Tag Archives: Winner

Allgemein

Innovative Gestaltung wird prämiert

Velux Flachdach-Fenster Konvex-Glas ist „Winner“ beim German Design Award 2018

Hamburg, Oktober 2017. Mit der innovativen Gestaltung des Flachdach-Fensters Konvex-Glas konnte Velux die internationale Experten-Jury des German Design Award überzeugen und wurde als „Winner“ in der Kategorie „Excellent Product Design / Building & Elements“ ausgezeichnet. „Wir freuen uns sehr über diesen Preis. Unser Ziel war es, ein optisch ansprechendes und zugleich funktionales Design für das Flachdach-Fenster zu entwickeln. Es fügt sich mit seiner leicht gewölbten äußeren Scheibe besonders harmonisch ins flache oder flach geneigte Dach ein und ist somit gerade für designaffine Kunden eine attraktive Alternative zur klassischen Kuppel“, erklärt Oliver Steinfatt, Leitung Produktmanagement Fenster der Velux Deutschland GmbH.

Mit dem German Design Award werden jedes Jahr hochkarätige Einreichungen aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign prämiert, die alle auf ihre Art wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind. Sein Ziel: einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen.

Vergeben wird der German Design Award vom Rat für Formgebung, der deutschen Marken- und Designinstanz. 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages als Stiftung gegründet, unterstützt er die Wirtschaft dabei, konsequent Markenwert durch Design zu erzielen. Zum exklusiven Netzwerk der Stiftungsmitglieder gehören neben Wirtschaftsverbänden und Institutionen insbesondere die Inhaber und Markenlenker vieler namhafter Unternehmen. Verliehen wird der Award im Rahmen der Messe „Ambiente“ im Februar 2018 in Frankfurt.

Über die VELUX Deutschland GmbH
Die VELUX Deutschland GmbH mit Sitz in Hamburg ist ein Unternehmen der internationalen VELUX Gruppe. Der weltweit größte Hersteller von Dachfenstern ist mit mehr als 10.000 Mitarbeitern in rund 40 Ländern vertreten. In Deutschland beschäftigt die VELUX Gruppe in Produktion und Vertrieb nahezu 1.000 Mitarbeiter. Neben Dachfenstern und anspruchsvollen Dachfensterlösungen für geneigte und flache Dächer umfasst die Produktpalette unter anderem Sonnenschutzprodukte, Rollläden und Solarkollektoren sowie Zubehörprodukte für den Fenstereinbau. Automatisierte Lösungen und intelligente Sensorsysteme tragen zu einem angenehmen Raumklima bei und steigern den Wohnkomfort. Solarbetriebene Produkte von VELUX reduzieren den Energieverbrauch und leisten einen Beitrag zum nachhaltigen Bauen und Wohnen. Mit dem Modularen Oberlicht-System bietet das Unternehmen zudem eine Lösung speziell für öffentliche und gewerbliche Gebäude an.

Firmenkontakt
VELUX Deutschland GmbH
Britta Warmbier
Gazellenkamp 168
22527 Hamburg
+49 (040) 5 47 07-4 50
britta.warmbier@velux.com
http://www.velux.de

Pressekontakt
FAKTOR3 AG
Oliver Williges
Kattunbleiche 35
22041 Hamburg
040-679446-109
velux@faktor3.de
http://www.velux.de

Allgemein

GolfQuant Caddy gewinnt German Design Award 2017

Jury lobt hervorragende ergonomische Eigenschaften und ausgezeichnete Verarbeitung

GolfQuant Caddy gewinnt German Design Award 2017

GoldQuant Design-Caddy: Inspiriert vom perfekten Golfschwung

Hammersbach, 13.02.2017. Der Premium Golf-Caddy der Firma GolfQuant wurde vom Rat für Formgebung mit dem begehrten German Design Award als Winner 2017 in der Kategorie Sports prämiert. Die offizielle Preisverleihung fand am 10. Februar im Rahmen der Konsumgütermesse „Ambiente“ in Frankfurt am Main statt.

