Tag Archives: Therapeut

Allgemein

Physiotherapie Balingen bei Funktionsstörungen im Kiefergelenk

Krankengymnastik Adam Hypa behandelt im Einzugsbereich Tübingen / Reutlingen Fehlstellungen und Verkrampfungen des Kauapparates

Physiotherapie Balingen bei Funktionsstörungen im Kiefergelenk

Physiotherapie in Balingen bei Adam Hypa kann bei Funktionsstörungen helfen. (Bildquelle: © Dan Race – Fotolia)

BALINGEN / TÜBINGEN / REUTLINGEN / VILLINGEN-SCHWENNINGEN. Physiotherapeut Adam Hypa aus Balingen hat sich auf den Befund und die Therapie von Funktionsstörungen im Kiefergelenk spezialisiert. Patienten aus der Großregion Tübingen, Reutlingen und Villingen-Schwenningen schätzen die Expertise von Adam Hypa. „Verkrampfungen im Kiefergelenk sind nicht nur schmerzhaft, sondern können weitreichende Folgen für den Kauapparat insgesamt haben. Symptome wie Zahnprobleme und Fehlstellungen von Zähnen sowie Ober- und Unterkiefer sind nicht selten die direkte Folge. Auch ein vernehmliches Knacken, das beim Öffnen und Schließen des Kiefers entsteht, Schwindel, Herzrhythmusstörungen, Schlafstörungen können von Funktionsstörungen im Kiefergelenk herrühren.

CMD: Physiotherapie mit Kenntnis und Erfahrung im Blick auf Befund und Therapie

Auch Schmerzzustände wie Migräne, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Nackenschmerzen, Ohrenschmerzen oder Gesichtsschmerzen können entstehen“, so Physiotherapeut Adam Hypa zu den Symptomen von CMD (craniomandibuläre Dysfunktion), der Fachbezeichnung für Funktionsstörungen im Kiefergelenk. Befund und Therapie von CMD erfordern Erfahrung und spezielle Kenntnisse insbesondere im Hinblick auf die Symptomatik. Wie komplex das Krankheitsbild CMD ist und wie wichtig der ganzheitliche Blick ist, macht folgender Hinweis deutlich: CMD kann im Hinblick auf die Symtomatik sowohl Auslöser als auch Endresultat sein. Auslöser können dann Funktionsstörungen im Bereich der Muskulatur, der Gelenke oder der Wirbelsäule sein. Ist der Verdacht auf CMD durch einen Arzt bestätigt, kann ein spezialisierter Therapeut zügig mit einer Physiotherapie beginnen, um die Lösung der Fehlstellung zu beheben. „Ziel ist die Wiederherstellung der Funktion des Kauapparats“, so Adam Hypa.

Die Qualifikationen der Physiotherapie Praxis von Adam Hypa in Balingen reichen von der Therapie auf neurophysiologischer Grundlage: Bobath Therapie, über die manuelle Lymphdrainage, manuelle Therapie, ambulante Rehabilitation, Kiefergelenkbehandlung (CMD), Beckenbodengymnastik, medizinische Massagen nach Dr. Marnitz bis hin zur Dornbehandlung und das Therapiegerät Slackline in der Neurorehabilitation. Krankengymnastik in Balingen bei Adam Hypa mit ganzheitlicher, individueller Therapie.

Kontakt
Physiotherapeut Adam Hypa
Adam Hypa
Im Zwinger 17
72336 Balingen
07433 / 9984374
presse@adamphysio.de
http://www.adamphysio.de

Allgemein

Detox & Slimming Retreats 2018

Neue Lebensqualität entdecken mit dem The Chedi Andermatt

Detox & Slimming Retreats 2018

(Bildquelle: The Chedi Andermatt)

München/Andermatt, 26. Februar 2018: Es ist Zeit, die Kontrolle für die eigene Gesundheit zu übernehmen und einen ausgeglichenen Lebensstil zu lernen. Vom 27. Mai bis 10. Juni 2018 finden im 5-Sterne-Deluxe-Hotel The Chedi Andermatt DETOX & SLIMMING Retreats in Zusammenarbeit mit Les Thermes de Brides-les-Bains statt. Zwei Wochen lang inspirieren die Experten des führenden französischen Anbieters für schlankmachende Thermalkuren Gäste vor Ort zu einem gesünderen Lifestyle und geben Tipps, die nachhaltig im Alltag umsetzbar sind.

Gäste erwartet ein individuell angepasstes Programm aus Sport, Entspannung und gesunder Ernährung in Kombination mit belebender alpiner Luft und reinigendem Quellwasser. In der heilklimatischen Umgebung leiten Physio-, Ernährungs-, und Hydrotherapeuten sowie Fitnesstrainer die Sporteinheiten aus Stretching, Ausdauer und Muskelaufbau sowie Spezialbehandlungen unter fundierten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Das Ergebnis: Gewichtsverlust, Verbesserung des Hautbildes, Reduktion von Cellulite, Förderung der Durchblutung, neue Definition der Körpersilhouette, Anregung des Stoffwechsels durch Reinigung sowie Entspannung von Körper und Geist.

Interaktive Workshops motivieren bei der Schlankheitskur und Ernährungsumstellung. Was der Mensch isst und wie die Nahrung kombiniert wird, spielt zusammen mit körperlicher Aktivität eine wichtige Rolle beim Erreichen des Idealgewichts. (Gleichzeitig regen veränderte Ernährung und körperliche Aktivitäten den Stoffwechsel an, aktivieren den natürlichen Entgiftungsprozess und lindern Entzündungen im Körper.) In einem Kochkurs gibt Sebastien Roux, Chefkoch des Restaurants im Golf Hotel in Brides les-Bains, leckere Inspirationen für eine ausgewogene Küche und ein Ernährungsberater stellt mit den Teilnehmern individuelle Diätplane zusammen.

Ausreichend Schlaf und Erholung vollenden das Konzept. Unser moderner Zeitgeist bringt zunehmend Stress und Hektik in den Alltag. Eingebettet in ruhige, grüne Landschaften, gelegen am Fuße des Gotthard-Massivs in den Schweizer Alpen, ist das The Chedi Andermatt der ideale Ort für eine Auszeit und zum Energietanken.

Die Lifestyle Retreats sind ein erster Schritt, um den Körper in Form zu bringen – das schafft auch mehr Selbstvertrauen und Lebensqualität!

