Tag Archives: WGF Genussrechte

Allgemein

WGF – Interessengemeinschaft der Anleger informiert

Jetzt WGF Gemeinschaft beitreten und so Ansprüch sichern.

WGF - Interessengemeinschaft der Anleger informiert

WGF AG, Interessengemeinschaft, Insolvenzverfahren, Insolvenz, Anlegergemeinscha

Hunderte Anleger schließen sich in Interessengemeinschaft zusammen, um eine bestmögliche Vertretung zu erreichen. Gespannt warten die Anleger auf Nachrichten der WGF. Bald soll der Insolvenzplan vorgelegt werden. Welche Quote wird es dann für die Anleger geben? Wie geht es weiter für die WGF Anleihe Anleger?

Zahlreiche Fragen hunderter Anleger der WGF Anleihen wurden an die Investorenkanzlei Dr. Stoll & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH herangetragen. Auf vielfachen Wunsch der Anleger wurde deshalb die WGF Interessengemeinschaft gegründet, um den Anlegern eine Anlaufstelle zur Verfügung zu stellen, in der sie Antworten finden.

Dr. Ralf Stoll, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, beschloss außerdem, im Internet ein neues Informationsportal für die Anleger der WGF AG zu schaffen, welches regen Zuspruch erfährt.

Dort befinden sich neben Informationen zur Insolvenz der WGF AG und Informationen über die WGF Interessengemeinschaft der Kanzlei, die Schadensersatz geltend mahen will. Mit dieser Gemeinschaft wird dem Wunsch der Anleger nachgekommen, geballt die Interessen gemeinschaftlich vertreten zu können durch Experten.

WGF Anleger können sich hier informieren:

http://www.wgf-interessengemeinschaft.de

Die Dr. Stoll & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH besteht aus neun Rechtsanwälten und einem Steuerberater/Wirtschaftsprüfer. Einer unserer Rechtsanwälte ist außerdem als Insolvenzverwalter und Treuhänder tätig. Die teilweise jahrzehnte lange Erfahrung unserer Berufsträger in der Beratung von mittelständischen Betrieben und Weltkonzernen kombiniert mit dem vom Baden-Württembergischen Justizminister ausgezeichneten juristischen Fachwissen unseres Namensgebers, macht es uns möglich, Sie individuell und qualitativ auf höchstem Niveau zu beraten. Wir legen dabei Wert auf ein partnerschaftliches Miteinander, welches Ihre Interessen in den Vordergrund stellt. Unser oberstes Ziel ist die effektive Durchsetzung Ihrer Rechte durch Einhaltung von höchsten Qualitätsstandards in der juristischen Arbeit.

Kontakt:
Dr. Stoll & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Dr. Ralf Stoll
Einsteinallee 3
77933 Lahr
07821/9237680
kanzlei@dr-stoll-kollegen.de
http://www.dr-stoll-kollegen.de

Allgemein

WGF AG: Anlegergemeinschaft wächst weiter, jetzt anschließen

Hilfe für Anleger.

WGF AG: Anlegergemeinschaft wächst weiter, jetzt anschließen

WGF AG, Interessengemeinschaft, Anlegergemeinschaft, WGF Hypothekenanleihen, WGF Genussrechte, Anlageberatung, Falschberatung, falsch beraten, Haftung, Schadensersatz, Insolvenzverfahren, Eigenverwaltung

Stetig wachsende Interessengemeinschaft für Anleger der WGF Hypothekenanleihen und WGF Genussrechte, die von der Insolvenz des Düsseldorfer Immobilienunternehmens betroffen sind. Was kann eine Interessengemeinschaft erreichen? Fachanwalt informiert.

Das Thema Eigenverwaltung der insolventen WGF AG erregt nach wie vor die Gemüter der Anleger. Noch ist nicht entschieden, welchen „Weg“ das Insolvenzverfahren der WGF AG letztendlich einschlagen wird und für die betroffenen Anleger gibt es noch Chancen, Einfluss auf das Insolvenzverfahren zu nehmen. Denn die Anleger sind in einem Insolvenzverfahren alles andere als rechte- und wehrlos. Die Interessengemeinschaft der Kanzlei Dr. Stoll & Kollegen hat sich zum Ziel gesetzt, alles Mögliche gegen die Eigenverwaltung der WGF AG zu unternehmen. Weitergehende Informationen befinden sich auf der Internetseite www.wgf-interessengemeinschaft.de .

