Tag Archives: Yoga

Allgemein

Jetzt auf DVD: „Flow Yoga“ – aus der erfolgreichen Brigitte-Fitness Serie

Dynamisches Yogatraining im Fluss

Jetzt auf DVD: "Flow Yoga" - aus der erfolgreichen Brigitte-Fitness Serie

Brigitte Fitness – Flow Yoga von und mit Jette Wagner (Bildquelle: UPMC GmbH / Fotograf Thomas Schmidt)

Eine straffe Figur, mehr Kraft und weniger Stress – das und noch viel mehr bietet das neue „Flow Yoga“-Programm dieser DVD von und mit Jette Wegner aus der erfolgreichen Brigitte Fitness-Reihe. Die fließend ausgeführten Übungen sind für Einsteiger und erfahrene Yoga-Fans gleichermaßen geeignet und können ganz einfach zu Hause ausgeführt werden.

„Flow Yoga“ im Überblick
Die DVD bietet ein individuelles Training mit vier Programmen und vier unterschiedlichen Schwerpunkten:

– Power Flow: trainiert den ganzen Körper für eine tolle Figur und mehr Kraft – so gelingt der Alltag mit links
– Energy Flow: aktiviert die natürliche Lebensenergie und sorgt für Frische und gute Laune – für aufgeladene Akkus und mehr Gelassenheit
– Core Flow: stärkt die tiefliegende Muskulatur der Körpermitte – für eine schlankere Taille, einen strafferen Bauch und spürbar mehr Stabilität
– Relax Flow: Stress gelassener begegnen – mit dem meditativen, sanften Bewegungsprogramm für mehr innere Ruhe und Entspannung

Tolles Extra: Speziell für Einsteiger bietet das Programm eine Einführung in den Sonnengruß mit ausführlichen Erklärungen und Erläuterungen.

Schwerpunkt-Training für jedermann
Das vielseitige Yoga-Programm dieser DVD bietet mit den vier unterschiedlichen Schwerpunkten ein abwechslungsreiches Training für unterschiedliche Bedürfnisse. Eine knackige Figur, mehr Kraft und Gelassenheit, eine starke Mitte oder mehr innere Ruhe und Entspannung – je nach Tagesform und Bedürfnis findet hier jeder den zu ihm passenden Flow.

Technische Daten
Sprache: Deutsch
Bildformat: 16:9
Lander-Code: Alle (0)
Tonformat: DD 2.0
Laufzeit: ca. 137 Min.
Disc-Type: DVD 9
EAN: 425014874239
Regie: Daniel Stegen

Die Brigitte Flow Yoga gibt es auch als App. Individuelles Training leicht gemacht: Innerhalb der App können die Einzelübungen auch einfach und schnell zu eigenen Lieblingsworkouts zusammengestellt werden. So lässt sich Flow Yoga noch leichter an persönliche Wünsche und Vorlieben anpassen! Alle Videos wurden in gestochen scharfer HD-Auflösung gedreht.

Technische Daten und Credits:

App-Titel: Brigitte Fitness Flow Yoga
Anbieter:Unit Production Media Company GmbH
Konzept: Unit Production Media Company GmbH / section71
Land:Deutschland
Jahr:2017
Preise:
iOS Universal App 5.49 EUR
Android App 4.99 EUR

Video Credits:

Workout:Jette Wegner
Regie:Daniel Stegen
Produzent:Unit Production Media Company GmbH
Autor:Jette Wegner

Pressekontakt:
Für Rezensionsanfragen, Material- und Verlosungswünsche und für weitere Informationen steht Ihnen Christiane Haase gern zur Verfügung.

Unit Production Media Company GmbH
Christiane Haase
Kirchstraße 18
69115 Heidelberg
Telefon: 06221-868 11-21
E-Mail: christiane.haase@upmc.de

Die UPMC GmbH produziert und vermarktet seit vielen Jahren sehr erfolgreich hochwertige Fitness-DVDs. Sie haben bereits mit Kunden und Zeitschriften wie Fit For Fun, Vital, BRIGITTE, Weight Watchers, Women’s Health, Men’s Health und dem GU-Verlag zusammen gearbeitet. Weitere Informationen zum Unternehmen unter www.upmc.de oder unter www.fitnessRAUM.de, dem Online-Fitness-Studio mit Hunderten von Online-Fitness-Kursen.

Firmenkontakt
Unit Production Media Company GmbH
Christiane Haase
Kirchstr. 18
69115 Heidelberg
06221-868 11-21
christiane.haase@upmc.de
http://www.fitnessraum-shop.de

Pressekontakt
Unit Production Media Company GmbH
Christiane Haase
Uzèsring 45
69198 Schriesheim
06203-954609
christiane.haase@cjhaase.de
http://www.cjhaase.de

Allgemein

Klangschalen im Yoga nutzen – Seminar für Yogalehrer

Klangschalen im Yoga nutzen - Seminar für Yogalehrer

Den Yogaunterricht mit Klangschalen bereichern lernen. Die Symbolik und Energie von Asanas mit Klangschalen spürbar machen. Eine Fortbildung für Yogalehrer und Yogatrainer, die Nada, den Klang nutzen wollen.

In der dreitägigen Fortbildung „Yoga und Klangschalen“ lernen die Teilnehmer, wie die wohltuenden Klänge und Schwingungen von Klangschalen und Planetenschalen im Yogaunterricht eingesetzt werden können.

Mit Planetenklangschalen lässt sich sehr gezielt arbeiten, da sie Körperbereichen und Chakren zugeordnet sind. Auch jede Yogaübung (Asana) aktiviert bestimmte Energiezentren im Körper und spricht neben dem Körper auch Geist und Seele an. Die Klänge von Planetenklangschalen können damit die Wirkung der Asanas wohltuend unterstützen.
Seminarleiterin Christina Plate vermittelt grundlegende Spiel- und Anschlagtechniken und zeigt, wie Klangschalen während der Yoga-Asanas auf den Körper aufgelegt und gespielt werden. Ebenso interessant ist es, zu erfahren, wie diese Klanginstrumente in der Aura, dem feinstofflichen Körper wirken und wie sie zur Vertiefung der Entspannung genutzt werden können.

