Tag Archives: xcalibur

Allgemein

Die IT-Spezialisten bpi solutions und Diomex Software zeigen neue Lösungen zur Prozessoptimierung und zum Datenmanagement auf der imm cologne 2018

Die IT-Spezialisten bpi solutions und Diomex Software zeigen neue Lösungen zur Prozessoptimierung und zum Datenmanagement auf der imm cologne 2018

(Mynewsdesk) Im Januar 2018 sind die IT-Spezialisten bpi solutions und Diomex wieder in Köln auf der internationalen Einrichtungsmesse imm cologne vertreten. Vom 15. -18. 01. 2018 präsentieren bpi solutions und Diomex Software eine Vielzahl neuer Lösungen. Auf dem Messestand 006, Boulevard, stellt bpi solutions die neuen Versionen 4.6 der CRM-Lösung bpi Sales Performer und der Katalog- und Publishinglösung bpi Publisher vor. Diomex Software zeigt aktuelle Weiterentwicklungen im Stammdatenmanagement und zur Variantenkonfiguration mit XcalibuR.

Zahlreiche Studien belegen, dass die Möbelbranche durch die Digitalisierung eine Verlagerung in die Onlinekanäle erlebt. Gleichzeitig eröffnet das Internet aber auch neue Chancen. Diese Botschaft ist zwar in der Branche angekommen, jedoch scheuen noch viele Unternehmen davor zurück, diese Aufgabe in Angriff zu nehmen und die Möglichkeiten der Digitalisierung zu nutzen. Unterstützung bieten die langjährig erfahrenen IT-Spezialisten bpi solutions und Diomex Software. Auf der imm cologne wird der Messestand 006 auf dem Boulevard die Anlaufstelle für einen stetig wachsenden Kundenkreis aus Möbelhandel und Möbelindustrie.

bpi solutions und Diomex Software präsentieren Lösungen, die sowohl dem stationären als auch dem Onlinekanal gerecht werden, komplett miteinander vereint. So unterstützt der bpi Sales Performer die Unternehmen personalisiert auf Kunden einzugehen und der bpi Publisher stellt Katalogdaten für einen integrierten Omnichannel bereit. Der Dialog mit den Kunden im Möbelhaus und im Onlineshop sowie anderen digitalen Medien kann so neu gestaltet werden. XcalibuR löst eine große Herausforderung in der Möbelbranche: Die hohe Stammdatenqualität beim Möbelhandel und in der Möbelindustrie. Durch die Nutzung kann der Möbelhandel der Möbelindustrie garantieren, dass die Lieferung von belastbaren Stammdaten kurzfristig mit validen elektronischen Bestellungen beantwortet wird. Die Lösung trägt zur Optimierung der Datenqualität, zur effizienteren Datenpflege und zur schnellen Implementierung der Lieferantendaten bei. Außerdem erleichtert die Software die Beratung und Planung von varianten Artikeln am POS durch die Integration des XcalibuR-Konfigurators in die grafische Kauferfassung oder die Anbindung des Webshops. XcalibuR ist die Grundlage für eine durchgängige Multi-Channel-Strategie. So werden zum Beispiel durch die einheitlichen Stammdaten die Sortimentierung und Pflege des Fachsortiments wesentlich effizienter, sowohl offline als auch online.

Darüber hinaus zeigt bpi solutions Praxisbeispiele automatisierter Geschäftsprozesse und ganzheitliches Prozessmanagement. So stellen die Bielefelder IT-Experten vom einfachen Workflow bis zur komplexen, unternehmensübergreifenden Prozessteuerung erfolgreich umgesetzte Lösungen vor: zum Beispiel automatisierte Posteingangsverarbeitung, automatisierte Rechnungsverarbeitung, automatisierte Prozesse im Reisekostenantrags- und Abrechnungswesen sowie zahlreiche weitere Workflows im Dokumenten Management und der digitalen Archivierung. Ferner stellt bpi solutions das marktführende und branchenübergreifende xRM System CAS genesisWorld für schnellere Prozesse über alle Unternehmensbereiche vor.

„Unsere Lösungen bringen beste Voraussetzungen mit, die wachsende Datennachfrage und das unternehmerische Ziel einer maximalen Kundenabdeckung mit der Datenkommunikation zu beherrschen“, erklärt Anke Kortkamp, Geschäftsführerin bpi solutions gmbh & co. kg. Und Henning Kortkamp, Geschäftsführer bpi solutions gmbh & co. kg, ergänzt: „Damit alle Datenströme perfekt laufen, ist ein integriertes Datenmodell unabdingbar. Gleichzeitig müssen die IT-Lösungen in der Lage sein, die eigenen Prozesse individuell abzubilden und Fremdprogramme komplett zu integrieren.“

Nicht nur die intensive Vernetzung mit bestehenden IT-Infrastrukturen ist ein wichtiger Schritt. Auch die Produktdarstellung mit neuen „technischen Spielereien“ dürften immer interessanter werden. Der suchende Verbraucher muss sich bisher auf seine Vorstellungskraft verlassen und abschätzen, ob das Produkt seinen Bedürfnissen entspricht. Die Reality-Brille „Hololens“ von Microsoft bietet mit der 3D-Varianten-Planung neue Möglichkeiten an. Mit ihr lassen sich virtuelle Möbel in der realen Umgebung darstellen. Mit einer Kopfbewegung passt sich die Perspektive automatisch an, sodass das Gefühl entsteht, als stünde das Möbelstück tatsächlich an seinem künftigen Platz. Dies soll für den Kunden beim Kauf von variantenreichen Produkten eine wirksame und verkaufsfördernde Entscheidungshilfe sein. Diomex Software präsentiert diese neue Produktshow am Messestand 006 auf dem Boulevard.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im bpi solutions gmbh & co. kg

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/cz4bx1

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/die-it-spezialisten-bpi-solutions-und-diomex-software-zeigen-neue-loesungen-zur-prozessoptimierung-und-zum-datenmanagement-auf-der-imm-cologne-2018-58979

Über bpi solutions 

Die bpi solutions gmbh & co. kg, Software- und Beratungshaus in Bielefeld, unterstützt ihre Kunden seit Beginn der 1980erJahre erfolgreich mit einem unternehmensüber­greifenden Lösungskonzept von einfach zu bedie­nender Standardsoftware und branchenorientierten Lösungen in der Möbelindustrie, Logistik und anderen Branchen. Das Leistungsspektrum reicht von der Be­ratung, über die Konzeption und die Entwicklung bis zur Integration neuer Anwendungen. Schwerpunkte sind die Optimierung und Automatisierung der Geschäftsprozesse in Marketing, Verkauf und Service. Grundlage sind die eigenen Produkte und Lösungen in den Bereichen Customer Relationship Manage­ment, Cross Media Publishing, Supplier Relationship Management und integrierten Portallösungen. Die Lösungen helfen schnelle Kommunikationswege aufzubauen und umfassende Informationen sowohl dem Innen- und Außendienst als auch Kunden, Lieferanten und Partnern zur Verfügung zu stellen.