Doch das Insolvenzverfahren und die Eigenverwaltung sind nur ein – wenn auch sehr wichtiger – Aspekt, der für die Anleger der WGF AG von Bedeutung ist. Da die weitere Entwicklung des Insolvenzverfahrens noch vollkommen offen ist, stellt sich die Frage, ob es auch Möglichkeiten außerhalb dieses Verfahrens gibt. In Frage kommen hier beispielsweise Ansprüche wegen falscher Anlageberatung gegenüber der beratenden (solventen) Bank. Die Anlageberatung soll das Fundament einer informierten Entscheidung des Anlegers bilden und muss daher ein zutreffendes und realistisches Bild von der Kapitalanlage zeichnen.

Eine ordnungsgemäße Anlageberatung erfolgt in zwei Schritten. Zunächst müssen die Wünsche und Ziele des Anlegers ermittelt werden und eine Kapitalanlage ausgewählt werden, die diese Vorgaben berücksichtigt. In einem zweiten Schritt müssen die Berater umfassend über die Kapitalanlage informieren: Wie funktioniert das Anlagemodell und welche Risiken bestehen? Die Berater dürfen also nicht nur die Vorteile und Chancen eines Finanzprodukts anpreisen, sie müssen auch über dessen Risiken aufklären.

Da jedes Anlageberatungsgespräch unterschiedlich ablief, bedarf es einer Prüfung des Einzelfalls, um die individuellen Erfolgschancen der Anleger auf Schadensersatz beurteilen zu können. Anleger der verschiedenen WGF Hypothekenanleihen, die befürchten, falsch beraten worden zu sein, können sich an einen Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht wenden.

Infoseite der WGF Interessengemeinschaft:

http://www.wgf-interessengemeinschaft.de/

Die Dr. Stoll & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH besteht aus neun Rechtsanwälten und einem Steuerberater/Wirtschaftsprüfer. Einer unserer Rechtsanwälte ist außerdem als Insolvenzverwalter und Treuhänder tätig. Die teilweise jahrzehnte lange Erfahrung unserer Berufsträger in der Beratung von mittelständischen Betrieben und Weltkonzernen kombiniert mit dem vom Baden-Württembergischen Justizminister ausgezeichneten juristischen Fachwissen unseres Namensgebers, macht es uns möglich, Sie individuell und qualitativ auf höchstem Niveau zu beraten. Wir legen dabei Wert auf ein partnerschaftliches Miteinander, welches Ihre Interessen in den Vordergrund stellt. Unser oberstes Ziel ist die effektive Durchsetzung Ihrer Rechte durch Einhaltung von höchsten Qualitätsstandards in der juristischen Arbeit.

Kontakt:
Dr. Stoll & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Dr. Ralf Stoll
Einsteinallee 3
77933 Lahr
07821/9237680
kanzlei@dr-stoll-kollegen.de
http://www.dr-stoll-kollegen.de

Allgemein

WGF Anleihen – Anlegergemeinschaft unterstützt Anleger in der Insolvenz

Schadensersatz für WGF Anleger

WGF Anleihen - Anlegergemeinschaft unterstützt Anleger in der Insolvenz

WGF AG, Interessengemeinschaft, Anlegergemeinschaft, FAQ, Fragen und Antworten, Kaufangebot, Insolvenz, WGF Hypothekenanleihen, WGF Genussrechte

Hunderte Anleger der WGF Hypothekenanleihen und WGF Genussrechte schließen sich in einer Anlegergemeinschaft zusammen.
WGF – Anlegergemeinschaft unterstützt Anleger

Welche Rechte haben die Anleger der insolventen WGF AG? Was kann eine Anlegergemeinschaft bzw. Interessengemeinschaft bewirken? Dies sind nur einige der Frage der Anleger zum Thema WGF Insolvenz und WGF Interessengemeinschaft, die immer wieder auftauchen. Da es noch zahlreiche weitere Fragen gibt, hat Dr. Ralf Stoll auf der Internetseite der WGF Interessengemeinschaft noch zahlreiche weitere Fragen und Antworten zusammengestellt.

Anleger der WGF Finanzprodukte können an Interessengemeinschaft teilnehmen

Ein Teil des Fragenkatalogs behandelt auch die von Dr. Ralf Stoll, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, gegründete WGF Interessengemeinschaft. Darüberhinaus befinden sich auf der Internetseite www.wgf-interessengemeinschaft.de, wie schon der Seitenname vermuten lässt, weitere Informationen rund um das Thema Interessengemeinschaft. Bei der Kanzlei Dr. Stoll & Kollegen haben sich mittlerweile mehrere hundert Anleger verschiedener WGF Hypothekenanleihen gemeldet und die Zahl steigt täglich weiter an.

