Tag Archives: TV

Allgemein

Neuer Player im TV-Ad-Tech-Markt

XAD, einer der führenden TV-Ad-Tracking & Analytics-Dienstleister im deutschsprachigen Raum, und spoteffects, Pionier in der crossmedialen TV-Werbewirkungsmessung, fusionieren zur XAD spoteffects GmbH.

Neuer Player im TV-Ad-Tech-Markt

Andreas Steinrücke ist Co-Geschäftsführer der neuen XAD spoteffects GmbH (Bildquelle: XAD spoteffects GmbH)

Pressemitteilung
Neuer Player im TV-Ad-Tech-Markt

XAD, einer der führenden TV-Ad-Tracking & Analytics-Dienstleister im deutschsprachigen Raum, und spoteffects, Pionier in der crossmedialen TV-Werbewirkungsmessung, fusionieren zur XAD spoteffects GmbH.

München, den 12. September 2018. XAD, einer der größten Anbieter von TV-Ad-Tracking & Analytics in der DACH-Region, und der Pionier in der TV-Werbewirkungsmessung spoteffects fusionieren ab sofort zur XAD spoteffects GmbH. Durch die Bündelung von Know-how und hochentwickelten, proprietären, Algorithmus-basierten Analyse-Tools entsteht ein marktführendes Unternehmen, das integrierte Dienstleistungen in den Bereichen TV-Ad-Analytics, crossmediale TV-Werbewirkungsmessung und crossmediale Kampagnenoptimierung bietet, und aktuell bereits über 400 Kunden betreut. Dazu zählen die größten Mediaagenturen, namhafte Marken, Beratungsunternehmen und rund 40 Prozent der im TV am stärksten Werbung schaltenden E-Commerce-Firmen. Andreas Steinrücke, Gründer und Geschäftsführer von XAD, und Jasper Sasse, Gründer und Geschäftsführer von spoteffects, bilden die gemeinsame Geschäftsführung der neuen XAD spoteffects GmbH, die mit rund 35 Mitarbeitern an drei Standorten in München agiert.

XAD wurde 2010 von dem Medienmanager Andreas Steinrücke gegründet. Auf der Grundlage einer hochentwickelten, automatischen Videoerkennung trackt XAD allein in der DACH-Region rund 90 TV-Kanäle im 24/7-Takt. Die Datenerkennung erfolgt in Echtzeit und alle Daten stehen online auf XAD.TV für Markt- und Wettbewerbsanalysen zur Verfügung oder können über Application Programme Interfaces (APIs) zur Synchronisation mit Online-Werbemaßnahmen genutzt werden. Seit zwei Jahren ist XAD auch mit einem Angebot in der crossmedialen TV-Werbewirkungsmessung auf dem Markt.

„Zukünftig wollen wir gerade in der crossmedialen TV-Werbewirkungsmessung unser Know-how zusammenführen und mit noch mehr Ressourcen unsere Forschung und Entwicklung vorantreiben. Damit werden wir in Zukunft unserem Anspruch als Innovationstreiber noch gerechter“, meint Andreas Steinrücke, bisher Geschäftsführer von XAD und nun Co-Geschäftsführer der XAD spoteffects GmbH.
spoteffects, 2013 von Jasper Sasse gegründet, beschäftigte sich von Anfang an mit der Korrelation von TV-Einsätzen und Website-Traffic. Heute gilt spoteffects in diesem Bereich als Marktführer in Deutschland und ist ein gefragter Ansprechpartner namhafter Media-Agenturen und unzähliger Werbetreibender.

„Mit unserem Zusammenschluss steigern wir unsere Kompetenz, erweitern unser Leistungsspektrum und bauen unsere führende Position weiter aus“, so Jasper Sasse, bisher Geschäftsführer von spoteffects und nun Co-Geschäftsführer der XAD spoteffects GmbH.
Beide Unternehmen bieten die besten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Partnerschaft. Sie sind extrem komplementär, verfügen über die gleiche Wachstumsdynamik, sind durch Innovation getrieben, und verfolgen strategisch die gleichen Ziele. Mit der Fusion bündeln sie ihr umfangreiches Know-how und treiben mit noch mehr Ressourcen Forschung und Entwicklung voran. Damit wird die neue XAD spoteffects GmbH zukünftig noch schneller auf sich ständig verändernde Erfordernisse im Markt reagieren können und sich weiterhin als Innovationstreiber behaupten können.

Insgesamt bedeutet die Fusion mehr wirtschaftliche Effizienz und noch höhere inhaltliche Kompetenz. Die Zusammenführung der Teams vergrößert die Struktur, beschleunigt die Prozesse und schafft mehr Zeit für die Umsetzung individueller Anforderungen im Kundenmanagement. Gleichzeitig legen beide Unternehmen mit diesem Zusammenschluss auch die Basis für weiteres Wachstum im In- und Ausland.

Mehr Hintergrundinformationen zu den fusionierten Unternehmen:
XAD Service GmbH

Die XAD Service GmbH http://xad.tv/ mit Sitz in München ist ein TV-Ad-Tracking & Analytics Anbieter, der TV-Werbekampagnen im deutschsprachigen Raum und angrenzenden europäischen Ländern identifiziert und analysiert. XAD setzt modernste Bilderkennungs- und Verarbeitungstechnologien ein und bietet Services zur Echtzeitabstimmung von TV- und Online- Werbemaßnahmen sowie Werbewirkungsmessungen zur crossmedialen Analyse und Steigerung der Werbeeffizienz.
XAD ist Kooperationspartner von führenden Branchenverbänden und Fachpublikationen und arbeitet mit verschiedenen Hochschulen zusammen. Das XAD-Team beobachtet und analysiert im 24/7-Takt Kampagnendaten vornehmlich aus TV (in Deutschland auch Print und Außenwerbung) und stellt sie nach redaktioneller Bearbeitung online bereit. Aktuell umfasst die XAD-Datenbank über 500.000 Kampagnen, täglich werden mehr als 350 Neustarts aus über 120 Free- und Pay-TV-Sendern in ganz Europa identifiziert und verarbeitet. Die Nutzer von XAD kommen aus der Werbe- und Marketingindustrie, aus Kreativ- und Mediaagenturen, von Werbevermarktern, sowie der Werbetreibenden Industrie. Für E-Commerce-Unternehmen führt XAD mit seiner Eigenentwicklung „TV2Web Impact crossmediale Werbewirksamkeitsanalysen durch und legt damit die Grundlage für die Optimierung ihrer Mediaeinsätze. Darüber hinaus bietet XAD mit der Echtzeit-Synchronisierung von TV-Werbung mit Kommunikationsmaßnahmen im Internet mit seinem Angebot TV2Web Sync einen Service zur unmittelbaren Erhöhung der Werbeeffizienz.

webeffects GmbH
Die webeffects GmbH mit Sitz in München entwickelt, betreibt und vertreibt die Software-as-a-Service Lösung spoteffects, die es TV-Werbeplanern ermöglicht, Kampagnen für Online Shops und andere Webseiten basierend auf der Anzahl sofort generierter Webseitenbesuche und Conversions pro Werbeausstrahlung zu optimieren, anstatt wie bisher ihre Planung rein auf die erreichte Anzahl Zuschauer in der gewählten Zielgruppe zu stützen. spoteffects ermöglicht dies durch die Überbrückung des Medienbruchs zwischen TV und Web, indem es TV-Sendedaten und Webtrackingdaten anhand eines ausgefeilten Algorithmus zusammenführt.

