Tag Archives: Vinylboden

Allgemein

WIR STELLEN UNSERE LIEFERANTEN VOR: PARADOR GmbH

WIR STELLEN UNSERE LIEFERANTEN VOR: PARADOR GmbH

Parador bei Bodenversand24 (Bildquelle: https://www.parador.de)

Die Parador GmbH wurde 1977 gegründet. Das Produktportfolio von Parador umfasst Paneele aus den Bereichen Laminat, Parkett, Vinyl, sowie Decken- und Wandverkleidung.

Mit Parador ClickBoard und Parador Dekor-Paneelen verwandeln sich Wand- und Deckenflächen von architektonischen Notwendigkeiten in ausdrucksstarke Elemente des individuellen Einrichtungsstils. Dem persönlichen Gestaltungswillen sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Durch eine Vielzahl unterschiedlicher Dekore und Strukturen bietet Parador auch für Wand und Decke für jeden Raum und jeden Stil das passende Produkt.

Besuchen Sie Bodenversand24.de und finden Sie Ihr passendes Produkt.

Qualitativ hochwertige Markenböden zum günstigen Preis in unserem Onlineshop Bodenversand24.de. Jetzt zugreifen.

Ihr Bodenversand24- Team

Bodenversand24 – Ihr Onlineshop für Bodenbeläge in Europa. Durch die große Auswahl an Böden wie z.B. PVC, Vinyl, Designbelag, Teppich, Nadelvlies, Laminat, Parkett, Kautschuk, Kork, Linoleum uvm. bleiben Ihnen keine Bedürfnisse offen. Bodenversand24.de – Boden einfach online kaufen – einfachboden.

Kontakt
BV24 GmbH
Centaine Janke
Reichenbachstr. 21-23
68309 Mannheim
0621/30735233
marketing@bodenversand24.de
http://www.bodenversand24.de

Allgemein

Bodenbeläge: Laminat oder Vinyl? Der ultimative Vergleich

In welchen Punkten unterscheiden sich Laminat oder Vinyl und wie sollte sich dies auf Ihre Auswahl auswirken? Es kommt auf Ihre Anforderungen an.

Bodenbeläge: Laminat oder Vinyl? Der ultimative Vergleich

Laminat oder Vinyl? Wählen Sie den Bodenbelag aus, der am besten zu Ihren Anforderungen passt.

Welcher Bodenbelag ist besser, Laminat oder Vinyl ? Auf diese Frage lautet die einzig korrekte Antwort: „Das kommt darauf an.“ Nun hilft diese Antwort Heimwerkern nicht weiter, die auf der Suche nach dem passenden Bodenbelag sind. In welchen Punkten unterscheiden sich Vinylböden Laminatböden und wie sollte sich dies auf meine Auswahl auswirken? Es kommt auf Ihre Anforderungen an. Wie soll Ihr Bodenbelag sein?

1. Laminat ist besonders widerstandsfähig
Laminat ist widerstandsfähiger als Vinyl. Das liegt an der robusteren Oberfläche. Diese ist einem Kunststoff beschichtet. Die Holzoptik erhält der Bodenbelag durch ein darunter liegendes Fotopapier. Die Oberflächen von hochwertigen Laminatböden ahmen fühlbar die natürliche Holzstruktur nach. Bei Vinylböden muss man auf Möbel mit geeigneten Füßen bzw. Rollen achten, um Druckstellen durch hohe Punktbelastungen zu vermeiden. Besonders schwere Möbel, z. B. große Schrankwände spart man komplett aus bei der Verlegung von Vinyl. Die Krallen von schweren Hunden können die Oberfläche ebenfalls beschädigen, während Laminat diesen Belastungen standhält. Bei Kratzern oder Macken im schwimmend verlegten Laminat oder Vinylboden können Sie die Dielen austauschen. Laminat und Vinyl sind in Nutzungsklassen eingeordnet, die ihre Haltbarkeit dokumentieren.

2. Vinyl ist der leisere Bodenbelag
Vinylböden sind „leiser“ als Laminatböden. Vinyl überträgt den Schall von Schritten, Stühlerücken und herabfallenden Gegenständen weniger als Laminat. Das bedeutet, dass die Geräuschentwicklung im Zimmer (Raumschall) und in angrenzenden Zimmern (Trittschall) bei Vinylböden geringer ist.

3. Laminat und Vinyl sind beide sehr pflegeleicht
Dieser Vergleich geht unentschieden aus. Ob Laminat oder Vinyl, beide Bodenbeläge sind hygienisch, pflegeleicht, schmutzabweisend und müssen nicht geölt werden. Regelmäßiges Staubsaugen sowie feuchtes Wischen bei Bedarf reichen aus. Auf Vinyl ist wichtig, dass keine Steinchen oder Ähnliches zwischen Möbelfüße und den Boden gelangen. Spezielle Pflege- und Reinigungsmittel erhalten die Optik und schützen zusätzlich.

4. Laminat und Vinyl sind gleichermaßen leicht zu verlegen
Auch hier gibt es einen Gleichstand: Beide Bodenbeläge sind auch für weniger begabte Heimwerker leicht zu verlegen. Vinyl auf HDF-Trägerschicht und Laminat werden immer schwimmend verlegt, also nicht verklebt. Dank durchdachter Klicksysteme sind beide Varianten gleichermaßen leicht zu verlegen.

Beim Vinyl gibt es noch die massive Ausführung, die man vollflächig verklebt verlegen kann oder schwimmend auf einer trittschalldämmenden Unterlage. Zudem sind selbstklebende Vinylböden erhältlich. Ein Vorteil beider Böden gegenüber Parkett ist, dass man zum Ablängen der Dielen keine Säge benötigt. Die meisten Arbeiten, die Sie beim Parkettverlegen mit der Säge ausführen, erledigen Sie bei Laminat und Vinyl mit einem Cuttermesser.

5. Vinyl ist wärmer an den Füßen als Laminat
Vinyl ist wärmer an den Füßen als Laminat. Laminat ist aufgrund seiner Oberflächenbeschaffenheit kühl. Wenn Sie notorisch kalte Füße haben, ist Laminat die falsche Wahl. Geht es z. B. um die Verlegung im Kinderzimmer, wägen Sie ab, was Ihnen wichtiger ist: warme Füße bei den Kleinsten oder Schutz vor Macken durch Spielzeugautos und Bauklötze.

6. Bei Laminat gibt es günstigere Einstiegspreise
Laminat ist im Durchschnitt günstiger in der Anschaffung. Bei beiden Bodenbelägen gibt es eine breite Preisspanne, je nach Optik und Ausführung der Oberfläche. Der Preis sollte ein wichtiges Kriterium bei Ihrer Entscheidung sein, aber nur eines unter mehreren. Wichtig ist das Preis-Leistungs-Verhältnis und dass der Bodenbelag zu Ihren individuellen Anforderungen passt. Billig ist nicht automatisch besser – teuer aber auch nicht.

7. Massivvinyl ist fürs Badezimmer geeignet
Massivvinyl, auch Vollvinyl genannt ist für Feuchträume wie Badezimmer geeignet. Es eignet sich ohne Einschränkungen für Feuchträume, wenn man wasserfesten Klebstoff verwendet und die Wandabschlüsse mit Silikon abdichtet. Laminat ist nicht für Feuchträume geeignet, da es eine Holz-Trägerschicht (HDF) besitzt, die bei Feuchtigkeit aufquillt. Vinylboden auf HDF-Träger ist ebenfalls nicht fürs Badezimmer geeignet.