Darüber hinaus ist bpi solutions als Systemintegrator in den Bereichen Geschäftsprozess-integration, Dokumenten Management und Archivierung tätig. Ausgangspunkt sind die auf Standardtechnologien basierenden Lösungen führender Hersteller wie CAS Software AG, dataglobal GmbH, Insiders Technologies GmbH, INSPIRE TECHNOLOGIES GMBH, OPTIMAL SYSTEMS GmbH, United Planet GmbH, die nicht nur IT-Systeme integrieren, sondern auch die Geschäftsprozessmodellierung ermöglichen, Prozesse über­wachen und Ergebnisse auswerten, sowie Echtzeitinformationen zur Optimierung der Geschäftsprozesse zur Verfügung stellen. Durch innovative Prozessintegration, effektives Datenmanagement und revisionssicheres Archivieren erreichen Unternehmen signifikante Effizienzsteigerungen und sichern durch vorausschauendes Handeln ihren Wettbewerbsvor­sprung.

Firmenkontakt
bpi solutions gmbh & co. kg
Hans Kemeny
Krackser Straße 12
33659 Bielefeld
015201529198
HKemeny@bpi-solutions.de
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/die-it-spezialisten-bpi-solutions-und-diomex-software-zeigen-neue-loesungen-zur-prozessoptimierung-und-

Pressekontakt
bpi solutions gmbh & co. kg
Hans Kemeny
Krackser Straße 12
33659 Bielefeld
015201529198
HKemeny@bpi-solutions.de
http://shortpr.com/cz4bx1

Allgemein

Breckle vertraut auf XcalibuR von Diomex Software

(Mynewsdesk) Breckle, bedeutender Matratzen- und Polsterbetten Hersteller in Europa, vertraut auf die B2B-Komunikationslösung von Diomex Software. Katalog- und Stammdaten sowie sämtliche Bewegungsdaten werden schnell, direkt und sicher zwischen Industrie und Handel ausgetauscht.

1932 gegründet, blickt Breckle auf eine mehr als 75-jährige Unternehmensgeschichte. Täglich werden mehr als 10.000 Matratzen gefertigt. Die Breckle Gruppe hat sich in den letzten Jahrzehnten zum bedeutendsten Matratzen – und Polsterbetten Hersteller in Europa entwickelt. An vier Standorten in Deutschland werden alle Produkte rund um das Thema Schlafen gefertigt. Die gesamte Fertigungskette liegt in eigener Hand, nur die Rohmaterialien werden zu gekauft. Aufgrund dieser hohen Fertigungstiefe wird ein hohes gleich bleibendes Qualitätsniveau und ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis gewährleistet.

Breckle vertraut auf XcalibuR. Das Familienunternehmen setzt auf die Vorteile des bidirektionalen Datenaustauschs von XcalibuR um die Datenkommunikation mit dem Handel zu optimieren. Bisher bestand die Problematik darin, dass keine Lösung über Schnittstellen für den bidirektionalen Austausch bzw. eine Anbindung an das Warenwirtschaftssystem des Handelspartners verfügte. XcalibuR stellt diese 1:1 Beziehung zwischen Industrie und Handelspartner her. Breckle sieht einen wesentlichen Vorteil im direkten Datenaustausch, mit direktem Stammdaten-, Bestelldaten- und Bestellbestätigungsabgleich. Die Stammdaten werden mit den partnerspezifischen Konditionen direkt ausgetauscht. Gleichzeitig löst XcalibuR die Problematik der Konfiguration und elektronischen Bestellung von Variantenartikeln.

Mit der Einführung von XcalibuR im Werk Weida werden die Prozesse neu definiert und optimiert. Die von Breckle zur Verfügung gestellten Katalogdaten bilden mit Hilfe von XcalibuR den gesamten Prozess ab. Ziel ist der automatische Datenaustausch von der Bereitstellung der individuell abgestimmten Kataloge und Einkaufskonditionen bei Breckle, über die Erfassung der Bestelldaten im Kundendialog beim Handelspartner und das Zurückspielen der Auftragsdaten bis in das Produktionssystem. Breckle reduziert mit XcalibuR Übertragungsfehler beim Handel, reduziert Durchlaufzeiten spürbar, nutzt Einsparpotentiale und verbessert nochmals den Service gegenüber den Handelspartnern.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Diomex Software GmbH & Co. KG .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/ajax2y

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/it-hightech/breckle-vertraut-auf-xcalibur-von-diomex-software-63519

Diomex Software GmbH & Co. KG mit Sitz in Bad Oeynhausen ist eines der führenden Softwareunternehmen von Software- und Organisationslösungen in der Möbelbranche. Durch das perfekte Zusammenspiel der Softwarekomponenten erhalten die Kunden aus Möbelindustrie und Möbelhandel eine B2B-Kommunikationslösung für den bidirektionalen Datenaustausch der Stammdaten und Bewegungsdaten. Bereits seit der Gründung im Jahr 2003 versteht sich Diomex als unabhängiges Software- und Beratungshaus für integrierte Lösungen.

Diomex hat sich konsequent auf die Geschäftsprozessoptimierung ausgerichtet. Mit den eigenen Lösungen werden die Geschäftsabläufe in der Möbelbranche vereinfacht, die Produktivität erhöht und die Wirtschaftlichkeit des gesamten Unternehmens gesteigert. 

