Tag Archives: Veronique Witzigmann

Allgemein

Initiative Spitzenköche für Afrika erhält 32.300 Euro-Spende

Unterstützung für die Stiftung Menschen für Menschen – Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe

Initiative Spitzenköche für Afrika erhält 32.300 Euro-Spende

Véronique Witzigmann, Schirmherrin der Initiative Spitzenköche für Afrika freut sich über die Spende (Bildquelle: @Volker Debus)

München, 21. August 2017. Hervorragendes Spendenergebnis beim Kulinarik Festival im Landhotel Birkenhof (Neunburg vorm Wald). Die Initiative „Spitzenköche für Afrika“ erhielt eine Spende in Höhe von 32.300 Euro. Damit werden Schulprojekte der Stiftung Menschen für Menschen – Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe unterstützt. Den Spendenscheck nahm Veronique Witzigmann, Schirmherrin von „Spitzenköche für Afrika“, von Hubert Obendorfer, dem Inhaber des Landhotels Birkenhof und Küchenchef des Restaurants „Eisvogel“ entgegen.

„Die Höhe der Spende hat mich sehr beeindruckt. Hubert Obendorfer ist nicht nur ein Hotelier und Küchenchef aus Leidenschaft, sondern auch ein Mensch, dem Menschen in Not wichtig sind. Es ist ein tolles Gefühl, so viel Geld für eine gute Sache entgegennehmen zu dürfen“, freute sich Veronique Witzigmann bei der Scheckübernahme. „Ein herzliches Dankeschön richte ich auch an das ganze Mitarbeiterteam vom Landhotel Birkenhof, welches mich mit einer weiteren Spende in Höhe von 2.300 Euro total überraschte und besonders erfreute.“

Das Kulinarik Festival fand am Dienstag (15. August 2017) aus Anlass des 20-jährigen Bestehens des Landhotels Birkenhof statt. Neben einem Golfturnier gab es eine Abendveranstaltung, bei der fünf Sterneköche (mit acht Michelin-Sternen), sowie Spitzenwinzer die Gäste verwöhnten. Der komplette Erlös aus einer Tombola und zusätzlich 20 Prozent aus den Einnahmen, wurden von Hubert Obendorfer auf insgesamt 30.000 Euro aufgerundet – und gingen direkt als Spende an „Spitzenköche für Afrika“, die er schon im Oktober 2011 unterstützte.

Die Initiative „Spitzenköche für Afrika“ ( www.skfa.de) wurde von dem Unternehmer Ralf Bos (Bos Food) und Eckart Witzigmann gegründet. Seit 2008 unterstützen zahlreiche Top-Gastronomen mit Aktionen und Veranstaltungen diese Initiative, die wiederum die Spendengelder für den Bau von Schulen durch die Stiftung Menschen für Menschen – Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe bereit stellt. So wurden bisher bereits drei Schulkomplexe für rund 3.000 Schülerinnen und Schüler gebaut und komplett ausgestattet. Die siebte Schule befindet sich im Bau und wird voraussichtlich Anfang des nächsten Jahres fertiggestellt.

„Wir freuen uns sehr und sind dankbar für die Unterstützung durch die Initiative „Spitzenköche für Afrika“ bei dem Bau von Schulen. Noch immer können über 2 Millionen Kinder in Äthiopien nicht altersgerecht die Grundschule besuchen, und 4,6 Millionen Jugendliche im Alter zwischen 12 und 14 Jahre besuchen überhaupt keine Schule. Das sind erschreckende Zahlen, da man weiß, wie wichtig Bildung für die Menschen, und für das ganze Land ist „, betont Dr. Sebastian Brandis, Vorstand der Stiftung Menschen für Menschen – Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe. „Ich bedanke mich – auch im Namen der Menschen in Äthiopien – bei allen, die zu diesem hervorragenden Spendenergebnis beigetragen haben.“

Informationen über das Landhotel Birkenhof und über das Sterne-Restaurant „Eisvogel“ finden unter www.landhotel-birkenhof.de

Informationen über Menschen für Menschen finden Sie hier: www.menschenfuermenschen.de

Besuchen Sie uns auch in unseren sozialen Netzwerken: Facebook, Twitter, YouTube und Instagram

Spendenkonto
Stiftung Menschen für Menschen
Stadtsparkasse München
IBAN: DE64701500000018180018
SWIFT (BIC): SSKMDEMM

Über Menschen für Menschen
Die Stiftung Menschen für Menschen leistet seit über 35 Jahren nachhaltige Hilfe zur Selbstentwicklung in Äthiopien. Im Rahmen integrierter ländlicher Entwicklungsprojekte verzahnt Menschen für Menschen gemeinsam mit der Bevölkerung Maßnahmen aus den Bereichen Landwirtschaft, Wasser, Bildung, Gesundheit und Einkommen. Den Grundstein für Menschen für Menschen legte am 16. Mai 1981 der damalige Schauspieler Karlheinz Böhm (gest. 2014) mit seiner legendären Wette in der Sendung „Wetten, dass…?“. Die Stiftung trägt durchgängig seit 1993 das Spendensiegel des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen (DZI). Menschen für Menschen setzt die Maßnahmen derzeit in zwölf Projektgebieten mit über 740 festangestellten und fast ausschließlich äthiopischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern um.

Firmenkontakt
Stiftung Menschen für Menschen – Karlheinz Böhm Äthiopienhilfe
Sebastian Brandis
Brienner Straße 46
80333 München
089 38397960
info@menschenfuermenschen.org
http://www.menschenfuermenschen.de

Pressekontakt
Stiftung Menschen für Menschen – Karlheinz Böhm Äthiopienhilfe
Lisa-Martina Kerscher
Brienner Straße 46
80333 München
089 38397987
lisa.kerscher@menschenfuermenschen.org
http://www.menschenfuermenschen.de

Allgemein

Feinste Schokolade, knackige Haselnüsse: Italienische Trüffelpralinen von „Veroniques Feinste“

Feinste Schokolade, knackige Haselnüsse: Italienische Trüffelpralinen von "Veroniques Feinste"

Italienische Trüffelpralinen Veroniques Feinste

Italien! Das ist seit jeher der Sehnsuchtsort der Deutschen. Und auch die Heimat vieler unvergleichlicher Delikatessen. Und in Italien, genauer gesagt in der für ihre einzigartigen Trüffel bekannten Region um Piemont, wurde auch Veronique Witzigmann auf ihrer Suche nach etwas ganz Besonderem fündig. Die für ihre hochwertige Feinkost und Delikatessen in hausgemachter Qualität bekannte Veronique Witzigmann war schon lange von dem Wunsch beseelt, für ihr neues Genuss-Label „Veroniques Feinste“ ganz besondere Pralinen zu entwickeln.

