Tag Archives: USA

Allgemein

Hinweis „SSSS“ auf der Bordkarte – Verbraucherfrage der Woche der ERV

Gut beraten von den Experten der ERGO Group

Johannes M. aus Berlin:
Wir fliegen bald in die USA. Ich habe mitbekommen, dass auf manchen Bordkarten „SSSS“ steht. Was bedeutet das?

Birgit Dreyer, Reiseexpertin der ERV (Europäische Reiseversicherung):
Vor einer Einreise in die USA lohnt sich ein genauer Blick auf die Bordkarte: Der Vermerk „SSSS“ steht für Secondary Security Screening Selection. Das bedeutet, dass die Passagiere mit dieser Karte eine zusätzliche Sicherheitskontrolle absolvieren müssen. Neben den üblichen Security-Checks erwartet SSSS-Reisende dann eine persönliche Befragung. Diese führt das Sicherheitspersonal der US-Behörden meist in abgeschirmten Räumen durch. Aber auch beim Check-in oder am Boarding-Gate ist so ein Gespräch möglich. In jedem Fall sollten sich Betroffene darauf einstellen, dass die Einreise etwas länger dauert. Wer den Vermerk aus welchen Gründen erhält, ist nicht klar. Die Kriterien sind unbekannt. Auf diese Weise will die USA sicherstellen, dass sich die Betroffenen nicht auf diese Kontrollen vorbereiten können. Grundsätzlich trifft es Passagiere, die in irgendeiner Form verdächtig erscheinen. Dafür reichen ein „falscher“ Name, die Sitzplatzauswahl oder ungewöhnliche Buchungsvorgänge. Letztere rücken in den Fokus der Behörden, wenn der Passagier das Ticket bar bezahlt, die Buchung von einem Dritten erfolgte oder kein Rückflug vorgesehen ist.
Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 1.149

Weitere Ratgeberthemen finden Sie unter www.ergo.com/ratgeber Weitere Informationen zur Reiseversicherung finden Sie unter www.erv.de Sie finden dort aktuelle Beiträge zur freien Nutzung.

Folgen Sie der ERV auf Facebook, Instagram und YouTube und besuchen Sie das ERV Blog.

Bitte geben Sie bei Verwendung des bereitgestellten Bildmaterials die „ERGO Group“ als Quelle an.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg – vielen Dank!

Über die ERV
Die ERV (Europäische Reiseversicherung) versteht sich über ihre Kompetenz als Reiseversicherer hinaus als innovatives Dienstleistungsunternehmen. Die ERV hat über 100 Jahre Reiseschutz-Geschichte geschrieben und ist Marktführer unter den Reiseversicherern in Deutschland. Als einer der führenden Anbieter in Europa ist sie heute in über 20 Ländern vertreten. Mit ihrem internationalen Netzwerk sorgt die ERV dafür, dass ihre Kunden vor, während und nach einer Reise optimal betreut werden.
Die ERV ist der Spezialist für Reiseschutz der ERGO und gehört damit zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger.
Mehr unter www.erv.de

Firmenkontakt
ERV (Europäische Reiseversicherung AG)
Sabine Muth
Rosenheimer Straße 116
81669 München
089 4166-1553
sabine.muth@erv.de
http://www.ergo.com/verbraucher

Pressekontakt
HARTZKOM Strategische Markenkommunikation
Julia Bergmann
Hansastraße 17
80686 München
089 998461-16
erv@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Allgemein

Auslandspraktikum in New York City

Auslandspraktikum in New York City

(Mynewsdesk) Einen Praktikumsplatz in den USA, insbesondere in New York City zu ergattern, gilt als fast unmöglich. Mit AIFS an der Seite kann der Traum vom Big Apple nun endlich erfüllt werden. Seit Juli 2018 bietet AIFS die Möglichkeit ein bis zu 12-monatiges Praktikum in New York City zu absolvieren.

Da der Aufenthalt an das J1 Visum gekoppelt ist, müssen die dafür geltenden Voraussetzungen erfüllt sein. Außerdem sollte der Teilnehmer eingeschriebener Student oder Uni-Absolvent sein. Ausnahmen sind allerdings möglich. Das Visum ermöglicht einen Aufenthalt von insgesamt 13 Monaten und lässt somit genug Zeit für weitere Reisen durch die USA. Zusätzlich können Sprach- und Surfkurse mit dem Praktikum kombiniert werden.

AIFS macht sich für die Teilnehmer auf die Suche nach einem geeigneten Praktikumsunternehmen und organisiert alles rund um die Bewerbung, Platzierung, Visumsbeantragung und auf Wunsch auch die Unterkunft in einer Gastfamilie oder einem Hostel.

Mögliche Einsatzbereiche sind unter anderem Kunst, Kultur, Management, Finanzen, Handel, Naturwissenschaften, Ingenieurswissenschaften, Architektur, Mathematik oder Marketing. Die Größe des Unternehmens reicht von kleinen Start-Ups bis zu internationalen Konzernen.
Alle weiteren Leistungen, Voraussetzungen und Informationen sind auf der AIFS Website zu finden.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im AIFS – Educational Travel

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/4db6i3

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/auslandspraktikum-in-new-york-city-41169

AIFS ist eine Tochter der American Institute For Foreign Study Group (AIFS), dem weltweit führenden Anbieter im Bereich Educational Travel. Der Hauptsitz ist in Stamford, Connecticut, USA. Neben der Geschäftsstelle in Bonn gibt es weltweit weitere u. a. in Australien, England und Polen sowie eine Zweigniederlassung in Österreich.