Zusätzlich zu der Teilnahme an der Anlegergemeinschaft können die Anleger auch überprüfen lassen, ob sie Schadensersatzansprüche gegenüber anderen Stellen erfolgreich geltend machen können. In Frage kommen hier beispielsweise Ansprüche wegen falscher Anlageberatung gegenüber der beratenden Bank. Da jedes Anlageberatungsgespräch unterschiedlich ablief, bedarf es einer Prüfung des Einzelfalls, um die individuellen Erfolgschancen der Anleger auf Schadensersatz beurteilen zu können.

Anleger der WGF AG, die der Anlegergemeinschaft beitreten möchten, finden auf der Internetseite www.wgf-interessengemeinschaft.de weitere Informationen.

Die Dr. Stoll & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH besteht aus neun Rechtsanwälten und einem Steuerberater/Wirtschaftsprüfer. Einer unserer Rechtsanwälte ist außerdem als Insolvenzverwalter und Treuhänder tätig. Die teilweise jahrzehnte lange Erfahrung unserer Berufsträger in der Beratung von mittelständischen Betrieben und Weltkonzernen kombiniert mit dem vom Baden-Württembergischen Justizminister ausgezeichneten juristischen Fachwissen unseres Namensgebers, macht es uns möglich, Sie individuell und qualitativ auf höchstem Niveau zu beraten. Wir legen dabei Wert auf ein partnerschaftliches Miteinander, welches Ihre Interessen in den Vordergrund stellt. Unser oberstes Ziel ist die effektive Durchsetzung Ihrer Rechte durch Einhaltung von höchsten Qualitätsstandards in der juristischen Arbeit.

Kontakt:
Dr. Stoll & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Dr. Ralf Stoll
Einsteinallee 3
77933 Lahr
07821/9237680
kanzlei@dr-stoll-kollegen.de
http://www.dr-stoll-kollegen.de

Allgemein

WGF Insolvenz – Anleger schließen sich zusammen, jetzt anschließen!

Schadensersatz für WGF Anleger.

WGF Insolvenz - Anleger schließen sich zusammen, jetzt anschließen!

WGFH04, WGFH06, WGF AG, Interessengemeinschaft, Anlegergemeinschaft, FAQ, Fragen und Antworten, Kaufangebot, Insolvenz, WGF Hypothekenanleihen, WGF Genussrechte

Die Kaufangebote für die Hypothekenanleihen WGFH04 und WGFH06 bereiten vielen Anlegern Kopfzerbrechen. Was sollten Anleger bei ihrer Entscheidung bedenken? Anleger können sich einer stetig wachsenden WGF AG Interessengemeinschaft anschließen.
WGFH04 und WGFH06: Kaufangebote nach der Insolvenz der WGF AG

Die Anleger der Hypothekenanleihen WGFH04 und WGFH06 beschäftigt derzeit nicht nur die Insolvenz der WGF Westfälische Grundbesitz und Finanzverwaltung AG selbst, sondern auch Kaufangebote für ihre Anleihen. Zahlreichen Anlegern wurden in den Tagen seit dem Bekanntwerden der Insolvenz der WGF AG entsprechende Angebote weitergeleitet. Da ein Anbieter möglichen Interessenten eine Frist bis zum 11.01.2012 setzte, beschäftigen sich derzeit viele Anleger der Anleihen WGFH04 und WGFH05 mit diesen Angeboten. Dies spiegelt sich in den Fragen wieder, die die Anleger an die Kanzlei Dr. Stoll & Kollegen richteten.

Die Entscheidung, ob die Anleihen WGFH04 und WGFH06 verkauft werden oder nicht, liegt einzig und allein bei den Anlegern. Anleger, die sich noch nicht entschieden haben, sollten jedoch genau überlegen. Wenn beispielsweise ein Kaufpreis von ca. 15 % des Nennbetrags für eine WGF Hypothekenanleihe angeboten werden, dann „lohnt“ sich dieses Angebot für die Anleger unter dem Strich rechnerisch erst dann, wenn sie im Insolvenzverfahren Verlust von über 85 % erwarten. Hierbei müssen Anleger bedenken, dass ein Insolvenzverfahren zwar erhebliche Verluste bis hin zum Totalverlust bedeuten kann, jedoch kommt es nicht automatisch zum Totalverlust.

