Tag Archives: TSN

Maschinenbau

Moxa präsentiert seinen ersten TSN Ethernet Switch

Auf der diesjährigen sps ipc drives wird Moxa seinen ersten Time-Sensitive Networking (TSN) Ethernet Switch vorstellen

Moxa präsentiert seinen ersten TSN Ethernet Switch

Betrachtet man die Zukunft der Produktion, garantiert die TSN-Technologie Echtzeit-Datenkommunikation von Controller zu Controller und Maschine zu Maschine und steigert dadurch die Produktionseffizienz. Durch die Entwicklung des TSN-Switches unterstützt Moxa seine Kunden auf ihrem Weg zur Industrie 4.0 mit fortschrittlicher Infrastruktur.

Die Industrie 4.0 zielt darauf ab, dynamischere und individuellere Produktionsprozesse zu ermöglichen. Dafür benötigt die Fertigungsindustrie eine einheitliche Netzwerkinfrastruktur, basierend auf einem offenen Standard, damit Daten von verschiedenen Maschinen und Controllern zum Zweck der besseren Zusammenarbeit erfasst und übertragen werden können. Diese Vereinheitlichung stellt sicher, dass alle Geräte voll integriert sind, und sie reduziert außerdem Betriebs- und Wartungskosten. Da immer mehr Anwendungen in einem Netzwerk zusammengeführt werden, ist es eine Herausforderung, in großen Netzwerken für betriebskritische Daten ein beständiges Service-Niveau zu garantieren.

„Time Sensitive Networking ist genau das, was die Fabrikautomation heute braucht“, so Jack Lin, Produktmanager in Moxas Networking-Abteilung. „TSN ist ein Instrumentarium von Technologien basierend auf dem Ethernet-Standard. Das bedeutet, dass Fabrikbetreiber sich nicht länger mit proprietären Technologien befassen müssen. Diese neue Technologie ermöglicht ein einheitliches Hersteller-unabhängiges Netzwerk, während sie den Determinismus kritischer Daten sicherstellt. Das ist von großem Vorteil für die Fertigungsindustrie, da es nicht nur die Gesamtkosten reduziert, sondern auch mehr Raum für Innovation schafft“, erklärt Lin.

Time Sensitive Networking ist ein Instrumentarium verschiedener Standards, entwickelt von der IEEE 802.1 TSN Task-Group, basierend auf Standard-Ethernet. Seine Funktionen beinhalten Zeitsynchronisierung, zeitliche Planung von Datenverkehr, nahtlose Redundanz und einfache Konfiguration.

Wir freuen uns, Ihnen unseren neuen TSN Ethernet Switch auf der sps ipc drives 2017 am Stand 9.231 vorzustellen!

Moxa bietet ein lückenloses Spektrum von Qualitätsprodukten für industrielle Netzwerk-, Computer- und Automationslösungen und unterhält ein Distributions- und Servicenetz für Kunden in mehr als 70 Ländern. Moxas Produkte haben bereits weltweit über 30 Millionen Geräte für Anwendungen verschiedenster Branchen miteinander verbunden. Dazu zählen die Fabrikautomation, die intelligente Vernetzung von Schienenfahrzeugen, intelligente Stromnetze und Transportsysteme, die Öl- und Gasindustrie, die Marinetechnik und der Bergbau.

Firmenkontakt
Moxa Europe GmbH
Silke Boysen-Korya
Einsteinstraße 7
85716 Unterschleißheim
089/37003990
089/370039999
europe@moxa.com
http://www.moxa.com

Pressekontakt
2beecomm
Sonja Schleif
Theodor-Heuss-Straße 51-61
61118 Bad Vilbel
069/40951741
sonja.schleif@2beecomm.de
http://www.2beecomm.de

Allgemein

Avnu Alliance und RUETZ SYSTEM SOLUTIONS kündigen erstes autorisiertes, europäisches Testhaus für AVB/TSN-Standards an

RUETZ SYSTEM SOLUTIONS wird führender Partner für Interoperabilitäts- und Konformitäts-Tests der Avnu Alliance außerhalb der USA

Avnu Alliance und RUETZ SYSTEM SOLUTIONS kündigen erstes autorisiertes, europäisches Testhaus für AVB/TSN-Standards an

Wolfgang Malek ist Geschäftsführer und Mitgründer von RUETZ SYSTEM SOLUTIONS

Die Avnu Alliance – Industrie-Konsortium, das zeitkritische Netzwerke, die auf offenen Industriestandards basieren, durch Zertifizierung vorantreibt – erklärt RUETZ SYSTEM SOLUTIONS zu einem autorisierten Testhaus für die Avnu Alliance ( www.avnu.org). RUETZ SYSTEM SOLUTIONS stellt die erste anerkannte, europäische Testanlage für AVB (Audio Video Bridging)- und TSN (Time Sensitive Networks)-Standards in Fahrzeugen, inklusive der Automotive Ethernet Funktions- und Interoperabilitäts-Spezifikation auf Basis des Avnu-Automotive-Profils.