Im Slimming Retreat enthalten:
– 7 oder 14 Nächte Übernachtungen
– Gesunder Begrüßungsdrink
– Individuell abgestimmte Vollverpflegung
– Persönliche Beratung durch einen Ernährungsberater aus Brides-les-Bains
– 6 Algenpackungen *
– 4 Massagen Brides-les-Bains *
– 2 Massagen The Chedi *
– 2 traditionelle thailändische Fußreflexzonenbehandlungen *
– 2 Kopf-, Nacken- und Schultermassagen *
– 2 Aquaflores-Behandlungen *
– Kochkurs mit Koch und Ernährungsberater*
– 5 Gruppen-Workshops mit Ernährungsberater *
– Teilnahme an den täglichen Sportangeboten
– Abschlussgespräch mit Ernährungsberater
– Zutritt zu The Spa & Health Club
– Tageszeitung und WLAN-Zugang auf dem Zimmer und in öffentlichen Bereichen

* jeweils doppelte Anzahl bei 14 Nächten
Preise: 7 Nächte ab CHF 5.050, 14 Nächte ab CHF 10.440 pro Person im Deluxe Zimmer zur Doppelbelegung

Im Detox Retreat enthalten:
– 5 Übernachtungen
– Gesunder Begrüßungsdrink
– Individuell abgestimmte, diätetische Vollverpflegung
– Teilnahme an den täglichen Sportangeboten
– Zutritt zu The Spa & Health Club
– 4 Algenpackungen
– 2 Massagen The Chedi
– 2 traditionelle thailändische Fußreflexzonenbehandlungen
– 2 Kopf-, Nacken- und Schultermassagen
– Kochkurs mit Koch und Ernährungsberater
– Tageszeitung und WLAN-Zugang auf dem Zimmer und in öffentlichen Bereichen

Preise: ab CHF 3.510 pro Person im Deluxe Zimmer zur Doppelbelegung
Die Retreats sind ab sofort buchbar über das Reservierungsteam des The Chedi Andermatt unter +41+41-8887477 oder unter reservations@chediandermatt.com.

Das Fünf-Sterne-Deluxe Hotel The Chedi Andermatt im Herzen der Schweizer Alpen wurde am 20. Dezember 2013 eröffnet und ist über drei Alpenpässe aus den großen Metropolen München, Mailand und Zürich erreichbar. Für das Design aus alpinem Chic und asiatischen Elementen zeichnet sich Jean-Michel Gathy von Denniston Architects verantwortlich. Besonders in den 123 Zimmern und Suiten werden der Bezug zur Natur und die Liebe zum Detail sichtbar, die im gesamten Hotel gepflegt werden. Natürliche Materialien, Panoramafenster und über 200 Kamine holen die Andermatter Berglandschaft in die gemütlichen Räumlichkeiten. Im Winter bietet das Ski-in/Ski-out Hotel via Unterführung mit Laufband einen direkten Zugang zum Skilift. Kulinarisch bietet das The Chedi Andermatt seinen Gästen ein abwechslungsreiches Angebot: Im The Restaurant, ausgezeichnet mit 15 GaultMillau Punkten, werden in vier offenen Atelierküchen spannend kombinierte Köstlichkeiten aus der westlichen und asiatischen Küche zubereitet. Einzigartig in den Schweizer Alpen ist das mit einem Michelin-Stern und 16 GaultMillau Punkten dekorierte The Japanese Restaurant. Authentisch japanische Gerichte werden von japanischen Köchen an der Tempura- und Sushi-/Sashimi-Bar oder dem Teppanyaki-Grill zubereitet. Ein weiteres Highlight ist der 2.400 Quadratmeter große The Spa & Health Club mit einer exklusiven Saunalandschaft, zehn Deluxe-Spa-Suiten, Hydrothermalbädern, einem 35 Meter langen und von einem Glasdach bedeckten Indoor Pool sowie einem beheizten Außenbecken mit Blick auf die beeindruckende Alpenkulisse. Die Gäste entspannen bei asiatisch inspirierten Anwendungen mit natürlichen Produkten.

Kontakt
The Chedi Andermatt
Janina Beckett
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 33
+49 (0)89 130 121 77
jbeckett@prco.com
https://www.thechediandermatt.com/de

Allgemein

Münster: Gesund, vital, leistungsfähig – EssSense!

Das einzigartige Ernährungsprogramm von EssSense

Münster: Gesund, vital, leistungsfähig - EssSense!

Der Stoffwechsel eines jeden Menschen ist einzigartig. Dann muss auch die Ernährung jedes Einzelnen einzigartig sein. Das fanden vor 10 Jahren Heilpraktiker, eine Ernährungswissenschaftlerin und ein Arzt für Naturheilkunde sowie Spezialisten für medizinische Labordiagnostik. Sie brachten ihre unterschiedlichen Erfahrungen mit diversen Ernährungskonzepten und Analysesystemen zusammen und entwickelten nach intensiver Detailarbeit das einzigartige EssSense-Ernährungskonzept – ein ganzheitliches Ernährungs- und Stoffwechselprogramm.

> Was ist EssSense?

Für viele Menschen ist Essen eine Leidenschaft und mit dem einmaligen Ernährungskonzept von EssSense kann das auch so bleiben. EssSense ist keine Diät, sondern ein ganz persönlicher Ernährungsplan, der den individuellen Stoffwechsel unterstützt und ihn (wieder) ins Lot bringt.

Das EssSense-Ernährungskonzept führt zu einer dauerhaft gesunden Ernährungsweise – ohne Pülverchen oder Sammlungen von Verboten. Durch zwei umfangreiche Blutanalysen, Angaben zu persönlichen Merkmalen und Besonderheiten sowie eine Typbestimmung wird die individuelle Stoffwechselsituation ermittelt. Die Erkenntnisse aus 42 Blutwerten sowie die Immunreaktion auf 88 Lebensmittel zeigen auf, welche Nahrungsmittel verträglich sind, welche vermehrt benötigt werden und auf welche man besser verzichten sollte. Je mehr Informationen über die persönliche Gesundheits- und Stoffwechsellage vorliegen, umso besser sind die Aussichten für eine dauerhaft erfolgreiche Ernährungsumstellung. Mehr zum Konzept und den Vorteilen für die Gesundheit findet man auf der neugestalteten Website von EssSense, die nach dem Relaunch jetzt auch für Nutzer von Smartphones und Tablets optimiert ist.

> Hilfe zur Selbsthilfe für die Steigerung des persönlichen Wohlbefindens

Wer sich fragt „Ernährungsumstellung – schaffe ich das?“ bekommt von den Konzeptentwicklern ein klares Ja als Antwort! Die Umstellung auf die neue Ernährungsweise erfolgt in 5 Stufen. Dabei ist die Betreuung durch einen erfahrenen und kompetenten Therapeuten, der besonders in der Anfangsphase mit praktischen Tipps hilft, das A und O. Am Ende ist jeder selbst in der Lage, die neue Ernährungsweise problemlos und selbstständig weiterzuführen. Die Vorteile des EssSense-Konzepts: Der Körper erhält alles, was er braucht und man muss nicht mit einem JoJo-Effekt rechnen, wie er häufig nach Diäten zu beobachten ist.

