Tag Archives: Website

Allgemein

Anhänger Berger lässt sich nicht abhängen

Fellbacher Unternehmen mit neuer Website online

Anhänger Berger lässt sich nicht abhängen

Anhänger Berger geht mit neuer Website online

Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit. Dieser alte Spruch wird immer aktueller, je schneller sich die Umstände verändern. Wer heute eine Entwicklung verschläft oder einen Trend in seiner Branche ignoriert, wird schnell von neuen Anbietern überholt. Das gilt vor allem dann, wenn die Geschäfte hervorragend laufen. Viele Unternehmer neigen dann dazu, Investitionen in ihre Geschäftsstrukturen und Außenwirkung zu vernachlässigen.

„Eigentlich wissen wir gerade sowieso kaum wo wir anfangen sollen“, bestätigte auch Anja Patzelt von Anhänger Berger, die zusammen mit ihrem Sohn hauptsächlich für den Relaunch ihrer Website verantwortlich war. „Trotzdem weiß man natürlich nicht, wie lange das so bleibt und wie schnell man dann wieder froh um funktionierende Marketing-Strukturen ist.“ Und damit hat sie natürlich Recht, denn wenn die Geschäfte erst einmal schlechter laufen, ist es meist mühsam erfolgreiches Marketing neu aufzubauen.

Anhänger Berger ging einen anderen Weg. Gemeinsam mit Thomas Issler wurde eine Online-Strategie entwickelt. Dabei wurde schnell klar, wie wichtig es ist, den Verkauf und die Vermietung der Anhänger im Raum Fellbach und Stuttgart in den Vordergrund zu stellen und auch die Besonderheiten, wie die eigene Werkstatt, die Service-Plus Angebote und die hohe Verfügbarkeit von Ersatzteilen für die potentiellen Kunden übersichtlich darzustellen

Die Umsetzung der WordPress-Website und der Online-Marketing-Maßnahmen erfolgte durch die Stuttgarter Internet-Agentur 0711-Netz.

Anhänger Berger besteht seit Mitte des 20. Jahrhunderts. Begonnen hat die Geschichte mit einem Landproduktehandel, aus dem sich später eine Spedition und Silospedition entwickelt hat. Der Gründer, Ernst Berger, hatte immer ein gutes Gespür für die Bedürfnisse eines sich verändernden Marktes. Ab den 1960er Jahren entwickelte und patentierte er pneumatische Förderanlagen für staubförmige Güter. Da diese Förderanlagen mobil betrieben wurden, wurde parallel zur Firma BERGER Silo + Förderanlagen die Firma BERGER Anhänger gegründet, zunächst als reiner WESTFALIA-Stützpunkthändler. Mit den Jahren hat sich das Know-How und die Produktpalette auf alle Bereiche der Anhängertechnik ausgeweitet und etabliert .So hat sich das Unternehmen in Fellbach über die Jahre sehr gut entwickelt und ist bestens am Markt positioniert.

Die neue Anhänger Berger Website ist online unter:
https://www.anhaenger-berger.de/

Thomas Issler ist seit mehr als 18 Jahren erfolgreicher Internet Unternehmer. Als Fachinformatiker für Systemintegration kennt er die Technik und die betriebswirtschaftliche Seite. Seine wahre Liebe gilt jedoch dem Internet-Marketing.

Bei Macromedia in München gewann Thomas Issler Einblicke in die Arbeitsweise von großen Internet Agenturen. Wie man eine kleine Internet Agentur zu einem etablierten Unternehmen entwickelt, zeigte er mit dem Aufbau seiner im Jahr 2000 gegründeten Firma 0711-Netz, die heute Büros in Stuttgart und München unterhält.

Die reichhaltigen Praxis-Erfahrungen wurden in seinem Internet Marketing College zu einem eigenen effizienten Schulungskonzept gebündelt. Gemeinsam mit seinem Trainerteam vermittelt Thomas Issler wertvolles Internet-Marketing und Technik Wissen.

In zahlreichen Vorträgen und Seminaren hat Thomas Issler das Publikum mit seinen charmanten und humorvollen Reden gefesselt. Dabei glänzt er durch sein Fachwissen und die spontane Art das Publikum einzubeziehen. Komplizierte Inhalte werden durch Fußball Analogien allgemeinverständlich dargestellt und begeistern immer wieder das Publikum.

Zusätzlich arbeitet Thomas Issler als Buchautor und veröffentlicht Fachartikel für diverse Verlage.

Kontakt
0711-Netz
Thomas Issler
Parlerstrasse 4
70192 Stuttgart
0711-2591718
0711-2591720
info@0711-netz.de
http://www.0711-netz.de

Allgemein

Gold für OffTEC Trainings- und Entwicklungscluster:

Neue komfortable Website gewinnt TYPO3-Award

Gold für OffTEC Trainings- und Entwicklungscluster:

Kirsten Voss, Wiechmann Voss GmbH; Klaus Loesmann, GF OffTEC GmbH; Alex Hitzler, GF visionbites GmbH

Der Jubel zieht sich durch ganz Deutschland – von der Nordsee bis nach Bayern. „Das ist einfach großartig“, freut sich Klaus Loesmann, kaufmännischer Geschäftsführer des europaweit führenden Trainingscenters für die Windenergie-Branche OffTEC. Das in Enge-Sande ansässige Unternehmen gewann den internationalen Award in Gold für die beste Website des Jahres 2017-2018 in der Kategorie Small and Medium Business (SMB). Heute feiert Loesmann diesen Meilenstein der Unternehmenskommunikation mit seinen Agenturen Wiechmann Voss GmbH, Hamburg, und visionbites GmbH, München, die das Konzept, Text und Design entwickelten sowie die Programmierung realisierten.