8. Verlegen Sie Vinyl nur auf besonders ebenem Untergrund
Beide Bodenbeläge brauchen einen ebenen Untergrund. Wegen der geringeren Aufbauhöhe ist eine ebene Verlegefläche bei Vinylböden noch wichtiger. Fugen und Unebenheiten in der Verlegefläche zeichnen sich schneller ab. Das sieht hässlich aus und begünstigt Schäden am Bodenbelag. In diesen Fällen müssen Sie sorgfältig abspachteln. Laminat ist etwas besser für diese Anforderung an die Verlegefläche geeignet als Vinyl.

Auch die verschiedenen Unterlagen müssen sehr eben sein, sonst wird der Belag später wellig: Je nach Verlegesituation müssen Sie PE-Folie als Dampfbremse und Trittschalldämmung auslegen, bevor der Bodenbelag draufkommt. Informieren Sie sich beim Hersteller über die speziellen Vorgaben.

9. Vinylböden sind perfekt für Renovierungen geeignet
Vinylböden haben eine geringere Aufbauhöhe. Das ist ein Vorteil bei Renovierungen, wenn Sie z. B. unter Zimmertüren verlegen müssen oder auf einem bestehenden Bodenbelag. Laminat ist in manchen Fällen zu dick, um ihn in diesen Fällen ohne Anpassungen beispielsweise der Türen und Zargen zu verlegen.

10. Laminat ist lichtbeständiger und hitzeresistenter als Vinyl
Laminat bleibt länger farbecht und ist unempfindlicher gegen Hitzeeinwirkung als Vinyl. Vinylböden verändern unter konstantem Einfluss von UV-Strahlen eher die Farbe. Die Hersteller arbeiten stetig daran, diesen Effekt zu verhindern. Diese Veränderung wirkt sich jedoch nicht auf die mechanischen Eigenschaften aus. Bei Laminatböden bleiben die Farben dauerhaft stabil und brillant.

11. Laminat und Vinyl sind frei von Schadstoffen
Laminat und Vinyl sind hinsichtlich ihrer Inhaltsstoffe gesundheitlich unbedenklich. Achten Sie beim Kauf von Vinylböden auf ein Siegel, das bestätigt, dass der Boden frei von Schadstoffen ist. Das ist der Fall, wenn die Böden in der EU gefertigt wurden. In der Vergangenheit war dies ein Kritikpunkt an Vinylböden, auf den viele Hersteller mit guten Lösungen reagiert haben.

12. Renovierbar und abschleifbar ist weder Laminat noch Vinyl
In dieser Kategorie gewinnt keiner der beiden Beläge, sondern der Parkettboden. Die Nutzschichten von Vinylböden und Laminatböden sind nicht dafür ausgelegt, abgeschliffen zu werden. Wenn dies für Sie besonderhochwertig ist, dann kann Parkett die richtige Wahl sein: langlebig, natürlich und einzigartig.

Onlineshop für Holzböden, Türen, Terrassendielen, Gartenmöbel, Grills, Sonnenschirme, Arbeitsplatten und mehr. Hinter casando stehen fast 60 Jahre Erfahrung des traditionellen Familienunternehmens Holz-Richter GmbH aus Lindlar bei Köln. Was als kleine Holzhandlung begann, ist heute eines der größten und namhaftesten Holzfachzentren Europas.

Kontakt
Holz-Richter GmbH
Tobias Hartmann
Schmiedeweg 6
51789 Lindlar
022664735621
t.hartmann@casando.de
http://www.casando.de

Allgemein

Den richtigen Bodenbelag auswählen – allfloors® Fachberatung

Bodenbelag Beratung individuell abgestimmt auf jeden Kunden

Den richtigen Bodenbelag auswählen - allfloors® Fachberatung

Parador Classic 2050 Parkett – Beratung durch allfloors® Fachhandel (Bildquelle: (http://parador.de))

Der alte Bodenbelag hat gelitten und ein neuer muss her. Leichter gesagt als getan. Angesichts des inzwischen recht umfangreichen Angebots an Bodenbelägen sind Kunden bei der Wahl des richtigen Bodenbelags überfordert. Was ist ein Vinyl-Designbelag ? Wofür eignet sich ein Korkboden? Ist ein Teppichboden für an Allergien leidende Menschen richtig?
Wichtige an die Bodenbelag Fachberatung von allfloors® gestellte Fragen, die nach dem Kauf eines Bodenbelags bei Kunden anderer Unternehmen auftraten. Häufig handelte es sich um Fehlkäufe aufgrund mangelnder Beratung, da die Beratungsmöglichkeiten nicht ausreichend genutzt wurden.
Für die Bodenbelag Fachberatung von allfloors® war das Anlass, sich Gedanken darüber zu machen, wie der Kunde bestmöglich beraten werden kann, um Fehlkäufe zu vermeiden. Heraus kam ein Konzept, das alle Bedürfnisse von Kunden abdeckt.

Persönliche Bodenbelag Beratung per Telefon

Viele Dinge lassen sich am Telefon einfacher klären, als schriftlich. Die geschulten Mitarbeiter von allfloors® wissen das und bietet unter der Telefonnummer +49 (0) 33094 – 71987 – 13 ihren Kunden die Möglichkeit, sich bei Fragen rund um Bodenbeläge von Experten beraten zu lassen. Dabei unterstützen sie ihre Kunden nicht nur bei der Wahl des richtigen Bodenbelags. Kunden erhalten zusätzlich Hilfe bei der Kalkulation des benötigten Bodenbelags und der Zubehör-Produkte. So werden unnötige Kosten und damit Unzufriedenheit beim Kunden vermieden.
Wer nicht anrufen möchte, dem steht die Möglichkeit einer Rückruf-Anforderung zu einer Wunschzeit zur Verfügung. Binnen eines Tages erfolgt der Rückruf durch einen der Berater bei allfloors®. Auf diese Weise hat allfloors® die Kundenzufriedenheit gesteigert und die Rücksendequote optimiert. Die Bewertungen im Internet sprechen für die hohe Qualität der Bodenbelag-Beratung.

Einfache Bodenbelag Produktanfrage mit einem Klick

Alle Anfragen werden bei allfloors® problemlos und zur Zufriedenheit des Kunden abgewickelt. Wer Fragen zu einem Produkt von allfloors® bzw. zu einem laufenden Auftrag hat oder ein Angebot wünscht, klickt auf das Formular entsprechende Formular. Hier wählen Kunden nur noch ihren passenden Betreff und schildern mit wenigen Worten ihr Anliegen. Bodenbelag Fachberater beantwortet binnen kurzer Zeit das Anliegen persönlich am Telefon oder per email.
Für einen schnelleren Ablauf bei der Angebotsanfrage bietet der zertifizierte Fachhändler bei jedem Produkt die Möglichkeit einer persönlichen Anfrage über ein vorgefertigtes Formular. Auf diese Weise wird dem Kunden das zeitaufwendige Schreiben der email erspart, ohne auf das individuelle Angebot zu verzichten.

