Tag Archives: touchscreen

Allgemein

Vielseitiger Infotainer: ZENECs Z-E3150 für den AUDI A3

ZENECs 2-DIN Infotainer für den AUDI A3 kombiniert aktuelle Multimediafunktionen mit optimaler Fahrzeugintegration und lässt sich einfach zum Navi erweitern

Vielseitiger Infotainer: ZENECs Z-E3150 für den AUDI A3

Z-E3150: Infotainer für AUDI A3

Multimediaspezialist ZENEC erweitert seine Produktpalette um einen weiteren fahrzeugspezifischen E>GO Infotainer: Der Z-E3150 (UVP: 559 Euro) aus der Essential II Reihe ist die optimale Multimedianachrüstung für alle AUDI A3 8P/8PA Modelle. Top DAB+ Radioempfang, umfassende Medienkompatibilität und einfache Smartphone-Anbindung – der Z-E3150 ist ein Allrounder, der sich über den kapazitiven, berührungsempfindlichen 7″/17,8 cm TFT Touchscreen komfortabel bedienen lässt.

PERFEKTE INTEGRATION IN DEN AUDI A3
Die Integration in die jeweilige Zielfahrzeug radikal zu vereinfachen, zeichnet die E>GO Serie aus: eine gezielt auf das Fahrzeug entwickelte Systemlösung. Der Z-E3150 ist optisch und technisch optimal auf den AUDI A3 abgestimmt – aufgrund seiner spezifischen Bauform, des Designs der Bedienfront und der rot/weiß umschaltbaren Tastenbeleuchtung harmoniert er perfekt mit den AUDI A3 8P/8PA Modellen. Via CAN-Bus mit der Fahrzeugelektronik vernetzt, werden Komfortfunktionen wie die Anbindung an das FIS oder das Multifunktionslenkrad sowie die Anzeigen von OPS und ECON-Climatronic unterstützt.

MACHT JEDE FAHRT UNTERHALTSAMER
DVDs schauen, CDs abspielen oder einen USB-Stick oder Smartphone zur Audio/Video-Wiedergabe nutzen – Langeweile hat bei den vielfältigen Unterhaltungsoptionen des Z-E3150 keine Chance. Selbstverständlich kann man aber auch einfach „nur“ Radio hören – in bester Digitalqualität. Der integrierte DAB+ Doppeltuner sorgt für störungsfreien Empfang und punktet mit Service Following, dynamischer Senderliste, MOT Slideshow und DLS-Text.
Ein 10-Band Grafik-EQ und die DSP basierte 5-Kanal Laufzeitkorrektur bieten umfangreiche Einstellungen, um den Klang optimal auf die eigenen Vorlieben anzupassen.

DREAMTEAM: DER E>GO & ANDROID SMARTPHONES
Dank der integrierten Smartlink direct Funktion lassen sich Android Smartphones mit dem Z-E3150 in jedem AUDI A3 sicher und direkt nutzen: Einfach das Handy via USB an den E>GO andocken – die Bildschirminhalte von Androids sind dann sofort auf dem Display des ZENEC Infotainers gespiegelt. So lassen sich alle Apps, inklusive der Navi-Apps, aufrufen, ohne das Mobilgerät zu berühren – das ist vernetztes Fahren in einer neuen Dimension.
Bei Apple-Geräten unterstützt der Z-E3150 die Made for iPod/iPhone Funktionalität. Selbstverständlich kann der E>GO auch Bluetooth Handsfree, so dass man über die Freisprecheinrichtung bequem telefonieren und Musik komfortabel streamen kann.

Z-E3150: KOMFORT UND SICHERHEIT
ZENECs neuer E>GO steht für Fahrkomfort und noch mehr Fahrsicherheit im AUDI A3. Nicht nur aufgrund der unkomplizierten, intuitiven Bedienung des Geräts während der Fahrt. Die auf dem Display einblendbare Fahrzeugstatus-Anzeige warnt vor geöffneten Türen, offenem Kofferraumdeckel oder geöffneter Motorhaube und informiert über den Zustand der Fahrzeugbeleuchtung. Dazu kommt eine Cockpit Echtzeitanzeige der aktuellen Fahrzeugdaten: Der Tankinhalt in Litern, die Batteriespannung oder die Außentemperatur werden übersichtlich auf dem Display des Z-E3150 dargestellt. Darüberhinaus wird angezeigt, ob der Fahrer angeschnallt oder die Feststellbremse angezogen ist (abhängig vom Baujahr des A3-Modells).

AUSBAUFÄHIG: VOM INFOTAINER ZUM NAVICEIVER
Wem die sporadische Nutzung von Navi-Apps via Smartphone nicht reicht, kann den Z-E3150 mit dem optional erhältlichen Navipaket Z-EMAP50 (UVP: 139 Euro) einfach zum vollwertigen Festeinbau-Navi aufrüsten. Hochaufgelöste 3-D Karten von 47 europäischen Ländern mit mehr als 6,5 Millionen Premium P.O.I., TMC, Text-to-Speech Ansagen von Straßennamen und die vielfältigen Navifunktionen machen den E>GO Infotainer zum perfekten Navigator. Die Karten können ein Jahr lang kostenfrei aktualisiert werden.

Navigation und Multimedia im Fahrzeug, dafür steht die Marke Zenec, im deutschsprachigen Raum der Marktführer für In Car Multimedia. Von Festeinbaunavigationen und Multimediasystemen bis zu ergänzendem Zubehör wie Rückfahrkameras oder Monitoren – die Zenec Produktpalette bietet überzeugende Komplettlösungen für jedes Auto.
Zenec-Geräte werden exklusiv über Europas größten Car-Media Spezialisten, die ACR AG, vertrieben. Das Netzwerk aus 150 ACR-Fachhändlern garantiert deutschlandweit eine kompetente Beratung und einen fachgerechten Einbau aller Geräte.

Kontakt
Zenec by ACR
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
0041-56-269 64 47
Denny.Krauledat@acr.eu
http://www.zenec.com

Allgemein

ZENEC Z-E2060: Top Entertainer with Sat Nav Option for VW T5

Easy Multimedia retrofit in VW T5: The Z-E2060 is a versatile infotainer from ZENEC that can be easily upgraded to a navigation system.

ZENEC Z-E2060: Top Entertainer with Sat Nav Option for VW T5

ZENEC Z-E2060 for VW T5

Convenient and affordable retrofitting of multimedia and navigation functions for VW T5 Multivan and T5 California vehicles – with the Z-E2060 of the E>GO model range. Brought out by the Swiss multimedia specialist ZENEC, the Z-E2060 is a versatile infotainer that integrates perfectly into T5 based VW vehicles. High end sound, enthralling pictures and films, optimal DAB+ radio reception, and clever smartphone integration – ZENEC’s new E>GO makes every trip in the popular VW Bully successor even more entertaining. Also for those looking for a comfortable sat nav, the Z-2060 is the intelligent solution: With the Z-EMAP50 sat nav package available as an optional package, the infotainer can be extended to become a well equipped naviceiver.