Weitere häufige Fragen und Antworten

Der Themenkomplex „Kaufangebote für die Anleihen WGFH04 und WGFH06“ ist nur ein Aspekt rund um die Insolvenz der WGF AG. Da es noch zahlreiche weitere Fragen gibt, hat Dr. Ralf Stoll auf der Internetseite der WGF Interessengemeinschaft noch zahlreiche weitere Fragen und Antworten zusammengestellt. Bei der Kanzlei Dr. Stoll & Kollegen haben sich mittlerweile über 600 Anleger verschiedener WGF Hypothekenanleihen gemeldet und die Zahl steigt täglich weiter an. Dies zeigt, dass die WGF Insolvenz die Anleger bewegt.

Zusätzlich zu der Teilnahme an der Anlegergemeinschaft können die Anleger auch überprüfen lassen, ob sie Schadensersatzansprüche gegenüber anderen Stellen erfolgreich geltend machen können. In Frage kommen hier beispielsweise Ansprüche wegen falscher Anlageberatung gegenüber der beratenden Bank. Da jedes Anlageberatungsgespräch unterschiedlich ablief, bedarf es einer Prüfung des Einzelfalls, um die individuellen Erfolgschancen der Anleger auf Schadensersatz beurteilen zu können.

Anleger der WGF AG, die der Anlegergemeinschaft beitreten möchten, finden auf der Internetseite weitere Informationen:

www.wgf-interessengemeinschaft.de

Die Dr. Stoll & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH besteht aus neun Rechtsanwälten und einem Steuerberater/Wirtschaftsprüfer. Einer unserer Rechtsanwälte ist außerdem als Insolvenzverwalter und Treuhänder tätig. Die teilweise jahrzehnte lange Erfahrung unserer Berufsträger in der Beratung von mittelständischen Betrieben und Weltkonzernen kombiniert mit dem vom Baden-Württembergischen Justizminister ausgezeichneten juristischen Fachwissen unseres Namensgebers, macht es uns möglich, Sie individuell und qualitativ auf höchstem Niveau zu beraten. Wir legen dabei Wert auf ein partnerschaftliches Miteinander, welches Ihre Interessen in den Vordergrund stellt. Unser oberstes Ziel ist die effektive Durchsetzung Ihrer Rechte durch Einhaltung von höchsten Qualitätsstandards in der juristischen Arbeit.

Kontakt:
Dr. Stoll & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Dr. Ralf Stoll
Einsteinallee 3
77933 Lahr
07821/9237680
kanzlei@dr-stoll-kollegen.de
http://www.dr-stoll-kollegen.de

Allgemein

WGF Insolvenz – Fachanwalt beantwortet Fragen der Anleger

Interessengemeinschaft der WGF Anleger.

WGF Insolvenz - Fachanwalt beantwortet Fragen der Anleger

WGF AG, Insolvenz, FAQ, Fragen und Antworten, WGF Anleihen, WGF Genussrechte, Insolvenzverfahren, Kaufangebot, Interessengemeinschaft

Häufige Fragen zum Thema „Insolvenz der WGF AG“ beantwortet vom Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht Dr. Ralf Stoll.
WGF AG: Fragen und Antworten für Anleger- Fachanwalt Dr. Ralf Stoll informiert

Nachdem die WGF AG kurz vor Weihnachten ihre Insolvenz bekanntgab, ist der Informationsbedarf der betroffenen Anleger groß. Was passiert mit ihren WGF Hypothekenanleihen oder WGF Genussrechten? Was muss jetzt gemacht werden? Was hat es mit den Kaufangeboten für WGF Anleihen auf sich?

Da viele Anleger, die sich bislang bei der Kanzlei Dr. Stoll & Kollegen meldeten, oftmals auch viele Frage hatten, hat Dr. Ralf Stoll einige jener Fragen, die vielen Anlegern wichtig waren in einer FAQ zusammengefasst. Folgende Themen werden behandelt. Die Antworten finden Anleger hier: WGF AG INSOLVENZ FAQ

1. Was bedeutet die Insolvenz der WGF AG für meine Anlage?

2. Soll ich ein Kaufangebot, welches ich für die Anleihe erhalte, annehmen?

3. Was ist das Eröffnungsverfahren?

4. Was bedeutet Eigenverwaltung?

5. Was ist ein Insolvenzplan?

6. Haben die Anleger der WGF Anleihen und Genussrechte im Insolvenzverfahren ein Mitspracherecht?

7. Muss ich bereits jetzt reagieren?

8. Wie profitieren Anleger von einer Interessengemeinschaft?

9. Was muss im Insolvenzverfahren beachtet werden?

10. Kann ich Schadensersatz verlangen?

11. Bezahlt meine Rechtsschutzversicherung die Kosten?

12. Was passiert, wenn keine Übernahme durch meine Rechtsschutzversicherung
erfolgt?

13. Wann entstehen Kosten im Rahmen der Interessengemeinschaft?

Die Antworten auf diese Fragen und noch mehr Informationen rund um das Thema „Insolvenz der WGF AG“ finden Sie auf der Infoseite

www.wgf-interessengemeinschaft.de.