Kontakt

Hans Kemeny
Mindener Straße 22
32547 Bad Oeynhausen
04504 2158570
hans.kemeny@deutsche-mc.de
http://shortpr.com/ajax2y

Allgemein

Prozesse optimiert: XcalibuR verbessert bei der Sommerlad-Gruppe die Datenkommunikation mit der Möbelindustrie

(Mynewsdesk) XcalibuR ist die Wahl für die Prozessoptimierung bei der Sommerlad-Gruppe aus Gießen, um die Prozesse der bidirektionalen Datenkommunikation mit den Industriepartnern zu verbessern. Darüber hinaus vereinfacht das Unternehmen mit der Einführung von XcalibuR die Verwaltung der flachen und varianten Artikel.

Die Sommerlad-Gruppe steht für eine riesige Auswahl rund ums Wohnen, von Einzelmöbeln bis zur kompletten Systemeinrichtung. Ferner bietet das Unternehmen ein umfangreiches Sortiment in den Bereichen Boutique und Heimtextilien, Teppiche sowie saisonale Specials, z.B. Gartenmöbel. Das 1930 von Rudolf Sommerlad sen., dem Großvater des heutigen Geschäftsführers Frank Sommerlad, gegründete Unternehmen umfasst unter anderem die Möbelstadt im Schiffenberger Tal in Gießen mit einer Verkaufsfläche von insgesamt 33.500 qm und ein 30.000 qm Hochregal-Ausgabelager. Die Sommerlad-Gruppe beschäftigt insgesamt über 600 Mitarbeiter.

Anfang 2014 fiel bei der Sommerlad-Gruppe der Startschuss für den ersten Schritt der technischen Einführung von XcalibuR. Nach einer ersten Konzeptionsphase wurde im Unternehmen das Warenwirtschaftssystem MHS von SHD angebunden und der Optimierungsprozess des Stammdatenmanagements durchgeführt. Parallel wurden die Anwender geschult und mit dem XcalibuR-System vertraut gemacht.

Nachdem der Schritt XcalibuR als tägliches Werkzeug für Massenpflege von Lieferanten im Warenwirtschaftssystem als routinierter Prozess abgebildet war, begann die Umsetzung des zweiten Projektabschnittes Konfiguration am POS.

Mit XcalibuR hat die Sommerlad-Gruppe die Prozesse automatisiert. Fehlerbehaftete manuelle Routinearbeiten reduziert und die Datenqualität optimiert. Über XcalibuR werden große Datenmengen, wie z.B. variante Herstellerkataloge effizient aktualisiert. Denn der Versionierungsmechanismus von XcalibuR erkennt automatisch die Daten, die bei Sommerlad aktualisiert werden müssen.

Inzwischen ist dieser zweite Projektabschnitt abgeschlossen und das System live im Einsatz. Im Hause Sommerlad wurde die selbst vorgegebene Projektlaufzeit eingehalten und die gesteckten Ziele erreicht. Die Prozesse wurden für eine bestmögliche Ablaufkoordination angepasst und im XcalibuR System umgesetzt. Heute wird am POS mit dem Konfigurator geplant und die Bestellung sofort durchgeführt. 

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Diomex Software GmbH & Co. KG .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/9fzvdt

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/it-hightech/prozesse-optimiert-xcalibur-verbessert-bei-der-sommerlad-gruppe-die-datenkommunikation-mit-der-moebelindustrie-69612

Diomex Software GmbH & Co. KG mit Sitz in Bad Oeynhausen ist eines der führenden Softwareunternehmen von Software- und Organisationslösungen in der Möbelbranche. Durch das perfekte Zusammenspiel der Softwarekomponenten erhalten die Kunden aus Möbelindustrie und Möbelhandel eine B2B-Kommunikationslösung für den bidirektionalen Datenaustausch der Stammdaten und Bewegungsdaten. Bereits seit der Gründung im Jahr 2003 versteht sich Diomex als unabhängiges Software- und Beratungshaus für integrierte Lösungen.

Diomex hat sich konsequent auf die Geschäftsprozessoptimierung ausgerichtet. Mit den eigenen Lösungen werden die Geschäftsabläufe in der Möbelbranche vereinfacht, die Produktivität erhöht und die Wirtschaftlichkeit des gesamten Unternehmens gesteigert. 

Kontakt

Hans Kemeny
Mindener Straße 22
32547 Bad Oeynhausen
+49451284363
hans.kemeny@deutsche-mc.de
http://shortpr.com/9fzvdt

Allgemein

Neuer Online-Shop Lumizil entscheidet sich für XcalibuR

Neuer Online-Shop Lumizil entscheidet sich für XcalibuR

(Mynewsdesk) Lumizil GmbH, Anbieter von hochwertigen Lampen, setzt auf die
B2B-Kommunikationslösung XcalibuR von Diomex Software zur Optimierung der Geschäftsprozesse des Online-Shops. XcalibuR unterstützt den Prozess der Datenaufbereitung vom Hersteller bis in den Online-Shop.    

Lumizil GmbH ist einer der größten Online-Shops für Lampen. Der Online-Shop bietet zeitlose Klassiker genauso wie moderne Designs, Ob nun Lampenmodelle, die mit technologischen Innovationen verblüffen und das Wohnen nicht nur auf Lichtebene erleichtern, oder ungewöhnliche Shop-Funktionen, die noch schneller zu der Lieblingslampe führen, das junge Unternehmen hat sich viel vorgenommen. Darüber hinaus sucht Lumizil den direkten Dialog mit den Kunden und greift Meinungen, Ideen und Wünsche auf, um noch kundeorientierter zu agieren.

