Tag Archives: Volksfeste

Allgemein

Münchener Oktoberfest mit Außenheizungen in attraktivem Design – Flüssiggasversorger PROGAS kooperiert mit weltweit bekanntem Hersteller Bromic Heatin

Münchener Oktoberfest mit Außenheizungen in attraktivem Design - Flüssiggasversorger PROGAS kooperiert mit weltweit bekanntem Hersteller Bromic Heatin

Beim Festival Dortmund à la carte kam ein Bromic-Strahler an der PROGAS-Genießer-Lounge zum Einsatz. (Bildquelle: PROGAS)

Vom 22. September bis 07. Oktober 2018 ist in München „Wiesnzeit“. Wieder werden Millionen Besucher erwartet. Für wohlige Wärme in dem Außenbereich eines der Festzelte sorgen in diesem Jahr ästhetisch anspruchsvolle Heizgeräte des australischen Herstellers Bromic Heating. Das Unternehmen kooperiert seit vergangenem Herbst in Deutschland mit PROGAS, einem der bundesweit führenden Flüssiggasversorger.

Ob Sydney, New York, London oder Brüssel: Bromic Heating ist weltweit bekannt für seine hochwertigen Außenheizungen in attraktivem Design. Sie stehen in Hotels, Restaurants, Shoppingcentern oder Casinos – dort bescheren sie den Gästen angenehme Temperaturen in den Außenbereichen. Das Besondere an dem 2007 gegründeten Unternehmen: Es entwirft, entwickelt und produziert alle seine Geräte selbst. „Unsere Produkte sind nicht nur schön anzusehen. Sie bestehen aus erstklassigen Materialien und halten allen Herausforderungen des Alltags stand“, sagt Karl-Heinz Bruntsch von Bromic Deutschland. Gemeinsam mit Flüssiggasversorger PROGAS will Bromic in Deutschland noch öfter zeigen, dass Heizungen auch ein „echter Hingucker“ sein können.

Der mobile Tungsten-Strahler von Bromic zeichnet sich durch sein elegantes Design und die sparsame Verbrennung aus. Weniger Verbrauch bedeutet weniger Kohlendioxid-Ausstoß. Betrieben werden diese Strahler mit Flüssiggas aus einer 11-kg-Stahlflasche. Bei Stadt- und Volksfesten oder in der Außengastronomie sorgen Tungsten-Strahler für eine angenehme Wärme auch an kühlen Sommertagen. Bei dem diesjährigen Gourmet-Festival Dortmund à la carte hatte PROGAS ihre Genießer-Lounge mit einem Bromic-Strahler „verfeinert“.

„Unser Flaschengas stellt für die Produkte von Bromic Heating die ideale Ergänzung dar“, so PROGAS-Marketingleiter Christian Osthof. PROGAS-Flaschengas gibt es passend für jeden Einsatzzweck in den Größenordnungen 5, 11 und 33 Kilogramm – und dank des flächendeckenden Vertriebsnetzes mit mehr als 2.500 Verkaufsstellen nah bei den Kunden. Unter www.progas.de/flaschengas.html finden Interessierte die nächste PROGAS-Verkaufsstelle in ihrer Umgebung.

Das Unternehmen PROGAS gehört zu den führenden Flüssiggasversorgern in Deutschland. Der Stammsitz befindet sich in Dortmund. In einem flächendeckenden Vertriebsnetz mit drei Regionalzentren in Hamburg, Kassel und München sowie 17 Flüssiggas-Lägern beliefert der Anbieter private und gewerbliche Kunden sowie öffentliche Einrichtungen zuverlässig mit Flüssiggas nach DIN 51622. Besonderen Wert legt das mittelständische Unternehmen dabei auf die persönliche Nähe zu seinen Kunden. Rund 70 Mitarbeiter im Außendienst stehen ihnen als persönliche Ansprechpartner zur Seite.
www.progas.de

Firmenkontakt
PROGAS GmbH & Co. KG
Christian Osthof
Westfalendamm 84 – 86
44141 Dortmund
02 31/54 98-1 70
info@progas.de
http://www.progas.de

Pressekontakt
Zilla Medienagentur GmbH
Matthias Sassenberg
Kronprinzenstraße 72
44135 Dortmund
02 31/22 24 46 0
info@zilla.de
http://www.zilla.de