Seit der Gründung im Jahr 1964 haben mehr als 1,75 Millionen junge Menschen weltweit an den Programmen von AIFS teilgenommen. Aus dem deutschsprachigen Raum wagen jährlich an die 5.000 Teilnehmer mit uns den Sprung in ein neues Land, um dort Sprachen zu erlernen und neue Kulturen zu erleben.

Wir bereiten junge Menschen umfassend auf den Auslandsaufenthalt vor, buchen die Flüge, unterstützen die Teilnehmer und deren Familien vor ab, während und nach ihrem Auslandsaufenthalt in allen Belangen.

Firmenkontakt
AIFS – Educational Travel
Valerie Auersperg
Friedensplatz 1
53111 Bonn
+43 01 236 1030 46
vauersperg@aifs.at
http://www.themenportal.de/vermischtes/auslandspraktikum-in-new-york-city-41169

Pressekontakt
AIFS – Educational Travel
Valerie Auersperg
Friedensplatz 1
53111 Bonn
+43 01 236 1030 46
vauersperg@aifs.at
http://shortpr.com/4db6i3

Allgemein

Letzte Vorbereitungen für Dessous-Kataloge zur CURVELASVEGAS

CURVELASVEGAS steht in den Startlöchern

Letzte Vorbereitungen für Dessous-Kataloge zur CURVELASVEGAS

CURVELASVEGAS

Las Vegas, August 2018: Die größte Beachwear, Swimwear, Activwear sowie Lingerie Messe für die Westküste der USA trifft die letzten Vorbereitungen bevor sie am 13. 08. im Mandalay Bay Convention Center eröffnet.

Die Messe, welche unter Führung der Eurovet stattfindet hat seit dem Umzug in 2016 in das Mandalay Bay Convention Center enorm an Popularität gewonnen. Der relativ neue Standort ist ein One-Stop-Shopping Treffpunkt für alle Besucher aus der Dessous / Lingerie und Bademodenbranche. Hier werden an den drei Messetagen die neusten Trends aus den bereichen Unterwäsche, Nachtwäsche, Beachwear und Swimwear präsentiert.

Natürlich wird auch hier, wie auf der gerade zu Ende gegangenen CURVENEWYORK das 100-jährige Jubiläum des Höschens gefeiert. „Mit der Erfindung von Lycra im Jahr 1959 boomte die Lingerie-Industrie und das Höschen ist seitdem ein fester Bestandteil der Intimbekleidung.

Auch für die neue Plattform Dessous-Kataloge aus dem b2c Network laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. “ Als wir im Januar unsere neue Plattform auf der Pariser Lingerie Messe vorgestellt hatten, hat sich viel getan.“

„Normalerweise dauert es mindestens ein Jahr bei der Vorstellung eines neuen Produkts, bis wir dieses dann launchen. Ganz anders auf diesen Fachmessen für Unterwäsche, Nachtwäsche und Bademode. Fast alle Hersteller sind jedes Mal von unserer Idee begeistert die wir für viele Zweige in denen Kataloge zum Einsatz kommen bereit stellen. Quasi ein Wiki für Kataloge. In diesem Fall halt für den Bereich Dessous / Lingerie.“

Dessous Kataloge und das internationale Pendant Lingerie Catalogs sind zwei neue Katalog Projekte aus dem b2c Network und werden Ende des Jahres mit den ersten Katalogen online gehen. Auf den Plattformen geht es darum die Brücke zwischen Herstellern und Endverbrauchern zu schlagen.

Und nicht nur das. Weiterhin versucht das b2c Network den Einzelhandel verstärkt zu unterstützen indem nur Fachgeschäfte auf der Plattform werben dürfen. „Viele Frauen kennen laut Studien nach wie vor ihre richtige BH-Größe nicht und bestellen deshalb heutzutage leider viel zu viel aus dem Internet ein nicht passendes Unterwäschestück anstatt sich in einem Fachgeschäft beraten zu lassen. Das ist z.B. einer der Gründe aus dem Bereich Dessous
warum wir die Fachgeschäfte unterstützen.“ So der CEO von Lingerie Catalogs.

Veranstaltungsort:

Mandalay Bay Convention Center

3950 Las Vegas Blvd. S.
89119 Las Vegas
USA

Haftungshinweis: Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen und Irrtümer vorbehalten! Änderungen von Messeterminen oder des Veranstaltungsorts sind dem jeweiligen Messeveranstalter vorbehalten. Dieses ist nicht die offizielle Webseite der Messe.

Die Presse Agentur Zedda ist seit 2008 eine unabhängige, Inhabergeführte Presseagentur für Öffentlichkeitsarbeit und Markenkommunikation mit internationalem Hintergrund.

Langjährige Erfahrung als freier Journalist, „Ghostwriter“, als Pressesprecher, Marketingleiter und PR-Berater für Führungskräfte und Vorstände.

Kompetent und fundiert schreiben wir für verschiedene Zielgruppen.

Als PR + Presseagentur nutzen wir die angesagten Themencluster Luxus, Kunst, Mode, Beauty, Travel etc. für unkonventionelle Pressetermine, Fotocalls, Events, Modenschauen, Ausstellungen, Produktpräsentationen, Pressereisen oder Promis und besetzen damit das gesamte moderne PR Portfolio – für viele gute Clippings. Wir arbeiten im Westen: in Dortmund inmitten einer großen Metropolregion mit 18 Millionen Menschen.

Wir bieten kreative Lösungen für Kunden auf der ganzen Welt und produzieren Gesprächsstoff, der Menschen bewegt.