Gemeinsam mit einer Schokoladenmanufaktur, die sich wie die „Marmeladenfee“ Veronique Witzigmann beim Thema Lebensmittel der bewährten Tradition und besten Zutaten verpflichtet fühlt, hat sie mit den Trüffel-Pralinen „Veroniques Feinste“ hochwertigste Confiserie entwickelt. Wie bei den Bio-Fruchtaufstrichen von „Veroniques Feinste“, die als naturbelassene und besonders schmackhafte Alternative zu Marmeladen oder Konfitüren jetzt Supermärkten erhältlich sind, werden auch für die Pralinen nur beste Zutaten und schonendste Herstellungsverfahren verwendet.

Ergebnis ist ein feines, kleines Stück vom süßen Glück, das sich mit Familie und Freund z.B. bei einer Tasse Kaffee oder Tee genießen lässt. Und bei einem verbraucherfreundlichen Preis im Supermarkt für eine kleine Luxus-Auszeit im Alltag sorgt. Erhältlich sind die Trüffel-Pralinen „Veroniques Feinste“ als Tartufo Bianco (mit wertvoller weißer Trüffel-Schokolade, bestäubt mit einem Hauch Puderzucker) oder als Tartufo Nero (feine dunkle Schokolade, gewendet in pudrigem Kakao). Für die einzigartige zart-knackige Geschmacksnote sorgen bei „Veroniques Feinste“ Trüffel-Pralinen handverlesene und in einem aufwendigen Verfahren schonend geröstete Haselnüsse. Die Nüsse aus dem Piemont werden fein gehackt, so dass zusammen mit der hochwertigen Schokolade ein angenehm süßer und zugleich knackiger Genuss auf der Zunge entsteht.

Mit den Trüffel-Pralinen und den Bio-Fruchtaufstrichen des neuen Genuss-Labels „Veroniques Feinste“ sind die wertvollen und hochwertgien Premium-Produkte von Veronique Witzigmann erstmals in Supermärkten zu einem familienfreundlichen Preis erhältlich. Seit vielen Jahren stellt die für ihre Rezept-Finesse bekannte Tochter des Jahrhundertkochs Eckart Witzigmann u.a. hochwertige Marmeladen, Fruchtaufstriche oder Chutneys her, die jedoch nur in Delikatessen- oder Feinkost-Geschäften erhältlich waren. Mit „Veroniques Feinste“ möchte die Genuss-Expertin jetzt einer größeren Gruppe von Verbrauchern ihre besonderen Geschmackserlebnisse näherbringen.

Weitere Infos über die Trüffel-Pralinen und Fruchtaufstriche von „Veroniques Feinste“: www.veroniques.net. Bei welchem Supermarkt in Ihrer Nähe die besonderen Lebensmittel von „Veroniques Feinste“ erhältlich sind, erfahren Sie hier: http:// shopfinder.veroniques.net

Fine Food Enterprises ist ein junges Unternehmen aus dem Feinkostsegment, das unter der Dachmarke „Veroniques Feinste“ hochwertigste Lebensmittel für den deutschen Einzelhandel vermarktet. Als erstes Premium-Produkt des ausgewählten Sortiments sind die „Veroniques Feinste“ Bio-Fruchtaufstriche (www.veroniques.net) seit kurzem in Supermärkten erhältlich. Die persönlich von Veronique Witzigmann kreierten Bio-Aufstriche haben einen Anteil von 70 Prozent sonnengereiften Bio-Früchten, einen geringen Zuckeranteil und werden ohne künstliche Zusätze schonend hergestellt. „Veroniques Feinste“ Fruchtaufstriche garantieren ein genussreiches Geschmackserlebnis, z.B. als raffinierte Variante zu Marmeladen oder Konfitüren auf Brot und Brötchen.

Firmenkontakt
Fine Food Enterprises GmbH
Frau Jens Bauer
Grünstraße 24c
40667 Meerbusch
02132 – 6 85 83 01
j.bauer@fine-food-enterprises.de
http://www.veroniques.net

Pressekontakt
Schmidt-Garve
Frau Karsten Schmidt-Garve
Düsseldorfer Str. 4
40667 Düsseldorf
0211-58586815
j.bauer@fine-food-enterprises.de
http://www.veroniques.net

Allgemein

Trüffel-Pralinen und Bio-Fruchtaufstriche des Genuss-Labels Veroniques Feinste …

.. ein leckerer Kurzurlaub für die Seele

Trüffel-Pralinen und Bio-Fruchtaufstriche des Genuss-Labels Veroniques Feinste ...

Alternative zu Marmeladen und Konfitüren: Fruchtaufstriche Veroniques Feinste

Egal, ob Kaffee oder Tee am Nachmittag: Eine kurze Auszeit am Nachmittag ist auch ein Kurzurlaub für die Seele. Damit Teestunde oder Kaffeepause für wirkliche Glücksmomente sorgen, hat – die aus den Medien auch als „Marmeladenfee“ bekannte – Veronique Witzigmann wieder etwas ganz Besonderes und Leckeres kreiert: Nach den Bio-Fruchtaufstrichen Veroniques Feinste (die in vielen Familien zu einer fruchtigen und naturbelassenen Alternative zu Konfitüren oder Marmeladen geworden sind) gibt es in Supermärkten mit den Veroniques Feinste Trüffel-Pralinen mehr als ein ganz besonderes Stück Schokolade.

Und wie bei den Fruchtaufstrichen hat sich Veronique Witzigmann auf ihrer Suche nach dem feinen, kleinen Stück vom süßen Glück auch bei den Trüffel-Pralinen Veroniques Feinste nur mit Besten zufrieden gegeben. Gefunden hat sie es in einer kleinen Schokoladen-Manufaktur im italienischen Piemont. Für die Trüffel-Pralinen des neuen Genuss-Labels Veroniques Feinste wird die feine Kunst der Confiserie mit der traditionellen Witzigmann-Finesse für unverwechselbare Rezepturen verschmolzen.

