Tag Archives: VIA Alegro 100

Allgemein

VIA stellt sein neues SOM-9X20 System auf der „IOTHINGS Rome 2017“ vor

VIA stellt sein neues SOM-9X20 System auf der "IOTHINGS Rome 2017" vor

SOM-9X20 System von VIA auf Basis der Qualcomm® Snapdragon™ Embedded Plattform (Bildquelle: © VIA Technologies)

Ausstellung einer Vielzahl hoch-individualisierbarer VIA Smart IoT-Plattformen zur beschleunigten Entwicklung professioneller IoT-Anwendungen

Taipeh (Taiwan), 09. November 2017 – VIA Technologies, Inc. stellt auf der diesjährigen „IOTHINGS Konferenz“ erstmals sein auf der Qualcomm® Snapdragon™ 820 Embedded Plattform basierendes neues System on Module (SoM) VIA SOM-9X20 auf dem Europäischen Markt vor. Die Konferenz findet vom 21.-22. November im Centro Congressi Auditorium della Tecnica in Rom, Italien, statt.

Das VIA SOM-9X20, ein ultrakompaktes SoM, nutzt das hohe Leistungsvermögen und den geringen Energieverbrauch der Snapdragon 820 Embedded-Plattform, um Anwendern eine hochflexible Lösung bieten und ihnen die schnelle Entwicklung einer Vielzahl von Enterprise IoT und Embedded-Systemanwendungen ermöglichen zu können – von Mensch-Maschine-Schnittstellen (HMI), über Überwachungs- und Digital Signage Lösungen bis hin zu Robotertechnik, Kameras und Anwendungen für Videokonferenzen.

„Die rasante Verbreitung des IoT eröffnet Unternehmen eine Fülle von Möglichkeiten, die Effizienz ihres Betriebs zu steigern und aufregende neue Produkte sowie Dienstleistungen zu entwickeln“, erklärt Richard Brown, Vice President International Marketing bei VIA Technologies, Inc. „Mit führenden Lösungen wie dem SOM-9X20 bieten wir Unternehmen eine unvergleichliche Auswahl an hochskalierbaren, ultra-zuverlässigen Plattformen, die schnell individualisiert werden können, um das volle Potenzial ihrer IoT-Anwendungen auszuschöpfen.“

Neben dem VIA SOM-9X20 Modul werden auf der Veranstaltung weitere Highlights zu sehen sein, einschließlich einem breitem Spektrum an professionellen IT-Systemen, HMI Starter Kits und Plattformen zur Beschleunigung von IoT-Anwendungen, die schnell angepasst werden können, um ein intelligentes Transportwesen und SmartCity-Anwendungen zu ermöglichen.

VIA Alegro 100 Smart Home Lösung
Der als Dreh- und Angelpunkt im Smart-Home-Ökosystem dienende, OCF-zertifizierte VIA Alegro 100 Home Gateway Router ist VIA“s neueste IoT-Studio-Innovation. Er unterstützt die gängigsten Wireless-Protokolle und ermöglicht eine protokollübergreifende Kommunikation zwischen einer Vielzahl von angeschlossenen Geräten. So kann die Smart-Umgebung direkt von einem Smartphone oder Tablet aus überwacht und gesteuert werden.

VIA AMOS-825 Smart Taxi IoT Acceleration Plattform
Diese Plattform wird bereits von Japan-Taxi, einem der führenden Taxiunternehmen Japans, eingesetzt und kombiniert das VIA AMOS-825-System mit einem LCD-Monitor. Damit ermöglicht die flexible und ultra-robuste Lösung Anwendungen und Dienstleistungen, wie beispielsweise Navigation, Routenführung, Fahrer-Benachrichtigungen, Abholservice und elektronischen Zahlungsverkehr.

VIA VAB-630 HMI System Plattform
Die VIA VAB-630 Plattform kombiniert ein hochintegriertes Motherboard im 3,5 Zoll SBC-Formfaktor mit einem optionalen 10,1 Zoll Touchscreen. Die Lösung bietet zudem eine Reihe fortschrittlicher Rechner-, Graphik- und Videofunktionen, um die optimale Leistung für interaktive Multimediaanwendungen sicherzustellen, sowohl bei Kiosken als auch bei Digital Signage Displays.

