Tag Archives: Tippspiel

Allgemein

Wockenfuß Hören bringt den Ball ins Rollen

WM-Tippspiel zum Fußball-Ereignis des Sommers

Wockenfuß Hören bringt den Ball ins Rollen

Besser hören und den Ball ins Rollen bringen: Bei Wockenfuß Hörakustik fiebert man der Fußball-WM schon mit reichlich Spannung entgegen! Das Sportereignis vom 14. Juni bis 15. Juli wird bei Wockenfuß von einem Online-Tippspiel auf der Unternehmens-Homepage begleitet. Damit will der Hörakustik-Betrieb zusammen mit seinen Kunden die Fußball-Freude steigern.

Weitere Infos und Tippspiel auf www.wockenfuss-hoeren.de .

Dabei sein ist ganz einfach: Einfach mit Namen oder Alias anmelden und für jede WM-Begegnung einen Spieltipp abgeben. Dies kann im Voraus oder bis kurz vor Anpfiff erfolgen. Bei 48 Gruppenspielen und allen K.o.-Runden bis hin zum Finale hat die Fußball-WM in Russland für Tipper wirklich viel zu bieten. Ein Punkte-Ranking mit Live-Update behält den Überblick und belohnt alle Tipper, die oft richtig liegen oder am Endergebnis nah dran sind.

Wockenfuß Hörakustik ist der verlässliche Partner rund ums Hören im Raum Rostock und Bad Doberan. Bereits seit 2007 am Markt, hat der Familienbetrieb mit gediegener Handwerkskompetenz die Entwicklung hochmoderner Hörsysteme mit vorangetrieben. Unzählige zufriedene Kunden konnten dadurch wieder mehr Lebensfreude und Lebensqualität genießen.

Dass man sich mit Hörminderung nicht abzufinden braucht, vermittelt das Team der Wockenfuß Hörakustik in ausführlicher Beratung, kundenorientiert und individuell. Vom Hörtest über Hörtraining bis hin zu innovativen Hörprofil-Testreihen wird die Benchmark für besseres Hören ständig erweitert.

Die Philosophie führt zum Erfolg: Zum 10-jährigen Jubiläum von Wockenfuß Hörakustik im Jahr 2017 konnte sich der Betrieb bereits an drei Standorten präsentieren: Zentral in Rostock, im Globus-Einkaufszentrum Roggentin sowie Am Markt in Bad Doberan liegen die Anlaufstellen für besseres Hören. Ganz unverbindlich und kostenlos für alle, die sich nur informieren wollen. Und natürlich für alle, die per ärztlicher Verordnung ein passendes Hörsystem suchen. Impressionen und Info über die Filialen auf www.wockenfuss-hoeren.de

Tradition und Verlässlichkeit werden nicht nur durch treue Kunden belohnt. Bei Wockenfuß kam die Anerkennung auch in Form von prestigeträchtigen Auszeichnungen! Eine besondere Ehre wurde dem Betrieb von Ramona und Tobias Wockenfuß im Jubiläumsjahr zuteil, als sie den Großen Preis des Mittelstandes in Mecklenburg-Vorpommern in Empfang nehmen konnten. Bei dem Wettbewerb geht es um Kompetenz und Kundenfreundlichkeit, aber auch um innovative Technik und kreative Ideen. Und die gibt es bei Wockenfuß Hören offenbar im Überfluss!

Am 02.10.2007 gründete der Hörakustikmeister Tobias Wockenfuß die Firma Wockenfuß Hörakustik in Rostock. Die erste Filiale öffnete seine Tore am Standort Ulmenmarkt. Schon im Jahre 2008 wurden zwei weitere Zweigstellen in Bad Doberan und Ribnitz-Damgarten eröffnet und im Jahr 2010 folgte der Standort Rostock Roggentin. Neben diesen vier Fachgeschäften besitzt die Firma Wockenfuß ein eigenes Otoplastiklabor. Der moderne Familienbetrieb unterliegt der Leitung durch Tobias und Ramona Wockenfuß, die gemeinsam mit ihren zehn engagierten Angestellten viel Wert auf stetige Weiterentwicklung und höchste Kundenorientierung legen.

Kontakt
Wockenfuß Hörakustik
Tobias Wockenfuß
Ulmenmarkt 4
18057 Rostock
0381-4582960
0381-4582961
info@wockenfuss-hoeren.de
http://www.wockenfuss-hoeren.de

Allgemein

Bundesliga-Tipps: Keine Kosten, viele Gewinne

Anpfiff: Kostenlos mitmachen und Freunde einladen / Versicherungsschutz im Wert von rund 10.000 EUR zu gewinnen / Hohe Gewinnchancen / Jeder ist willkommen

Bundesliga-Tipps: Keine Kosten, viele Gewinne

Heute startet die neue Bundesliga-Saison 2017/2018 mit der Partie Bayern München gegen Bayer Leverkusen. Borussia Dortmund, Bundesliga-Rückkehrer VfB Stuttgart und die meisten anderen Mannschaften spielen am Samstag; dann ist auch der Überraschungs-Vize-Meister RB Leipzig am Start und spielt auswärts auf Schalke. Mit Spannung erwartet wird das Rhein-Derby Borussia Mönchengladbach gegen den 1. FC Köln am Sonntag. Und: Das kostenlose Bundesliga-Tippspiel der Sparkassen DirektVersicherung (S-Direkt) geht bereits in seine achte Saison.