Nächster Termin: 6.-8. Oktober 2017

Alle Seminartermine und das Anmeldeformular finden Sie hier: https://www.sound-spirit.de/www/klangschalenseminare/seminartermine.php

Abaton Vibra bedeutet „Schwingungen des Allerheiligsten“. Die schwäbische Firma gibt es bereits seit 1993. Begonnen hat der Firmengründer Frank Plate mit dem Handel von Tibetischen Klangschalen und Planetenklangschalen, was bis heute die Spezialität des Esoterik-Großhandels ist. Gleichzeitig begann er, die Klangmassage mit Planetenschalen zu entwickeln. Sein Wissen darüber gibt er seit 1997 in Seminaren weiter. Christina Plate ist ausgebildete Yogalehrerin (BYV) und Meditationskursleiterin. Seit 2009 unterrichtet sie bei Abaton Vibra u.a. den Einsatz von Planetenklangschalen im Yoga.

Kontakt
Abaton Vibra
Frank Plate
Jahnstrasse 40
70771 Leinfelden-Echterdingen
0711-701356
info@abaton-vibra.de
http://www.sound-spirit.de

Allgemein

WEISSENHAUS Grand Village Resort & Spa am Meer: Im Einklang mit den Elementen zu mehr Entspannung und kraftvoller Zuversicht

Ein Ort wie kein anderer ist die Kulisse für ein exklusives Yoga Retreat im Oktober und Dezember dieses Jahres.

WEISSENHAUS Grand Village Resort & Spa am Meer: Im Einklang mit den Elementen zu mehr Entspannung und kraftvoller Zuversicht

Das WEISSENHAUS Grand Village Resort & Spa am Meer wird Schauplatz eines exklusiven Yoga-Retreats (Bildquelle: Michael Poliza)

Wenn die Tage kürzer werden, die frische klare Meeresluft über das herrschaftliche Anwesen weht und sich die Sonne im morgendlichen Tau auf den Wiesen spiegelt, dann kommt im WEISSENHAUS Grand Village Resort & Spa am Meer die Zeit für ganz besondere Reisen – Reisen zu sich selbst. Das liebevoll gestaltete luxuriöse Ambiente sowie die Ruhe und Weite der 75 Hektar großen Parkanlage, die mit einem breiten Naturstrand direkt an der Ostsee liegt, sorgen für den perfekten Rahmen, um auch in kurzer Zeit tiefe Entspannung und nachhaltige Effekte zu genießen.

An zwei Wochenenden im Oktober und Dezember können sich Gäste auf WEISSENHAUS nicht nur von der entspannten Atmosphäre der imposanten Parkanlage des Rückzugsortes ins Gleichgewicht bringen lassen, sondern das Gefühl mit entspannenden Yoga-Momenten noch intensivieren. Mit viel Einfühlungsvermögen und Dynamik führt die erfahrene und charismatische Yogini Sandra von Zabiensky die Gäste durch eine emotional inspirierende und kraftvolle Auszeit. Meditationen im Kerzenschein, Yoga-Übungen mit Blick in die Natur und gemeinsame kulinarische Erlebnisse verbinden die kleine, exklusive Gruppe. Das Ziel: Die Teilnehmer sanft zu entschleunigen und mit Kraft sowie Freude für die vor ihnen liegende Zeit auszustatten.

Neben den intensiven Yoga- und Meditations-Einheiten von jeweils 90 bis 120 Minuten, gehören zu den Yoga-Retreats vom 6. bis 8. Oktober und vom 1. bis 3. Dezember 2017 auf WEISSENHAUS zwei Übernachtungen mit Feinschmeckerfrühstück, eine 60-minütige holistische Körperanwendung, zwei gemeinsame Dinner, die freie Nutzung der 1.500 Quadratmeter großen SCHLOSSTHERME mit Innen- und Außenpool sowie Saunawelt und der Late-Check-Out bis 14 Uhr (pro Person im Doppelzimmer ab 595 Euro).

Weitere Informationen zu den Yoga-Wochenenden gibt es auf www.weissenhaus.de

Das Weissenhaus Grand Village Resort & SPA setzt neue Maßstäbe in der deutschen Luxushotellerie. Das in einen 75 Hektar großen Landschaftspark eingebettete Urlaubsdomizil, das direkt an der Ostsee in Schleswig-Holstein liegt, bietet 54 exklusive Suiten und Zimmer sowohl im Schloss als auch in den acht umliegenden historischen Gebäuden, die allesamt mit Liebe zum Detail renoviert und luxuriös ausgestattet wurden. Ob Sterne-Küche im Gourmetrestaurant COURTIER, ein Abendessen bei Sonnenuntergang im Bootshaus mit direkter Strandlage oder das Luxus-Spa SCHLOSSTHERME im ehemaligen Kutscherhaus – die Gäste erwartet eine Vielzahl an Möglichkeiten zu entspannen und sich rundherum verwöhnen zu lassen. Das Schlossgut Weissenhaus verbindet exklusiven Komfort mit weitläufiger Natur, so beispielsweise am drei Kilometer langen Sandstrand. Weitere Informationen gibt es auf www.weissenhaus.de oder auf Facebook ( www.facebook.com/Weissenhaus).

