Tag Archives: Wertermittlung

Immobilien

Immobilienbewertung von uns für Sie!

Immobilienbewertung in Berlin und Brandenburg

Immobilienbewertung von uns für Sie!

Immobilienbewertung-Berlin-Brandenburg.de

Sachverständigenbüro Sikorski für Immobilienbewertung im Süden von Berlin.

Benötigen Sie neutrale und objektive Informationen, Hilfe oder Beratung? Dann sehen wir uns als Wegbegleiter bei Ihrer Entscheidungsfindung z.B.:

-über den Kauf/Verkauf einer/Ihrer Immobilie
-hinsichtlich der Finanzierung bzw. Beleihung einer/Ihrer Immobilie
-für die Wertermittlung aus steuerlichen Anlässen
-im Rahmen von Erbauseinandersetzungen sowie vielen weiteren Bewertungsanlässen.
Wir bieten Ihnen eine persönlich auf Ihr Objekt abgestimmte und individuell an Ihre Bedürfnisse angepasste Beratung und Bewertung.

Deshalb steht bei uns der Auftraggeber und sein persönliches Anliegen an erster Stelle. Die Basis bildet der persönliche Kontakt zum Auftraggeber.

Seit 1995 beschäftige ich mich mit der Bewertung von be- und unbebauten Grundstücken. Bis zum September 2003 noch nebenberuflich. Am 1. Oktober 2003 habe ich dann den Schritt von der behüteten Stelle im öffentlichen Dienst in die Selbständigkeit gewagt.
Seitdem bin ich ausschließlich freiberuflich tätig.

Um den qualitativ hohen Ansprüchen meiner Auftraggeber noch gerechter werden zu können, absolvierte ich ein berufsbegleitendes Studium an der Sprengnetter – Akademie in Sinzig. Das Studium wurde erfolgreich mit der Zertifizierungsprüfung abgeschlossen. Im Juli 2008 wurde ich von der Industrie und Handelskammer Potsdam als Sachverständige für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken öffentlich bestellt und vereidigt.
Eine weitere Herausforderung war im Juli 2010 die Zertifizierungsprüfung bei der HypZert.

Kontakt
Sachverständigenbüro Sikorski- Immobilienbewertung Berlin | Brandenburg
Kathrin Sikorski
Märkersteig 12-16
14974 Ludwigsfelde
03378870931
d.sikorski@sachverstaendige-sikorski.de
http://www.Immobilienbewertung-berlin-brandenburg.de

Immobilien

Immobilienbewertung mit Sachverstand

Die professionelle Wertermittlung ist die Basis des erfolgreichen Immobilienverkaufs zum Höchstpreis

Immobilienbewertung mit Sachverstand

DESAG geprüfter Sachverstand

Wer beim Immobilienverkauf mit einem viel zu hoch angesetzten Angebotspreis arbeitet, verkauft in der Regel weit unter dem Marktwert, hat mehr Aufwand mit erfolglosen Besichtigungen und benötigt deutlich länger bis zum Abschluss.

Je realistischer der angesetzte Preis ist, desto schneller und erfolgreicher verkaufen Sie Ihre Immobilie – denn potenzielle Käufer wissen sehr genau, was sie zu welchem Angebotspreis erwarten können. Der Kaufpreis sollte daher fachmännisch und exakt ermittelt und keinesfalls, wie sooft praktiziert, nach der ersten Objektbegehung durch den Makler „geschätzt“ werden.

Unser Sachverständiger für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken (DESAG) nimmt im ausführlichen vor Ort Termin rund 100 Faktoren der zu bewertenden Immobilie auf. Im Anschluss wird der Marktwert zuverlässig mit anerkannten Verfahren, aktuellen und regionalen Marktdaten sowie professioneller, von Gerichten und Banken zugelassener Softwareunterstützung berechnet. Auf Basis unserer langjährigen regionalen Marktkenntnis als Immobilienmakler in Göppingen setzen wir im Anschluss einen Angebotspreis an, den Käufer maximal zu bezahlen bereit sind. Durch diese Doppelkompetenz, kombiniert mit herausragendem Service und professioneller Vermarktung, realisieren wir für unsere Kunden den schnellen und sicheren Immobilienverkauf zum Höchstpreis. Weitere Informationen finden Sie unter www.immo-index.com.

ImmoIndex ist Ihr serviceorientierter, kompetenter und zuverlässiger Immobilienmakler in Göppingen. Vertrauen Sie in allen Fragen rund um die Immobilienvermittlung auf die Kompetenz der Immobilienmakler der ImmoIndex Immobilien GmbH in Göppingen.

