Tag Archives: Yoga

Allgemein

Die Tripada Akademie bei “ Wuppertal 24 h live „

Am 08. + 09. September 2017 öffnet Wuppertal die Pforten

Die Tripada Akademie bei " Wuppertal 24 h live "

Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga

Am 08. und 09. September 2017 heißt es in Wuppertal zum 16. Mal „24 Stunden live“. Von 15:00 Uhr am Freitag bis 15:00 Uhr am Samstag öffnen Unternehmen in ganz Wuppertal Tür und Tor um Besuchern einen Einblick zu gewähren. Auch die Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga® ist dieses Jahr dabei, um Menschen in Bewegung zu bringen. Seit 20 Jahren ist die Tripada Akademie in Wuppertal eine angesehene Adresse für Gesundheitskurse im Bewegungs- und Entspannungsbereich. Hierzu zählen Kurse wie Pilates, Wirbelsäulengymnastik, Tripada Yoga ® für jede Stufe, Yoga für Schwangere, Yoga für Kinder, Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, Tai Chi, Qi Gong und Stressbewältigung. Alle Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen nach § 20 SGB V gefördert.

Im Rahmen von „Wuppertal 24 h live“ bietet die Tripada Akademie freitags und samstags einen Tag der offenen Tür an, wo die schönen Kursräumlichkeiten auf ca. 460 qm Fläche besichtigt werden können, sowie Beratungsgespräche zu den angebotenen Leistungen geführt werden können. Ebenso werden kostenlose Probestunden in Tripada Yoga ®, Yoga für Kinder und Pilates angeboten, sowie am Samstag ein dreistündiges Faszienseminar von 12:00 – 15:00 Uhr für 30,00 €.

Den gesamten Übersichtsplan über die angebotenen Veranstaltungen zu „Wuppertal 24 h live“ der Tripada Akademie kann man auf der Webseite unter www.tripada-wuppertal.de einsehen. Für Teilnehmer einer Probestunde, die sich im Anschluss gerne für einen entsprechenden Gesundheitskurs anmelden möchten, winkt ein Kursrabatt von 10%.

Auf 460 qm Fläche bieten wir mit drei großen, schönen und stilvollen Kursräumen im Zentrum von Wuppertal verschiedene Kurse und Ausbildungen zu den Themen Yoga, Pilates, Taijiquan (auch Taichi oder Tai Chi), Qigong oder Qi Gong, Wirbelsäulengymnastik, Rauchfrei, Autogenes Training und Stressbewältigung an. Tripada und Tripada – Yoga sind eingetragene Marken und stehen für Qualität in der Gesundheitsförderung durch entsprechende Ausbildungen und Weiterbildungen der Kursleiter und eigene Kurskonzepte. Alle Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert. Alle Kurse, Ausbildungen und Fortbildungen sind als berufliche Weiterbildung und Ausbildung von der Bezirksregierung anerkannt. Neben ca. 30 wöchentlichen Kursen verschiedener Dozenten bieten wir im Bereich Ausbildung eine Yogalehrer – Ausbildung, eine Kinder – Yogalehrerausbildung, zahlreiche Fortbildungen für Yogalehrer sowie auf die Gesundheitsförderung zugeschnittene Ausbildungen in Taijiquan oder Taichi, Ausbildung Entspannungspädagogik, Ausbildung Autogenes Training, Ausbildung Progressive Muskelentspannung und Ausbildung Pilates an. Workshops und Seminare stehen zudem allen Interessenten offen. Weiter bieten wir betriebliche und schulische Gesundheitsförderung sowie Personal Training.

Kontakt
Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga
Hans Deutzmann
Hofaue 63
42103 Wuppertal
0202 979 854 0
0202 979 854 1
info@tripada.de
http://www.tripada.de

Allgemein

Sportlicher Freundinnen-Urlaub im Regenwald in Thailand

Auspowern und Abschalten im Thanyapura Health & Sports Resort auf Phuket

Sportlicher Freundinnen-Urlaub im Regenwald in Thailand

Von Palme zu Palme schwimmen im Thanyapura Health & Sports Resort (Bildquelle: Thanyapura Health and Sports Resort)