Der German Design Award entdeckt und präsentiert einzigartige Gestaltungstrends. In ihrem offiziellem Statement begründet die hochkarätig besetzte, internationale Jury ihre Entscheidung: „Der Golf-Caddy ist exzellent gemacht. Er ist extrem leicht, lässt sich einfach zusammenklappen und bietet hervorragende ergonomische Eigenschaften, was insgesamt für ein gutes Handling sorgt. Zudem ist er ausgezeichnet verarbeitet, wobei hochwertige Materialien zum Einsatz kommen.“

„Wir fühlen uns sehr geehrt, eine Auszeichnung dieses Formats erhalten zu haben“, sagt Firmengründer Udo Hübner. „Gemäß unserem Motto „ein Quantum Anders“ haben wir insbesondere beim vom perfekten Golfschwung inspiriertem Design großen Wert auf eine neuartige Formensprache gelegt, die sich deutlich abhebt von der herkömmlichen Art, Golftrolleys zu bauen. Mit dem German Design Award ist unserem Team ein erstklassiges Zeugnis dafür ausgestellt worden, dass wir unser Ziel erreicht haben“. Mitgründer Jens Winternheimer fügt hinzu: „Uns freut außerdem sehr, dass auch das gute Handling und die hochwertige Verarbeitung von der Jury besonders lobend hervorgehoben wird.“

Unter dem Motto „Ein Quantum Anders“ vefolgt GolfQuant nicht nur im Design das Ziel, Golfern mit höchsten Ansprüchen noch mehr Freude am Spiel zu brereiten. GolfQuant-Caddys zeichnen sich daher durch neueste Technik und kompromisslosen Komfort aus. Golfer erhalten höchste Materialqualität, modernste Elektronik, und Innovationen wie die intelligente Falttechnik und die neuentwickelte Twin-Achse, die den Elektro-Caddy in Sekunden zum noch leichteren Push-Trolley verwandelt. Abdeckkappen, das Handgriffleder und die dazu passende Leder-Transporttasche lassen sich farblich nach persönlichen Vorlieben gestalten. Das handbearbeitete Titan und die aufwändig aus einem Stück gefrästen Aluminiumgelenke vervollständigen den sicht- und fühlbaren Luxus einer hochqualitativen Manufaktur.

GolfQuant Caddys sind erhältlich bei ausgewählten Fachhändlern.

GolfQuant fertigt hochwertige Golfcaddys aus Titan in Handarbeit an. Die Gründer, Udo Hübner und Jens Winternheimer, verfolgen die Entwicklung innovativer Caddy-Design- und Technologie-Konzepte, welche die hohen Ansprüche im Premium-Bereich detailgenau bedienen. Mit seiner exklusiven Materialauswahl- und -veredelung in Kombination mit intelligenter Handhabung und modernster Elektronik setzt GolfQuant bei Golfcaddys neue Maßstäbe.

Kontakt
GolfQuant GmbH
Udo Hübner
Am Schulzehnten 23
63546 Hammersbach
+49 6185 8991734
info@golfquant.de
http://www.golfquant.de

Allgemein

LUX* RESORTS & HOTELS gewinnen bei den World Travel Awards 2015

LUX* Maldives und LUX* Ile de la Reunion sind Gewinner

LUX* RESORTS & HOTELS gewinnen bei den World Travel Awards 2015

München, 22. Juni 2015 — Seit 1993 werden alljährlich die „World Travel Awards“ für besondere Leistungen in der Reise- und Tourismusbranche verliehen. Bei der diesjährigen Preisverleihung auf den Seychellen wurden in der vergangenen Nacht die „Oscars der Toursimusbranche“ vergeben.

Unter den Gewinnern als bestes Beach Resort im Indischen Ozean ist das LUX* Maldives und das LUX* Ile de La Reunion gewann den Preis für das führende Hotel auf La Reunion.