Entstanden sind daraus unvergleichliche Trüffel-Pralinen, die in zwei verschiedenen Variationen und mit besten Zutaten für die auch von Delikatessen-Experten hoch geschätzten Witzigmann-Geschmacksmomente sorgen: Nur feinste weiße Trüffel-Schokolade, bestäubt mit einem Hauch Puderzucker, wird für die Trüffel-Pralinen Tartufo Bianco verwendet. Bei den Trüffel-Pralinen Tartufo Nero sorgt feine dunkle Schokolade, die in pudrigem Kakao gewendet wird, für das süße Stück vom Glück. Für die ganz besondere Note der Trüffel-Pralinen Veroniques Feinste Tartufo Bianco und Tartufo Nero sorgen die handverlesenen Haselnüsse aus dem Piemont. Es lässt sich schmecken, dass die Haselnüsse sehr schonend geröstet werden. Fein zerhackt sorgen die kostbaren Nüsse dann zusammen mit der schmelzenden Schokolade für den außergewöhnlich knackigen Biss und den unverwechselbaren Geschmack.

Auch für Veroniques Feinste Fruchtaufstriche musste sich Veronique Witzigmann auf eine lange Suche begeben. Denn hochwertiges sonnengereiftes, knackiges und somit aromatisches Obst in bester Bio-Qualität ist nur schwer zu finden. Aber nur diese ausgewählten Früchte werden für die auch geschmacklich unverwechselbaren Bio-Aufstriche verwendet. Schon beim ersten Öffnen der jetzt in Supermärkten erhältlichen Gläser kann man die Früchte riechen. Und schon mit dem ersten Löffel kann man den natürlichen Geschmack auch schmecken und genießen.

Das Besondere an den Fruchtaufstrichen Veroniques Feinste ist auch die feine und cremige Konsistenz. Weil viele Menschen Fruchtstücke in Konfitüren und Marmeladen nicht mögen, werden Veroniques Feinste Fruchtaufstriche fein püriert, bis sie eine weiche, fließende Konsistenz haben. Daher eigenen sie sich nicht als naturbelassene Alternative für Marmelade oder Konfitüren auf Brot oder Brötchen. In ihrer cremigen Konsistenz lassen sich die „Früchtchen im Glas“ z.B. auch als Topping für Desserts oder Müslis genießen. Weitere Infos und viele interessante Rezept-Ideen mit den Fruchtaufstrichen Veroniques Feinste: www.veroniques.net
Bildquelle:kein externes Copyright

Fine Food Enterprises ist ein junges Unternehmen aus dem Feinkostsegment, das unter der Dachmarke „Veroniques Feinste“ hochwertigste Lebensmittel für den deutschen Einzelhandel vermarktet. Als erstes Premium-Produkt des ausgewählten Sortiments sind die „Veroniques Feinste“ Bio-Fruchtaufstriche (www.veroniques.net) seit kurzem in Supermärkten erhältlich. Die persönlich von Veronique Witzigmann kreierten Bio-Aufstriche haben einen Anteil von 70 Prozent sonnengereiften Bio-Früchten, einen geringen Zuckeranteil und werden ohne künstliche Zusätze schonend hergestellt. „Veroniques Feinste“ Fruchtaufstriche garantieren ein genussreiches Geschmackserlebnis, z.B. als raffinierte Variante zu Marmeladen oder Konfitüren auf Brot und Brötchen.

Fine Food Enterprises GmbH
Jens Bauer
Grünstraße 24c
40667 Meerbusch
02132 – 6 85 83 01
j.bauer@fine-food-enterprises.de
http://www.veroniques.net

Schmidt-Garve
Karsten Schmidt-Garve
Düsseldorfer Str. 4
40545 Düsseldorf
0211-58586815
k.schmidt-garve@berg-communication.de
http://www.veroniques.net

Allgemein

Einkaufen im Supermarkt: Qualität entscheidet. Experten empfehlen Fruchtaufstriche und Trüffel-Pralinen „Veroniques Feinste“

Einkaufen im Supermarkt: Qualität entscheidet. Experten empfehlen Fruchtaufstriche und Trüffel-Pralinen "Veroniques Feinste"

Bio-Fruchtaufstriche „Véroniques Feinste“

Die Auswahl an Lebensmitteln in Supermärkten ist riesig. Doch welche Kriterien sind für Verbraucher beim Einkauf entscheidend? Neben dem Preis achten die Deutschen auch immer mehr auf hohe Qualität, ausgesuchte Zutaten und schonende Herstellungsverfahren, so der Tenor verschiedener Umfragen. Und was im eingekauft wird, soll auf dem heimischen Esstisch auch der ganzen Familie schmecken.
Eine neue Marke, die diese Ansprüche in jeder Hinsicht erfüllen kann, wird jetzt von renommierten Delikatessenexperten empfohlen: „Veroniques Feinste“ ist der Name des neuen Genuss-Labels von Veronique Witzigmann. Nach dem Start mit Bio-Fruchtaufstrichen sind jetzt auch die Trüffel-Pralinen „Veroniques Feinste“ in ausgewählten Supermärkten zu einem familienfreundlichen Preis erhältlich.
Wie bei den cremigen Fruchtaufstrichen – die in vielen Familien bereits zur fruchtigen Alternative zu Marmeladen oder Konfitüren geworden sind – hat sich die bekannte Genuss-Expertin Veronique Witzigmann auch bei ihrer neuen Confiserie-Serie nur mit dem Besten zufrieden gegeben: Für die „Veroniques Feinste“ Trüffel-Pralinen Tartufo Bianco und Tartufo Nero wird ausschließlich feinste Trüffel-Schokolade verwendet.
Für die knackige Note sorgen handverlesene und fein zerhackte Haselnüsse aus dem Piemont. Die mit weißer und dunkler Trüffelschokolade erhältlichen Pralinen sind mit einem Hauch Puderzucker bestäubt (Tartufo Bianco) oder in pudrigem Kakao gewendet (Tartufo Nero). Mit dieser besonderen Kreation werden die Trüffel-Pralinen auch zur genussvollen Abrundung der Tasse Kaffee am Nachmittag.
Veronique Witzigmanns Sorgfalt bei der Auswahl der Zutaten und ihre Leidenschaft für beste Lebensmittel in hausgemachter Qualität machen die Fruchtaufstriche und Trüffel-Pralinen zu besonders wertvollen Premium-Produkten, die jetzt endlich auch in Supermärkten angeboten werden. Und mit ihrer bekannten Rezept-Finesse sorgt die auch als „Marmeladenfee“ bekannte Witzigmann dafür, dass mit „Veroniques Feinste“ ein kleines und leckeres Stück vom Glück unseren Alltag bereichert. Weitere Informationen über die Fruchtaufstriche und Trüffel-Pralinen „Veroniques Feinste“: www.veroniques.net
Bildquelle:kein externes Copyright

Fine Food Enterprises ist ein junges Unternehmen aus dem Feinkostsegment, das unter der Dachmarke „Veroniques Feinste“ hochwertigste Lebensmittel für den deutschen Einzelhandel vermarktet. Als erstes Premium-Produkt des ausgewählten Sortiments sind die „Veroniques Feinste“ Bio-Fruchtaufstriche (www.veroniques.net) seit kurzem in Supermärkten erhältlich. Die persönlich von Veronique Witzigmann kreierten Bio-Aufstriche haben einen Anteil von 70 Prozent sonnengereiften Bio-Früchten, einen geringen Zuckeranteil und werden ohne künstliche Zusätze schonend hergestellt. „Veroniques Feinste“ Fruchtaufstriche garantieren ein genussreiches Geschmackserlebnis, z.B. als raffinierte Variante zu Marmeladen oder Konfitüren auf Brot und Brötchen.

