Tag Archives: web security

Allgemein

Mission Web-Sicherheit für KMU: Barracuda und Zscaler verkünden Partnerschaft

Barracuda und Zscaler bieten mit Barracuda Web Security Service Cloud-basierten Internetschutz für kleine und mittlere Unternehmen

Barracuda Networks und Zscaler werden künftig in puncto Web-Sicherheit zusammenarbeiten. Wie beide Unternehmen mitteilen, soll die neue Partnerschaft vor allem Kunden kleinerer und mittlerer Unternehmen einen umfassenden, skalierbaren und hoch performanten Cloud-basierten Internetschutz bieten, und ihnen die mit einer aufwändigen on-Premises-Hardware-Ausstattung verbundenen Kosten und Komplexität ersparen. Zscalers Cloud-basierte Internet Security-Plattform ermöglicht Barracuda-Kunden ab sofort orts- und geräteunabhängigen Zugriff auf den Barracuda Web Security Service. . Erhältlich ist Barracuda Web Security Service als eigenständiger Cloud-Dienst oder zusammen mit der Barracuda NextGen Firewall als Teil eines gemeinsamen Netzwerkes und Web-Security-Strategie. Zscaler wiederum erhält im Rahmen der Partnerschaft Zugang zu Barracudas bewährtem Go-to-Market-Channel für den Mittelstand.

Einführung von Cloud-Services braucht Sicherheit in der Cloud
Um geschäftskritische Ressourcen in einem mobilen Arbeitsumfeld bereitzustellen und mehr Produktivität mit niedrigeren Kosten zu erzielen, setzen kleine und mittlere Unternehmen zunehmend auf Cloud-Dienste und SaaS-Anwendungen. Damit verlagert sich das Unternehmensnetzwerk ins Internet und die IT-Abteilungen sind gefordert, alle Nutzer – egal wo sie sich aufhalten und welche Geräte sie nutzen – vor einer stetig anwachsenden Zahl an Angriffen zu schützen und die Unternehmensrichtlinien durchzusetzen. Mit dem Cloud-basierten Schutz von Zscaler bietet Barracuda Web Security Service dafür die entsprechenden Funktionen.

Barracuda Web Security Service bietet die folgenden Schlüsselfunktionen:
– Inline Threat Protection mit mehrschichtigem Schutz für eine umfassende Inbound- und Outbound Überprüfung des gesamten Traffics, zur Abwehr von Malware- Botnet-Attacken.
– Überprüfung von verschlüsseltem SSL-Traffic.
– Signatur-basierter Anti-Virus-, Anti-Spyware- und Anti-Malware-Schutz.
– Erweiterter Schutz gegen Zero-Day-Malware and Advanced Persistent Threats.
– URL-Filterung, um den Zugriff auf schadhafte Webseiten und anstößige Inhalte zu blockieren.
– Application Security und Kontrolle von Cloud- und mobilen- Anwendungen.
– Echtzeit-Reporting der entsprechenden Aktivitäten aller Nutzer in einem Unternehmen, auch auf globalem Level.

„Die leistungsstarken und effektiven Security-Lösungen von Barracuda bieten Kunden eine komplettes und einfach zu nutzendes Sicherheitsmanagement für alle Netzwerke, Anwendungen und Daten, ungeachtet des Standortes – ob on-Premises, virtuell oder in der Cloud“, sagt Sanjay Ramnath, Vice President of Security Products bei Barracuda. „Die Partnerschaft mit Zscaler erweitert unsere Sicherheitsfunktionalität, indem sie Zscalers hoch skalierbaren Security-Service mit unserer Plattform verbindet und so den Internetzugriff von überall und von jedem Gerät schützt.“

„Barracudas Erfolg, junge und mittelständische Unternehmen mit einer umfassenden, einfach zu handhabenden Security- und Datenschutz-Lösung auszustatten, spricht für sich selbst“, sagt Punit Minocha, Vice President of Business Development bei Zscaler. „Diese Partnerschaft kombiniert Zscalers hoch performante, Cloud-basierte Internet-Sicherheit mit Barracudas Erfahrung, kleinen und mittleren Unternehmen einen umfangreichen und einfach zu nutzenden Schutz zu einem günstigen Preis bieten zu können.“

Preise und Verfügbarkeit
Barracuda Web Security Service ist als eigenständiger Cloud-Dienst oder zusammen mit einer Barracuda NextGen Firewall erhältlich. Weitere Informationen dazu unter: cuda.co/free-eval.