Shaun Dünhofen, General Manager des LUX* Maldives zeigte sich stolz: „Wir fühlen uns geehrt, diesen so wichtigen Preis wieder verliehen bekommen zu haben und widmen ich allen unseren Mitarbeitern und auch unseren Gästen.“

Stephen Baras, General Manager des LUX* Ile de La Reunion, schloss sich den Worten seines Kollegen an: „Wir sind glücklich, das uns die World Travel Awards zum besten Hotel der Insel La Reunion ernannt haben. Unsere Auszeichnungen werden wir stolz tragen, um unseren Gästen zu zeigen, dass wir stets daran arbeiten, unser Angebot und unseren Service noch besser zu machen.“

LUX* Resorts & Hotels sind eine Kollektion von Premium Resorts und Hotels, die einen anderen Ansatz von Luxus versprechen, der spontan und authentisch ist. Die Resorts sollen die Gäste inspirieren, überraschen und erfreuen, in dem sie unverwechselbare und einfallsreiche Urlaubserlebnisse vermitteln, bei denen die Gäste das Inselleben zelebrieren und unbeschwert das Leben genießen können. Das LUX* Portfolio umfasst: das LUX* Belle Mare, das LUX* Le Morne und das LUX* Grand Gaube, alle auf Mauritius sowie das LUX* Maldives und das LUX* Ile de La Reunion. In einem LUX* Resort zählt jeder Augenblick. Dort wird Gewöhnliches ungewöhnlich. Ein Aufenthalt im LUX* Resort ist eine Auszeit, aus der man gekräftigt und inspiriert wieder dem Alltag begegnen kann. Schlicht statt überladen, frei statt formell, spontan statt berechenbar…die LUX* Resorts sind simpler und frischer und zeigen ein unverwechselbares Konzept. LUX* Resorts gehören zur LUX* Island Resorts Co Ltd, das an der Börse von Mauritius gehandelt wird, und sind eine Tochtergesellschaft von GML (Group Mon Loisir), einem der einflussreichsten Konzerne im Indischen Ozean. Sie gehören zu den Top 100 Firmen auf Mauritius. GML ist in wichtigen Sektoren der Mauritischen Wirtschaft aktiv und hat ein Portfolio von etwa 300 Tochter- und Partnerfirmen. Drei weitere Resorts der Gruppe werden von LUX* gemanagt: das Tamassa, Bel Ombre / Mauritus, das Merville Beach, Grand Baie / Mauritus und das Hotel Le Recif / Ile de La Reunion sowie die Ile des Deux Cocos / Mauritus, ein privates Inselparadies.

Firmenkontakt
LUX* Resorts & Hotels
Silke Warnke-Rehm
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 19
+49 (0)89 130 121 77
swarnke-rehm@prco.com
www.luxresorts.com.

Pressekontakt
PRCo Germany GmbH
Silke Warnke-Rehm
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 19
+49 (0)89 130 121 77
swarnke-rehm@prco.com
http://www.prco.com/de

Allgemein

SISEL INTERNATIONAL will give Dacia Duster

Anna Erdely is looking forward to receive a new Duster Cool in a Sisel design

SISEL INTERNATIONAL will give Dacia Duster

Aaron Rennert, Anna Erdely and Tom Mower Sr. at the European Sisel International Convention.

When the flashlights of the cameras start to flash in the hotel „Park Inn by Radisson“ in Budapest next Saturday, it will mean that it is the end of one great story which has started on October 5, at first with a little shock and a few tears. On the European Sisel International convention , which was held from 4th to 6th October in hotel „Azúr“ in the city Siófok, Balaton, the big raffle which took place after the gala-dinner was just one from many highlights of this event. But for sure this experience will definitely stay in mind of Ms. Anna Erdely, 55, most intensively, because it was her raffle ticket number which won the main prize – the very new Dacia Duster Cool 1.6 16V!