Der Online-Shop Lumizil ist am 9. März 2015 mit ca. 50.000 Artikeln gestartet. Lumizil bildet die Produktpaletten mehrerer Lampenhersteller ab. Über intelligente Such- und Filterkriterien findet der Kunde sehr schnell zu seiner Traumlampe. Die Lampen, die sofort verfügbar sind, werden direkt ab Hersteller an den Kunden versendet. Die größte Herausforderung besteht in der Datenübertragung und Datenpflege im Online-Shop. Die riesigen Datenmengen können manuell nicht wirtschaftlich eingepflegt und aktuell gehalten werden. Daher hat sich das Unternehmen für die B2B-Kommunikationslösung XcalibuR zur Übertragung der Katalogdaten entschieden. Denn XcalibuR schaltet die Zeit- und Kostentreiber Datenpflege in der Warenwirtschaft und Datengenerierung für den eigenen Online-Shop aus. Sämtliche relevanten Daten der jeweiligen Hersteller sind sofort im Zugriff: Alle Modell, Artikel, Preise, Texte, grafische Daten und Energieeffizienzklassenlabels die der Industriepartner liefert kann, werden automatisiert übernommen und aktualisiert.

Anfang Februar startete Lumizil mit der Implementierung und Schulung von XcalibuR. Innerhalb kürzester Zeit stand das System für die Übernahme aller wichtigen Daten der Hersteller im Onlineshop zur Verfügung. 14 Tage später waren die Daten für den Going-Live-Termin validiert und übertragen. Die Katalogdaten wurden direkt vom Hersteller übernommen und mit XcalibuR in das Shopsystem eingespielt. Der weitere Ausbau und die Bestandpflege werden zukünftig mit XcalibuR effizient durchgeführt. Lena Schaumann, Geschäftsführerin Lumizil GmbH: „Wo vielerorts im Möbelhandel noch manuell gearbeitet wird, nutzen wir die Vorteile von XcalibuR. Die Lösung ist sehr nah an bewährten Anwendungen. Nach der Einarbeitung ist das System einfach in der Handhabung, der Support gut, schnell und unkompliziert. Damit können wir den Vorteil unseres Online-Shops , einer riesigen Auswahl, perfekt ausspielen.“

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Diomex Software GmbH & Co. KG .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/13khrs

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/it-hightech/neuer-online-shop-lumizil-entscheidet-sich-fuer-xcalibur-54288

Diomex Software GmbH & Co. KG mit Sitz in Bad Oeynhausen ist eines der führenden Softwareunternehmen von Software- und Organisationslösungen in der Möbelbranche. Durch das perfekte Zusammenspiel der Softwarekomponenten erhalten die Kunden aus Möbelindustrie und Möbelhandel eine B2B-Kommunikationslösung für den bidirektionalen Datenaustausch der Stammdaten und Bewegungsdaten. Bereits seit der Gründung im Jahr 2003 versteht sich Diomex als unabhängiges Software- und Beratungshaus für integrierte Lösungen.

Diomex hat sich konsequent auf die Geschäftsprozessoptimierung ausgerichtet. Mit den eigenen Lösungen werden die Geschäftsabläufe in der Möbelbranche vereinfacht, die Produktivität erhöht und die Wirtschaftlichkeit des gesamten Unternehmens gesteigert. 

Kontakt

Hans Kemeny
Mindener Straße 22
32547 Bad Oeynhausen
+49451284363
hans.kemeny@deutsche-mc.de
http://shortpr.com/13khrs

Allgemein

Immer aktuelle Daten im Möbelhandel: Sommerlad-Gruppe nutzt XcalibuR für die Verwaltung flacher und varianter Artikel

Immer aktuelle Daten im Möbelhandel: Sommerlad-Gruppe nutzt XcalibuR für die Verwaltung flacher und varianter Artikel

(Mynewsdesk) Die Sommerlad-Gruppe aus Gießen nutzt die Vorteile von XcalibuR, um das Stammdatenmanagement und den Datenaustausch mit den Industriepartnern zu optimieren.

In Beuern im „Holländischen Hof“ gründete 1930 Rudolf Sommerlad sen., der Großvater des heutigen Geschäftsführers Frank Sommerlad, das Möbelunternehmen Sommerlad. Die Möbel wurden selbst hergestellt und verkauft. Heute umfasst die Möbelstadt im Schiffenberger Tal in Gießen eine Verkaufsfläche von insgesamt 33.500 qm und ein 30.000 qm Hochregal-Ausgabelager. Die Sommerlad-Gruppe beschäftigt insgesamt über 600 Mitarbeiter, die die Einrichtungswünsche der Kunden erfüllen.

Mit XcalibuR stellt die Sommerlad-Gruppe den bidirektionalen Austausch und eine 1:1 Beziehung mit den Partnern in der Möbelindustrie her. Nachdem das Warenwirtschaftssystem angebunden, die Mitarbeiter geschult und das Stammdatenmanagement verbessert wurde, sollen jetzt die Varianten mit dem Konfigurator abgebildet werden.

XcalibuR ermöglicht elektronische Bestellungen für Varianten durch das einzigarte Konzept der Konfigurations-ID, allen beteiligten Systemen mit minimalem Aufwand, für bestehende Prozesse für Variantenartikel zu nutzen. Die Sommerlad-Gruppe kann aus ihrem Warenwirtschaftssystem, welches auf flachen Artikelstrukturen basiert, elektronische Bestellungen für Variantenartikel erzeugen.

Die Sommerlad-Gruppe ist mit XcalibuR in der Lage die Prozesse zu automatisieren und fehlerbehaftete manuelle Routinearbeiten auf ein Minimum zu reduzieren. Ferner unterstützt XcalibuR den Austausch von versionierten Binärdaten. Große Datenmengen, wie z.B. Bilder und Servicekarten, werden dadurch effizient bei Sommerlad aktualisiert. Denn der Versionierungsmechanismus von XcalibuR erkennt automatisch, welche Daten bei Sommerlad aktualisiert werden müssen und welche nicht.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Diomex Software GmbH & Co. KG .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/7j0wxh

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/it-hightech/immer-aktuelle-daten-im-moebelhandel-sommerlad-gruppe-nutzt-xcalibur-fuer-die-verwaltung-flacher-und-varianter-artikel-47440

Diomex Software GmbH & Co. KG mit Sitz in Bad Oeynhausen ist eines der führenden Softwareunternehmen von Software- und Organisationslösungen in der Möbelbranche. Durch das perfekte Zusammenspiel der Softwarekomponenten erhalten die Kunden aus Möbelindustrie und Möbelhandel eine B2B-Kommunikationslösung für den bidirektionalen Datenaustausch der Stammdaten und Bewegungsdaten. Bereits seit der Gründung im Jahr 2003 versteht sich Diomex als unabhängiges Software- und Beratungshaus für integrierte Lösungen.