Die Erfolge sprechen für sich: Viele, die ihre Ernährung mit dem EssSense-Ernährungsprogramm bereits umgestellt haben, berichten von positiven Erfahrungen, wie einem gesteigerten Wohlbefinden, dauerhafter Gewichtsreduktion, Vitalität, gesteigerter Leistungsfähigkeit und neuer Lebensfreude. Auf der EssSense-Website finden Interessierte Therapeuten in ihrer Nähe.

> Konzept ist auch für Therapeuten interessant

Das EssSense-Konzept bietet Heilpraktikern oder auch Ärzten ein ernährungstherapeutisch ausgereiftes Gesundheitsprogramm, das sie Ihren Patienten als bewährte und erfolgreiche Gesundheitstherapie vorstellen können. EssSense stellt Therapeuten dafür eine qualifizierte Analyse für die bestmögliche Ernährungsberatung zur Verfügung. Das Konzept ist für Praxen aller Fachrichtungen geeignet.

Mehr erfahren über die Vorteile beim Einsatz von EssSense als Therapeut: www.therapeuten.esssence.de.

> Der Erfolg spricht für sich

Das motivierende Feedback von Menschen, die das „EssSense-Konzept“ bereits ausprobiert haben sowie von Therapeuten, die die Ernährungsumstellung begleiten, bestärken das EssSense-Team darin, den erfolgreichen Weg weiter zu gehen und das Konzept den neuesten Erkenntnissen der Ernährungs- und Stoffwechselforschung anzupassen und weiterzuentwickeln.

Die EssSense Konzept GmbH entstand vor 10 Jahre aus einer Kooperation aus Heilpraktikern, einer Ernährungswissenschaftlerin und einem Arzt für Naturheilkunde sowie Spezialisten für medizinische Labordiagnostik. Sie brachten ihre unterschiedlichen Erfahrungen mit diversen Ernährungskonzepten und Analysesystemen zusammen und entwickelten nach intensiver Detailarbeit das einzigartige EssSense-Ernährungskonzept – ein ganzheitliches Ernährungs- und Stoffwechselprogramm, das in 5 Stufen zu einer nachhaltigen Ernährungsumstellung führt – für ein Plus an Gesundheit. EssSense bildet Therapeuten, Heilpraktiker und Ärzte, aus, die das erfolgreiche Konzept in ihren Praxen anbieten und Patienten bis zu ihrem gewünschten Gesundheitsziel begleiten. Mehr erfahren: www.esssense.de

Kontakt
EssSense Konzept GmbH
Roland Klövekorn
Willy-Brandt-Weg 13
48155 Münster
0251 – 280 59 99
0251 – 280 59 97
info@esssense.de
http://www.esssense.de/

Allgemein

Liebeskummer schneller überwinden mit EMDR Coaching

Wer unter Liebeskummer leidet, dem kann geholfen werden. Mit EMDR kann die Zeit des Herzschmerzes verkürzt und erträglicher gemacht werden.

Liebeskummer schneller überwinden mit EMDR Coaching

Liebeskummer mit EMDR schneller überwinden (Bildquelle: © drubig-photo – Fotolia.com)

Wer unter Liebeskummer leidet, hat es selbst in der Hand, etwas gegen den Liebesschmerz zu tun. Die EMDR-Methode hilft, die Zeit des Herzschmerzes deutlich zu verkürzen und erträglicher zu machen.

Liebeskummer setzt den Körper unter Stress und beschert uns eine Zeit extremer negativer Emotionen. Wer unter Liebeskummer leidet, möchte diesen unangenehmen Zustand verständlicherweise so schnell wie möglich überwinden. Eine Trennung geht häufig mit einem Gefühlschaos, hormonellen Schwankungen und vielen körperlichen und seelischen Beschwerden einher. Dabei ist natürlich jeder Trennungsschmerz anders, weil auch jede Beziehung individuell ist.

Die allgemeinen Tipps, die bei einem gebrochenen Herzen helfen sollen, verschaffen in der Regel nur wenig Erleichterung. Die Gefühle, die einen mit dem Beziehungsende überkommen, hängen von verschiedenen Faktoren wie dem Alter, dem Geschlecht und der Dauer der Beziehung ab.

Außerdem spielt es eine wichtige Rolle, ob man den Partner verlassen hat oder selbst verlassen wurde. Wer einen starken Trennungsschmerz spürt und diesen möglichst gut bewältigen möchte, hat verschiedene Möglichkeiten. Zunächst einmal sollte man den eigenen Liebeskummer und die damit verbundenen Symptome ernst nehmen. Zeit ist hier ein entscheidender Faktor. Betroffene sollten sich selbst Zeit lassen, die Gefühle herauszulassen und die Trauer annehmen.

Zu den generellen Tipps zählen:

– Kontakt vermeiden: das bewusste aber auch zufällige Treffen des Ex-Partner sollte vermieden werden. Es verschlimmert in der Regel den Liebesschmerz.
– Betroffene sollen über den Schmerz mit vertrauten Personen reden
– Sie mögen sich Zeit nehmen und erspüren, was der Körper jetzt braucht.
– Gutes, gesundes Essen und Bewegung an der frischen Luft geben Kraft und schaffen Platz für neue Gedanken
– Sich etwas Gutes tun: auch ein Verwöhn-Programm mit einem Restaurantbesuch und einer Wellnessbehandlung oder einem Besuch bei der Kosmetikerin streicheln ein wenig die Seele
– Tagebuch führen: das Aufschreiben der Gefühle wird von vielen Menschen als befreiend erlebt.
– Veränderung: Aufräumen, Aussortieren und leichte Veränderungen des Umfelds unterstützen dabei, Erinnerungen an den Ex-Partner zu verringern
– Schuldzuweisungen und Selbstzweifel vermeiden. Sie verschlimmern das Problem oft.
– Aktivität: Man sollte aktiv werden, sich für Neues öffnen und das Leben wieder selbst in die Hand nehmen.

Nette Tipps, die aber nicht wirklich wirksam den Liebeskummer zu bewältigen helfen. Was hilft also?

Wer lieber auf eine wirksame Methode zu Bewältigung des Liebeskummers bauen will, hat sehr gute Chancen, seine Trennung und die damit einhergehenden emotionalen und mentalen Belastungen mit der EMDR-Methode zu verarbeiten. Im Ursprung ist EMDR einen Trauma-Therapie. Sie gehört zu den Kurzzeit-Therapien, da Klienten oft bereits nach wenigen Sitzungen eine klare Verbesserung der eigenen Gefühlswelt verspüren.

Eine Anwendung kann im EMDR-Coaching als auch im EMDR-Selbstcoaching stattfinden. Letzteres ermöglicht in der Regel eine effektive Selbsthilfe, auch bei Liebeskummer.