Über Barracuda Networks (NYSE: CUDA)
Barracuda vereinfacht die IT-Infrastruktur durch Cloud-fähige Lösungen, die es Kunden ermöglichen, ihre Netzwerke, Applikationen und Daten standortunabhängig zu schützen. Über 150.000 Unternehmen und Organisationen weltweit vertrauen den leistungsstarken, benutzerfreundlichen und kostengünstigen Lösungen, die als physische oder virtuelle Appliance sowie als Cloud- oder hybride Lösungen verfügbar sind. Beim Geschäftsmodell von Barracuda steht die Kundenzufriedenheit im Mittelpunkt. Es setzt auf hochwertige IT-Lösungen auf Subskriptions-Basis, die das Netzwerk und die Daten der Kunden umfassend schützen. Weitere Informationen sind auf www.barracuda.com verfügbar.

Forward-Looking Statements
This press release contains forward-looking statements, including statements regarding the functionality and performance of Barracuda NG Firewall product including version 7, and the availability of the product through Azure and AWS. You should not place undue reliance on these forward-looking statements because they involve known and unknown risks, uncertainties and other factors that are, in some cases, beyond the Company“s control and that could cause the Company“s results to differ materially from those expressed or implied by such forward-looking statements. Factors that could materially affect the Company“s business and financial results include, but are not limited to, a highly competitive business environment and customer response to the Company“s products, as well as those factors set forth in the Company“s filings with the Securities and Exchange Commission, including under the caption „Risk Factors“ in the Company“s prospectus filed with the SEC on November 6, 2013 pursuant to Rule 424(b) under the Securities Act of 1933, as amended. The Company expressly disclaims any intent or obligation to update the forward-looking information to reflect events that occur or circumstances that exist after the date of this press release.
Barracuda Networks, Barracuda, and the Barracuda Networks logo are registered trademarks or trademarks of Barracuda Networks, Inc. in the US and other countries.

About Zscaler, Inc.
Zscaler, Inc., a leading cloud security company, is revolutionizing internet security with the industry“s first security-as-a-service platform. Zscaler is used by more than 5,000 leading organizations, including 50 of the Fortune 500, protecting more than 15 million users worldwide against cyberattacks and data breaches.
Zscaler is a Gartner Magic Quadrant leader for Secure Web Gateways and delivers a safe and productive internet experience for every user, from any device or location – 100% in the cloud. Zscaler delivers unified, carrier-grade internet security, next-generation firewall, web security, sandboxing/advanced persistent threat (APT) protection, data loss prevention, SSL inspection, traffic shaping, policy management and threat intelligence – all without the need for on-premises hardware, appliances, or software. To learn more, visit www.zscaler.com
Zscaler™, SHIFT™, Direct-to-Cloud™, and ZPA™ are trademarks or registered trademarks of Zscaler, Inc. in the United States and/or other countries. All other trademarks are the properties of their respective owners.

Kontakt
Barracuda Networks
Mary Catherine Petermann
Winchester Blvd 3175
95008 Campbell, California
+1 888 268 4772
info@barracuda.com
http://www.barracuda.com

Allgemein

Zscaler Shortlisted for SC Magazine Awards Europe 2013

Innovative Web security technology faces the challenges of an ever increasing mobile workforce that accesses the Web with any device from anywhere in the world

Zscaler Shortlisted for SC Magazine Awards Europe 2013

London, March 7th, 2013 – Zscaler, the leading Security Cloud for the everywhere enterprise, has been shortlisted for the innovation award by SC Magazine. A panel of industry judges from the highest levels of the information security profession will now evaluate the submissions from 25 categories. The winners of SC Award Europe 2013 will be announced during the award ceremony hosted on the 23rd of April in London.