Kontakt
ImmoIndex Immobilien GmbH
Manuel Schultz
Etzelweg 9
73035 Göppingen
071613079823
071613079824
info@immo-index.com
https://www.immo-index.com

Allgemein

Hausverkauf in erfahrene Hände legen

www.hansetor-immobilien.de

Eine Immobilie zu verkaufen kann sich schwierig gestalten. Natürlich möchte der Verkäufer den optimalen Preis erhalten, während der Käufer auch die Kosten für mögliche Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen bedenken muss. Das kann die Einigung auf einen angemessenen Preis zu einer schweren Aufgabe machen.

Einfacher ist es, einen Profi einzuschalten. Als Spezialist für die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum Hamburg unterstützt Hansetor Immobilien Verkäufer bei eben diesem Prozess. Die erfahrenen Mitarbeiter kennen die Marktlage und können das Gestaltungspotenzial der jeweiligen Immobilie einschätzen. So können sie zwischen Käufer und Verkäufer vermitteln, um die optimale Lösung für beide Parteien zu finden. Um das zu erreichen führt Hansetor Immobilien zunächst ein ausführliches Beratungsgespräch, um den Verkäufer und seine Immobilie kennenzulernen. Der Verkäufer erhält dann eine Wertermittlung seiner Immobilie, die ihm hilft, den Marktwert einzuschätzen und so einen angemessenen Preis festzulegen. Erst nach dieser Beratung entscheidet er, ob er den Auftrag an Hansetor Immobilien geben möchte oder nicht.

Weitere Informationen erhalten Immobilienbesitzer bei Hansetor Immobilien, Lohekamp 4, 24558 Henstedt-Ulzburg, Telefon 040-524781400, per E-Mail an die Adresse info@hansetor-immobilien.de oder im Internet auf www.hansetor-immobilien.de

Die Hansetor Immobilien ist spezialisiert auf den Verkauf und die Vermietung von Immobilien in der Metropolregion Hamburg. Mit Standorten in Hamburg, Henstedt-Ulzburg, Bargteheide, Ahrensburg und Börnsen deckt das Unternehmen den Großraum Hamburg ab. Das Unternehmen bietet seit 1982 eine umfassende Betreuung für Verkäufer, Käufer, Vermieter und Mieter.

Kontakt
Hansetor Immobilien
Norbert Lüneburg
Lohekamp 4
24558 Henstedt-Ulzburg
040-524781400
info@hansetor-immobilien.de
http://www.hansetor-immobilien.de

Immobilien

Der Preis ist heiß beim Immobilienverkauf

Sieger & Sieger Immobilien analysiert professionell den Wert eines Objekts

„Bei dem Verkauf einer Immobilie geht es meist um hohe Werte. Deshalb raten wir unseren Kunden, sich nicht bei der Festlegung des Verkaufspreises auf das eigene Bauchgefühl zu verlassen, sondern eine professionelle Wertanalyse zu Rate zu ziehen“, erklärt Stefan Sieger, Geschäftsführer des Troisdorfer Immobilienunternehmens Sieger & Sieger Immobilien. „Denn nur so kann sichergestellt werden, dass der gewählte Preis auch am Markt erzielt werden kann und kein Geld beim Verkauf verschenkt wird.“

Für eine schnelle und kostenfreie Markteinschätzung können Verkäufer ein innovatives Online-Tool auf der Homepage von Sieger & Sieger Immobilien nutzen. Anhand der eingegebenen Objektdaten wird eine Analyse erstellt und innerhalb von 48 Stunden per Mail zugesandt. „Dieser Bericht gibt Auskunft über den Verkehrswert und enthält bereits die wichtigsten Angaben zu beispielsweise Boden-, Sach- und Ertragswert sowie leichtverständliche Erläuterungen zu den jeweiligen Begriffen“, berichtet Stefan Sieger. „Um aber alle Details für den Verkauf zu berücksichtigen, ist eine individuelle Wertermittlung durch einen unserer ERA-Sachverständigen ratsam. Für Eigentümer, die binnen eines Jahres verkaufen möchten, erstellen wir das Kurzgutachten sogar kostenfrei.“

Bei einem Vororttermin begutachten die Immobilienexperten von Sieger & Sieger Immobilien alle Besonderheiten, die Lage und vorgenommene Modernisierungen ausführlich und tauschen sich mit den Eigentümern über die Vorzüge und Details der Immobilie aus. Für die Analyse greifen sie dann auf die langjährige Kenntnis des regionalen Immobilienmarkts und ihre ausgeprägten Erfahrungswerte zurück und erstellen ein ganz individuelles Gutachten, welches die anschließende Kaufpreisfindung den Eigentümern enorm erleichtert.