It will also be an unforgettable event for the rest of participants – hundreds of Sisel partners from many European countries, but also from Asia, Australia and America – who came to Hungary with the slogan „Live the Mission“ to educate themselves and to celebrate. When Jeremy Bechthold, director of operation sales and international development of business, announced the winning ticket number, for a short moment there was an absolute silence in the room… when suddenly one lady screamed: „Oh my God!“ A few seconds later, when this lucky winner was accompanied to the stage, everyone could see that she was positively shocked from the surprising winning of the main prize. When Aaron Rennert, SISEL vice president of worldwide sales, symbolically handed over the keys from her new car to Ms. Anna Erdely, her eyes were full of tears of joy. This emotional moment made everyone feel that this woman really deserved to win!

Today Anna Erdely says about that moment: „When I heard that my ticket number was called out, I felt very clearly that this is a gift from God and that it is a reward after so many years when I have been helping other people“. This gift came at a right moment, because Anna is now getting ready to use the opportunity which offers her the Sisel Kaffé. „The company where I have been working for a long time is now planning to massively reduce work places and they are planning to make me a retired person – I am just 56 years old! When this time comes, I will surely develop my own Sisel business for the full time. I am sure to have a great success in Sisel International!“

The good feeling from the Sisel products which she has had from the very first moment, decided that immediately after she got to know this MLM company from Springville in Utah, she started her business with a 1000 PV pack and now she is a Master Distributor. „My sponsor Casba Fülöp and my upline sponsor Ilona Ando support me greatly, so I am sure to reach my goals“ Anna says enthusiastically. And after she gets the new noble Dacia Duster car with the Sisel logo next Saturday, the car will be going through the streets and it will definitely help her to reach her dreams much easier. Especially because she will arrive to the meeting relaxed and in a good mood thanks to MP3-CD radio player and a Bluetooth telephone set.

Everybody who wants to see how Anna Erdely gets her new car and who also wants to find out more information about Sisel International – is warmly invited to the event which will be held on November 23 from 12:30 p.m. in hotel Park Inn by Radisson, Szekszárdi utca 16-18 in Budapest . The participants of this event will enjoy an exciting day. They will get explanation of all questions related to the Sisel business opportunity and also answers why Sisel Kaffé, which will be of course tasted during a coffee break, is the overtaking line on the road to your financial success.

International Network Marketing Company with a wide range of healthy products.

Kontakt:
Sisel International
Tomas Klünner
Grundacher 5
6060 Sarnen
0162 9701999
tomas@kluenner.de
http://siselinternational.com

Allgemein

Zeichen & Wunder takes home a Silver CLIO, two red dot awards and the Golden Award of Montreux Finalist Award

Zeichen & Wunder continues to be showered with awards. The agency is thrilled to announce wins at the CLIO Award and Golden Award of Montreux for the design of the Villa Stuck society´s communication commemorating the 20th anniversary as well as the Golden Award of Montreux Finalist Award for Zeichen & Wunder´s own MCBW brand identity and for each of projects a red dot design award.

Zeichen & Wunder takes home a Silver CLIO, two red dot awards and the Golden Award of Montreux Finalist Award

Three new design awards for Zeichen & Wunder

The Villa Stuck society (Förderverein Villa Stuck e.V.) hired Munich-based branding agency Zeichen & Wunder to design all communication media for the museum“s anniversary. This work was honoured with a Silver CLIO Award . The Zeichen & Wunder special brand design during Munich Creative Business Week is also revelling in its international victory, winning a Finalist Award in the Print Advertising category at the Golden Award of Montreux . Both projects also won one of the famous red dot design awards – the Villa Stuck project a best of the best certificate.

Established in 1989, the Golden Award of Montreux recognises excellence in marketing and advertising each April. Evaluations from this competition are taken into consideration in a wide range of international rankings. A panel of judges from 16 countries rate the works in seven different categories.