EMDR- und Trauma-Therapeut Thomas Buhl unterstützt seine Klienten bei Liebeskummer jedweder Intensität, sich schnell von den emotionalen und mentalen Belastungen zu befreien. Darüber hinaus werden dabei beeinträchtigende Beziehungsmuster aufgedeckt und korrigiert, um eine spätere neue Beziehung ungetrübt und befreit erleben zu dürfen.

Thomas Buhl, EMDR und Trauma-Therapeut, entwickelte die EMDR-Selbstccoaching-Methode und die EMDR-Brille REMSTIM 3000.

Alltägliche Befindlichkeiten und emotionale Belastungen können so vom Anwender effektiv selbst gecoacht werden.

Firmenkontakt
EMDR Therapie & Coaching Praxis Thomas Buhl
Thomas Buhl
Konstanzer Straße 15A
10707 Berlin
030 – 3982 1419
info@remstim.com
http://remstim.com

Pressekontakt
EMDR Therapie & Coaching Praxis Thomas Buhl
Thomas Buhl
Konstanzer Straße 15A
10707 Berlin
030 – 3982 1419
pressekontakt@remstim.com
http://remstim.com/impressum/pressekontakt/

Allgemein

Physiotherapie nach Unfällen bei Adam Hypa / Balingen

Mit Physiotherapie in Balingen Beweglichkeit und Eigenständigkeit wiederherstellen

Physiotherapie nach Unfällen bei Adam Hypa / Balingen

Bei Adam Hypa werden die Patienten motiviert. (Bildquelle: © Robert Kneschke – Fotolia)

BALINGEN. Am Patienten orientiert das ist die Maxime der Behandlung mit Physiotherapie bei Adam Hypa in Balingen, der sich mit seinem Behandlungsangebot auch an Patienten in Villingen-Schwenningen, Reutlingen und Tübingen richtet. Vor allem nach Unfällen geht es dem Physiotherapeuten darum, intensiv an der Bewegungs- und Funktionsfähigkeit seiner Patienten zu arbeiten. Egal ob nach einem Sportunfall, einem Sturz oder einem Verkehrsunfall, der geschulte Krankengymnast richtet seine Behandlung danach aus, welche Symptomatik für den Patienten selbst im Vordergrund steht. „Ein Unfall ist immer auch ein traumatisches Erlebnis, bei dem unsere Patienten von jetzt auf gleich mit körperlichen Einschränkungen und unter Umständen im Alltag mit starken Schmerzen klarkommen müssen. Außerdem muss sich der Therapeut möglicherweise mit Operationsfolgen auseinandersetzen. Deshalb behandeln wir in unserer Praxis Patienten, die mit Unfallfolgen zu kämpfen haben, einfühlsam und mit dem Ziel, eigenständige Lebensqualität wiederherzustellen.“

Muskelaufbau durch Physiotherapie ist Teamarbeit zwischen Patient und Therapeut

Die Verbesserung der Beweglichkeit, der Koordination sowie ein gezieltes Training von Ausdauer und Kraft, wenn zum Beispiel unfallbedingt ein Teil der Muskulatur wieder aufgebaut werden muss, stehen im Mittelpunkt des physiotherapeutischen Leistungsspektrums bei Adam Hypa. Dazu wird im wahrsten Sinne des Wortes Aufbauleistung in Zusammenarbeit mit dem Patienten erbracht. Der Physiotherapeut wird in der Praxis den Patienten auch dazu anleiten, wie er die Therapie zuhause durch Übungen und Training unterstützen kann. „Wir motivieren unsere Patienten zur Mitarbeit, denn bei der Genesung spielt auch der Kopf und die Eigenmotivation eine große Rolle. Wichtig dabei ist es, den Patienten ihre Fortschritte in der Behandlung immer wieder vor Augen zu führen“, schildert Adam Hypa.

Physiotherapie für eigenständige Mobilität von Unfallpatienten in Balingen und Umgebung

Für die Behandlung von Patienten, die mit Unfallfolgen zu kämpfen haben, setzen die Therapeuten von Adam Hypa in Balingen auf vielfältige Ansätze. Mit manueller Therapie, Krankengymnastik, Muskelaufbautraining und der Förderung des Gleichgewichts helfen sie den Betroffenen, Beweglichkeit dauerhaft wiederherzustellen. Das gilt auch für das Training im Umgang mit Prothesen oder einem künstlichen Gelenkersatz. Adam Hypa: „Wir setzen alles daran, dass unsere Patienten wieder eigenständig mobil sein können und es auch bleiben.“

Die Qualifikationen der Physiotherapie Praxis von Adam Hypa in Balingen reichen von der Therapie auf neurophysiologischer Grundlage: Bobath Therapie, über die manuelle Lymphdrainage, manuelle Therapie, ambulante Rehabilitation, Kiefergelenkbehandlung (CMD), Beckenbodengymnastik, medizinische Massagen nach Dr. Marnitz bis hin zur Dornbehandlung und das Therapiegerät Slackline in der Neurorehabilitation. Krankengymnastik in Balingen bei Adam Hypa mit ganzheitlicher, individueller Therapie.

Kontakt
Physiotherapeut Adam Hypa
Adam Hypa
Im Zwinger 17
72336 Balingen
07433 / 9984374
anfragen@adamphysio.de
http://www.adamphysio.de

Allgemein

Blühende Landschaften

Von Apfelbaumblüte bis zu grün werdenden Bergwiesen: An diesen Orten in Oberbayern, Tirol und Kärnten können Gäste das Wiedererwachen der Natur genießen

Blühende Landschaften

(Bildquelle: Giardino Marling GmbH)

Kalt, dunkel, grau: Im Winter scheint ein Ende dieses Zustands weit entfernt. Doch jedes Jahr im März wird es zuverlässig langsam wieder grün, weil die Natur zu neuem Leben erwacht. Kein Wunder, dass die meisten Menschen erleichtert aufatmen und hoffnungsvoll in den Frühling gehen. „Diese Jahreszeit ist ein Lichtblick für die Seele“, erklärt Michael Diaz, Therapeut und psychologischer Berater aus Regensburg. „Jetzt kann man endlich wieder mehr raus an die frische Luft und sich dem Leben öffnen.“ Ideale Anlaufstellen sind Hotels und Orte mit vielfältigen Möglichkeiten für die hoffnungsvollste aller Jahreszeiten, wegweisend die Seminare von Sonja Schön.

