Tag Archives: Webservices

Allgemein

„Volkswagen We“ von Art Directors Club ausgezeichnet

ETECTURE hat digitale Kundenplattform technisch umgesetzt

"Volkswagen We" von Art Directors Club ausgezeichnet

Die digitale Kundenplattform „Volkswagen We“ erhielt zwei Auszeichnungen des Art Directors Club (Bildquelle: Volkswagen AG)

Frankfurt, 28. Mai 2018 – Die digitale Kundenplattform Volkswagen We hat zwei Auszeichnungen des Art Directors Club für Deutschland (ADC) erhalten. In der Kategorie Unternehmenswebsite gewann die Internetseite volkswagen-we.de einen „Bronze Nagel“. Eine weitere Auszeichnung erhielt „Volkswagen We“ in der Kategorie Webservices. ETECTURE, Spezialist für maßgeschneiderte Softwarelösungen im Bereich Webtechnologien, war für die technische Planung und Umsetzung des Portals und der App zuständig.

ETECTURE-Geschäftsführer Francesco Loth: „Wir gratulieren Volkswagen für die Auszeichnung des Art Directors Club und freuen uns, Teil des Teams zu sein. Mit der digitalen Kundenplattform volkswagen-we.de bietet Volkswagen ein digitales Erlebnis mit kundenindividuellen Informationen und Services für alle Volkswagen-Modelle an. Ein sehr gelungenes Beispiel, wie digitale Technologie echten Mehrwert für Unternehmen und ihre Kunden schafft.“

Rene Weigand, Senior IT Consultant bei ETECTURE, ergänzt: „Mit Volkswagen We ist es allen Beteiligten gelungen, Kundenservices und -Informationen in einer digitalen Lösung zu vereinen. Digitale Technologien ermöglichen es, diese Informationen maßgeschneidert auszuspielen. So sieht die Kundenkommunikation der Zukunft aus.“

Die digitale Plattform ist seit September 2017 aktiv und kann geräteunabhängig über die Website oder per App genutzt werden. Sie bietet Volkswagen-Kunden maßgeschneiderte Informationen und Services mit echtem Mehrwert rund um ihren Volkswagen. Beispielsweise können über das Portal Servicetermine online vereinbart, der Produktions- und Lieferstatus des bestellten Fahrzeugs verfolgt und die Erlebnisabholung in der Autostadt geplant und gebucht werden. Volkswagen-Kunden erhalten zusätzlich personalisierte Angebote ihres betreuenden Partnerbetriebs, zum Beispiel über passendes Zubehör. Neben den Serviceleistungen erfahren Portalnutzer im Magazin-Teil regelmäßig relevante Neuigkeiten aus der Volkswagen Welt. Das Portal ist vollständig individualisiert, sodass die Inhalte – wie beispielsweise die Erläuterung der Assistenzsysteme – passgenau auf das jeweilige Fahrzeug zugeschnitten sind. In den kommenden Jahren wird Volkswagen We kontinuierlich um innovative und kundenrelevante Funktionen erweitert.

ETECTURE war für die technische Konzeption, Planung und Umsetzung sowohl der Internetseite als auch der mobilen Anwendung von Volkswagen We zuständig. Vernetzung und digitale Dienste sind zentrale Bausteine der Zukunftsstrategie von Volkswagen. ETECTURE ist darüber hinaus auch an weiteren digitalen Projekten von Volkswagen beteiligt. Beispielsweise unterstützen die Digitalisierungsspezialisten VW-Händler darin, ihre Prozesse mithilfe von Applikationen digital abzubilden. ETECTURE war ebenfalls für die technische Umsetzung des VW-Gebrauchtwagenportals Autosuche.de. verantwortlich.