The red dot award is given since 1955 to selected work which shows an excellent quality of design. Very special workings are certified with the „best of the best“ title on top. All of the awarded works are shown in the red dot museum of design in Essen for at least one year.

American publishing company Prometheus Global Media has recognised the best work in advertising, design and communication with the annual CLIO Award in Silver, Gold and Bronze since 1960.

Trust your senses! Zeichen & Wunder follows this approach to develop strong identities and outstanding designs for demanding clients and premium brands. The Munich-based design agency supports clients in every step in the process – from concept development to realisation – in the areas of brand development, corporate design, print and online communication, POS and retail design, as well as trade show and exhibition communication. Most of Zeichen & Wunder’s clients are in the fields of retail, technology, automotive, culture and sports.

Managing Partners Irmgard Hesse and Marcus von Hausen believe in the integration of excellent design and strategic thinking. The design specialists have made it their mission to discover the exceptional and make it tangible. They rely on the extensive experience and know-how of their team of strategic consultants, concept developers, copywriters, communication and interior designers, and project managers. Zeichen & Wunder is located in a large, historic and newly renovated ballroom in Munich“s city centre. This inspiring setting gives the designers a great deal of freedom to be creative while allowing all 35 employees to focus on the extraordinary in their everyday work. Zeichen & Wunder is owner-operated on principle, and is ranked among Germany“s TOP 15 CI/CD agencies.

Clients include adidas, BMW Group, the German Federal Ministry of Finance, the Munich 2018 Olympic Bid Committee, Porsche Design Sport, Rolls-Royce Motor Cars, SAP AG, Sporthaus Schuster and W.L. Gore.

Kontakt:
Zeichen & Wunder GmbH
Isabell Stern
Rumfordstraße 34
80469 München
08974637754
ist@zeichenundwunder.de
http://www.zeichenundwunder.de

Allgemein

Sarah Maier collection gewinnt zwei Interior Innovation Awards

Gleich mit zwei neuen Produkten hat die Sarah Maier collection dieses Jahr in Köln Auszeichnungen gewonnen:
Der Messerblock KB1 gewann einen Interior Innovation Award „Winner“ und
Die Kücheninsel KI1 gewann einen Interior Innovation Award „Selection“.

Sarah Maier collection gewinnt zwei Interior Innovation Awards

Zieht nicht nur Blicke in der Küche an sich:
Der Messerblock KB1 mit unsichtbarer Magnetleiste. Edle Furniere bilden das Finish: Apfelbaum, Mooreiche oder geräuchertem Satinnuss.
Der freistehende Block war der Jury in Köln die Auszeichnung „Winner“ des Interior Innovation Awards wert und wurde auf der diesjährigen Möbelmesse IMM 142.000 Besuchern auf einem eigenen Stand vorgestellt.
Der Block ist die neueste Entwicklung der Sarah Maier collection. Sarah Maier stellt in ihrer berühmten Traditionsschreinerei in Markgröningen bei Stuttgart Objekte her, die feinstes Handwerk repräsentieren und eine herausragende Kompetenz in der Verarbeitung von Furnieren bezeugen.

Die Kücheninsel KI1 ist ein weiteres Produkt der Sarah Maier collection, welches von der Jury in Köln ausgezeichnet wurde. Mit dem Label „Selection“ hob die Jury die herausragende Designleistung und die neuartige Kombination von Farbe und Materialien hervor.
Nussbaum und Magenta: Die Küche ist asymmetrisch fünfeckig, die magentafarbene Kunststeinarbeitsplatte ist dreidimensional kantenlos geschliffen, sodass die Arbeitsfläche von allen Seiten zum Spülbecken hin abfällt. Die Gasfelder sind frei auf der Fläche angeordnet, ein 50 Jahre alter französischer Nussbaum windet sich perfekt um die Block und zeigt – den Kern nach aussen gelegt – seine Eleganz in Verbindung mit der farblich hervorstechenden Arbeitsplatte.