Allgemein

Bund Deutscher Tierfreunde bittet um Rücksicht auf Hunde

Lieber Wiese statt Wiesn – Hunde gehören nicht auf das Oktoberfest oder andere Volksfeste

Bund Deutscher Tierfreunde bittet um Rücksicht auf Hunde

Hundehalter sollten beim Besuch des Oktoberfestes oder anderer Herbstfeste nach dem Motto „Liebe Wiese statt Wiesn“ auf die Begleitung ihres Hundes verzichten. Darauf weist der überregionale Tierschutzverein Bund Deutscher Tierfreunde e.V. angesichts des Starts des Münchner Oktoberfestes hin. Wenn mit der Eröffnung des Oktoberfestes in München die Zeit der großen Herbstvolksfeste startet, wollen viele Hundehalter auch ihren vierbeinigen Begleiter einen Ausflug über die Wiesn oder die anderen Festplätze gönnen. Für Hunde ist dies jedoch alles andere als ein Vergnügen und kann sogar zur Gefahr werden, betont der Bund Deutscher Tierfreunde.

Es kommt immer wieder vor, dass Hundehalter ihre Vierbeiner zu Volksfesten mitnehmen. Die große Menschenmenge bedeutet jedoch viel Stress für das Tier und außerdem besteht eine hohe Verletzungsgefahr. Die Tiere können sich leicht an herumliegenden Scherben verletzen, so der Bund Deutscher Tierfreunde. Auch besteht das Risiko, dass ein verschrecktes Tier sich losreißt und wegläuft. In einer großen Menschenmenge ist es kaum wieder zu finden. Hunde haben viel empfindlichere Sinne als wir Menschen. Die Lautstärke auf den Festplätzen und die tausenden unterschiedlichen Gerüche machen die Tiere ängstlich oder auch aggressiv.

Wer sein Tier liebt, sollte es Zuhause lassen. Das Motto lautet: Lieber Wiese statt Wiesn, so der Bund Deutscher Tierfreunde. Nach einem Besuch im Festzelt tut ein ausgiebiger Spaziergang über eine Wiese dem Menschen meistens genauso gut wie dem Hund. Und davon haben Beide etwas – der Kopf wird wieder durchpustet und der Hund kann richtig toben, so der Bund Deutscher Tierfreunde.

Der Bund Deutscher Tierfreunde e.V. mit Sitz im nordrheinwestfälischen Kamp-Lintfort ist ein überregionaler Tierschutzverein.Der 1999 gegründete BDT e.V. unterhält zwei eigene Tierheime in Kamp-Lintfort sowie in Weeze und unterstützt rund 30 Tierheime und Tierschutzvereine im gesamten Bundesgebiet. Der BDT e.V. ist ein Verein für Tier-, Natur- und Artenschutz. Das Tierheim in Kamp-Lintfort feierte 2014 bereits sein zehnjähriges Bestehen.

Firmenkontakt
Bund Deutscher Tierfreunde e.V.
Martina Klein
Am Drehmanns Hof 2
47475 Kamp-Lintfort
02842/92 83 20
presse@bund-deutscher-tierfreunde.de
http://www.bund-deutscher-tierfreunde.de

Pressekontakt
Bund Deutscher Tierfreunde e.V.
Harald Debus
Am Drehmanns Hof 2
47475 Kamp-Lintfort
02842/92 83 20
presse@bund-deutscher-tierfreunde.de
http://www.bund-deutscher-tierfreunde.de

Allgemein

Vielseitiges Flüssiggas – PROGAS bietet kompetente Lösungen im urbanen Bereich.

Vielseitiges Flüssiggas - PROGAS bietet kompetente Lösungen im urbanen Bereich.

Manfred Merz (li.), Bürgermeister der Gemeinde Aurach, und PROGAS-Verkaufsleiter Reinhard Hahn. (Bildquelle: PROGAS)

Zahlreiche private Verbraucher und Unternehmen, aber auch Städte und Gemeinden nutzen Flüssiggas als leistungsstarke, umweltschonende und kostengünstige Alternative zu Energieträgern wie Erdgas, Strom und Öl. Ebenso vielfältig sind dabei die technischen Anwendungen, die in unterschiedlichen Bereichen zum Einsatz kommen. Dabei vertrauen immer mehr Kunden auf das Know-how und die Servicestärke von PROGAS, einem der führenden Flüssiggasversorger in Deutschland. Vom Dortmunder Unternehmen erhalten sie auf Wunsch ein komplettes Leistungspaket aus einer Hand – von der individuellen Beratung über die Errichtung bis zur Instandhaltung und regelmäßigen Belieferung der Flüssiggasanlage.