Firmenkontakt
Weissenhaus
Mira Lüders
Parkallee 1
23758 Wangels, OT Weissenhaus
04382-92620
info@weissenhaus.de
http://www.weissenhaus.de

Pressekontakt
Claasen Communication
Maria Greiner
Hindenburgstraße 2
64665 Alsbach
06257-68781
maria.greiner@claasen.de
http://www.claasen.de

Allgemein

Neuer Kursstart ab 28.08.17. in der Tripada Akademie Wuppertal

Yoga, Pilates, Autogenes Training, WSG, PMR und mehr…

Neuer Kursstart ab 28.08.17. in der Tripada Akademie Wuppertal

Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga

In der letzten Augustwoche, ab dem 28.08.17., beginnt in der Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga® in Wuppertal der neue Kurszeitraum für Präventionskurse. Verschiedene Kurse zum Thema Entspannung und Bewegung stehen zu Auswahl:

Tripada Yoga®: Hier stehen verschiedene Kursstufen zur Auswahl. „Basic“ und „Basic Plus“ ist für komplette Anfänger bzw. fittere Anfänger oder Personen, die vor Jahren bereits Yoga gemacht haben und wieder Reinkommen wollen. „Mediate“ ist für Fortgeschrittene, die bereits Yogaerfahrung haben. Auch für Schwangere oder Kinder von 6 – 9 und 10 – 13 Jahren werden Yogakurse angeboten.

Andere Kurse, die zum Thema Entspannung angeboten werden, sind Tai Chi, Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung.

Wer lieber etwas aktiveres machen möchte, kann die Kurse Pilates und Wirbelsäulengymnastik bei Gabriele Möbius buchen. Die Kurse werden im Rahmen der Prävention rückensicher und sehr teilnehmerorientiert durchgeführt. Es gibt auch speziell Kurse im Vormittagsbereich für ältere Personen, oder solche, die körperliche Probleme und Einschränkungen haben. Die Dozentin ist speziell hierauf geschult und kann auf diese Zielgruppe besonders eingehen.

Alle Präventionskurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen nach § 20 SGB V gefördert. Die Förderhöhe kann je nach Kasse variieren. Anmeldungen sind ab jetzt in der Tripada Akademie Wuppertal möglich.

Auf 460 qm Fläche bieten wir mit drei großen, schönen und stilvollen Kursräumen im Zentrum von Wuppertal verschiedene Kurse und Ausbildungen zu den Themen Yoga, Pilates, Taijiquan (auch Taichi oder Tai Chi), Qigong oder Qi Gong, Wirbelsäulengymnastik, Rauchfrei, Autogenes Training und Stressbewältigung an. Tripada und Tripada – Yoga sind eingetragene Marken und stehen für Qualität in der Gesundheitsförderung durch entsprechende Ausbildungen und Weiterbildungen der Kursleiter und eigene Kurskonzepte. Alle Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert. Alle Kurse, Ausbildungen und Fortbildungen sind als berufliche Weiterbildung und Ausbildung von der Bezirksregierung anerkannt. Neben ca. 30 wöchentlichen Kursen verschiedener Dozenten bieten wir im Bereich Ausbildung eine Yogalehrer – Ausbildung, eine Kinder – Yogalehrerausbildung, zahlreiche Fortbildungen für Yogalehrer sowie auf die Gesundheitsförderung zugeschnittene Ausbildungen in Taijiquan oder Taichi, Ausbildung Entspannungspädagogik, Ausbildung Autogenes Training, Ausbildung Progressive Muskelentspannung und Ausbildung Pilates an. Workshops und Seminare stehen zudem allen Interessenten offen. Weiter bieten wir betriebliche und schulische Gesundheitsförderung sowie Personal Training.

Kontakt
Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga
Hans Deutzmann
Hofaue 63
42103 Wuppertal
0202 979 854 0
0202 979 854 1
info@tripada.de
http://www.tripada.de

Allgemein

Die Tripada Akademie bei “ Wuppertal 24 h live „

Am 08. + 09. September 2017 öffnet Wuppertal die Pforten

Die Tripada Akademie bei " Wuppertal 24 h live "

Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga

Am 08. und 09. September 2017 heißt es in Wuppertal zum 16. Mal „24 Stunden live“. Von 15:00 Uhr am Freitag bis 15:00 Uhr am Samstag öffnen Unternehmen in ganz Wuppertal Tür und Tor um Besuchern einen Einblick zu gewähren. Auch die Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga® ist dieses Jahr dabei, um Menschen in Bewegung zu bringen. Seit 20 Jahren ist die Tripada Akademie in Wuppertal eine angesehene Adresse für Gesundheitskurse im Bewegungs- und Entspannungsbereich. Hierzu zählen Kurse wie Pilates, Wirbelsäulengymnastik, Tripada Yoga ® für jede Stufe, Yoga für Schwangere, Yoga für Kinder, Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, Tai Chi, Qi Gong und Stressbewältigung. Alle Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen nach § 20 SGB V gefördert.

Im Rahmen von „Wuppertal 24 h live“ bietet die Tripada Akademie freitags und samstags einen Tag der offenen Tür an, wo die schönen Kursräumlichkeiten auf ca. 460 qm Fläche besichtigt werden können, sowie Beratungsgespräche zu den angebotenen Leistungen geführt werden können. Ebenso werden kostenlose Probestunden in Tripada Yoga ®, Yoga für Kinder und Pilates angeboten, sowie am Samstag ein dreistündiges Faszienseminar von 12:00 – 15:00 Uhr für 30,00 €.

Den gesamten Übersichtsplan über die angebotenen Veranstaltungen zu „Wuppertal 24 h live“ der Tripada Akademie kann man auf der Webseite unter www.tripada-wuppertal.de einsehen. Für Teilnehmer einer Probestunde, die sich im Anschluss gerne für einen entsprechenden Gesundheitskurs anmelden möchten, winkt ein Kursrabatt von 10%.