Für die Saison 2017/2018 hat sich die S-Direkt weitere Highlights einfallen lassen. Es warten Gewinne im Wert von insgesamt 10.000 Euro. „Diesmal werden am Saisonende die besten zehn der Gesamtwertung statt bisher nur fünf gewinnen. Und zwar eine kostenlose Autoversicherung für ein ganzes Jahr im Gegenwert von bis zu 500 Euro“, sagt Spielleiter Ulrich Lütkemeyer von der S-Direkt. Und das ist nicht alles: Weitere zehn Gewinner werden nach dem letzten Spieltag per Zufallsprinzip gezogen – unabhängig von ihrer Platzierung in der Gesamtwertung. „Sie können also auch dann gewinnen, wenn einige Tipps fehlen und Sie es nicht in die Top Ten geschafft haben“, so Lütkemeyer.

Das Tippspiel ist für Kunden und auch für Nicht-Kunden der S-Direkt vollkommen kostenlos. Wer die Seite www.sparkassen-direkt.de/tippspiel aufruft, gelangt direkt zum Tippspiel. Man kann sich innerhalb kürzester Zeit registrieren, Tipps abgeben und beliebig viele Freunde einladen. Die Teilnahmebedingungen sind ebenfalls im Tippspiel hinterlegt.

Die Sparkassen DirektVersicherung AG ist als Pionier der Direktversicherer seit über 20 Jahren am Markt. Ihr Motto ist das 3-S-Konzept: 1) Sparpreise, 2) Service und 3) Sicherheit. Was bedeutet das für Kundinnen und Kunden? 1) Die günstigen Preise werden regelmäßig von unabhängigen Instituten wie der Stiftung Warentest / Finanztest bestätigt. 2) Freundliche, kompetente Mitarbeiter/innen beantworten alle Kundenanfragen persönlich. Das Service Center ist vom TÜV Rheinland zertifiziert. Die Quote der Kundenzufriedenheit liegt Jahr für Jahr bei nahezu 100 %. 3) Die Sparkassen DirektVersicherung AG gehört zur Sparkassen-Organisation, der größten deutschen Finanzdienstleistungsgruppe – und steht somit auf einer sicheren, vertrauenswürdigen Basis.

www.facebook.com/sdv24

Firmenkontakt
Sparkassen DirektVersicherung AG
Dr. Jürgen Cramer
Kölner Landstraße 33
40591 Düsseldorf
0211 / 729 84 01
juergen.cramer@sparkassen-direkt.de
http://www.sparkassen-direkt.de

Pressekontakt
Sparkassen DirektVersicherung
Dr. Jürgen Cramer
Kölner Landstraße 33
40591 Düsseldorf
0211 / 729 84 01
juergen.cramer@sparkassen-direkt.de
http://www.sparkassen-direkt.de

Allgemein

Fußball-Bundesliga und Tippspiel gestartet

Sparkassen DirektVersicherung: Jährlich gibt es Versicherungsschutz im Wert von bis zu 20.000 Euro zu gewinnen / Kostenlos mitmachen: 7. Tippspiel-Saison / Jetzt noch einsteigen

Fußball-Bundesliga und Tippspiel gestartet

Jetzt noch mitmachen und gewinnen beim Tippspiel der S-Direkt

Am vergangenen Freitag legte die neue Bundesligasaison los und Bayern München konnte mit einem 6:0 über Werder Bremen gleich wieder an die Spitze stürmen. Aber auch wenn der erste Spieltag vorbei ist: Es ist noch nicht zu spät bei dem beliebten Tippspiel der Sparkassen DirektVersicherung mitzumachen. Es ist kostenlos, aber nicht umsonst, denn an jedem einzelnen Spieltag gibt es etwas zu gewinnen.

Neben Bayern konnten Borussia Dortmund, Borussia Mönchengladbach, Eintracht Frankfurt, der VfL Wolfsburg, der 1. FC Köln und Hertha BSC Berlin mit Siegen in die Saison starten. Und die ersten sechs von den derzeit fast 500 Teilnehmern können schon Gewinne abrufen. Der Tabellenerste hat 8 von 9 Partien richtig getippt, davon 4 mit dem exakt richtigen Ergebnis. Drei andere Teilnehmer lagen sogar bei fünf Partien auf dem Punkt richtig,

Woche für Woche können alle interessierten Teilnehmer (Kunden und Nicht-Kunden der S-Direkt) eine Gratis-Kfz-Versicherung für jeweils ein Jahr gewinnen. Dabei müssen sie vier von den neun Ergebnissen eines Spieltages exakt richtig vorhersagen. Pro Spieltag gibt es eine Kfz-Versicherung. Wenn mehr als ein Tipp-Teilnehmer die erforderlichen vier richtig getippten Spielergebnisse hat, entscheidet das Los. Allerdings gehen die weiteren Teilnehmer nicht leer aus, sondern können zwischen einer Privathaftpflicht- und einer Hausratversicherung wählen. Ebenfalls kostenlos für ein Jahr. Neben den einzelnen Spieltagsiegen können die Tipper auch durch das Gesamtranking noch an die Auto-Versicherung AutoPlusProtect im Wert von jeweils bis zu 500 Euro kommen. In den vergangenen Jahren wurden jeweils Versicherungen im Wert von bis zu 20.000 Euro vergeben. Die genaue Summe hängt natürlich von den Tippergebnissen ab.