Die Sarah Maier collection stellt formschöne, handwerkliche Produkte in einer 1910 gegründeten Schreinerei in Markgröningen bei Stuttgart her. Kern der Produktion ist ein Furnierkeller mit einer unglaublichen Fülle an aussergewöhnlichen Furnieren. Meist sind ganze Stammabwicklungen eingelagert: einzigartige Furnierbilder wie Kerne, Spiegel, Riegel, Räucherungen, gealtert, geschält…

Kontakt:
Sarah Maier collection
Sarah Maier
An der Bracke 11
71706 Markgröningen
0714596260
sarah@sarah-maier-collection.de
http://www.sarah-maier-collection.de

Allgemein

Sarah Maier collection wins two Interior Innovation Awards 2013

Two new products of the Sarah Maier collection won an award at this year“s Cologne Awards:
The Knife Block KB1 (Messerblock) won an Interior Innovation Award „Winner“ and
The Kitchen Island KI1 (Kücheninsel) won an Interior Innovation Award „Selection“.

Sarah Maier collection wins two Interior Innovation Awards 2013

Attracting:
The Knife Block KB1 has an invisible magnet and is covered with beautiful veneer work such as Appletree, Bog Oak or smoked Red Gum.
A freestanding and ergonomically shaped board is the new attraction for the kitchen. This accessory piece was awarded „Winner“ at the Interior Innovation Award and presented to 142.000 visitors of the Cologne Funriture fair IMM.
The Knife Block is the latest piece of the Sarah Maier collection . Founder Sarah Maier produces in her own fourth generation manufacture. All objects represent finest chraftmanship and outstanding compentence in the field of veneer elaboration.

Colourful:
The Kitchen Island KI1 is another product recently rewarded with a „selection“ grade of the Interior Innovation Award. The jury has selected this product for its outstanding new design and the great melt of veneer and colour. The kitchen is asymmetrically shaped with five angles. The magenta-coloured artificial stone is threedimensionally carved, so that all water flows to the sink. Three cooking hobs are placed freely on the stone. A 50-year-old French walnut veneer winds itself in perfect interconnection around the island. Its core is against tradition positioned to the outside, so that the darker colour fits perfectly into the magenta colour.

About the Sarah Maier collection:
The 1910 founded joinery „Ursula Maier Werkstätten“ produces finest customized furniture. The heart of the production is the veneer cellar in which the owner, Sarah Maier, has collected hundreds of the most unique veneers. Special cores, structures, outstanding length, age, everything that makes veneer special can be found here. The designs of all products is suited to a pefect arrangement of the veneer.

Vision and Mission of the Sarah Maier collection:
Our vision is to make the veneer- and manufacturing-scene proud of the Sarah Maier collection.
Our mission is to be the world’s most reknown brand for manufactured veneer products.
Our goals on our way to achieving this are to win plenty of design prizes and publications. More and more people honor the quality of our finely crafted products and buy them all over the world for their living and working environment. It is most important, that we convince the Asian and Arabic markets of our style and quailty. Another goal is to make high profits by making our brand outstanding, unique and individual. So we can proof, that handicraft and manufacturing is a profitable, valuable and meaningful thing to do and is valid to be preserved and further developed worldwide.
We believe that everybody can join and contribute, who is conscious and proud and convinced about our goals and visions.
We believe that now matter how small we start, if we do our best, we will achieve all our goals and visions.

Kontakt:
Sarah Maier collection
Sarah Maier
An der Bracke 11
71706 Markgröningen
0714596260
sarah@sarah-maier-collection.de
http://www.sarah-maier-collection.de

Allgemein

Das Fairmont Le Montreux Palace wird von C&IT als „2012 Hot List Gold Winner“ in der Kategorie „Bestes internationales Konferenzhotel“ ausgezeichnet

Schweizer Luxushotel bietet modernste Konferenzräume in einer einzigartigen Umgebung

(ddp direct) MONTREUX, SWITZERLAND — (Marketwire) — 10/30/12 — Wir freuen uns, bekanntgeben zu können, dass das Schweizer Hotel Fairmont Le Montreux Palace von C&IT (Conference & Incentive Travel Magazine), dem renommierten britischen Fachmagazin für die MICE-Industrie, in der Kategorie „Bestes internationales Konferenzhotel“ als 2012 Hot List Gold-Gewinner ausgezeichnet wurde.