PERFECT UPGRADE FOR THE VW T5
ZENEC’s new naviceiver stands for premium quality and premium components, designed for perfect system integration into the VW T5. Appearance, fit, electrical connections – the Z-E2060 has been developed uncompromisingly for the following T5 transporters (build years from 2010 to 2015): the VW T5 Multivan Comfortline, PanAmericana, Highline, Edition25, BlueMotion, Match, Special, Business and Caravelle as well as the VW T5 California, Comfortline and Europe.
The Z-E2060 is optimally integrated into the VW electrical system, being connected via the CAN bus to the steering wheel remote control, multifunction display (MFA+, MFA), Climatronic status display and the the optical parking system (OPS). These comfort functions can therefore be readily used as normal.

QUICK RESPONSE TOUCHSCREEN
From the capacitive 16.5 cm / 6.5″ display it is possible to control the new T5 E>GO precisely and completely intuitively. The touchscreen responds to to just a light touch.
The display is impressive not just because it is easy to use: the images presented on the display screen also convince with color brilliance, high brightness level and large contrast range.

VERSATILE ENTERTAINMENT
All your favorite radio stations in clear digital quality. The Z-E2060 has an integrated DAB+ twin tuner. Its full feature set – MOT Slideshow, DLS text, Service Following and dynamic station list – ensures excellent reception and ease of use.
With the versatile entertainment functions of the Z-E2060 you get a totally new music and video experience. Beside a CD/DVD drive the T5 specialist offers two USB ports for connecting USB media, iPod or iPhone.
A powerful 4 x 45 watt amplifier, the 10-band graphic equalizer and the DSP based 5-channel time alignment make for the best possible sound, and allows for comprehensive sound tuning. Whether driving away on vacation or to work – boredom on board will at any rate not arise!

OPTIMAL SMARTPHONE PARTNER
The Z-E2060 can use smartphones in the T5 in many ways, not only for telephoning with the hands-free system or music streaming via Bluetooth. Direct USB connections to the Z-E2060 are also available for Android smartphones – the apps are all mirrored on the display of the E>GO using the SmartLink function. The apps can then be controlled directly from the touchscreen of the Z-E2060, allowing the functions of the mobile phones to be fully exploited in the vehicle – including the comfortable use of navigation apps.

UPGRADABLE: FROM INFOTAINER TO NAVICEIVER
If using smartphone sat nav apps for occasional navigation is not enough, you can upgrade the Z-E2060 to a full-function naviceiver by purchasing the optional Z-EMAP50 navigation package. This includes the latest ZENEC NextGen navigation software on 16 GB microSD card, containing 3D maps of 47 EU countries, more than 6.5 million points of interest, Lane Assist function and TMC – together with free map updates for one year.
In combination with the sat nav software package the Z-E2060 is turned into a perfect navigation system, offering many advantages in everyday use.

The brand Zenec stands for pure in-car multimedia. Moniceivers, naviceivers, roof mount and universal monitors sum to a well rounded portfolio of in-car products. Added to that are accessory components like rear view cameras and headphones. All Zenec devices are perfectly compatible with one another.
The Zenec multimedia range is perceived to follow the edge of technology, but also to stand out with an exceptional price/performance value. Yet, quality before quantity is the other important maxim given, Zenec is strictly adhering to.
In 2008, Zenec brought the first E>GO model onto the market, thereby immediately establishing a completely new category of device: the vehicle-specific naviceiver. E>GOs are a perfect fit – visually and technically – in the respective target vehicle, without additional bezels, adapters and hours of installation work. With the new line up 2018 there are E>GOs to fit into over 60 models of vehicle.

Company-Contact
Zenec by ACR (engl.)
Denny Krauledat
Bohrtumweg 1
5300 Bad Zurzach
Phone: 0041-56-269 64 47
E-Mail: denny.krauledat@acr.eu
Url: http://www.zenec.com

Press
punctum, Lechner und Peter GbR
Michaela Lechner
Schönstedtstr. 7
12043 Berlin
Phone: 030-61403817
E-Mail: micha@punctum-berlin.de
Url: http://www.punctum-berlin.de

Allgemein

Preistipp – XZENTs neue 2-DIN Infotainer X-422 und X-222

„Pralle Entertainment-Pakete zum sensationellen Kurs“, urteilt die Zeitschrift Car & HiFi (05/2018) über XZENTs Multimediasysteme und zeichnet sie als „Preistipp“ aus

Preistipp - XZENTs neue 2-DIN Infotainer X-422 und X-222

Preistipp: XZENT X-422 und X-222

Im Frühsommer auf den Markt gebracht, jetzt von der Zeitschrift Car & HiFi in Heft 05/2018 ausführlich getestet: die beiden 2-DIN DAB+ Infotainer X-422 (VK: 399.- Euro) und X-222 (VK: 299.- Euro) von Multimediaspezialist XZENT. In einem großen Test gründlich durchgecheckt, können die beiden Systeme rundum überzeugen. „Pralle Entertainment-Pakete zum sensationellen Kurs“, urteilen die kritischen Fachjournalisten über die neuen Multimediasysteme. Und zeichnen sie aufgrund des hervorragenden Preis/Leistungsverhältnisses mit dem Prädikat „Preistipp“ aus.

MIT ODER OHNE NAVI
Mit dem X-422 und X-222 stehen zwei Moniceiver auf dem Prüfstand, die von Ausstattung und Design her identisch sind. Einziger Unterschied: Mit seinem integrierten GPS-Empfänger lässt sich der X-422 einfach zum vollwertigen Naviceiver aufrüsten. Für 99 Euro erhält man das Navipaket für PKWs mit europaweiter 3-D Navigation auf micro-SD Karte, für knapp 200 Euro gibt es eine Reisemobilvariante, bei der sich Fahrzeugparameter wie Höhe oder Gewichts des Fahrzeugs eingeben lassen und eine zusätzliche Camping-Datenbank zur Verfügung steht. „Zusammen mit der optionalen Navigationssoftware bildet das XZENT X-422 ein komplett ausgestattetes Infotainment-System zu einem sehr günstigen Preis“, so die Car & HiFi Tester.

TOLLE SMARTPHONE INTEGRATION
Doch auch ohne Navipaket lässt sich mit den beiden XZENT Systemen bequem navigieren – mit Hilfe eines kompatiblen Android Smartphones: „Denn sowohl das X-222 als auch das X-422 beherrschen Easy Connect“, erklären die Fachjournalisten. „Wird ein entsprechendes Telefon an einen der beiden rückwärtigen USB-Ports angeschlossen, können die Apps vom Smartphone auf den Bildschirm des XZENT gespiegelt und via dessen Touchscreen bedient werden. Das funktioniert ebenso mit Musikplayer oder Spotify wie mit Google Maps oder anderen Apps.“

PRALLE ENTERTAINMENT PAKETE
Auch die vielfältige Mediasektion der beiden XZENT Infotainer kann die Fachjournalisten überzeugen. Außer einem UKW-Tuner zum Empfang „klassischer“ Radioprogramme, sind die Systeme mit einem DAB+ Tuner ausgestattet, der mit seiner „komfortablen Sendersuche, Service-Following und MOT-Slideshow“ bei den Testern punktet.