Auf Wunsch übernehmen die Spezialisten auch für den gesamten Verkaufsprozess alle anstehenden Aufgaben. Sie kümmern sich um wichtige Unterlagen wie den Energieausweis, professionelle Fotos oder die Grundrisse, erstellen ein ausgefeiltes Marketing- und Vertriebskonzept und führen Besichtigungen sowie die Übergabe durch. Außerdem stehen sie ihren Kunden mit Rat und Tat zur Seite, wenn es um Themen wie altersgerechte Wohnformen, eine Immobilienerbschaft oder die Suche nach einer neuen Immobilie geht.

Auf http://www.immobilienverkauf-troisdorf.de finden Interessenten weiterführende Informationen zu diesem und vielen weiteren Themen wie zum Beispiel zu Haus verkaufen Troisdorf-Rotter See, Haus verkaufen Troisdorf-Eschmar, Eigentumswohnung verkaufen Troisdorf-Bergheim und mehr.

Seit mehr als zehn Jahren berät das Familienunternehmen Sieger & Sieger Immobilien Eigentümer und Menschen, die es werden möchten, rund um das Thema „Immobilie“. Durch die über Jahrzehnte erworbene Kompetenz auf dem Troisdorfer Immobilienmarkt, ständige Weiterbildungen und ihre Leidenschaft der Immobilie gegenüber, garantieren die Experten ihren Kunden zu jeder Zeit eine serviceorientierte Betreuung und fachkundige Beratung. Die gebürtigen Troisdorfer kennen sich auf dem regionalen Immobilienmarkt bestens aus und sind regional sowie deutschlandweit optimal vernetzt.

Firmenkontakt
Sieger & Sieger Immobilien GmbH
Stefan Sieger
Kölner Str. 23
53840 Troisdorf
+49 (0)2241 77 34 9
+49 (0)2241 30 12 77 2
info@sieger-sieger.de
http://www.sieger-sieger.de

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Lisa Petzold-Sauer
Moosweg 2
51377 Leverkusen
0214 7079011
0214 7079012
info@wavepoint.de
http://www.wavepoint.de

Allgemein

HypZert Fachgruppe Einzelhandel veröffentlicht aktualisierte Studie zur Bewertung von Einzelhandelsimmobilien auf der Expo Real 2016

(Mynewsdesk) Handelsimmobilien sind dank relativ attraktiver Verzinsung weiterhin eine stark nachgefragte Anlageklasse. Für die Mieter ist die Situation hingegen differenzierter: Sinkende Pro-Kopf Ausgaben für Bekleidung, Abflüsse in den E-Commerce und die zunehmende Erlebnisorientierung der Käufer stellen nur einige Herausforderungen dar, denen sich Einzelhändler aktuell stellen müssen.

Diese und viele weitere Trends müssen natürlich auch bei der Bewertung von Einzelhandelsimmobilien berücksichtigt werden und fanden Eingang in die überarbeitete und aktualisierte Studie. Schwerpunkte waren dabei die vollständige Aktualisierung der Datenblätter zu unterschiedlichen Handelsimmobilienarten um aktuelle Immobilien- und Marktdaten sowie die Ergänzung um die Objektarten Sportfachmarkt und Fachmarktzentrum. Zudem wurde die Studie um die Themen Green Building und Online-Handel erweitert.

„Die nunmehr seit fast 10 Jahren erscheinende Studie ist in ihrer Qualität einzigartig und als Nachschlagewerk bei der Bewertung von Einzelhandelsimmobilien für die meisten Gutachter sicher nicht mehr wegzudenken“, so Reiner Lux, Geschäftsführer der HypZert GmbH.