Die Dr. Stoll & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH besteht aus neun Rechtsanwälten und einem Steuerberater/Wirtschaftsprüfer. Einer unserer Rechtsanwälte ist außerdem als Insolvenzverwalter und Treuhänder tätig. Die teilweise jahrzehnte lange Erfahrung unserer Berufsträger in der Beratung von mittelständischen Betrieben und Weltkonzernen kombiniert mit dem vom Baden-Württembergischen Justizminister ausgezeichneten juristischen Fachwissen unseres Namensgebers, macht es uns möglich, Sie individuell und qualitativ auf höchstem Niveau zu beraten. Wir legen dabei Wert auf ein partnerschaftliches Miteinander, welches Ihre Interessen in den Vordergrund stellt. Unser oberstes Ziel ist die effektive Durchsetzung Ihrer Rechte durch Einhaltung von höchsten Qualitätsstandards in der juristischen Arbeit.

Kontakt:
Dr. Stoll & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Dr. Ralf Stoll
Einsteinallee 3
77933 Lahr
07821/9237680
kanzlei@dr-stoll-kollegen.de
http://www.dr-stoll-kollegen.de

Allgemein

WGF Insolvenz – Analyse der Lage, Infos für Anleger

Interessengemeinschaft der Anleger.

WGF Insolvenz - Analyse der Lage, Infos für Anleger

WGF AG, Interessengemeinschaft, Insolvenzverfahren, Insolvenz, Anlegergemeinschaft, WGF Anleihen, WGF Genussrechte, Infoseite, Westfälische Grundbesitz und Finanzverwaltung AG, WGFH06, WGFH04, A0LDUL

Zahlreiche Fragen hunderter Anleger der WGF Anleihen wurden an die Investorenkanzlei Dr. Stoll & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH herangetragen. Auf vielfachen Wunsch der Anleger wurde deshalb die WGF Interessengemeinschaft gegründet, um den Anlegern eine Anlaufstelle zur Verfügung zu stellen, in der sie Antworten finden.

Dr. Ralf Stoll, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, beschloss außerdem, im Internet ein neues Informationsportal für die Anleger der WGF AG zu schaffen, welches regen Zuspruch erfährt.

Dort befinden sich neben Informationen zur Insolvenz der WGF AG und Informationen über die WGF Interessengemeinschaft der Kanzlei, die Schadensersatz geltend mahen will. Mit dieser Gemeinschaft wird dem Wunsch der Anleger nachgekommen, geballt die Interessen gemeinschaftlich vertreten zu können durch Experten.

Mehr unter:

http://www.wgf-interessengemeinschaft.de

Infoseite WGF

Die Dr. Stoll & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH besteht aus neun Rechtsanwälten und einem Steuerberater/Wirtschaftsprüfer. Einer unserer Rechtsanwälte ist außerdem als Insolvenzverwalter und Treuhänder tätig. Die teilweise jahrzehnte lange Erfahrung unserer Berufsträger in der Beratung von mittelständischen Betrieben und Weltkonzernen kombiniert mit dem vom Baden-Württembergischen Justizminister ausgezeichneten juristischen Fachwissen unseres Namensgebers, macht es uns möglich, Sie individuell und qualitativ auf höchstem Niveau zu beraten. Wir legen dabei Wert auf ein partnerschaftliches Miteinander, welches Ihre Interessen in den Vordergrund stellt. Unser oberstes Ziel ist die effektive Durchsetzung Ihrer Rechte durch Einhaltung von höchsten Qualitätsstandards in der juristischen Arbeit.

Kontakt:
Dr. Stoll & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Dr. Ralf Stoll
Einsteinallee 3
77933 Lahr
07821/9237680
kanzlei@dr-stoll-kollegen.de
http://www.dr-stoll-kollegen.de

Allgemein

WGF Insolvenz – Fragen und Antworten: wie gehts weiter?

Schadensersatz für Anleger der WGF Anleihen.

WGF Insolvenz - Fragen und Antworten: wie gehts weiter?