Kontakt
Agentur Michele Zedda
Michele Zedda
In der Heide 22
44267 Dortmund
023043390933
info@8seconds.eu
http://www.8seconds.eu

Allgemein

Dessous Show CURVENEWYORK geht erfolgreich zu Ende

Das Höschen feiert 100jähriges Jubiläum – 100 Jahre Panty

Dessous Show CURVENEWYORK geht erfolgreich zu Ende

CURVENEWYORK

NEW YORK, 31. Juli 2018: Die CURVENEWYORK zählt zu den wichtigsten Dessous-Messeveranstaltungen an der Ostküste der USA, der als wichtiger Handelsplatz für Intimbekleidung, Bademoden, Loungewear und Daywear gilt.

Auf der Lingerie (Dessous) Messe präsentieren sich Lingerie Hersteller aus den USA, wie auch weltweite Dessoushersteller und nutzen die Gelegenheit, die neuesten Kollektionen und Trends einem ausgewählten Publikum zu präsentieren. Besucher können auf der CURVENEWYORK die neuesten und innovativsten Produkte rund um den Bereich Unterwäsche, Bademode, Activwear & Sport sowie Beachwear sehen und gleichzeitig die Gelegenheit nutzen, neue Geschäftskontakte zu knüpfen.

So wie auf den vorangegangenen Dessous-Messen dieses Jahr wurde auch auf der CURVENEWYORK das 100-jährige Jubiläum des Höschens gefeiert. „Mit der Erfindung von Lycra im Jahr 1959 boomte die Lingerie-Industrie und das Höschen ist seitdem ein fester Bestandteil der Intimbekleidung.“ erklärt uns der CEO con Lingerie-Catalogs.

„Und die heutigen Verbraucher sind Anspruchsvoll. Sie sind ständig auf der Suche nach einem Produkt, das neben dem einzigartigen Design in Passform und Qualität glänzt. Deshalb müssen die Lingerie Hersteller einen starken Fokus auf die Schaffung eines außergewöhnlichen Gesamtprodukts haben.“ wie uns weiter erklärt wird.

Zu den teilnehmenden Marken gehören auf der CURVENEWYORK unter anderem die Marken: Anita, Chantelle, Cosabella, Hanky Panky, Lou, Montelle, Panache und Triumph. Wegweisende Trendmarken wie „Lonely“, „Fortnight“, „Underprotection“, „Only Hearts“ und „Rya Collection“ zeigten junge Linien, die modebewusste Kunden anziehen.

Falls Sie die CURVENEWYORK verpasst haben sollten, bleibt Ihnen immer noch die CURVELASVEGAS vom 13.-15. August welche im Mandalay Bay Convention Center stattfindet.

Haftungshinweis: Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen und Irrtümer vorbehalten! Änderungen von Messeterminen oder des Veranstaltungsorts sind dem jeweiligen Messeveranstalter vorbehalten. Dieses ist nicht die offizielle Webseite der Messe.

Die Presse Agentur Zedda ist seit 2008 eine unabhängige, Inhabergeführte Presseagentur für Öffentlichkeitsarbeit und Markenkommunikation mit internationalem Hintergrund.

Langjährige Erfahrung als freier Journalist, „Ghostwriter“, als Pressesprecher, Marketingleiter und PR-Berater für Führungskräfte und Vorstände.

Kompetent und fundiert schreiben wir für verschiedene Zielgruppen.

Als PR + Presseagentur nutzen wir die angesagten Themencluster Luxus, Kunst, Mode, Beauty, Travel etc. für unkonventionelle Pressetermine, Fotocalls, Events, Modenschauen, Ausstellungen, Produktpräsentationen, Pressereisen oder Promis und besetzen damit das gesamte moderne PR Portfolio – für viele gute Clippings. Wir arbeiten im Westen: in Dortmund inmitten einer großen Metropolregion mit 18 Millionen Menschen.

Wir bieten kreative Lösungen für Kunden auf der ganzen Welt und produzieren Gesprächsstoff, der Menschen bewegt.

Kontakt
Agentur Michele Zedda
Michele Zedda
In der Heide 22
44267 Dortmund
023043390933
info@8seconds.eu
http://www.8seconds.eu

Allgemein

Footprints – das neue Album von Sherman Noir

Footprints - das neue Album von Sherman Noir

Sherman Noir (Bildquelle: Büro Mathis Richter-Reichhelm)

Der Berliner Rockstar Sherman Noir hat mit „Footprints“ wieder ein neues Album am Start Die gleichzeitige Single-Auskopplung ist der flotte Song „Unstoppable“, wo es musikalisch richtig ab geht.

Vor fast dreißig Jahren legte Sherman Noir 1989 mit seiner damaligen Band She“s China einen Blitzstart hin: Über 100.000 verkaufte Tonträger mit Songs wie The Night Of Illusion, Heaven Can Wait oder Make Love. Seit dieser Zeit hat Sherman Noir nicht nur über zwanzig weitere Tonträger veröffentlicht, er hat unzählige Konzerte u.a. in der Berliner Columbiahalle, vor dem Brandenburger Tor, seine legendären jährlichen „Rock meets Classic“-Konzerte mit dem John Lennon Memorial Orchestra und mehrere Tourneen durch die USA gespielt. Sogar ein Nummer-1-Hit in den US-amerikanischen Radiocharts Floridas mit dem Song Sunset Avenue säumt seither seinen Weg.

Auf seinen mittlerweile sieben Soloalben haben sich u.a. Musikerlegenden wie Ken Hensley (Uriah Heep) und John Blackwell (Prince) verewigt. Ein sehr bewegtes Leben, das in seinem neuen Album Footprints seinen vorläufigen Höhepunkt findet. Das Album ist zusammen mit seinem kongenialen Produzentenpartner Mathis Richter-Reichhelm zu großen Teilen in seiner zweiten Heimat in Florida am Sunset Beach entstanden. Es ist Rückblick und Ausblick gleichermaßen. Mit der ersten Singleauskopplung Unstoppable aus dem neuen Footprints-Album spricht er vielen Menschen aus dem Herzen, die trotz sehr bewegter Zeiten ihren eigenen Weg finden wollen. Es sind 12 wunderbare Rocksongs auf diesem Silberling.