Vorgestellt wird die aktualisierte Studie durch Vertreter der Fachgruppe am Dienstag, den 4. Oktober 2016 um 15 Uhr am HypZert Stand A1.430 auf der Immobilienmesse Expo Real in München.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/rsla26

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft/hypzert-fachgruppe-einzelhandel-veroeffentlicht-aktualisierte-studie-zur-bewertung-von-einzelhandelsimmobilien-auf-der-expo-real-2016-80859

Firmenkontakt
HypZert GmbH
Reiner Lux
Georgenstr. 24
10117 Berlin
0302062292-0
presse@hypzert.de
http://www.themenportal.de/wirtschaft/hypzert-fachgruppe-einzelhandel-veroeffentlicht-aktualisierte-studie-zur-bewertung-von-einzelhandelsimmobilien-a

Pressekontakt
HypZert GmbH
Reiner Lux
Georgenstr. 24
10117 Berlin
0302062292-0
presse@hypzert.de
www.hypzert.de

Allgemein

Sachverständige Grundstücke und Gebäude in Augsburg

Leifeld & Partner, Augsburg – geballte Sachverständigen-Kompetenz im Bereich Grundstücke und Gebäude

Sie beabsichtigen, ein Grundstück zu kaufen oder zu verkaufen? Sie möchten in Bauland investieren oder in eine andere Grundstücksanlage? Ihnen droht eine Erbauseinandersetzung und Sie benötigen ein Gutachten zur Wertermittlung eines Grundstücks oder eines Gebäudes? Sie haben ein Problem mit einem Bauschaden? In diesen und in vielen anderen Fällen steht Ihnen das Büro der Sachverständigen Leifeld & Partner in Augsburg als kompetenter und seriöser Partner zur Verfügung.

Kompetenz, Solidität und langjährige Erfahrung haben das in Augsburg ansässige Unternehmen Leifeld und Partner zu einem der führenden Sachverständigenbüros für Grundstücke und Gebäude werden lassen. Und dies weit über die Grenzen Augsburgs hinweg. Das Kernteam des Unternehmens besteht aus Sachverständigen, Architekten und Ingenieuren. Darüber hinaus arbeitet das Augsburger Sachverständigenbüro mit zahlreichen Kooperationspartnern rund um das Thema Gebäude und Grundstücke zusammen. „Damit garantieren wir unserer Klientel höchstmögliche Planungs- und Kostensicherheit in jeder Phase“, so Jörg Leifeld, Chef des Augsburger Unternehmens. Die hohe Kompetenz des Sachverständigenbüros zeigt sich unter anderem auch in der Vielfalt der angebotenen Dienstleistungen. Dazu zählen Verkehrswert-Gutachten für Gebäude und Grundstücke, Wertermittlung in Bodenordnungsverfahren ebenso wie Miet- und Pachtwertgutachten sowie Bewertungssonderfälle und Bauschadensgutachten, beispielsweise wenn es um das Thema „Schimmel“ geht.

Leifeld & Partner, Sachverständige für Grundstücke und Gebäude in Augsburg – Solidität und Verlässlichkeit als Basis für vertrauensvolle Zusammenarbeit

„Das Vertrauen unser Kunden ist unser wertvollstes Kapital.“ Von Anfang an prägte dieser Grundsatz die Philosophie des Unternehmens. Da die Berufsbezeichnungen „Sachverständiger“ und „Gutachter“ nicht gesetzlich geschützt sind, ist es für jeden, der ein Gutachten in Auftrag gibt, unerlässlich, die Qualifikation des von ihm beauftragten Sachverständigen genauestens unter die Lupe zu nehmen. Jörg Leifeld hat seine Ausbildung an der bundesweit renommierten „Sprengnetter Akademie für Immobilienbewertung“ in Sinzig absolviert. Seit 1989 ist er als „Verbandsgeprüfter Bewertungssachverständiger“ im Fachbereich Grundstücksermittlung tätig. Richard Bredenfeld hat seine Tätigkeit von der Pike auf gelernt. Seine Ausbildung als Maurermeister und staatlich geprüfter Techniker für Hochbau prädestiniert ihn als Sachverständigen für Schäden an Gebäuden jedweder Art.

www.leifeld-partner.de

Sachverständige Gebäudeschäden Augsburg – LEIFELD Verwaltungs GmbH in der Region Augsburg für Sie tätig.

Firmenkontakt
LEIFELD Verwaltungs GmbH
Jörg Leifeld
Lindauer Str. 8
86199 Augsburg
0821-455431-0
0821-455431-19
info@leifeld-partner.de
http://www.leifeld-partner.de

Pressekontakt
Kunze Medien AG
Bärbel Reiner
Leopoldstr. 250
80807 München
089/38187187
sem@kunze-medien.de
http://www.kunze-medien.de

Immobilien

Wie errechnet sich der realistische Kaufpreis einer Immobilie?