Neustart mit kosmischen Kräften

Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter – das ist der Rhythmus der Jahreszeiten, der unser Leben strukturiert. Doch es gibt noch ganz andere Energien, die uns als Bestandteil des Universums beeinflussen: kosmische Kräfte. Indem es auf unsere Fähigkeiten, Grenzen und Tendenzen hinweist, kann uns ein Horoskop und die Beschäftigung mit einzelnen Planeten helfen. Zum Beispiel Neptun, der für tiefere Einsichten sorgt, die über das mit den Sinnen Wahrnehmbare hinausgehen und Grenzen sprengt. Da er zur Zeit durch sein eigenes Tierkreiszeichen (Fische) läuft und dort in seinem Domizil ist, bekommen man ihn besonders intensiv zu spüren. Für die Münchner Astrologin Sonja Schön ist das ein Grund, vom 18. bis 20. März im Seefelder Hotel Klosterbräu ein Seminar unter dem Motto „Neptun: Entdecken Sie den Heiler in sich!“ anzubieten. Drei Tage lang lädt sie Teilnehmer ein, sich von seinem Potenzial inspirieren zu lassen, die Weichen Anfang des Jahres 2016 neu zu stellen und dem Strom des Lebens zu folgen ( www.astrojob.com ).

Genuss ohne Grenzen

130.000 Quadratmeter groß ist die hoteleigene Bergwiese, die DAS KRANZBACH 15 Kilometer von Garmisch-Partenkirchen entfernt umgibt. Doch damit noch lange nicht genug. Von der ****Superior-Rückzugsoase genießen Gäste einen direkten Ausblick auf die Zugspitze und profitieren von den nahtlos übergehenden Naturschönheiten des 1.000 Meter hoch gelegenen Bergtals, der Almen und Alpengipfel des Karwendel. Auf Spaziergängen und Wanderungen können sie so allerorten das Frühlingserwachen miterleben, wenn das Gras grüner wird und kräftig wächst, Wild-Blumen zu blühen beginnen und sich die Knospen der Büsche und Bäume öffnen. Möchten sie nicht ausschwärmen, sorgen großflächige Holzterrassen und die Balkone der Zimmer im Gartenflügel genauso wie bodentiefe Panoramafenster im Restaurant und Badehaus für wohltuende Ausblicke. Bewusst das Draußen nach drinnen holt auch die neue Kräutergartenlobby. Zwischen Rezeption und dem historischen Mary Portman House hat die englische Interior Designerin Ilse Crawford im Sommer 2015 eine zeitgenössische Orangerie mit Holz-, Rattan- und Polstermöbeln namhafter Hersteller, stimmungsvollen Leuchten, liebevoll zusammengetragenen Accessoires und üppigen Zimmerpflanzen eingerichtet; eine verglaste Front gibt den Blick auf steingefasste Beete frei, in denen Basilikum, Estragon, Salbei oder Zitronenmelisse für die frische, leichte Genießer-Küche des KRANZBACH gedeihen ( www.daskranzbach.de ).

In memoriam der Mönche

Auf noch mehr Selbstversorgung setzt das Hotel Klosterbräu*****&SPA in Seefeld/Tirol. Um an die Tradition der Augustiner-Mönche anzuknüpfen, die hier zu Beginn seiner 500jährigen Geschichte lebten, hält die Inhaberfamilie Seyrling nicht nur eigene Hühner. Auf dem Pfarrhügel hinter dem Hotel wachsen von Frühjahr bis Herbst auf einem Acker über 50 Gemüsesorten, unter anderem Sellerie, Fenchel, Kohlrabi, Knoblauch, Zwiebeln und Radieschen, um die Wette – allesamt aus vollbiologischem und sortenreinem Saatgut von „Arche Noah“. Eine weitere Anbaufläche für Roggen zum Brotbacken und Gerste zum Brauen des hauseigenen Bieres (ausgezeichnet als bestes Bier Österreichs 2015) wurde kürzlich erschlossen. Ein Teil des 150.000 Quadratmeter großen Geländes steht außerdem Einheimischen zur Verfügung, die keinen Garten haben und für das Nutzungsrecht zehn Prozent ihres Ertrags in Naturalien als Pacht zahlen, der „Zehnte“, eben so wie früher. Direkt ans Hotel grenzt als grüne Oase der so genannte Garten Eden rund um den mindestens 31 Grad warmen Außen-Pool an, dessen Rand bunte Blumen und Rasenflächen mit Liegen genauso zieren wie Küchenkräuter und Hopfenranken ( www.klosterbraeu.com ).

Kontrastprogramm zwischen Berg und Tal

Bis zum 8. Mai sind Skifahrer auf dem Mölltaler Gletscher an der richtigen Adresse. Denn so lange sind noch alle Seilbahnen und Lifte durchgehend geöffnet. Auch auf den 266 angrenzenden Gipfeln das Nationalparks Hohe Tauern, die 3.000 Meter und mehr messen, liegt bis ins späte Frühjahr hinein Schnee. Weiter unten im Mölltal, das wegen seiner Lage südlich vom Alpenhauptkamm oft unter dem Einfluss von mediterranem Klimas steht, beginnt hingegen rund um Ostern als Schnittstelle zwischen zwei Jahreszeiten das Wiedererwachen der Natur. Auf dem Landgut Moserhof, zu dem zehn frei stehende Chalets und historische Almhütten sowie vier Ferienwohnungen gehören, wird dieses Fest traditionell von Gerhild und Heinz Hartweger mit Gästen zelebriert – angefangen beim Ostereierfärben mit Naturmaterialien bis zu hin zum Zubereiten gesunder Gerichten wie Spinat aus jungen Brennnesselspitzen, die sich jetzt auf dem Anwesen zeigen. Frühlingsgefühle beflügeln auch die zahlreichen Tiere, die zum Team des familienfreundlichen Feriendorfs gehören – egal ob Meerschweinchen im Streichelzoo, Ponys und Pferde auf den Koppeln oder Katzen sowie Hofhund Heiko, die hier wie die Vierbeiner der Urlauber jede Menge Auslauf haben ( www.landgut-moserhof.at ).

Unterwegs durch Natur pur

150 Kilometer Wanderwege führen durch Natur pur um Inzell, das sportliche Familiendorf. Weil sich die weiße Pracht rar machte, konnten viele Strecken im vergangenen Winter wochenlang problemlos begangen werden. Doch wenn die Temperaturen steigen und die Tage länger werden, bieten sie noch mehr Gelegenheiten für jeden Geschmack, sich auf Schusters Rappen an der frühlingsfrischen Luft zu bewegen. Kinder halten der Moor- bzw. Bergwald-Erlebnispfad dank zahlreicher Infotafeln und Mitmachstationen bei Laune. Ab Mitte April ist dann der Soccerpark für sie wieder die richtige Adresse. Mit Breitwandblick auf die Berge gilt es auf Deutschlands größter Fußballgolf-Anlage, einen Ball über eine Parcours hinweg mit dem Fuß ans Ziel zu befördern. Inhaber der Inzell Card plus, die man bei Buchung von über 200 Gastegebern automatisch bekommt, können eine Runde gratis spielen. Gemeinsam mit Papa und Mama haben kleine Gäste auch ihren Spaß an Radltouren. Nahe Inzell, das 693 Meter hoch liegt, führen Wege oder kleine Landstraßen ohne größere Steigungen durch die immer grüner werdenden Wiesen und Wälder. Sportlichere strampeln hügelauf, hügelab oder auch zu einer schön gelegenen Alm mit Aussicht ( www.inzell.de ).