VIA SOM-6X50 ARM-basiertes Modul
Das VIA SOM-6X50 ist ein ultrakompaktes System-on-Module (6,76 cm x 4,3 cm), das von einem 1.0GHz VIA Cortex-A9 SoC (System on a Chip) angetrieben wird. Es bietet optimale Balance zwischen Performanz/Leistung und umfassenden Multimedia-Funktionen in einem hochflexiblen Lösungspaket, für ein breites Spektrum von IoT-Automations- und HMI-Anwendungen.

Ebenfalls im Rahmen des Ausstellerforums wird Giuseppe Amato, Technical Manager & Business Development Europe bei VIA Embedded, am 21. November um 11.30 Uhr einen Vortrag zum Thema „A Smart Implementation for Internet Of Things“ (eine intelligente Implementierung für IoT) halten.

Weitere Informationen zur IOTHINGS Rome finden Sie unter: http://www.iothingsrome.com/?lang=en

Zusätzliche Informationen über das VIA SOM-9X20 Modul finden Sie unter:
https://www.viatech.com/en/boards/modules/som-9×20/

Informationen zu den Custom IoT Design Services von VIA erhalten Sie unter:
http://www.viatech.com/en/services/hw-engineering/arm/custom-design/

Bildmaterial zu dieser Pressemeldung finden Sie unter: https://www.viagallery.com/som-9×20/

Über VIA Technologies, Inc.
VIA Technologies, Inc. ist eines der weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung von hochintegrierten Embedded Plattform- und Systemlösungen für M2M-, IoT- und Smart City-Anwendungen, von Video Walls und Digital Signage Systemen bis zu Lösungen in der Gesundheitsversorgung und der industriellen Automation. Mit Stammsitz in Taipei, Taiwan, verbindet VIAs globales Netzwerk die High-Tech-Zentren der Vereinigten Staaten, Europas und Asiens. VIAs Kundenstamm umfasst viele der weltweit führenden Marken der High-Tech-, Telekommunikations- und Unterhaltungselektronik. http://www.viatech.com

Hinweis an Journalisten, Redakteure und Autoren: VIA bitte immer in Großbuchstaben.

The names of actual companies and products mentioned herein may be the trademarks of their respective owners.

Firmenkontakt
Pressekontakt VIA Technologies
Martin Uffmann
Münchener Straße 14
85748 Garching bei München
+49 (0) 89/ 360 363 41
martin@gcpr.net
http://de.viatech.com

Pressekontakt
GlobalCom PR-Network GmbH
Martin Uffmann
Münchener Straße 14
85748 Garching bei München
+49 (0)89 360 363-41
martin@gcpr.net
http://www.gcpr.de

Allgemein

VIA stellt seine neue IoT Studio-Lösung auf der IoT Latin America vor

VIA stellt seine neue IoT Studio-Lösung auf der IoT Latin America vor

VIA Wireless Display System (Bildquelle: © VIA Technologies)

Individualisierbare Systemplattformen bieten schnelle Produktionswege für eine Vielzahl verbundener IoT-Geräte

Taipeh (Taiwan), 01. September 2016 – VIA Technologies, Inc., einer der führenden Anbieter energieeffizienter ARM- und x86-basierter IT- und Embedded Plattformen, stellt am 1. und 2. September seine neue Serie der VIA IoT Studio-Lösungen auf der IoT Latin America in São Paulo, Brasilien, vor. Sie finden VIA auf der Messe und Konferenz am Stand #304 im Centro de Eventos Frei Caneca.

Die VIA IoT Studio-Lösungen beschleunigen die Entwicklung von mit dem IoT verbundener Geräte, indem sie die Basis Hard- und -Software in einer hochintegrierten Systemplattform kombinieren, die schnell an spezielle Anwendungsbedürfnisse angepasst werden kann. Es wird eine Fülle an Anpassungsservices angeboten, einschließlich Gehäuse Design, peripherer Integration von E/A sowie Middleware- und Anwendungsentwicklung, um Kunden so eine schnellere Markteinführung zu ermögliche.