Firmenkontakt
XAD spoteffects GmbH
Andreas Steinrücke
Saarstrasse 7
80797 München
0049. 89. 890 57 39-0
presse@xad.tv
http://www.xad.tv

Pressekontakt
Huss-PR-Consult
Judith Huss
Lindenstrasse 4
82166 München-Gräfelfing
089-64945570
judith.huss@hussprconsult.de
http://www.hussprconsult.de

Allgemein

IFA 2018: R/GA und Samsung enthüllen „perfekte Realität“ in Berlin

Filmposter der völlig anderen Art feiern „Perfect Reality“ Bildqualität von Samsungs brandneuem QLED 8K TV

IFA 2018: R/GA und Samsung enthüllen "perfekte Realität" in Berlin

(Bildquelle: R/GA/Samsung)

New York/Berlin, 30.08.2018 – Im Rahmen einer Pressekonferenz auf der IFA – der weltweit wichtigsten Technologiemesse – enthüllte Samsung seinen mit Spannung erwarteten QLED 8K TV unter der Überschrift: Perfect Reality. R/GA unterstützte den Launch in Berlin mit einer erlebnisorientierten Kampagne.

In diesem Rahmen gestaltete die kreative Innovationsschmiede drei beeindruckende Filmposter, in deren Inneren Schauspieler live agieren, um zu demonstrieren wie real QLED 8K Fernsehen wirkt. Dazu arbeitete sie mit dem berühmten Filmset-Designer Patrick Lumb (Batman Begins, Walküre – Das Stauffenberg-Attentat und viele weitere) zusammen.

Ein Poster, in dem ein Kletterer einen schwindelerregend hohen Berg überquert, ist der Kategorie Action Movies gewidmet. Das zweite repräsentiert in Person eines Raumfahrers das Sci-Fi Genre. Ein ebenso verrückter wie zauberhafter Candy-Shop stellt beim dritten Poster den Bezug zum Typus „psychedelischer Märchenfilm“ dar. Jedes Posterthema wurde passend zu klassischen Konsumenten-Leidenschaften ausgewählt: Sport, Sci-Fi, Essen.

Zudem wird die Kampagne von ausgewählten Influencern begleitet, die ihr #PerfectReality Erlebnis in den sozialen Medien teilen. Follower von Samsung konnten so an der spektakulären Enthüllung teilhaben, IFA Gäste auf der QLED 8K Poster-Tour begleiten und exklusive Einblicke in das Launch-Event erhalten.

„Unser Ziel beim Design der Filmposter war es, genau so überraschend und atemberaubend zu sein, wie der neue QLED 8K Fernseher selber“, so Nick Pringle, Executive Creative Director, R/GA New York.

Über R/GA
Vernetzung als Prinzip: R/GA ist eine kreative Innovationsfirma, die seit ihrer Gründung im Jahr 1977 ein Angebot entwickelte, das neben preisgekröntem Design auch Unterstützung in den Bereichen Beratung, Ventures, Technologie, Marketing, Architektur und IP Entwicklung bietet. Ihr Leistungsumfang reicht von Web, Mobile und Social Communications über Retail und eCommerce bis hin zu Produktinnovation, Brand Development und Business Transformation. R/GA ist radikal kollaborativ – sowohl hinsichtlich der Verwendung von Tools, als auch in der internen und externen Zusammenarbeit. Weltweit arbeiten 2.000 Mitarbeiter an 19 R/GA Standorten in den USA, Europa, Südamerika und Asien-Pazifik. R/GA gehört zu The Interpublic Group of Companies (NYSE: IPG), einer der weltweit größten Organisationen auf dem Gebiet von Werbung und Marketingservices. Weitere Informationen über R/GA gibt es auf der Website www.rga.com sowie auf Facebook und Twitter.

Kontakt
forvision
Anke Piontek
Lindenstraße 14
50674 Köln
0221-92 42 81 4 -0
0221-92 42 81 4- 2
piontek@forvision.de
http://www.forvision.de/de/

Allgemein

Simon Wild singt von „Immer wieder im Sommer“

Simon Wild singt von "Immer wieder im Sommer"

Simon Wild (Bildquelle: Musik-Promotion Michael Frank)

Simon Wild mit der Steirischen Harmonika und der tollen Stimme begeistert momentan die Fernsehzuschauer der ARD in der Show „Immer wieder sonntags“ als Interpret der Sommer-Hitparade mit seinem volkstümlichen Schlager „Immer wieder im Sommer“.
Über sich erzählt der sympathische Künstler:
Mein Name ist Simon Wild und ich bin in der Gemeinde Pliezhausen in Baden – Württemberg zu Hause. Mein Alter ist 21 Jahre jung. Im Alter von 12 Jahren habe ich die Steirische Harmonika erlernt. Bereits mit 15 Jahren nahm ich an einigen Harmonika – Wettbewerben teil, wobei mein größter Wettbewerbserfolg der Vize – Landesmeister war.
Schon bald stellte ich fest, dass mir nicht nur Wettbewerbe sondern auch Auftritte bei verschiedenen Veranstaltungen sehr viel Spaß machen. Mittlerweile reicht meine Musik von Volksmusik bis hin zum aktuellen Schlager. 2017 habe ich meine erste CD mit meinen beiden eigenen Titeln „Tanz mit mir“ und „Immer wieder im Sommer“ aufgenommen.
Fernseherfahrungen durfte ich bei der Sommerhitparade 2018 in der ARD-Sendung “ Immer wieder Sonntags“ mit Stefan Mross sammeln mit meinem Titel „Immer wieder im Sommer“. Hier wählten mich die Zuschauer mehrmals in die folgenden Sendungen. Diese Auftritte machten mich schnell sehr bekannt und ich konnte künstlerisch viel lernen.
„Immer wieder im Sommer“; Länge: 3:06 Minuten
Texter: Herbert Knöll; Musik : Herbert Knöll, Simon Wild
Produktion: Christian Torchiani
Label: Blauton – Musik; LC: AT – B39
Bild & Textquelle: Musik-Promotion Michael Frank
Weitere Informationen unter : www.simon-wild.com und bei ihm auf Facebook;
Kontakt unter info@simon-wild.com
Musik – Promotion Michael Frank Postfach 1102 – 04541 Borna