Auszeit vom Alltag in Bilderbuchlandschaft

Romantischer Rückzugsort für Gäste, die eine Auszeit von ihrem anstrengenden Alltag brauchen, ist das Relais-Chalet Wilhelmy in Bad Wiessee. Nur fünf Fußmarsch-Minuten vom Zentrum entfernt laden das im Jahr 1928 errichtete Haupthaus, das 2012 vom Inhaber-Ehepaar Ziegelbauer mit viel Liebe zum Detail komplett renoviert wurde, sowie ein neu gebautes Alm-Chalet zum Loslassen und Entspannen ein. Im parkähnlichen Garten mit altem Baumbestand können Gäste die Frühlingssonne mit Blick auf die Berge in bequemen Liegestühlen genießen. Direkt vom Boutique Hotel weg führen unterschiedlichste Wanderrouten durch die oberbayerische Bilderbuchlandschaft. Aus einem anderen Blickwinkel kann man diese bei einer Ballonfahrt oder an Bord von Ausflugsschiffen auf dem Tegernsee genießen, die regelmäßig zwischen allen Ufergemeinden verkehren ( www.relais-chalet.com ).

Ganz auf Holz gebaut

Im Bader Hotel in Parsdorf bei München ist ein anstrengender Messe- oder Arbeitstag schnell vergessen. Architektonisch baut das Anfang 2015 eröffnete Haus, das gerade für den German Design Award nominiert wurde, ganz nachhaltig auf Holz – sei es in seinen 50 zeitlos-schlicht gestalteten Zimmern, sei es in der geselligen Lobby mit bequemen Sofas, offenem Kamin und langen Tischen im skandinavischen Stil. An den Wänden aller Zimmer hängen Schwarz-Weiß-Photos von Bäumen aus der Gegend, denn Inhaberin Monika Hobmeier mag Natur und Kunst. Draußen komplettieren eine überdachte Terrasse sowie ein Garten im modernen „New German Style“ das Relax-Angebot: Neben der Holzterrasse wachsen vielfarbige Prärie-Stauden in kiesbestreuten Beeten, zwischen die hunderte von Zwiebeln für frühlingshafte Blütenpracht gesetzt wurden. Daneben duften frische Küchenkräuter in Hochbeeten aus bayerischer Kiefer; an 280 Fruchtgehölzen reifen Beeren für die hausgemachten Marmeladen ( www.dasbaderhotel.com ).

Apfelblüte als Willkommensgeschenk

Zur Wiedereröffnung am 24. März macht die Natur dem Giardino Marling oberhalb von Meran ein Geschenk: Rund um das ****S-Haus, das seit Herbst 2015 umfassend modernisiert und erweitert wurde, blühen Tausende von Südtiroler Apfelbäumen in zartem Rosa. Darin eingebettet liegt in Hanglage mit Ausblick auf Etschtal und die Berge der ehemalige Jagdhof, der aus gutem Grund in Giardino (italienisch für Garten) umgetauft wurde. Üppige Vegetation charakterisiert nämlich nicht nur die Obstplantagen und Weinberge der Gegend. Inhaberin Ulrike Spögler hat ihr mediterranes SPA-Hotel außerdem von einem großen, gepflegten Garten umgeben lassen, in dem die Farben Weiß und Grün dominieren. Neben dem Eingang warten unter Sonnenschirmen auf dem Rasen schattige Plätze für heißere Tage. Den beheizten Pool mit Blick aufs Meraner Land flankieren außer Beeten mit Tulpen, Rosen, Lavendel und Katzenminze auch prächtige Palmen, Jasmin, Hortensien und Glyzinien. Sogar auf der Dachterrasse mit 17 Meter-Edelstahl-Pool, die den neuen Wellnessbereich krönt, sorgt passende Bepflanzung für mediterranes Flair. Tüpfelchen auf dem I sind üppige Bouquets, die die Inhaberin als Dekoration für Rezeption und Bar regelmäßig selbst bindet ( www.giardino-marling.com ).

PR-Agentur

Kontakt
creative navigation
Catharina Niggemeier
Kaiser-Ludwig-Platz 8
80336 München
+49 (0)170 3138589
info@creative-navigation.de
http://www.creative-navigation.de

Allgemein

Naturschalltherapie bei Tinnitus

Mit der holografischen Frequenztherapie nach Brachaus Mechow Tinnitus behandeln

Naturschalltherapie bei Tinnitus

Bei Tinnitus ist die Naturschalltherapie sehr erfolgreich. (Bildquelle: © Smileus – Fotolia)

„Klingeln im Ohr“ – die lateinische Übersetzung von Tinnitus aurium beschreibt ein Symptom, das sich in unbestimmten Geräuschen, die Betroffene im Ohr wahrnehmen, äußert. Menschen, die unter einem Tinnitus Symptom bzw. Syndrom leiden können diese Geräusche oftmals keinen äußeren Schallquellen zuordnen. Vielen von Tinnitus betroffenen Menschen konnte dank der Naturschalltherapie effektiv und nachhaltig geholfen werden. Immer mehr Therapeuten berücksichtigen die Naturschalltherapie wie sie von Rudolf Mechow entwickelt wurde bei der Therapie von Ohrgeräuschen wie Tinnitus . Die Art und Ursache der Tinnitusgeräusche ist vielfältig.

Vom Pfeifen, Rauschen, Klopfen oder auch Knacken, die Geräusche sind sehr unterschiedlich, auch in der Lautstärke. Grundsätzlich wird zwischen zwei Arten von Tinnitus unterschieden:

– Objektiver oder vibratorischer Tinnitus und
– Subjektiver oder nicht-vibratorischer Tinnitus.

Beim objektiven Tinnitus, auch nicht-vibratorischer Tinnitus genannt, können die betroffenen Personen keinen Bezug zwischen Ohrgeräusch und Umfeld herstellen. Der subjektive Tinnitus, der auch vibratorischer Tinnitus genannt wird, tritt weitaus häufiger auf. Er zeichnet sich dadurch aus, dass die Ursache des Tinnitus messbare körpereigene Geräusche sind. Wissenschaftler gehen davon aus, dass rund 25 Prozent der Bevölkerung im Laufe ihres Lebens von Tinnitus betroffen sind. Mit zunehmendem Alter tritt das Symptom häufiger auf. Allein in Deutschland sind rund 15 Prozent der älteren Menschen von Tinnitus betroffen. Etwa ab dem 40. bis 50. Lebensjahr beginnen die Ohrgeräusche, die in der alternden Gesellschaft längst zu einer Volkskrankheit geworden sind.