Gold für OffTEC – Respect the Elements
Die Awards werden seit 2015 für besonders „kreative und nutzerfreundliche Websites“ von der TYPO3-Association verliehen. Das Who“s who der internationalen TYPO3-Community feierte im Berliner Admiralitätspalast die besten Projekte, die mit dem freien Content-Management-System TYPO3 CMS realisiert wurden. Der neu entwickelte OffTEC Internetauftritt „Respect the Elements“ spiegelt das Selbstverständnis des Unternehmens als hochqualifizierter, technisch herausragenden Anbieter von Sicherheitstrainings durch spannendes Design und technische Raffinesse wider. Das umfangreiche Kursmodul der Website macht es OffTEC-Kunden und Interessenten möglich, alle Sicherheits- und Technologie-Trainings für die unterschiedlichsten Anforderungen zu recherchieren, reservieren und zu buchen. OffTEC, das in Europa einzigartige Ausbildungszentrum mit Sitz im nordfriesischen Enge-Sande, ist auf realitätsnahe Sicherheits- und Rettungsschulungen sowie Technikqualifikationen rund um die Windkraft und maritime Branche spezialisiert. 150 km nördlich von Hamburg gelegen, bietet OffTEC Trainings in allen vier Elementen Feuer, Wasser, Luft und Erde in allen Schwierigkeitsstufen an einem Ort.

Über Wiechmann Voss und visionbites
Die Hamburger PR- und Marketing-Agentur Wiechmann Voss realisiert gemeinsam mit der Münchner Internetagentur visionbites technisch anspruchsvolle Weblösungen für Industrie und Erneuerbare Energien. Wiechmann Voss, für Konzeption, Text und Design, Umsetzung und Content verantwortlich, entwickelt mit visionbites die digitalen Projekte in Frameworks wie Laravel, TYPO3, Kirby oder from Scratch mit PHP, MySQL und JavaScript. Im Mittelpunkt steht für die Agentur-Partner immer eine perfekt abgestimmte digitale Lösung für den Kunden, basierend auf der jeweiligen Marketingstrategie. https://www.wiechmannvoss.de

Das Offshore Trainings- und Entwicklungs-Cluster (OffTEC) bietet seit 2011 umfassende Qualifikationen unter nahezu realen Bedingungen für das Fachpersonal der Windenergie- und Maritimen-Branche – alles an einem Ort. Im europaweit größten Aus- und Fortbildungszentrum im nordfriesischen Enge-Sande werden alle relevanten Sicherheits- und Techniktrainings mit den Schwerpunkten auf Sicherheit und Rettung sowie Windenergieanlagentechnik an Land und im Meer durchgeführt. OffTEC verfügt unter anderem über ein hochmodernes Maritimes Trainings-Centrum, Brandschutz- und Technik-Trainings-Centren, einen Windpark für Höhensicherheits- und Höhenrettungstrainings sowie über ein eigenes Gästehaus für 36 Personen. Das Unternehmen bietet damit als erster seiner Branche echten Full Service. Das Ausbildungsangebot umfasst vielfältige Schulungsmöglichkeiten nach gängigen und internationalen Standards, angepasst an die individuellen Kundenanforderungen. OffTEC ist zertifizierter Anbieter aller Sicherheitstrainings des Standards der Global Wind Organisation (GWO). http://www.offtec.de

Firmenkontakt
OffTEC Base GmbH & Co. KG
Kerrin Hansen
Lecker Str. 7
25917 Enge-Sande
Fon: +49 4662 89127-0
k.hansen@offtec.de
http://www.offtec.de

Pressekontakt
Wiechmann Voss GmbH
Kirsten Voss
Eppendorfer Weg 93A
20259 Hamburg
040 47193600
k.voss@wiechmannvoss.de
http://www.wiechmannvoss.de

Allgemein

Expertennetzwerk Wegesrand erklärt Künstliche Intelligenz

Projekt „KInsights!“ auf Digitalgipfel der Bundesregierung vorgestellt

Berlin, 04. Dezember 2018. Künstliche Intelligenz, da sind sich alle Experten einig, wird unsere Welt in den kommenden Jahren auf drastische Weise verändern. Doch obwohl KI-Anwendungen längst Alltag und Arbeitswelt durchdringen, gibt es bei Verbrauchern jede Menge Wissenslücken, Fehleinschätzungen und offene Fragen.
Abhilfe schaffen will hier das Projekt KInsights! der Bundesinitiative „Deutschland sicher im Netz e.V.“, das am 4. Dezember 2018 auf dem Digital-Gipfel der Bundesregierung in Nürnberg im Beisein von Bundesinnenminister Horst Seehofer vorgestellt worden ist. Konzept, Gestaltung und technische Umsetzung der explorativen Website lagen in den Händen des Expertennetzwerkes Wegesrand aus Mönchengladbach und Berlin um CEO Thorsten Unger und Interaktivspezialistin Anne Sauer.
„Unser Ansatz ist, zielgruppenübergreifend Verständnis für Künstliche Intelligenz zu stärken. Das Angebot richtet sich sowohl an Verbraucher als auch an Anwender“, so Anne Sauer. Die Experten für Wissensvermittlung von Wegesrand haben daher einen spielerischen Ansatz mit 13 konkreten Anwendungsszenarien gewählt, die unterschiedliche Fragestellungen um die Themen Wissenschaft, Datenschutz oder Ethik beleuchten.
„KI ist in der Praxis bereits gang und gäbe – von Chatbots, über persönliche Assistenten bis hin zur intelligenten Verkehrssteuerung, wird aber oft noch als, z.B. arbeitsplatzvernichtendes, Schreckgespenst wahrgenommen. Was fehlt, ist eine breite, allgemein verständliche Aufklärung über Nutzen und Vorteile, aber auch Risiken der Künstlichen Intelligenz“, sagt Thorsten Unger. „Das Verhältnis zu KI in weiten Teilen der deutschen Bevölkerung ist durchaus amibivalent und schwankt zwischen Befürwortung und vagen Ängsten“. KInsights! sei ein konkreter und motivierender Beitrag zum Diskurs und lade Verbraucher und Anwender dazu ein, sich mit diesem Zukunftsthema auseinanderzusetzen.