Die Teilnahme ist denkbar einfach: Wer auf www.sparkassen-direkt.de geht, findet rechts ein Fußball-Icon mit dem Link zum Tippspiel. Man kann sich innerhalb weniger Minuten registrieren und teilnehmen. Wer im vergangenem Jahr schon dabei war, kann die gleichen Anmeldedaten nutzen.

Die Sparkassen DirektVersicherung AG gehört zur größten deutschen Finanzdienstleistungsgruppe, der Sparkassen-Organisation. Als Direktversicherer kommt das Unternehmen dem Wunsch einer zunehmenden Zahl von Kunden entgegen: Der Kauf von Versicherungsprodukten und die Abwicklung von Schadenfällen sollen „direkt“ erfolgen – z. B. einfach per Telefon oder Internet. Kunden mit dieser Erwartung bietet die S-Direkt das 3-S-Konzept: Sparpreise, Service und Sicherheit.

Firmenkontakt
Sparkassen DirektVersicherung AG
Dr. Jürgen Cramer
Kölner Landstraße 33
40591 Düsseldorf
0211 / 729 84 01
juergen.cramer@sparkassen-direkt.de
http://www.sparkassen-direkt.de

Pressekontakt
Sparkassen DirektVersicherung
Dr. Jürgen Cramer
Kölner Landstraße 33
40591 Düsseldorf
0211 / 729 84 01
juergen.cramer@sparkassen-direkt.de
http://www.sparkassen-direkt.de

Allgemein

Alle gegen Oliver Neuville: KYOCERA startet Bundesliga-Tippspiel

Im KYOCERA Bundesliga-Tippspiel Oliver Neuville besiegen und DFB-Pokalfinale live erleben

Alle gegen Oliver Neuville: KYOCERA startet Bundesliga-Tippspiel

Meerbusch, 01. August 2016 – Auf www.tippspiel.kyocera.de startet KYOCERA Document Solutions die dritte Runde seines Bundesliga-Tippspiels. Das Besondere: In dieser Saison dürfen nicht nur Fachhändler, sondern auch Endkunden ihren Fußball-Sachverstand unter Beweis stellen und Spieltag für Spieltag attraktive Preise gewinnen. Dazu gilt es allerdings unter anderem Ex-Nationalspieler Oliver Neuville zu besiegen.

Bevor am 28. August endlich wieder der Ball in der Fußball-Bundesliga rollt, können sich Fachhändler von KYOCERA Document Solutions sowie sportbegeisterte Verbraucher für das KYOCERA Bundesliga-Tippspiel registrieren. Dieses geht bereits in seine dritte Saison. Mit dabei ist diesmal ein prominenter Gegner: Der ehemalige Profi und Nationalspieler Oliver Neuville wird in der Saison 2016/2017 der Mann sein, den es zu schlagen gilt. Deshalb lautet das Motto für das diesjährige Tippspiel: „Alle gegen Oli!“. So können die Teilnehmer mit ihren Tipps gegen den Ex-Fußballer antreten und sich zusätzliche Gewinne in einer Sonderwertung sichern.

„Als Co-Sponsor von Borussia Mönchengladbach sind wir seit Jahren mit dem Fußball verbunden. Das Bundesliga-Tippspiel öffnen wir zum Start der neuen Saison auch für Endkunden, um auch sie an der spannenden Aktion teilhaben zu lassen“, erklärt Uwe Götze, Direktor Marketing bei KYOCERA Document Solutions Deutschland.

Jederzeit auf Punktejagd gehen

Anders als bei gewöhnlichen Tipprunden geht es beim KYOCERA Tippspiel nicht darum, über die Saison hinweg die meisten Punkte zu sammeln: So haben Mitspieler jede Woche aufs Neue die Chance, Spieltags-Sieger zu werden. Auf den Gewinner wartet dann ein Gutschein für ein Bundesligatrikot des Lieblingsvereins, inklusive Beflockung. Aus der Gruppe der Spieltags-Sieger wird am Ende der Saison zudem ein Gewinner ermittelt, der das DFB-Pokalfinale im Berliner Olympiastadion live erlebt. Dabei wird nicht nur richtiges Tippen belohnt, sondern auch Konstanz. Für die Tipper, die über die ganze Saison dabei bleiben, gibt es die Chance auf ein Jahresabonnement für „11Freunde“, das Magazin für Fußballkultur.

„Das KYOCERA Bundesliga-Tippspiel ist so angelegt, dass alle Teilnehmer an jedem Spieltag eine neue Gewinnchance haben. Wir wollen das Tippspiel so die gesamte Spielzeit über interessant und spannend halten“, erklärt Uwe Götze den Spielmodus. „Auch wenn man nicht von Beginn an dabei ist oder mal einen Spieltag auslässt, hat man jede Woche aufs Neue die Möglichkeit zu gewinnen.“

„Entscheidend ist auf dem Platz“

Wer nicht alleine, sondern mit Freunden oder Kollegen tippen möchte, hat dazu auch die Möglichkeit: Die Sieger der Gruppen-Monats-Ranglisten können sich ebenfalls auf besondere Preise freuen. Die Tippgemeinschaft, die am Ende des Monats ganz oben steht, gewinnt entweder einen hochwertigen Tischkicker oder einen Stadionbesuch in Mannschaftsstärke.