Gern steht die Bodenbelag Fachberatung von allfloors® bei Rückfragen per Telefon, Kontaktformular oder email zur Verfügung.

allfloors.de, der Bodenbelag Fachhandel mit versandkostenfreier Lieferung bietet alle Bodenbeläge. Zum umfangreichen Sortiment zählen Teppich, Teppichboden, Bodenbelag-Paketware: Laminatboden, Vinyl-Laminat, Vinyl-Parkett, Vinyl-Designbelag, Linoleumboden, Lederboden, Kautschukboden (Gummi), Holz-Parkett, Fertigparkett und Korkboden. Der Bereich Bodenbelag Rollenware beinhaltet die Warengruppen: alle textilen Fußböden für den privaten und gewerblichen Bereich (Teppichboden, Auslegware, Kugelgarn, Nadelvlies, Kunstrasen, Messebelag), PVC-Boden (homogen und heterogen), Linoleum und Korkboden auch als Korkparkett. Besondere Kompetenz zeigt allfloors mit Vinylböden bzw. Vinyl-Designbelag. Vinylboden bietet wie auch der bewährte Linoleumboden neue Möglichkeiten, Fußböden kreativ zu gestalten. Die Bodenbelag Kollektionen aller bedeutenden Hersteller wie Vorwerk, Gerflor, Tarkett, Wineo, Forbo, Infloor usw. werden gelistet.

allfloors.de liefert versandkostenfrei an Endkunden und B2B-Kunden. Der weitere Service umfasst die fachlich fundierte auch telefonische Beratung, Angebotserstellung, Musterservice sowie die Unterstützung bei der Erstellung von Ausschreibungen insbesondere für die eigene Marke Profilor. Für Gewerbetreibende der Bereiche Ladenbau, Wohnungsbau, Wohnungsvermietung bzw. Hausverwaltungen, Raumausstatter und Maler bietet allfloors attraktive Händlerkonditionen.

Kontakt
allfloors Service Center Berlin – mbb Ihr Bodenausstatter GmbH
Maik Möller
OdF-Platz 2
16775 Löwenberger Land
033094-719870
webmaster@allfloors.de
http://www.allfloors.de

Allgemein

Fachberatung + Markenware – so finden Sie Teppich Bodenbelag

Beratung, Auswahl, schnelle versandfrei Lieferung zeichnen den Bodenbelag Online Handel aus

Fachberatung + Markenware - so finden Sie Teppich Bodenbelag

Vorwerk Teppich – hochwertig gesund zertifiziert langlebig (Bildquelle: Vorwerk)

Ein neuer Bodenbelag ist fällig – doch welchen nehmen und wo kaufen. Einen Vorwerk Teppich wie bei den Nachbarn vielleicht? Angesichts des inzwischen immensen Angebotes im Online Fachhandel sowie den Schnäppchen-Angeboten in Baumärkten fällt die richtige Wahl oft schwer. Doch der Fußbodenbelag soll lange halten, gesund und für Allergiker geeignet sein, am besten mit blauem Engel ausgezeichnet. Lieferung nach Hause möglichst versandkostenfrei wäre gut. Welcher ist richtig? Was sind Teppichdielen ? Wofür eignet sich ein Velours Teppichboden ? Ist ein Teppichboden für meinen an Allergien leidenden Sohn richtig? Sind Vorwerk Teppiche zertifiziert?
allfloors bietet Ihnen für all diese Fragen umfangreiche Fachberatung. Auch zur Verlegung eines neuen Bodenbelages wird umfangreiche Hilfestellung angeboten. Vieles ist dabei möglich. So können Vorwerk Teppiche zum Beispiel genau nach Maß und zusätzlich gekettelt bestellt werden. Wenn der neue Teppich gleich verlegt werden soll, wird allfloors auch das organisieren. Damit es kein Überraschungen gibt, können während der fachlichen Beratung auch kostenfreie Produktmuster angefordert werden. Bei Vorwerk Teppich werden diese Muster direkt ab Werk abgefordert.

Persönliche Beratung per Telefon

Viele Dinge lassen sich am Telefon einfacher klären, als schriftlich. Das weiß auch das Team von allfloors.de und bietet unter der Telefonnummer +49 (0) 33094 – 71987 – 13 Kunden die Möglichkeit, sich bei Fragen rund um Bodenbeläge von Experten beraten zu lassen. Dabei unterstützen sie ihre Kunden nicht nur bei der Wahl des richtigen Bodenbelags. Kunden erhalten auch Hilfe bei der Kalkulation des benötigten Bodenbelags nebst Zubehör. So werden unnötige Kosten und damit auch Unzufriedenheit beim Kunden vermieden.
Wer selbst nicht anrufen möchte, kann per Formular um einen Rückruf bitten und dabei seine Wunschzeit angeben. Binnen eines Tages erfolgt der Rückruf durch einen der Berater bei allfloors.de. Auf diese Weise konnte allfloors.de bisher die Kundenzufriedenheit um ein Vielfaches steigern. Die Bewertungen im Internet sprechen Bände.

Einfache Produktanfrage mit einem Klick

Selbst Anfragen werden bei allfloors.de problemlos und zur Zufriedenheit des Kunden abgewickelt. Wer Fragen zu einem Produkt von allfloors.de bzw. einem laufenden Auftrag hat oder ein Angebot wünscht, kann mit einem Klick das Formular auf allfloors.de nutzen. Hier wählen Kunden nur noch ihren passenden Betreff und schildern mit wenigen Worten ihr Anliegen. Das Team von allfloors.de beantwortet binnen kurzer Zeit das Anliegen persönlich am Telefon oder per Mail.
Für einen schnelleren Ablauf bei der Angebotsanfrage bietet der zertifizierte Fachhändler bei jedem Produkt die Möglichkeit einer persönlichen Anfrage über ein vorgefertigtes Formular. Auf diese Weise wird dem Kunden das zeitaufwendige Schreiben der Mail erspart, ohne auf das individuelle Angebot verzichten zu müssen.

Gern steht das Team von allfloors.de bei Rückfragen per Telefon, Kontaktformular oder Mail zur Verfügung.

allfloors.de, der Bodenbelag Fachhandel mit versandkostenfreier Lieferung bietet alle Bodenbeläge. Zum umfangreichen Sortiment zählen Teppich, Teppichboden, Bodenbelag-Paketware: Laminatboden, Vinyl-Laminat, Vinyl-Parkett, Vinyl-Designbelag, Linoleumboden, Lederboden, Kautschukboden (Gummi), Holz-Parkett, Fertigparkett und Korkboden. Der Bereich Bodenbelag Rollenware beinhaltet die Warengruppen: alle textilen Fußböden für den privaten und gewerblichen Bereich (Teppichboden, Auslegware, Kugelgarn, Nadelvlies, Kunstrasen, Messebelag), PVC-Boden (homogen und heterogen), Linoleum und Korkboden auch als Korkparkett. Besondere Kompetenz zeigt allfloors mit Vinylböden bzw. Vinyl-Designbelag. Vinylboden bietet wie auch der bewährte Linoleumboden neue Möglichkeiten, Fußböden kreativ zu gestalten. Die Bodenbelag Kollektionen aller bedeutenden Hersteller wie Vorwerk, Gerflor, Tarkett, Wineo, Forbo, Infloor usw. werden gelistet.

allfloors.de liefert versandkostenfrei an Endkunden und B2B-Kunden. Der weitere Service umfasst die fachlich fundierte auch telefonische Beratung, Angebotserstellung, Musterservice sowie die Unterstützung bei der Erstellung von Ausschreibungen insbesondere für die eigene Marke Profilor. Für Gewerbetreibende der Bereiche Ladenbau, Wohnungsbau, Wohnungsvermietung bzw. Hausverwaltungen, Raumausstatter und Maler bietet allfloors attraktive Händlerkonditionen.