Das Projekt
KInsights! ist aus der Fokusgruppe IT-Sicherheit und Künstliche Intelligenz der Gipfelplattform Sicherheit, Schutz und Vertrauen für Gesellschaft und Wirtschaft des Digital-Gipfels der Bundesregierung entstanden. Im Verbund mit „Deutschland sicher im Netz“ und dem Bankenverband wirken neben Wegesrand zahlreiche weitere Partner im Projekt mit, darunter Deloitte, Deutsche Telekom, Ericsson, Microsoft, SecuNet und Siemens. Begleitet wird das Angebot vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) und Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV). Das Angebot findet sich unter der Webseite www.kinsights.de.

Wegesrand-Gruppe
Das Experten-Netzwerk Wegesrand hilft Unternehmen vor dem Hintergrund der Digitalisierung, ihre Innovationspotentiale zu entdecken, zu kanalisieren, zu bewerten und zu erschließen. Interdisziplinäre Expertenteams steuern den kompletten Innovationsprozess, von der Technologie bis zu den rechtlichen und finanziellen Rahmenbedingungen. Zur Wegesrand-Gruppe gehört ein Verbund an Beteiligungen, der unterschiedliche Gewerke innerhalb der digitalen Medienerstellung abdeckt, u.a. Serious Games, Gamification, Games und IP-Development. Wegesrand hält Beteiligungen unter anderem an IJsfontein, Unger & Fiedler, Target Games und an IndieAdvisor & Company. www.wegesrand.net

Das Experten-Netzwerk Wegesrand hilft Unternehmen vor dem Hintergrund der Digitalisierung, ihre Innovationspotentiale zu entdecken, zu kanalisieren, zu bewerten und zu erschließen. Interdisziplinäre Expertenteams steuern den kompletten Innovationsprozess, von der Technologie bis zu den rechtlichen und finanziellen Rahmenbedingungen. Zur Wegesrand-Gruppe gehört ein Verbund an Beteiligungen, der unterschiedliche Gewerke innerhalb der digitalen Medienerstellung abdeckt, u.a. Serious Games, Gamification, Games und IP-Development. Wegesrand hält Beteiligungen unter anderem an IJsfontein, Unger & Fiedler, Target Games und an IndieAdvisor & Company.

Firmenkontakt
Wegesrand GmbH & Co.KG
Thorsten Unger
August-Pieper-Straße 10
41061 Mönchengladbach
+49 2161 9620294
t.unger@wegesrand.net
http://www.wegesrand.net

Pressekontakt
brandvorwerk-pr
Susanne Tenzler-Heusler
Brandvorwerkstraße 34c
04275 Leipzig
+491733786601
s.tenzler-heusler@wegesrand.net
http://www.brandvorwerk-pr.de

Allgemein

Von Hamburg aus mit der Welt verbunden

Neue Website von Ingenieurbüro Weiss geht online

Von Hamburg aus mit der Welt verbunden

Ingenieurbüro Adolf Weiss, Hamburg

„Im B2B-Bereich funktioniert Internet-Marketing nicht oder zumindest weniger gut.“ Diese Behauptung liest und hört man immer wieder. „Da geht es knallhart um den Preis, der Rest fällt da nicht so ins Gewicht wie beim Direktvertrieb an Endkunden.“ Einer genauen Analyse halten diese Behauptungen allerdings nur selten stand. Tatsächlich hat man es am Ende des Tages immer noch mit Menschen zu tun und die legen Wert auf Vertrauen, Kompetenz und das Gefühl gut bei ihren Geschäftspartnern aufgehoben zu sein. Denn was hilft der günstigste Preis, wenn die pünktliche und qualitativ passende Lieferung nicht auf Dauer gewährleistet ist?

Für die Qualität der Angebote ist der Anbieter natürlich selbst verantwortlich, genau wie für den Aufbau funktionierender Liefer- und Produktionsprozesse. Aber selbst wenn das alles passt, kommt keine fruchtbare Geschäftsverbindung zustande, wenn der Kunde davon nichts erfährt, den potentiellen Geschäftspartner nicht findet oder von dessen Internetauftritt abgeschreckt wird. Das hochwertige Angebot und die Kompetenz des hanseatischen Ingenieurs brachte die Firma Weiss schon mit – es galt also, diese Kompetenz auch online zum Ausdruck zu bringen und das Angebot des Unternehmens ins rechte Licht zu rücken. Immerhin beliefert Weiss Ingenieurbüro e. K. namhafte Kunden mit Guss-, Feinguss- und Schmiedeteilen sowie Kunststoffe und Schweißbau.

Die Umsetzung der neuen WordPress-Website erhielt die Stuttgarter Internet-Agentur 0711-Netz, die die Herkunft der Firma mit passenden Bildern, die im Hamburger Hafen aufgenommen wurden, und die weltweite Vernetzung des Unternehmens symbolisieren, unterlegt wurden. Die Umsetzung der notwendigen Maßnahmen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie eine Onpage-Suchmaschinenoptimierung rundeten den Auftrag ab.