Wenn Frauen alleine oder in kleinen Gruppen eine Fernreise planen, fällt die Wahl sehr häufig auf Thailand. Sie schätzen die Toleranz, die Sicherheit und das gute touristische Angebot im Königreich. Zum wiederholten Male bietet daher das Thailändische Fremdenverkehrsamt im August die „Women´s Journey Days“ an: spezielle Veranstaltungen, Privilegien, Unterkünfte und Restaurants richten sich an die weibliche Zielgruppe. Am Airport gibt es im August sogar eine „Pink Lane“, auf der Frauen bei der Einreise schneller durch die Passkontrolle kommen.
Ein ideales Refugium für einen aktiven Freundinnen-Urlaub ist das Thanyapura Health & Sports Resort auf der südthailändischen Insel Phuket – mit einem fantastischen Sport- und Gesundheitsangebot und Vergünstigungen, die über den August hinaus bis Oktober gültig sind. www.thanyapura.com

Auspowern und Abschalten
Betont sportlich geht es im Health & Sports Resort auf Phuket zu. Die sportliche Vielfalt ist einzigartig, weshalb das Resort auch den „World Travel Award 2015“ als bestes Sportresort in Asien erhalten hat. Wenn Frau also im Urlaub nicht nur abschalten, sondern sich auch auspowern will, ist sie im Thanyapura genau richtig. Pilates, Yoga, Mind-Training, X-Fit, Booty-Bootcamps (speziell für Frauen), Core-Training oder Spinning – insgesamt werden 80 Gruppenkurse wöchentlich kostenfrei angeboten. Darunter ist auch Muay Thai, das traditionelle thailändische Kickboxen. Frauen nutzen das anspruchsvolle Training gerne zur Steigerung der Fitness und zur Selbstverteidigung. Wer will, bucht sich einen Personal Trainer, um sein individuelles Training zu optimieren. Schwimmstunden unter der Leitung von professionellen Trainern, Tennis, Biketouren, Triathlon oder Lauftraining – alles ist möglich.

Gesundheitskompetenz
Neben der sportlichen Kompetenz genießt das Thanyapura auch als Gesundheitsresort einen hervorragenden Ruf. 20 Fachkräfte kümmern sich in der eigenen medizinischen Abteilung um das ganzheitliche Wohl der Gäste. Das Spektrum reicht von Massagen, Physiotherapie und Chiropraktik über ästhetische Behandlungen, Hormon- oder Detoxbehandlungen, Schwermetall-Analyse, Ernährungsberatung bis hin zu Präventiver Medizin. Auch die geistige Konstitution und Konzentration wird bei mentalem Training und speziellen Yogakursen gefördert. Bis 31. Oktober erhalten alle Frauen 10% Ermäßigung auf Gesundheits- und Spa-Behandlungen plus eine kostenfreie Signature Massage (55 Minuten).

Kochkurse und vegane Küche
Frauen achten auch im Urlaub immer häufiger auf eine gesunde Ernährung. Die Küchenchefs des Thanyapura lassen sich gerne in die Karten schauen und bieten individuelle Kochkurse für vegane und thailändische Gerichte an (ab 39,00 EUR inklusive 3-Gänge-Menü, Zertifikat und Rezept). Wer nicht selbst kochen will, lässt sich im DiVine Restaurant mit thailändischen oder internationalen Gerichten mit biologischen Zutaten verwöhnen. Im DiLite Restaurant werden mit Roh-Kost und veganen Zutaten schmackhafte Gerichte für Gaumen und Augen kreiert. Für einen kulinarischen Ausflug bietet sich der Nachtmarkt von Phuket Old Town an. Hier können die verschiedensten Sushi-Arten und traditionelle thailändische Küche direkt aus den Garküchen probiert werden.

Übernachten im Regenwald
Das Health & Sports Resort liegt idyllisch und ruhig im Phra Taew National Park, dem letzten Regenwald Phukets. Zum Resort gehören zwei Hotels: das Vier-Sterne Sports Hotel im Poolwing und das Vier-Sterne Gesundheitshotel im Gardenwing mit Detox-Raum und kombinierten Gesundheitspaketen.
Sowohl auf die Zimmerpreise als auch auf die Gesundheitspakete im Gardenwing (Zimmer plus Anwendungen) werden 10% Rabatt bis zum 31. Oktober gewährt.