Elisabeth Rauscher von Finest Homes Immobilien in Salzburg beantwortet Fragen zur Wertermittlung

Wie errechnet sich der realistische Kaufpreis einer Immobilie?

Elisabeth Rauscher von Finest Homes Immobilien in Salzburg

In der Stadt Salzburg werden jährlich ca. 1500 Immobilien verkauft. Ziel jedes Eigentümers ist es natürlich, den höchstmöglichen Preis zu erzielen. Um eine zu lange Verweildauer der Immobilie am Markt zu vermeiden, sollte der Preis aber realistisch und marktgerecht sein. Schlüssel zum Erfolg für eine erfolgreiche Kaufabwicklung ist daher eine professionelle Wertermittlung.

Aber wie errechnet man den realistischen Kaufpreis?

Elisabeth Rauscher: “ Die Grundlage bildet die sogenannte Liegenschaftsbewertung. Mit der Hilfe von unterschiedlichen Verfahren ermittelt man dabei den Boden- und Gebäudewert einer Immobilie und errechnet unter Berücksichtigung von diversen Zu- und Abschlägen den Verkehrswert der Immobilie. Zuschläge gibt es beispielsweise für eine besondere Aussicht, Abschläge für die Altersminderung. Der Experte überprüft unter anderem den Grundbuchauszug, den Flächenwidmungsplan, Baugenehmigungen etc. um sämtliche rechtliche Grundlagen, die das Objekt betreffen im Detail zu kennen. Wichtig ist aber auch der persönliche Lokalaugenschein vor Ort, um sich ein Bild über die Lage, Ausrichtung, Ausstattung etc. zu machen.“

Das klingt alles sehr technisch, kann man sich so sicher sein, diesen Preis auch tatsächlich am Markt erzielen zu können?

Elisabeth Rauscher: „Die technische Liegenschaftsbewertung bildet für die Ermittlung des realistischen Wertes nur die Grundlage. Einer der wichtigsten Punkte ist aber eine entsprechende Marktanpassung.“

Was genau kann man sich unter einer Marktanpassung vorstellen?

Elisabeth Rauscher: „Auch am Immobilienmarkt bestimmen Angebot und Nachfrage den Preis. Ein regionaler Immobilien-Experte verfügt über beste Marktkenntnisse, weiß genau, welche Immobilien zu welchem Preis verkauft wurden und wo eine große oder aber auch geringe Nachfrage besteht. Nur mit diesem Hintergrundwissen ist man in der Lage, die angebotene Wohnung, das Haus oder Grundstück mit ähnlichen Objekten zu vergleichen und den realistischen Verkaufspreis zu definieren. Auf diese Weise kann ein Liegenschaftsverkäufer sicherstellen, dass er mit dem richtigen Preis ins Rennen geht und die Immobilie weder überteuert noch zu billig am Markt angeboten wird.“

Tipp: Team Rauscher und Finest Homes Immobilien bieten kostenlose Wertermittlungen an. Unverbindliche Anfragen an immobilien@finest-homes.com oder telefonisch unter 0662 – 84 11 94.

Finest Homes Immobilien zählt zu den exklusivsten Immobilienbüros in und um die Stadt Salzburg, dem Salzburger Seenland und dem Salzkammergut. Die schönsten Villen der Stadt, repräsentative Herrenhäuser, exklusive Penthouse-Wohnungen und historische Bauernhäuser sind Teil des fein sortierten Immobilien-Angebots von www.finest-homes.com. Elisabeth Rauscher, Inhaberin und Geschäftsführerin des Luxusimmobilienbüros, ist seit mehr als 15 Jahren erfolgreich tätig und zählt zu den absoluten Größen der Salzburger Immobilienszene.

Kontakt
Finest Homes Immobilien GmbH
Mag. Daniela Berger-Lug
Residenzplatz 2
5020 Salzburg
+43 662 841194-12
berger@finest-homes.com
http://www.finest-homes.com

Allgemein

„Schmuck versichern“ – Verbraucherfrage der Woche der ERGO

Gut beraten von den Experten der ERGO Versicherungsgruppe

Martin D. aus Köln:
Zum Valentinstag will ich meiner Frau dieses Jahr ganz besondere Ohrringe schenken. Kann ich diesen Schmuck gegen Diebstahl oder Beschädigung absichern?