Kontakt
allfloors Service Center Berlin – mbb Ihr Bodenausstatter GmbH
Maik Möller
OdF-Platz 2
16775 Löwenberger Land
033094-719870
webmaster@allfloors.de
http://www.allfloors.de

Allgemein

Siegeszug der LVT’s – Designboden ist Trend

Die neuen Designboden-Stars zum Klicken, Kleben, Selbstliegend

Siegeszug der LVT

Wineo 600 Wood Klick-Vinyl Designboden in trendigem Patchwork Dekor

Designböden, auch Vinyl-Designbelag genannt, verdrängen die Klassiker unter den Bodenbelägen. Neue Zahlen dokumentieren nun den Siegeszug der LVT’s (Luxury Vinyl Tiles). Im Jahr 2015 wurden erneut mehr Designböden verkauft. Damit liegen diese Bodenbeläge auf dem dritten Platz nach Teppichböden und Laminat.
Auch allfloors.de verzeichnet hohe Verkaufszahlen im Segment der Vinylböden und besonders der Designböden. Maik Möller, Geschäftsführer eines der größten Online-Portale für Bodenbeläge, gibt dazu Auskunft.

Mehr Gestaltungskraft bei Bodenbelägen

„Wer genauer hinsieht, stellt schnell fest, worin der Erfolg der Designbelag Kollektionen liegt. Ein wesentlicher Grund ist der wachsende Anspruch an die Gestaltungskraft von Bodenbelägen durch den Privatkunden. War Bodenbelag früher eher eine notwendige bauliche Maßnahme, gibt es heute für jeden Wohnstil einen passenden Designbelag dank riesiger Dekorauswahl. Mit Designboden kann jeder Design-Stil mit geringem Aufwand umgesetzt werden“, so Maik Möller. „Wir bemerken vor allem eine verstärkte Nachfrage für Klick-Vinyl Designböden in Holzdekoren, da sie gut zur Renovierung direkt auf verschlissenes Laminat verlegt werden können. Für den Einsatz im Badezimmer und in der Küche werden Stein- und Fliesendekore bevorzugt. Dabei sind unsere Kunden besonders von der naturrealistischen Optik und Haptik der Designböden beeindruck. allfloors-Kunden möchten das Gefühl echten Holzes unter ihren Füßen haben. Designbelag Kollektionen wie Wineo Ambra liegen im privaten Bereich ganz vorn, denn sie werden als Klebe-Vinyl, Klick-Vinyl und in einer Multilayer-Variante ebenfalls mit Klicksystem angeboden und bieten eine hervorragende Dekorauswahl. Der hohe Nutzwert ist ebenfalls wichtig.“
Kaum ein anderer Bodenbelag bietet so viele Optiken und Haptiken wie Designboden, denn alles ist möglich und sogar miteinander kombinierbar. Neben dem klassischen Holzdesign sind heute auch authentische Stein- bzw. Fliesen Dekore verfügbar, die sich besonders für Küche und Bad anbieten aber auch gern in Büros und modernen Wohnzimmern verlegt werden. Das war früher anders. Da gehörten der Teppich eben ins Wohn-, Schlaf- und Kinderzimmer, die Fliesen in Bad und Küche und der Linoleum- oder Laminatboden in den Flur. Durch den neuen Designboden hat sich in der Wohnraumgestaltung einiges geändert. Es gibt mehr Möglichkeiten durch große Dekorauswahl und verschiedene Verlegesysteme.

Designbelag als Klebe-Vinyl, Klick-Vinyl oder LooseLay (selbstliegend)

Die große Gestaltungsvielfalt von Vinylboden ist ein prägnanter Grund für den verstärkten Verkauf von Vinyl-Designbelägen, besitzt aber trotzdem neben der Leistungsfähigkeit vom Vinyl-Designbelag nur eine geringere Relevanz. Wenn es um Pflegeleichtigkeit, Strapazierfähigkeit, Verlegbarkeit und Lebensdauer geht, spielt der Designboden bereits seit Jahren im Bereich gewerblicher Bodenbeläge in der ersten Liga.
Nun hat der Designboden auch in den privaten Wohnbereich Eingang gefunden. Immer häufiger wird Vinyl-Designbelag auch in Wohn-, Kinder- und Schlafzimmern verlegt. Nicht grundlos. Neben der großen Designvielfalt besitzen Vinylböden unschlagbare Eigenschaften. Sie sind leicht zu handhaben, besitzen eine geringe Aufbauhöhe und bieten durch ihren modularen Charakter vielfältige Möglichkeiten der Gestaltung. Die Verlegung ist sehr einfach – entweder schwimmend als Klick-Vinyl und Multilayer , zur Verklebung als Klebe-Vinyl oder auch selbstliegend als sogenannter LooseLay Designboden .
Durch ihre praktischen Formate als Dielen oder Fliesen können Designbeläge außerdem einfach transportiert werden. Durch die vielfältige Auswahl und die Präsenz vieler Hersteller im Segment der Designböden sind doe Preise stetig gefallen. Vinyl-Designbeläge bieten wesentlich mehr als andere Bodenbeläge für weniger Geld.

Vinyl-Designböden – gesund, nachhaltig und umweltschonend

Moderne Vinyl-Designbeläge werden vollkommen ohne phthalathaltige Weichmacher, Chlor und Lösungsmittel hergestellt. Einige Hersteller bieten ihre Designböden sogar als Bioboden mit Weichmachern aus natürlichen Rohstoffen an. Zusätzlich wurden die Bestimmungen für elastischen Bodenbelag massiv verschärft. Designbeläge, die heute auf den Markt kommen, durchlaufen einen langen Prozess der Kontrolle ehe sie für den Verkauf zugelassen werden, und bieten damit eine hohe Sicherheit bei der Unbedenklichkeit.
Für weitere Informationen steht das Team von allfloors.de telefonisch und per Mail gern zur Verfügung.

allfloors.de, der Bodenbelag Fachhandel mit versandkostenfreier Lieferung bietet alle Bodenbeläge, außer Mineralische. Zum umfangreichen Sortiment zählt Bodenbelag-Paketware: Laminatboden, Vinyl-Laminat, Vinyl-Parkett, Vinyl-Designbelag, Linoleumboden, Lederboden, Kautschukboden (Gummi), Holz-Parkett, Fertigparkett und Korkboden. Der Bereich Bodenbelag Rollenware beinhaltet die Warengruppen: alle textilen Fußböden für den privaten und gewerblichen Bereich (Teppichboden, Auslegware, Kugelgarn, Nadelvlies, Kunstrasen, Messebelag), PVC-Boden (homogen und heterogen), Linoleum und Korkboden auch als Korkparkett. Besondere Kompetenz zeigt allfloors mit Vinylböden bzw. Vinyl-Designbelag. Vinylboden bietet wie auch der bewährte Linoleumboden neue Möglichkeiten, Fußböden kreativ zu gestalten. Die Bodenbelag Kollektionen alle bedeutenden Hersteller und Marktführer wir Gerflor, Tarkett oder Forbo werden gelistet.

allfloors.de lieferert versandkostenfrei an Endkunden und B2B-Kunden. Der weitere Service umfasst die fachlich fundierte auch telefonische Beratung, Angebotserstellung, Musterservice sowie die Unterstützung bei der Erstellung von Ausschreibungen insbesondere für die eigene Marke Profilor. Für Gewerbetreibende der Bereiche Ladenbau, Wohnungsbau, Wohnungsvermietung bzw. Hausverwaltungen, Raumausstatter und Maler bietet allfloors attraktive Händlerkonditionen.