Als Experten für die automobile Datenkommunikation bietet RUETZ SYSTEM SOLUTIONS ab sofort die Konformitäts- und Interoperabilitäts-Tests (C&I Testing) der Avnu Alliance in Europa an. Dabei setzt das Testhaus seine leistungsstarke Laboreinrichtung und umfangreiche Testumgebung erfolgreich ein, um mit AVB ausgestattete Automobilsysteme wirksam zu untersuchen und zu bewerten. „Wir sind das erste Testhaus außerhalb der USA, das Geräte und Systems gemäß der AVB/TSN-Standards bewertet“, erläutert Wolfgang Malek, Geschäftsführer und Mitgründer von RUETZ SYSTEM SOLUTIONS. „Wir sind stolz, Testpartner der Avnu Alliance zu sein und freuen uns, unsere Erfahrung und Expertise in den Zertifzierungsprozess einzubringen.“

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit RUETZ SYSTEM SOLUTIONS für eine interoperable Vernetzung im Auto“, sagt Kevin Stanton, Chairman der Avnu Alliance. „Die AVB/TSN-Funktionalität von Ethernet ist wesentlich, um die Vorteile der Standard-Netzwerktechnologie mit Echtzeit-Unterstützung auf den Automobilbereich zu übertragen und damit neue Funktionen, Einsätze und System-Architekturen zu ermöglichen. In Partnerschaft mit RUETZ SYSTEM SOLUTIONS erweitert die Avnu Alliance die Verfügbarkeit der Konformitäts- und Interoperabilitäts-Tests von Automobilmodulen, um das Ecosystem an Avnu-zertifizierten Geräten für Automotive OEMs und Tier1s auszuweiten.“

RUETZ SYSTEM SOLUTIONS bringt eine breite Erfahrung als Compliance-Testhaus für Steuergeräte auf Basis der MOST und Automotive Ethernet Standards ein, auf der die zuverlässige Test-Implementierung von RUETZ SYSTEM SOLUTIONS basiert. Zahlreiche Steuergeräte verschiedener Hersteller und aus unterschiedlichen E/E-Architekturen haben in den letzten Jahren das RUETZ SYSTEM SOLUTIONS Compliance-Testlabor durchlaufen, das die hohen Anforderungen an Qualität, Robustheit und Compliance von Automobilherstellern und Zulieferern erfüllt. Mit dem Ausbau der Test Scopes erweitert das Testhaus und akkreditierte Prüflabor die umfassenden Compliance-Tests für Datenkommunikation im Fahrzeug wesentlich. Ergänzend werden die Kunden während der gesamten Entwicklungsphase beraten und mit begleitenden Engineering Services unterstützt, um Fehler in möglichst frühen Entwicklungsstadien zu identifizieren.

Die Avnu Alliance hat ein robustes und umfassendes Zertifizierungsverfahren für Compliance und Interoperabilität erstellt, mit dem Produkte entsprechend der Avnu-Zertifizierung zugrundeliegenden IEEE-Standards zertifiziert werden, um die Kompatibilität zu gewährleisten. Sowie ein Produkt die Testverfahren bestanden hat, werden der Testbericht und der Zertifizierungsantrag bei der Avnu Alliance eingereicht, um die offizielle Zulassung und die Erlaubnis, das „Avnu-zertifiziert“-Logo zu erhalten.
Weitere Informationen zur Avnu Alliance und die Automotive Ethernet-AVB-Funktions- und Interoperabilitäts-Spezifikation stehen unter www.avnu.org zur Verfügung.

Über die Avnu Alliance
Die Avnu Alliance hat sich der Verbesserung des Audio-/Video-Streamens verpflichtet, indem sie die Einführung des IEEE 802.1 Audio-Video-Bridging (AVB)-Standards für die Netzwerk-Infrastruktur vorantreibt. Die Organisation bemüht sich, einen offenen Zugang zu AVB-Standards zu schaffen und AVB-Compliance-Testverfahren zu definieren. Dazu gehört auch ein Avnu-Zertifizierungsprogramm, das die AVB-Kompatibilität von vernetzen AV-Geräten sicherstellt, um höchst mögliche Streaming-Qualität für Anwendungen in den Bereichen professionelles Audio/Video, Automotive und Unterhaltungselektronik bereitzustellen und dem Endverbraucher ein überzeugendes Erlebnis zu bieten.

Über RUETZ SYSTEM SOLUTIONS
Mit umfassender Expertise für automotive Datenkommunikation bietet RUETZ SYSTEM SOLUTIONS Fahrzeugherstellern und Zulieferern Full Service für einen reibungslosen und pünktlichen Produktionsstart (SOP). Der Technologie-Partner mit Sitz in München bietet Engineering-Services rund um Systemspezifikation und -integration, ‚Test House as a Service‘, Compliance-Tests, Technologie-Bewertung und Training. Zu den Testlabor-Lösungen gehören Testsysteme und -plattformen. Mit umfangreicher Kompetenz für Datenübertragung zu sämtlichen Datenübertragungsstandards im Auto wie beispielsweise CAN, Ethernet, FlexRay, LIN, MOST, USB und WLAN unterstützt der Generalunternehmer kompetent und zuverlässig. Weitere Informationen stehen unter www.ruetz-system-solutions.com zur Verfügung.

Firmenkontakt
RUETZ SYSTEM SOLUTIONS GmbH
Wolfgang Malek
Walter-Gropius-Straße 17
80807 München
+49 89 200 04 13 0
ma@ahlendorf-communication.com
http://www.ruetz-system-solutions.de

Pressekontakt
ahlendorf communication
Mandy Ahlendorf
Schiffbauerweg 5F
82319 Starnberg
+4981519739098
ma@ahlendorf-communication.com
www.ahlendorf-communication.com