Mit gleich zwei USB-Ports sind die Moniceiver zur Audio- und Videowiedergabe bestens gerüstet, dazu kommt die Möglichkeit, das Handy im Fahrzeug komfortabel zu nutzen: „Auch drahtlos arbeiten die Geräte vorbildlich mit Smartphones zusammen. Über Bluetooth kann telefoniert und Musik gehört werden.“ Über die HDMI-Schnittstelle lassen sich Multimediageräte oder Handys mit HDMI-Ausgang an die XZENTs anschließen.

KOMFORTABLE BEDIENUNG
Car & HiFi lobte insbesondere die einfache Bedienbarkeit der beiden Systeme, die über einen großen kapazitiven 6,5″/16,5 cm Touchscreen samt praktischem Lautstärkedrehregler und Sensortasten verfügen: „Die Menüs sind übersichtlich gestaltet, der Touchscreen reagiert prompt“, so die renommierten Fachjournalisten, „die gesamte Bedienung erfolgt damit flüssig und selbsterklärend.“

Vielfältige Multimediafunktionen gepaart mit einfacher Bedienbarkeit und problemloser Fahrzeugintegration attestieren die Tester den beiden Systemen abschließend und zeichnen sie mit dem Prädikat „Preistipp“ aus.

XZENT ist eine innovative Marke, die sich exklusiv auf den Bereich „Navigation und Multimedia im Auto“ fokussiert. XZENT ist der Spezialist für Multimedia- und Navigationssysteme, die im Hinblick auf die Verarbeitung und den Funktionsumfang keinen Vergleich scheuen und mit ihrem sensationellen Preis/Leistungsverhältnis auf ganzer Linie überzeugen.
XZENT-Produkte haben sich auf dem Markt mittlerweile fest etabliert – das zeigen auch die vielen Auszeichnungen und beeindruckenden Testberichte, die es von der Fachpresse in den letzten Jahren für XZENT-Geräte gab.

XZENT-Produkte werden weltweit exklusiv über das große Fachhändlernetz der Schweizer ACR AG, Europas größten Car-Media Spezialisten, vertrieben. Bei den ACR-Fachhändlern finden gibt es auch zahlreiche Zubehörkomponenten zu den XZENT-Systemen: Rückfahrkameras, DAB+ und DVB-T Tuner, Monitore sowie Lautsprecher oder Verstärker.

Kontakt
Xzent by ACR
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
0041– (0)56 – 269 64 47
denny.krauledat@acr.eu
http://www.xzent.com

Allgemein

Multimedia und mehr – XZENTs neuer Infotainer X-422

Intelligent Nachrüsten: Von XZENT gibt es jetzt einen vielseitigen 2-DIN Moniceiver, der sich bei Bedarf einfach zum Navisystem für PKWs oder für Reisemobile erweitern lässt.

Multimedia und mehr - XZENTs neuer Infotainer X-422

X-422: 2-DIN Multimediasystem von XZENT

Mittlerweile gehört XZENT zu den erfolgreichsten Marken im Bereich In Car Multimedia und Navigation. Mit dem X-422 hat XZENT jetzt einen neuen 2-DIN DAB+ Infotainer im Programm, der nicht nur mit modernen Entertainmentfunktionen, unkomplizierter Fahrzeugintegration und einfacher Bedienbarkeit überzeugt. Auch für diejenigen, die ein vielseitiges Navi wollen, ist der neue XZENT eine intelligente Lösung: Mit einem der beiden optional erhältlichen Navipakete lässt sich der X-422 (VK-Preis 399.- Euro) einfach zum bestens ausgestatteten Naviceiver für PKWs (mit X-MAP22FEU, VK-Preis 99.- Euro) oder für Reisemobile (mit X-MAP22FEU-MH, VK-Preis 199.- Euro) erweitern.

MOBILE UNTERHALTUNG
Zur Multimediawiedergabe bietet der X-422 gleich zwei USB-Ports, die alle üblichen Audio- und Videoformate unterstützen. Dazu kommt eine HDMI-Schnittstelle zum Anschluss von Multimediageräten oder Handys mit HDMI-Ausgang.
Der integrierte DAB+ Tuner mit DAB-DAB Service Following, MOT Slideshow und DLS-Text sorgt für einen klaren, stabilen Digitalradioempfang.
Alle Funktionen lassen sich bequem über den großen kapazitiven 16,5 cm/6,5″ Touchscreen mit seinen vier Sensortasten und den praktischen Lautstärkedrehregler bedienen.

SMARTPHONE-SPEZIALIST
Der X-422 bietet vielfältige Möglichkeiten, Smartphones im Auto komfortabel zu nutzen – nicht nur zum Telefonieren über die Freisprecheinrichtung oder Musik streamen via Bluetooth.
Einer der beiden USB-Ports kann man auch zum Anschluss von Android Smartphones nutzten. Über die Easy Connect Funktion lassen sich dann alle Handy Apps, inklusive der Navi-Apps, auf das Display des X-422 spiegeln und dort direkt via Touchscreen steuern.
Der zweite USB-Port übernimmt den Anschluss von iOS basierten Mobilgeräten und unterstützt die Made for iPod/iPhone Funktionalität.

ZUM NAVICEIVER ERWEITERBAR
Wem das Navigieren per App nicht reicht, der kann den X-422 einfach zum vollwertigen Naviceiver aufrüsten. Von XZENT gibt es dazu zwei verschiedene microSD-Karten mit unterschiedlichen Navipaketen: X-MAP22FEU für PKWs und X-MAP22FEU-MH, speziell für Reisemobile.
Beide Pakete bieten Karten von 47 europäischen Ländern, mehr als 6,5 Millionen P.O.I., realistische 3-D Darstellungen und Auto-Zooms, einen Fahrspurassistenten mit Anzeige von Autobahn-Verkehrsschildern sowie kostenfreie Kartenupdates für ein Jahr.
Die Reisemobil-Variante verfügt zusätzlich über ein Camping P.O.I. Paket mit 20.000 EU Sonderzielen. Um das Navigieren zu erleichtern, kann man zwischen verschiedenen Fahrzeugprofilen auswählen. Die Einstellung der genauen Fahrzeugdaten wie Höhe, Breite, Länge, Gewicht ermöglicht es, die Routen exakt zu berechnen und ungeeignete Straßen zu vermeiden.

Navigation und Multimedia im Fahrzeug, dafür steht die Marke Zenec, im deutschsprachigen Raum der Marktführer für In Car Multimedia. Von Festeinbaunavigationen und Multimediasystemen bis zu ergänzendem Zubehör wie Rückfahrkameras, Monitoren oder DVB-T Tunern – die Zenec Produktpalette bietet überzeugende Komplettlösungen für jedes Auto.
Zenec-Geräte werden exklusiv über Europas größten Car-Media Spezialisten, die ACR AG, vertrieben. Das Netzwerk aus 250 ACR-Fachhändlern garantiert deutschlandweit eine kompetente Beratung und einen fachgerechten Einbau aller Geräte.