Kontakt
allfloors Service Center Berlin – mbb Ihr Bodenausstatter GmbH
Maik Möller
OdF-Platz 2
16775 Löwenberger Land
033094-719870
webmaster@allfloors.de
http://www.allfloors.de

Allgemein

Bodenprofi.de liefert elastische und Holzböden von Joka

Bodenprofi.de liefert elastische und Holzböden von Joka

Joka Design 555 Vinylboden – strapazierfähiger Bodenbelag für Büro und Gewerbe (Bildquelle: http://www.joka.de/joka-parkett-laminat-teppich-de)

Bodenprofi liefert nun auch Holzböden und elastische Bodenbeläge von Joka. Um insgesamt zwei Vinyl-Designbelag Kollektion erweiterte Bodenprofi das Sortiment – die anspruchsvollen Vinylboden Kollektionen Design 330 und Design 555. Diese Kollektionen überzeugten mit ihren Eigenschaften auf ganzer Linie.

Extrem strapazierfähiger Vinylboden für starke Beanspruchung

Besonderes Augenmerk lag bei der Wahl der neuen Bodenbeläge auf der Vinyl Bodenbelag Kollektion Joka Design 555. Mit einer Nutzschicht von 0,55 mm, der einfachen Reinigung und der ausgeprägten Unempfindlichkeit gegenüber Kratzer und Stößen bringt Joka Design 555 Vinyl-Designbelag Bodenbelag alle Eigenschaften mit, die ein Bodenbelag in Objekten mit starker Beanspruchung besitzen muss. Damit eignen sich Joka Bodenbeläge für den Einsatz in gewerblich genutzten Objekten wie Ladengeschäfte oder Büros mit Kundenverkehr.
Joka Design 555 kann klebend und klickend verlegt und damit den Gegebenheiten des Objekts angepasst werden. Zusätzlichen Komfort bringt die sehr gute Raum- und Trittschalldämmung. Selbst in großen Räumen werden Trittgeräusche hervorragend gedämmt und die Geräuschkulisse reduziert.
Joka Design 555 ist fußwarm und wirkt antistatisch. Der Vinyl-Designbelag eignet sich daher auch für Allergiker.

Naturboden-Look in Büro und Gewerbe

Auch mit Design und Optik punktet der Vinylboden Joka Design 555. Insgesamt 63 Holz- und 18 Stein-Dekore bieten ein umfangreiches Angebot für jeden Wohnstil. Ausgestattet mit vierseitig gefasten Kanten und einer überzeugenden Haptik wirkt der Designboden Joka Design 555 besonders authentisch.
Joka Design 555 ist im Planken- und Fliesen-Format verfügbar. Durch die unterschiedlichen Formate des Vinylbodens kommt die natürliche Stein- und Holz-Optik der Kollektion noch besser zur Geltung. Der Vinyl-Designbelag wirkt dadurch so realistisch, dass er eine günstige Alternative zu echten Holz- und Steinböden ist.

Umweltfreundlich und gesund

Bodenprofi achtet bei der Wahl seiner Bodenbeläge immer auf deren Umwelt- und Gesundheitsfreundlichkeit. Auch Joka Designboden 555 Vinyl-Designbelag ist ein Bodenbelag, der völlig frei von schädlichen Weichmachern ist und somit Gesundheit und Umwelt schont. Der Vinylboden Design 555 von Joka ist zu 100 % recycelbar – ein Grund mehr, diese Kollektion ins Sortiment aufzunehmen.

bodenprofi.de wird als Bodenbelag Fachhandels Plattform seit 2012 für Endkunden und B2B Kunden betrieben. Der Bodenbelag Online Shop bietet über 25.000 Bodenbeläge und Fußboden-Produkte wie Laminat, Teppichboden, PVC-Boden, Parkett-Boden, Linoleum, Korkboden, Vinyl-Designbelag sowie Bodenbelag-Zubehör und Nebenprodukte zu günstigen Preisen für Endkunden sowie auch zu sehr günstigen Staffelpreisen für Bodenleger und gewerbliche Kunden der Baunebengewerbe. bodenprofi.de vermittelt Bodenleger, erstellt Projekt-Angebote und unterstützt Raumausstatter, Bauherren, Architekten, Ladenbauer oder Messebauer.

Firmenkontakt
mbb – Ihr Bodenausstatter GmbH
Maik Möller
OdF-Platz 2
16775 Löwenberger Land
033094-71987-99
bodenbelag@bodenprofi.de
http://www.bodenprofi.de

Pressekontakt
Bodenprofi Service-Center Berlin
Ralf Lieder
OdF-Platz 2
16775 Löwenberger Land
033094-71987-99
webmaster@bodenprofi.de
http://www.bodenprofi.de

Allgemein

allfloors.de führt alle Designbelag zum Kleben und Klicken von Joka

allfloors.de führt alle Designbelag zum Kleben und Klicken von Joka

Joka Design 330 Vinylboden – anspruchsvoller Designbelag in attraktiven Optiken (Bildquelle: http://www.joka.de/joka-parkett-laminat-teppich-de)

allfloors.de erweitert sein Sortiment mit Joka Bodenbelägen . Mit der aktuellen Erweiterung des Sortiments mit acht Designbelag-Kollektionen der bekannten Marke Joka zeigt allfloors ein noch größeres Angebot an Designbelag Kollektionen zum Kleben und Klicken. Damit zählt allfloors.de – ein Unternehmen der mbb – Ihr Bodenausstatter GmbH – zu einem der größten Online-Shops für Bodenbeläge in Deutschland.

Joka – anspruchsvoller Designböden für ein exklusives Wohngefühl

Nicht ohne Grund nahm allfloors.de die attraktiven Vinyl Designbelag Kollektionen Design 330, Design 555, Design 555 XXL, Swift 5,2 Aqua Click, Swift 8,5 Aqua Click und Swift 2 mm ins Sortiment auf. Neben zahlreichen Holz- und Stein-Optiken überzeugte die Joka Design-Linie vor allem mit zwei unterschiedlichen Verlegetechniken. Damit bieten Joka Design Vinylböden die Möglichkeit der klassischen klebenden und der praktischen Klick Vinylboden Verlegung ohne Leim.
Besonderen Wert legt allfloors.de auf Joka Design 330 Vinylboden. Der recycelbare Bodenbelag Joka Design 330 Vinylboden zeichnet sich nicht nur durch seine vielfältigen Verlegetechniken aus. Eigenschaften wie Strapazierfähigkeit, Stuhlrollen- sowie Feuchtraumeignung, eine Nutzschicht von 0,3 mm und eine hervorragende Trittschalldämmung prädestinieren den Joka Designbelag Design 330 Bodenbelag für den Einsatz in Objekten mit leichter bis mittlerer Beanspruchung. Bei Bedarf kann der Vinylboden Joka Design 330 sogar über Warmwasser-Fußbodenheizungen verlegt werden.
Objekte, die stärkeren Belastungen ausgesetzt sind, profitieren vom Designboden Joka Design 555 mit einer Nutzschicht von 0,55 mm. Auch dieser Vinyl Designbelag wurde in das Sortiment von allfloors.de aufgenommen.