Auf 460 qm Fläche bieten wir mit drei großen, schönen und stilvollen Kursräumen im Zentrum von Wuppertal verschiedene Kurse und Ausbildungen zu den Themen Yoga, Pilates, Taijiquan (auch Taichi oder Tai Chi), Qigong oder Qi Gong, Wirbelsäulengymnastik, Rauchfrei, Autogenes Training und Stressbewältigung an. Tripada und Tripada – Yoga sind eingetragene Marken und stehen für Qualität in der Gesundheitsförderung durch entsprechende Ausbildungen und Weiterbildungen der Kursleiter und eigene Kurskonzepte. Alle Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert. Alle Kurse, Ausbildungen und Fortbildungen sind als berufliche Weiterbildung und Ausbildung von der Bezirksregierung anerkannt. Neben ca. 30 wöchentlichen Kursen verschiedener Dozenten bieten wir im Bereich Ausbildung eine Yogalehrer – Ausbildung, eine Kinder – Yogalehrerausbildung, zahlreiche Fortbildungen für Yogalehrer sowie auf die Gesundheitsförderung zugeschnittene Ausbildungen in Taijiquan oder Taichi, Ausbildung Entspannungspädagogik, Ausbildung Autogenes Training, Ausbildung Progressive Muskelentspannung und Ausbildung Pilates an. Workshops und Seminare stehen zudem allen Interessenten offen. Weiter bieten wir betriebliche und schulische Gesundheitsförderung sowie Personal Training.

Kontakt
Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga
Hans Deutzmann
Hofaue 63
42103 Wuppertal
0202 979 854 0
0202 979 854 1
info@tripada.de
http://www.tripada.de

Allgemein

Sportlicher Freundinnen-Urlaub im Regenwald in Thailand

Auspowern und Abschalten im Thanyapura Health & Sports Resort auf Phuket

Sportlicher Freundinnen-Urlaub im Regenwald in Thailand

Von Palme zu Palme schwimmen im Thanyapura Health & Sports Resort (Bildquelle: Thanyapura Health and Sports Resort)

Wenn Frauen alleine oder in kleinen Gruppen eine Fernreise planen, fällt die Wahl sehr häufig auf Thailand. Sie schätzen die Toleranz, die Sicherheit und das gute touristische Angebot im Königreich. Zum wiederholten Male bietet daher das Thailändische Fremdenverkehrsamt im August die „Women´s Journey Days“ an: spezielle Veranstaltungen, Privilegien, Unterkünfte und Restaurants richten sich an die weibliche Zielgruppe. Am Airport gibt es im August sogar eine „Pink Lane“, auf der Frauen bei der Einreise schneller durch die Passkontrolle kommen.
Ein ideales Refugium für einen aktiven Freundinnen-Urlaub ist das Thanyapura Health & Sports Resort auf der südthailändischen Insel Phuket – mit einem fantastischen Sport- und Gesundheitsangebot und Vergünstigungen, die über den August hinaus bis Oktober gültig sind. www.thanyapura.com

Auspowern und Abschalten
Betont sportlich geht es im Health & Sports Resort auf Phuket zu. Die sportliche Vielfalt ist einzigartig, weshalb das Resort auch den „World Travel Award 2015“ als bestes Sportresort in Asien erhalten hat. Wenn Frau also im Urlaub nicht nur abschalten, sondern sich auch auspowern will, ist sie im Thanyapura genau richtig. Pilates, Yoga, Mind-Training, X-Fit, Booty-Bootcamps (speziell für Frauen), Core-Training oder Spinning – insgesamt werden 80 Gruppenkurse wöchentlich kostenfrei angeboten. Darunter ist auch Muay Thai, das traditionelle thailändische Kickboxen. Frauen nutzen das anspruchsvolle Training gerne zur Steigerung der Fitness und zur Selbstverteidigung. Wer will, bucht sich einen Personal Trainer, um sein individuelles Training zu optimieren. Schwimmstunden unter der Leitung von professionellen Trainern, Tennis, Biketouren, Triathlon oder Lauftraining – alles ist möglich.

Gesundheitskompetenz
Neben der sportlichen Kompetenz genießt das Thanyapura auch als Gesundheitsresort einen hervorragenden Ruf. 20 Fachkräfte kümmern sich in der eigenen medizinischen Abteilung um das ganzheitliche Wohl der Gäste. Das Spektrum reicht von Massagen, Physiotherapie und Chiropraktik über ästhetische Behandlungen, Hormon- oder Detoxbehandlungen, Schwermetall-Analyse, Ernährungsberatung bis hin zu Präventiver Medizin. Auch die geistige Konstitution und Konzentration wird bei mentalem Training und speziellen Yogakursen gefördert. Bis 31. Oktober erhalten alle Frauen 10% Ermäßigung auf Gesundheits- und Spa-Behandlungen plus eine kostenfreie Signature Massage (55 Minuten).

Kochkurse und vegane Küche
Frauen achten auch im Urlaub immer häufiger auf eine gesunde Ernährung. Die Küchenchefs des Thanyapura lassen sich gerne in die Karten schauen und bieten individuelle Kochkurse für vegane und thailändische Gerichte an (ab 39,00 EUR inklusive 3-Gänge-Menü, Zertifikat und Rezept). Wer nicht selbst kochen will, lässt sich im DiVine Restaurant mit thailändischen oder internationalen Gerichten mit biologischen Zutaten verwöhnen. Im DiLite Restaurant werden mit Roh-Kost und veganen Zutaten schmackhafte Gerichte für Gaumen und Augen kreiert. Für einen kulinarischen Ausflug bietet sich der Nachtmarkt von Phuket Old Town an. Hier können die verschiedensten Sushi-Arten und traditionelle thailändische Küche direkt aus den Garküchen probiert werden.

Übernachten im Regenwald
Das Health & Sports Resort liegt idyllisch und ruhig im Phra Taew National Park, dem letzten Regenwald Phukets. Zum Resort gehören zwei Hotels: das Vier-Sterne Sports Hotel im Poolwing und das Vier-Sterne Gesundheitshotel im Gardenwing mit Detox-Raum und kombinierten Gesundheitspaketen.
Sowohl auf die Zimmerpreise als auch auf die Gesundheitspakete im Gardenwing (Zimmer plus Anwendungen) werden 10% Rabatt bis zum 31. Oktober gewährt.