Kurzprofil ETECTURE
We create digital life. Unsere Consultants sind den neuesten Entwicklungen stets einen Tick voraus und bringen damit die Belange unserer Kunden auf den Punkt. Unsere Entwickler atmen seit sie denken können Internet. Das macht uns zu einem starken Partner, wenn es darum geht, digitale Visionen greifbar und erlebbar zu machen. Dabei gehen wir bedarfsorientiert, unabhängig und professionell vor und unterstützen unsere Kunden langfristig in ihrer Entwicklung.
Gegründet wurde die ETECTURE GmbH Anfang 2003 von einem Team erfahrener Softwarespezialisten und Berater. Unsere reiche Projekterfahrung über alle Branchen und Unternehmensbereiche hinweg macht es uns möglich, unsere Kunden mit praxiserprobten Ideen und Technologien zu versorgen. Unsere digitalen Architekten planen, bauen und betreiben digitale Lösungen, exakt zugeschnitten auf den Bedarf von Kommunikations-, Marketing- und Vertriebsabteilungen. ETECTURE beschäftigt aktuell 130 Mitarbeiter. Hauptsitz ist Frankfurt. Daneben gibt es weitere Standorte in Karlsruhe und Düsseldorf. Geschäftsführer sind Stefan Dangel und Francesco Loth. Zu den Kunden zählen Daimler, Mosolf, Volkswagen, BMW Group, smart, Munich RE, CMS legal, Interhyp oder die ekz Gruppe.

Firmenkontakt
ETECTURE GmbH
Alexa Schmidt
Bachstraße 43
76185 Karlsruhe
+49 721 570458-15
Alexa.schmidt@etecture.de
http://www.etecture.de

Pressekontakt
Donner & Doria Public Relations GmbH
Simone Schmickl
Gaisbergstraße 16
69115 Heidelberg
+49 (0)6221-5878730
simone.schmickl@donner-doria.de
http://www.donner-doria.de

Allgemein

SoftProject veröffentlicht Release 5 der X4 BPM Suite

SoftProject veröffentlicht Release 5 der X4 BPM Suite

Ettlingen. Geschäftsprozesse zu automatisieren bedeutet, alle Workflows zu digitalisieren. Dabei gilt es, IT-Systeme und Datenformate über Schnittstellen zu verbinden und alle beteiligten Menschen in die Abläufe zu integrieren. Die X4 BPM Suite von SoftProject enthält alle Werkzeuge zum Modellieren, Ausführen und Überwachen von Geschäftsprozessen (Business Process Automation). Release 5 lässt sich schneller und einfacher zu nutzen, ermöglicht effizientere Geschäftsprozesse, schafft mehr Transparenz und bietet eine verbesserte Performance.

Mit Release 5 der X4 BPM Suite IT-Geschäftsprozesse effizienter modellieren

Das Modellierungswerkzeug X4 Designer wird mit Version 5.0 noch effizienter und komfortabler nutzbar. So lassen sich z. B. Prozessbausteine über die neuen Quick Actions mit weniger Klicks hinzufügen.
Im X4 Mapping Designer verbinden Sie nun Datenstrukturen noch einfacher per Drag & Drop, über neue Wizards oder intelligente Kontextmenüs. Alle Funktionen der Skripting-Sprache XSLT 2.0 stehen nun zur Auswahl, um noch schneller fachliche Logik zu hinterlegen.

Jetzt Back-end Services zentral bereitstellen und orchestrieren

Mit der neuen zentrale Schnittstelle X4 Webservices lassen sich Back-end Services flexibel und sicher als Webservices bereitstellen. Alle gängigen Service-Typen – ob ReSTful-Webservices oder SOAP – lassen sich im X4 Designer verwalten, direkt mit Prozessen verknüpfen und bereitstellen.
Die Adapter-Bibliothek im X4 ESB wurde um weitere Systeme, Protokolle und Datenformaten ergänzt – u. a. mit dem neuen Parallel Process Starter, dem MIME Multipart Adapter sowie dem erweiterten JDBC Connector.

Web-Anwendungen und Portale in einem einzigen Werkzeug erstellen

Mit X4 Activities lassen sich Anwendungen auf Basis eines Frameworks für beliebige Anwendungen, Benutzergruppen und Branchen in kürzester Zeit bereitstellen.
Im neuen X4 Web Designer können nun solche Web-Anwendungen noch einfacher in einer zentralen Entwicklungsumgebung (IDE) auf Basis von fertigen Widgets und einem mächtigen JavaScript-Framework grafisch konfiguriert werden.