Moderner Wohntrend im gemütlichen Naturboden-Style

Optisch überzeugte die Designboden Kollektion Joka Design 330 ebenfalls. Mit insgesamt 45 authentischen Holz- und 14 realistischen Stein-Optiken tastet sich der Hersteller Joka langsam an die Trend-Designs Holz und Stein des Jahres 2016 heran. Täuschend echte Holzdekore wie Grey Pine oder Airy Oak kombinieren modernen Wohnstil mit gemütlicher Landhausatmosphäre.
Zusätzliche Authentizität verleihen die 4-seitig gefasten Kanten. Der Bodenbelag Joka Design 330 Vinyl-Designbelag ist in unterschiedlichen Formaten (Planken und Fliesen) und Größen erhältlich. So wirken die Vinyl-Planken und -Fliesen der Joka Design 330 Vinylboden Kollektion noch natürlicher. Joka Design 330 Vinyl Designbelag ist damit eine günstige und attraktive Alternative zu Naturböden.

allfloors.de achtet bei der Auswahl seiner Produkte auf Gesundheitsverträglichkeit und Umweltfreundlichkeit der Bodenbeläge. Auch Joka Design 330 ist ein umweltfreundlicher Bodenbelag, der vollkommen ohne schädliche Weichmacher auskommt.

allfloors.de, der Bodenbelag Fachhandel mit versandkostenfreier Lieferung bietet alle Bodenbeläge, außer Mineralische. Zum umfangreichen Sortiment zählt Bodenbelag-Paketware: Laminatboden, Vinyl-Laminat, Vinyl-Parkett, Vinyl-Designbelag, Linoleumboden, Lederboden, Kautschukboden (Gummi), Holz-Parkett, Fertigparkett und Korkboden. Der Bereich Bodenbelag Rollenware beinhaltet die Warengruppen: alle textilen Fußböden für den privaten und gewerblichen Bereich (Teppichboden, Auslegware, Kugelgarn, Nadelvlies, Kunstrasen, Messebelag), PVC-Boden (homogen und heterogen), Linoleum und Korkboden auch als Korkparkett. Besondere Kompetenz zeigt allfloors mit Vinylböden bzw. Vinyl-Designbelag. Vinylboden bietet wie auch der bewährte Linoleumboden neue Möglichkeiten, Fußböden kreativ zu gestalten. Die Bodenbelag Kollektionen alle bedeutenden Hersteller und Marktführer wir Gerflor, Tarkett oder Forbo werden gelistet.

allfloors.de lieferert versandkostenfrei an Endkunden und B2B-Kunden. Der weitere Service umfasst die fachlich fundierte auch telefonische Beratung, Angebotserstellung, Musterservice sowie die Unterstützung bei der Erstellung von Ausschreibungen insbesondere für die eigene Marke Profilor. Für Gewerbetreibende der Bereiche Ladenbau, Wohnungsbau, Wohnungsvermietung bzw. Hausverwaltungen, Raumausstatter und Maler bietet allfloors attraktive Händlerkonditionen.

Kontakt
allfloors Service Center Berlin – mbb Ihr Bodenausstatter GmbH
Maik Möller
OdF-Platz 2
16775 Löwenberger Land
033094-719870
webmaster@allfloors.de
http://www.allfloors.de

Allgemein

Rabatt-Aktion bei dielen-parkett-shop.de bis zum Ende der WM

Der Dielen- und Parkett-Shop im Internet gewährt allen, die bis zum 13. Juli 2014 eine Bestellung aufgeben, bis zu 15 Prozent Rabatt auf das gesamte Sortiment rund um hochwertige Holzdielen, Terrassendielen, WPC-Dielen oder Vinyldielen. „Unsere Preise tanzen Samba zur WM“, lautet das Motto.

Rabatt-Aktion bei dielen-parkett-shop.de bis zum Ende der WM

Unsere Preise tanzen Samba zur WM!

Weit über 1.000 verschiedene Produkte aus den Bereichen Holzdielen, Terrassendielen, WPC-Dielen oder Vinylboden (Vinyldielen), aber auch die immer mehr in Mode kommenden Langdielen bzw. Schloss-Dielen sind bei verbindlicher Bestellung bis zum Final-Tag der Fußball-Weltmeisterschaft um mehrere hundert Euro günstiger: Je nach Warenwert erhalten die Kunden von dielen-parkett-shop.de diesen Werbe-Nachlass, der auf der Website sofort sichtbar im Warenkorb abgezogen wird. Die Rabattstufen erstrecken sich von fünf Prozent (Warenwert bis 2.500 Euro) bis zu einem Maximal-Nachlass von 15 Prozent für Bestellungen ab 9.999 Euro. Bei bereits rabattierten, rot gekennzeichneten Sonderangeboten ist eine sofortige Berücksichtigung im Warenkorb technisch nicht möglich, der dem Warenwert zugrundeliegende Rabatt wird den Kunden per Banküberweisung bzw. paypal zurückerstattet.

Über 100 Jahre Erfahrung in der Verarbeitung von Dielen- und Parkettböden

Das Team bietet im gesamten Dielen-Segment qualitativ hochwertige Produkte von deutschen Herstellern, die zum Teil bereits seit dem Jahre 1895 auf dem Markt sind – wie zum Beispiel die Firma Gunreben – und zu den Qualitätsführern zählen und legt trotz der offensiven Abverkauf-Absichten über das Internet größten Wert auf Kundenberatung und -betreuung. Käufer bei dielen-parkett-shop.de erhalten somit nicht nur ein langlebiges Produkt mit einer hohen Lebenserwartung zum Schnäppchenpreis, sondern auch den umfassenden Service, den man üblicherweise sonst nur in einem qualifizierten Fachgeschäft erwartet.

Versand von Sichtmustern zum Nulltarif

Oft sind Besucher eines Online-Shops noch skeptisch: Stimmen Qualität und Leistung, die ich mir erwarte, mit dem Angebot überein? Schaut die mit einer Oberflächen-Struktur behandelte Holzdiele (dutzende Farb-Varianten sind auf Wunsch möglich) auch tatsächlich so aus, wie ich mir das vorstelle? Viele Fragen gehen hier potenziellen Käufern von Holzdielen oder Terrassendielen durch den Kopf. Doch das Team von dielen-parkett-shop.de löst diese Fragezeichen auf geniale Art und Weise auf: Jeder Interessent kann sich bereits im Vorfeld des Kaufes entsprechende Muster in allen erhältlichen Varianten zusenden lassen – und das völlig kostenlos und unverbindlich. Selbst Spezial-Anfertigungen mit verschiedenen Oberflächen-Veredelungen wie „geräuchert“, „gebürstet“, „geölt“, „lackiert“ oder „gebeizt“ etc., werden auf Kundenwunsch gefertigt und als Anschauungsmaterial an die Interessenten verschickt. Unter der Hotline des Shops mit der Telefonnummer 0951 30959570 wird Ihr Anliegen entgegengenommen und bearbeitet. Selbstverständlich kommen diese Interessenten auch noch in den Genuss des WM-Rabatts: Die Tage ab Anfrage Ihres Sonderwunsches bis zum offiziellen Ende der Aktion am 13. Juli werden erst nach Zugang des Musters an Ihre Adresse gezählt.