Preisbeispiel inklusive 10% Rabatt: 3 Tage Detox mit 3 Nächten im Gardenwing, für 2 Personen im DZ inklusive vegane Verpflegung, ärztliche Beratung und Betreuung, Ernährungsberatung, Analyse des Körperbaus, Schwermetall-Analyse, Entgiftungsfußbad, Darm- und Bauchmassage, Meditation, Zugang zu allen Sporteinrichtungen, tägliche Fitness- und Sportkurse sowie Yoga-Kurse, Transfer vom/zum Airport u.v.m. 1.372,00 EUR für 2 Personen. Eine Verlängerungswoche ohne Detox-Programm, inkl. Frühstück kostet für 2 Personen im Doppelzimmer (Pool- oder Gardenwing) ab 584,00 EUR. Ohne Flug.
Infos:
Health & Sports Resort Thanyapura, www.thanyapura.com, Buchungscode „Women“s Journey“, mail: reservations@thanyapura.com
Infos zu Thailand: www.thailandtourismus.de

Das Thanyapura Health &Sports Resort liegt auf der thailändischen Insel Phuket, nur 15 Minuten vom Flughafen Phuket International Airport und 20 Minuten von den schönsten Stränden der Insel entfernt. Das 23-Hektar große Gelände ist eingebettet in die paradiesische, unberührte Natur des Khao Phra Taew National Park. Es zählt zu Asiens bester Sport-, Gesundheits- und Lifestyle-Adresse.

Firmenkontakt
Thanyapura Health and Sports Resort Phuket
Alexandra Lochmatter
Moo 7 Thepkasattri Road 120/1
83110 Phuket
0066 76 336000
alexandra.lochmatter@thanyapura.com
http://www.thanyapura.com

Pressekontakt
Schober PR
Doris Schober
Merkurstraße 10
41464 Neuss
0049 2131 859144
ds@schober-pr.de
http://www.schober-pr.de

Allgemein

Yoga und 5 weitere Tipps um Achtsamkeit in deinen Alltag zu integrieren

Tina Halder ist Coach, Bloggerin und Keynote Speakerin zu den Themen Fitness, Mentale Gesundheit, Motivation und Persönlichkeitsentwicklung.

Ihre Mission: Menschen für eine gesunde Lebensweise zu begeistern – fernab von Diäten, Verbote und Zwänge.

Yoga und 5 weitere Tipps um Achtsamkeit in deinen Alltag zu integrieren

Tina Halder – Personal Coach, Speakerin, Bloggerin

Achtsamkeit. Leben im Hier und Jetzt. Den Augenblick bewusst wahrnehmen, aufnehmen und genießen. Unsere innere Ruhe finden.

Jeden Samstag versuche ich mir, Zeit für mich alleine, für mich selbst, freizuschaufeln. Ich habe trotz eines vollen Terminkalenders und unzähligen, wichtigen ToDo“s lernen müssen, dass ich mir Zeit für mich selbst nehmen muss (!), damit ich mir meinen Aufgaben wieder voller Energie und Effizienz widmen kann.

Am Liebsten gestalte ich meine „Metime“ mit Aktivitäten, die ich noch nie gemacht habe und versuche, so viel wie möglich Neues auszuprobieren. Eine Aktivität ist Yoga.

Ich hatte im Frühjahr 2016 eine ganz besondere Begegnung mit Yoga. Auf Fuerteventura, im Zuge eines Fitnesswochenendes, führte Yogameister Hie Kim in eine für mich völlig neue Welt der Entspannung ein. Früh morgens trafen wir uns am Strand auf Fuerteventura und haben den Tag mit einer Yogasession begonnen, welche Hie Kim angeleitet und geführt hatte. Dieser Augenblick war einer der schönsten Augenblicke in meinem Leben.

„Wenn man alles, was einem begegnet, als Möglichkeit zu innerem Wachstum ansieht, gewinnt man innere Stärke.“ – Milarepa

Für mich war es, vor der Yogasession mit Hie Kim (einer der besten Yogalehrer in Westeuropa), unbegreiflich, sich mit Atemtechniken und Medidationsübungen auseinander zu setzen und daraus positiv zu profitieren. Es war für mich langweilig und dauernd kam mir der Gedanke, dass ich besseres zu tun hätte.

An diesem Morgen lernte ich Yoga von einer völlig neuen Seite kennen und war für einen Augenblick frei von Gedanken, konzentrierte mich nur noch auf mich, meinen Körper und die Worte von Hie.

YOUR BODY DESERVES THE BEST.

Ein prägender Moment, der mich zur Erkenntnis brachte, Yoga aus einem völlig neuen Blickwinkel zu betrachten – nämlich eine Form der Achtsamkeit in Bezug auf unseren eigenen Körper.