Rolf Mertens, Versicherungsexperte von ERGO:
Ein persönliches und kostbares Geschenk, wie ein Schmuckstück, hat nicht nur einen hohen materiellen, sondern meist auch einen persönlichen Wert. Eine Gegenstandsversicherung bietet hier den optimalen Schutz: Werden die teuren Ohrringe gestohlen oder gehen kaputt – beispielweise, weil sie beim Abnehmen auf den harten Fliesenboden im Badezimmer fallen – leistet der Gegenstandsschutz finanziellen Ersatz bis zu 90 Prozent des Anschaffungspreises. Auch unvorhersehbare Ereignisse, wie etwa ein Brand oder ein Wasserschaden, fallen unter den Versicherungsschutz. Wichtig: Heben Sie in jedem Fall den Kaufbeleg des Schmuckstücks auf und fotografieren Sie es am besten! Im Schadensfall helfen Rechnung und Foto bei der Wertermittlung. Und bei einem Diebstahl hilft das Bild der Polizei bei der Suche nach dem Schmuck.

Die Verbraucherfrage der Woche der ERGO Versicherung und viele weitere Verbrauchertexte stehen für Sie unter www.ergo.com/verbraucher bereit.

Folgen Sie ERGO auf Facebook und besuchen Sie das Blog „ERGO ganz nah“. Sie finden dort aktuelle Beiträge zur freien Nutzung.

Bitte geben Sie bei Verwendung des bereitgestellten Bildmaterials die „ERGO Versicherungsgruppe“ als Quelle an.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg – vielen Dank!

Über die ERGO Versicherungsgruppe
ERGO ist eine der großen Versicherungsgruppen in Deutschland und Europa. Weltweit ist die Gruppe in über 30 Ländern vertreten und konzentriert sich auf die Regionen Europa und Asien. ERGO bietet ein umfassendes Spektrum an Versicherungen, Vorsorge und Serviceleistungen. Im Heimatmarkt Deutschland gehört ERGO über alle Sparten hinweg zu den führenden Anbietern. Rund 46.000 Menschen arbeiten als angestellte Mitarbeiter oder als hauptberufliche selbstständige Vermittler für die Gruppe. 2013 nahm ERGO Beiträge in Höhe von 18 Mrd. Euro ein und erbrachte für ihre Kunden Versicherungsleistungen von 17 Mrd. Euro. ERGO gehört zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger. Mehr unter www.ergo.com

Firmenkontakt
ERGO Versicherung
Dr. Monika Stobrawe
Victoriaplatz 2
40477 Düsseldorf
0211 477-5570
Monika.Stobrawe@ergo.de
http://www.ergo.com/verbraucher

Pressekontakt
HARTZKOM GmbH
Sabine Gladkov
Anglerstraße 11
80339 München
089 998 461-0
ergo@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Immobilien

Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung Andreas Ruof & Kollegen

Öffentlich bestellter und vereidigter*, sowie nach DIN EN ISO/IEC 17024:2012 EU – zertifizierter** Sachverständiger für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, Mieten und Pachten.
* Bernd A. Binder
** Andreas Ruof

Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung Andreas Ruof & Kollegen

Andreas Ruof
Sachverständiger für die Immobilienbewertung

Leistungsangebot
Unser Leistungsangebot für die Immobilienbewertung
Gutachten können Ihnen helfen bei :

Kauf oder Verkauf eines Grundstücks
Entscheidungen in Kapitalanlagen
Scheidung ( z.B. Zugewinnausgleich )
Beleihung(swertermittlung)
Versicherung(swertermittlung)
Erbauseinandersetzungen ( z.B. Pflichtteilsbestimmung )
Vermögensaufstellung
Enteignungs- / Entschädigungsverfahren
steuerlichen Anlässen ( Entnahme, Erbschaft etc. )
Mieterhöhungsverfahren
Erbbauzinsanpassungen…
Gegengutachten / Gutachtenüberprüfung
Beratung und Gutachtenerstellung ( gerichtlich und privat )

Hierfür liefern wir Ihnen :
Verkehrswert – Gutachten für :

unbebaute Grundstücke
bebaute Grundstücke; grundstücksgleiche Rechte
Wohn- und Gewerbeimmobilien
Spezialimmobilien ( Hotels, Industrie, Kliniken etc. )
Wohnungs- und Teileigentum
Erbbaurechte

Rechte und Belastungen an Grundstücken
Wohnungs- und Nießbrauchrechte
Baulasten und Dienstbarkeiten
Altenteilsregelungen mit / ohne Pflegeverpflichtung
Verrentung von Kaufpreisen