Fine Food Enterprises GmbH
Jens Bauer
Grünstraße 24c
40667 Meerbusch
02132 – 6 85 83 01
j.bauer@fine-food-enterprises.de
http://www.veroniques.net

Schmidt-Garve
Karsten Schmidt-Garve
Düsseldorfer Str. 4
40545 Düsseldorf
0211-58586815
k.schmidt-garve@berg-communication.de
http://www.veroniques.net

Allgemein

Ob Trüffel-Pralinen oder Fruchtaufstriche: „Veroniques Feinste“ schmeckt wie selbstgemacht

Naturbelassene Bio-Fruchtaufstriche und italienische Trüffel-Pralinen von Veronique Witzigmanns neuem Genuss-Label „Veroniques Feinste“ sind jetzt zu einem familienfreundlichen Preis in Supermärkten erhältlich

Ob Trüffel-Pralinen oder Fruchtaufstriche: "Veroniques Feinste" schmeckt wie selbstgemacht

Nur eine der exquisiten Marmeladen-Kreationen zum Selbermachen, die die Rezept-Finesse von Veronique Witzigmann unter Beweis stellt: Aprikose mit weißer Schokolade. Für die besondere Finesse bei diesem Rezept sorgen hierbei u.a. Zutaten wie Vanillezucker, Orangensaft und Grand Manier. Das ist eines der vielen raffinierten Rezepte, die sich in Veronique Witzigmanns ebenso informativem wie unterhaltsamen Buch „Meine Marmeladen, Chutneys & Co.“ finden.

Als Tochter von Deutschlands erstem Sternekoch Eckart Witzigmann wurde Veronique Witzigmann die Liebe zu besten Zutaten und hausgemachten Speisen schon in die Wiege gelegt. Seit vielen Jahren werden die Fruchtaufstriche, Marmeladen, Chutneys oder Senf-Saucen der oft als „Marmeladenfee“ bezeichneten Genuss-Expertin bereits im gehobenen Delikatessen- und Feinkostsegment geführt.

Mit ihrem neuen Genuss-Label „Veroniques Feinste“ sind ihre Premium-Lebensmittel jetzt auch endlich in Supermärkten erhältlich. Und wie für Veronique Witzigmanns Rezept-Finesse typisch, handelt es sich auch hierbei wieder um ganz besondere Kompositionen: Bei den Trüffelpralinen „Veroniques Feinste“ verschmelzen feinste Trüffel-Schokolade und handverlesenen Haselnüsse zu einem kleinen, süßen Stück vom Glück. Zusammen mit einer traditionellen Schokoladenmanufaktur aus dem Piemont hat Veronique Witzigmann feinste Confiserie geschaffen, deren Geschmack sich kaum in Worte fassen lässt.
Für die Trüffel-Pralinen „Veroniques Feinste“ Tartufo Bianco werden nur beste Zutaten wie feine weiße Trüffel-Schokolade verwendet, die mit einem Hauch Puderzucker bestäubt wird. Dazu kommen wertvolle Haselnüsse aus dem Piemont, die fein zerhackt werden und in einem Spezialverfahren schonend geröstet werden. Das sorgt für den besonderen Geschmack!

Feine dunkle und in pudrigem Kakao gewendete Schokolade aus dem Piemont verleiht den Trüffel-Pralinen „Veroniques Feinste“ Tartufo Nero die besondere Note. Auch hier sorgen die handverlesenen Haselnüsse für den unvergleichlichen Genuss.
Beste Zutaten und die besondere Rezept-Finesse machen auch die fein pürierten und cremigen Fruchtaufstriche „Veroniques Feinste“ zu einem unverwechselbaren Geschmackserlebnis. Für die ausgesuchten Kompositionen – in Supermärkten sind die Bio-Fruchtaufstriche in den Sorten Aprikose mit Bourbon Vanille, Erdbeere mit Rhabarber, Pfirsich mit Mango, Zwetschge mit Zimt und Kirsche mit schwarzer Johannisbeere erhältlich – wird ausschließlich handverlesenen, sonnengereiftes und somit besonders schmackhaftes Bio-Obst verwendet.

Die Bio-Fruchtaufstriche „Veroniques Feinste“ eignen sich hervorragend als Alternative zu Marmelade oder Konfitüre auf Brot oder Brötchen, aber auch als Müslitopping, als Begleitung zum Käse, zur Verfeinerung von sommerlichen Salatdressings oder als süße Variante z.B. bei der Plätzchenfüllung. Weitere Infos: www.veroniques.net
Bildquelle:kein externes Copyright

Fine Food Enterprises ist ein junges Unternehmen aus dem Feinkostsegment, das unter der Dachmarke „Veroniques Feinste“ hochwertigste Lebensmittel für den deutschen Einzelhandel vermarktet. Als erstes Premium-Produkt des ausgewählten Sortiments sind die „Veroniques Feinste“ Bio-Fruchtaufstriche (www.veroniques.net) seit kurzem in Supermärkten erhältlich. Die persönlich von Veronique Witzigmann kreierten Bio-Aufstriche haben einen Anteil von 70 Prozent sonnengereiften Bio-Früchten, einen geringen Zuckeranteil und werden ohne künstliche Zusätze schonend hergestellt. „Veroniques Feinste“ Fruchtaufstriche garantieren ein genussreiches Geschmackserlebnis, z.B. als raffinierte Variante zu Marmeladen oder Konfitüren auf Brot und Brötchen.