Kontakt
Zenec by ACR
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
0041-56-269 64 47
Denny.Krauledat@acr.eu
http://www.zenec.com

Allgemein

Smarte Prozesse im Thekenbereich: METTLER TOLEDO und GRAEF präsentieren neue Schneide-Wiegelösung

Smarte Prozesse im Thekenbereich: METTLER TOLEDO und GRAEF präsentieren neue Schneide-Wiegelösung

Kombilösung aus FreshWay Vario von METTLER TOLEDO und Schneidemaschine der Master Line von GRAEF

Gießen, 27. Februar 2018 – METTLER TOLEDO und GRAEF, zwei der führenden Hersteller von Filialausstattung, zeigen auf der EuroCIS 2018 (Halle 10, Stand C04) ihre neue kompakte Schneide-Wiegelösung. Die Kombination aus FreshWay Vario Touchscreen-Waage von METTLER TOLEDO und Schneidemaschine der Master Line von GRAEF vereint perfektes Schneiden und präzises Wiegen in nur einem Arbeitsschritt.

Mit der neuen Schneide-Wiegelösung reduzieren Retailer die Laufwege ihres Personals an der Frischetheke und sichern schnelle und hygienische Arbeitsabläufe. Durch eine Installation der Kombilösung in unmittelbarer Nähe zur Warenauslage schneiden und wiegen Mitarbeiter Käse-, Wurst- und Fleischwaren direkt am PoS in nur einem Arbeitsschritt. Der sonst typische Gang zur Schneidemaschine im rückwärtigen Thekenbereich entfällt. Dies beschleunigt den Bedienprozess deutlich und hilft Lebensmitteleinzelhändlern dabei, Abverkaufsspitzen abzufangen. Gleichzeitig bleiben alle Arbeitsschritte für den Kunden transparent nachvollziehbar – das schafft Vertrauen. Thekenkräfte bleiben durch das Wegfallen störender Sichtbarrieren zudem stets mit den Kunden in Blickkontakt und gehen noch während der Portionierung der Waren auf deren Wünsche ein.

Aufgeräumtes Thekenbild

Die Schneide-Wiegelösung von METTLER TOLEDO und GRAEF ist durchgängig auf Platzoptimierung getrimmt. Touchscreen-Bedienerdisplay, Kundenbildschirm, Druckereinheit und Terminal sind hochgradig modular und lassen sich frei im Thekenbereich platzieren. Die Kombination aus Schneidemaschine und extraflacher Wägeplatte nimmt dank kompakter Bauweise nur wenig Stellfläche in Anspruch. Retailer passen die Lösung so auf ihre individuellen Bedürfnisse und Gegebenheiten am Arbeitsplatz an und optimieren den freien Zugriff auf die Thekenauslagen. Die Kombilösung erfordert keine irreversiblen Aussparungen im Thekenmöbel.

Perfekte Hygiene

Sowohl FreshWay Vario als auch die Schneidemaschinen der Master Line sind aus hochwertigen und hygienischen Materialien gefertigt. Bediener- und Kundenbildschirm verzichten auf schmutzanfällige Ritzen und Kanten. Das FreshWay Vario Terminal arbeitet lüfterlos und führt sämtliche Abwärme wartungsfrei und stromsparend über das Gehäuse ab. Dies verhindert Luftverwirbelungen im Umfeld der Warenauslage und die unhygienische Verschmutzung von Lüftungsschlitzen. Für eine besonders einfache und schnelle Reinigung lässt sich die Lastplatte per Kniehebel abnehmen. Ein umlaufender Gummirand verhindert, dass Flüssigkeiten unter die Schneidemaschine gelangen und sich dort Bakterien bilden können.

METTLER TOLEDO ist ein führender weltweiter Hersteller von Präzisionsinstrumenten. Das Unternehmen ist der weltgrößte Hersteller und Anbieter von Wägesystemen für Labors, die Industrie und den Lebensmittelhandel. METTLER TOLEDO gehört zudem zu den drei führenden Anbietern verschiedener komplementärer Messtechnologien und ist ein führender Anbieter von Systemen für die automatisierte Arzneimittelforschung und Wirkstoffentwicklung. Im Weiteren ist das Unternehmen der weltgrößte Hersteller und Anbieter von Metallerkennungssystemen für die Produktion und Verpackungsindustrie. Weitere Informationen über METTLER TOLEDO Lösungen für den Lebensmitteleinzelhandel sind unter www.mt.com/retail verfügbar.

Firmenkontakt
METTLER TOLEDO
Inga Holzhausen
Ockerweg 3
35396 Gießen
Tel. +49 (0)641 507 343
inga.holzhausen@mt.com
http://www.mt.com/retail

Pressekontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Bernd Jung
Neue Straße 7
91088 Bubenreuth
+49 (0)9131-81281-22
bernd.jung@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de

Allgemein

METTLER TOLEDO Touchscreen-Waagenfamilie FreshBase: Smarter Wiegen mit Touch-Komfort

METTLER TOLEDO Touchscreen-Waagenfamilie FreshBase: Smarter Wiegen mit Touch-Komfort

Thekenwaage FreshBase T mit Doppeldrucker

Gießen, 27. Februar 2018 – METTLER TOLEDO stellt mit FreshBase C und FreshBase T seine Touchscreen-Waagenfamilie FreshBase auf der EuroCIS 2018 (Halle 10, Stand C04) in zwei Modellvarianten als Kompakt- und Thekenwaage vor. METTLER TOLEDO adressiert mit der Waagenfamilie Lebensmitteleinzelhändler, die in die Leistungsklasse des Wiegens mit Touch-Komfort einsteigen möchten.

Bewährte Funktionalität, überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis: FreshBase bringt mit einer leistungsstarken Waagenapplikation komfortable und intuitiv einfache Touch-Bedienung an Verkaufstheken, in die Vorverpackung sowie das SB-Wiegen in Frischeabteilungen. FreshBase überzeugt dabei mit Robustheit, Zuverlässigkeit und einfacher Bedienbarkeit im Verkaufsalltag – ob in Supermarktfilialen, im Feinkostladen um die Ecke oder in der Metzgerei.

Embedded Systems plus bewährte Waagensoftware

FreshBase punktet dank Embedded-Systems-Technologie mit geringem Stromverbrauch, herausragender Systemstabilität und schnellen Rechenprozessen. Ob Bezahlen mit der EC-Karte, Warenrückverfolgung, Promotions oder optionale Bonweiterleitung: FreshBase-Nutzer profitieren von der Stabilität und dem Funktionsreichtum der Waagensoftware, in der sich das Know-how und die langjährige Erfahrung von METTLER TOLEDO im Lebensmitteleinzelhandel bündeln. Alle Modelle der FreshBase Line sind hochgradig kompatibel zu bereits vorhandenen Integrationen in Tools und Warenwirtschaftslösungen.

Einfache Bedienbarkeit

FreshBase ist mit ihrer Touchscreen-Menüoberfläche intuitiv zu bedienen und bietet den Servicekräften eine Vielzahl an Assistenz- und Komfortfunktionen wie etwa die alphanumerische Artikelsuche. Dank der interaktiven Benutzerführung sind auch neue Mitarbeiter schon nach kürzester Einarbeitungszeit in der Lage, ohne weitere Hilfe und Schulungsmaßnahmen die Waage rasch und fehlerfrei zu bedienen. FreshBase führt hierzu mit Touch-Bedienkomfort den Anwender Schritt für Schritt durch sämtliche Wiege- und Bedienprozesse. Mitarbeiter passen für ein schnelles, ermüdungs- und fehlerfreies Arbeiten das stufenlos neigbare und blendfreie Bedienerdisplay individuell an ihre ergonomischen Bedürfnisse an. Eingaben gehen dank des schnell ansprechenden kapazitiven Touchscreens mühelos und ohne Druck von der Hand.