Gastronomen schätzen Flüssiggas als Energiequelle zum Kochen, Backen und Braten, weil es korrektes Timing, genaue Wärmedosierung und die exakte Reproduzierbarkeit von Arbeitsabläufen ermöglicht. Markthändler auf Volksfesten und Weihnachtsmärkten setzen dabei gerne auf Flaschengas, um ihre Grills auf Temperatur zu bringen oder ihre Stände zu beheizen. PROGAS bietet hierfür einen Rundum-Service, der die Belieferung mit klimaneutralem Flaschengas enthält. Die Gastronomen brauchen sich nicht mehr selbst um die Energieversorgung kümmern.

Für Städte und Kommunen ist PROGAS ebenfalls ein starker Partner, auf dessen Erfahrung und technische Kompetenz sie bauen können. Die mittelfränkische Gemeinde Aurach bringt seit 1986 Flüssiggas als Heizenergie zum Einsatz. Im Zuge der Investitionen wurde die Partnerschaft zum Versorgungsunternehmen PROGAS ausgebaut. Heute versorgen vier Flüssiggasbehälter – allesamt gemietet – das Betriebshaus der Kläranlage, die Schulsporthalle, das Feuerwehrhaus sowie das für Veranstaltungen umfunktionierte Scheunenhaus. PROGAS kümmert sich um sämtliche Sicherheitsprüfungen, überprüft die Technik und übernimmt die regelmäßigen Wartungsarbeiten.

Gaswärmepumpen bieten weitere interessante Vorteile für öffentliche Gebäude, zum Beispiel für Bibliotheken und Veranstaltungsräume. Denn sie können nicht nur heizen, sondern auch klimatisieren. Diese Technologie macht Umgebungsenergie nutzbar, und das – anders als strombetriebene Wärmepumpen – ohne Umwandlungsverluste. So kann die Gaswärmepumpe eine besonders hohe Effizienz von mehr als 230 Prozent erreichen. Ein Vorführobjekt für interessierte Techniker und Kunden betreibt PROGAS im Regionalzentrum Hamburg.
In einem anderen Regionalzentrum in Kassel hat der Flüssiggasversorger aus diesem Grund übrigens ein flüssiggasbetriebenes Blockheizkraftwerk installiert. Die energieeffiziente Technologie der Kraft-Wärme-Kopplung bietet sich zum Beispiel für Krankenhäuser, Gemeindeverwaltungen, Schulen oder Sportanlagen an, um die Energiekosten nachhaltig zu senken. Mit einem BHKW lassen sich Strom und Wärme unabhängig und hoch effizient produzieren.

Vor einer anderen Herausforderung stehen die Betreiber von großen Hallen und Lägern: Diese lassen sich kaum komplett wirtschaftlich beheizen. Eine Lösungsmöglichkeit bietet eine Hallenheizung, die als dezentrales Heizsystem die Wärme punktgenau dorthin bringt, wo sie benötigt wird. Weitere wirtschaftliche und umweltschonende Alternativen eröffnen sich durch das Umstellen eines Fuhrparks auf Autogas sowie den Einsatz von Flaschengas auf Baustellen oder zur Wildkrautbeseitigung.

Das Handelsunternehmen PROGAS vertreibt mit 300 Mitarbeitern die Flüssiggase Propan und Butan an private und gewerbliche Kunden sowie an öffentliche Einrichtungen. Bundesweit beliefert PROGAS seine Kunden zuverlässig mit Flüssiggas nach Din 51622. Zum Zweck der Versorgungssicherheit bevorratet PROGAS stets hohe Mengen Flüssiggases und betreibt ein flächendeckendes Versorgungsnetz mit starken Logistikpartnern.