Fine Food Enterprises GmbH
Jens Bauer
Grünstraße 24c
40667 Meerbusch
02132 – 6 85 83 01
j.bauer@fine-food-enterprises.de
http://www.veroniques.net

Schmidt-Garve
Karsten Schmidt-Garve
Düsseldorfer Str. 4
40545 Düsseldorf
0211-58586815
k.schmidt-garve@berg-communication.de
http://www.veroniques.net

Allgemein

Höchste Qualität für leckere Abwechslung auf dem Esstisch: Fruchtaufstriche und Trüffel-Pralinen von „Veroniques Feinste“

Höchste Qualität für leckere Abwechslung auf dem Esstisch: Fruchtaufstriche und Trüffel-Pralinen von "Veroniques Feinste"

Marmeladen und Konfitüren auf Brot und Brötchen. Pralinen oder Gebäck zu Kaffee oder Tee. Für viele Verbraucher sind das Nahrungsmittel, die vom Einkaufszettel und Speiseplan nicht mehr wegzudenken sind. Aber wer beim Einkauf im Supermarkt genau hinschaut, kann zu einem erschwinglichen Preis der ganzen Familie besondere kulinarische Genüsse bieten, die bisher nur in Delikatessen- oder Feinkostgeschäften erhältlich waren.

Mit ihrem neuen Genuss-Label „Veroniques Feinste“ werden die hochwertigen, schonend und aus besten Zutaten hergestellten Lebensmittel von Veronique Witzigmann jetzt endlich auch in Supermärkten angeboten. Bisher waren die hochwertigen Marmeladen, Fruchtaufstriche, Chutneys oder Senf-Saucen der Genuss-Expertin Witzigmann nur im Fachhandel erhältlich. Als erstes Premium-Produkt von „Veroniques Feinste“ kamen die naturbelassen Fruchtaufstriche in ausgewählte Supermärkte. Für die „Früchtchen im Glas“, die wegen ihrer natürlichen Fruchtsüße nur wenig Zucker beinhalten, wird ausschließlich sonnengereiftes, handverlesenes und besonders schmackhaftes Bio-Obst verwendet. Der Fruchtanteil der naturbelassenen Bio-Aufstriche beträgt 70 Prozent. Auch wegen ihrer fein pürierten und somit cremigen Konsistenz sind die „Früchtchen im Glas“ eine leckere Alternative zu Konfitüren, Marmeladen oder anderen Brotaufstrichen. „Veroniqes Feinste“ Fruchtaufstriche sind auch perfekt geeignet zum Backen, Verfeinern von Salatdressings usw.

Auch wer eine unverwechselbare und unwiderstehliche Confiserie – z.B. als süßen und nussigen Geschmacks-Höhepunkt einer jeden Kaffeetafel – sucht, findet bei „Veroniques Feinste“ genau das Richtige: Auch für die seit kurzem ebenfalls in Supermärkten erhältlichen Trüffel-Pralinen „Veroniques Feinste“ werden nur die besten Zutaten, wie handverlesene und fein gehackte Haselnüsse aus dem Piemont, verwendet. „Veroniques Feinste“ Trüffel-Pralinen gibt es in zwei geschmacklich unvergesslichen Sorten: Bei „Veroniques Feinste“ Tartufo Bianco werden die schonen gerösteten Haselnüsse von feiner weißer Trüffel-Schokolade aus dem Piemont ummantelt. Bestäubt mit einem feinen Hauch Puderzucker zergehen die Tartufo Bianco unwiderstehlich leicht auf der Zunge.

Andere Menschen mit besonderer Qualität zu verwöhnen, das war und ist die Philosophie von Veronique Witzigmann. Aus ihrer Leidenschaft für hochwertigste Lebensmittel in hausgemachter Qualität ist ihr neues Genuss-Label „Veroniques Feinste“ entstanden. Wer sich und andere mit besonders wertvollen Nahrungsmitteln verwöhnen will, findet hier Supermärkte in der Nähe, die „Veroniques Feinste“ Trüffel-Pralinen und Fruchtaufstriche zu einem familienfreundlichen Preis im Sortiment führen: www. http://shopfinder.veroniques.net/
Bildquelle:kein externes Copyright

Fine Food Enterprises ist ein junges Unternehmen aus dem Feinkostsegment, das unter der Dachmarke „Veroniques Feinste“ hochwertigste Lebensmittel für den deutschen Einzelhandel vermarktet. Als erstes Premium-Produkt des ausgewählten Sortiments sind die „Veroniques Feinste“ Bio-Fruchtaufstriche (www.veroniques.net) seit kurzem in Supermärkten erhältlich. Die persönlich von Veronique Witzigmann kreierten Bio-Aufstriche haben einen Anteil von 70 Prozent sonnengereiften Bio-Früchten, einen geringen Zuckeranteil und werden ohne künstliche Zusätze schonend hergestellt. „Veroniques Feinste“ Fruchtaufstriche garantieren ein genussreiches Geschmackserlebnis, z.B. als raffinierte Variante zu Marmeladen oder Konfitüren auf Brot und Brötchen.

Fine Food Enterprises GmbH
Jens Bauer
Grünstraße 24c
40667 Meerbusch
02132 – 6 85 83 01
j.bauer@fine-food-enterprises.de
http://www.veroniques.net

Schmidt-Garve
Karsten Schmidt-Garve
Düsseldorfer Str. 4
40545 Düsseldorf
0211-58586815
k.schmidt-garve@berg-communication.de
http://www.veroniques.net

Allgemein

Beste Rezepte, hausgemachter Genuss: „Veroniques Feinste“ Trüffel-Pralinen und Fruchtaufstriche sorgen für Glücksmomente

Beste Rezepte, hausgemachter Genuss: "Veroniques Feinste" Trüffel-Pralinen und Fruchtaufstriche sorgen für Glücksmomente

Trüffelpralinen und Fruchtaufstriche von Véronique Witzigmann: jetzt in Supermärkten erhältlich