Diomex hat sich konsequent auf die Geschäftsprozessoptimierung ausgerichtet. Mit den eigenen Lösungen werden die Geschäftsabläufe in der Möbelbranche vereinfacht, die Produktivität erhöht und die Wirtschaftlichkeit des gesamten Unternehmens gesteigert. 

Kontakt

Hans Kemeny
Mindener Straße 22
32547 Bad Oeynhausen
+49451284363
hans.kemeny@deutsche-mc.de
http://shortpr.com/7j0wxh

Allgemein

DMG-meubelen vertraut auf XcalibuR von Diomex Software

DMG-meubelen vertraut auf XcalibuR von Diomex Software

(Mynewsdesk) DMG-meubelen setzt auf XcalibuR für die bidirektionale Kommunikation zwischen Handelspartner und Industrie. Das renommierte Unternehmen aus den Niederlanden optimiert das Stammdatenmanagement und den laufenden Datenaustausch mit den Industriepartnern.

Das Unternehmen wurde 1978 von Ben Mandemakers gegründet. Mandemakers begann den Aufbau seines Unternehmens in der elterlichen Scheune in Kaatsheuvel. In den Niederlanden zählt DMG (De Mandemakers Groep) heute zu den führenden Küchen-, Möbel- und Sanitärunternehmen. Zum Geschäftsbereich Möbel, DMG-meubelen, gehören die Möbelhäuser Montel, Piet Klerkx, Sanders Meubelstad, Woonexpress, Riant und Chateaux dax. Mit einem Gesamtaußenumsatz von rund 200 Millionen Euro im Bereich Möbel zählt die Holding mit Sitz in Waalwijk zu den großen Möbelhäusern in den Niederlanden.

DMG-meubelen hat sich für die B2B-Kommunikationslösung XcalibuR entschieden. Das Unternehmen optimiert mit der Lösung von Diomex Software die Prozesse in der Datenkommunikation. XcalibuR verbindet über Schnittstellen für den bidirektionalen Austausch das Warenwirtschaftssystem MHS von SHD und stellt eine 1:1 Beziehung zwischen den Möbelhäusern und den Industriepartnern her.

Im Hause DMG-meubelen steigt durch die Einführung von XcalibuR die Aktualität der Stammdaten. Der Versionierungsmechanismus von XcalibuR erkennt automatisch, welche Daten bei DMG-meubelen aktualisiert werden müssen und welche nicht. Ferner bedeutet der reduzierte Einlistungsaufwand, dass die Produkte schneller in den Verkauf gehen.

Im ersten Schritt wird in den beiden Möbelhäusern Montel und Woonexpress das Warenwirtschaftssystem von SHD angebunden und der Optimierungsprozess des Stammdatenmanagements durchgeführt. Neben den flachen Artikeln wird anschließend der Variantenkonfigurator eingeführt. Damit nutzt DMG-meubelen bestehende Prozesse für Variantenartikel. So können aus MHS elektronische Bestellungen, die auf flachen Artikelstrukturen basieren, für Variantenartikel erzeugt werden.

Die automatisierten und definierten Prozesse reduzieren den manuellen Aufwand für den Datenaustausch zwischen den Herstellern und den Möbelhäusern auf ein Minimum. Im nächsten Schritt wird XcalibuR in den Filialen, sowie bei den weiteren Möbelhäusern und Systempartnern der De Mandemakers Groep eingeführt.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Diomex Software GmbH & Co. KG .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/gl1la9

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/it-hightech/dmg-meubelen-vertraut-auf-xcalibur-von-diomex-software-70338

Diomex Software GmbH & Co. KG mit Sitz in Bad Oeynhausen ist eines der führenden Softwareunternehmen von Software- und Organisationslösungen in der Möbelbranche. Durch das perfekte Zusammenspiel der Softwarekomponenten erhalten die Kunden aus Möbelindustrie und Möbelhandel eine B2B-Kommunikationslösung für den bidirektionalen Datenaustausch der Stammdaten und Bewegungsdaten. Bereits seit der Gründung im Jahr 2003 versteht sich Diomex als unabhängiges Software- und Beratungshaus für integrierte Lösungen.

Diomex hat sich konsequent auf die Geschäftsprozessoptimierung ausgerichtet. Mit den eigenen Lösungen werden die Geschäftsabläufe in der Möbelbranche vereinfacht, die Produktivität erhöht und die Wirtschaftlichkeit des gesamten Unternehmens gesteigert. 

Kontakt

Hans Kemeny
Mindener Straße 22
32547 Bad Oeynhausen
+49451284363
hans.kemeny@deutsche-mc.de
http://shortpr.com/gl1la9

Allgemein

Möbel Hardeck: Verbesserte Datenkommunikation und Katalogverwaltung mit XcalibuR

Möbel Hardeck: Verbesserte Datenkommunikation und Katalogverwaltung mit XcalibuR

(Mynewsdesk) Hardeck Möbel GmbH & Co. KG hat sich für die B2B-Kommunikationslösung XcalibuR von Diomex Software entschieden. Das Einrichtungshaus optimiert das Stammdatenmanagement und den Datenaustausch mit den Industriepartnern.

Hardeck Möbel GmbH & Co. KG ist ein Einrichtungshaus mit drei großen Filialen in Bochum, Bramsche und Senden-Bösensell. In den modern gestalteten Häusern präsentiert Möbel Hardeck das Vollsortiment des Möbelhandels. Das Sortiment umfasst die gesamte Inneneinrichtung von aktuellen Wohntrends bis zu zeitlosen Möbel-Klassikern. Dabei steht der Name Möbel Hardeck für Kompetenz und Erfahrung, denn das Unternehmen ist am Standort Bochum seit 1937 der qualifizierte Fachhändler für Einrichtungswünsche.