Zscaler entered its Secure Cloud Gateway Service for the Innovation Award 2013. Unlike its competitors, the Cloud service requires no hardware or software to purchase, install and maintain to secure the users while accessing the Web. While traditional security appliances are designed to protect static servers and PCs attached to the corporate network, Zscaler provides dynamic, inline protection to users on any device, anywhere in the world. Leveraging the reach and scale of the cloud, Zscaler has created the world“s largest Security Cloud with over 100 data centers securing 10 million users in 180 countries.

„We are honoured to have been selected from the entries submitted to be a finalist for the Innovation Award 2013“, comments Craig Stewart, Vice President, Zscaler EMEA: „We take this as a strong indication of the readiness of companies to deploy more cost effective, Cloud delivered security solutions that provide an answer to todays most pressing security needs.“
The architecture of Zscaler“s Security Cloud has been developped from scratch as a cloud service to offer cost and performance advantages to its customers. As a highly integrated solution it enables IT organizations to replace many different point security products with a single, cloud-based solution to deliver user security, application and bandwidth control and data protection. Zscaler eliminates the need to reroute traffic to a central location or proliferate costly appliances in multiple locations, enabling businesses to instantly secure users on any device, anywhere in the world with no hardware or software required.

With its solution Zscaler entered the SC Awards Europe for the first time to be honored as security vendor that delivers innovative security technologies.

Zscaler is transforming enterprise security with the world“s largest Security Cloud built from the ground up to safely enable users doing business beyond the corporate network. Zscaler“s Security Cloud processes over 8 billion transactions a day with near-zero latency to instantly secure over 10 million users in 180 countries, with no hardware or software required. More than 3,500 global enterprises are using Zscaler today to simplify their IT operations, consolidate point security products, and securely enable their business for mobility, cloud and social media. www.zscaler.com

Kontakt:
Zscaler Inc.
Karin Gall
Schatzbogen 52
81829 München
089/95 44 998 – 34
kgall@zscaler.com
http://www.zscaler.com

Allgemein

Der HUBIT-Adresswächter schützt vor Datenklau

HUBIT Datenschutz stellt seinen Adresswächter gegen Datendiebstahl vor, auf der Internet World Messe, dem internationalen Branchentreff des E-Commerce vom 19. bis 20. März in München.

Der HUBIT-Adresswächter schützt vor Datenklau

Kundendaten sind heute wertvoll und begehrt. Deshalb sehen sich Unternehmen einer wachsenden Gefahr ausgesetzt: Der Handel mit den sensiblen Daten blüht und Datendiebstahl entwickelt sich zu einer immer größeren Bedrohung. Bereits mehrfach sind in der Vergangenheit CDs mit Tausenden von Kundendaten aufgetaucht. HUBIT Datenschutz stellt auf der Messe Internet World vom 19. bis 20. März 2013 in München ein oft noch unbekanntes aber hochwirksames System zur Aufdeckung und Verfolgung von Datendiebstahl vor: den sogenannten Adresswächter.

„Mit unserem Adresswächter werden Adressdaten in die unternehmenseigene Datenbank geschleust. Dies kann die Kunden-, die Mitarbeiter- oder auch die Lieferanten-Datenbank sein“, erklärt HUBIT-Inhaber Haye Hösel. „Entweder es geschieht heimlich, wenn man den Täter unter den eigenen Mitarbeitern vermutet, oder die Mitarbeiter werden zur Abschreckung darüber informiert, dass man die Daten von nun an überwacht.“

Schutz vor Angreifern

Egal, welche Vorgehensweise genutzt wird – es ist wichtig, dass zu bestimmten Anlässen wie der Kündigung eines Mitarbeiters oder der gezielten Weitergabe von Daten an ein anderes Unternehmen, regelmäßig Daten in die Datenbank eingeschleust werden. Werden diese Daten nun, etwa durch einen Mitarbeiter, einen Serveradministrator oder einen Hacker kopiert und missbraucht, wird dies sofort registriert und die Ermittlungen gegen den Übeltäter können beginnen.