Sommerzeit = Erntezeit: Wenn in diesen Tagen wieder die heimischen Obst- und Frucht-Sorten geerntet werden, beginnt auch die Saison der selbstgemachten Marmeladen, Konfitüren oder Fruchtaufstriche. Wer Marmelade und Co. selber machen will, braucht vor allem eines: Gutes, frisches und am sonnengereiftes Obst!
„Sorgfältige Auswahl aller Zutaten und eine schonende Zubereitung garantieren einen vollfruchtigen und somit leckeren Geschmack der Aufstriche“, verrät Veronique Witzigmann die Grundlage jedes guten Rezeptes für selbst eingekochte Konfitüren, Gelees etc. Die von den Medien oftmals als „Marmeladenfee“ bezeichnete Veronique Witzigmann gilt als absolute Expertin für die bei Deutschen so beliebten fruchtigen Brotaufstrichen.
Um ihrer Tochter den leckeren Geschmack von heimischen Obst und regionalen Früchten näherzubringen, begann Witzigmann vor vielen Jahren am heimischen Herd mit dem Einkochen selbst komponierter Fruchtaufstriche mit einem sehr geringen Zuckeranteil. Weil ihre Tochter – wie so viele Kinder in diesem Alter – keine großen Fruchtstücke in Marmeladen und Konfitüren mochte, pürierte Witzigmann die Aufstriche vor dem Einkochen so fein, bis sie eine cremig-zarte Konsistenz hatten. Die Fruchtaufstriche aus dem Hause Veronique Witzigmann schmeckten auch Freunden und Bekannten so gut, dass sie bald in Delikatessen- und Feinkostgeschäften vertrieben wurden.
Und weil Veronique Witzigmann schon immer möglichst viele Menschen mit ihrer unvergleichlichen Rezept-Finesse und der hausgemachten Qualität ihrer Lebensmittel verwöhnen wollte, sind die persönlich von ihr kreierten Bio-Fruchtaufstriche „Veroniques Feinste“ seit Kurzem auch in ausgewählten Supermärkten zu einem familienfreundlichen Preis erhältlich. Sonnengereiftes, handverlesenes und besonders schmackhaftes Bio-Obst, ein schonendes Herstellungsverfahren und die besonders cremig-zarte Konsistenz machen die Fruchtaufstriche in den Sorten Kirsche mit schwarzer Johannisbeere, Aprikose mit Bourbon Vanille, Erdbeere mit Rhabarber, Pfirsich mit Mango und Zwetschge mit Zimt zu einem besonders wertvollen und leckeren Lebensmittel.
Dass sich Veronique Witzigmann nur mit dem Besten vom Besten zufrieden gibt, beweist auch das zweite Premium-Produkt ihres neuen Genuss-Labels „Veronique Feinste“: Zusammen mit traditionellen Confiseuren aus dem Piemont hat sie die jetzt ebenfalls in Supermärkten angebotenen Trüffel-Pralinen „Veroniques Feinste“ komponiert. Diesen einzigartigen Pralinen aus erlesener Trüffel-Schokolade verleihen handverlesene und knackige Nüsse, die in aufwendigen Spezialverfahren schonen geröstet und fein zerhackt werden, die besondere Note.
Für unbezahlbare geschmackliche Glücksmomente – z.B. bei Kaffee oder Tee mit Familie und Freunden – sorgen die Pralinen „Veroniques Feinste“ als Tartufo Bianco mit feiner weißer Trüffel-Schokolade und einem Hauch Puderzucker. Oder als Tartufo Nero mit bester dunkler Trüffel-Schokolade gewendet in pudrigem Kakao.
Mehr zu der besonderen Rezept-Finesse von Veronique Witzigmann und dem neuen Genuss-Label „Veroniques Feinste“: www.veroniques.net

Fine Food Enterprises ist ein junges Unternehmen aus dem Feinkostsegment, das unter der Dachmarke „Veroniques Feinste“ hochwertigste Lebensmittel für den deutschen Einzelhandel vermarktet. Als erstes Premium-Produkt des ausgewählten Sortiments sind die „Veroniques Feinste“ Bio-Fruchtaufstriche (www.veroniques.net) seit kurzem in Supermärkten erhältlich. Die persönlich von Veronique Witzigmann kreierten Bio-Aufstriche haben einen Anteil von 70 Prozent sonnengereiften Bio-Früchten, einen geringen Zuckeranteil und werden ohne künstliche Zusätze schonend hergestellt. „Veroniques Feinste“ Fruchtaufstriche garantieren ein genussreiches Geschmackserlebnis, z.B. als raffinierte Variante zu Marmeladen oder Konfitüren auf Brot und Brötchen.

Fine Food Enterprises GmbH
Jens Bauer
Grünstraße 24c
40667 Meerbusch
02132 – 6 85 83 01
j.bauer@fine-food-enterprises.de
http://www.veroniques.net

Schmidt-Garve
Karsten Schmidt-Garve
Düsseldorfer Str. 4
40545 Düsseldorf
0211-58586815
k.schmidt-garve@berg-communication.de
http://www.veroniques.net

Allgemein

Rezepte und leckere Tipps von Veronique Witzigmann für den Sommer: Genuss mit Fruchtaufstrichen und Trüffel-Pralinen „Veroniques Feinste“

Zum glücklich sein bedarf es gar nicht viel: Es sind die kleinen Freuden, die das Leben so schön machen. Ein kleines süßes Stück vom Glück, ist jetzt sogar in Supermärkten erhältlich: Die Trüffel-Pralinen Tartufo Bianco und Tartufo Nero des neuen Genuss-Labels „Veroniques Feinste“ sorgen für unbeschreibliche Geschmacksmomente. Und für den wohl wertvollsten Luxus in unserem Leben: Eine kleine Auszeit vom hektischen Alltag. Z.B. bei einer Tasse Kaffee und den italienischen Trüffel-Pralinen „Veroniques Feinste“ mit wertvoller Trüffel-Schokolade aus dem Piemont.

Leidenschaft für hochwertige Lebensmittel. Und die Liebe zu selbstgemachten Speisen – das sind die Dinge, die Veronique Witzigmann antreiben. Die Tochter von Deutschlands erstem Sternekoch Eckart Witzigmann hat sich u.a. durch ihre Chutneys, Saucen, Marmeladen und Fruchtaufstriche bei den Liebhabern edler und besonderer Speisen einen Namen gemacht. Waren die unverwechselbaren Kreationen der „Marmeladenfee“ zunächst nur in ausgewählten Delikatessen- und Feinkostgeschäften erhältlich, sind die Premium-Produkte ihrer neuen Genuss-Marke „Veroniques Feinste“ seit kurzer Zeit zu einem familienfreundlichen Preis auch in Supermärkten erhältlich.

Bekannt geworden ist „Veroniques Feinste“ durch die Fruchtaufstriche in Bio-Qualität. Beste Zutaten, schonende Herstellungsverfahren und die sprichwörtliche Witzigmann-Finesse für einzigartige Rezepturen zeichnen die Bio-Aufstriche aus. Für den vollfruchtigen und naturbelassenen Geschmack der cremigen Aufstriche in den Sorten Kirsche mit schwarzer Johannisbeere, Aprikose mit echter Bourbon Vanille, Erdbeere mit Rhabarber, Pfirsich mit Mango und Zwetschge mit Zimt sorgen auch die handverlesenen und sonnengereiften Bio-Früchte, die fein püriert und ohne größere Fruchtstücke in jedem Glas stecken.