Robust und zuverlässig

Lebensmitteleinzelhändler treffen mit FreshBase eine zukunftssichere Investitionsentscheidung. Die robuste Bauweise mit Aluminiumdruckguss-Gehäuse sowie die ausschließliche Verwendung hochwertiger, nach Industriestandards gefertigter Komponenten sichern eine hohe Verfügbarkeit und lange Lebensdauer auch unter hoher Beanspruchung. FreshBase ist unempfindlich gegen Säuren und Fette; Schrammen und Scheuerspuren bleiben auf der durchfärbten ABS-Polymer-Ummantelung praktisch unsichtbar. Alle Kabelzuführungen erfolgen zugentlastet an der Gehäuseunterseite, an der sich auch – geschützt vor versehentlichem Betätigen – der Ein/Aus-Taster befindet. Die pflegeleichte Wägeplatte aus Edelstahl ist mit einem Handgriff abnehmbar – dies vereinfacht das schnelle und gründliche Reinigen im Arbeitsalltag.

Perfektes Einkaufserlebnis

Das farbige 7-Zoll-Kundendisplay in LED-Backlight-Technologie der Modelle FreshBase C und FreshBase T überzeugt mit großem Ablesewinkel, Blendfreiheit sowie exzellenten Helligkeits- und Kontrastwerten für beste Sicht- und Lesbarkeit. Rollenwechsel sind dank der einfachen Zugänglichkeit von Bon- und/oder Etikettendrucker rasch erledigt und ersparen dem Kunden unnötige Wartezeiten. FreshBase erlaubt die Verwendung großer Bon- oder Etikettenrollen mit bis zu 120 Millimeter Durchmesser und reduziert damit die Anzahl erforderlicher Rollenwechsel.

Auf der EuroCIS 2018 zeigt METTLER TOLEDO die Tower-Variante FreshBase T in der Ausführung mit Doppeldrucker für Bon- und Linerless-Druck: Servicekräfte wechseln einfach per Touch-Tipp zwischen Bon- und Etikettendruck – ohne Rollenwechsel. Verkaufsschwache Phasen lassen sich so schnell und bequem für das Vorverpacken nutzen. Rollenwechsel in der Druckeinheit sind per Drop-in in Sekundenschnelle erledigt. Die Auto-Papercut-Funktion erleichtert dem Thekenpersonal das Handling der Linerless-Etiketten und sorgt gleichzeitig für saubere Schnittkanten.

Die Kompaktwaage FreshBase C stellt METTLER TOLEDO auf der EuroCIS 2018 in der Modellvariante mit Etikettendrucker vor. Retailer entscheiden sich mit FreshBase C für eine robuste und leistungsfähige Kompaktwaage, die sich ideal für den Verkauf an Heißen Theken sowie den Einsatz in Umgebungen mit begrenzten Platzverhältnissen eignet. Dank der flachen Bauweise entstehen keine Sichtbarrieren zum Kunden, Servicekräfte haben gleichzeitig einen einfachen und schnellen Zugriff auf das Sortiment der Warenauslage.

METTLER TOLEDO ist ein führender weltweiter Hersteller von Präzisionsinstrumenten. Das Unternehmen ist der weltgrößte Hersteller und Anbieter von Wägesystemen für Labors, die Industrie und den Lebensmittelhandel. METTLER TOLEDO gehört zudem zu den drei führenden Anbietern verschiedener komplementärer Messtechnologien und ist ein führender Anbieter von Systemen für die automatisierte Arzneimittelforschung und Wirkstoffentwicklung. Im Weiteren ist das Unternehmen der weltgrößte Hersteller und Anbieter von Metallerkennungssystemen für die Produktion und Verpackungsindustrie. Weitere Informationen über METTLER TOLEDO Lösungen für den Lebensmitteleinzelhandel sind unter www.mt.com/retail verfügbar.

Firmenkontakt
METTLER TOLEDO
Inga Holzhausen
Ockerweg 3
35396 Gießen
Tel. +49 (0)641 507 343
inga.holzhausen@mt.com
http://www.mt.com/retail

Pressekontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Bernd Jung
Neue Straße 7
91088 Bubenreuth
+49 (0)9131-81281-22
bernd.jung@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de

Allgemein

PC-basierte Touchscreen-Waagen: METTLER TOLEDO erweitert FreshWay Line um 15,6-Zoll-HD-Variante

PC-basierte Touchscreen-Waagen:  METTLER TOLEDO erweitert FreshWay Line um 15,6-Zoll-HD-Variante

FreshWay T mit 15,6-Zoll großem HD-Touchscreen und HD-Kundenbildschirm

Gießen, 27. Februar 2018 – METTLER TOLEDO zeigt auf der EuroCIS 2018 (Halle 10, Stand C04) erstmals die PC-basierte Touchscreen-Waage FreshWay in zwei neuen 15,6-Zoll-HD-Varianten. Während Servicekräfte von noch mehr Ergonomie dank des größeren Touchscreens profitieren, erwartet die Kunden in der Tower-Variante zusätzlich ein beeindruckendes Digital-Signage-Erlebnis im 16:9-Breitbildformat.

METTLER TOLEDO erweitert mit der Kompaktwaage FreshWay C und der Thekenwaage FreshWay T mit jeweils 15,6-Zoll-HD-Touchscreen (39,6 cm Bildschirmdiagonale) sowie zusätzlichem 15,6-Zoll-HD-Kundendisplay in der Tower-Variante FreshWay T seine Modellfamilie FreshWay Line. Mit der FreshWay Line vermarktet METTLER TOLEDO leistungsstarke PC-basierte Touchscreen-Waagen für anspruchsvolle Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel.

Schnelle Bedienung und Beratung

FreshWay in der Variante mit 15,6-Zoll-Touchscreen macht es für Servicekräfte noch einfacher, ihre Kunden schnell zu bedienen und perfekt zu beraten. Dank HD-Auflösung sind die Touch-Buttons besser und leichter zu lesen, der robuste kapazitive Touchscreen lässt sich auch mit Hygienehandschuhen bedienen und überzeugt dabei mit einem hautähnlichen Ansprechverhalten. „Der große Touchscreen im 16:9-Breitbildformat ist sowohl für die FreshWay T also auch die FreshWay C verfügbar“, so Inga Holzhausen, Head of Marketing Division Retail Europe & Asia. „Wir können den Servicekräften mit diesem Seitenformat einen echten Mehrwert für die Beratung an der Bedientheke bieten. So kann beispielsweise neben den Touch-Buttons und dem Ziffernblock gleichzeitig ein Fenster angezeigt werden, in dem je nach Warenkategorie etwa die Einblendung von Verbraucherinfos zu Allergenen, zu Inhaltstoffen, Nährwertangaben oder Hinweise zur Aufbewahrung oder Zubereitung erfolgt. Der Mitarbeiter hat also solche Informationen während des Wiege- und Bedienvorgangs immer im Blick und ist bei Kundenfragen sofort auskunftsfähig.“