Die Anmeldung ist ab sofort über www.tippspiel.kyocera.de möglich und kostenfrei.

Über KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH

KYOCERA Document Solutions, dessen Sitz sich in Osaka befindet, ist einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen im Bereich Dokumentenmanagement. Im Jahr 2016 feiert das Unternehmen sein 30-jähriges Jubiläum in Deutschland.

Die Produktpalette umfasst neben ressourcenschonenden und langlebigen ECOSYS-Druckern und Multifunktionssystemen auch Verbrauchsmaterialien sowie umfassende Software-Lösungen und Managed Document Services (MDS). KYOCERA Document Solutions Inc. hat im September 2015 die in Bielefeld ansässige Ceyoniq-Gruppe übernommen. Mit der Plattform „nscale“ bildet Ceyoniq die gesamte ECM-Wertschöpfungskette ab.

Damit steigt KYOCERA Document Solutions aktiv in den Wachstumsmarkt „Enterprise-Content-Management (ECM)“ ein. KYOCERA Document Solutions bietet seinen Kunden so ein ganzheitliches Angebot, um Dokumentenprozesse im Unternehmen effizienter und kostengünstiger zu gestalten.

KYOCERA Document Solutions ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der japanischen KYOCERA Corporation. Der Konzern ist ein weltweit führender Hersteller von nachhaltigen Produkten wie Feinkeramik, Informations- und Büro-Technologie sowie Solarmodulen. Im Geschäftsjahr 2015 (1. April 2014 bis 31. März 2015) beschäftigte KYOCERA weltweit rund 68.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und erwirtschaftete einen Nettoumsatz von 11,7 Milliarden Euro.

Mit Sitz in Meerbusch steuert die KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH die deutschen Vertriebs-, Marketing- und Service-Aktivitäten. Geschäftsführer ist Reinhold Schlierkamp. Das Unternehmen unterstützt seit 1987 die Deutsche Umwelthilfe und vergibt seit dem Jahr 2008 regelmäßig den „KYOCERA Umweltpreis“, dessen Ziel die Förderung nachhaltiger Technologien in der Wirtschaft ist. KYOCERA engagiert sich im vom Fraunhofer-Institut für Arbeitsforschung und Organisation (IAO) initiierten Verbundforschungsprojekt OFFICE 21 und ist Co-Sponsor des Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach.

Firmenkontakt
KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH
Monika Kühnhenrich-Jacoby
Otto-Hahn-Straße 12
40670 Meerbusch
02159/918-310
pr@dde.kyocera.com
http://www.kyoceradocumentsolutions.de

Pressekontakt
komm.passion GmbH
Tobias Bruse
Himmelgeister Straße 103-105
40225 Düsseldorf
0211/60046-299
tobias.bruse@komm-passion.de
http://www.komm-passion.de

Allgemein

S-Direkt: Fußball-Bundesliga und Tippspiel wieder gestartet

Nach 17 Spieltagen haben schon viele Teilnehmer hochwertigen Versicherungsschutz gewonnen / Mitmachen auf www.sparkassen-direkt.de/bundesliga

Düsseldorf, Januar 2016. Woche für Woche können die Teilnehmer des kostenlosen Bundesliga-Tippspiels der Sparkassen DirektVersicherung (S-Direkt) eine Gratis-Kfz-Versicherung für jeweils ein Jahr gewinnen. Deswegen lohnt es sich auch jetzt noch nachträglich einzusteigen und mitzumachen. Dabei müssen sie kein Kunde sein, sondern einfach vier Mal das exakt richtige Ergebnis eines Spieltages vorhersagen. Pro Spieltag gibt es eine Kfz-Versicherung. Wenn weitere Tipp-Teilnehmer die gleiche Anzahl richtig getippter Spielergebnisse haben, entscheidet das Los. Allerdings gehen die weiteren Teilnehmer nicht leer aus, sondern können zwischen einer Privat-Haftpflicht- und einer Hausratversicherung wählen. Ebenfalls kostenlos für ein Jahr.

Die Gewinner erhalten eine S-Direkt-Autoversicherung, deren Servicequalität vom TÜV-Rheinland ohne Einschränkungen zertifiziert wurde. In der kostenlosen Autoversicherung ist nicht nur die Haftpflichtversicherung enthalten, sondern auch eine Vollkasko mit 300 Euro und eine Teilkasko mit 150 Euro Selbstbeteiligung – und das alles für einen Gesamtjahresbeitrag in Höhe von bis zu 500 Euro.

Die Teilnahme ist denkbar einfach: Wer auf www.sparkassen-direkt.de geht, findet einen Link zum Tippspiel. Dort kann er oder sie sich innerhalb weniger Minuten registrieren und teilnehmen.

Die Sparkassen DirektVersicherung AG gehört zur größten deutschen Finanzdienstleistungsgruppe, der Sparkassen-Organisation. Als Direktversicherer kommt das Unternehmen dem Wunsch einer zunehmenden Zahl von Kunden entgegen: Der Kauf von Versicherungsprodukten und die Abwicklung von Schadenfällen sollen \“direkt\“ erfolgen – z. B. einfach per Telefon oder Internet. Kunden mit dieser Erwartung bietet die S-Direkt das 3-S-Konzept: Sparpreise, Service und Sicherheit.