Die neue Website ist online unter:
https://www.adolf-weiss-ing.de/

Thomas Issler ist seit mehr als 18 Jahren erfolgreicher Internet Unternehmer. Als Fachinformatiker für Systemintegration kennt er die Technik und die betriebswirtschaftliche Seite. Seine wahre Liebe gilt jedoch dem Internet-Marketing.

Bei Macromedia in München gewann Thomas Issler Einblicke in die Arbeitsweise von großen Internet Agenturen. Wie man eine kleine Internet Agentur zu einem etablierten Unternehmen entwickelt, zeigte er mit dem Aufbau seiner im Jahr 2000 gegründeten Firma 0711-Netz, die heute Büros in Stuttgart und München unterhält.

Die reichhaltigen Praxis-Erfahrungen wurden in seinem Internet Marketing College zu einem eigenen effizienten Schulungskonzept gebündelt. Gemeinsam mit seinem Trainerteam vermittelt Thomas Issler wertvolles Internet-Marketing und Technik Wissen.

In zahlreichen Vorträgen und Seminaren hat Thomas Issler das Publikum mit seinen charmanten und humorvollen Reden gefesselt. Dabei glänzt er durch sein Fachwissen und die spontane Art das Publikum einzubeziehen. Komplizierte Inhalte werden durch Fußball Analogien allgemeinverständlich dargestellt und begeistern immer wieder das Publikum.

Zusätzlich arbeitet Thomas Issler als Buchautor und veröffentlicht Fachartikel für diverse Verlage.

Kontakt
0711-Netz
Thomas Issler
Parlerstrasse 4
70192 Stuttgart
0711-2591718
0711-2591720
info@0711-netz.de
http://www.0711-netz.de

Allgemein

Neue Webseite: Die VAG-Gruppe präsentiert ihr Portfolio und viele weitere Funktionalitäten auf höchstem virtuellen Niveau

In einem neuen virtuellen Rahmen präsentiert die VAG-Gruppe jetzt ihr umfassendes Armaturen- und Dienstleistungs-Portfolio: Die neue Webseite www.vag-group.com ist ab sofort online.

Neue Webseite: Die VAG-Gruppe präsentiert ihr Portfolio und viele weitere Funktionalitäten auf höchstem virtuellen Niveau

Neue Website VAG GmbH

Entscheiderorientiert: Neuheiten schneller im Blick
Die Armaturen-Experten der VAG pflegen ihre ausgeprägte Kundenorientierung auch virtuell: Besucher der Website und VAG Kunden erhalten ab sofort noch schneller einen Überblick über Marktneuheiten, innovative Service-Konzepte und namhafte Referenzen – von der gesamten VAG-Gruppe weltweit. China, Indien, Amerika, Afrika, Europa und überall sonst auf der Erde – es gibt keinen Kontinent, auf dem VAG noch kein Projekt realisiert hat. Die Armaturen des Traditionsunternehmens sind in Wasser- und Abwassersystemen, in der Industrie, in Kraftwerken oder in Staudämmen weltweit im Einsatz. Die neue Webseite zeigt die komplette Produktpalette übersichtlich strukturiert und spricht Branchen gezielt an: Ver- und Entsorgungsunternehmen, Anlagenbauer, Ingenieure, Industrieunternehmen oder Kraftwerksbetreiber finden sich sofort auf der Seite wieder – und dank des responsiven Designs auch von jedem Mobilgerät aus.
VAG Website

Willkommen bei My VAG
Im persönlichen Kundenbereich „My VAG“ stehen dem User zahlreiche Vorteile und praktische Funktionen zur Verfügung: Neuigkeiten, ausgewählte Produkte, exklusive Aktionen, eine Dokumenten-Sammelliste und eine Merkliste für Produkte verkürzen den Weg zu gewünschten Informationen auf einen Mausklick. Produktanfragen sind jederzeit für Folgeanfragen wiederverwendbar, ganz ohne umständliche und erneute Dateneingabe.

Sicher mit VAG unterwegs
Den neuen Anforderungen der Europäischen Datenschutzgrundverordnung entsprechend ist die neue VAG Webseite natürlich mit einem Sicherheitszertifikat ausgestattet. Es gewährleistet, dass Kundeneingaben nicht von Dritten eingesehen oder abgefangen werden können.

Die VAG-Gruppe mit Stammsitz in Mannheim – im Jahr 1872 als Spezialfabrik für Pumpen und Schwerarmaturen gegründet – präsentiert sich heute als global agierender Armaturen-Experte für die Wasser- und Abwasserwirtschaft. Mit innovativen Standards positioniert sich VAG als Anbieter von hochwertigen Serienarmaturen sowie als Lösungsanbieter für individuelle Kundenanforderungen. Hohe Langlebigkeit, Belastbarkeit und Funktionalität sind die herausragenden Qualitätsmerkmale der VAG Armaturen, die unter anderem in Wasseraufbereitungsanlagen, Trinkwassernetzen, Talsperren und Staudämmen sowie in Abwassersystemen verbaut sind.

Firmenkontakt
VAG GmbH
Jeannette Charpentier
Carl-Reuther-Str. 1
68305 Mannheim
0621-749 1269
j.charpentier@vag-group.com
http://www.vag-group.com

Pressekontakt
VAG GmbH
Jeannette Charpentier
Carl-Reuther-Str. 1
68305 Mannheim
0621-749 1269
J.Charpentier@vag-group.com
http://www.vag-group.com

Allgemein

Onlineshop leasen – Ideen mit kleinem Budget realisieren

Onlineshop leasen - Ideen mit kleinem Budget realisieren

Jede Vision benötigt eine bestimmte Grundinvestition. Wer einen Onlineshop eröffnen und sein Business im Netz starten möchte, musste bisher eine nicht gerade kleine Summe Geld zur Hand nehmen. Es gibt eine neue und praktische Lösung die wir jetzt unseren Interessenten und Bestandskunden anbieten möchten – das Leasing. Individualität, Fairness und steuerliche Vorteile sind beim Thema leasen inbegriffen.