Und wie bei den Fruchtaufstrichen gibt sich Veronique Witzigmann auch bei den Trüffel-Pralinen nur mit dem Besten zufrieden. Schon lange wollte die Genuss-Expertin besondere Pralinen kreieren, deren Geschmack man so schnell nicht mehr vergisst: Fündig auf ihrer Suche nach diesem kleinen süßen Stück vom Glück wurde sie im italienischen Piemont. Zusammen mit einer traditionellen Schokoladen-Manufaktur erschuf Witzigmann feinste Confiserie, die für einen besonderen Pralinen-Genuss sorgt.
Umhüllt von bester Trüffel-Schokolade sorgen die handverlesenen und klein zerhackten Haselnüsse aus dem Piemont für einen unvergesslichen Glücksmoment auf der Zunge. Wahlweise mit feiner weißer Trüffelschokolade – betäubt mit einem feinen Hauch Puderzucker – sind die Trüffel-Pralinen „Veroniques Feinste“ als Tartufo Bianco oder als Tartufo Nero – mit feiner dunkler Trüffel-Schokolade, gewendet in pudrigem Kakao – in ausgewählten Supermärkten erhältlich. Unser Tipp: Unbedingt probieren!

Mehr über Veronique Witzigmanns Genuss-Finesse sowie zu den Fruchtaufstrichen in Bio-Qualität und den italienischen Trüffel-Pralinen: www.veroniques.net

Fine Food Enterprises ist ein junges Unternehmen aus dem Feinkostsegment, das unter der Dachmarke „Veroniques Feinste“ hochwertigste Lebensmittel für den deutschen Einzelhandel vermarktet. Als erstes Premium-Produkt des ausgewählten Sortiments sind die „Veroniques Feinste“ Bio-Fruchtaufstriche (www.veroniques.net) seit kurzem in Supermärkten erhältlich. Die persönlich von Veronique Witzigmann kreierten Bio-Aufstriche haben einen Anteil von 70 Prozent sonnengereiften Bio-Früchten, einen geringen Zuckeranteil und werden ohne künstliche Zusätze schonend hergestellt. „Veroniques Feinste“ Fruchtaufstriche garantieren ein genussreiches Geschmackserlebnis, z.B. als raffinierte Variante zu Marmeladen oder Konfitüren auf Brot und Brötchen.

Fine Food Enterprises GmbH
Jens Bauer
Grünstraße 24c
40667 Meerbusch
02132 – 6 85 83 01
j.bauer@fine-food-enterprises.de
http://www.veroniques.net

Schmidt-Garve
Karsten Schmidt-Garve
Düsseldorfer Str. 4
40545 Düsseldorf
0211-58586815
k.schmidt-garve@berg-communication.de
http://www.veroniques.net

Allgemein

Das kleine süße Stück vom Glück: Mit „Veroniques Feinste“ Trüffel-Pralinen wird die Tasse Kaffee zur kulinarischen Reise

Nach den Bio-Fruchtaufstrichen „Veroniques Feinste“ sind jetzt auch die besonderen Trüffel-Pralinen von Veronique Witzigmann in Supermärkten erhältlich

Das kleine süße Stück vom Glück: Mit "Veroniques Feinste" Trüffel-Pralinen wird die Tasse Kaffee zur kulinarischen Reise

Véroniques Feinste Trüffel-Pralinen

Ob frisch gebrüht und heiß oder mit Speiseeis: Eine frische Tasse Kaffee und ein italienischer Eiskaffee sorgen immer für eine perfekte kleine Auszeit vom Alltag. War der Kaffeegenuss noch im 19. Jahrhundert wegen der hohen Preise nur wohlhabenden Bürgern vorbehalten, ist das aus gerösteten oder gemahlenen Kaffeebohnen hergestellte Getränk heute wohl für jeden erschwinglich und mit wenigen Handgriffen schnell zubereitet.

Und mit „Veroniques Feinste“ wird die Tasse Kaffee oder Tee jetzt sogar zu einer Genuss-Reise ins italienische Piemont: Denn von dort stammen die handverlesenen und knackigen Haselnüsse, die von Veronique Witzigmann klein zerhackt für ihre neue Trüffel-Pralinen verwendet werden. Zusammen mit der kostbaren Trüffel-Schokolade sorgen sie für unvergessliche Geschmacks- und Glücksmomente, die ab sofort in ausgewählten Supermärkten erhältlich sind.

Schon längere Zeit war die Liebhaberin und Spezialistin für besondere Feinkost-Spezialitäten von dem Wunsch beseelt, neben ihren beliebten Fruchtaufstrichen, Marmeladen und Chutneys auch besondere Pralinen zu komponieren. In der für ihre einzigartigen Trüffel bekannten Gegend von Piemont hat Veronique Witzigmann eine kleine Schokoladenmanufaktur entdeckt, die sich genau wie sie beim Thema Lebensmittel der Tradition und besten Zutaten verpflichtet fühlt.

Zusammen mit den italienischen Confiseuren hat Veronique Witzigmann eine feine Confiserie gezaubert, die so schmeckt wie süßes Glück. Fein abgepackt gibt es diese Glücks- und Geschmacksmomente jetzt als „Veroniques Feinste“ Trüffel-Pralinen Tartufo Bianco und Tartufo Nero zu einem familienfreundlichen Preis in Supermärkten in ganz Deutschland.

Die Wahl hat man dabei zwischen feiner weißer Schokolade bei den Trüffel-Pralinen Tartufo Bianco, die mit einem feinen Hauch Puderzucker bestäubt wurde und der dunklen und in pudrigem Kakao gewendeten der Tartufo Nero. Beiden Kompositionen der italienischen Trüffel-Pralinen ist die besondere Genuss-Finesse von Veronique Witzigmann.

Eine Genuss-Finesse, die man auch von einem anderen Premium-Produkt kennt: Denn ebenfalls unter dem Namen „Veroniques Feinste“ werden bereits die Bio-Fruchtaufstriche von Veronique Witzigmann in Supermärkten angeboten. Wer Wert auf eine hochwertige Ernährung zu einem fairen Preis legt, kann zwischen fünf verschiedenen Sorten (Aprikose mit echter Bourbon Vanille, Erdbeere mit Rhabarber, Pfirsich mit Mango, Zwetschge mit Zimt und Kirsche mit schwarzer Johannisbeere) wählen. Verwendet wird für jedes einzelne Glas ausschließlich handverlesenes, sonnengereiftes, knackiges und somit besonders geschmackvolles Bio-Obst.