Sherman Noir – Footprints (Album) und Unstoppable (Single)
VÖ: 25. Juni 2018
Label: Toolboxx Records, LC 16018
PR: musicforce
Kontakt: Anja Sziedat Telefon: 030 – 41 95 96 15 Mobil: 0177 – 611 56 75
E-Mail: anja.musicforce@gmail.com
Infos zu Sherman Noir gibt es im Web unter www.shermannoir.com
Bild- und Infoquelle: Büro Mathis Richter-Reichhelm

Song list:

Jessie´s girl
Free me
Summer life
Inside the eye of the hurricane
100.000 butterflies
Flowers in the rain
Don´t let me down
Unstoppable
Love bound train
Sunshine state
Rainbow bridge
Footprints

Die HPS Entertainment und Sperbysmusikplantage ist der Spezialist für die komplette Online-Promotion im Internet. Seit 2006 arbeiten wir erfolgreich in der Unterhaltungsbranche und machen Webwerbung für Künstler und Veranstaltungen. In diesem Rahmen veröffentlichen wir journalistische Pressetexte im Internet auf Presseportalen und Musikplattformen, in Auftrag und Eigenregie. Wir bewerben für Sie Ihre neue CD (Album oder Single) und Ihre Veranstaltung. Egal ob Rockfestival, Schützenfest oder Schlagerparty – wir bewerben jede Art von Veranstaltung im Netz. Ob Rock, Pop, Schlager, Volksmusik, Popschlager, Deutschpop, Deutschrock, Jazz, Reggae oder andere Musikrichtungen – wir machen Ihre Veranstaltung oder Ihr musikalisches Produkt im Internet breitflächig bekannt. Darüber hinaus gehört auch die Bemusterung von neuen Liedern bei einer großen Anzahl von Webradios, sowie lokalen Radiosendern im Deutschsprachigen Raum zu unseren Dienstleistungen. Wir vermitteln Ihnen erstklassige Künstler für Ihr Event in Deutschland.

Kontakt
HPS-Entertainment & Sperbysmusikplantage
Hans Peter Sperber
Weisestr 55
12049 Berlin
030/65911004
hps-win@gmx.net
http://sperbysmusikplantage.over-blog.com

Allgemein

Trans Amerika Reisen: Frühbucher für USA Wohnmobile 2019

Trans Amerika Reisen: Frühbucher für USA Wohnmobile 2019

Trans Amerika Reisen – Ihr Spezialist für Reisen in die USA

Für die USA Wohnmobil-Saison 2019 warten auch im kommenden Jahr die US Vermieter mit satten Frühbucher-Rabatten auf. Je nach USA Wohnmobil-Anbieter liegen die Ermäßigungen bei bis zu 17% auf die Tagesmiete sowie bis zu 50% auf die Ausrüstungspakete. Einige Vermieter geben Zusatzleistungen wie Einweggebühren, Ausrüstungs- und Bereitstellungspakete sowie Kilometer gar gratis hinzu. USA Wohnmobile können ganzjährig quer über die gesamten Vereinigten Staaten, von New York über Boston, Chicago, Denver, Las Vegas bis nach Los Angeles, San Francisco und Seattle angemietet werden. Trans Amerika Reisen arbeitet mit den Vermietern Cruise America, El Monte, Mighty, Best Time, Apollo, Star RV, Road Bear, Britz und Jucy zusammen. Alle Angebote können über die Website des USA-Spezialisten Trans Amerika Reisen gebucht werden.

„Wir sind mit dem bisherigen Verlauf der Wohnmobil Frühbucher-Phase sehr zufrieden. Viele Reisende wissen, dass Sie enorm von den ermäßigen Frühbucherpreisen profitieren“, so Andrea Budde, Geschäftsführerin von Trans Amerika Reisen/ Trans Canada Touristik.

Alle Wohnmobil-Frühbucher für die USA können als ein komplettes Reisepaket aus einer Hand mit entsprechenden Reise-Zusatzleistungen wie Flügen, Hotels und Attraktionen online gebucht werden. Vertragspartner ist der Reiseveranstalter Trans Amerika Reisen/ Trans Canada Touristik. Neben einem komfortablen Reiseplaner, in dem Flüge und Hotels mit Wohnmobilen entsprechend zusammengestellt und gebucht werden können, steht der Reiseveranstalter Trans Amerika Reisen/ Trans Canada Touristik seinen Reisenden auch jederzeit telefonisch zur Verfügung. Entsprechend der Wünsche der Reisenden können Angebote jeweils individuell zusammengestellt und dem Interessenten geschickt werden.

Weitere Infos gibt es hier: https://www.trans-amerika-reisen.de/usa_wohnmobil/usa_wohnmobil_vermieter_uebersicht.php

Trans Canada Touristik TCT GmbH/ Trans Amerika Reisen ist einer der führenden Nordamerika-Reiseveranstalter und bietet ein umfassendes Angebot für Reisen in die USA und nach Kanada. Mietwagen, Autoreisen, Hotels, Wohnmobile, Camper, Flüge und vieles mehr können auf www.trans-canada-touristik.de bzw. www.trans-amerika-reisen.de zusammengestellt, online berechnet und gebucht werden. Es werden jeweils die aktuellen Verfügbarkeiten sowie Preise (inkl. attraktiver Specials) angezeigt:
www.trans-canada-touristik.de oder telefonisch 05821-54 26 71-0
www.trans-amerika-reisen.de oder telefonisch 05821-54 26 72-0

Die Mitarbeiter des Spezial-Reiseveranstalters für ganz Nordamerika haben Auszeichnungen von den Tourismusverbänden erhalten, u.a. als Canada Specialist Select und USA-Specialist. Das Unternehmen wurde zudem als Trusted Shop (Gütesiegel für Käuferschutz) und von der Creditreform mit dem CrefoZert ausgezeichnet. Damit gehört der Nordamerika-Reiseveranstalter zu den branchenübergreifend nur 1,7% der bundesweit knapp 3,9 Millionen Unternehmen, die die Voraussetzung für dieses Creditreform-Bonitätszertifikat erfüllen.