Der Adresswächter ist für Unternehmen nur eine von vielen Möglichkeiten, sich vor unliebsamen Angreifern und Eindringlingen zu schützen. HUBIT Datenschutz ist auf die Themen Web-Security, Rechtssicherheit und Datenschutz spezialisiert. „Die technischen Anforderungen für die Sicherheit von Internetseiten werden immer größer und sind für viele Unternehmer und Kaufleute nicht mehr verständlich – hier kommen wir als Fachleute für E-Commerce ins Spiel.“, so Inhaber Haye Hösel. Die Experten von HUBIT schauen sich die vorhandenen technischen Einrichtungen genau an und prüfen individuell, inwieweit diese für ein bestimmtes Web-Projekt ausreichen oder ergänzt werden müssen. „Niemand möchte, dass seine Webseite für eine Phishing- Attacke missbraucht wird und Daten gestohlen werden – aber wer kann schon eigenständig überprüfen, ob seine Seite vor Cross-Site-Scripting oder SQL-Injection geschützt ist?“ fragt Hösel. HUBIT führt sogenannte Web-Security-Audits durch, mit deren Hilfe verschiedene Angriffsszenarien durchgespielt und Sicherheitslücken zuverlässig aufgedeckt werden.

Rechtssicherheit für Shop-Betreiber

Unternehmen sind gesetzlich verpflichtet, ihre Kundendaten zu schützen. Hierzu gehört neben dem technischen Bereich, der Teil der Web-Security ist, auch der rechtliche Bereich. Welche Anforderungen stellt der Gesetzgeber an die Datenverarbeitung? Ist die Datenverarbeitung im eigenen Betrieb überhaupt rechtens? Was ist zu beachten? All das weiß der Datenschutzberater, der außerdem organisatorische Aspekte wie die Arbeitsabläufe prüft.
Ein wichtiger Aspekt in Sachen Rechtssicherheit ist für viele Shop-Betreiber zudem die Datenschutzerklärung. „Es gibt immer wieder Abmahnungen, weil die Datenschutzerklärung nicht korrekt ist, Angaben im Impressum fehlen oder technisch nicht alle Erfordernisse vorhanden sind.“, erklärt der IT-Experte Haye Hösel. „Dieser Ärger lässt sich vermeiden, indem die Unternehmen auf einen erfahrenen Datenschutzbeauftragten zurückgreifen, der sich mit den gesetzlichen Anforderungen auskennt und den Betrieb bei deren Umsetzung unterstützt.“

HUBIT bietet branchen- und berufsspezifischen Datenschutz und Datensicherheit für Unternehmen, Webseiten, Online-Shops, E-Commerce-Anbieter, Handwerk, Dienstleistung und Handel. Alle unternehmensrelevanten Daten werden zuverlässig vor fremdem Zugriff geschützt und Haye Hösel berät als technisch versierter und mehrfach zertifizierter Datenschutzbeauftragter kompetent in allen rechtlichen Fragen rund um das Datenschutzgesetz. Zum umfangreichen Angebot von HUBIT zählen auch individuelle Schulungen. Weitere Informationen: www.hubit.de.

Kontakt
HUBIT Datenschutz e.K.
Haye Hösel
Egon-Kähler-Str. 94
28279 Bremen
042136490577
info@hubit.de
http://www.hubit.de

Pressekontakt:
SCHACK PUBLIC RELATIONS
Andreas Schack
Parkallee 48
28209 Bremen
0421 69 55 30 63
mail@schackpr.de
http://www.schackpr.de

Allgemein

Controlware schützt Web-Zugriffe mit innovativer Gateway- und Cloud-Technologie

Dietzenbach, 05. Februar 2013 – Controlware, renommierter deutscher Systemintegrator und IT-Dienstleister, konzipiert und realisiert für Unternehmen Gateway- und Cloud-basierte Web-Security-Lösungen aus einer Hand. Je nach Anforderungen und Einsatzbereichen werden diese wahlweise beim Kunden vor Ort installiert, im Rahmen individueller Cloud Services bereitgestellt oder als Managed Services von Controlware betrieben.