Preisbeispiel inklusive 10% Rabatt: 3 Tage Detox mit 3 Nächten im Gardenwing, für 2 Personen im DZ inklusive vegane Verpflegung, ärztliche Beratung und Betreuung, Ernährungsberatung, Analyse des Körperbaus, Schwermetall-Analyse, Entgiftungsfußbad, Darm- und Bauchmassage, Meditation, Zugang zu allen Sporteinrichtungen, tägliche Fitness- und Sportkurse sowie Yoga-Kurse, Transfer vom/zum Airport u.v.m. 1.372,00 EUR für 2 Personen. Eine Verlängerungswoche ohne Detox-Programm, inkl. Frühstück kostet für 2 Personen im Doppelzimmer (Pool- oder Gardenwing) ab 584,00 EUR. Ohne Flug.
Infos:
Health & Sports Resort Thanyapura, www.thanyapura.com, Buchungscode „Women“s Journey“, mail: reservations@thanyapura.com
Infos zu Thailand: www.thailandtourismus.de

Das Thanyapura Health &Sports Resort liegt auf der thailändischen Insel Phuket, nur 15 Minuten vom Flughafen Phuket International Airport und 20 Minuten von den schönsten Stränden der Insel entfernt. Das 23-Hektar große Gelände ist eingebettet in die paradiesische, unberührte Natur des Khao Phra Taew National Park. Es zählt zu Asiens bester Sport-, Gesundheits- und Lifestyle-Adresse.

Firmenkontakt
Thanyapura Health and Sports Resort Phuket
Alexandra Lochmatter
Moo 7 Thepkasattri Road 120/1
83110 Phuket
0066 76 336000
alexandra.lochmatter@thanyapura.com
http://www.thanyapura.com

Pressekontakt
Schober PR
Doris Schober
Merkurstraße 10
41464 Neuss
0049 2131 859144
ds@schober-pr.de
http://www.schober-pr.de

Allgemein

Yoga und 5 weitere Tipps um Achtsamkeit in deinen Alltag zu integrieren

Tina Halder ist Coach, Bloggerin und Keynote Speakerin zu den Themen Fitness, Mentale Gesundheit, Motivation und Persönlichkeitsentwicklung.

Ihre Mission: Menschen für eine gesunde Lebensweise zu begeistern – fernab von Diäten, Verbote und Zwänge.

Yoga und 5 weitere Tipps um Achtsamkeit in deinen Alltag zu integrieren

Tina Halder – Personal Coach, Speakerin, Bloggerin

Achtsamkeit. Leben im Hier und Jetzt. Den Augenblick bewusst wahrnehmen, aufnehmen und genießen. Unsere innere Ruhe finden.

Jeden Samstag versuche ich mir, Zeit für mich alleine, für mich selbst, freizuschaufeln. Ich habe trotz eines vollen Terminkalenders und unzähligen, wichtigen ToDo“s lernen müssen, dass ich mir Zeit für mich selbst nehmen muss (!), damit ich mir meinen Aufgaben wieder voller Energie und Effizienz widmen kann.

Am Liebsten gestalte ich meine „Metime“ mit Aktivitäten, die ich noch nie gemacht habe und versuche, so viel wie möglich Neues auszuprobieren. Eine Aktivität ist Yoga.

Ich hatte im Frühjahr 2016 eine ganz besondere Begegnung mit Yoga. Auf Fuerteventura, im Zuge eines Fitnesswochenendes, führte Yogameister Hie Kim in eine für mich völlig neue Welt der Entspannung ein. Früh morgens trafen wir uns am Strand auf Fuerteventura und haben den Tag mit einer Yogasession begonnen, welche Hie Kim angeleitet und geführt hatte. Dieser Augenblick war einer der schönsten Augenblicke in meinem Leben.

„Wenn man alles, was einem begegnet, als Möglichkeit zu innerem Wachstum ansieht, gewinnt man innere Stärke.“ – Milarepa

Für mich war es, vor der Yogasession mit Hie Kim (einer der besten Yogalehrer in Westeuropa), unbegreiflich, sich mit Atemtechniken und Medidationsübungen auseinander zu setzen und daraus positiv zu profitieren. Es war für mich langweilig und dauernd kam mir der Gedanke, dass ich besseres zu tun hätte.

An diesem Morgen lernte ich Yoga von einer völlig neuen Seite kennen und war für einen Augenblick frei von Gedanken, konzentrierte mich nur noch auf mich, meinen Körper und die Worte von Hie.

YOUR BODY DESERVES THE BEST.

Ein prägender Moment, der mich zur Erkenntnis brachte, Yoga aus einem völlig neuen Blickwinkel zu betrachten – nämlich eine Form der Achtsamkeit in Bezug auf unseren eigenen Körper.

Seither gehört Yoga und Meditation zu meiner Morgenroutine und zu meinem Trainingsprogramm. Mein übliches Workout ist intensiv und fordernd. Hohe Gewichte, niedrige Satzanzahl, knackige Intervalleinheit. Deshalb habe ich regenerative Einheiten wie Yoga und Meditation auch in meine Trainingsroutine integriert. Ich habe durch Yoga gelernt, meinen Körper intensiver wahr zu nehmen und mich auf nur eine Sache zu fokussieren.

Diesen Fokus sollten wir aber nicht nur in Bezug auf Meditation und Yoga lenken. Besonders im Alltag sind wir umgeben von schnelllebigen Situationen, die rascher an uns vorbei ziehen, als dass wir sie überhaupt realisieren können. Es fällt uns immer schwerer, durch verschiedenste Einflüsse von außen, uns auf eine Sache zu konzentrieren. Achtsamkeitsübungen können dabei helfen uns nicht dauernd ablenken zu lassen.