Kontakt
Trans Amerika Reisen/ Trans Canada Touristik TCT GmbH
Trans Amerika
Am Bahnhof 2
29549 Bad Bevensen
05821-5426720
info@trans-amerika-reisen.de
http://www.trans-amerika-reisen.de

Allgemein

Trans Amerika Reisen: Road Bear Wohnmobil-Überführung 2019

Trans Amerika Reisen: Road Bear Wohnmobil-Überführung 2019

Trans Amerika Reisen – Ihr Spezialist für Reisen in die USA

Ab 159,- Euro ist sie möglich – unsere attraktive Wohnmobil-Neuwagen-Überführung, die wir gemeinsam mit dem US-Vermieter Road Bear durchführen. So kann ein fabrikneues Wohnmobil des Top-Vermieters von Trans Amerika Reisen von Chicago aus nach New York, Orlando, Seattle, Denver, San Francisco, Los Angeles oder Las Vegas angemietet werden. Im Preis sind jeweils die Tagesmiete, die komplette Fahrzeugausrüstung, die Einwegmiete, entsprechende Meilen sowie der Transfer nach Rückgabe im Preis enthalten. Die USA Wohnmobil-Überführungen werden mit Anmietbeginn Mitte März bis Anfang April 2019 angeboten.

„Das Wohnmobil Überführungsspecial ist bei unseren Kunden extrem beliebt“, so Andrea Budde, Geschäftsführerin von Trans Amerika Reisen/ Trans Canada Touristik. „Nach Buchungsfreigabe haben wir direkt fünf Minuten später die ersten Online-Buchungen erhalten.“ Als Fahrzeuge stehen bei diesem Road Bear Wohnmobil Special die Modelle MH21-23, MH22-24, MH25-27 und MH28-30 zur Verfügung.

Wie in allen USA Wohnmobil-Angeboten von Trans Amerika Reisen ist auch in diesem Neuwagen-Special eine Zusatz-Haftpflichtversicherung mit einer Deckungssumme von zusätzlich 2 Millionen Euro bereits ohne Aufpreis inklusive. Zusätzlich kann eine Versicherung zum Ausschluss des Selbstbehaltes hinzugefügt werden.

Das USA Wohnmobil Überführungsspecial kann bei Trans Amerika Reisen in einem Reisepaket mit den entsprechenden Flügen, Hotel-Übernachtungen und weiteren Reiseleistungen zusammengestellt und gebucht werden.

Weitere Infos gibt es hier: https://www.trans-amerika-reisen.de/usa_wohnmobil/road_bear/usa_wohnmobil_road_bear_ueberfuehrung.php

Trans Canada Touristik TCT GmbH/ Trans Amerika Reisen ist einer der führenden Nordamerika-Reiseveranstalter und bietet ein umfassendes Angebot für Reisen in die USA und nach Kanada. Mietwagen, Autoreisen, Hotels, Wohnmobile, Camper, Flüge und vieles mehr können auf www.trans-canada-touristik.de bzw. www.trans-amerika-reisen.de zusammengestellt, online berechnet und gebucht werden. Es werden jeweils die aktuellen Verfügbarkeiten sowie Preise (inkl. attraktiver Specials) angezeigt:
www.trans-canada-touristik.de oder telefonisch 05821-54 26 71-0
www.trans-amerika-reisen.de oder telefonisch 05821-54 26 72-0

Die Mitarbeiter des Spezial-Reiseveranstalters für ganz Nordamerika haben Auszeichnungen von den Tourismusverbänden erhalten, u.a. als Canada Specialist Select und USA-Specialist. Das Unternehmen wurde zudem als Trusted Shop (Gütesiegel für Käuferschutz) und von der Creditreform mit dem CrefoZert ausgezeichnet. Damit gehört der Nordamerika-Reiseveranstalter zu den branchenübergreifend nur 1,7% der bundesweit knapp 3,9 Millionen Unternehmen, die die Voraussetzung für dieses Creditreform-Bonitätszertifikat erfüllen.

Kontakt
Trans Amerika Reisen/ Trans Canada Touristik TCT GmbH
Trans Amerika
Am Bahnhof 2
29549 Bad Bevensen
05821-5426720
info@trans-amerika-reisen.de
http://www.trans-amerika-reisen.de

Allgemein

Blicke hinter die Kulissen der Taylor Group

Blicke hinter die Kulissen der Taylor Group

Taylor Group bietet Einblicke in die Kulissen der aussergewöhnlichen Welt der Marke TTPCG ®

Lakeland, 11.05.2018 – Millionen von Singles nutzen die Dienste des Singleservices von der Taylor Group, doch was sich hinter den Kulissen des Global Players alles abspielt, das wissen wenige. Mittels einer Reihe von Presseberichten und Fotoausstellung soll interessierten Menschen Einblick geboten werden, wie eine Partnervermittlung heute funktioniert. Normalerweise gibt man sich bei Taylor Group zu Details der Server-Infrastruktur eher bedeckt. Im Rahmen einer Marketing Kampagne gewährt Taylor Group nun detaillierte Einblicke in seine Rechenzentren und erklärt die Funktionsweise der Komponenten.