Und wie bei allen Lebensmitteln von Veronique Witzigmann werden auch bei den Premium-Produkten „Veroniques Feinste“ keine künstlichen Zusatz- oder Aromastoffe verwendet. Weitere Informationen über die besondere Geschmacks- und Genuss-Philosophie von Veronique Witzigmann findet man bei einem Rundgang durch ihre virtuelle Küche: www.veroniques.net
Bildquelle:kein externes Copyright

Fine Food Enterprises ist ein junges Unternehmen aus dem Feinkostsegment, das unter der Dachmarke „Veroniques Feinste“ hochwertigste Lebensmittel für den deutschen Einzelhandel vermarktet. Als erstes Premium-Produkt des ausgewählten Sortiments sind die „Veroniques Feinste“ Bio-Fruchtaufstriche (www.veroniques.net) seit kurzem in Supermärkten erhältlich. Die persönlich von Veronique Witzigmann kreierten Bio-Aufstriche haben einen Anteil von 70 Prozent sonnengereiften Bio-Früchten, einen geringen Zuckeranteil und werden ohne künstliche Zusätze schonend hergestellt. „Veroniques Feinste“ Fruchtaufstriche garantieren ein genussreiches Geschmackserlebnis, z.B. als raffinierte Variante zu Marmeladen oder Konfitüren auf Brot und Brötchen.

Fine Food Enterprises GmbH
Jens Bauer
Grünstraße 24c
40667 Meerbusch
02132 – 6 85 83 01
j.bauer@fine-food-enterprises.de
http://www.veroniques.net

Schmidt-Garve
Karsten Schmidt-Garve
Düsseldorfer Str. 4
40545 Düsseldorf
0211-58586815
k.schmidt-garve@berg-communication.de
http://www.veroniques.net

Allgemein

Der leckere Luxus aus dem Supermarkt: Trüffel-Pralinen und Fruchtaufstriche „Veroniques Feinste“

Der leckere Luxus aus dem Supermarkt: Trüffel-Pralinen und Fruchtaufstriche "Veroniques Feinste"

Véroniques Feinste Trüffelpralinen mit handverlesenen Haselnüssen aus dem Piemont

Auf ihrer Suche nach dem kleinen Glück und dem großen Genuss ist Veronique Witzigmann in Italien fündig geworden: In der Nähe von Piemont – die Region ist nicht nur bei Feinschmeckern für die einzigartigen Trüffel bekannt – hat die Delikatessen-Expertin eine besondere Schokoladenmanufaktur entdeckt. Und Confiseure, die sich – ebenso wie die auch für ihre Fruchtaufstriche bekannte Veronique Witzigmann – Tradition, besten Zutaten und hochwertigsten Lebensmitteln verpflichtet fühlen.

Gemeinsam liessen die Liebhaber selbstgemachter Speisen ihrer Kreativität freien Lauf. Entstanden ist daraus feinste Confiserie, die jetzt unter dem Label „Veroniques Feinste“ in ausgewählten zu einem geniesserfreundlichen Preis in ausgewählten Supermärkten erhätlich ist. Veronique Witzigmann hat die inspirierenden Glücksmomente in zwei verschiedenen Sorten komponiert: „Veroniques Feinste“ Tartufo Bianco mit feiner weißer Trüffel-Schokolade und einem Hauch Puderzucker sowie Tartufo Nero mit feiner dunkler Trüffel-Schokolade, gewendet in pudrigem Kakao.

Verwendet werden von Veronique Witzigmann wie immer nur die besten Zutaten: Für die Trüffel-Pralinen z.B. knackige handverlesene Haselnüsse aus dem Piemont, die in aufwendigen Spezialverfahren schonend geröstet und kleingehackt werden. Beste Zutaten, schonende Herstellung und die typische Witzigmann-Finesse kann man auch bei dem ersten Premium-Produkt des Genuss-Labels „Veroniques Feinste“ schmecken, das ebenfalls in ausgewählten Supermärkten erhältich ist:
Für die Bio-Fruchtaufstriche „Veroniques Feinste“ wird ausschließlich sonnengereiftes und schmackhaftes Obst aus biologischem Anbau verwendet. Bei den fein pürierten und somit besonders streichzart-cremigen Aufstrichen kann man zwischen den unverwechselbaren Sorten Kirsche mit schwarzer Johannisbeere, Aprikose mit echter Bourbon Vanille, Erdbeere mit Rhabarber, Pfirsich mit Mango und Zwetschge mit Zimt wählen.

Veronique Witzigmanns Suche nach dem kleinen Glück und dem großen Genuss – das beschert Ihnen diese besonderen Geschmacksmomente im Alltag, mit denen das Leben dank „Veroniques Feinste“ noch ein kleines Stückchen lebenswerter wird. Wenn Sie mehr über die Genuss-Philosophie von Veronique Witzigmann erfahren möchten: www.veroniques.net
Bildquelle:kein externes Copyright

Fine Food Enterprises ist ein junges Unternehmen aus dem Feinkostsegment, das unter der Dachmarke „Veroniques Feinste“ hochwertigste Lebensmittel für den deutschen Einzelhandel vermarktet. Als erstes Premium-Produkt des ausgewählten Sortiments sind die „Veroniques Feinste“ Bio-Fruchtaufstriche (www.veroniques.net) seit kurzem in Supermärkten erhältlich. Die persönlich von Veronique Witzigmann kreierten Bio-Aufstriche haben einen Anteil von 70 Prozent sonnengereiften Bio-Früchten, einen geringen Zuckeranteil und werden ohne künstliche Zusätze schonend hergestellt. „Veroniques Feinste“ Fruchtaufstriche garantieren ein genussreiches Geschmackserlebnis, z.B. als raffinierte Variante zu Marmeladen oder Konfitüren auf Brot und Brötchen.

Fine Food Enterprises GmbH
Jens Bauer
Grünstraße 24c
40667 Meerbusch
02132 – 6 85 83 01
j.bauer@fine-food-enterprises.de
http://www.veroniques.net

Schmidt-Garve
Karsten Schmidt-Garve
Düsseldorfer Str. 4
40545 Düsseldorf
0211-58586815
k.schmidt-garve@berg-communication.de
http://www.veroniques.net