Bei Immobilien und Fahrzeugen hat sich das Leasing längst etabliert. Durch die hohe Akzeptanz der besonderen Finanzierungsmethode, hat sich Leasen längst in viele Bereiche ausgeweitet. Wer eine Idee verwirklichen und dafür ein solides Fundament schaffen möchte, muss heute nicht mehr primär zum Kauf oder der Inanspruchnahme einer Dienstleistung tendieren. Ein Leasingvertrag für den Onlineshop oder eine gewerbliche Website ist eine günstige, praktische und überzeugende Alternative. Die Webpräsenz wird professionell erstellt und beinhaltet alle Faktoren, die einen Onlineshop auszeichnen. Der klassische Weg zu einer Webagentur, die den Onlineshop erstellte und optimierte, war für Unternehmen und Startups ein tiefer Einschnitt ins Startkapital.
Heute least man und bekommt einen Onlineshop, der mit Funktionalität und modernem Design sowie einem fairen Leasingvertrag überzeugt.

Nutzen Sie ganz unverbindlich unseren Leasingrechner und kalkulieren Sie sich Ihre eigene Leasingrate.

Ein kleines Budget reicht für große Erfolge vollkommen aus. Das funktioniert ganz einfach durch das Leasing, das einen professionellen Shop oder eine Firmenwebsite ohne großen finanziellen Aufwand ermöglicht. Für die Nutzung fallen keine Zusatzkosten, sondern nur die monatliche Leasinggebühr an. Bei Ablauf des Vertrags hat der Nutzer die Möglichkeit, den Shop zum Vorzugspreis zu erwerben oder den Vertrag auslaufen zu lassen. Jedes Angebot bezieht sich auf einen professionell programmierten Onlineshop oder ein anderweitiges Webprojekt. Leasen vereinfacht den Start ins Business, ohne dass das gesamte Startkapital in die Webpräsenz fließt und für das eigentliche Gewerbe nicht ausreichend Geld übrig bleibt.

Für jede einzigartige Idee gibt es eine Lösung. Diese passt nicht immer zum vorhandenen Budget eines Gründers. Webprojekte leasen ist eine Lösung, die Professionalität ab dem ersten Tag der Onlinepräsenz ermöglicht. Hochwertige Qualität in Design und Funktionalität lassen sich ganz einfach per Leasingvertrag nutzen.

Intent GmbH – Webprojekte günstig und stilsicher leasen

Gerade zum Unternehmensstart kann Leasen gegenüber einer größeren Investitionssumme vorteilhaft sein. Die kleinen monatlichen Leasingraten sind steuerlich absetzbar und nach Vertragsablauf entscheidet der Kunde, ob er die Kaufoption in Anspruch nimmt. Die Intent GmbH ist der Ansprechpartner, wenn es um innovative Weblösungen im Leasing geht. Professionelle Analysen und Konzepte sorgen für zielgruppenoptimierte Onlineshop und Website Projekte. Durch langjährige Erfahrung wird jede individuelle Kundenvorstellung professionell realisiert.

Wir beraten und unterstützen kleine und mittelständische Unternehmen und Startups aller Art im Bereich Internet- und E-Commerce, um einen modernen und repräsentativen Internet-Auftritt zu realisieren und zu pflegen.

Kontakt
Intent GmbH
Yannik Süss
Orionweg 5
85609 Aschheim
08921554438
pr@intent.de
https://intent.de

Allgemein

Modern, schnell, responsive: Ardex-Internetseite in neuem Design

Neuer Online-Auftritt

Modern, schnell, responsive: Ardex-Internetseite in neuem Design

Witten, 12. Juli 2018. Ardex hat seinen Internetauftritt komplett überarbeitet. Die neue Seite ist klar strukturiert und wirkt dank großflächiger Bilder moderner. Zusätzlich ist www.ardex.de mit dem Relaunch für alle mobilen Geräte optimiert. So können Verarbeiter und Architekten von der Baustelle über Tablet oder Smartphone schneller auf das Sortiment von Ardex zugreifen oder einen Händler suchen.

Mit dem Launch der neuen Webseite www.ardex.de stellt Ardex die Kundenbedürfnisse noch stärker in den Mittelpunkt. „Unser Ziel ist es, unseren Kunden einen noch besseren Zugang zu unseren Produkten und Services zu ermöglichen. Das haben wir mit dem Relaunch erreicht“, sagt Dr. Markus Stolper, Leiter Marketing & Vertrieb bei Ardex. Dazu gehört auch, dass die Produktinformationen ab sofort automatisch aktualisiert werden. „Wir haben eine Anbindung an unsere Produktdatenbank geschaffen. Dadurch werden die Daten und beispielsweise auch die technischen Merkblätter automatisch angepasst, wenn es Änderungen gibt – und die Änderungen sind so deutlich schneller verfügbar.“

Informationen schneller finden
Zusätzlich hat der Bauchemiehersteller das Layout übersichtlicher gestaltet. „Wir wollten, dass vor allem die Verarbeiter auf den Baustellen schnell die notwendigen Informationen finden – denn oft herrscht dort enormer Zeitdruck“, so Marco Schröder aus dem Bereich Innovation & Strategie. Das gilt für die Produktseiten ebenso wie für die Suche nach einem Ardex-Ansprechpartner oder Händler.