Digital Signage in HD und klassischem Videoformat

Die FreshWay T mit großem 15,6-Zoll-Kundendisplay setzt mit dem 16:9-Breitbildformat auf den heutigen Quasi-Standard im TV-Bereich und eignet sich damit auch perfekt für aufmerksamkeitsstarke Videoeinspielungen. Inga Holzhausen: „Markenartikler und Retailer, die Fernsehwerbung machen, können ihre für die TV-Ausstrahlung produzierten Spots 1:1 – sprich: verzerrungsfrei und ohne Beschnitt – auf die Kundendisplays ihrer Waagen bringen.“ Mit dem Modul DisplayManager der Waagenmanagement-Software METTLER TOLEDO RetailSuite haben Retailer dabei ein einfach zu bedienendes Tool an der Hand, um zentral die Playlists der einzuspielenden Inhalte für ihre Filialen zu erstellen. Das Kundendisplay in brillanter TFT-Technologie überzeugt mit Kontrastreichtum und hoher Blickwinkelstabilität und sichert Retailern damit auch bei ungünstigen Lichtbedingungen an der Bedientheke eine attraktive und aufmerksamkeitsstarke Werbefläche für das In-Store-Marketing.

METTLER TOLEDO ist ein führender weltweiter Hersteller von Präzisionsinstrumenten. Das Unternehmen ist der weltgrößte Hersteller und Anbieter von Wägesystemen für Labors, die Industrie und den Lebensmittelhandel. METTLER TOLEDO gehört zudem zu den drei führenden Anbietern verschiedener komplementärer Messtechnologien und ist ein führender Anbieter von Systemen für die automatisierte Arzneimittelforschung und Wirkstoffentwicklung. Im Weiteren ist das Unternehmen der weltgrößte Hersteller und Anbieter von Metallerkennungssystemen für die Produktion und Verpackungsindustrie. Weitere Informationen über METTLER TOLEDO Lösungen für den Lebensmitteleinzelhandel sind unter www.mt.com/retail verfügbar.

Firmenkontakt
METTLER TOLEDO
Inga Holzhausen
Ockerweg 3
35396 Gießen
Tel. +49 (0)641 507 343
inga.holzhausen@mt.com
http://www.mt.com/retail

Pressekontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Bernd Jung
Neue Straße 7
91088 Bubenreuth
+49 (0)9131-81281-22
bernd.jung@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de

Allgemein

Top-Entertainer fürs Auto: XZENTs Multimediasystem X-222

Alle Unterhaltungsmöglichkeiten in einem Gerät – mit dem X-222 präsentiert XZENT einen 2-DIN DAB+ Moniceiver, mit dem sich Multimedia im Auto kostengünstig nachrüsten lässt.

Top-Entertainer fürs Auto: XZENTs Multimediasystem X-222

X-222: 2-DIN Multimediasystem von XZENT

Als Geheimtipp gestartet, gehören XZENTs Moni- und Naviceivern mittlerweile europaweit zu den Topsellern und werden von der Fachpresse wegen ihres hervorragenden Preis/Leistungsverhältnisses immer wieder ausgezeichnet. Mit dem X-222 (VK-Preis 299.- Euro) bringt XZENT jetzt ein neues 2-DIN Multimediasystem auf den Markt. Nach dem Motto „hohe Qualität zum erstaunlich günstigen Preis“, überzeugt der X-222 mit toller Optik, modernem Entertainment, unkomplizierter Fahrzeugintegration und einfacher Bedienbarkeit.

KOMFORTABEL UND VIELSEITIG
Dass der X-222 ein echtes Komfortgerät ist, verrät bereits die übersichtlich strukturierte Gerätefront, die einen großen 16,5 cm/6,5″ Touchscreen mit vier Sensortasten und einem praktischen Laustärkedrehregler kombiniert. Das kapazitive Display reagiert schon auf leichte Berührungen – ein Fingertipp genügt.
Die starke Leuchtkraft des hochauflösenden Displays, seine glasklare Transparenz, die brillanten Farben und der hohe Kontrastumfang sorgen selbst bei schwierigeren Lichtverhältnissen für eine gute Ablesbarkeit – die perfekte Bühne für sämtliche Inhalte.

VIELSEITIGER MULTIMEDIA-SPEZIALIST
Außer einem Empfänger für den analogen UKW-Rundfunk besitzt der X-222 einen DAB+ Tuner für Digitalradio-Genuss. Ausgestattet mit DAB-DAB Service Following, DLS-Text und der Anzeige von Slideshows, überzeugt der Tuner mit hervorragendem Empfang und großem Bedienkomfort.
Zur Multimediawiedergabe bietet der X-222 gleich zwei USB-Ports, die alle üblichen Audio- und Videoformate unterstützen, inklusive FLAC und WAV. Dazu kommen ein microSD-Kartenleser und eine HDMI-Schnittstelle zum Anschluss von Multimediageräten oder Smartphones mit HDMI-Ausgang.

SMARTPHONES: OPTIMAL EINGESETZT
Handys auch im Auto optimal nutzen? Mit der leistungsstarken Bluetootheinheit des X-222 kann man unterwegs nicht nur sicher telefonieren, sondern auch Musik bequem streamen. Doch es kommt noch besser. An einen der beiden USB-Ports können Android Smartphones angeschlossen werden. Der Clou: Über die Easy Connect Funktion werden die Handy Apps, inklusive der Navi-Apps, auf das Display des X-222 gespiegelt und lassen sich dann komfortabel via Touchscreen bedienen.
Der zweite USB-Port übernimmt den Anschluss von iOS basierten Mobilgeräten und unterstützt die Made for iPod/iPhone Funktionalität.

SMARTE DETAILLÖSUNGEN
Der X-222 verfügt über zwei Cinch-Eingänge zum Anschluss von zwei Kameras (front/rear oder rear/rear). Praktisch ist dabei die CAM-Taste an der Front, die einen direkten manuellen Zugriff auf das Kamerasystem ermöglicht. So kann man auch beim Vorwärtsfahren schnell auf das Kamerabild umschalten.
Zur optimalen Fahrzeugintegration lässt sich die Beleuchtung der vier Sensortasten des X-222 an die Beleuchtungsfarbe der Cockpitinstrumente des jeweiligen Fahrzeugs anpassen.

XZENT ist eine innovative Marke, die sich exklusiv auf den Bereich „Navigation und Multimedia im Auto“ fokussiert. XZENT ist der Spezialist für Multimedia- und Navigationssysteme, die im Hinblick auf die Verarbeitung und den Funktionsumfang keinen Vergleich scheuen und mit ihrem sensationellen Preis/Leistungsverhältnis auf ganzer Linie überzeugen.
XZENT-Produkte haben sich auf dem Markt mittlerweile fest etabliert – das zeigen auch die vielen Auszeichnungen und beeindruckenden Testberichte, die es von der Fachpresse in den letzten Jahren für XZENT-Geräte gab.