Millionen Emails, Anfragen und Partnervorschläge an jedem Tag

Um die Flut von Anfragen rund um die Uhren verschiedener Zeitzonen zu bewältigen, betreibt das Unternehmen aus den USA ein über die gesamte Welt verteiltes Netz an Rechnern. Milliarden erfasste Daten der Mitglieder auf Partnersuche müssen für jeden Partnervorschlag schnell bearbeitet und ausgegeben werden. In Spitzenzeiten werden innerhalb von 24 Stunden Millionen von Partnervorschlägen nach einer Matching Methode und Gesichtserkennung automatisiert erarbeitet und an Mitglieder der Taylor Group online versendet. Einblicke in diese Infrastruktur bekommen üblicherweise nur Mitarbeiter der vielleicht aussergewöhnlichsten Partnervermittlung der Welt. Künftig soll jeder Interessierte einen Eindruck über die technischen Features hinter der Marke TTPCG Dating Services ® gewinnen. Die hauseigene Marketing Division setzt technische Features gemeinsam mit internationalen Fotografen aus den USA und aus Japan in Szene, die neben der technischen Dokumentation auch Technik zu einer künstlerischen Darstellung machen. Lange Korridore voller Server-Racks, dazu schlängeln sich bunte Rohre quer durch die Gebäude und versorgen so die Systeme mit Wasser, das zur Kühlung dient. Jedes Netzwerkkabel ist speziell farblich markiert, um es so seinem Einsatzgebiet zuordnen zu können.

Für die Taylor Group war Umweltschutz schon immer sehr wichtig

Die Planung weiterer Meilensteine in der Tim Taylor Unternehmensgeschichte bezieht auch den Umweltschutz immer mehr mit ein. 1995 beginnt die Taylor Group mit seinen Tochtergesellschaften und Franchisepartnern, aktiv am Umweltschutz zu arbeiten. In den Folgejahren wurde die fortschrittliche Partnervermittlung mit vielen Auszeichnungen dafür belohnt. Heute arbeiten Taylor Group Server mit Strom, welcher nicht aus fossilen Stoffen gewonnen wird, sondern aus Wasserkraft, Windkraft und der Kraft der Sonneneinstrahlung und des Lichts. Das Office ohne Papier ist in den Customer Center der Taylor Group in Nevada, Kalifornien, Wisconsin, Texas oder in Pennsylvania schon lange Realität genau wie in den Customer Center Australien oder Neuseeland. Die Taylor Group kauft umweltfreundliche Energie über Stromlieferabkommen (Power Purchase Agreements). Dadurch fördert Taylor Group nicht nur bereits jetzt die Erzeugung von Ökostrom, sondern unterstützt das Wachstum von Anbietern umweltfreundlicher Energien auch langfristig. Auch wesentliche Dinge des Umweltschutzes im Unternehmensverbund werden künstlerisch in Szene gesetzt, um Einblicke zu gewähren.

Der Schutz sämtlicher Daten

Die Taylor Group setzt selbstentwickelte Sicherheits-Chips ein, die in Servern und Peripheriegeräten zum Einsatz kommen. So kann das Unternehmen auf Hardware Ebene legitime Geräte der Taylor Group erkennen. Diese Chips arbeiten mit kryptografischen Signaturen zusammen, die auf Komponenten wie BIOS, Bootloader, Kernel und Betriebssystem-Image angewendet werden. Diese Signaturen können bei jedem Start oder nach jedem Update überprüft werden und sollen idealerweise jede ungewollte Manipulation aufdecken. Die Dienstleistungen der Taylor Group sind teilweise auf mehrere hundert Maschinen verteilt. Auch hier geht die Unternehmensleitung nicht davon aus, dass die verschiedenen Server sich gegenseitig vertrauen. Stattdessen bekommt jede Instanz eine eigene kryptografische Signatur, mit der sie sich authentifizieren kann. So soll auch sichergestellt werden, dass jeweils nur Zugriff auf die Daten besteht, die in dem jeweiligen Anwendungsfall benötigt werden. Die Daten sämtlicher Mitglieder der Taylor Group werden von Singleberatern der einmaligen Partnervermittlung online mittels controlled automatic safe data transmission mit einem streng geheimen Verschlüsselungscode sicher übertragen. Quellcode-Versionen controlled automatic safe data transmission liegen auf einem zentralen Repository. Zumindest in speziellen Fällen kann nur dann eine Binärdatei daraus generiert werden, wenn der Quellcode vorher ein spezifisches Testverfahren durchlaufen hat. Dabei muss mindestens ein Entwickler den Code absegnen, der nicht der ursprüngliche Ersteller dieses Codes ist. Taylor Group setzt auf Kontrollgruppen, die jede Änderungen überprüfen und absegnen müssen. Auch hierzu werden Teilbereiche fotografisch künstlerisch dargestellt. Eine eigene Webseite wird derzeit vorbereitet. Freuen Sie sich auf Einblicke in die technische Welt der vielleicht aussergewöhnlichsten Premium Partnervermittlung der Welt.

Sie haben eine Pressemeldung der Journalistin Scarlett Woodward, Lakeland, FL 33803 gelesen. Vielen Dank dafür! © 2018. Der Bericht erschien zuerst englisch in den Magazinen „Life and Love“ und „IT AND THE FUTURE“.

TTPCM Ltd. mit Hauptsitz in Irland macht PR mit Blitz und Donner für die Taylor Group ® USA.