5 einfache Tipps von TINA, Achtsamkeit in deinen Alltag zu integrieren:

#1: Nimm dir Morgens Zeit für Dich

Nimm dir in der Früh ganz bewusst zehn Minuten Zeit für dich. Diese Zeit kannst du ganz individuell gestalten. Ich fülle sie mit ein paar Entspannungsübungen und höre dazu Gute-Laune-Musik. Du kannst dich auch einfach nur gemütlich ans Fenster setzen und den Sonnenaufgang beobachten. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

#2: Lerne zuzuhören.

Beobachte dich beim nächsten Gespräch mit deinem Freund mal ganz bewusst dabei, wie schwer oder leicht es dir fällt, ihm zuzuhören. Zuhören ist eine Kunst. Diese Kunst kann jedoch so viele positive Auswirkungen auf unser Gegenüber haben. Wenn wir uns auf ein Gespräch einlassen, sollten wir dies so bewusst wie möglich machen. Meist assoziieren wir Wörter oder Situationen mit uns selbst und schweifen ab. Wenn du dich dabei beobachtest wirst du dich auch schnell dabei ertappen, wie du immer wieder an andere Dinge denkst, während dein Gegenüber von sich erzählt. Richtiges und aufmerksames Zuhören ist unendlich wertvoll – und hat jeder Mensch verdient.

#3: Hör“ auf deinen Körper.

Ein achtsamer Umgang mit uns und unserem eigenen Körper bedeutet, ihm das zu geben, das er braucht. Diäten, Verbote und bestimmte Ernährungsformen, die uns in unserer natürlichen Lebensweise einschränken, können langfristig nicht nur zum Jojo-Effekt, sondern vor allem auch zu Unzufriedenheit führen. Wenn wir uns jedoch auf die Signale fokussieren, die unser Körper täglich ausstrahlt, lernen wir uns besser kennen und spüren, was wir wirklich brauchen. Im Blogpost “ Ab heute höre ich auf meinen Körper.“ habe ich aufgehört, mich durch Marketingstrategien verschiedenster Lebensmittelhersteller leiten zu lassen und angefangen, bewusster zu leben und meinem Körper das zu geben, das er wirklich braucht.

#4: Selbstreflexion

Jeder von uns hat seine „wunden Punkte“ bei denen wir unsere Reaktion durch unsere Gefühle leiten lassen. Werden diese Punkte erstmal getroffen, fällt es uns schwer, wieder zurück zu uns selbst zu finden. Aus psychologischer und neurowissenschaftlicher Sicht hat jeder Mensch von uns Punkte, die vorprogrammiert sind und auf welche wir emotional reagieren. Meist passiert es uns, dass wir unsere Reaktion im Nachhinein bereuen und uns darüber ärgern, weshalb wir nicht vorher darüber nachgedacht haben.

Diese Punkte können wir jedoch steuern und „umprogrammieren“.

Voraussetzung dafür ist das Schaffen von Bewusstsein und das Reflektieren unserer Handlung und Reaktion.

Wenn wir uns über unsere Reaktion oder einer Handlung aus dem Affekt im Nachhinein ärgern, ist es anfangs wichtig uns einzugestehen, dass dies nicht die ideale Reaktion war und wir uns fragen sollten, wie die Reaktion aussehen müsste, damit wir zu uns selbst stehen und mit uns mit unserer Handlung identifizieren können.

Selbstreflektion erfordert Mut – ist jedoch nicht nur im Umgang mit unseren Mitmenschen und unserem Umfeld wertvoll, sondern auch für uns selbst. Wir lernen, bedachter mit unseren Emotionen umzugehen und diese so einzusetzen, dass sie unserem Charakter treu bleiben und nicht befremdlich wirken.

#5: Lenke den Fokus auf das, das dir gut tut

Wir alle kennen diese Art von Menschen, die sich über jegliche Situation beschweren und eine negative Grundeinstellung verbreiten. Aber auch Nachrichten und Medien berichten meist nur von negativen Dingen. Beschäftigen wir uns dauernd mit solchen Menschen und Nachrichten, kann das Auswirkungen auf unsere eigene Lebenseinstellung haben und zu Unzufriedenheit führen.

Umgeben wir uns vermehrt mit Menschen, die einen positiven Einfluss auf uns und unsere Entwicklung haben und uns in unseren Zielen und Vorhaben bestärken, wird dies im Gegenzug positive Auswirkungen auf unsere Persönlichkeit haben.

Es geht nicht darum, die „Positiv-Denken-Diktatur“ vermehrt zu bestärken und uns nur noch mit den guten Dingen im Leben auseinander zu setzen. Seit dem ich mich jedoch von Medien und Nachrichten verabschiedet habe und mich vermehrt mit den Dingen auseinander setzen, die mich nicht nur in meiner Denkweise positiv beeinflussen, sondern auch in meiner Entwicklung fordern, bin ich entspannter und ausgeglichener und habe nicht mehr das stressende Gefühl, die komplette Welt „retten“ zu müssen.

Tina ist Personal Coach, Bloggerin und Keynote Speakerin zu den Themen Fitness, Mentale Gesundheit, Motivation und Persönlichkeitsentwicklung.

Ihre Mission: Menschen für eine gesunde Lebensweise zu begeistern – fernab von Diäten, Verbote und Zwänge.