Die HPS Entertainment und Sperbysmusikplantage ist der Spezialist für die komplette Online-Promotion im Internet. Seit 2006 arbeiten wir erfolgreich in der Unterhaltungsbranche und machen Webwerbung für Künstler und Veranstaltungen. In diesem Rahmen veröffentlichen wir journalistische Pressetexte im Internet auf Presseportalen und Musikplattformen, in Auftrag und Eigenregie. Wir bewerben für Sie Ihre neue CD (Album oder Single) und Ihre Veranstaltung. Egal ob Rockfestival, Schützenfest oder Schlagerparty – wir bewerben jede Art von Veranstaltung im Netz. Ob Rock, Pop, Schlager, Volksmusik, Popschlager, Deutschpop, Deutschrock, Jazz, Reggae oder andere Musikrichtungen – wir machen Ihre Veranstaltung oder Ihr musikalisches Produkt im Internet breitflächig bekannt. Darüber hinaus gehört auch die Bemusterung von neuen Liedern bei einer großen Anzahl von Webradios, sowie lokalen Radiosendern im Deutschsprachigen Raum zu unseren Dienstleistungen. Wir vermitteln Ihnen erstklassige Künstler für Ihr Event in Deutschland.

Kontakt
HPS-Entertainment & Sperbysmusikplantage
Hans Peter Sperber
Weisestr 55
12049 Berlin
030/65911004
hps-win@gmx.net
http://sperbysmusikplantage.over-blog.com

Allgemein

VERLIEBT IN DEN MAI MIT HARRY & MEGHAN

DIE ROYALE DOKUMENTATION AM 17. MAI IM DISNEY CHANNEL

VERLIEBT IN DEN MAI MIT HARRY & MEGHAN

(Mynewsdesk) Einmal im Leben Prinzessin sein… Genau das wird für Meghan Markle schon bald Wirklichkeit und das nicht nur für einen Tag! Die Traumhochzeit von Harry, Prinz von Wales mit der US-amerikanischen Schauspielerin findet am 19. Mai statt und zusammen mit dem Traumpaar fiebern schon jetzt weltweit Millionen royaler Fans diesem Ereignis entgegen.

Doch bevor die Kirchenglocken in Schloss Windsor läuten, geht der Disney Channel zurück zu den Anfängen und zeigt in der Dokumentation HARRY & MEGHAN: EIN ROYALES MÄRCHEN als Free-TV Premiere den Beginn einer der schönsten Liebesgeschichten. Viele Wegbegleiter und enge Vertraute des Paares kommen zu Wort und berichten über das Kennenlernen, die Verlobung und auch die Herausforderungen, denen das junge Paar entgegensieht.

Da heißt es also Tee aufbrühen, Gurken-Sandwiches zubereiten, Scones bereitstellen und ab auf das Sofa. Der Disney Channel zeigt HARRY & MEGHAN: EIN ROYALES MÄRCHEN am Donnerstag, 17. Mai, um 21.55 Uhr. Zur perfekten Einstimmung wird davor pünktlich um 20.15 Uhr die TV-Premiere des Films ANLEITUNG ZUM VERLIEBEN zu sehen sein, in dem Meghan Markle die Rolle der PR-Beraterin Cass spielt und der noch nie zuvor im deutschen Free-TV zu sehen war. Zudem wird mit ZUFÄLLIG… LIEBE (OT: Random Encounters, 2013) im Rahmen der VERLIEBT IN DEN MAI Disney Channel Primetime eine weitere Free-TV Premiere mit der hübschen US-Schauspielerin ausgestrahlt.

Den Trailer zur perfekten Einstimmung finden Sie hier: https://youtu.be/8lcf_smP_zU

Sendehinweis:
HARRY & MEGHAN: EIN ROYALES MÄRCHEN
Do., 17.05., 21.55 Uhr

Weitere Disney Channel Primetime Sendehinweise für Mai
PRINZESSIN ITHAKA, Di., 01.05., 20.15 Uhr
EIN KUSS MIT FOLGEN, Do., 03.05., 20.15 Uhr
DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME, Fr., 04.05., 20.15 Uhr
DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME 2 – DAS GEHEIMNIS VON LA FIDÈLE, Fr., 04.05., 21.55 Uhr
GNOMEO UND JULIA, Sa., 05.05., 20.15 Uhr
DER PRINZ UND ICH, So., 06.05., 20.15 Uhr
PRINZESSINNEN SCHUTZPROGRAMM, Di., 08.05., 20.15 Uhr
DER VATER DER BRAUT, Do., 10.05., 20.15 Uhr
EIN GESCHENK DES HIMMELS – DER VATER DER BRAUT 2, Do., 10.05., 22.10 Uhr
SUSI UND STROLCH, Fr., 11.05., 20.15 Uhr
SUSI UND STROLCH 2: KLEINE STROLCHE – GROSSES ABENTEUER!, Fr., 11.05., 21.45 Uhr
SCHNEEWITTCHEN UND DIE SIEBEN ZWERGE, Sa., 12.05., 20.15 Uhr
DIE SCHÖNE UND DAS BIEST: WEIHNACHTSZAUBER, Sa., 12.05., 21.55 Uhr
DER PRINZ UND ICH: DIE KÖNIGLICHE HOCHZEIT, So., 13.05., 20.15 Uhr
ZUFÄLLIG… LIEBE (OT: Random Encounters, 2013), Di., 15.05., 20.15 Uhr mit Meghan Markle
ANLEITUNG ZUM VERLIEBEN (OT: Dater’s Handbook, 2016), Do., 17.05., 20.15 Uhr mit Meghan Markle
CINDERELLA 2 – TRÄUME WERDEN WAHR, Fr,. 18.05., 21.45 Uhr
CINDERELLA 3 – WAHRE LIEBE SIEGT, Sa., 19.05., 21.50 Uhr
DORNRÖSCHEN, Sa., 19.05., 20.15 Uhr
CINDERELLA 3, Sa., 19.05, 21.50 Uhr
MY FAIR LADY, So., 20.05., 20.15 Uhr
DER PRINZ UND ICH – KÖNIGLICHE FLITTERWOCHEN, Mo., 21.05., 20.15 Uhr
MEL BROOKS‘ SPACEBALLS, Di., 22.05., 20.15 Uhr
GRÜNE TOMATEN, Do., 24.05., 20.15 Uhr
DAS DSCHUNGELBUCH 2, Fr., 25.05., 20.15 Uhr
ATLANTIS – DIE RÜCKKEHR, Fr., 25.05., 21.30 Uhr
ARISTOCATS, Sa., 26.05., 20.15 Uhr
ZEUS & ROXANNE, So., 27.05., 20.15 Uhr
BIG, Di., 29.05., 20.15 Uhr
LITTLE MISS SUNSHINE, Mi., 30.05., 20.15 Uhr
JUNO, Do., 31.05., 20.15 Uhr