Firmenkontakt
c/o TTPCM Germany
Eric Anderson
Wilhelm-Röntgen-Str. 24-26
63477 Maintal
+49.6181.4233882
marketing@ttpcg.us
http://www.partner-computer-group.com/franchise/

Pressekontakt
c/o TTPCM Germany
Karlheinz Möller
Wilhelm-Röntgen-Str. 24-26
63477 Maintal
0152-05285447
karlheinzmoeller100@t-online.de
http://www.taylorgroup.ch

Allgemein

MIT DEM NEW ORLEANS PASS AUF STREIFZUG DURCH „THE BIG EASY“

MIT DEM NEW ORLEANS PASS AUF STREIFZUG DURCH "THE BIG EASY"

(Bildquelle: @ New Orleans Pass)

8. Mai 2018: Dieses Jahr 300 Jahre alt und noch immer attraktiv: New Orleans. Deutsche Urlauber profitieren von Direktflügen mit Condor ab Frankfurt in die „Wiege des Jazz“. Mit dem New Orleans Pass ( www.neworleanspass.com) wird der Besuch der Metropole mit dem Spitznamen „The Big Easy“, zu Deutsch „Der große Leichtsinn“, noch leichter. Er spart den Urlaubern bares Geld.

Mit Hilfe des City-Sightseeing-Karte sehen Reisende mehr von der Stadt und schonen ihren Geldbeutel. So umfasst der New Orleans Pass mehr als 25 der beliebtesten Sehenswürdigkeiten, die kostenlose Teilnahme an City-Touren und den freien Eintritt in Museen. Besitzer der Karte erleben das klassische Louisiana auf einer Tour durch die Sümpfe und erkunden das weltbekannte Audubon Aquarium. In der Kochschule „New Orleans School of Cooking“ erlernen kulinarisch Interessierte, die Gewürze der Cajun und Kreolischen Küche perfekt zu kombinieren.

Die Ersparnisse mit dem New Orleans Pass sind beträchtlich. Die Besichtigung von und Teilnahme an zehn Attraktionen kostet normalerweise über 273 US-Dollar (zirka 228 Euro). Inhaber der 3-Tages-City-Sightseeing-Karte zahlen für die gleiche Anzahl an Sehenswürdigkeiten lediglich 149.99 US-Dollar (zirka 125 Euro) pro Erwachsenem und 109.99 US-Dollar (ztirka 92 Euro) pro Kind.

Ab Sommer 2018 kann der Pass direkt auf das Smartphone heruntergeladen werden. Per Scan des persönlichen QR-Codes erhält der Käufer direkten Zutritt zu den in seinem New Orleans Pass enthaltenen Attraktionen. Dazu zählen unter anderem:

– Eine Adventures in New Orleans Bustour ist eine perfekte Einführung in die Stadt. Auf der Fahrt lernen Besucher alle Hauptsehenswürdigkeiten wie das French Quarter (die historische Altstadt), Jackson Square und die St. Louis Kathedrale kennen. Der reguläre Preis für die Bustour von 46 US-Dollar (zirka 38 Euro) pro Erwachsenem ist im New Orleans Pass inbegriffen.

– Eine zweistündige Bootstour in die Sümpfe ist ein Abenteuer. Sie führt entlang der stimmungsvollen „Bayou Segnette“, vorbei an Zypressen und, mit etwas Glück, an dem ein oder anderen Alligator. Der reguläre Preis für die Bootstour von 25 US-Dollar (zirka 21 Euro) ist im New Orleans Pass inbegriffen.

– Der New Orleans Audubon Zoo gilt als einer der schönsten Zoos der USA. Über 2.000 Tiere leben hier, darunter Gorillas, Tiger und asiatische Elefanten. Der reguläre Eintritt in den Audubon Zoo von 23.64 US-Dollar (zirka 20 Euro) ist im New Orleans Pass inbegriffen.

– Eine Raddampferfahrt auf dem Mississippi an Bord der Creole Queen versetzt die Teilnehmer ins 19. Jahrhundert. Die Tour führt vorbei am French Quarter, dem Hafen von New Orleans und dem Jean Lafitte Nationalpark. Der reguläre Preis für die historische Kreuzfahrt mit dem Raddampfer von 34 US-Dollar (zirka 28 Euro) ist im New Orleans Pass inbegriffen.

– Zu Fuß unterwegs zu den Geistern auf einer Haunted History Walking Tour – Für wohlige Schreckmomente sorgen zwei Gänsehauttouren. Beim Spaziergang durch das French Quarter erfahren Besucher Wissenswertes über die Geister und Legenden des Viertels. Alternativ können sie das Grab der Voodoo-Priesterin Marie Laveau auf dem Friedhof St. Louis No. 1 aufsuchen. Der reguläre Preis für die historische Geistertour von 25 US-Dollar (zirka 21 Euro) ist im New Orleans Pass inbegriffen.

– Auf kulinarische Entdeckungsreise begeben sich Urlauber bei einer Kochvorführung in der New Orleans School of Cooking. Die Profis der Kochschule zeigen wie Spezialitäten aus der Küche Louisianas wie „Jambalaya“ und das aus Flusskrebsen zubereitete Gericht „Crawfish etoufee“ perfekt gelingen. Der reguläre Preis für die Teilnahme an der Kochvorführung von 28 US-Dollar (zirka 23 Euro) ist im New Orleans Pass inbegriffen

Der Preis für einen 1-Tagespass für einen Erwachsenen beginnt bei 69.99 US-Dollar (zirka 59 Euro). Buchbar unter www.neworleanspass.com kann der New Orleans Pass vor Ort abgeholt oder als mobiles Ticket auf das Smartphone geladen werden. Kartenbesitzern stehen unter einem Downloadlink außerdem ein Reiseführer sowie ein Stadtplan mit allen Attraktionen zur Verfügung.