Miet- und Pachtwert – Gutachten für :

Wohnraum
Gewerberaum
landwirtschaftliche Grundstücke

Wir bieten

Schnelligkeit
Problembewusstsein
Diskretion
Gutachten in der Regel in 3 – 4 Wochen ( bei Zuarbeit Ihrer vollständigen Unterlagen )
Ortstermine
Aufmaße ( Flächenberechnungen )
Das Zusammentragen sämtlicher zur Wertermittlung und zur Begutachtung notwendiger Unterlagen ( wenn Zuarbeit ihrerseits nicht möglich ist )
Verhandlung mit Ämtern / Behörden
Vermittlung in Veräußerungsverhandlungen
Überprüfen von Gutachten
Erstellen von Gegengutachten

Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienbewertung oder benötigen einen Immobiliengutachter, Immobiliensachverständigen, Immobilien Wertgutachter?
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie auch gerne zurück. Benutzen Sie bitte das unten angezeigte Kontaktformular.

Büro Saarbrücken
St. Johanner Straße 41-43
D-66111 Saarbrücken

Telefon : +49 (0) 681 – 753 779 7
Telefax : +49 (0) 681 – 755 919 7
Mobil : +49 (0) 176 – 610 685 29

Email: info(at)ruof-immobilienbewertung.de
Web: http://www.ruof-immobilienbewertung.de
Web: http://www.Immobilienbewerter-saar.de/

Büro Frankfurt
Mainzer Landstraße 50
D-60325 Frankfurt

Telefon : +49 (0) 69-274015-220
Telefax : +49 (0) 69-274015-111
Mobil : +49 (0) 176 – 610 685 29

Email: info(at)immobilienbewerter-frankfurt.de
Web: www.immobilienbewerter-frankfurt.de

Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung Andreas Ruof & Kollegen

Öffentlich bestellter und vereidigter*, sowie nach DIN EN ISO/IEC 17024:2012 EU – zertifizierter** Sachverständiger für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, Mieten und Pachten.
* Bernd A. Binder
** Andreas Ruof

Kontakt
Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung Andreas Ruof & Kollegen
Andreas Ruof
St. Johanner Str. 41-43
66111 Saarbrücken
0681-753-779-7
0681 – 755 919 7
info@ruof-immobilienbewertung.de
http://www.ruof-immobilienbewertung.de/

Allgemein

Neue Veröffentlichungen der HypZert Fachgruppen: Vorstellung der Ergebnisse auf der Expo Real 2014

Die HypZert GmbH wird auf der Expo Real 2014 folgende neue Veröffentlichungen der HypZert Fachgruppen präsentieren:

(Mynewsdesk) Green Building Zertifikate für Einzelhandelsimmobilien

Sogenannte Green Building Zertifikate von Organisationen wie BREEAM, LEED und DGNB spielen im Segment der Einzelhandelsimmobilien zunehmend eine Rolle. Zu dem Thema hat die HypZert Fachgruppe Einzelhandel eine Umfrage unter allen HypZert zertifizierten Gutachterinnen und Gutachtern durchgeführt, deren Ergebnisse auf der Expo Real 2014 als HypZert News Nr. 38 veröffentlicht werden. Ziel der Umfrage war es herauszufinden, welche Relevanz die Zertifizierung derzeit in den unterschiedlichen Einzelhandelsimmobilientypen hat, welche Beweggründe für eine Zertifizierung aus Sicht der Gutachter/innen ausschlaggebend sind und vor allem bei welchen Wertermittlungsparametern die Umfrageteilnehmer möglicherweise andere Ansätze im Vergleich zu nicht-zertifizierten Einzelhandelsimmobilien wählen würden.

Gerd Köpp, KSC GmbH, wird die Umfrageergebnisse am Dienstag, den 07. Oktober 2014 um 14 Uhr, HypZert Stand A1.430, vorstellen.

Nachhaltigkeit und Bewertung – Was der Immobiliengutachter wissen sollte

Austausch-, Nachrüst-, Ausweispflichten, dazu weitreichende Begrenzungen des zulässigen Primärenergiebedarfs: Die gesetzlichen Anforderungen an die energetische Gebäudequalität sind in den letzten Jahren konstant gestiegen. Für Immobiliengutachter/innen stellt sich daher zunehmend die Frage, in welcher Form Nachhaltigkeitsaspekte – und dabei insbesondere energetische Merkmale – in der Wertermittlung zu berücksichtigen sind. Einen Überblick über die wichtigsten gesetzlichen Neuregelungen und überprüfbaren Objekteigenschaften, die dem Gutachter bei der Bestimmung und Einordnung der energetischen Gebäudequalität helfen können, liefert die HypZert Fachgruppe Energie & Umwelt, in den zur Expo Real erscheinenden HypZert News Nr. 39.