Kundenbetreuung und Muster-Besichtigung „vor Ort“ im Show-Room von dielen-parkett-shop.de

„DER Dielen- und Parkett-Shop im Internet!“, so die offizielle Firmierung des Unternehmens, lädt seine Interessenten auch in den Showroom in die Geisfelder Straße 14 in Bamberg ein. Hier können Sie sich nicht nur eine große Auswahl an Produkten aus dem Sortiment der Massiv-Holzdielen und Terrassendielen – ob hochwertige Eichen Dielen in verschiedenen Sortierungen und Ausführungen wie zum Beispiel Räucher-Eiche, aber auch Massivholz-Dielen in Lärche oder Nussbaum sowie Terrassendielen in unterschiedlicher Profilierung – ansehen, sondern auch kompetent von einem der Mitarbeiter beraten lassen. Allerdings: Damit auf jeden Kunden individuell und umfassend eingegangen werden kann, erbitten die Holzdielen-Profis eine entsprechende Terminvereinbarung per E-Mail (kundenbetreuung@dielen-parkett-shop.de) oder unter der Telefonnummer 0951 30959570.

Diese Chance gibt´s nie wieder: Kostenloser Wunschartikel bis zum Ausscheiden der deutschen Nationalmannschaft

Als Bonbon wartet dielen-parkett-shop.de noch mit einem kostenlosen Zusatzartikel aus dem Zubehör-Sortiment im Wert von bis zu 50 Euro auf, solange das deutsche Team bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien mit von der Partie ist. Deshalb: Nicht viel Zeit verlieren und von dielen-parkett-shop.de profitieren!

Kontaktinformationen: DER Dielen- und Parkett-Shop im Internet! Showroom: Geisfelder Straße 14, 96050 Bamberg. Telefon 0951 30959570, Telefax 0951 30959580, kundenbetreuung@dielen-parkett-shop.de; Internet: www.dielen-parkett-shop.de, Facebook: www.facebook.com/dielenparkettshop. Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 8.30 Uhr bis 18.00 Uhr, Freitag von 8.30 Uhr bis 14.00 Uhr; übrige Zeiten sowie Sonn- und Feiertage: nach Vereinbarung.

Bildrechte: mediaJA! verlag. Bildquelle:mediaJA! verlag.

mediaJA! ist Ihre professionelle Medien-Agentur für Print und Digital. Sie möchten Ihren Mitbewerbern immer einen Schritt voraus sein? Ihre Position am Markt nachhaltig festigen oder verbessern? Wir beraten und betreuen Sie in allen Fragen.

mediaJA! pr.
Alexander Düthorn
Geisfelder Straße 14
96050 Bamberg
+49 951 6030596
Redaktion@mediaJA.de
http://www.mediaJA.de

mediaJA! public relations.
Alexande Düthorn
Geisfelder Straße 14
96050 Bamberg
+499516030596
Duethorn@mediaJA.de
http://www.duethorn.de

Allgemein

Preis-Vergleich-Test : Vinyl-Bodenbeläge mit Klick-System

Erfahrungen im Test als Entscheidungshilfe für den Designbelag-Vinylboden-Kauf. Der Focus lag im Preis-Test-Vergleich auf der Handhabung des Klick-Systems, der Gesundheitsverträglichkeit (hier wurden wir überrascht, dem Preis-Leistungsverhältnis, der Dekor-Auswahl und deren Authentizität.

Preis-Vergleich-Test : Vinyl-Bodenbeläge mit Klick-System

Vinyl-Designbelag Test Preis Vergleich von 7 bedeutenden Vinylböden

Preis-Vergleich-Test : Vinyl-Bodenbeläge mit Klicksystem mit guten Ergebnissen

Test bestätigt positive Eigenschaften von Vinyboden mit Klick

Nicht erst seit gestern erobern sich Vinyl-Bodenbeläge mit Klick-System den deutschen Markt. Dank der praktischen Verlegungstechnik verkürzt sich nicht nur die Sanierungszeit. Auch die Verschmutzung und Geräuschbelästigung während der Verlegung sind Gründe der steigenden Beliebtheit des Vinyl-Bodenbelags. Immer häufiger ersetzen diese Bodenbeläge die meist recht teueren Echtholzböden. In einem Test-Vergleich testete Allfloors verschiedene Eigenschaften, den Preis und den Verlegeaufwand von Vinyl-Bodenbelag mit Klick-System. Das Ergebnis überraschte uns. Fast alle von uns getesteten Vinylböden brachten gute bis sehr gute Eigenschaften mit und überzeugten uns letztendlich von den Vorteilen dieser Bodenbeläge.

Getestete Eigenschaften übertreffen Erwartungen

Das Augenmerk lag in unserem Test-Vergleich vor allem auf der Handhabung des Klick-Systems, auf der Gesundheitsverträglichkeit und dem Preis-Leistungsverhältnis. Auch die Dekor-Auswahl spielte in unserem Test-Vergleich der Vinylböden mit Klicksystem eine große Rolle. Überraschend waren die erstaunlich guten Ergebnisse in punkto Gesundheitsverträglichkeit. Vier der sieben von uns getesteten Bodenbeläge waren phthalatfrei und können somit problemlos auch in Kindereinrichtungen und Kinderzimmern verlegt werden. Obwohl nicht phtalatfrei, punktete auch die Vinylboden-Kollektion Profilor Modul 30 bei uns. Dieser Bodenbelag schont durch seine Herstellung in einer „grünen“ Anlage, die allein durch Windkraft betrieben wird, die Umwelt und bekommt dafür von uns Punkte.
Ebenfalls positiv fiel die Dekorauswahl auf. Tarkett Starfloor Click bietet mit 30 Dekoren eine sehr umfangreiche Palette an authentischen Holz- und Steindekoren in unterschiedlichen Farbnuancen. Auch Wineo Laguna lag mit 18 Dekoren auf den vorderen Plätzen.

Test-Vergleich schafft Klarheit im Vinyl-Bodenbelag-Dschungel

Für uns waren die Ergebnisse unseres Test-Vergleiches eindeutig. Vinyl-Bodenbeläge mit Klicksystem halten ohne weiteres einer genauen Prüfung stand und eignen sich durchaus als günstigere Alternativen zu teureren Echtholzböden. Neben der Gesundheitsverträglichkeit spielen auch Faktoren wie Preis und Dekorauswahl eine große Rolle bei der Auswahl der Vinyl-Bodenbeläge. Den ganzen Test-Preis-Vergleich der Vinylböden mit Klicksystem , detaillierte Ergebnissen und Überblick über aktuelle Vinylboden-Kollektionen gibt es hier.