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/rf3rv3

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/film-tv/verliebt-in-den-mai-mit-harry-meghan-23373

=== HARRY & MEGHAN: EIN ROYALES MÄRCHEN (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/j17u4x

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/harry-meghan-ein-royales-maerchen

Der Disney Channel ist seit Januar 2014 frei empfangbar. Der Sender konzentriert das Programmangebot tagsüber auf Kinder und Familien, am Abend stehen Erwachsene, vor allem Frauen im Fokus. Im Internet stehen den deutschen TV-Zuschauern unter www.DisneyChannel.de ein Live-Stream und Catch Up Service zur Verfügung. Diese Funktionen sind auch in der brandneuen und kostenfreien Disney Channel App nutzbar, mit der alle User die Serien und Shows aber auch Clips, Games, Votings sowie aktuelle Gifs & Memes überall von unterwegs aus abrufen können.

Firmenkontakt
The Walt Disney Company GSA
Cornelia Runkel
Kronstadter Str. 9-11
81677 München

cornelia.runkel@disney.com
http://www.themenportal.de/film-tv/verliebt-in-den-mai-mit-harry-meghan-23373

Pressekontakt
The Walt Disney Company GSA
Cornelia Runkel
Kronstadter Str. 9-11
81677 München

cornelia.runkel@disney.com
http://shortpr.com/rf3rv3

Allgemein

?Neue Sendereihe: Welt der Wunder TV zeigt Dokumentationen über die Arbeit der SOS-Kinderdörfer

?Neue Sendereihe: Welt der Wunder TV zeigt Dokumentationen über die Arbeit der SOS-Kinderdörfer

(Mynewsdesk) München – Der in München ansässige Privatsender Welt der Wunder TV strahlt in Kooperation mit der Hilfsorganisation SOS-Kinderdörfer weltweit eine Reihe von Dokumentarfilmen zur Hauptsendezeit aus. Die Filme erzählen bewegende Geschichten in den SOS-Kinderdörfern in allen Regionen der Welt.

Unter dem Titel „Menschen, Länder, Schicksale“ werden samstags um 21:15 Uhr Filme über die weltweite Hilfe der SOS-Kinderdörfer gezeigt. Diese portraitieren Menschen in außergewöhnlichen Situationen, die sich für Kinder und Familien in Not einsetzen. Die Filme wurden von den SOS-Kinderdörfern in Zusammenarbeit mit renommierten Regisseuren produziert.

Den Auftakt macht am 16. Dezember der spannende Dokumentarfilm „Hotspot Dschibuti“ von Ralph Gladitz. Der Film nimmt den Zuschauer mit an das Horn von Afrika. Das kleine Land Dschibuti ist für die umkämpften Nachbarstaaten Somalia, Jemen und Eritrea zum strategischen Hotspot geworden. Leidtragende in Dschibuti sind vor allem Kinder und Jugendliche. Sie leben oft an der Armutsgrenze und ohne Chance auf Bildung und Perspektive. Die hohe Arbeitslosigkeit treibt die Jugendlichen in die Piraterie. Die SOS-Kinderdörfer haben dort ein neues Kinderdorf gebaut. Hinzu kommt ein weiteres Projekt, das gemeinsam mit dem Verband deutscher Reeder und dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung finanziert wurde: ein E-Learning-Center. Dessen Ziel ist es Jugendliche fit für den heimischen Arbeitsmarkt zu machen. Ein aufregender Blick hinter die Kulissen eines kleinen afrikanischen Landes mit einem der modernsten Containerhäfen der Welt.

Der Film „Neue Hoffnung für Liberia“ (23.12.2017, 21:15 Uhr) zeigt, wie die Menschen in Liberia, nach dem jahrelangen Bürgerkrieg wieder versuchen, die Rückkehr zurück in die Normalität zu schaffen. Sie waren auf einem guten Weg, bis vor drei Jahren die Ebola-Epidemie in Liberia völlig außer Kontrolle geriet und das Land erneut ins Chaos stürzte. In der Klinik der SOS-Kinderdörfer arbeiteten die Angestellten Tag und Nacht, um Menschen zu retten. Heute ist der Alltag wieder eingekehrt. Doch die Folgen der Epidemie und des Bürgerkrieges sind immer noch zu spüren. Trotzdem gibt es Hoffnung, denn die Menschen dort lassen sich nicht unterkriegen.

Der Dokumentarfilm „Elfenbeinküste: Adeline – Rennen in ein neues Leben“ ist am 30.12.2017 um 21:15 Uhr zu sehen. Der Film von Markus Kampp portraitiert die Sportlerin Adeline. Ihre Eltern hatten sie als Baby auf einem Markt ausgesetzt. Adeline wuchs behütet im SOS-Kinderdorf auf und entwickelte sich zu einer der schnellsten Sprinterinnen Afrikas. Der Film erzählt den Weg von Adeline, ihre Entwicklung von einem Waisenkind aus dem SOS-Kinderdorf zur internationalen Spitzensportlerin.

Die Reihe wird am 6. Januar 2018 mit der Dokumentation „Bosnien, das geschundene Land“ fortgesetzt. Auch nach über 20 Jahren sieht man in Sarajevo, Bosniens Hauptstadt, die Wunden des vergangenen Krieges. Die Wirtschaft hat sich nicht erholt. Arbeitslosigkeit, Armut und Alkoholismus sind die Folge. Darunter leiden vor allem die Jüngsten. Im SOS-Kinderdorf leben viele Kinder, deren Eltern sich nicht mehr um sie kümmern können. Die beeindruckende Dokumentation zeigt das Leben nach einem grausamen Krieg mitten in Europa, dessen Spuren auch nach zwei Jahrzehnten noch sichtbar sind.

Die Sendereihe „Menschen, Länder, Schicksale“ wird im kommenden Jahr mit weiteren Produktionen fortgesetzt. Begleitend werden verschiedene Werbespots der SOS-Kinderdörfer zu sehen sein.