Möbel Hardeck ist daran interessiert stets die aktuellen Daten von der Industrie in den eigenen Stammdaten zu führen. Genau hier setzt XcalibuR an. Die B2B-Kommunikationslösung von Diomex Software verbindet über Schnittstellen das Warenwirtschaftssystem des Einrichtungshauses mit den Systemen auf der Seite der Industriepartner und stellt eine 1:1 Beziehung für den bidirektionalen Austausch her.

Im ersten Schritt wurde bei Möbel Hardeck das Warenwirtschaftssystem angebunden und der Optimierungsprozess des Stammdatenmanagements durchgeführt. Jetzt werden im Einrichtungshaus automatisch versionierte Kataloge eingespielt, die es sowohl Möbel Hardeck als auch dem Industriepartner erlauben zu jedem Zeitpunkt alte, aktuelle und zukünftige Daten einzusehen. Dies schafft Transparenz und erleichtert den Prozess der Datenanlage und Datenaktualisierung. Denn der Versionierungsmechanismus von XcalibuR erkennt automatisch, welche Daten bei Möbel Hardeck aktualisiert werden müssen und welche nicht. Für das Einrichtungshaus bedeutet dies weniger manueller Aufwand bei gleichzeitig hoher Qualität der Bestellungen.

Nach den flachen Artikeln wird jetzt der Variantenkonfigurator eingeführt. Damit werden zukünftig bei Möbel Hardeck auch die Abläufe der Variantenartikel optimiert. XcalibuR unterstützt den Austausch versionierter Binärdaten. So wird es möglich, große Datenmengen wie z.B. Bilder oder Servicekarten effizient bei Möbel Hardeck automatisiert zu aktualisieren. Damit reduziert das Einrichtungshaus den Einlistungsaufwand und bringt die Produkte schneller in den Verkauf.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Diomex Software GmbH & Co. KG .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/nxz8ps

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/it-hightech/moebel-hardeck-verbesserte-datenkommunikation-und-katalogverwaltung-mit-xcalibur-74513

Diomex Software GmbH & Co. KG mit Sitz in Bad Oeynhausen ist eines der führenden Softwareunternehmen von Software- und Organisationslösungen in der Möbelbranche. Durch das perfekte Zusammenspiel der Softwarekomponenten erhalten die Kunden aus Möbelindustrie und Möbelhandel eine B2B-Kommunikationslösung für den bidirektionalen Datenaustausch der Stammdaten und Bewegungsdaten. Bereits seit der Gründung im Jahr 2003 versteht sich Diomex als unabhängiges Software- und Beratungshaus für integrierte Lösungen.

Diomex hat sich konsequent auf die Geschäftsprozessoptimierung ausgerichtet. Mit den eigenen Lösungen werden die Geschäftsabläufe in der Möbelbranche vereinfacht, die Produktivität erhöht und die Wirtschaftlichkeit des gesamten Unternehmens gesteigert. 

Kontakt

Hans Kemeny
Mindener Straße 22
32547 Bad Oeynhausen
+49451284363
hans.kemeny@deutsche-mc.de
http://shortpr.com/nxz8ps

Allgemein

bpi solutions und Diomex: Multichannel Strategien für die Möbelbranche auf der imm cologne 2015

bpi solutions und Diomex: Multichannel Strategien für die Möbelbranche auf der imm cologne 2015

(Mynewsdesk) bpi solutions und Diomex Software zeigen auf der imm cologne 2015 vom 19. – 25. Januar praxiserprobte und neue Lösungen für die Optimierung der Geschäftsabläufe in der Möbelbranche. Die beiden IT-Lösungspartner decken mit ihrem Portfolio von der Produktion bis zum POS, vom bidirektionalen Datenaustausch zwischen Industrie und Handel über die Katalog- und Preislistenerstellung bis zur Darstellung und Planung im Internetshop ab. Am gemeinsamen Messestand am Stand 019 auf dem Boulevard werden die marktführenden Lösungen präsentiert.

Möbelhandel und Möbelindustrie sind heute gefordert die Herausforderungen im Online-Handel gemeinsam zu bewältigen. Denn wer in der digitalen Welt einen Anknüpfungspunkt setzt, wird zukünftig seine Marktchancen wahren können. Diese Aufgabe müssen Handel und Industrie miteinander lösen.

bpi solutions und Diomex Software unterstützen die Möbelbranche mit praxisbewährten Lösungen, die Prozesse von der Produktion bis zum POS automatisieren. Einerseits um die Stammdatenqualität zu verbessern als auch die Geschwindigkeit der Abläufe zu erhöhen und die Kommunikation vom POS bis zur Produktion ohne Medienbruch zu realisieren. Im Zusammenspiel mit ERP-System, bpi Publisher und kps ambiente werden die Stammdaten um grafische Daten angereichert und dem Handel über Webservices zur Verfügung gestellt. Gleichzeitig wird die Problematik der elektronischen Bestellung von Variantenartikeln gelöst.

XcalibuR beendet den manuellen Aufwand bei der Datenpflege der komplexen Produktvielfalt, reduziert Rückfragen und Reklamationen und wird für alle Produktgruppen, ob flache oder variantenreiche Artikel eingesetzt. Zusätzlicher Wartungsaufwand entfällt aufgrund der Integration in das Gesamtsystem.

Mit XcalibuR werden die Kataloge für die Produktkonfiguratoren erstellt, so dass die Daten am POS und im Internet jederzeit aktualisiert vorliegen. Sämtliche Produktinformationen sind sofort im Zugriff: Typenplan, Farbaufnahmen, 2D- bis 3D-Planung, sowohl stationär am POS als auch im Onlineshop. Dank Prüfroutinen werden keine aufpreispflichtigen Teile vergessen. So werden Aufträge fehlerfrei, schnell und sicher und gewinnbringend zu Ende gebracht. Der Kunde wird vom ersten Kontakt im Internet bis zur Bestellung online oder stationär begeistert, da er seine eigenen Vorstellungen und Ideen virtuell in seinen eigenen vier Wänden sehen kann.