XZENT-Produkte werden weltweit exklusiv über das große Fachhändlernetz der Schweizer ACR AG, Europas größten Car-Media Spezialisten, vertrieben. Bei den ACR-Fachhändlern finden gibt es auch zahlreiche Zubehörkomponenten zu den XZENT-Systemen: Rückfahrkameras, DAB+ und DVB-T Tuner, Monitore sowie Lautsprecher oder Verstärker.

Firmenkontakt
Xzent by ACR
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
0041– (0)56 – 269 64 47
denny.krauledat@acr.eu
http://www.xzent.com

Pressekontakt
punctum, Lechner + Peter GbR
Michaela Lechner
Schönstedtstr. 7
12043 Berlin
0049 – (0)30 – 61403817
micha@punctum-berlin.de
http://www.punctum-berlin..de

Allgemein

Bildung der Zukunft auf der didacta 2018

Clevertouch präsentiert Touchscreen-Lösungen

Bildung der Zukunft auf der didacta 2018

München, 19. Februar 2018: Clevertouch, einer der Marktführer für interaktive Touchscreen-Lösungen stellt seine preisgekrönten Großformat-Displaylösungen auf der didacta in Hannover aus. Von 20. bis 22. Februar können sich Interessenten auf der weltgrößten Fachmesse für das Bildungswesen in Halle 13 am Stand B63 über spannende Produktneuheiten der leistungsstarken Clevertouch-Plus-Serie sowie über die dazu passenden, kostenfrei verfügbaren Lern- und Präsentations-Apps für den Schul- und Bildungs-Betrieb informieren.

Die speziell für den Bildungsbereich entwickelte Plus-Serie von Clevertouch zeichnet sich insbesondere durch seine clevere, speziell für interaktive Touchcreens entwickelte Benutzeroberfläche LUX sowie durch eine duale Plattform-Schnittstelle für Windows-, iOS- und Chrome-Konnektivität aus. Damit ermöglicht Clevertouch im Klassenzimmer eine lückenlose Zusammenarbeit mit verschiedenen Endgeräten.

Innovative Software-Lösungen bieten optimale Lernunterstützung

Clevertouch verfügt über eine Vielzahl an integrierten oder über den eigenen AppStore – Cleverstore – kostenfrei erhältlichen Software-Lösungen und Lern-Apps speziell für den Bildungsbereich. So punktet etwa Clevermaths mit einer Text- und Formelerkennung, die handschriftliche Formeln automatisch in Text umwandelt. Spezielle Tools für Naturwissenschaft, Technik, Maschinenbau und Mathematik erleichtern darüber hinaus den Unterricht. Dazu zählen z.B. ein integriertes Periodensystem, Kompass, Winkelmesser oder ein Diagrammgenerator. DisplayNote wiederum ermöglicht es Schülern und Lehrern, den Clevertouch während ihres Vortrags von ihrem eigenen Tablet oder Mobiltelefon aus zu steuern und Inhalte an andere Teilnehmer kabellos weiterzugeben, gemeinsam zu bearbeiten und abzuspeichern.

Mit der interaktiven Whiteboard-App Lynx können Schüler Bildschirminhalte mit einer Vielzahl an Pinseln, Schriftwarten und Formen selbst erstellen oder bearbeiten. Über den Medienmanager lassen sich darüber hinaus auch Videos direkt und ohne externen Browser in die Präsentation einbauen. Die Software-Suite SnowFlake Teach schließlich bietet viele Lernspiele, die die Motivation und Zusammenarbeit in der Klasse stärken. Zusätzlich zu den Lern-Apps können Lehrer mit SnowFlake auch selbst lehrplanspezifische Unterrichtsstunden erstellen und diese mit anderen Lehrer teilen.

Over-the-Air-Funktion und Multi-Device-Management: Neuheiten auf der didacta

Clevertouch ist mit seinen interaktiven Touchdisplays gemeinsam mit dem Distributor Kindermann – seit Januar 2018 exklusiver Vertriebspartner für die Clevertouch-Produktfamilie in Deutschland – in Halle 13, Nummer B63 vertreten. Zu den zahlreichen neuen Features der Plus-Series, die das Clevertouch-Team live am Stand präsentieren wird, zählen u.a.

-Personalisierte Account-Profile: Das smarte ID-Card basierte Sicherheitssystem von Clevertouch ermöglicht über einen Cloud-Speicher ortsunabhängig sofortigen Zugriff auf persönliche Daten auf jedem Plus-Series-Display. Ebenso lassen sich die persönlichen Profile nach jeder Session sperren und löschen.

-Clever Share 2.0: Mit der rundum erneuerten Clever-Share-Lösung für kabelloses Präsentieren lassen sich via Dongle und App Inhalte von bis zu 32 verschiedenen Quellen mobil auf den Clevertouch übertragen und die Inhalte von bis zu vier verschiedenen Endgeräten auf dem Clevertouch gleichzeitig anzeigen.
-Active Stylus: Der neue Stylus-Stift mit extrem präzisem Druck-Sensor und einem unvergleichlich komfortablem Schreiberlebnis zum Beschriften von Internet-Browser-Anzeigen, Dokumenten, Desktop-Ansichten, etc.

-Android 7.1 Nougat: Das neue Betriebssystem verfügt über einen Zugang zu Google Drive und OneDrive und ermöglicht das Erstellen von Nutzer-Accounts. Darüber hinaus punktet Nougat mit Split-Screen bzw. Bildschirm-Teilung bei der App-Nutzung und integriertem Chrome-Browser mit NFC-Übertragungsstandard.

Alle Clevertouch-Produkte punkten mit einer Fünf-Jahres-Garantie (inklusive sämtlicher Bauteile und Komponenten) und professionellem Onsite-Service mit Vor-Ort-Reparatur. Darüber hinaus verfügen die Großformat-Displays der Plus-Serie (und Pro-Serie) serienmäßig über ein integriertes Multi-Device-Management (MDM) zur ortsunabhängigen Steuerung aller Geräte sowie über die praktische Over-the-Air(OTA)-Funktion für kabellose Update-Installation per WiFi.

Clevertouch ist eine Marke der Sahara Presentation Systems Plc mit Hauptsitz in Dartfort, Großbritannien. Die marktführenden und mehrfach preisgekrönten Großformat-Displays der Clevertouch-Produktfamilie kombinieren die einfache Handhabung eines Smartphones bzw. Tablets mit der Power eines Business-Computers. Die interaktiven Touch-Displays sind Android-basiert, verfügen über eine intuitiv designte Benutzeroberfläche und werden mit einer exklusiven Multi-Touch-Software speziell für den Einsatz im professionellen Bereich ausgeliefert. Weitere Informationen unter: www.saharaav.com/about-sahara sowie unter: www.clevertouch.com

Firmenkontakt
Clevertouch
Wilfried Tollet
Littlebrook, Shield Rd DC1
DA1 5UR Dartford, Kent
+44 (0)208 319 7777
wilfried.tollet@clevertouch.com
http://www.clevertouch.com

Pressekontakt
PR von Harsdorf GmbH
Friederike Floth
Rindermarkt 7
80331 München
089 18 90 87 335
ff@pr-vonharsdorf.de
http://www.pr-vonharsdorf.de

Allgemein

Smarter Einstieg in die Touchscreen-Klasse: METTLER TOLEDO stellt neue Waagenfamilie FreshBase vor

Smarter Einstieg in die Touchscreen-Klasse: METTLER TOLEDO stellt neue Waagenfamilie FreshBase vor

FreshBase T mit Kundendisplay und Doppeldrucker von METTLER TOLEDO

Gießen, 16. August 2017 – Smarter Wiegen mit Touch-Komfort: METTLER TOLEDO bringt die neue Touchscreen-Waagenfamilie FreshBase auf den Markt. METTLER TOLEDO adressiert damit Lebensmitteleinzelhändler, die in die Leistungsklasse des Wiegens mit Touch-Komfort einsteigen möchten.