„Wir freuen uns über die tolle Kooperation mit Welt der Wunder TV“, sagt der Vorstandsvorsitzende der SOS-Kinderdörfer weltweit, Dr. Wilfried Vyslozil. „Der Sender bietet ein sehr spannendes Programm. Unsere Dokumentationen über die Lebenswelten von Kindern weltweit finden dort ein absolut passendes Umfeld.“

„Wir von Welt der Wunder TV freuen uns sehr über diese wirklich sehr gelungene Kooperation. Inhaltlich passen die Filme über die Arbeit und Projekte der SOS-Kinderdörfer perfekt zu unserer Wertvorstellung. Sehr gerne unterstützen wir die Arbeit der Organisation durch die Kommunikation auf unserem Sender“, so Senderchef Hendrik Hey.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im SOS-Kinderdörfer weltweit

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/2tqs94

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/sozialpolitik/neue-sendereihe-welt-der-wunder-tv-zeigt-dokumentationen-ueber-die-arbeit-der-sos-kinderdoerfer-37790

Die SOS-Kinderdörfer sind eine unabhängige soziale Organisation, die 1949 von Hermann Gmeiner ins Leben gerufen wurde. Seine Idee: Jedes verlassene, Not leidende Kind sollte wieder eine Mutter, Geschwister, ein Haus und ein Dorf haben, in dem es wie andere Kinder in Geborgenheit heranwachsen kann. Aus diesen vier Prinzipien ist eine global agierende Organisation entstanden, die sich hauptsächlich aus privaten Spenden finanziert. Sie ist heute mit mehr als 560 Kinderdörfern und rund 1.900 weiteren SOS-Einrichtungen wie Kindergärten, Schulen, Jugendeinrichtungen, Ausbildungs- und Sozialzentren, Krankenstationen, Nothilfeprojekte und der SOS-Familienhilfe in 134 Ländern aktiv. Weltweit unterstützen die SOS-Kinderdörfer etwa 1,5 Millionen Kinder und deren Angehörige.

Firmenkontakt
SOS-Kinderdörfer weltweit
Louay Yassin
Ridlerstr. 55
80339 München
089 17914 259
louay.yassin@sos-kd.org
http://www.themenportal.de/sozialpolitik/neue-sendereihe-welt-der-wunder-tv-zeigt-dokumentationen-ueber-die-arbeit-der-sos-kinderdoerfer-37790

Pressekontakt
SOS-Kinderdörfer weltweit
Louay Yassin
Ridlerstr. 55
80339 München
089 17914 259
louay.yassin@sos-kd.org
http://shortpr.com/2tqs94

Allgemein

Comedy meets Music

Eine neue Ära in der Unterhaltung

Comedy meets Music

Künstler Comedy meets Music

PRESSEMITTEILUNG:

Ab 2018 on Tour D/A/CH Ein Feuerwerk an Stars bei Comedy meets Music !

Comedy meets Music –
Eine Neue Ära der Unterhaltung!

Ein Event der Extraklasse: Comedy meets Music – hier
wird gefeiert, getanzt, gelacht!

Unterhaltung hat eine neue Ära erreicht! Erstmals stehen Topacts aus Comedy und Musik gemeinsam auf einer Bühne und präsentieren Ihnen keine Show, sondern ein Erlebnis. Das besondere ist, das es an einem Abend eine bunte Mischung aus den verschiedenen Musikrichtungen gibt, von Soul, Pop/Rock bis Schlager, hier ist für jeden etwas dabei. Gefühlvolle Balladen wechseln sich ab mit stimmungsvollen Titeln die man mitsingen kann. Die gesamte Gefühlswelt wird hier bedient.

Zu den Künstlern von Comedy meets Music zählen unter anderem Ricardo Bielecki (DSDS 3. Platz 2013), Malin Brandes (Teilnehmer Voice Kids), Soul Therapy aus Mannheim die eine Mischung aus RnB, Blues, Jazz, Latin und Funk spielen sowie Soul Bros, Prince Amaho der mit „Wake up“ derzeit Platz 1 der DJ Charts DDJC Black belegt und in Amerika von einem Gig zum nächsten reist. Maik Baum ist ein deutscher Singer Songwriter der bereits 2 Alben veröffentlicht hat und mit seinen gefühlvollen Songs die Herzen des Publikums erwärmt.
Desweiteren gehört Daniel Ceylan (DSDS 3. Platz 2014) zum festen Ensemble. Gerade erst veröffentlichte er seine neue Single „Glaubst du noch“ die mittlerweile in der ganzen Republik im Radio läuft.
Der junge fränkische Sänger, Gitarrist und Songschreiber Fabian Scheuerlein der mit dem renommierten Texter Frank Ramond zusammen arbeitet, ist ebenfalls neu im Team von Comedy meets Music. Der virtuose Komponist setzt auf ein musikalisches Zusammenspiel akustischer Instrumente wie Akustikgitarre, Kontrabass, Drums, Piano und Geige – purer GipsySound, der ins Ohr geht und im Kopf bleibt.
Der Berliner Sänger, Entertainer Dan Stein hat sich dem Ziel verschrieben „Glam“ Rock“, ausgereiften Rock-Pop und Piano-Balladen zurück auf die Bühne und in die Herzen der Menschen zu bringen und ist ebenfalls dabei. Im Januar wird er sein neues Album präsentieren.
Die Sängerin Emily Fröhling, die in Hamburg lebt, ist seit kurzem ebenfalls dabei. Emily wuchs mit Ihren Herausforderungen und so schaffte Sie es vom Schulhof, über die Straßenmusik und anschließend diversen TV Auftritten mit Ihrer souligen und gefühlvollen Stimme bis auf die Große Bühne mit Roger Cicero.
Den Schlagerbereich bedient unsere Sängerin Alex Rosenrot, die jahrelang in der ZDF Fernsehgarten – Band sang bevor sie ihre Solokarriere startete. Herzensfieber ist ihre aktuelle Single!
Die Moderation übernimmt der neue Comedy Star Karl – Dieter Karl, der natürlich ebenfalls sein neues Programm präsentiert und dabei die Lachmuskeln der Zuschauer strapaziert. Karl – Dieter Karl, selber sagt er von sich, ich bin einmal mehr gestrandet, als erfolgreich gelandet! Der völlig überdrehte, von sich überzeugte Topverkäufer Karl, erzählt Geschichten aus dem Alltag wo sich jeder wieder findet. Die ganz normalen Absurditäten werden von Karl auf den Punkt gebracht. Lachen ist die beste Medizin und Karl- Dieter Karl bringt sie genau dazu.
Doch auch Klassiker der deutschen Comedy Geschichte, wie der unvergessene Heinz Erhardt, Loriot, Otto oder auch der trottelige Dumpfpolizist „Herr Holm“ werden hier auf die Bühne gezaubert. Klassische Stand up, mit aktuellen Themen unserer Gegenwart, politisch, satirisch, mit Comedy meets Music erleben sie eine Reise durch die Comedylandschaft.
Comedy meets Music ist das Showpaket für Ihre nächste Feier, ob Betriebsjubiläum, Geburtstage, Hochzeiten oder auch als Event für Cafes, Bars usw. ab sofort buchbar.
Ein weiteres Highlight, welches gerade in Planung ist, in einer kleineren Stadt in Ostdeutschland in der Nähe von Leipzig, soll ein fester Spielort entstehen. Ein Kunstmäzen hat dort bereits einen alten Bahnhof erworben, der jetzt restauriert wird und dann als Spielstätte dienen soll. Auch das Fernsehen wird dann regelmäßig senden.
Es wird in 2018 auch viele öffentliche Shows geben, dabei wird ganz Deutschland, sowie Österreich und die Schweiz bereist. Die Termine werden in Kürze auf der Homepage bekannt gegeben.