Firmenkontakt
Sparkassen DirektVersicherung AG
Dr. Jürgen Cramer
Kölner Landstraße 33
40591 Düsseldorf
0211 / 729 84 01
juergen.cramer@sparkassen-direkt.de
http://www.sparkassen-direkt.de

Pressekontakt
Sparkassen DirektVersicherung
Dr. Jürgen Cramer
Kölner Landstraße 33
40591 Düsseldorf
0211 / 729 84 01
juergen.cramer@sparkassen-direkt.de
http://www.sparkassen-direkt.de

Allgemein

S-Direkt Bundesliga-Tippspiel: Keine Kosten, viele Gewinne

Kostenlos mitmachen auf www.sparkassen-direkt.de/bundesliga / Auch Nicht-Kunden willkommen / S-Direkt schüttet 2014 hochwertigen Versicherungsschutz im Wert von über 18.000 Euro aus / Tipperin aus Gladbeck erzielte Triple-Sieg /

S-Direkt Bundesliga-Tippspiel: Keine Kosten, viele Gewinne

Keine Kosten, viele Gewinnmöglichkeiten beim Bundesliga-Tippspiel der Sparkassen DirektVersicherung

Düsseldorf, August 2014. Nach einem märchenhaften WM-Sommer startet in der nächsten Woche die neue Bundesligasaison. Gerade musste Bayern München Borussia Dortmund den Supercup überlassen und schmerzlich einsehen, dass auch die Bundesliga kein Spaziergang werden wird. Am Freitag, 22. August, kommt der VfL Wolfsburg an die Isar. Dortmund empfängt Bayer Leverkusen. Und das kostenlose Bundesliga-Tippspiel der Sparkassen DirektVersicherung (S-Direkt) startet in seine fünfte Saison.

Nachdem eine Tipperin aus Bayern schon 2013 drei Hauptgewinne erzielen konnte, war es 2014 eine Dame aus Gladbeck: sie ergatterte eine Sachversicherung sowie eine Autoversicherung und in der Gesamtwertung schaffte sie es unter die besten fünf. „Frauen schneiden bisher besonders gut ab und können offensichtlich die Spielstärke der Mannschaften gut einschätzen. Aber auch Männer haben ihre Chancen und können sich ebenfalls ab sofort kostenlos registrieren. Es warten wieder Gewinne im Wert von insgesamt rund 20.000 Euro“, sagt Dr. Jürgen Cramer von der S-Direkt. Die genaue Summe hängt von den Tippergebnissen ab.

In der Saison 2013/2014 haben im Bundesliga-Tippspiel der S-Direkt fast 1.000 Fußballfans mitgemacht und insgesamt 49 Versicherungen im Wert von rund 18.000 Euro gewonnen. Dabei konnte 23 Mal der Hauptgewinn – die Auto-Versicherung AutoPlusProtect im Wert von jeweils bis zu 500 Euro – vergeben werden. 26 Mal wurden anderen Versicherungsleistungen wie Haftpflicht oder Hausrat für jeweils ein Jahr gutgeschrieben. Die meisten Hauptpreise gingen nach Nordrhein-Westfalen, Platz 2 erzielte Baden-Württemberg, auf Platz 3 liegt Niedersachsen. Im Vergleich zum Vorjahr waren die Ergebnisse offensichtlich ungewöhnlicher bzw. unvorhersehbarer, denn es gab bei annähernd gleicher Tipp-Beteiligung wesentlich weniger Gewinner. „Das darf sich in der kommenden Saison gerne wieder in die andere Richtung entwickeln“, so Cramer.

Das Tippspiel ist für Kunden und Nicht-Kunden der S-Direkt vollkommen kostenlos. Die attraktiven Gewinnchancen und Teilnahmebedingungen bleiben unverändert. Woche für Woche können die Teilnehmer eine Gratis-Kfz-Versicherung für jeweils ein Jahr gewinnen. Dabei müssen einfach vier Volltreffer gelandet – also von den neun Ergebnissen eines Spieltages vier exakt vorhergesagt werden. Pro Spieltag gibt es eine Kfz-Versicherung zu gewinnen. Wenn mehr als ein Tipper die vier Volltreffer erreicht, entscheidet das Los. Die Teilnahme ist denkbar einfach: Wer auf www.sparkassen-direkt.de geht, findet einen Link zum Tippspiel. Man kann sich innerhalb weniger Minuten registrieren und teilnehmen.

http://www.facebook.com/sdv24 ; http://www.sparkassen-direkt.de/bundesliga

Die Sparkassen DirektVersicherung AG gehört zur größten deutschen Finanzdienstleistungsgruppe, der Sparkassen-Organisation. Als Direktversicherer kommt das Unternehmen dem Wunsch einer zunehmenden Zahl von Kunden entgegen: Der Kauf von Versicherungsprodukten und die Abwicklung von Schadenfällen sollen „direkt“ erfolgen – z. B. einfach per Telefon oder Internet. Kunden mit dieser Erwartung bietet die S-Direkt Schnelligkeit und einen Rund-um-die-Uhr-Service.