Firmenkontakt
PROGAS GmbH & Co. KG
Christian Osthof
Westfalendamm 84-86
44141 Dortmund
02 31/54 98-0
christian.osthof@progas.de
http://www.progas.de

Pressekontakt
Zilla Medienagentur GmbH
Matthias Sassenberg
Kronprinzenstraße 72
44135 Dortmund
02 31/22 24 46 0
info@zilla.de
http://www.zilla.de

Allgemein

Weihnachtsmärkte: Flüssiggasversorger PROGAS bietet bedarfsgerechte Lösungen für die Energieversorgung der Händler

Weihnachtsmärkte: Flüssiggasversorger PROGAS bietet bedarfsgerechte Lösungen für die Energieversorgung der Händler

Auf Weihnachtsmärkten ist Flüssiggas eine besonders beliebte Energiequelle. (Bildquelle: PROGAS)

Seit Ende November haben in diesem Jahr die meisten Weihnachtsmärkte geöffnet und locken wieder Millionen große und kleine Besucher mit vielfältigen Leckereien. „Ohne Flüssiggas wären Weihnachtsmärkte nur halb so attraktiv. In der gesamten Republik setzen Markthändler auf die praktische Energiequelle, um Grills auf Temperatur zu bringen oder um ihre Stände zu beheizen“, sagt Christian Osthof, Marketingleiter von PROGAS, einem der führenden Flüssiggasversorger in Deutschland. Flüssiggas ist für Open-Air-Veranstaltungen allgemein ein besonders beliebter Energieträger. Denn einerseits ist es deutlich preiswerter als Strom. Andererseits verbrennt es geruchlos, nahezu rückstandsfrei, ist ungiftig und schont die Umwelt. Mit Flüssiggas betriebene Anlagen dürfen sogar in Wasser- und Naturschutzgebieten aufgestellt werden.

Auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt ist erneut ein besonderer Energiespender im Einsatz: Der mobile Flüssiggasbehälter von PROGAS. Mit einem Volumen von 540 Litern ersetzt er rund acht 33-Kilo-Flaschen. Der Behälter ist auf einem Pkw-Anhänger installiert und vor Ort schnell und flexibel einsatzbereit. Doch ist er nicht allein für Weihnachtsmärkte geeignet. Er taugt ebenso als Notheizung, für die Bautrockung oder das Beheizen von Festzelten.

Für Weihnachtsmärkte bietet PROGAS weitere bedarfsgerechte Lösungen für die Energieversorgung an, zum Beispiel einen Rundum-Service, der die Belieferung mit klimaneutralem Flaschengas enthält. Die Markthändler brauchen sich nicht um die Energieversorgung ihrer Zelte und Stände kümmern. Der Service wird von PROGAS zentral über die Veranstalter abgewickelt. Bedarfsgerecht und unkompliziert werden die gefüllten Gasflaschen an den Ort des Verbrauchs geliefert und gegen die leeren ausgetauscht. Das PROGAS-Flaschengas ist dabei ohne jeden Aufpreis klimaneutral. Weil das Unternehmen über ein leistungsstarkes Logistiknetz mit bundesweit rund 2.500 Vertriebspartnern verfügt, ist das Angebot bundesweit an jedem Ort verfügbar.

Der Flaschengas-Service kommt ebenso auf Volksfesten und Open-Air-Events wie zum Beispiel Gourmet- und Stadt-Festivals zum Einsatz. Erfolgreiche Premiere hatte dieser in der Heimatstadt von PROGAS, in der im Juni 2017 die mittlerweile 33. Ausgabe von „Dortmund à la carte“ stattfand. Das kulinarische Open-Air-Fest auf dem Hansaplatz ist mit bis zu 150.000 Besuchern ein angesagter „Dauerbrenner“ im Herzen der City. Für das leibliche Wohl der Besucher sorgte in diesem Jahr eine erlesene Auswahl von heimischen Restaurantbetrieben, unter ihnen über die Stadtgrenzen hinaus bekannte traditionsreiche Adressen. Das nötige Flaschengas lieferte täglich der ortsansässige PROGAS-Vertriebspartner Otto Dümpelmann per LKW.

Das Unternehmen PROGAS vertreibt die Flüssiggase Propan und Butan an private und gewerbliche Kunden sowie an öffentliche Einrichtungen. In Deutschland beschäftigt der Flüssiggasversorger 300 Mitarbeiter und hat ein flächendeckendes Vertriebsnetz errichtet. Seine Kunden beliefert PROGAS zuverlässig mit Flüssiggas nach DIN 51622. Als Ansprechpartner vor Ort beraten und unterstützen PROGAS-Fachberater und Verkaufsingenieure fachlich fundiert Kunden und Interessenten.