WGF AG, Interessengemeinschaft, Insolvenzverfahren, Insolvenz, Anlegergemeinschaft, WGF Anleihen, WGF Genussrechte, Infoseite, Westfälische Grundbesitz und Finanzverwaltung AG

n den letzten Wochen des Jahres 2012 sorgte die WGF Westfälische Grundbesitz und Finanzverwaltung AG (WGF AG) für heftige Turbulenzen. Zuerst waren die Hypothekenanleihen des Düsseldorfer Immobilienentwicklers vom Handel an der Düsseldorfer Börse ausgeschlossen worden, weil die WGF AG den Geschäftsbericht für das Jahr 2011 nicht fristgerecht vorlegte. Als der Geschäftsbericht 2011 verspätet veröffentlicht wurde, wurde gleichzeitig auch die Insolvenzanmeldung der WGF AG bekannt gegeben.

Seit dem 11.12.2012 beschäftigt die Anleger, was im kommenden Insolvenzverfahren auf sie zukommen mag. Beispielsweise betrachten nicht wenige Anleger die Eigenverwaltung durch die WGF AG kritisch. Diesbezüglich will die vom Dr. Ralf Stoll, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, gegründete Interessengemeinschaft für Anleger der WGF Anleihen und WGF Genussrechte Einfluss auf das Insolvenzverfahren nehmen. Eines der Ziele der Interessengemeinschaft ist die Einsetzung eines Gläubigerausschusses. Ein Gläubigerausschuss ist eine „Kontrollinstanz“, welche über die Gläubigerrechte/Anlegerrechte wacht.

Schadensersatzansprüche außerhalb des Insolvenzverfahrens

Unabhängig vom Insolvenzverfahren ist die Frage, ob Anleger gegenüber anderen Stellen erfolgreich Schadensersatzansprüche geltend machen können. In diesem Zusammenhang kommt beispielsweise eine Haftung von beratenden Banken (Ansprüche wegen falscher Anlageberatung) in Betracht. Da jedes Beratungsgespräch anders verlaufen ist, bedarf es einer individuellen Bewertung der Erfolgschancen eines solchen Anspruchs.

Die Haftung wegen falscher Anlageberatung hat folgenden Hintergrund: Der Bundesgerichtshof fordert eine anleger- und anlagegerechte Beratung. Das bedeutet, dass zunächst die Ziele und Wünsche des Anlegers beachtet werden müssen und dass die Berater anhand dieser Vorgaben eine entsprechende Kapitalanlage aussuchen müssen. In einem zweiten Schritt muss die ausgesuchte Kapitalanlage umfassend und realistisch vorgestellt werden, wobei Risiken nicht ausgespart werden dürfen. Es muss auch rechtzeitig ein Verkaufsprospekt übergeben werden.

Mehr unter:

www.wgf-interessengemeinschaft.de

Die Dr. Stoll & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH besteht aus sechs Rechtsanwälten, zwei Steuerberatern und einem Wirtschaftsprüfer. Einer unserer Rechtsanwälte ist außerdem als Insolvenzverwalter und Treuhänder tätig. Die teilweise jahrzehnte lange Erfahrung unserer Berufsträger in der Beratung von mittelständischen Betrieben und Weltkonzernen kombiniert mit dem vom Baden-Württembergischen Justizminister ausgezeichneten juristischen Fachwissen unseres Namensgebers, macht es uns möglich, Sie individuell und qualitativ auf höchstem Niveau zu beraten. Wir legen dabei Wert auf ein partnerschaftliches Miteinander, welches Ihre Interessen in den Vordergrund stellt. Unser oberstes Ziel ist die effektive Durchsetzung Ihrer Rechte durch Einhaltung von höchsten Qualitätsstandards in der juristischen Arbeit.

Kontakt:
Dr. Stoll & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Dr. Ralf Stoll
Einsteinallee 3
77933 Lahr
07821/9237680
kanzlei@dr-stoll-kollegen.de
http://www.dr-stoll-kollegen.de

Allgemein

WGF AG – neues Informationsportal für Anleger

Fachanwalt berät Anleger der WGF.

WGF AG - neues Informationsportal für Anleger

WGF AG, Interessengemeinschaft, Insolvenzverfahren, Insolvenz, Anlegergemeinschaft, WGF Anleihen, WGF Genussrechte, Infoseite, Westfälische Grundbesitz und Finanzverwaltung AG

Die Anleger der WGF Anleihen und WGF Genussscheine haben eine neue Möglichkeit, sich zu informieren: Die Kanzlei Dr. Stoll & Kollegen startete das Informationsportal www.wgf-interessengemeinschaft.de

Die Insolvenz des Immobilienentwicklers WGF Westfälische Grundbesitz und Finanzverwaltung AG sorgte für Diskussionsstoff. Zu den von der Insolvenz Betroffenen gehören auch zahlreiche Anleger, die WGF Hypothekenanleihen und WGF Genussscheine in ihren Depots haben. Die Anleger haben nun viele Fragen, weswegen bei der Anlegerkanzlei Dr. Stoll & Kollegen die Telefone selten still stehen. Dr. Ralf Stoll, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, beschloss daher, im Internet ein neues Informationsportal für die Anleger der WGF AG zu schaffen. Das neue Infoportal ist unter der Adresse http://www.wgf-interessengemeinschaft.de zu finden.