C&IT hat die Gewinner der diesjährigen Hot List von C&IT bekanntgegeben. Diese Liste zeichnet die besten Anbieter und Destinationen für Veranstaltungen und Tagungen aus.

Für das Fairmont Le Montreux Palace ist dies eine bedeutende Auszeichnung, die uns helfen wird, unsere Position in der britischen MICE-Branche in der Zukunft weiter zu festigen.

Das luxuriöse Schweizer Hotel von Fairmont, das sich günstig gelegen an den Ufern des Genfer Sees im Herzen Europas befindet, konnte mit seinem Festsaal und Tagungsräumen mit einer Fläche von 1393m2 mehr Konferenzveranstalter für sich gewinnen.

Das Fairmont Le Montreux Palace verfügt über 15 Tagungsräume, die komplett mit modernster Infrastruktur ausgestattet sind und einen hochwertigen Bankettservice bieten. Unsere Tagungs- und Bankett-Räume haben eine Kapazität von bis zu 1200 Personen und verfügen über klassisches oder modernes Ambiente. Unsere Abteilung für Veranstaltungen und Aktivitäten bietet eine große Auswahl an Ausflügen, Touren und Programme für Teamentwicklung, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden.

ÜBER FAIRMONT HOTELS & RESORTS

Fairmont Hotels & Resorts, das ab 2012 auch in so unterschiedlichen Destinationen wie Jaipur, Kiew und Manila präsent sein wird, bietet eine erlesene Auswahl von mehr als 60 Luxushotels und Resorts weltweit, darunter das Fairmont Peace Hotel in Shanghai, The Plaza in New York und der Mekka Royal Clock Tower in Saudi-Arabien. Die unverwechselbaren Luxushotels bieten ein Ambiente mit Tradition und Perfektion, herzlichen Service und Erlebnisse von kulturellem Reichtum.

Fairmont ist führend im Bereich Nachhaltigkeit in der Gesellschaft und für die Umwelt und ist weltweit anerkannt für verantwortungsvollen Tourismus und sein preisgekröntes Green Partnership-Programm. Fairmont gehört zu FRHI Holdings Limited, einer führenden internationalen Hotelgesellschaft mit über 100 Hotels unter den Markennamen Fairmont, Raffles und Swissôtel. Unter den Marken Fairmont und Raffles führt das Unternehmen weitere Immobilien und luxuriöse Privatresidenzen. Für weiterführende Informationen oder Reservierungen rufen Sie uns an unter 1-800-441-1414 oder besuchen unsere Website fairmont.com.

Werden Sie ein Fan von Fairmont. Werden Sie Mitglied in unseren Online-Gemeinschaften unter everyonesanoriginal.com, facebook.com/fairmonthotels und twitter.com/fairmonthotels. Für Karrieremöglichkeiten besuchen Sie bitte facebook.com/fairmontcareers.

Für weiterführende Informationen wenden Sie sich bitte an: Gisele Sommer PR-Koordinatorin Fairmont Le Montreux Palace +41 21 962 1005 oder E-Mail gisele.sommer@fairmont.com

Für weiterführende Informationen wenden Sie sich bitte an:
Gisele Sommer
PR-Koordinatorin
Fairmont Le Montreux Palace
+41 21 962 1005 oder
E-Mail gisele.sommer@fairmont.com