Kontakt
Tina.Fitness
Christina Halder
Brinkstraße 1 C
26655 Westerstede
+4915239524124
info@tina.fitness
http://www.tina.fitness

Allgemein

Tripada® Gesundheitskurse jetzt auch online buchen

Neues Webseiten-Design und vereinfachte Kursbuchung

Tripada® Gesundheitskurse jetzt auch online buchen

Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga

Die neue Webseite der Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga® in Wuppertal erscheint nach längerer Überarbeitung in neuem Design. Unter www.tripada-wuppertal.de können sich Interessierte über das lokale Angebot an Gesundheitskursen, Ausbildungen und Veranstaltungen in der Tripada Akademie, Hofaue 63 in Wuppertal informieren. Darüber hinaus ist es nun auch möglich, die Kurse und Veranstaltungen direkt online im „Kurs Shop“ zu buchen. Die Kursübersicht mit einem aktuellen Stundenplan verhilft zur passenden Kursauswahl.

Ab dem 28.08.17 starten neue Kurstermine für Tripada Yoga ®, Pilates, Wirbelsäulengymnastik, Tai Chi und Autogenes Training. Die Kurse zu den aktuellen Terminen können bereits online gebucht werden. Alle Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst. Die Förderhöhe von 50 – 100% ist von der jeweiligen Krankenkasse abhängig.

Allgemeine Informationen über die Tripada Akademie als Ausbildungsstätte, über das Tripada® Franchise- und Lizenzsystem, sowie eine Partner – Suche zu Tripada® Kursanbietern in anderen Städten findet sich nun auf der überregionalen Webseite unter www.tripada.de.

Auf 460 qm Fläche bieten wir mit drei großen, schönen und stilvollen Kursräumen im Zentrum von Wuppertal verschiedene Kurse und Ausbildungen zu den Themen Yoga, Pilates, Taijiquan (auch Taichi oder Tai Chi), Qigong oder Qi Gong, Wirbelsäulengymnastik, Rauchfrei, Autogenes Training und Stressbewältigung an. Tripada und Tripada – Yoga sind eingetragene Marken und stehen für Qualität in der Gesundheitsförderung durch entsprechende Ausbildungen und Weiterbildungen der Kursleiter und eigene Kurskonzepte. Alle Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert. Alle Kurse, Ausbildungen und Fortbildungen sind als berufliche Weiterbildung und Ausbildung von der Bezirksregierung anerkannt. Neben ca. 30 wöchentlichen Kursen verschiedener Dozenten bieten wir im Bereich Ausbildung eine Yogalehrer – Ausbildung, eine Kinder – Yogalehrerausbildung, zahlreiche Fortbildungen für Yogalehrer sowie auf die Gesundheitsförderung zugeschnittene Ausbildungen in Taijiquan oder Taichi, Ausbildung Entspannungspädagogik, Ausbildung Autogenes Training, Ausbildung Progressive Muskelentspannung und Ausbildung Pilates an. Workshops und Seminare stehen zudem allen Interessenten offen. Weiter bieten wir betriebliche und schulische Gesundheitsförderung sowie Personal Training.

Kontakt
Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga
Hans Deutzmann
Hofaue 63
42103 Wuppertal
0202 979 854 0
0202 979 854 1
info@tripada.de
http://www.tripada.de

Allgemein

Kinderyoga in Wuppertal – Entspannung und Ausgleich für die Kleinen

Geförderte Kurse in der Tripada Akademie

Kinderyoga in Wuppertal - Entspannung und Ausgleich für die Kleinen

Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga

Yoga tut gut und hilft dem stressigen Alltag entgegen zu wirken, nicht nur bei Erwachsenen. In der Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga® in Wuppertal werden daher auch speziell Yogakurse für Kinder angeboten. Hier werden die verschiedenen Yogaübungen kindgerecht und auf spielerische Weise vermittelt, um die Kleinen an die Yogapraxis heranzuführen. Durch die Übungspraxis entwickeln die Kinder Kraft, Beweglichkeit und Koordination. Die Entspannungsfähigkeit wird gesteigert und die Fähigkeit zu Konzentration gefördert. Ein besonderer Fokus liegt auch auf der Körper- und Selbstwahrnehmung. Aus der langjährigen Praxis in der Tripada Akademie hat sich gezeigt, dass sich die Kinder im Laufe eines Jahres bei regelmäßiger Yogapraxis auch im Alltag ruhiger und konzentrierter zeigen.

Die Kinderkurse in der Tripada Akademie werden von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst und teilen sich je nach Alter der Kinder in 2 verschiedene Kleingruppen auf. Der Kurs für Kinder von 6 – 9 Jahren läuft Freitags von 15:30 – 16:30 Uhr und der Kurs für die etwas älteren Kinder von 10 – 13 Jahren direkt im Anschluss von 16:45 – 17:45 Uhr.

Weitere Informationen und Anmeldung für die Kinderkurse auf der Webseite www.tripada-wuppertal.de

Auf 460 qm Fläche bieten wir mit drei großen, schönen und stilvollen Kursräumen im Zentrum von Wuppertal verschiedene Kurse und Ausbildungen zu den Themen Yoga, Pilates, Taijiquan (auch Taichi oder Tai Chi), Qigong oder Qi Gong, Wirbelsäulengymnastik, Rauchfrei, Autogenes Training und Stressbewältigung an. Tripada und Tripada – Yoga sind eingetragene Marken und stehen für Qualität in der Gesundheitsförderung durch entsprechende Ausbildungen und Weiterbildungen der Kursleiter und eigene Kurskonzepte. Alle Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert. Alle Kurse, Ausbildungen und Fortbildungen sind als berufliche Weiterbildung und Ausbildung von der Bezirksregierung anerkannt. Neben ca. 30 wöchentlichen Kursen verschiedener Dozenten bieten wir im Bereich Ausbildung eine Yogalehrer – Ausbildung, eine Kinder – Yogalehrerausbildung, zahlreiche Fortbildungen für Yogalehrer sowie auf die Gesundheitsförderung zugeschnittene Ausbildungen in Taijiquan oder Taichi, Ausbildung Entspannungspädagogik, Ausbildung Autogenes Training, Ausbildung Progressive Muskelentspannung und Ausbildung Pilates an. Workshops und Seminare stehen zudem allen Interessenten offen. Weiter bieten wir betriebliche und schulische Gesundheitsförderung sowie Personal Training.