Immer mehr Websites sind mit Malware infiziert. Die Palette reicht von scheinbar harmloser Adware über Spyware-Tools und Rootkits bis hin zu brandgefährlichen Viren, Würmern und Trojanern sowie maßgeschneiderten Advanced Persistent Threats (APT). Die Schadsoftware lauert dabei meist auf vermeintlich seriösen Seiten, etwa auf hoch frequentierten Nachrichtenseiten, Social Media-Plattformen oder gehackten Home-Pages namhafter Firmen. Controlware unterstützt Unternehmen bei der Planung und Umsetzung maßgeschneiderter Web-Security-Lösungen. „Als Schutz vor Web-basierten Angriffen haben sich Web-Security-Lösungen mit Cloud-basierten Datenbanken sehr bewährt“, berichtet Jörg Heckwolf, Solution Manager Information Security bei Controlware. „Solche Lösungen überprüfen bei jedem Web-Zugriff anhand von Signatur- und Reputationsdatenbanken, ob die entsprechenden Web-Seiten sicher sind. Wenn ja, wird der Zugriff gestattet – wenn nicht, werden die Verbindungen gar nicht erst aufgebaut oder die schadhaften Bereiche der Seite nicht angezeigt.“ Je nach Einsatzszenario und Anforderungen kann die Web-Filter-Technologie dabei in den folgenden drei Konfigurationsvarianten implementiert werden:

– Betrieb von Web-Filtern auf einem Web-Gateway beim Kunden: Bei diesem Ansatz wird die Web-Security-Suite auf einer lokalen Gateway-Appliance beim Kunden installiert. Die Appliance überwacht den gesamten Traffic auf den Ports 80 (http) und 443 (https) und gleicht alle Web-Zugriffe mit der Datenbank des Herstellers ab. Das Unternehmen behält so jederzeit die Kontrolle über die eingesetzte Hard- und Software, kann die Lösung in Eigenregie steuern und konfigurieren und hat jederzeit die Gewissheit, dass vertrauliche Log-Daten im Unternehmen bleiben.

– Web-Filtering als Managed Service eines Cloud-Dienstleisters: Bei diesem Ansatz läuft die Web-Security-Software nicht beim Kunden, sondern bei einem externen Managed Service Provider. Der gesamte Web-Traffic des Kunden wird über die Server des Service Providers geleitet, dort bereinigt und anschließend wieder in das Unternehmensnetz eingespeist. Der Kunde zahlt für diesen Service eine feste monatliche Pauschale. Im Gegenzug profitiert er von höchster Sicherheit, ohne dass er sich in die Materie einarbeiten oder in Personal- und Hardware-Ressourcen investieren muss. Hinzu kommt, dass sich solche Managed Services hervorragend für die Anbindung mobiler Mitarbeiter und Home Offices eignen. Vor der Beauftragung sollten aber die Service- und Sicherheits-Level des Service Providers genau analysiert werden.

– Hybrider Betrieb der Web-Security: Für viele Unternehmen liegt der Königsweg darin, die beiden genannten Ansätze – die lokale Web-Security auf dem Gateway und die Web-Security in der Cloud – in einem hybriden Ansatz zu vereinen. Hierbei werden große Standorte mit einem eigenen, lokal betriebenen Gateway ausgestattet und mobile Mitarbeiter und Außenstellen über Cloud-basierte Managed Security Services einfach und flexibel angebunden. So profitiert das Unternehmen von größtmöglicher Sicherheit und bewahrt sich Flexibilität.

Controlware verfügt über umfassende Projekterfahrung mit allen drei Lösungsansätzen. Aufsetzend auf dieses Know-how ist der Systemintegrator und Provider von Managed Security Services sehr gut positioniert, um Kunden in allen Projektphasen zu unterstützen: von der Bedarfsanalyse und der Lösungsauswahl bis hin zur Planung und Implementierung einer maßgeschneiderten Web-Security-Architektur. Optional übernimmt das hauseigene Customer Service Center von Controlware zudem den technischen Support oder den gesamten Betrieb der Lösung.