Dem Namen entsprechend befinden sich dort neben Informationen rund um die verschiedenen Facetten der Insolvenz der WGF AG auch weitere Informationen über die WGF Interessengemeinschaft der Kanzlei Dr. Stoll & Kollegen, welcher bereits zahlreiche Anleger beitraten. Im Rahmen der Interessengemeinschaft soll Einfluss auf das Insolvenzverfahren genommen werden, da viele Anleger die Eigenverwaltung durch die WGF AG skeptisch betrachten.

Mehr unter: http://www.wgf-interessengemeinschaft.de

Die Dr. Stoll & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH besteht aus sechs Rechtsanwälten, zwei Steuerberatern und einem Wirtschaftsprüfer. Einer unserer Rechtsanwälte ist außerdem als Insolvenzverwalter und Treuhänder tätig. Die teilweise jahrzehnte lange Erfahrung unserer Berufsträger in der Beratung von mittelständischen Betrieben und Weltkonzernen kombiniert mit dem vom Baden-Württembergischen Justizminister ausgezeichneten juristischen Fachwissen unseres Namensgebers, macht es uns möglich, Sie individuell und qualitativ auf höchstem Niveau zu beraten. Wir legen dabei Wert auf ein partnerschaftliches Miteinander, welches Ihre Interessen in den Vordergrund stellt. Unser oberstes Ziel ist die effektive Durchsetzung Ihrer Rechte durch Einhaltung von höchsten Qualitätsstandards in der juristischen Arbeit.

Kontakt:
Dr. Stoll & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Dr. Ralf Stoll
Einsteinallee 3
77933 Lahr
07821/9237680
kanzlei@dr-stoll-kollegen.de
http://www.dr-stoll-kollegen.de

Allgemein

WGF Insolvenz – neues Infoportal Interessengemeinschaft

Informationsportal der WGF-Anleger.

WGF Insolvenz - neues Infoportal Interessengemeinschaft

WGF AG, Interessengemeinschaft, Insolvenzverfahren, Insolvenz, Anlegergemeinschaft, WGF Anleihen, WGF Genussrechte, Infoseite, Westfälische Grundbesitz und Finanzverwaltung AG

Die Anleger haben viele Fragen, nachdem die WGF AG Insolvenz anmeldete. Die Kanzlei Dr. Stoll & Kollegen schuf einen neuen Anlaufpunkt im Internet speziell für die betroffenen Anleger.
WGF-Insolvenz: Neuer Anlaufpunkt für betroffene Anleger

Die Pleite der Düsseldorfer WGF AG sorgte zum Ausklang des Jahres 2012 für erhebliche Unruhe unter den betroffenen Anlegern der WGF Hypothekenanleihen und WGF Genussscheine. Bei der Anlegerkanzlei Dr. Stoll & Kollegen meldeten sich viele Anleger mit ihren Fragen, weswegen Dr. Ralf Stoll, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, beschloss, einen Anlaufpunkt für die Anleger der verschiedenen WGF-Wertpapiere zu schaffen: Das neue Informationsportal http://www.wgf-interessengemeinschaft.de.

Dem Namen entsprechend befinden sich dort neben Informationen rund um die verschiedenen Facetten der Insolvenz der WGF AG auch weitere Informationen über die WGF Interessengemeinschaft der Kanzlei Dr. Stoll & Kollegen, welcher bereits zahlreiche Anleger beitraten. Im Rahmen der Interessengemeinschaft soll Einfluss auf das Insolvenzverfahren genommen werden, da viele Anleger die Eigenverwaltung durch die WGF AG skeptisch betrachten.