Mehr Transparenz für den Betrieb der X4 BPM Suite

Das X4 ControlCenter ist das zentrale Werkzeug für die technische und fachliche Überwachung Ihrer Geschäftsprozesse. Bereitgestellte HTTP-basierte Webservices haben Administratoren im X4 ControlCenter nun ebenfalls im Blick.
Mit der neuen Audit Trail-Funktion können Administratoren nun alle Benutzeraktionen der Benutzer- und Berechtigungsverwaltung (User Management) nachvollziehen und so im Störungsfall schneller die Ursache ermitteln – etwa bei manuellen Konfigurationsänderungen.

Mehr Stabilität und technologische Zukunftsfähigkeit

Durch ein Update der Java-Plattform auf Version 1.8 profitiert die X4 BPM Suite von den Neuerungen und Verbesserungen – insbesondere hinsichtlich der Performance. Der X4 Designer nutzt nun Eclipse-Version 4.5.1 als Basis und nutzt deren Funktionen zur Verbesserung der Produktivität – etwa Autovervollständigung und Syntax-Highlighting.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.softproject.de/produkte/x4-was-ist-neu.html

Die SoftProject GmbH ist ein mittelständiges, unabhängiges Softwarehaus mit Hauptsitz in Ettlingen. Das Unternehmen wurde im Jahr 2000 in der Technologieregion Karlsruhe gegründet und ist auf die Optimierung und Automatisierung von Geschäftsprozessen spezialisiert. Die X4 BPM Suite wird von SoftProject in Ettlingen entwickelt, um Anwendungen zu verbinden und Geschäftsprozesse umzusetzen.

Über 300 Installationen der X4 BPM Suite in Deutschland und Europa sind ein Beweis für das erfolgreiche Konzept. Die X4 BPM Suite umfasst alle Funktionen zur Modellierung, Umsetzung, Ausführung und Überwachung der Unternehmensprozesse. Vorgefertigte Prozessbibliotheken und Adapter zur Systemintegration ermöglichen eine hohe Produktivität bei der Umsetzung automatisierter Geschäftsprozesse. Neben hochwertigen und modernen Technologien bietet SoftProject qualifizierte Prozessberatung, Schulungen in der eigenen Akademie, Wartung und Hotline-Service, der auf Wunsch auch 7 Tage 24 Stunden abdeckt. Darüber hinaus werden Lösungen schlüsselfertig implementiert und bei Bedarf im SoftProject-Rechenzentrum betrieben.

Kontakt
SoftProject GmbH
Joachim Beese
Am Erlengraben 3
76275 Ettlingen
07243 561750
vertrieb@softproject.de
http://www.softproject.de

Allgemein

One-Click-Translation: PhraseApp cooperates with Gengo

One-Click-Translation: PhraseApp cooperates with Gengo

Logo PhraseApp

Hamburg – May 28, 2013 – PhraseApp, the Translation Management Software, today announces their new cooperation with Gengo, the Translation Platform for global companies. For customers this means: Translations now easily can be managed and ordered in more than 36 languages through PhraseApp with just one click.

Translations that are ordered within PhraseApp directly get redirected to Gengo and get translated by their 8.000 professional translators. Thus, customers don“t have to search for translators nor have to exchange emails and they save lots of time and money in administration. As soon as a translation job is finished, the customer will get the translation back within PhraseApp and get an email confirmation. PhraseApp guarantees transparency and users are always up to date.

PhraseApp is the Translation Management Software in the cloud that enables simple, fast and reliable localization of Web-, Mobile- or Desktop-Apps. „Within the last month plenty of our customers asked us for the option to order translations within PhraseApp,“ explains Manuel Boy, CTO and Lead-Developer of PhraseApp. „This great cooperation with Gengo is the answer to these requests.“

Gengo is a renowned online Translation Platform with the headquarter in Tokyo, Japan and an office in Mountain View, California. Gengo was found in 2009 and is specialised in delivering high quality translation and takes care of quality control, job allocation and translation review.