Die Controlware GmbH, Dietzenbach, ist einer der führenden unabhängigen Systemintegratoren in Deutschland. Das 1980 gegründete Unternehmen unterstützt seine Kunden mit Komplettlösungen und Dienstleistungen in der Informationstechnologie. Das Portfolio erstreckt sich von der Beratung und Planung über Installation und Wartung bis hin zu Management, Überwachung und Betrieb von Kundennetzen durch das firmeneigene Customer Service Center. Zentrale Geschäftsfelder der Controlware sind die Bereiche Network Solutions, Unified Communications, Information Security, Application Delivery, Data Center und IT-Management. Controlware unterhält als Systemintegrator enge Partnerschaften mit national wie international führenden Herstellern sowie mit innovativen Newcomern der Branche. Das 580 Mitarbeiter starke Unternehmen verfügt mit elf Standorten in Deutschland über ein bundesweit flächendeckendes Vertriebs- und Servicenetz und ist mit eigenen Niederlassungen in Europa, Nordamerika, Asien und Australien vertreten. Zu den Tochterunternehmen der Controlware zählen die Networkers AG, die ExperTeach GmbH und die Productware GmbH.

Kontakt:
Controlware GmbH
Stefanie Zender
Waldstraße 92
63128 Dietzenbach
06074 858-246
stefanie.zender@controlware.de
http://www.controlware.de

Pressekontakt:
H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Am Anger 2
91052 Erlangen
09131 / 812 81-0
info@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de

Allgemein

Controlware ist Blue Coat Elite Partner

Controlware ist Blue Coat Elite Partner

Controlware ist ab sofort Blue Coat Elite Partner. Pat Dunne, Senior Director Channel Sales EMEA bei Blue Coat (rechts), gratuliert Jörg Heckwolf, Solution Manager Information Security bei Controlware (links).

Dietzenbach, 29. Januar 2013 – Controlware, renommierter deutscher Systemintegrator und IT-Dienstleister, hat sich als „Elite Partner“ von Blue Coat, einem Markt- und Technologieführer bei Lösungen für Websicherheit und WAN-Optimierung, qualifiziert. Der exklusive Partnerstatus, den nur drei deutsche Blue Coat Partner innehaben, dokumentiert die herausragende technische Kompetenz sowie den direkten Zugriff auf die Support- und Technik-Experten von Blue Coat.

Controlware gehört im deutschsprachigen Raum zu den Blue Coat Partnern der ersten Stunde. Der Dietzenbacher Systemintegrator implementiert das gesamte Blue Coat Portfolio und erbringt flächendeckenden Support. Mehrere der Techniker von Controlware haben den Status „BlueKnight“ – eine spezielle Auszeichnung, die besonders tiefe Kenntnisse der Blue Coat Lösungen für Sicherheit und WAN-Optimierung voraussetzt. Darüber hinaus übernimmt das hauseigene Customer Service Center für Kunden maßgeschneiderte Managed Security Services. Um bei Bedarf die Installationen der Kunden nachbilden zu können und kurzfristig Austausch-Systeme bereitzustellen, unterhält Controlware als Blue Touch Service Provider ein umfangreiches Stock- und Support-Lager.

„Controlware ist seit Jahren einer unserer wichtigsten Partner in Deutschland und zeichnet sich durch hohe technische Kompetenz, Erfahrung und Innovationskraft aus“, erklärte Pat Dunne, Senior Director Channel Sales EMEA bei Blue Coat. „Das Controlware Team erbringt Beratung und Service auf höchstem Niveau und beeindruckt uns immer wieder durch persönlichen Einsatz und themenübergreifende Lösungsansätze.“

Jörg Heckwolf, Solution Manager Information Security bei Controlware, ergänzt: „Die Auszeichnung markiert für uns einen weiteren Höhepunkt in unserer langjährigen und erfolgreichen Partnerschaft mit Blue Coat. Als Elite Partner werden wir in Zukunft noch enger mit Blue Coat zusammenarbeiten – und unseren Kunden so ein noch breiteres Service- und Support-Angebot für ihre Lösungen bieten können.“
Im Februar und März 2013 wird Controlware Kunden im Rahmen einer deutschlandweiten Roadshow gemeinsam mit Blue Coat über Lösungen für die Einbindung und Absicherung von Smartphones in Unternehmensnetzen informieren.