Am Bedarf der Kunden ausgerichtete Verträge sind die Basis für kundengerechte, risikoangemessene und damit faire Preise. Daneben ist die unbedingte Serviceorientierung ein entscheidender Nutzen. Kundenfreundliche Geschäftszeiten, Kompetenz, Schnelligkeit, 24-Stunden-Hilfe im Schadenfall sind nur einige der Servicekomponenten der Sparkassen DirektVersicherung AG.

Firmenkontakt
Sparkassen DirektVersicherung AG
Herr Dr. Jürgen
Kölner Landstraße 33
40591 Düsseldorf
0211 / 729 84 01
juergen.cramer@sparkassen-direkt.de
http://www.sparkassen-direkt.de

Pressekontakt
Sparkassen DirektVersicherung
Jürgen Cramer
Kölner Landstraße 33
40591 Düsseldorf
0211 / 729 84 01
juergen.cramer@sparkassen-direkt.de
http://www.sparkassen-direkt.de

Allgemein

Tippspiel „Tor ins Glück“ sammelt 2800 Euro für brasilianische Straßenkinder

Deutsche Fußball-Fans engagieren sich für das Gastland; steigende Fußball-Begeisterung spornt Tipper an.

München, 17. Juli 2014 – Nicht nur Fußball-Deutschland hat allen Grund zu feiern. Auch im brasilianischen Recife jubeln die über 50 Kinder der Fußballschule für Straßenkinder und ihre Betreuer. Denn sie erhalten eine Geldspritze von 2800 Euro aus Deutschland. Die Initiative „Tor ins Glück“ hatte in den letzten Wochen auf die Situation der Straßenkinder in Brasilien aufmerksam gemacht und für die Schule gesammelt. Dabei konnte sich jeder Spender aussuchen, für welche Maßnahme er Geld geben will. In der Schule, die von dem deutschen Verein Rua e.V. gefördert wird, können die Kinder jeden Tag für ein paar Stunden dem rauen Alltag der Favelas entfliehen und erhalten neben dem Fußballtraining auch Zuwendung und Hilfe von pädagogischen Fachkräften.

Lob von Spendern und Sponsoren
Ein anonymer Spender kommentierte auf der Spendenwebsite www.bitly.com/rua-ev : „Ich glaube dass die Straßenkinder von den WM-Einnahmen nicht wirklich viel bekommen! Somit ist diese Organisation eine sehr schöne Geschichte!“. Das fanden auch acht Grundschüler, die ebenfalls Geld sammelten und über ihre Lehrerin dem Projekt zukommen ließen. Insgesamt spendeten über 60 Personen und Organisationen. Wer die Fußballkinder ebenfalls unterstützen möchte, kann dies weiterhin direkt über www.bitly.com/rua-ev tun.

Für das Tippspiel hatten sich zu Beginn über 500 Personen registriert und stattliche 446 blieben bis zum Finale am Ball. Sabine Jaeschke, die Initiatorin von „Tor ins Glück“ freut sich: „Ohne die Unterstützung meines Projektteams, der Hauptsponsoren, unserer Medienpartner und Sachspender wäre dieses Tippspiel nicht möglich gewesen. Es waren sehr intensive vier Wochen und das Ergebnis macht uns alle stolz.“

Auch die Sponsoren, die sich mit ihren Mitarbeitern, Kunden oder Partnern in Tippgemeinschaften verglichen, zeigten sich nach Ende des Tippspiels hochzufrieden. Christine Bachmayer, Sr. Manager Marketing EMEA bei Quantum sagt: „Die Resonanz unter unseren Kunden und Partnern in allen beteiligten Ländern war ausgesprochen positiv. „Unsere“ Tipper haben sich immer wieder eingeloggt und bis zum Endspiel mitgetippt. So eine Aktion schweißt eine Gemeinschaft über Ländergrenzen hinweg zusammen.“

Michael Nachtsheim, Marketing Direktor beim Mensch und Maschine Systemhaus unterstreicht: „Es ist großartig, dass sich so viele freiwillige Spender gefunden haben. So bleibt von der Fußballbegeisterung der letzten Wochen nachhaltig etwas in Recife hängen.“

Das nächste Projekt im Visier
Für Sabine Jaeschke ist nach dem Spiel vor dem Spiel. Ermutigt von der positiven Resonanz und den Spenden wird sie die Initiative „Tor ins Glück“ weiter ausbauen, um Kinder in schwierigen Lebensumständen zu fördern. Als nächstes soll ein Projekt, das Kinder in Deutschland unterstützt, ins Leben gerufen werden.
Bildquelle: 

Die Initiative „Tor ins Glück“ engagiert sich für Straßenkinder in Brasilien. Sie wurde 2013 ins Leben gerufen mit dem Ziel, bedürftige Kinder mit konkreten Bildungs- und Sozialmaßnahmen zu unterstützen. Dafür arbeitet sie eng mit dem deutschen Verein Rua e.V. zusammen, der in Recife eine Fußballschule fördert. Hinter „Tor ins Glück“ steht als Initiatorin die Geschäftsführerin von K1a Das Kommunikationswerk Sabine Jaeschke mit ihrem 5-köpfigen Projektteam.