Immer mehr Therapeuten berücksichtigen die Naturschalltherapie bei Tinnitus

Gerade in den Industrienationen bewegen sich die Menschen in einer Umwelt, die voll ist von krankmachenden hörbaren und nichthörbaren Schwingungen. Diese Schwingungen irritieren oder vergiften unsere Zellen. Es entstehen Belastungsstörungen, die sich beispielsweise durch Tinnitus bemerkbar machen. Diese Störungen können mit schulmedizinischen Methoden oftmals nicht beseitigt werden. Hier können mit großem Erfolg Therapieformen wie die Naturschalltherapie zu Rate gezogen werden. Treffen die harmonischen Wellen der Naturschalltherapie auf Störfelder, bleibt dieser Vorgang nicht ohne Reaktion. Vereinfacht ausgedrückt sorgt die Naturschalltherapie dafür, dass die molekulare Unordnung mit Hilfe von geordnetem Schall beseitigt wird. Die Holografische Frequenztherapie nach Brachaus Mechow (HFT®) funktioniert mit dem ordnenden Prinzip von harmonischen Wellen (Spektralfrequenzen). Diese Wellen nehmen Einfluss auf die molekularen Strukturen der Zellen.

Wer einmal in den Genuss der Rudolf Mechow Klangsysteme gekommen ist, der kennt die besondere Wirkung des Naturschalls. Herkömmliche Lautsprecher und Verstärker treten unmittelbar in den Hintergrund. Denn schon in geringer Lautstärke erzeugen die Klangsysteme einen einzigartigen, brillanten Klang.
Die von dem Physiker Rudolf Mechow entwickelten Systeme erzeugen eine dreidimensionale Wiedergabe von Klängen. Sämtliche Frequenzen verbreiten sich kugelförmig in alle Richtungen – genau so wie in der Natur. Etwa seit dem Jahr 1973 erforscht Rudolf Mechow den natürlichen Schall.
Therapeuten ganz unterschiedlicher Fachrichtungen machen sich die therapeutischen Möglichkeiten des Naturschalls zu Nutze – mittels der Naturschalltherapie. Mit Hilfe der einzigartigen Naturschalltherapie können vor allem ganzheitlich ausgerichtete Therapien erfolgreich unterstützt werden.

Kontakt
Kerstin Brachaus-Mechow
Kerstin Brachaus-Mechow
Elisabethstr. 15
17235 Neustrelitz
+49 3981 3492849
mail@webseite.de
http://www.rudolf-mechow.eu

Allgemein

Ihre Gesundheitspraxis auf symptome.ch bewerben (50% Rabatt)

Ihre Gesundheitspraxis auf symptome.ch bewerben (50% Rabatt)

(Bildquelle: Thomas_EyeDesign / istock.com)

Symptome.ch – das bekannte Gesundheitsportal mit über 700’000 monatlichen Lesern in der Schweiz, Deutschland und Österreich – erweitert sein Angebot um ein Gesundheitsanbieter-Verzeichnis.

Ärzte, Therapeuten, Heilpraktiker, Zahnärzte und viele weitere Anbieter im Gesundheitswesen können sich hier eintragen: http://www.gesundheit.directory

Die dort erfassten Praxis-Einträge werden in symptome.ch prominent horizontal direkt beim Content angezeigt.
Beispiel: http://www.symptome.ch/vbboard/koennte-problem/

Themenrelevanz und lokale Nähe bei der Anzeige der Praxis-Einträge sind wichtig und werden fortlaufend verfeinert.
Es ist zudem das Ziel, weitere Portale zu finden, welche die Praxis-Einträge einbinden und so die Reichweite erhöhen.

Wir vergeben einen 50%-Rabatt für alle Neueinträge ins Anbieter-Verzeichnis bis und mit Montag 14.9.15. Alle bis dahin erzeugten Praxis-Einträge erhalten dauerhaft 50% Rabatt. Der Rabattcode lautet PC4AX3 und er ist nach dem 14.9.15 definitiv für Neuerfassungen nicht mehr verfügbar.

Viele der pilotierenden Anbieter im Verzeichnis wurden im letzten Monat 50’000 mal bei symptome.ch angezeigt.
Jetzt gleich den Praxis-Eintrag vorzunehmen lohnt sich somit doppelt.

Wir freuen uns, mit diesem Anbieterverzeichnis das Angebot von symptome.ch für die Leser wie auch die Anbieter höchst sinnvoll zu erweitern und die Erfolgsgeschichte unseres Gesundheitsportals damit fortzuführen.

NOXA GmbH bezweckt die Hilfestellung von Menschen für Menschen im Gesundheitsbereich und ist wirtschaftlich und politisch unabhängig.
NOXA GmbH wurde am 1.12.2008 gegründet und publiziert mit symptome.ch und mehr als 700’000 Besuchern pro Monat das grösste Gesundheitsportal der Schweiz.

Kontakt
NOXA GmbH
Marcel Eugster
Balsberg
8058 Zürich-Airport
41 44 777 74 44
info@gesundheit.directory
http://www.gesundheit.directory

Allgemein

Die Angst bei den Wurzeln packen: Selbsthilfetechnik EFT ist leicht erlernbar und vielseitig anwendbar

Gesundheitswissenschaftlerin und Coach hilft Patienten bei der Überwindung negativer Emotionen

Die Angst bei den Wurzeln packen: Selbsthilfetechnik EFT ist leicht erlernbar und vielseitig anwendbar

Mit der Selbsthilfetechnik EFT kann man negative Emotionen wirkungsvoll bekämpfen. (Bildquelle: (C) Fotolia)

„Ich will nicht“ oder „Ich kann nicht“ – diese Ausreden gelten nicht mehr, seitdem die Selbsthilfetechnik EFT auch in Deutschland erstaunliche Erfolge feiert. Die bekannte Methode „Emotional Freedom Techniques“ ist ein Ansatz, um negativen Emotionen entgegenzuwirken und potenzielle Ängste ins Gegenteil zu kehren. „Ob es Probleme im Beruf oder Privatleben sind, die Angst vor einer Prüfung oder dem Zahnarzt – die EFT-Methode kann effektiv Blockaden lösen, die das Energiesystem des Körpers stören, und auch bei der Erreichung seiner Ziele effektiv helfen“, erklärt Dr. Christiane Engelhardt aus Bielefeld. Bundesweit wird die „Akupunktur ohne Nadeln“ von speziell geschulten Therapeuten und Coaches angewandt – so zum Beispiel von Christiane Engelhardt landesweit in Nordrhein-Westfalen. Die Gesundheitswissenschaftlerin verspricht: „Die Behandlungserfolge sind erstaunlich, und auch die einfache Selbstanwendung ist erlernbar. Ganz ohne fremde Hilfe kann man sich jetzt seiner eigenen Angst stellen, denn das Werkzeug EFT hat man immer und überall dabei.“

Wissenschaftliche Studien unterstreichen die hohe Wirksamkeit von EFT: Diese hocheffiziente und dabei sehr sanfte Selbsthilfetechnik ermöglicht es dem Anwender, körperliche und seelische Blockaden auf schmerzlose Weise aufzulösen. „Sie bestimmen selbst, wie schnell Sie vorgehen möchten und welche Blockade Sie zuerst auflösen möchten, ob Sie alleine arbeiten möchten oder ob Sie professionelle Unterstützung benötigen“, wirbt Christiane Engelhardt für eine tiefergehende Beschäftigung mit der Methode.