Weitere Infos gibt es online unter:

http://www.comedy-meets-music.com/

Fotos : freigegeben
———————————————————————————————–
Vertreter der Presse können jederzeit ein Interview vereinbaren – bitte fragen Sie unter info@comedy-heeren.de einen Termin an. Wir freuen uns auf Sie!
———————————————————————————————–
Pressekontakt –> bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Michael Heeren
Comedy meets Music
Eisenstraße 16
26215 Wiefelstede

Mobil:0151- 65527688,
Email: comedyheeren@web.de

Comedy trifft Music die fantastische Show jetzt buchbar für ihre Feier! Showpaket mit verschiedenen Künstlern buchbar für ihre Feier!

Kontakt
Comedy meets Music
Michael Heeren
Eisenstraße 16
26215 Wiefelstede
015165527688
heeren@stoffwechselprogramm.eu
http://comedy-meets-music.com

Allgemein

Sängerin Antonia aus Tirol in internationalen Charts !

USA, Japan, Costa Rica, weltweite Herbsttournee.

Sängerin Antonia aus Tirol in internationalen Charts !

Partypop-Schlagerstar Antonia aus Tirol

Antonia aus Tirol ist seit über fünf Jahren jedes Jahr im Herbst auf ihrer großen „Auf die Bänke Tour“. Innerhalb von 8 Wochen absolviert die österreichische Sängerin mehr als 50 Termine und fliegt dafür nicht nur quer durch Europa, sondern für mehrere Termine auch nach Brasilien, Dubai und in die USA.

INTERNATIONALE PLATZIERUNGEN IN iTUNES GERMAN POP CHARTS !

Apropo USA, mit ihrer aktuellen Single „Flieg nicht zu hoch (Jo-la-di-e) schaffte Antonia aus Tirol in dieser Woche einen Chart-Eintritt in die United States Top 100 der iTunes German Pop Charts.
Die Sängerin genießt als eine der wenigen deutschsprachigen Künstlerinnen auch große internationale Anerkennung, eine stetig wachsende Fan-Community auch in nicht deutschsprachigen europäischen Ländern, wie Frankreich, Schweden, Rumänien, Tschechien, Italien, Spanien, usw. sowie auch weltweit, z.Bsp. in Brasilien, Costa Rica, Japan, Russland und in den USA.
Deshalb findet man in Antonias musikalischem Repertoire immer auch internationale bzw. englischsprachige Titel.
So gibt es noch weitere internationale Platzierungen in den iTunes German Pop Charts, wie z.Bsp. in Japan in den Top 40, in Costa Rica derzeit in den Top 10, ihre Höchstplatzierung dort war 40 Wochen lang sogar Platz 1 und seit über 40 Wochen ist Antonia mit einem Album und 15 weiteren Songs noch immer in Costa Rica in den iTunes German Pop Charts vertreten. In Rumänien in den Top 30. Die Sängerin taucht vermehrt auch immer wieder in China und Malaysia auf.
Antonia aus Tirol platziert sich nicht nur mit ihrer aktuellen Single „Flieg nicht zu hoch (Jo-la-di-e) sondern auch mit ihren Hits wie „1000 Träume weit-Tornero“, ihre Version vom „Fliegerlied“, „Auf die Bänke fertig los“, „Der Raum des Schweigens“, „Alles gelogen“ uvm.,

WELTWEITE LIVE SHOWS !

Ihre Produktionen werden vom Label Globe4Music Media & Concerts immer weltweit veröffentlicht. Antonias Management erklärt: „Neben ihren vielen Festival und Konzertauftritten wird Antonia aus Tirol seit vielen Jahren schon, immer wieder von internationalen Veranstaltern oder für große Firmenevents ins Ausland gebucht. Auch in Deutschland ist die Sängerin ein sehr gern gebuchter Musikact bei Firmenevents von international und auch national agierenden Unternehmen“.

Auch wenn die Sängerin immer wieder im Ausland unterwegs ist, Ihre treuen Schlager, Mallorca und Apres Ski-Fans vergisst Antonia dabei aber natürlich auch nicht. Für dieses Jahr hat sie sich bei der Bierkönig-Closing Party ende Oktober von ihren Mallorca Fans für diese Saison verabschiedet. Jetzt laufen bereits die Vorbereitungen zur Wintertour 2018, wo sich sowohl ihre Schlagerfans bei der drei monatigen Live-Tour sowie auch ihre Apres Ski Fans wieder auf Antonia freuen können.

DUETT SONG MIT OLAF BERGER, TV SHOW UND NEUES ALBUM !

Mit ihren Songs aus Pop, Rock und Partyschlagern wird Antonia aus Tirol ab Januar 2018 auf großer Wintertour durch Europa sein.
Nach ihrer Herbst Tour arbeitet die Sängerin weiter an ihrem neuen Album das 2018 erscheinen soll.
Mit aktueller Duett-Single bald wieder im TV zu sehen. Olaf Berger und Antonia aus Tirol gingen mit dem Duett „Was wäre wenn wir Single wär’n“ erstmals eine musikalische Liaison ein.

Am 27.Januar 2018 wird man Antonia aus Tirol und Olaf Berger beim ORF & MDR um 20:15 Uhr beim „Wenn die Musi spielt“ Winter Open Air im TV sehen können oder auch live vor Ort in Bad Kleinkirchheim.

Agentur zur Bereitstellung von Pressedaten. Press2Press agiert im Auftrag verschiedenster Kunden und Themenbereiche. Schwerpunkt liegt in Musik, Kunst, Kultur, Lifestyle, Gesellschaft sowie Tourismus und Reisen.

Kontakt
Agentur Press2Press
Werner Weber
Am Holzweg 26
65830 Kriftel
06192-20077-0
info@press2press.com
http://www.antonia.at

Allgemein

Antonia aus Tirol platziert sich in Top 100 USA Charts !

Die Sängerin 2017 auf weltweiter Herbsttournee.

Antonia aus Tirol platziert sich in Top 100 USA Charts !

Pop & Party Schlagerstar Antonia aus Tirol

Antonia ist seit über fünf Jahren jedes Jahr im Herbst auf ihrer großen „Auf die Bänke Tour“. Innerhalb von 8 Wochen absolviert die österreichische Sängerin mehr als 50 Termine und fliegt dafür nicht nur quer durch Europa, sondern für mehrere Termine auch nach Brasilien, Dubai und in die USA.