Anbindung an den Ardex-Webshop
In diesem Zuge wurde auch der Onlineshop mit der Website verknüpft. Hier können alle Interessierten hochwertige Ardex-Werbemittel wie Bekleidung und Werkzeuge kaufen. Die Textilien lassen sich sogar individuell mit Namen gestalten. Der Onlineshop ist direkt über https://ardex.smake.com erreichbar.

Die Ardex GmbH ist einer der Weltmarktführer bei hochwertigen bauchemischen Spezialbaustoffen. Als Gesellschaft in Familienbesitz verfolgt das Unternehmen seit fast 70 Jahren einen nachhaltigen Wachstumskurs. Die Ardex-Gruppe beschäftigt heute über 2.700 Mitarbeiter und ist in mehr als 50 Ländern auf allen Kontinenten präsent, im Kernmarkt Europa nahezu flächendeckend. Mit mehr als zehn großen Marken erwirtschaftet Ardex weltweit einen Gesamtumsatz von mehr als 720 Millionen Euro.

Firmenkontakt
ARDEX GmbH
Katrin Hinkelmann
Friedrich-Ebert-Straße 45
D-58453 Witten
+49 2302 664-598
+49 2302 664-88-598
Katrin.Hinkelmann@ardex.de
http://www.ardex.de

Pressekontakt
Arts & Others
Anja Kassubek
Daimlerstraße 12
D-61352 Bad Homburg v.d.H.
06172/9022-131
06172/9022-119
a.kassubek@arts-others.de
http://www.arts-others.de

Allgemein

flybmi stellt neue E-Commerce-Plattform vor: flybmi.com

Neu gestaltete Website bietet zuverlässige, einfach zu bedienende One-Stop-Shops für Geschäfts- und Urlaubsreisende

flybmi stellt neue E-Commerce-Plattform vor: flybmi.com

homepage www.flybmi.com (Bildquelle: @flybmi)

München / East Midlands Airport, 05. Juli 2018 – flybmi hat seine neu gestaltete Website (flybmi.com) vorgestellt. Sie bietet eine kundenfreundlichere Plattform und wurde für den mobilen Einsatz mit optisch ansprechendem Layout optimiert. Die neue Website ist seit Dienstag, den 26. Juni, aktiv und soll sowohl den Geschäfts- als auch den Freizeitmarkt ansprechen. Sie verfügt über verbesserte Funktionalität, raffinierte Navigation und spricht die Besucher durch seinen frischen Look & Feel an.

Die Fluggesellschaft firmiert unter dem Namen „flybmi“ und behält daher ihre bestehende Webadresse flybmi.com bei. Durch die Vereinfachung der Marke und des Logos zu flybmi bleibt die Investition in den heutigen Namen und die visuelle Identität erhalten, die immer noch auf die erfolgreiche Geschichte der alten Marke bmi verweist und somit ein breites europäisches Publikum anspricht. Aufgrund der günstigen Abflugzeiten avanciert flybmi seit langem zu den Favoriten der Geschäftsreisenden, die den professionellen Service, des umfassende Angebot und das breite Netzwerk zu wichtigen Geschäftsreisezielen in ganz Europa schätzen.

Herzstück der Website ist eine komplett neue Buchungsmaschine, die von 2e Systems, einem der führenden Anbieter von E-Commerce-Lösungen für den Reiseverkehr mit Sitz in Deutschland, entwickelt wurde. Die Buchungsmaschine ermöglicht es den Kunden, sich durch den Buchungsfluss zu bewegen, indem sie die Preise über Flugzeiten und -daten hinwegvergleicht, die gesamte Palette der Zusatzoptionen von flybmi anbietet und den Kunden die Möglichkeit gibt, ihre Reise mit einer Vielzahl von Zahlungsformen und Währungen zu bezahlen, unabhängig von ihrem Herkunftsort.

Das neue, frische Design von flybmi.com richtet sich weiterhin an Geschäftsreisende und steigert gleichzeitig die Attraktivität der Fluggesellschaft für den schnell wachsenden Freizeitbereich, der von den traditionellen Full-Service-Vorteilen des Reisens mit flybmi angezogen wird, zu denen kostenlose Getränke und Snacks während des Fluges sowie 23 kg aufgegebenes Gepäck gehören, inklusive aller Tarife. Da die Fluggesellschaft ihren Freizeitanteil am Markt erhöhen will, hat sie eine Website für beide Zielgruppen geschaffen. Klare und helle Bilder, mit Familien- und Zielfokus, sind der Schlüssel zur Positionierung von bmi als Fluggesellschaft, die einen Service für Reisende in allen Bereichen bietet.

Zum Re-Design sagte Antony Price, Director Marketing & Customer von flybmi: „Wir haben sehr hart daran gearbeitet, eine benutzerfreundliche Website zu erstellen, die sowohl unsere Firmen- als auch unsere Freizeitkunden anspricht. Wir glauben, dass die neue Website genau das tut. Das klare Design macht es Geschäftsreisenden leicht, Flüge zu navigieren und zu buchen und wichtige Inhalte zu finden, während die neu gestalteten Reisezielbewertungen dazu dienen, diejenigen zu informieren und zu inspirieren, die einen Urlaub oder einen Kurzurlaub in Europa suchen. Wir freuen uns auch, dass sowohl die Website als auch der offizielle Titel der Fluggesellschaft nun konsequent als flybmi bezeichnet werden.