The integration of Gengo in PhraseApp simplifies the translation process tremendously and accelerates the internationalization of software projects. And the best: Companies can focus on their business, while Gengo and PhraseApp empowers them to go global. PhraseApp costs between $9 and $15 USD per language and month, a free version for small projects is available. The price for translations in PhraseApp with Gengo are between $0.06 and $0.17 per word, depending on the language combination.

About Gengo
Gengo is the platform for global companies. A powerful API lets enterprise customers integrate professional-quality translation into their application, making it easy to build multi-language services. Gengo“s simple website also allows individuals and SMBs to order individual translations in a matter of seconds. Over 7,500 qualified translators work on jobs through the Gengo platform, in all timezones. This scale means Gengo can return simple translations in a matter of minutes, in 33 languages and at a quality level suited to each customer. Gengo“s platform takes care of quality control, job allocation and translation review. This means companies can focus on their business, while Gengo empowers them to go global. Gengo was founded in 2009 and is headquartered in Tokyo.

About PhraseApp
PhraseApp speeds up the translation of online content in Web-, Mobile and Desktop applications. The cloud-service is developed by the startup entrepreneurs of Dynport GmbH, located in Hamburg, Germany and was released in November 2012. With the Translation Management Software, companies can save up to 80 per cent of administrative expenses for translation projects. More than 500 international companies already trust in PhraseApp – from small businesses and agencies to well established companies such as Wimdu.com, SponsorPay and BangTheTable.

PhraseApp wurde von den Hamburger Start-Up Unternehmern der Dynport GmbH unter Leitung von Wolfram Grätz und Frederik Vollert entwickelt und im November 2012 veröffentlicht. Die Übersetzungsmanagement-Software beschleunigt die Übersetzung von Online-Content in Web-, Mobile- und Desktop-Anwendungen erheblich: Dank PhraseApp sparen Unternehmen bis zu 80 Prozent an Zeit bei den Übersetzungsprozessen von mehrsprachigen Anwendungen. Unternehmen bezahlen für PhraseApp zwischen 7 und 11 Euro im Monat. Bereits mehr als 1000 Agenturen und Unternehmen nutzen PhraseApp weltweit, darunter befinden sich deutsche Kunden wie: SponsorPay, Wimdu.com, Jobmensa.de.

Kontakt:
Dynport GmbH
Rebekka Müller
Große Theaterstraße 39
20354 Hamburg
+49 40 357 187 74
press@phraseapp.com
http://phraseapp.com

Allgemein

Übersetzungsmanagement Software und Übersetzungen in einem Paket: PhraseApp kooperiert mit Gengo

Übersetzungsmanagement Software und Übersetzungen in einem Paket: PhraseApp kooperiert mit Gengo

Logo PhraseApp

Hamburg – 29. Mai 2013 – Die Übersetzungsmanagement-Software PhraseApp kooperiert ab sofort mit der Übersetzungsplattform Gengo. Für Kunden bedeutet das: Über PhraseApp können Softwareübersetzungen nicht nur online effizient verwaltet werden, ab jetzt können diese auch durch einen Klick direkt in über 36 Sprachen professionell übersetzt werden.

Jeder Übersetzungsauftrag der über PhraseApp geordert wird, wird direkt an Gengo weitergeleitet und sofort von einem derer 8.000 zertifizierten Übersetzern professionell bearbeitet. Kunden müssen so nicht erst nach Übersetzern suchen, sparen unnötigen E-Mail-Austausch, verschwenden keine kostspielige Zeit und sparen sich administrativen Aufwand. Sobald der Übersetzungsauftrag fertig ist, erhält der Kunde die Übersetzungen direkt online an der richtigen Stelle zurück und wird direkt benachrichtigt.