Apropo USA, mit ihrer aktuellen Single „Flieg nicht zu hoch (Jo-la-di-e) schaffte Antonia aus Tirol in dieser Woche einen Chart-Eintritt in die United States Top 100 der iTunes German Pop Charts.
Die Sängerin genießt als eine der wenigen deutschsprachigen Künstlerinnen auch große internationale Anerkennung, eine stetig wachsende Fan-Community auch in nicht deutschsprachigen europäischen Ländern, wie Frankreich, Schweden, Rumänien, Tschechien, Italien, Spanien, usw. sowie auch weltweit, z.Bsp. in Brasilien, Costa Rica, Japan, Russland und in den USA.
Deshalb findet man in Antonias musikalischem Repertoire immer auch internationale bzw. englischsprachige Titel.
So gibt es noch weitere internationale Platzierungen in den iTunes German Pop Charts, wie z.Bsp. in Japan in den Top 40, in Costa Rica derzeit in den Top 10, ihre Höchstplatzierung dort war 40 Wochen lang sogar Platz 1 und seit über 40 Wochen ist Antonia mit einem Album und 15 weiteren Songs noch immer in Costa Rica in den iTunes German Pop Charts vertreten. In Rumänien in den Top 30. Die Sängerin taucht vermehrt auch immer wieder in China und Malaysia auf.
Antonia aus Tirol platziert sich nicht nur mit ihrer aktuellen Single „Flieg nicht zu hoch (Jo-la-di-e) sondern auch mit ihren Hits wie „1000 Träume weit-Tornero“, ihre Version vom „Fliegerlied“, „Auf die Bänke fertig los“, „Der Raum des Schweigens“, „Alles gelogen“ uvm.,

WELTWEITE LIVE AUFTRITTE !

Ihre Produktionen werden vom Label Globe4Music Media & Concerts immer weltweit veröffentlicht. Antonias Management erklärt: „Neben ihren vielen Festival und Konzertauftritten wird Antonia aus Tirol seit vielen Jahren schon, immer wieder von internationalen Veranstaltern oder für große Firmenevents ins Ausland gebucht. Auch in Deutschland ist die Sängerin ein sehr gern gebuchter Musikact bei Firmenevents von international und auch national agierenden Unternehmen“.

Auch wenn die Sängerin immer wieder im Ausland unterwegs ist, Ihre treuen Schlager, Mallorca und Apres Ski-Fans vergisst Antonia dabei aber natürlich auch nicht. Für dieses Jahr hat sie sich bei der Bierkönig-Closing Party ende Oktober von ihren Mallorca Fans für diese Saison verabschiedet. Jetzt laufen bereits die Vorbereitungen zur Wintertour 2018, wo sich sowohl ihre Schlagerfans bei der drei monatigen Live-Tour sowie auch ihre Apres Ski Fans wieder auf Antonia freuen können.

DUETT SINGLE, NEUES ALBUM UND TV !

Mit ihren Songs aus Pop, Rock und Partyschlagern wird Antonia aus Tirol ab Januar 2018 auf großer Wintertour durch Europa sein.
Nach ihrer Herbst Tour arbeitet die Sängerin weiter an ihrem neuen Album das 2018 erscheinen soll.
Mit aktueller Duett-Single bald wieder im TV zu sehen. Olaf Berger und Antonia aus Tirol gingen mit dem Duett „Was wäre wenn wir Single wär’n“ erstmals eine musikalische Liaison ein.

Am 27.Januar 2018 wird man Antonia aus Tirol und Olaf Berger beim ORF & MDR um 20:15 Uhr beim „Wenn die Musi spielt“ Winter Open Air im TV sehen können oder auch live vor Ort in Bad Kleinkirchheim.

Internationaele PRESSEAGENTUR: Fachbereich, Musik+Medien, Reisen und Tourismus, TV, Film, Stars und Sternchen.
VIPNAB arbeitet mit einem Netzwerk aus mehreren Journalisten und Presse-Fotografen. Schwerpunktthema ist aufgrund der guten Kontakte dabei die deutschsprachige Musik, TV, Filmbranche mit ihren Stars und Sternchen. Alle unsere Journalisten haben langjährige Erfahrungen in der Branche.

Kontakt
VIPNAB Media Ltd.
Adrian Zeiler
Bordesley House, 59/60 Coventry Road 3
B10 0RX Birmingham
+44 121 288 1104
zeiler.vipnab@googlemail.com
http://www.vipnab.com

Allgemein

Familiensender RiC TV zeigt am Weltkindertag sieben Kurzreportagen aus SOS-Kinderdörfern

(Mynewsdesk) München – Der Familiensender „RiC“ TV feiert dieses Jahr seinen fünften Geburtstag. Ebenfalls zum fünften Mal strahlt „RiC“ TV am Weltkindertag (20. September) wieder neue, emotionale Kurzreportagen über das Leben von SOS-Kindern aus. In diesem Jahr zeigt „RiC“ TV Dokumentarfilme von SOS-Kindern u. a. aus Indien, Rumänien, der Elfenbeinküste und Indonesien. Die erfolgreiche Kooperation von den SOS-Kinderdörfern weltweit und „RiC“ TV besteht bereits seit 2013.

Die Filme bieten spannende Einblicke in das Leben der Kinder und zeigen auch die engagierte Arbeit der SOS-Kinderdörfer weltweit. Durch diese Hilfe konnten die Kinder, die keinen einfachen Start ins Leben hatten, zu eindrucksvollen Persönlichkeiten heranwachsen.

„RiC“ TV zeigt die sieben Kurzreportagen am 20.9.2017 von 13 Uhr bis 14 Uhr.

Einer der Filme portraitiert die 17-jährige Vidushi. Sie wurde als Säugling vor einem SOS-Kinderdorf in Indien ausgesetzt. Aufgewachsen in einer SOS-Familie schaffte sie es, trotz einer Behinderung, eine der besten Hallenhockey-Spielerinnen Indiens zu werden. Der Kurzfilm begleitet Vidushi und ihre Freundinnen bei den Wettkämpfen der Special Olympics 2017 (Olympiade für geistig behinderte Menschen) in Graz. Auch der achtjährige Malik aus einem rumänischen Kinderdorf hat eine große Leidenschaft. Er liebt es, Modellflieger zu bauen. Er tut alles, um sein großes Ziel zu erreichen. Er möchte später ein erfolgreicher Ingenieur werden. In Bethlehem, Palästina will die vierzehnjährige Shalima Krankenschwester werden und mithelfen, in einer friedlicheren Gesellschaft zu leben. Die selbstbewusste zwölfjährige Marie aus dem Kinderdorf Abidjan in der Elfenbeinküste stellt uns ihre neun SOS-Geschwister sowie ihre liebevolle SOS-Mama Christine vor. Sie singt, schreibt Romane und träumt davon eine erfolgreiche Schriftstellerin zu werden.