Monika Preithner, LB ImmoWert GmbH, wird die Ergebnisse am Montag, den 06. Oktober 2014 um 12.00 Uhr am HypZert Stand A1.430 vorstellen.

Zeitreihen für Renditen und Bonds (Europa und USA)

Bereits in der 4. Auflage erscheinen pünktlich zur Expo Real 2014 die aktualisierten Zeitreihen der HypZert Fachgruppe Ausland. Die Zeitreihen für Spitzenrenditen in 15 europäischen Immobilienmärkten sowie den Vereinigten Staaten für die Objektarten „Office“, „Retail“ und „Warehouse“ wurden um die Daten für 2013 erweitert. Informationen zu landestypischen Erwerbsnebenkosten und Kurzrückblicke über die aktuellen Tendenzen in den jeweiligen Märkten runden die Studie ab.

Die Ergebnisse der aktualisierten Studie präsentiert Mark Veit, LBBW, am HypZert Stand A1.430, Dienstag, den 07. Oktober um 13.30 Uhr.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/9ql0wh

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft/ttt

Die HypZert GmbH ist eine Gesellschaft der Spitzenverbände der deutschen Finanzwirtschaft. Seit 1996 zertifizieren wir Immobiliengutachter nach den anspruchsvollen und international anerkannten Kriterien der ISO/IEC 17024. Damit sichert die HypZert GmbH ein Höchstmaß an Vergleich­barkeit und Transparenz auf den Immobilienmärkten.

An die Kaufleute und Techniker, die sich bei HypZert zertifizieren lassen möchten, stellen wir viele Ansprüche. Wir erwarten einen hohen Ausbildungsstand, eine pro­fessionelle Arbeitsweise, langjährige Praxiserfahrung, die konsequente Einhaltung der Berufsgrundsätze sowie finanzwirt­schaftliche Expertise.

Im Gegenzug bieten wir Zertifizierungen auf höchstem Niveau. Die von den Gutachter erbrachten Leistungen prüfen und evaluieren wir regelmäßig. Darüberhinaus bieten wir die Sicherheit, dass die von uns zertifizierten Fachleute bei den Auftrag- und Arbeitgebern der Branche geschätzt sind.

Wir pflegen ein umfangreiches internationales Netzwerk im Bereich Immobilienbewertung. Die HypZert ist Mitglied (Observer) im europäischen Dachverband nationaler Immobilienbewertungsorganisationen TEGoVA. Darüberhinaus besteht ein langjähriger Kooperationsvertrag mit dem US-amerikanischen Appraisal Institute, eine der weltweit führenden Berufsorganisationen im Bereich der Immobilienbewertung. Auch mit The Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS) arbeitet die HypZert eng zusammen. Die gegenseitige Anerkennung und die fachliche Zusammenarbeit mit renomierten Berufsverbänden ist eines unserer erklärten Ziele.

Viele Pfandbriefbanken und Kreditinstitute arbeiten vorwiegend mit Gutachtern und Gutachterinnen, die den Titel Immobiliengutachter HypZert tragen. Sie sind durch uns nach ISO/IEC 17024 zertifiziert und haben besondere Kenntnisse in der Beleihungswertermittlung nachgewiesen. Dadurch erfüllen sie die gesetzlichen Anforderungen, die an Gutachter nach §6 der Beleihungswertermittlungsverordnung (BelWertV) gestellt werden.

Auf Grund der hohen Standards und der internationalen Anerkennung gilt die HypZert GmbH als führendes Unternehmen in Deutschland für die Personalzertifizierung nach ISO/IEC 17024 und ist akkredititert bei der zuständigen Akkreditierungsstelle DAkkS (D-ZP-16024-01-01). Unsere Zertifizierungen genießen einen ausgezeichneten Ruf. Derzeit sind rund 1.300 Gutachterinnen und Gutachter durch uns zertifiziert, sie arbeiten nach höchsten professionellen Standards. Damit setzen wir wichtige Impulse für die gesamte Branche.

Kontakt
HypZert GmbH
Reiner Lux
Georgenstr. 21
10117 Berlin
030-2062290
presse@hypzert.de
www.hypzert.de