Kontakt
Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga
Hans Deutzmann
Hofaue 63
42103 Wuppertal
0202 979 854 0
0202 979 854 1
info@tripada.de
http://www.tripada.de

Allgemein

Bootcamp in den Schweizer Alpen

The Chedi Andermatt und TOP HILL retreats (tophill-retreats.com ) bieten eine Kombination aus intensivem Training, Spass und passender Ernährung

Bootcamp in den Schweizer Alpen

München/Andermatt, 29. Juni 2017: „Train Hard. Eat Smart“ ist das Motto von TOP HILL retreats, die wie im vergangenen Jahr auch 2017 ihr Trainingscamp im Schweizer Luxusresort The Chedi Andermatt aufschlagen. An zwei Terminen, vom 18. – 23. Juni und vom 15. – 20. Oktober 2017, wird in Andermatt hart trainiert und gesund gegessen. Stretching, Yoga, Pilates, Wandern, Boxen, Zirkeltraining und Ausflüge in die nähere Umgebung sowie eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung verleihen nachhaltig Energie, mehr Muskeln, senken den Körperfettanteil und motivieren dazu, den gesunden Lebensstil auch zuhause fortzuführen.

Individuelles Training für Einsteiger und Fortgeschrittene
Das von TOP HILL retreats entwickelte ganzheitliche Programm führt nach nur einer Woche zu sichtbarem Erfolg. Das Bootcamp findet ganztags in Gruppen- sowie Einzelsessions statt, angepasst an das individuelle Leistungsniveau und bezieht dabei die Natur und Umgebung ein. Die Teilnehmer werden körperlich gefordert und haben dabei Spass. Der Körper wird gekräftigt, geformt und die Ausdauer spürbar verbessert. Der Tag startet mit einem lockeren Lauf und anschließendem Stretching. Auf dem Tagesprogramm stehen modernste Trainingsmethoden zur Stärkung der Fitness, Ausdauer und Muskelkraft. Trainiert wird mit Geräten und dem eigenen Körpergewicht. Gegen Abend folgen Yoga, Pilates oder Stretching zur leichten Kräftigung.
Von den Teilnehmern werden keine speziellen Vorkenntnisse erwartet. Jeder wird auf seinem individuellen Niveau gefordert, dies gilt für erfahrene Sportler und für Sportneulinge, die ihre Fitness erst noch aufbauen wollen.

Hüftgold ade – Eat Smart
Eine gesunde und ausgewogene Ernährung begleitet das Training. Der Verzehr von Weizen, Gluten, Milchprodukten, Zucker, Salz, Koffein und rotem Fleisch wird auf ein Minimum reduziert. Stattdessen werden frische und unverarbeitete Zutaten der Saison serviert. Hüftgold-Gefahr ist also gebannt.

Sich verwöhnen lassen und viel Schlaf
Im Rahmen des ganzheitlichen Ansatzes von TOP HILL retreats steht das körperliche Wohlbefinden im Vordergrund. Nach einem intensiven Trainingstag braucht der Körper Ruhe und Entspannung, am besten im The Spa & Health Club des Resorts. Massagen oder Beauty-Anwendungen können auf Wunsch zusätzlich gebucht werden. Ganz wichtig für das Glücksgefühl – ausreichend Schlaf.

Preise
CHF 2.920 pro Person im Deluxe Zimmer bei Doppelbelegung
CHF 3.670 pro Person im Deluxe Zimmer bei Einzelbelegung

Buchung und weitere Informationen zur Body & Wellness Week: reservations@chediandermatt.com
www.thechediandermatt.com/de/Spezialangebote/Sport-Abenteuer/Mountain-Boot-Camp
www.tophill-retreats.com

Das Fünf-Sterne Deluxe Hotel The Chedi Andermatt im Herzen der Schweizer Alpen wurde am 20. Dezember 2013 eröffnet und ist über drei Alpenpässe aus den großen Metropolen München, Mailand und Zürich erreichbar. Für das Design aus alpinem Chic und asiatischen Elementen zeichnet Jean-Michel Gathy von Denniston Architects verantwortlich. Besonders in den 123 Zimmern und Suiten werden der Bezug zur Natur und die Liebe zum Detail sichtbar, die im gesamten Hotel gepflegt werden. Natürliche Materialien, Panoramafenster und über 200 Kamine holen die Andermatter Berglandschaft in die gemütlichen Räumlichkeiten. Kulinarisch bietet das The Chedi Andermatt seinen Gästen ein abwechslungsreiches Angebot: Im The Restaurant werden in vier offenen Atelierküchen spannend kombinierte Köstlichkeiten aus der westlichen und asiatischen Küche zubereitet. Einzigartig in den Schweizer Alpen ist das The Japanese Restaurant. Authentisch japanische Gerichte werden von japanischen Köchen an der Tempura- und Sushi-/Sashimi-Bar oder dem Teppanyaki-Grill zubereitet. Ein weiteres Highlight ist das 2.400 Quadratmeter große The Spa & Health Club mit einer exklusiven Saunenlandschaft, zehn Deluxe-Spa-Suiten, Hydrothermalbädern, einem 35 Meter langen und von einem Glasdach bedeckten Indoor Pool sowie einem beheizten Außenbecken mit Blick auf die beeindruckende Alpenkulisse. Die Gäste entspannen bei asiatisch inspirierten Anwendungen mit natürlichen Produkten. The Chedi Andermatt ist Mitglied bei Swiss Deluxe Hotels, eine Vereinigung der 41 exklusivsten Hotels der Schweiz, und bei Leading Hotels of the World, eine der größten Luxushotelkollektionen der Welt.

Kontakt
The Chedi Andermatt
Janina Beckett
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 33
+49 (0)89 130 121 77
jbeckett@prco.com
https://www.thechediandermatt.com/de