K1a Das Kommunikationswerk
Sabine Jaeschke
Gotzingerstraße 48
81371 München
+49 89 50094261
info@torinsglueck.de
http://www.tor-ins-glueck.de

campaignery – Petra Spitzfaden
Petra Spitzfaden
Agilolfingerplatz 9
81543 München
+4989 61469093
presse@campaignery.com
http://www.campaignery.com

Allgemein

Exklusive Fußbälle gewinnen beim WM-Tippspiel von HECK Wall Systems

Noch fünf Tipprunden stehen aus

Exklusive Fußbälle gewinnen beim WM-Tippspiel von HECK Wall Systems

Tippwall 2014 USA Deutschland

HECK Wall Systems, führender Hersteller von Spezialbaustoffen für Bausanierung und Wärmedämmung, verlost während der noch bis 13. Juli 2014 andauernden Fußball-Weltmeisterschaft auf seiner TIPPWALL jede Menge exklusive Fußbälle. Dabei ist an der TIPPWALL im Gegensatz zu normalen Tippspielen keine Anmeldung und kein Durchhaltevermögen über mehrere Wochen notwendig. Getippt wird einfach nur ein Ergebnis eines Spiels und unter allen richtigen Antworten werden die Fußbälle verlost. Bislang konnten bereits rund 1.000 Teilnehmer gezählt werden. In der aktuellen TIPPWALL geht es noch bis Donnerstag um das Spiel USA – Deutschland. Danach wird dann je ein Achtel-, Viertel- und Halbfinalduell getippt, bis es schließlich zum großen Finale kommt. Die Teilnahme ist ausschließlich über die Facebook-Seite des Unternehmens unter facebook.com/wallsystems möglich. Einfach Tippwall-App anklicken, Ergebnistipp des aktuell zu tippenden Spiels eintragen, den Tipp unter Freunden teilen und mit ein wenig Glück gewinnen. Bildquelle:kein externes Copyright

HECK Wall Systems, mit Sitz in Marktredwitz, ist mit ihren zwei starken Marken Rajasil und HECK einer der führenden Hersteller von Spezialbaustoffen für Bausanierung und Wärmedämmsysteme und bereits seit über 100 Jahren am Markt aktiv. Als Unternehmen des ROCKWOOL-Konzerns ist HECK Wall Systems mit rund 200 Mitarbeitern Teil des weltweit führenden Anbieters von Steinwolleprodukten und -lösungen.

In den modern ausgestatteten, vollautomatischen Produktionsanlagen der HECK Wall Systems werden mineralische Werktrockenmörtel sowie Spezialbaustoffe zum dauerhaften Erhalt wertvoller historischer Bausubstanz, aber auch für Neubauvorhaben, produziert.

Die Produktpalette umfasst die Bereiche Mauerwerk-, Fachwerk-, Fassaden- und Natursteinrestaurierung, Unter- und Oberputze sowie Anstrich- und Wärmedämmverbundsysteme.

HECK Wall Systems GmbH & Co. KG
Heiko Faltenbacher
Thölauer Straße 25
95615 Marktredwitz
09231-802500
heiko.faltenbacher@wall-systems.com
http://www.wall-systems.com

Allgemein

Tippsieger von „Tor ins Glück“ winkt romantisches Wochenende

Kostenloses Online-Tippspiel bietet attraktive Preise und sammelt freiwillige Spenden für Fußballkinder in Brasilien

München, 11. Juni 2014 – Ab morgen rollt der Ball in Brasilien. Gemeinsam mit Freunden und Kollegen in einer Tippgemeinschaft dem Endspiel entgegenfiebern bringt nochmal extra Spannung. Eine ideale Plattform dafür ist das Online-Tippspiel „Tor ins Glück“. Einzelspieler, die lieber „allein gegen den Rest der Welt“ antreten, können sich auch mit allen registrierten Mittipper in einer Gesamtwertung messen. Den besten Teilnehmern winken Genießer-Preise. Und das bereits nach der Vorrunde.

Hundertprozentige Gewinner bei „Tor ins Glück“ sind alle Straßenkinder, die in der Fußballschule von Recife das Kicken üben. Hier können sie jeden Tag für ein paar Stunden dem rauen Alltag der Favelas entfliehen und erhalten neben dem Fußballtraining auch Zuwendung und Hilfe von pädagogischen Fachkräften. Wer die Straßenkinder unterstützen möchte, kann dies über www.tor-ins-glueck.de oder direkt über https://www.betterplace.org/de/projects/19039-tor-ins-gluck-kick-off-fur-strassenkinder-in-brasilien tun.

Mitmachen und Tippkönig werden
Wie beim Fußball, so zählt auch beim Tippspiel „Tor ins Glück“ allein das Endergebnis. Wer hier Tippkönig werden will, muss nicht nur den besten Torriecher haben, sondern auch bei den Zusatzfragen punkten. Hobby- und Nationaltrainer können hier ihr Wissen unter Beweis stellen. Und das lohnt sich: Den Zweit- und Drittplatzierten in der Einzelspieler-Rangliste am Ende des Tippspiels erwartet Grillvergnügen auf Weltniveau – made in Germany. Beide dürfen sich über hochwertige Edelstahl-Grillgeräte der Marke Thüros freuen. Die Tippkönigin oder der Tippkönig des gesamten Turniers kann sich nach den nervenaufreibenden Turniertagen in einem Romantik-Hotel der Wahl in Deutschland mit allem Komfort ein Wochenende lang verwöhnen lassen.