Die wichtigsten Merkmale der neuen Website sind:
– die Möglichkeit, online zu buchen und einzuchecken
– Verwalten der Buchungsfunktion, bei der Kunden Extras wie Sportgeräte, Schnellzugriff oder Zugang zur Flughafenlounge hinzufügen können
– Reisezielbesprechungen und wichtige Ereignisse
– Karriere – eine eigene Seite, auf der die verfügbaren Stellen bei der Fluggesellschaft vorgestellt werden, von Piloten und Kabinenpersonal bis hin zu Ingenieuren und Büromitarbeitern
– Privatcharter – Informationen für Geschäfts- oder Freizeitzwecke, die einen Privatjet chartern wollen

Phil Douglas, CEO von 2e Systems, fügte hinzu: „2e Systems ist sehr stolz darauf, als Partner für flybmi in diesem sehr wichtigen Bereich des Online- und mobilen digitalen Handels ausgewählt worden zu sein. Wir sind von der Vision und dem Wunsch des flybmi-Teams inspiriert, die Kundenzufriedenheit kontinuierlich zu verbessern, und ich bin sicher, dass die langjährige Erfahrung von 2e Systems in Verbindung mit der engen Zusammenarbeit mit dem flybmi-Team ein Schlüsselfaktor für den Erfolg dieses Relaunchs ist.“

flybmi verfügt über eine reine Jet-Flotte mit insgesamt 19 Flugzeugen: 15 der Typen Embraer 145 und 4 ERJ 135. Aktuell führt die Airline mehr als 600 Linienflüge pro Woche zu 43 Zielen in 10 europäischen Ländern durch und beschäftigt über 400 Mitarbeiter. flybmi wurde nach 2015 auch im September 2016 erneut mit dem Munich Exchange Award ausgezeichnet. Das Streckennetz des Carriers inkludiert Oslo und Stavanger in Norwegen, Brüssel in Belgien, Esbjerg in Dänemark, Rostock, Frankfurt, Hamburg, Düsseldorf, München, Nürnberg, Saarbrücken und Stuttgart in Deutschland, Mailand Bergamo und Mailand Malpensa in Italien, Paris und Nantes in Frankreich, Brünn in Tschechien; Lublin in Polen; Norrköping, Karlstad, Jonköping und Göteborg in Schweden sowie Aberdeen, Birmingham, Bristol, Derry, East Midlands, Glasgow, Inverness, Kirkwall, London Heathrow, London Stansted, Manchester, Newcastle, Stornaway, Sumburgh und Wick in Großbritannien. Zusätzlich kann über eine BM-Flugnummer die folgenden von Air Dolomiti betriebenen Strecken gebucht werden: Florenz, Venedig, Verona, Bari und Bologna.

Mehr Informationen unter: www.flybmi.com

Kontakt
flybmi
Silke Warnke-Rehm
Hirtenweg 20
85435 Erding
081229587633
swr@rehm-pr.de
http://www.flybmi.com

Allgemein

Für die Homepage Page-Domain

Für die Homepage Page-Domain

Die sprechende Page-Domain paßt optimal zu fast jeder Homepage…. (Bildquelle: YvonneScholz)

Larry Page, der Google-Gründer, hat sicherlich seine Freude daran: Google bringt die Page-Domain auf den Markt. Und sicherlich ist die Page-Domain die optimale Domain für alle Familien, die Page heißen. Doch so kurz ist das Angebot der Page-Domains nicht gedacht. Die Page-Domain ist die Domain für die Webpage.

Page-Domains sind die ultimative Domains für Ihre Webseite: Bei den Page-Domains handelt es sich um „sprechende Domains“. Wenn Sie eine Webseite über sibirische Tiger machen wollen, dann registreren Sie einfach: tiger.page. Wenn Sie ein Webseite über Geld im Hinterkopf haben, dann bestellen Sie geld.page.

Google Registry hat dafür gesorgt, daß alle Page-Domains zur „HSTS preload list“ hinzugefügt werden. Die Page-Domain ist ein sicherer Namensraum, was bedeutet, daß https für alle Webseiten unter .page erforderlich ist. Sie können zwar eine Page-Domain auch kaufen und die Page-Domain parken, aber sie funktioniert in einem Browser nur mit SSL Verschlüsselung.

Der ICANN-Prozess der Einführung neuer Top Level Domains schreitet fort. Die Registrierungsstelle der Page-Domains hat den 27.August 2018 als Beginn der Sunrise Period festgesetzt. Interessenten für die Sunrise Period müssen sich beim Trademark Clearinghouse anmelden.

Den Zusammenhang zwischen einem besseren Ranking in Suchmaschinen und den Neuen Top-Level-Domains hat eine Studie von Searchmetrics für die Berlin-Domains bereits erwiesen. Webseiten mit Berlin-Domains sind bei regionalen Suchanfragen in Google häufig besser platziert als Webseiten mit . de-Domains und .com-Domains. Das Ergebnis der Searchmetric-Studie lässt sich wie folgt zusammenfassen:

„Bei 42% der Suchanfragen ranken .berlin-Domains lokal besser.“

Eine weitere Studie von Total Websites in Houston zeigt, dass die Ergebnisse der Searchmetrics-Studie prinzipiell auf alle Neuen Top-Level-Domains übertragbar sind, also auch auf die neue Page-Domain. Total Websites stellt fest, dass Google die Domainendungen der Neuen Top-Level-Domains als wichtiges Kriterium für die Bewertung einer Domain heranzieht und kommt daher zu folgendem Schluss:

„Es ist klar, dass die Neuen Top-Level-Domains das Ranking in Suchmaschinen verbessern.“

Hans-Peter Oswald

http://www.domainregistry.de/page-domains.html (Deutsch)
http://www.domainregistry.de/page-domain.html (English)

P.S.: Mich würde es nicht wundern, wenn larry.page auf der
Liste der von Google reservierten Domains steht.