Getestet wurden 7 Beläge namhafter Hersteller mit 0,3 mm Nutzschicht:

Wineo Laguna Wood
Parador Basic 50
Gerflor Senso Lock
Tarkett Starfloor
Starclic Office
Profilor Modul 30
Adramaq Click
Bildquelle:kein externes Copyright

allfloors.de, der Bodenbelag Fachhandel mit versandkostenfreier Lieferung bietet alle Bodenbeläge, außer Mineralische. Zum umfangreichen Sortiment zählt Bodenbelag-Paketware: Laminatboden, Vinyl-Laminat, Vinyl-Parkett, Vinyl-Designbelag, Linoleumboden, Lederboden, Kautschukboden (Gummi), Holz-Parkett, Fertigparkett und Korkboden. Der Bereich Bodenbelag Rollenware beinhaltet die Warengruppen: alle textilen Fußböden für den privaten und gewerblichen Bereich (Teppichboden, Auslegware, Kugelgarn, Nadelvlies, Kunstrasen, Messebelag), PVC-Boden (homogen und heterogen), Linoleum und Korkboden auch als Korkparkett. Besondere Kompetenz zeigt allfloors mit Vinylböden bzw. Vinyl-Designbelag. Vinylboden bietet wie auch der bewährte Linoleumboden neue Möglichkeiten, Fußböden kreativ zu gestalten. Die Bodenbelag Kollektionen alle bedeutenden Hersteller und Marktführer wir Gerflor, Tarkett oder Forbo werden gelistet.

allfloors.de lieferert versandkostenfrei an Endkunden und B2B-Kunden. Der weitere Service umfasst die fachlich fundierte auch telefonische Beratung, Angebotserstellung, Musterservice sowie die Unterstützung bei der Erstellung von Ausschreibungen insbesondere für die eigene Marke Profilor. Für Gewerbetreibende der Bereiche Ladenbau, Wohnungsbau, Wohnungsvermietung bzw. Hausverwaltungen, Raumausstatter und Maler bietet allfloors attraktive Händlerkonditionen.

allfloors Service Center Berlin – mbb Ihr Bodenausstatter GmbH
Maik Möller
OdF-Platz 2
16775 Löwenberger Land
033094-719870
webmaster@allfloors.de
http://www.allfloors.de

Allgemein

Test-Preis-Vergleich: Vinyl-Parkett bzw. Vinyl-Laminat

Test-Preis-Vergleich bringt Klarheit. Mit dem aktuellen Test bzw. Vergleich von Vinylparkett (Vinyl-Bodenbelägen auf HDF-Trägern) bietet der zertifizierte Fachhändler für Bodenbeläge allfloors eine Hilfestellung bei der Auswahl von Vinyl-Bodenbelägen auf HDF-Trägern…

Test-Preis-Vergleich: Vinyl-Parkett bzw. Vinyl-Laminat

Test-Preis-Vergleich Vinyl-Parkett Vinyl-Laminat

Vinylparkett – Vinylboden auf HDF-Träger – Test-Preis-Vergleich bringt Klarheit

Mit dem aktuellen Test bzw. Vergleich von Vinylparkett (Vinyl-Bodenbelägen auf HDF-Trägern) bietet der zertifizierte Fachhändler für Bodenbeläge allfloors eine Hilfestellung bei der Auswahl von Vinyl-Bodenbelägen auf HDF-Trägern. Gerade für Laien ist es schwierig, zu erkennen, welche Vorzüge der jeweilige Bodenbelag hat. Bei der Wahl selbst spielen oft persönliche Verhältnisse, Vorlieben und Krankheitsgeschichte eine große Rolle. Allfloors untersuchte im Test-Vergleich fünf Vinyl-Bodenbeläge verschiedener Hersteller auf Herz und Nieren. Bei der Bewertung fanden vor allem der Preis, die Gesundheitsverträglichkeit, Dekore, Handhabung und Strapazierfähigkeit Eingang in den Test-Vergleich von Vinylbodenbelägen auf HDF-Trägern.

Vinyl-Parkett auf HDF-Trägern – stärker, praktischer, robuster

HDF-Träger sind bereits vom Laminat her gut bekannt. Beim Vinyl-Parkett brachten die Hersteller die Vinyl-Schicht auf HDF-Träger auf und versahen diese mit einem Klicksystem. Damit lässt sich dieser Vinylboden sehr einfach verlegen. Aufgrund der schnellen und geräuscharmen Verlegung eignet sich der Vinyl-Bodenbelag vor allem für Renovierungen und Sanierungen sehr gut. Durch die robuste Trägerplatte, die bei einigen Produkten zusätzlich eine Zwischenschicht aus Kork und eine Unterschicht enthält, kann dieser Vinyl-Bodenbelag hervorragend auf einem Untergrund verlegt werden, der nicht ganz so eben ist.

Test-Vergleich findet Stärken

Im Test-Vergleich lag das Augenmerk besonders auf der Gesundheitsverträglichkeit, der Dekorauswahl, der Handhabung und der Gesamtstärke. Gerade die Gesamtstärke spielt bei Vinyl-Parkett eine große Rolle. Unter Umständen müssen Türen und Türzargen gekürzt werden, damit der Bodenbelag passt. Die Wirkung der Bodenbeläge auf die Gesundheit rückte aufgrund der immer wieder negativen Berichterstattung über Vinylböden in den Vordergrund. Sind Phtalate oder andere gesundheitsschädliche Stoffe enthalten? Eignet sich das Vinylparkett für Allergiker und wie sieht die Verwendungsmöglichkeit in Kinderzimmern aus? Ebenfalls im Blickpunkt befanden sich die Klicksystem-Technologien der Vinylböden. Wie gut lässt sich der Vinyl-Bodenbelag verlegen? Ist spezielles Werkzeug notwendig und wie sieht der Zeitfaktor bei der Verlegung aus? Der Test-Vergleich liefert eindeutige Ergebnisse. Den ganzen Test gibt es unter www.allfloors.de/bodenbelag-test.

Getestet wurden 5 Beläge namhafter Hersteller:

Parador Vinylparkett
Wineo Ambra Multilayer
Wicanders Vinylparkett
Schöner Wohnen Vinylparkett
Cortex Vinatura
Bildquelle:kein externes Copyright

allfloors.de, der Bodenbelag Fachhandel mit versandkostenfreier Lieferung bietet alle Bodenbeläge, außer Mineralische. Zum umfangreichen Sortiment zählt Bodenbelag-Paketware: Laminatboden, Vinyl-Laminat, Vinyl-Parkett, Vinyl-Designbelag, Linoleumboden, Lederboden, Kautschukboden (Gummi), Holz-Parkett, Fertigparkett und Korkboden. Der Bereich Bodenbelag Rollenware beinhaltet die Warengruppen: alle textilen Fußböden für den privaten und gewerblichen Bereich (Teppichboden, Auslegware, Kugelgarn, Nadelvlies, Kunstrasen, Messebelag), PVC-Boden (homogen und heterogen), Linoleum und Korkboden auch als Korkparkett. Besondere Kompetenz zeigt allfloors mit Vinylböden bzw. Vinyl-Designbelag. Vinylboden bietet wie auch der bewährte Linoleumboden neue Möglichkeiten, Fußböden kreativ zu gestalten. Die Bodenbelag Kollektionen alle bedeutenden Hersteller und Marktführer wir Gerflor, Tarkett oder Forbo werden gelistet.

allfloors.de lieferert versandkostenfrei an Endkunden und B2B-Kunden. Der weitere Service umfasst die fachlich fundierte auch telefonische Beratung, Angebotserstellung, Musterservice sowie die Unterstützung bei der Erstellung von Ausschreibungen insbesondere für die eigene Marke Profilor. Für Gewerbetreibende der Bereiche Ladenbau, Wohnungsbau, Wohnungsvermietung bzw. Hausverwaltungen, Raumausstatter und Maler bietet allfloors attraktive Händlerkonditionen.

allfloors Service Center Berlin – mbb Ihr Bodenausstatter GmbH
Maik Möller
OdF-Platz 2
16775 Löwenberger Land
033094-719870
webmaster@allfloors.de
http://www.allfloors.de