PhraseApp ist die Übersetzungsmanagement-Software in der Cloud, die es Kunden ermöglicht ihre Web-, Mobile- oder Desktop-App einfach, schnell und zuverlässig in beliebig viele Sprachen zu übersetzen. „In den letzten Monaten fragten immer mehr Kunden danach, ob sie die Übersetzung auch direkt bei uns bestellen könnten,“ erklärt Manuel Boy, CTO und Lead-Developer von PhraseApp. „Die Kooperation mit Gengo ist unsere logische Schlussfolgerung daraus.“

Gengo ist eine renommierte Online-Übersetzungsplattform mit Hauptsitz in Tokio, Japan und einem Büro in Mountain View, Kalifornien. Gengo wurde 2009 gegründet und spezialisiert sich seit dem darauf, professionelle Übersetzungen inklusive Qualitätskontrolle und Korrekturlesen weltweit anzubieten und zu bearbeiten.

Die Integration von Gengo auf PhraseApp vereinfacht den gesamten Übersetzungsprozess erheblich und beschleunigt die Internationalisierung von Softwareprojekten jeder Art. Und das Beste: Unternehmen können sich so auf ihr Kerngeschäft konzentrieren während sich PhraseApp gemeinsam mit Gengo um die Internationalisierung des Contents kümmern. PhraseApp kostet pro Sprache und Monat gerade mal 7 bis 11 Euro, für die Übersetzungen mit Gengo bezahlen Kunden zwischen 0.06 und 0.17 Euro pro Wort.

Über Gengo
Gengo wurde 2009 gegründet und ist die Internet-Übersetzungsplattform für internationale Unternehmen mit dem Hauptsitz in Tokyo, Japan und einem weiteren Büro in Mountain View, Kalifornien. Über 8.000 Übersetzer arbeiten für Gengo weltweit und übersetzen Texte in 36 Sprachen. Vom Einzelunternehmen bis hin zum Dax-Konzern erhält jeder Geschäftskunde über die Gengo-Webseite Übersetzungen im Handumdrehen. Die leistungsstarke Schnittstelle von Gengo ermöglicht die Integration von hoch qualitativen und professionellen Übersetzungen in Software-Applikationen jeder Art. Jeder übersetzte Text wird bei Gengo Korrektur gelesen, damit garantiert der Internet-Dienstleister Qualität auf höchstem Niveau.

Über PhraseApp
PhraseApp wurde von den Hamburger Start-Up Unternehmern der Dynport GmbH unter Leitung von Wolfram Grätz und Frederik Vollert entwickelt und im November 2012 veröffentlicht. Die Übersetzungsmanagement-Software beschleunigt die Übersetzung von Online-Content in Web-, Mobile- und Desktop-Anwendungen erheblich: Dank PhraseApp sparen Unternehmen bis zu 80 Prozent an Zeit bei den Übersetzungsprozessen von mehrsprachigen Anwendungen. Unternehmen bezahlen für PhraseApp zwischen 7 und 11 Euro im Monat. Bereits mehr als 1000 Agenturen und Unternehmen nutzen PhraseApp weltweit, darunter befinden sich deutsche Kunden wie: SponsorPay, Wimdu.com, Jobmensa.de.

PhraseApp wurde von den Hamburger Start-Up Unternehmern der Dynport GmbH unter Leitung von Wolfram Grätz und Frederik Vollert entwickelt und im November 2012 veröffentlicht. Die Übersetzungsmanagement-Software beschleunigt die Übersetzung von Online-Content in Web-, Mobile- und Desktop-Anwendungen erheblich: Dank PhraseApp sparen Unternehmen bis zu 80 Prozent an Zeit bei den Übersetzungsprozessen von mehrsprachigen Anwendungen. Unternehmen bezahlen für PhraseApp zwischen 7 und 11 Euro im Monat. Bereits mehr als 1000 Agenturen und Unternehmen nutzen PhraseApp weltweit, darunter befinden sich deutsche Kunden wie: SponsorPay, Wimdu.com, Jobmensa.de.

Kontakt:
Dynport GmbH
Rebekka Müller
Große Theaterstraße 39
20354 Hamburg
+49 40 357 187 74
press@phraseapp.com
http://phraseapp.com