Bewährte Funktionalität, überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis: FreshBase bringt mit einer leistungsstarken Waagenapplikation komfortable und intuitiv einfache Touch-Bedienung an Verkaufstheken, in die Vorverpackung sowie das SB-Wiegen in Frischeabteilungen. FreshBase überzeugt mit Robustheit, Zuverlässigkeit und einfacher Bedienbarkeit im Verkaufsalltag – ob in Supermarktfilialen, im Feinkostladen um die Ecke oder in der Metzgerei.

Embedded Systems plus bewährte Waagensoftware
FreshBase punktet dank Embedded Systems-Technologie mit geringem Stromverbrauch, herausragender Systemstabilität und schnellen Rechenprozessen. Ob Bezahlen mit der EC-Karte, Warenrückverfolgung, Promotions oder optionale Bonweiterleitung: FreshBase-Nutzer profitieren von der Stabilität und dem Funktionsreichtum der Waagensoftware, in der sich das Know-how und die langjährige Erfahrung von METTLER TOLEDO im Lebensmitteleinzelhandel bündeln. Alle Modelle der FreshBase Line sind hochgradig kompatibel zu bereits vorhandenen Integrationen in Tools und Warenwirtschaftslösungen.

Einfache Bedienbarkeit
FreshBase ist mit ihrer Touchscreen-Menüoberfläche intuitiv zu bedienen und bietet den Servicekräften eine Vielzahl an Assistenz- und Komfortfunktionen wie etwa die alphanumerische Artikelsuche. Dank der interaktiven Benutzerführung sind auch neue Mitarbeiter schon nach kürzester Einarbeitungszeit in der Lage, ohne weitere Hilfe und Schulungsmaßnahmen die Waage rasch und fehlerfrei zu bedienen. FreshBase führt hierzu mit Touch-Bedienkomfort den Anwender Schritt für Schritt durch sämtliche Wiege- und Bedienprozesse. Mitarbeiter passen für ein schnelles, ermüdungs- und fehlerfreies Arbeiten das stufenlos neigbare und blendfreie Bedienerdisplay individuell an ihre ergonomischen Bedürfnisse an. Eingaben gehen dank des schnell ansprechenden kapazitiven Touchscreen mühelos und ohne Druck von der Hand.

Robust und zuverlässig
Lebensmitteleinzelhändler treffen mit FreshBase eine zukunftssichere Investitionsentscheidung. Die robuste Bauweise mit Aluminiumdruckguss-Gehäuse sowie die ausschließliche Verwendung hochwertiger, nach Industriestandards gefertigter Komponenten sichern eine hohe Verfügbarkeit und lange Lebensdauer auch unter hoher Beanspruchung. FreshBase ist unempfindlich gegen Säuren und Fette; Schrammen und Scheuerspuren bleiben auf der durchfärbten ABS-Polymer-Ummantelung praktisch unsichtbar. Dank der Anti-Haft-Beschichtung der Oberfläche lassen sich Etiketten leicht und rückstandsfrei entfernen – wichtig beim Einsatz als SB-Waage. Alle Kabelzuführungen erfolgen zugentlastet an der Gehäuseunterseite, an der sich auch – geschützt vor versehentlichem Betätigen – der Ein/Aus-Taster befindet. Touchscreen und Kundenbildschirm schließen bei FreshBase bündig mit dem äußerst schmalen Rahmen ab, was eine Kontamination durch Ablagerungen in Ritzen und Spalten verhindert. Die pflegeleichte Edelstahlwägeplatte ist mit einem Handgriff abnehmbar – dies vereinfacht das schnelle und gründliche Reinigen im Arbeitsalltag.

Perfektes Einkaufserlebnis
Das schafft Vertrauen beim Kunden: Das farbige 7-Zoll-Kundendisplay in LED-Backlight-Technologie überzeugt mit hoher Blickwinkelstabilität, Blendfreiheit sowie exzellenten Helligkeits- und Kontrastwerten für beste Sicht- und Lesbarkeit. Rollenwechsel sind dank der einfachen Zugänglichkeit des Etikettendruckers rasch erledigt und ersparen dem Kunden unnötige Wartezeiten. Darüber hinaus erlaubt FreshBase die Verwendung großer Bon- oder Etikettenrollen bis 120 Millimeter Durchmesser und reduziert damit zusätzlich die Anzahl erforderlicher Rollenwechsel.

FreshBase T mit Kundendisplay und Doppeldrucker
Multifunktionale Thekenwaage für den bedienten Verkauf und das Vorverpacken für SB-Auslagen. Servicekräfte wechseln einfach per Touch-Tipp zwischen Bon- und Etikettendruck – ohne Rollenwechsel. Verkaufsschwache Phasen lassen sich so schnell und bequem für das Vorverpacken nutzen. Rollwechsel im Bondrucker sind per Drop-in in Sekundenschnelle erledigt. Die Auto-Papercut-Funktion erleichtert dem Thekenpersonal das Handling der Bons und sorgt gleichzeitig für saubere Schnittkanten.

FreshBase T mit Kundendisplay
Thekenwaage für den bedienten Verkauf mit kundenseitigem 7-Zoll-Farbdisplay und in das Gehäuse integrierten Bon- und Etikettendrucker.

Mit der FreshBase Line bietet METTLER TOLEDO Retailern leistungsstarkes Wiegen mit Touch-Komfort. Weitere Modelle – darunter eine Kompaktvariante – sind voraussichtlich ab dem 3. Quartal 2017 verfügbar.

METTLER TOLEDO ist ein führender weltweiter Hersteller von Präzisionsinstrumenten. Das Unternehmen ist der weltgrößte Hersteller und Anbieter von Wägesystemen für Labors, die Industrie und den Lebensmittelhandel. METTLER TOLEDO gehört zudem zu den drei führenden Anbietern verschiedener komplementärer Messtechnologien und ist ein führender Anbieter von Systemen für die automatisierte Arzneimittelforschung und Wirkstoffentwicklung. Im Weiteren ist das Unternehmen der weltgrößte Hersteller und Anbieter von Metallerkennungssystemen für die Produktion und Verpackungsindustrie. Weitere Informationen über METTLER TOLEDO Lösungen für den Lebensmitteleinzelhandel sind unter www.mt.com/retail verfügbar.

Firmenkontakt
METTLER TOLEDO
Inga Holzhausen
Ockerweg 3
35396 Gießen
Tel. +49 (0)641 507 343
inga.holzhausen@mt.com
http://www.mt.com/retail

Pressekontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Bernd Jung
Neue Straße 7
91088 Bubenreuth
+49 (0)9131-81281-22
bernd.jung@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de