Die Leisure Pass Group ist das weltweit größte Unternehmen für Freizeitpässe. Unter ihrem Dach vereint sie das Unternehmen Smart Destinations mit Sitz in Boston, Mutterkonzern der Go City Card, die in UK ansässige Leisure Pass Group und den New York Pass.

Kontakt
Katja Driess PR
Katja Driess
Daiserstr. 58
81371 München
+49 (0)179 2205262
driess@katjadriess-pr.de
http://www.leisurepassgroup.com

Allgemein

ACT oder SAT? Wie maximiere ich meine Chancen?

ACT oder SAT? Wie maximiere ich meine Chancen?

Oftmals sind klare Informationen über den SAT und ACT ungenügend oder unbekannt. Diese Akronyme stehen für die Tests in den USA die man machen muss um sich bei Universitäten in Amerika für ein Undergraduate Degree bewerben zu können. Von amerikanischen und internationalen Studienanfängern, die sich für ein Studium für undergraduate studies an einer US-amerikanischen Hochschule bewerben, wird ein Eignungstest verlangt. Evtl. müssen auch Austauschschüler einen solchen Test vorlegen. Oftmals akzeptieren die Hochschulen sowohl den SAT als auch den ACT und es bleibt den Bewerbern überlassen, welchen Test sie bevorzugen.
Man sollte wissen, welchen Test man machen sollte, je nachdem wie man lernt! Somit kann man seine Chancen auf gute Resultate erheblich erhöhen.
Eine gute Bewerbung von langer Hand geplant sein. Die Universitäten testen Fachwissen und „personal fit“ im Interview. Bei amerikanischen Elite-Universitäten sind neben dem Notendurchschnitt im Bereich 1 bis 1,7, die standardisierten Tests SAT oder ACT, ein Englischtest, mehrere Aufsätze, Empfehlungsschreiben von Lehrern sowie ein beeindruckendes Profil außerschulischer Aktivitäten, Bestandteile einer erfolgreichen Bewerbung. Die Schule oder das Elternhaus können bei der Vorbereitung – insbesondere in Bezug auf die standardisierten Tests – in der Regel nur wenig weiterhelfen.

Am 22. April 2018 erfahren Münchner Schüler, Eltern und Lehrer alles Wissenswerte rund um wie man die US standardisierten Tests mit BRAVUR besteht. Durchgeführt wird das zweistündige Info-Seminar von dem internationalen Bildungsberatungsbüro Crimson Education, das international bereits Hunderte von Schülern/innen erfolgreich bei der Bewerbung an Elite-Universitäten wie Harvard, Yale, Oxford oder Cambridge unterstützt hat. Das Crimson-Seminar bietet eine Fülle von Informationen für eine aussichtsreiche Bewerbungsstrategie, die Antworten auf viele Fragen und das Ausräumen von Mythen rund um das Studium in den USA.
Wer möchte, kann von Crimson aber auch Einzelbetreuung erhalten. „Damit Bewerber wirklich erfolgreich sein können, benötigen Sie intensive personalisierte Unterstützung“, erklärt Crimson-CEO Jamie Beaton, der selbst von den 25 besten Universitäten der Welt angenommen wurde. „Wir unterstützen Universitätsbewerber mit einem Team von fünf bis zehn Tutoren und Beratern, die auf Ihre individuellen Interessen und Vorstellungen eingehen.“ Beaton fügt hinzu: „Wir helfen weltweit Schülern dabei, beeindruckende Bildungsziele zu erreichen und freuen uns darauf, ähnliche Erfolge auch im Münchner Raum zu feiern.“

Event-Details
Das Seminar findet in englischer Sprache im Sheraton- Hotel am Westpark, Garmischer Str. 2, statt. Deutsche Muttersprachler stehen übersetzend vor Ort für Fragen zur Verfügung, wenn Sie es wünschen.

Die Veranstaltung ist am Sonntag, den 21.04.2018, von 14.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr.

Weitere Informationen finden Sie online unter: https://crimson-sat-act-munich.eventbrite.com

Über Crimson
Weltweit hat Crimson über 2.000 Tutoren und Berater. Jeder von Ihnen ist Student, Dozent und Absolvent der besten Universitäten der Welt. Schüler erhalten von Crimson Einzelberatung bei der Studienbewerbung und damit zusammenhängend Leadership-Mentoring, Karriereberatung, Beratung zur Studienfinanzierung, sowie Testvorbereitung. Außerdem bietet Crimson maßgeschneiderten Einzelnachhilfeunterricht in unterschiedlichen Bereichen.

Kontakt daten
Mona Tiesler
Crimson Education
E: m.tiesler@crimsoneducation.org
M: +49 176 69762356
W: www.crimsoneducation.org

Crimson Education hat Weltweit über 2.000 Tutoren und Berater. Jeder von Ihnen ist Dozent, Absolvent, Ex-Zulassungsbeamter oder Student der besten Universitäten der Welt. Schüler erhalten von Crimson Einzelberatung bei der Studienbewerbung, Kurs und Universitätsauswahl und damit zusammenhängend Extracurricular und Leadership-Mentoring (ECL), Karriereberatung, Beratung zur Studienfinanzierung, sowie Testvorbereitung und Interviewvorbereitung. Außerdem bietet Crimson maßgeschneiderten Einzelnachhilfeunterricht in unterschiedlichen Bereichen.

Kontakt
Crimson Education
Mona Tiesler
Josephspitalstr. 15, Excellent Business Centre 15
80331 München
+4917669762356
m.tiesler@crimsoneducation.org
http://www.crimsoneducation.org