„Es ist uns in diesem Jubiläumsjahr eine besondere Freude, wertvolle Filme über das bewegende Leben der SOS-Kinder auf ‚RiC‘ TV zum Weltkindertag auszustrahlen. ‚RiC‘ TV ist jetzt fünf geworden und die SOS-Kinderdörfer weltweit waren von Anfang an dabei, als zuverlässiger Kooperationspartner und vor allem als treuer Freund. Wir freuen uns auf viele weitere inspirierende Beiträge über das Leben der SOS-Kinder aus allen Ecken der Welt“, sagt Laurence Robinet, Chief Broadcast Officer der Your Family Entertainment AG.

„Wir gratulieren ‚RiC‘ TV recht herzlich zum 5. Geburtstag. ‚RiC‘ TV ist unser Wunschpartner, wenn es darum geht, interessante Kurzdokus aus den internationalen SOS-Kinderdörfern zu zeigen. Wir haben in den vergangenen Jahren viel Feedback von Kindern nach den Ausstrahlungen auf ‚RiC‘ TV bekommen. Diese haben uns gezeigt, dass Kinder großes Interesse daran haben zu erfahren, wie andere Kinder in anderen Ländern leben, wie sie zur Schule gehen und welche Träume sie haben. Wir freuen uns sehr, dass die SOS-Filme auf ‚RiC‘ TV so gut bei den Kindern ankommen“, sagt Christine Kehrer, Head of TV bei den SOS-Kinderdörfern weltweit. 

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im SOS-Kinderdörfer weltweit

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/xyigh6

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/kultur/familiensender-ric-tv-zeigt-am-weltkindertag-sieben-kurzreportagen-aus-sos-kinderdoerfern-88129

Die SOS-Kinderdörfer sind eine unabhängige soziale Organisation, die 1949 von Hermann Gmeiner ins Leben gerufen wurde. Seine Idee: Jedes verlassene, Not leidende Kind sollte wieder eine Mutter, Geschwister, ein Haus und ein Dorf haben, in dem es wie andere Kinder in Geborgenheit heranwachsen kann. Aus diesen vier Prinzipien ist eine global agierende Organisation entstanden, die sich hauptsächlich aus privaten Spenden finanziert. Sie ist heute mit mehr als 560 Kinderdörfern und rund 1.900 weiteren SOS-Einrichtungen wie Kindergärten, Schulen, Jugendeinrichtungen, Ausbildungs- und Sozialzentren, Krankenstationen, Nothilfeprojekte und der SOS-Familienhilfe in 134 Ländern aktiv. Weltweit unterstützen die SOS-Kinderdörfer etwa 1,5 Millionen Kinder und deren Angehörige.

Firmenkontakt
SOS-Kinderdörfer weltweit
Louay Yassin
Ridlerstr. 55
80339 München
089 17914 259
louay.yassin@sos-kd.org
http://www.themenportal.de/kultur/familiensender-ric-tv-zeigt-am-weltkindertag-sieben-kurzreportagen-aus-sos-kinderdoerfern-88129

Pressekontakt
SOS-Kinderdörfer weltweit
Louay Yassin
Ridlerstr. 55
80339 München
089 17914 259
louay.yassin@sos-kd.org
http://shortpr.com/xyigh6

Allgemein

GZSZ-Star Felix von Jascheroff wird Markenbotschafter von PHINOMEN

GZSZ-Star Felix von Jascheroff wird Markenbotschafter von PHINOMEN

GZSZ-Star Felix von Jascheroff für PHINOMEN (Bildquelle: Copyright / Urheber: Chris Noltekuhlmann)

Der Schauspieler Felix von Jascheroff wird die deutschen Modemarke PHINOMEN ab sofort als Markenbotschafter repräsentieren. Der mehrfach ausgezeichnete GZSZ-Star wird in die Kampagnen zum Start der neuen Kollektion von PHINOMEN eingebunden. Felix von Jascheroff repräsentiert mit seiner ausgesprochen sympathischen Persönlichkeit perfekt das ausgeprägte Trendbewusstsein der Lifestyle-orientierten Community. Das PHINOMEN Team rund um den Gründer Philipp Puttkammer freut sich darauf, gemeinsam mit dem Schauspieler die neuen Sneaker und Textilien zu präsentieren. Die Shooting-Story bis hin zu den PHINOMEN-Lieblingstücken von Felix von Jascheroff finden Fans unter www.phinomen.com

PHINOMEN Gründer und Head of Design Philipp Puttkammer: „Wir sind sehr begeistert, dass wir Felix heute endlich als Markenbotschafter vorstellen dürfen. Wie viele von Instagram und Co. wissen, ist er seit Längerem schon ein Freund der PHINOMEN-Sneaker. Wir hatten ein unheimlich tolles Shooting in Berlin und freuen uns, die Kampagnenfotos nun für jeden zugänglich zu machen. Felix passt ideal zu unserer Marke und repräsentiert 1-zu-1 unsere Werte – einzigartig, sympathisch, lebensecht und positiv verrückt!“

Felix von Jascheroff ist absoluter Sneaker-Fan und schätzt an PHINOMEN nicht nur das Trendsetting: „Den richtigen Style zu jedem Anlass zu finden ist gar nicht so einfach. Mit PHINOMEN Sneaker macht man nie etwas falsch. Man kann sie sogar zum Anzug tragen und es sieht immer noch top gekleidet aus. Die Hoodies, Shirts und Caps sind eine perfekte Abrundung für das daily outfit. Ich freue mich sehr mit PHINOMEN zusammen arbeiten zu dürfen. Es gibt leider immer weniger Brands, die in Europa produzieren lassen – und dies auch noch bei handgefertigten Produkten. Ich kann nur sagen: top Qualität, top Marke!“

Bildmaterial von Felix von Jascheroff in PHINOMEN finden Sie hier: https://phinomen.com/pressebereich

Um mehr über Phinomen zu erfahren besuchen Sie bitte unseren Pressebereich unter: https://phinomen.com/pressebereich

Hinter dem Premium-Mode-Brand PHINOMEN steht Philipp Puttkammer, der seit seiner Jugend leidenschaftlich Sneakers sammelt und mit PHINOMEN seinen Traum vom eigenen Modelabel seit 2016 erfolgreich lebt.

Kontakt
Puttkammer Handels GmbH & Co. KG
Philipp Puttkammer
Bahnhofstraße 23
26419 Schortens
04461-965219
puttkammer@phinomen.com
http://www.phinomen.com