„VIA IoT Studio-Lösungen bieten schnelle Produktionswege für verbundene IoT-Geräte“, erklärt Richard Brown, VP of International Marketing bei VIA Technologies, Inc. „Dank ihren flexiblen und skalierbaren Designs können sie schnell an eine Vielzahl von Anwendungsbereichen und -Szenarien angepasst werden.“

VIA wird auf der IoT Latin America die ersten drei Systemplattformen der VIA IoT Studio Serie vorstellen, welche auf die Bereiche Heimautomatisierung und Bildung ausgerichtet sind.

– Beim VIA Alegro 100 handelt es sich um einen Multiprotokoll Gateway Router für den Heimeinsatz, der so konfiguriert werden kann, dass er die gängigsten kabellosen Standards unterstützt, einschließlich Bluetooth, ZigBee, Z-Wave, KNX-TP, KNX-RF, WLAN und Ethernet. Eine Auswahl durch fortschrittliche Software-Entwicklungstools und -Dienstleistungen unterstützter Linux- und Android-BSPs minimieren die Entwicklungskosten und beschleunigen die Markteinführung des Systems.

– Der VIA Document Telestrator ermöglicht es Lehrern ihren Unterricht zu bereichern, indem er das Erfassen von Texten oder Bildern aus Dokumenten, Büchern, Magazinen und Zeitungen erleichtert und diese bei einer Präsentation in der Klasse auf einem Projektor oder Monitor hervorhebt. Zusätzlich zu einer Hochleistungskamera mit 8MP und einem One-Touch Autofocus, integriert das System eine umfassende Palette an Connectivity-Funktionen, wie HDMI, VGA, Mikrofon, Audio, USB und Ethernet-Ports in einem ultra-kompakten Formfaktor. Damit bietet es die ideale Plattform für spannende sowie interessante Unterrichtsstunden und Präsentationen.

– Das kabellose Display-System von VIA bietet einen sicheren, robusten und praktischen Weg, um Inhalte kabellos von fast jedem Gerät aus auf einen Projektor, Monitor, oder eine Videowand zu übertragen, ohne eine zusätzliche App installieren zu müssen. Das System unterstützt WLAN und Miracast-Betriebsmodi sowie die AirPlay- und DLNA-Protokolle und lässt sich dank einer Fernbedienung benutzerfreundlich einrichten und bedienen.

Weitere Informationen zu den VIA IoT Studio-Lösungen finden Sie unter: http://www.viatech.com/en/solutions/via-iot-studio/

Bildmaterial zu dieser Meldung finden Sie unter: http://www.viagallery.com/via-iot-studio-solutions/

Über VIA Technologies, Inc.
VIA Technologies, Inc. ist eines der weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung von hochintegrierten Embedded Plattform- und Systemlösungen für M2M-, IoT- und Smart City-Anwendungen, von Video Walls und Digital Signage Systemen bis zu Lösungen in der Gesundheitsversorgung und der industriellen Automation. Mit Stammsitz in Taipei, Taiwan, verbindet VIAs globales Netzwerk die High-Tech-Zentren der Vereinigten Staaten, Europas und Asiens. VIAs Kundenstamm umfasst viele der weltbesten Marken der High-Tech-, Telekommunikations- und Unterhaltungselektronik. www.viatech.com

Hinweis an Journalisten, Redakteure und Autoren: VIA bitte immer in Großbuchstaben.

The names of actual companies and products mentioned herein may be the trademarks of their respective owners.

Firmenkontakt
Pressekontakt VIA Technologies
Martin Uffmann
Münchener Straße 14
85748 Garching bei München
+49 (0) 89/ 360 363 41
martin@gcpr.net
http://de.viatech.com

Pressekontakt
GlobalCom PR-Network GmbH
Martin Uffmann
Münchener Straße 14
85748 Garching bei München
+49 (0)89 360 363-41
martin@gcpr.net
http://www.gcpr.de