Firmenkontakt
PROGAS GmbH & Co. KG
Christian Osthof
Westfalendamm 84-86
44141 Dortmund
02 31/54 98-0
christian.osthof@progas.de
http://www.progas.de

Pressekontakt
Zilla Medienagentur GmbH
Matthias Sassenberg
Kronprinzenstraße 72
44135 Dortmund
02 31/22 24 46 0
info@zilla.de
http://www.zilla.de

Allgemein

Veranstaltungs-Highlights im Sommer 2013

Veranstaltungs-Highlights im Sommer 2013

Berlin Summer Rave 2013

Große Feste in deutschen Städten – Von Berlin bis München

Berlin Summer Rave 25.05.2013, 12101 Berlin
Berlin ist nicht nur die Bundes- sondern auch die Musikhauptstadt. Mit dem Berlin Summer Rave bietet Berlin allen Besuchern ein absolutes Highlight, denn hier dreht sich alles um die elektronische Musik. Bis zu 25.000 Besucher werden bei der 4. Auflage des größten Indoor-Raves Berlins erwartet. Erstmals findet das Event in 4 Hangars des Flughafen Tempelhof statt. Top-Acts in diesem Jahr sind u.a.: Westbam, Mousse T., Vitalic, Aka Aka feat. Thalstroem uvm.

Rock im Park in Nürnberg 07.-09.06.2013
„Rock am Ring“ und „Rock im Park“ sind zwei der wohl bekanntesten Musikfestivals in Deutschland – letztgenanntes in Nürnberg zieht immerhin bis zu 60.000 Besucher aus ganz Deutschland an. Die Eintrittspreise für dieses Highlight erreichen stolze 169 Euro, jedoch werden die Gäste mit Top Acts wie Fettes Brot, Seeed oder Sportfreunde Stiller belohnt. Sage und schreibe mehr als 65 Bands haben ihre Teilnahme für das Jahr 2013 zugesagt.
Das Festival ist eine moderne Mischung aus Modern Rock, Pop, Alternative und Indie und für jeden Musikfreund ein absolutes Muss. Limp Bizkit, Bosse und Die Orsons jedoch sind die wohl bekanntesten Acts, welche in diesem Jahr beim Rock im Park in Nürnberg auftreten. Im Eintrittspreis enthalten ist übrigens die Berechtigung, auf dem Festivalgelände zu campen. In unmittelbarer Nähe befinden sich jedoch auch etliche günstige Jugendherbergen und Hotels.

Tollwood Sommerfestival 2013, München, 26.06.-21.07.2013
Olympiapark Süd München
Das Tollwood Sommerfestival in München ist schon längst kein Geheimtipp mehr und ein Anziehungspunkt für viele Gäste. Das Tollwood Festival ist ein 1988 gegründetes Kulturfestival, welches zweimal im Jahr stattfindet und dieses Jahr somit 25-jähriges Jubiläum feiert. Hier wird dem Besucher einiges geboten, wobei mehr als 70 Prozent der Aufführungen kultureller Natur sind. Auf einer Gesamtfläche von 30.000 Quadratmetern treten renommierte Künstler auf und sorgen für Kurzweil und Unterhaltung. Knapp 900.000 Besucher zieht diese Veranstaltung, je Festivalzeitraum (ca. 25 Tage), in den Sommermonaten an. Dieses Jahr u.a. Santana, Pet Shop Boys, Crosby, Mrs. Greenbird, PUR und Stills & Nash. Der Eintritt zum Veranstaltungsgelände ist kostenfrei.
Weitere Infos unter: www.tollwood.de