Zusätzlich zeigt bpi solutions ihre CRM-Lösung bpi Sales Performer in der bewährten Ausprägung, als auch als mobile Lösung für alle Plattformen. Der Zugriff auf alle Kundeninformationen ist überall und jederzeit gegeben. Letztlich geht es darum dem Kunden das Angebot zu unterbreiten, welches genau seinem Bedarf entspricht.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im bpi solutions gmbh & co. kg .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/h65zf7

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft/bpi-solutions-und-diomex-multichannel-strategien-fuer-die-moebelbranche-auf-der-imm-cologne-2015-49549

Über bpi solutions 

Die bpi solutions gmbh & co. kg, Software- und Beratungshaus in Bielefeld, unterstützt ihre Kunden seit 30 Jahren erfolgreich mit einem unternehmensübergreifenden Lösungskonzept von einfach zu bedienender Standardsoftware und branchenorientierten Lösungen in der Möbelindustrie, Logistik und anderen Branchen. Das Leistungsspektrum reicht von der Beratung, über die Konzeption und die Entwicklung bis zur Integration neuer Anwendungen. Schwerpunkte sind die Optimierung und Automatisierung der Geschäftsprozesse in Marketing, Verkauf und Service. Grundlage sind die eigenen Produkte und Lösungen in den Bereichen Customer Relationship Management, Cross Media Publishing, Supplier Relationship Management und integrierten Portallösungen. Die Lösungen helfen schnelle Kommunikationswege aufzubauen und umfassende Informationen sowohl dem Innen- und Außendienst als auch Kunden, Lieferanten und Partnern zur Verfügung zu stellen.
Darüber hinaus ist bpi solutions als Systemintegrator in den Bereichen Geschäftsprozessintegration, Dokumenten Management und Archivierung tätig. Ausgangspunkt sind die auf Standardtechnologien basierenden Lösungen führender Hersteller wie dataglobal GmbH, Insiders Technologies GmbH, Inspire Technologies GmbH, OPTIMAL SYSTEMS GmbH, die nicht nur IT-Systeme integrieren, sondern auch die Geschäftsprozessmodellierung ermöglichen, Prozesse überwachen und Ergebnisse auswerten, sowie Echtzeitinformationen zur Optimierung der Geschäftsprozesse zur Verfügung stellen. Durch innovative Prozessintegration, effektives Datenmanagement und revisionssicheres Archivieren erreichen Unternehmen signifikante Effizienzsteigerungen und sichern durch vorausschauendes Handeln ihren Wettbewerbsvorsprung.

Kontakt
Mynewsdesk
Mynewsdesk Client Services
Ritterstraße 12-14
10969 Berlin

press-de@mynewsdesk.com
http://shortpr.com/h65zf7

Allgemein

Positives Fazit: Großer Zuspruch für Branchenlösungen von bpi solutions und Diomex Software

Rückblick imm cologne 2014 Herausforderungen meistern

Positives Fazit: Großer Zuspruch für Branchenlösungen von bpi solutions und Diomex Software

(NL/2863672307) Auf der imm cologne, der Kommunikationsplattform für die Möbelwirtschaft, war der Stand von bpi solutions die zentrale Anlaufstation auf dem Boulevard zum Thema IT. bpi solutions und Partner Diomex präsentierten ein umfassendes Leistungsangebot von IT-Lösungen für die Möbelbranche. Im Mittelpunkt des Interesses standen die integrativen Lösungen bpi Publisher, bpi Sales Performer und XcalibuR.

Traditionell beginnt das „Möbeljahr“ mit der Weltleitmesse imm cologne. Wieder durfte die Kölnmesse einen Aussteller- und Besucherzuwachs aus dem In- und Ausland verzeichnen. bpi solutions präsentierte dem internationalen Branchentreff die neuesten Entwicklungen für optimierte Geschäftsprozesse in den Bereichen Cross Media Publishing, Customer Relationship Management, sowie B2B-Kommunikation für den Datenaustausch zwischen Handel und Industrie. Hochzufrieden waren die beiden Aussteller am Gemeinschaftsstand von bpi solutions mit den geführten Gesprächen. Henning Kortkamp, Geschäftsführer bpi solutions: Die Möbelbranche verändert sich sehr schnell. Die Unternehmen müssen in der Lage sein auf die neuen Herausforderungen schnell zu reagieren, dazu bedarf es aktueller IT-Lösungen, die sowohl interne als auch externe Daten zusammenführen. Unsere durchgängigen, integrierten Lösungen decken diesen Bedarf hervorragend ab und gehen noch einen Schritt weiter – sie unterstützen Unternehmen, die Geschäftsprozesse schneller und präziser zu steuern.

Großes Interesse galt einmal mehr den aktualisierten Versionen des bewährten bpi Sales Performers und des bpi Publishers. Die funktional und technologisch führende Applikation bpi Sales Performer deckt nahezu alle Wünsche an ein umfassendes Kundenmanagement ab und brilliert mit Platzierungsmanagement, vollständigem Beschwerdemanagement und integrierter Objektverwaltung. Mit dem multilingualen Publishingsystem bpi Publisher wird die Produktdatenvielfalt für perfekte und aktuell gepflegte Produktinformationen für alle Vertriebskanäle administriert.

Deutlich mehr Besucher interessierten sich in diesem Jahr für XcalibuR, die innovative B2B-Kommunikationslösung. XcalibuR verbindet Effizienzsteigerung und Kostensenkung mit der Maßgabe den bidirektionalen Datenaustausch von Variantenartikeln zwischen Industrie und Handel zu steuern. Durch die Zusammenarbeit und Integration in die Lösungen marktführender Softwarehersteller wie Ametras, bpi solutions, Cogito und SHD hat XcalibuR in der Möbelbranche einen noch höheren Stellenwert erlangt. Und mit neuen Entwicklungen ebnet XcalibuR den Weg von der rein kaufmännischen Konfiguration über 2D-Planung bis hin zur 3D-Raumplanung (in Verbindung mit KPS ambiente). Die mobilen Lösungen welche unter dem Label KPS ambiente touch gemeinsam mit den Partnern SHD und bpi solutions vertrieben werden, runden die Lösung optimal ab.