Ziel sei es, die oberste Stufe des Wohlbefindens zu erreichen – von „Ich würde gerne“ über „Ich glaube, ich kann“ bis hin zu „Ich kann“ und „Ich tue“. Die Technik bewirke eine Umkehrung der Unterbrechung des körpereigenen Energiesystems, erklärt die Wissenschaftlerin: „Um den Energiefluss wiederherzustellen, klopft oder massiert der Klient ganz bestimmte Meridianpunkte am Kopf, Oberkörper und der Hand, wobei dieser sich auf sein Problem konzentriert.“ Das Gehirn könne nicht unterscheiden zwischen einer realen Wahrnehmung und dem, was ihm vorgegaukelt wird. Dadurch harmonisiere sich der Energiefluss im Körper, und zusätzlich würden bestimmte Gehirnareale aktiviert. Negative Emotionen wie Angst, Wut, Trauer, Ärger, aber auch Schmerzen und vieles mehr könnten gelöst werden.

Schlechte Erfahrungen, mangelndes Vertrauen, die Angst vor dem ersten Schritt – dies alles sind negative Emotionen, die sich zu einem „inneren Berg“ auftürmen können. „Tausende Betroffene, die mit EFT behandelt wurden, berichten danach von einer deutlichen Erleichterung“, erzählt Dr. Engelhardt von ihren Erfahrungen und denen ihrer Kollegen, die sich bundesweit für die Behandlungsmethode einsetzen.

„Wichtig zu erwähnen ist sicherlich, dass medizinische, psychiatrische oder psychologische Therapien, die bei einer Erkrankung eventuell notwendig sind, durch EFT nicht zu ersetzen sind“, macht Dr. Engelhardt deutlich. „Immer mehr Untersuchungen unterstützen jedoch die These, dass EFT ein effektives Mittel ist, Blockaden im Energiesystem zu lösen und somit das energetische Gleichgewicht des Menschen zu regenerieren.“

In der Regel genügen für eine Einführung in die Selbstanwendung zwei bis vier Einzelstunden – abhängig davon, wie intensiv man sich mit den verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten befassen möchte. Betroffene, die diesen vielversprechenden Weg der Angstbekämpfung und Schmerzlinderung gemeinsam mit Christiane Engelhardt gehen möchten, finden weitere Informationen im Internet unter der Adresse www.sorgenfrei-mit-eft.de .

Dr. Christiane Engelhardt (MPH) konzipiert und leitet Kurse, Workshops und Seminare für Privatpersonen und Firmen. Themenschwerpunkte sind Stressreduktion, Meditationen, Entspannungstechniken und Ernährung. Ihr gesamtes Portfolio finden Sie auf www.gesundheit-im-alltag.de.

Kontakt
Dr. Christiane Engelhardt
Dr. Christiane
Stenner Straße 48c
33613 Bielefeld
0521 / 9596865
Ch.Engelhardt@email.de
www.sorgenfrei-mit-eft.de

Allgemein

ofitel übernimmt telefonische Patientenbetreuung während der Praxisferien

Damit die Praxis auch in Abwesenheiten für ihre Patienten erreichbar bleibt, steht der Telefon- und Terminservice von ofitel Ärzten, Heilpraktikern, Therapeuten und Kliniken flexibel zur Verfügung.

ofitel übernimmt telefonische Patientenbetreuung während der Praxisferien

ofitel – Telefon- und Terminservice

Urlaub muss sein! Auch ein Arzt mit eigener Praxis braucht Erholung. Doch wie bei allen Selbstständigen verdient der Arzt nur, wenn er auch tatsächlich arbeitet. Wenn er sich für die Schließung der Praxis entscheidet, laufen die Kosten weiter, ohne dass er in dieser Zeit Geld verdient. Neue Patienten erreichen die Praxis nicht und vereinbaren möglicherweise einen Termin in einer anderen Praxis. Bestandspatienten melden sich erst nach der Rückkehr des Arztes, um einen Termin auszumachen. Das kann dazu führen, dass der Kalender nach dem Urlaub weniger voll ist, also weiteren Umsatzausfall mit sich bringen.

Das sympathische Team von Jutta Könen, Geschäftsführerin von ofitel, sorgt hier für Abhilfe. Obwohl die Praxis geschlossen ist, trägt das externe Team dafür Sorge, dass die Anrufer weiterhin Termine vereinbaren sowie Nachrichten (z. B. Rezeptwünsche) hinterlassen können.

„Mein Team und ich unterstützen hier mit unserem Service sehr einfühlsam und nehmen uns Zeit für die Belange der Anrufer. Die gute Erreichbarkeit und der erste professionelle, freundliche Eindruck, der am Telefon vermittelt wird, ist bereits die Visitenkarte der Praxis. Dieser Verantwortung sind wir uns bewusst und nehmen dies sehr ernst“, erklärt Jutta Könen, „dabei unterstützen wir gerne für einen zeitlich beschränkten Zeitraum, wie z. B. während der Ferien oder bei Personalengpässen, auf Wunsch aber natürlich auch permanent.“

Nähere Informationen dazu finden Sie unter www.ofitel.de

Zu den Kunden von ofitel zählen Praxen und Kliniken in ganz Deutschland und der Schweiz. Aufgrund des virtuellen Konzeptes findet die Kommunikation per Telefon und E-Mail statt. Der Standort des Kunden spielt dabei keine Rolle.
Bildquelle:kein externes Copyright

ofitel steht für office, telephone & sales service und ist ein virtuelles / externes Sekretariat. ofitel bietet Anrufentgegennahme, Terminservice, Büroarbeiten, Telefonmarketing und Reiseorganisation. Den Service kann man flexibel als Urlaubsvertretung, bei Personalengpässen, während Geschäftsreisen oder permanent nutzen.

ofitel – Büro-, Telefon- und Vertriebsservice
Jutta Könen
Further Str. 119
41462 Neuss
02161/3038043
info@ofitel.de
http://www.ofitel.de