Die Controlware GmbH, Dietzenbach, ist einer der führenden unabhängigen Systemintegratoren in Deutschland. Das 1980 gegründete Unternehmen unterstützt seine Kunden mit Komplettlösungen und Dienstleistungen in der Informationstechnologie. Das Portfolio erstreckt sich von der Beratung und Planung über Installation und Wartung bis hin zu Management, Überwachung und Betrieb von Kundennetzen durch das firmeneigene Customer Service Center. Zentrale Geschäftsfelder der Controlware sind die Bereiche Network Solutions, Unified Communications, Information Security, Application Delivery, Data Center und IT-Management. Controlware unterhält als Systemintegrator enge Partnerschaften mit national wie international führenden Herstellern sowie mit innovativen Newcomern der Branche. Das 580 Mitarbeiter starke Unternehmen verfügt mit elf Standorten in Deutschland über ein bundesweit flächendeckendes Vertriebs- und Servicenetz und ist mit eigenen Niederlassungen in Europa, Nordamerika, Asien und Australien vertreten. Zu den Tochterunternehmen der Controlware zählen die Networkers AG, die ExperTeach GmbH und die Productware GmbH.

Kontakt:
Controlware GmbH
Stefanie Zender
Waldstraße 92
63128 Dietzenbach
06074 858-246
stefanie.zender@controlware.de
http://www.controlware.de

Pressekontakt:
H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Am Anger 2
91052 Erlangen
09131 / 812 81-0
info@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de

Allgemein

Avira and CYAN Networks

Tougher security for your company

To answer the thread personal responsible for save-guarding digital infrastructures are in dire need of professional tools provided by leading suppliers like Avira and CYAN Networks.

With Scan Engine Avira – the global leader for anti-virus-technology – provides a brand new answer to safeguard company networks against digital malware. Combined with CYAN Networks´ powerful web-filtering-solution security specialists have a powerful tool at their disposal to protect data and networks they are responsible for.

As a valued customer of CYAN Networks you benefit from our team up with Avira. Together we offer you a special 10% discount on Avira Option until 04-30-2013.

We are CYAN Network Security, your partner for proxy technology and Web filtering solutions.

Kontakt:
Cyan Networks Software GmbH
Klaus Thurnhofer
Hainburger Straße 34/8
1030 Vienna
+43-1-33933-0
klaus.thurnhofer@cyan-networks.com
http://www.cyan-networks.com/

Allgemein

Avira und CYAN Networks

Mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

IT-Verantwortliche benötigen Tools führender Anbieter, die mit ihren Lösungen die richtigen Antworten auf moderne digitale Bedrohungen haben – wie Avira und CYAN Networks.

Avira – einer der global führenden Technologieanbieter von Antivirenlösungen – hat mit seiner Scan Engine eine solche Antwort auf die Bedrohung von Unternehmensnetzwerken durch Viren und andere schädliche Datenpakete. Zusammen mit der Webfiltering-Lösung Secure Web von CYAN Networks haben IT-Verantwortliche und Entscheider gebündelte Sicherheit, um Unternehmensnetzwerke und damit Geschäftsaktivitäten zu schützen.

Als Kunde von CYAN Networks können Sie profitieren – zusammen mit Avira bieten wir Ihnen 10 % Discount auf die Avira Option bis 30.4.2013.

We are CYAN Network Security, your partner for proxy technology and Web filtering solutions.

Kontakt:
Cyan Networks Software GmbH
Klaus Thurnhofer
Hainburger Straße 34/8
1030 Vienna
+43-1-33933-0
klaus.thurnhofer@cyan-networks.com
http://www.cyan-networks.com/