Mehr unter:

Interessengemeinschaft WGF

Die Dr. Stoll & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH besteht aus sechs Rechtsanwälten, zwei Steuerberatern und einem Wirtschaftsprüfer. Einer unserer Rechtsanwälte ist außerdem als Insolvenzverwalter und Treuhänder tätig. Die teilweise jahrzehnte lange Erfahrung unserer Berufsträger in der Beratung von mittelständischen Betrieben und Weltkonzernen kombiniert mit dem vom Baden-Württembergischen Justizminister ausgezeichneten juristischen Fachwissen unseres Namensgebers, macht es uns möglich, Sie individuell und qualitativ auf höchstem Niveau zu beraten. Wir legen dabei Wert auf ein partnerschaftliches Miteinander, welches Ihre Interessen in den Vordergrund stellt. Unser oberstes Ziel ist die effektive Durchsetzung Ihrer Rechte durch Einhaltung von höchsten Qualitätsstandards in der juristischen Arbeit.

Kontakt:
Dr. Stoll & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Dr. Ralf Stoll
Einsteinallee 3
77933 Lahr
07821/9237680
kanzlei@dr-stoll-kollegen.de
http://www.dr-stoll-kollegen.de

Allgemein

WGF AG – Schadensersatz für Anleger und Insolvenzvertretung

Fachanwalt vertritt und berät hunderte Anleger.

WGF AG - Schadensersatz für Anleger und Insolvenzvertretung

WGF AG, Insolvenz, WGF Genussrechte, WGF Anleihen, Fachanwalt, Anleger, Verluste, Eigenverwaltung, WGF Genussscheine, WGF Hypothekenanleihen, Gehrke, comdirect, DAB Bank, Volksbank, Raiffeisenbank, Schwintowski, WGFH08, WGFH07, WGFH06, WGFH05, WGFH04, A0L

Nach der Insolvenz der WGF AG sind die Anleger in heller Aufruhr. Viele Anleger sind verzweifelt, weil Sie ihre Altersvorsorge verloren sehen. Die WGF AG hat in der Vergangenheit zahlreiche Anleihen und Genussscheine herausgegeben. Plötzlich musste die Insolvenz angemeldet werden mit einem Bilanzverlust von über 70 Mio. Euro für 2011. Die Anleger sind schockiert.

Das Insolvenzverfahren wurde noch nicht eröffnet, sondern eine vorläufige Eigenverwaltung mit einem Sachwalter durch das Insolvenzgericht angeordnet. Es muss nun geprüft werden, ob das Insolvenzverfahren überhaupt eröffnet werden kann. Dies ist nur dann der Fall, wenn genügend Masse da ist. Wird das Insolvenzverfahren eröffnet, können die Anleger ihre Ansprüche anmelden. Hier gilt es Fristen und Formalitäten genau einzuhalten.

Nach der Insolvenz der WGF AG haben sich hunderte Anleger an die Anlegerschutzkanzlei Dr. Stoll & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH gewandt und um Hilfe gebeten.

Derzeit werden Schadensersatzansprüche gegen den Vorstand, Aufsichtsräte, Banken wie comdirect, Wallstreet-online, DAB Bank, Volksbank, Raiffeisenbank und sonstige Beteiligte geprüft. In den nächsten Wochen wird sich herausstellen, wo die Anleger Verluste wieder gut machen können.

Anlegern ist zu raten, sich durch Experten vertreten zu lassen, sowohl im Insolvenzverfahren als auch bei der Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen.

Die Anlegerschutzkanzlei Dr. Stoll & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH hat eine Interessengemeinschaft gegründet, um so die Interessen der Anleger zu bündeln. Es haben sich bereits hunderte Anleger angeschlossen.

Informationen zur Interessengemeinschaft finden Anleger hier:WGF Interessengemeinschaft

Die Dr. Stoll & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH besteht aus sechs Rechtsanwälten, zwei Steuerberatern und einem Wirtschaftsprüfer. Einer unserer Rechtsanwälte ist außerdem als Insolvenzverwalter und Treuhänder tätig. Die teilweise jahrzehnte lange Erfahrung unserer Berufsträger in der Beratung von mittelständischen Betrieben und Weltkonzernen kombiniert mit dem vom Baden-Württembergischen Justizminister ausgezeichneten juristischen Fachwissen unseres Namensgebers, macht es uns möglich, Sie individuell und qualitativ auf höchstem Niveau zu beraten. Wir legen dabei Wert auf ein partnerschaftliches Miteinander, welches Ihre Interessen in den Vordergrund stellt. Unser oberstes Ziel ist die effektive Durchsetzung Ihrer Rechte durch Einhaltung von höchsten Qualitätsstandards in der juristischen Arbeit.

Kontakt:
Dr. Stoll & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Dr. Ralf Stoll
Einsteinallee 3
77933 Lahr
07821/9237680
kanzlei@dr-stoll-kollegen.de
http://www.dr-stoll-kollegen.de