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text
kann veraendert werden. Weitere gemeinfreie Fotos können angefordert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann generische Domains registrieren, also z.B..com, .net etc. und darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

2018 zählte die Secura GmbH bei dem Industriepreis zu den Besten. Secura gewann 2016 den Ai Intellectual Property Award „als Best International Domain Registration Firm – Germany“. Beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ wurde Secura als Innovator qualifiziert und wurde beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ im Bereich e-commerce auch als einer der Besten ausgezeichnet. Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2012 und beim Industriepreis 2012 landete Secura GmbH unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nominierung.

Seit 2013 ist Secura auch bei den Neuen Top Level Domains sehr aktiv. Secura meldet Marken für die Sunrise Period als Official Agent des Trade Mark Clearinghouse an.

Kontakt: Secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

ICANN-Registrar Secura GmbH
Hans Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Germany
Phone: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
secura@web.de
http://www.domainregistry.de
http://www.com-domains.com

Kontakt
Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
+49 221 2571213
secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

Allgemein

BERU® präsentiert neue Website

Mit zusätzlichen Funktionen, besserer Benutzerfreundlichkeit und einem frischen, modernen Design geht das Unternehmen auf Kundenwünsche ein.

BERU®  präsentiert neue Website

Die neue BERU® Website für Zündungstechnik bietet bessere Benutzerfreundlichkeit und Kompatibilität. (Bildquelle: Federal-Mogul Motorparts)

Federal-Mogul Motorparts gibt die Veröffentlichung einer neuen Website für seine Zündkomponentenmarke BERU® bekannt. Die neugestaltete Website für Zündungstechnik bietet eine Vielzahl an Veränderungen: bessere Benutzerfreundlichkeit, erweiterte Unterstützung und Kompatibilität mit Geräten wie zum Beispiel Smartphones und Tablets.

Besucher finden hilfreiche Funktionen, unter anderem Kataloge zum Herunterladen, Informationen zu Fehlerdiagnose und Ausfallursachen, technische Broschüren und einen Bereich für die Teilesuche. Bei der Entwicklung der neuen Website lag der Schwerpunkt auf Verbesserung der Produktunterstützung.

„Wir sind stolz auf unsere Website und ihre neuen Funktionen,“ erklärt Marc Weinmann, Produktexperte für BERU®, Federal-Mogul Motorparts, DACH. „Unser Ziel ist es, Werkstattmitarbeitern, Werkstattbesitzern und Vertriebspartnern hilfreiche Unterstützung zu bieten. Die neue Website ist dafür ein wichtiges Kommunikationswerkzeug.“

Neben dem Erscheinungsbild hat sich auch die URL geändert. Die neue BERU-Website findet man unter www.beruparts.de

BERU ist eine hochwertige Marke für die Zündungs- und Dieselkaltstarttechnik und wird ausschließlich von Federal-Mogul Motorparts im Ersatzteilmarkt vertrieben.

Über Federal-Mogul
Federal-Mogul LLC ist ein führender internationaler Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für die Hersteller und Instandsetzer von Fahrzeugen und Zubehör für die Sektoren Pkw, leichte, mittlere und schwere Nfz, Schifffahrt, Schienenverkehr, Luftfahrt, Energieerzeugung und industrielle Anwendungen. Die Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens ermöglichen eine verbesserte Kraftstoffeffizienz, einen niedrigeren Schadstoffausstoß und eine höhere Fahrzeugsicherheit.
Federal-Mogul betreibt zwei unabhängige Geschäftseinheiten, die jeweils von einem Generaldirektor geleitet werden, der dem Vorstand von Federal-Mogul unterstellt ist.
Federal-Mogul Motorparts verkauft und vertreibt ein breites Produktportfolio von mehr als 20 der weltweit bekanntesten Marken im internationalen Fahrzeugersatzteilmarkt und beliefert Erstausrüster mit Produkten wie Bremsen, Wischern und einer Reihe von Fahrwerkskomponenten. Zu den Ersatzteilmarken des Unternehmens zählen ANCO® Wischer; Beck/Arnley® hochwertige Teile und Flüssigkeiten von Erstausrüsterqualität; BERU®* Zündanlagen; Champion® Beleuchtung, Zündkerzen, Wischer und Filter; Interfil® Filter; AE®, Fel-Pro®, FP Diesel®, Goetze®, Glyco®, National®, Nüral®, Payen®, Sealed Power® und Speed-Pro® Motorprodukte; MOOG® Fahrwerkskomponenten und Abex®, Ferodo®, Jurid® und Wagner® Brems- und Beleuchtungsprodukte.
Federal-Mogul Powertrain entwickelt und fertigt OE-Antriebssystemkomponenten und Systemschutzprodukte für Pkw-, Lkw-, Industrie- und Transportanwendungen.
Federal-Mogul wurde 1899 in Detroit gegründet und hat seinen Hauptsitz in Southfield, Michigan (USA). Das Unternehmen beschäftigt rund 55.000 Mitarbeiter in 24 Ländern. Informationen finden Sie auch auf www.FMmotorparts.eu
*BERU ist eine eingetragene Marke von Borg Warner.

Firmenkontakt
Federal-Mogul Aftermarket GmbH
André Neumann
Albert-Ruprecht-Str. 2
71636 Ludwigsburg
0049 7141 64865-8587
andre.neumann@FMmotorparts.com
http://www.beruparts.de/

Pressekontakt
yes or no Media GmbH
Claudia Wörner
Vor dem Lauch 4
70567 Stuttgart
0711 75 85 89 00
presse@yes-or-no.de
http://www.yes-or-no.de