Deichbrand Rockfestival am Meer 18.-21.07.2013 in Cuxhaven
Freigelände am Seeflughafen Cuxhaven/Nordholz
Rock und Alternative der Spitzenklasse wird den Besuchern beim Deichbrand Rockfestival in Cuxhaven geboten. Mit einem Preis von knapp 100 Euro ist das Festivalticket zwar nicht gerade preiswert, dafür wird den Gästen aber allerhand geboten – immerhin handelt es sich beim Deichbrand Festival um eine der größten Veranstaltungen an der Nordsee. Nicht umsonst werden immerhin 25.000 Besucher erwartet – damit ist dieses Festival eines der größten seiner Art in Norddeutschland und wird in diesem Jahr bereits zum achten Mal zelebriert. Rund 80 Bands haben sich für dieses Konzert der Superlative bereits angekündigt, unter anderem so bekannte Vertreter wie Die Toten Hosen, Bosse und Sportfreunde Stiller. Auf insgesamt vier Bühnen treten diese Bands auf – Westbam, Madsen, Die Orsons und Blumentopf sind weitere bekannte Namen von topaktuellen Bands, welchen man beim Deichbrand Rockfestival begegnen wird. So bringt das Festival Fans vieler Altersgruppen und unterschiedlicher Genres wie Rock, Alternative, Metal, Punk oder Hip-Hop, House, Electro und Pop zusammen.

African Summer Festival 26.-28.07.2013, Karlsruhe
Auf dem NCO – Gelände in Karlsruhe Nordstadt (Delaware Strasse 21) findet auch in diesem Jahr das African Summer Festival statt. Mit mehr als 10.000 Besuchern jährlich zählt diese zu einer der größten Veranstaltungen ihrer Art in Deutschland und begeistert nicht nur Afrika-Fans. Den Besucher erwartet eine bunte Mischung aus Afrikamärkten und Ausstellungen afrikanischer Künstler. So kann man einen guten Einblick in die Kunst und Kultur afrikanischer Länder bekommen und sogar an einigen interessanten Workshops teilnehmen. Absolutes Highlight aber sind die musikalischen Unterrahmungen – Salsa-, Rumba- und Reggaeklänge verzaubern hier jeden Besucher. Bereits zum 22. Mal findet dieses Festival statt; die Tickets kosten im Vorverkauf etwa 13 Euro.

Maschseefest Hannover 31.07.-18.08.2013, Maschsee
Auch in diesem Jahr verwandeln sich die Ufer des Maschsees wieder in eine regelrechte Partymeile. Bereits zum 28. Mal findet dieses Vergnügen statt und auch in diesem Jahr werden immerhin 1,5 Millionen Besucher erwartet – kein Wunder, denn der Eintritt zum Maschseefest ist kostenfrei. Highlight sind die vier Bühnen, auf welchen nicht nur angesagte Bands, sondern auch Comedy Acts auftreten. Doch auch für die kleinen Besucher wird allerhand geboten – vom Kinderschminken über Hüpfburgen bis hin zu rasanten Fahrgeschäften.

Gäubodenvolksfest Straubing 09.-19.08.2013, 94315 Straubing
Das Straubinger Gäubodenvolksfest wird bereits über 200 Jahre gefeiert. Bis zu 1,3 Millionen Besucher aus aller Welt reisen zu diesem Volksfest, welches u.a. mit Nostalgie-Bierzelten, bis 630 Schaustellern, Ostbayernschau und grandiosem Feuerwerk begeistert.

Den vollständigen Bericht finden Sie unter: Hotel-Zentrale: Veranstaltungs-Highlights im Sommer 2013

Quelle: Hotel-Zentrale.de

Bildrechte: berlin-summer-rave.de

Über Hotel-Zentrale.de:
Hotel-Zentrale.de bietet Reisenachrichten, Fotos und Informationen rund um das Reisen weltweit. Der Schwerpunkt liegt bei Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Wir koppeln standortrelevante Informationen mit den ortsansässigen Unterkünften
und bieten dabei einen kostenlosen Eintrag in unserer stark frequentierten Hotel- und Unterkunftssuche für Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Täglich relevante und interessante Touristiknews, Unterkunftsguide für Deutschland, Österreich und die Schweiz, Businesshotels, Ferienwohnungen, Pensionen, Jugendherbergen, Reise- und Wellnesslexikon, Flughäfen in ganz Deutschland und Europa, Städteinformationen, Reisebüros, Länderdaten weltweit, Videos, Bilder uvm.
Sie finden uns u.a. auch bei Twitter: http://twitter.com/Hotel_Zentrale

Kontakt:
Hotel-Zentrale.de
Benjamin Mett
Am Sonnenhang 5
63683 Ortenberg
06046/954799
info@hotel-zentrale.de
http://www.hotel-zentrale.de