Erfrischung nach der Vorrunde
Am Ende der Gruppenphase dürfen sich die verbleibenden Teams eine kurze Verschnaufpause gönnen: Kraft tanken für die bevorstehende KO-Runde. Auch für die besten Tipper von „Tor ins Glück“ ist dann Zeit für eine Erfrischung: Die drei Bestplatzierten der Einzelrangliste bekommen am Ende der Vorrunde Bier für die kommenden Fußballabende frei Haus geliefert.

Bildquelle: 

Die Initiative „Tor ins Glück“ engagiert sich für Straßenkinder in Brasilien. Sie wurde 2013 ins Leben gerufen mit dem Ziel, bedürftige Kinder mit konkreten Bildungs- und Sozialmaßnahmen zu unterstützen. Dafür arbeitet sie eng mit dem deutschen Verein Rua e.V. zusammen, der in Recife eine Fußballschule fördert. Hinter „Tor ins Glück“ steht als Initiatorin die Geschäftsführerin von K1a Das Kommunikationswerk Sabine Jaeschke mit ihrem 5-köpfigen Projektteam.

K1a Das Kommunikationswerk
Sabine Jaeschke
Gotzingerstraße 48
81371 München
+49 89 50094261
info@torinsglueck.de
http://www.tor-ins-glueck.de

campaignery – Petra Spitzfaden
Petra Spitzfaden
Agilolfingerplatz 9
81543 München
+4989 61469093
presse@campaignery.com
http://www.campaignery.com

Allgemein

WM Tippspiel von tippen4you. 1000 Euro, eine Xbox One und viele weitere Preise zu gewinnen

Deutschlands größtes Sportwetten Forum tippen4you hat ein kostenloses Tippspiel für die Weltmeisterschaft in Brasilien ins Leben gerufen.

Die Fans stellen ihre Wunschelf auf, die Fans rätseln, die Fans diskutieren, manche Entscheidungen werden angezweifelt und kritisiert, wie jüngst Joachim Löws Entschluss, nur mit Klose als echtem Stürmer in die WM zu gehen. Muss Özil auf die Bank? Sind Khedira, Klose, Schweinsteiger, Lahm und vor allem Neuer fit? Hätte man sich nicht früher auf die Reise nach Brasilien begeben sollen um besser für die klimatischen Bedingungen gewappnet zu sein?

All diese Fragen sind ein klares Zeichen: Bald ist WM! Bald geht es endlich los. Unter all den Zweifeln schwingt aber auch die Hoffnung auf den Titel mit, denn es sind inzwischen 24 Jahre seit Italien vergangen und alle sind sich einig, dass diese Mannschaft das Potential hätte das Erbe von Matthäus und co. anzutreten.

Eine Weltmeisterschaft ist immer ein ganz besonderes Event und daher gibt es bei tippen4you wieder das, fast schon legendäre, WM Tippspiel zu dem alle Hobby-Bundestrainer und Fußballbegeisterte herzlichst eingeladen sind. Das Tippspiel ist kostenlos und es gibt 1000 Euro, eine Xbox One oder ein Tipp-Kick Stadion (und noch einiges mehr) zu gewinnen. 31 Turniertage und 64 Spiele werden für Spannung sorgen, nicht nur vor dem Fernseher.

Das Tippspiel ist zusätzlich für mobile Plattformen optimiert und es kann daher auch bequem per Handy, IPad und co. getippt werden.
Das Mitspielen und Mitfiebern lohnt sich: http://www.tippen4you.com/WM2014/WMTipp.html

Tippen4you.com bietet außerdem die Möglichkeit sich in freundlicher und kollegialer Atmosphäre über die Spiele bei der WM, zu Tipps / Wetten und zu vielen weiteren Themen auszutauschen. Zudem arbeitet tippen4you mit großen, besonders zuverlässigen und fairen Buchmachern zusammen. Dies ermöglicht den Mitgliedern speziell zugeschnittene Bonusangebote, besondere Promotionen und weitere Vorteile zu genießen, die in der Welt der Sportwetten wohl einzigartig sind. Bildquelle: 

Tippen4you.com ist das größte Sportwetten Forum im deutschsprachigen Raum und ist bereits seit dem Jahr 2000 im Netz zu finden. Die Seite zeichnet sich vor allem immer wieder durch neue Gewinnspiele, Angebote und exklusive Boni aus. Besondere Aktionen wie SuperToto oder die Lotto Tippgemeinschaft begeistern immer wieder von neuem die freundliche und hilfsbereite Community und sorgen für eine stetig wachsende Mitgliederzahl. Im Gegensatz zu vielen anderen statischen Seiten bietet tippen4you ein dynamisches Forum, welches allen Interessierten die einmalige Chance bietet, sich im Dialog mit anderen Sportwettern über ihr geliebtes Hobby auszutauschen – egal ob Fußball, Eishockey, Tennis, Basketball oder eine andere Sportart. Die Interessen sind breit gefächert und werden nicht selten auch in Tipptagebüchern oder speziellen Threads dokumentiert. Bei tippen4you muss man nichts, kann aber alles, so scheint das Kredo dieser netten Gemeinschaft zu lauten.

Grupo Mi Amigo
Björn Scholz
Abate Rigord Street, Fl. 30, Marina Crt.
1120 Ta’Xbiex
0035627500122
tippen4you@mailespana.com
http://www.tippen4you.com