Kontakt:
Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325
90245 El Segundo

intldesk@marketwire.com
http://www.marketwire.com

Allgemein

Druck & Verlag Dimitrov: And the Winner is…

Eine Win-Win-Situation besteht dann, wenn beide Seiten gewinnen. Im Falle des 24-jährigen Magdeburgers Marian G. ist der Gewinn mehrfach: Marian ist der jüngste Preisausschreiben-Gewinner bei Druck & Verlag Dimitrov und darf sich nun auf eine Wochenendreise nach London freuen. Seine Freundin darf kostenfrei mitkommen. Marian, der sich gerade selbständig gemacht hat, hätte sich eine Reise zum jetzigen Zeitpunkt nicht leisten können. Die Freude über den Gewinn war daher groß. „Ich war total aus dem Häuschen!“ sagte der Gewinner glückstrahlend. „Eine Riesensache und ein gutes Omen für meine Selbständigkeit. Ich arbeite zwar zukünftig selbst und ständig, aber ich bin wenigstens heute ein Gewinnertyp.“

Beim September-Gewinnspiel gab es aber auch einen zweiten Gewinner: Bei Druck & Verlag Dimitrov freut man sich über einen neuen Kunden für die Oertliche-Branchensuche.de
. Marian G. nutzte die Bekanntschaft mit Panayot Dimitrov gleich, um sein junges Unternehmen in Fahrt zu bringen. Der Eintrag bei oertliche-Branchensuche.de markiert seinen offiziellen Einstieg in die Geschäftswelt. Das London-Wochenende möchte Marian dazu nutzen, sich in Sachen Mode weiterzubilden. Der junge Mann ist Modedesigner und entwirft eigene T-Shirt-Kollektionen. Er sagt, er habe bei Druck und Verlag Dimitrov viele gute Werbeideen gefunden, über die sich das Nachdenken lohne. Freundin Stefanie, die Kostümbildnerin werden möchte und die Marian bei einem Seminar in Hamburg kennen lernte, war schon einmal auf Klassenreise in London. Sie freut sich darauf, ihrem Magdeburger Freund einen lebendigen Eindruck der Musik- und Modemetropole London zu vermitteln.

Bei Druck & Verlag Dimitrov ist man begeistert, wenn ein Gewinn so gut ankommt. Firmenchef Panayot Dimitrov gönnt sich jeden Oktober selbst ein London-Wochenende, weil die britische Hauptstadt ihn inspiriert. Da die Geschäfte brummen, hat er seit Jahren keinen richtigen Erholungsurlaub mehr gemacht. „Bei Druck & Verlag Dimitrov nehmen wir lieber mal kleine Auszeiten zwischendurch und bleiben ansonsten entspannt bei der Sache.“ sagt er. In einem kleinen, aber eingespielten Team ist eben niemand längere Zeit entbehrlich. „Als wir nur die oertliche-Branchensuche.de zu betreuen hatten, war es gemütlicher – aber jetzt sind wir auf Erfolgskurs und dafür muss man manches Opfer bringen. Gott sei Dank sind wir alle hochgradig motiviert und sehen, dass Engagement sich lohnt.“ sagte Dimitrov. „Der Umzug unseres Unternehmens nach Hamburg Bahrenfeld hat für neue Impulse gesorgt. In einem jungen, dynamischen und gut durchmischten Stadtteil wie Altona arbeitet es sich anders als in der Innenstadt. Hier werden eben nicht nur Geschäfte gemacht. Man kommt schnell ins Gespräch und erfährt von den Bedürfnissen der Menschen hier.“

Druck & Verlag Dimitrov ist ein hamburger Medien-Unternehmen.Zum Verlagsgeschäft,dem einstigen Kerngeschäft,
kamen in den letzten 2 Jahren zahlreiche Tochter-Unternehmen hinzu.So werden beispielsweise nun auch
Printprodukte,Lettershop-Arbeiten und ganz neu,auch Folienbeschriftung angeboten.

Kontakt:
Druck & Verlag Dimitrov
Panayot Dimitrov
Bahrenfelder Straße 260
22765 Hamburg
0151/10230335
info@Branchen-Online.eu
http://www.oertliche-branchensuche.de