Über bpi solutions
Die bpi solutions gmbh & co. kg, Software- und Beratungshaus in Bielefeld, unterstützt ihre Kunden seit 20 Jahren erfolgreich mit einem unternehmensübergreifenden Lösungskonzept von einfach zu bedienender Standardsoftware und branchenorientierten Lösungen in der Möbelindustrie, Logistik und anderen Branchen. Das Leistungsspektrum reicht von der Beratung, über die Konzeption und die Entwicklung bis zur Integration neuer Anwendungen. Schwerpunkte sind die Optimierung und Automatisierung der Geschäftsprozesse in Marketing, Verkauf und Service. Grundlage sind die eigenen Produkte und Lösungen in den Bereichen Customer Relationship Management, Cross Media Publishing, Supplier Relationship Management und integrierten Portallösungen. Die Lösungen helfen schnelle Kommunikationswege aufzubauen und umfassende Informationen sowohl dem Innen- und Außendienst als auch Kunden, Lieferanten und Partnern zur Verfügung zu stellen.
Darüber hinaus ist bpi solutions als Systemintegrator in den Bereichen Geschäftsprozessintegration, Dokumenten Management und Archivierung tätig. Ausgangspunkt sind die auf Standardtechnologien basierenden Lösungen führender Hersteller wie dataglobal GmbH, Insiders Technologies GmbH, INSPIRE TECHNOLOGIES GMBH, OPTIMAL SYSTEMS GmbH die nicht nur IT-Systeme integrieren, sondern auch die Geschäftsprozessmodellierung ermöglichen, Prozesse überwachen und Ergebnisse auswerten, sowie Echtzeitinformationen zur Optimierung der Geschäftsprozesse zur Verfügung stellen. Durch innovative Prozessintegration, effektives Datenmanagement und revisionssicheres Archivieren erreichen Unternehmen signifikante Effizienzsteigerungen und sichern durch vorausschauendes Handeln ihren Wettbewerbsvorsprung.

Henning Kortkamp
bpi solutions gmbh & co. kg
Krackser Straße 12
33659 Bielefeld
Telefon: 0521 / 94010
Telefax: 0521 / 9401515
info@bpi-solutions.de
www.bpi-solutions.de

Kontakt:
Deutsche Marketing Consulting
Hans Kemeny
Berliner Straße 2b
23611 Bad Schwartau
0451 -284363
info@deutsche-mc.de
www.deutsche-mc.de

Allgemein

XcalibuR: Diomex Software optimiert Geschäftsprozesse bei Möbelwerke A. Decker

Sicherer Datenaustausch zwischen Industrie und Handel

XcalibuR: Diomex Software optimiert Geschäftsprozesse bei Möbelwerke A. Decker

(NL/6846443297) Die Möbelwerke A. Decker GmbH hat sich für die B2B-Kommunikationslösung XcalibuR entschieden. Der führende Möbelhersteller deckt mit der Lösung von Diomex Software den gesamten Prozess des Datenaustauschs vom Produktionssystem bis zum POS ab.

Die Möbelwerke A. Decker GmbH zählt zu den bedeutenden Massivmöbelherstellern in Deutschland und kann auf eine herausragende, kontinuierlich gewachsene Entwicklung zurückblicken, die 1915 in Beverungen-Dahlhausen ihren Anfang nahm. Das Unternehmen fertigt ausschließlich am Standort Deutschland individuelle Einrichtungen für die Bereiche Wohnen, Essen und Schlafen aus Massivholz. Die eigene Leimholzplattenfertigung ist Garant für ein durchgängiges Qualitätsniveau und ermöglicht dem Unternehmen flexibel auf Kundenwünsche einzugehen.

Die Möbelwerke A. Decker haben sich für den Einsatz von XcalibuR entschieden, um eine lang ersehnte Herausforderung zu realisieren: Direkt aus dem Produktionssystem werden die Daten für die Kataloge erzeugt und über Webservices den Händlern zur Verfügung gestellt. In der Vergangenheit war, aufgrund der unzähligen Möglichkeiten der Variantenanfertigung, der Abgleich der Stammdaten auf Herstellerseite mit den Bewegungsdaten (z.B. Order / Orderresponse) auf Händlerseite nur mit sehr hohem manuellen Aufwand möglich. XcalibuR hat die Prozesse automatisiert, ist formatunabhängig und gibt Sicherheit diese Abläufe mit jeden Händler individuell umzusetzen. XcalibuR zeigt sich als zuverlässige Lösung mit Potential die Wirtschaftlichkeit in der Möbelbranche zu verbessern. XcalibuR nutzt die bestehenden Prozesse für flache Artikel um diese intelligent auf Variantenartikel zu übertragen. Die generierte Bestellung im Warenwirtschaftssystem wird ohne weiteren Aufwand als Order direkt an Möbelwerke A. Decker übermittelt. XcalibuR integriert die vorhandenen Systeme und Planungstools im Unternehmen.

Bei Möbelwerke A. Decker ist das Ziel alle Prozesse im Unternehmen vom Einkauf über den Verkauf bis zur Logistik auch für Variantenartikel vollständig, eindeutig, transparent und einheitlich abzubilden. Diomex unterstützt mit B2B-Kommunikationslösung XcalibuR den Weg der Geschäftsprozessoptimierung.

Über Diomex
Diomex Software GmbH & Co. KG mit Sitz in Bad Oeynhausen ist eines der führenden Softwareunternehmen von Software- und Organisationslösungen in der Möbelbranche. Durch das perfekte Zusammenspiel der Softwarekomponenten erhalten die Kunden aus Möbelindustrie und Möbelhandel eine B2B-Kommunikationslösung für den bidirektionalen Datenaustausch der Stammdaten und Bewegungsdaten. Bereits seit der Gründung im Jahr 2003 versteht sich Diomex als unabhängiges Software- und Beratungshaus für integrierte Lösungen.
Diomex hat sich konsequent auf die Geschäftsprozessoptimierung ausgerichtet. Mit den eigenen Lösungen werden die Geschäftsabläufe in der Möbelbranche vereinfacht, die Produktivität erhöht und die Wirtschaftlichkeit des gesamten Unternehmens gesteigert.

Kontakt:
Deutsche Marketing Consulting
Hans Kemeny
Berliner Straße 2b
23611 Bad Schwartau
0451 -284363
info@deutsche-mc.de
www.deutsche-mc.de