Seither gehört Yoga und Meditation zu meiner Morgenroutine und zu meinem Trainingsprogramm. Mein übliches Workout ist intensiv und fordernd. Hohe Gewichte, niedrige Satzanzahl, knackige Intervalleinheit. Deshalb habe ich regenerative Einheiten wie Yoga und Meditation auch in meine Trainingsroutine integriert. Ich habe durch Yoga gelernt, meinen Körper intensiver wahr zu nehmen und mich auf nur eine Sache zu fokussieren.

Diesen Fokus sollten wir aber nicht nur in Bezug auf Meditation und Yoga lenken. Besonders im Alltag sind wir umgeben von schnelllebigen Situationen, die rascher an uns vorbei ziehen, als dass wir sie überhaupt realisieren können. Es fällt uns immer schwerer, durch verschiedenste Einflüsse von außen, uns auf eine Sache zu konzentrieren. Achtsamkeitsübungen können dabei helfen uns nicht dauernd ablenken zu lassen.

5 einfache Tipps von TINA, Achtsamkeit in deinen Alltag zu integrieren:

#1: Nimm dir Morgens Zeit für Dich

Nimm dir in der Früh ganz bewusst zehn Minuten Zeit für dich. Diese Zeit kannst du ganz individuell gestalten. Ich fülle sie mit ein paar Entspannungsübungen und höre dazu Gute-Laune-Musik. Du kannst dich auch einfach nur gemütlich ans Fenster setzen und den Sonnenaufgang beobachten. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

#2: Lerne zuzuhören.

Beobachte dich beim nächsten Gespräch mit deinem Freund mal ganz bewusst dabei, wie schwer oder leicht es dir fällt, ihm zuzuhören. Zuhören ist eine Kunst. Diese Kunst kann jedoch so viele positive Auswirkungen auf unser Gegenüber haben. Wenn wir uns auf ein Gespräch einlassen, sollten wir dies so bewusst wie möglich machen. Meist assoziieren wir Wörter oder Situationen mit uns selbst und schweifen ab. Wenn du dich dabei beobachtest wirst du dich auch schnell dabei ertappen, wie du immer wieder an andere Dinge denkst, während dein Gegenüber von sich erzählt. Richtiges und aufmerksames Zuhören ist unendlich wertvoll – und hat jeder Mensch verdient.

#3: Hör“ auf deinen Körper.

Ein achtsamer Umgang mit uns und unserem eigenen Körper bedeutet, ihm das zu geben, das er braucht. Diäten, Verbote und bestimmte Ernährungsformen, die uns in unserer natürlichen Lebensweise einschränken, können langfristig nicht nur zum Jojo-Effekt, sondern vor allem auch zu Unzufriedenheit führen. Wenn wir uns jedoch auf die Signale fokussieren, die unser Körper täglich ausstrahlt, lernen wir uns besser kennen und spüren, was wir wirklich brauchen. Im Blogpost “ Ab heute höre ich auf meinen Körper.“ habe ich aufgehört, mich durch Marketingstrategien verschiedenster Lebensmittelhersteller leiten zu lassen und angefangen, bewusster zu leben und meinem Körper das zu geben, das er wirklich braucht.

#4: Selbstreflexion

Jeder von uns hat seine „wunden Punkte“ bei denen wir unsere Reaktion durch unsere Gefühle leiten lassen. Werden diese Punkte erstmal getroffen, fällt es uns schwer, wieder zurück zu uns selbst zu finden. Aus psychologischer und neurowissenschaftlicher Sicht hat jeder Mensch von uns Punkte, die vorprogrammiert sind und auf welche wir emotional reagieren. Meist passiert es uns, dass wir unsere Reaktion im Nachhinein bereuen und uns darüber ärgern, weshalb wir nicht vorher darüber nachgedacht haben.

Diese Punkte können wir jedoch steuern und „umprogrammieren“.

Voraussetzung dafür ist das Schaffen von Bewusstsein und das Reflektieren unserer Handlung und Reaktion.

Wenn wir uns über unsere Reaktion oder einer Handlung aus dem Affekt im Nachhinein ärgern, ist es anfangs wichtig uns einzugestehen, dass dies nicht die ideale Reaktion war und wir uns fragen sollten, wie die Reaktion aussehen müsste, damit wir zu uns selbst stehen und mit uns mit unserer Handlung identifizieren können.

Selbstreflektion erfordert Mut – ist jedoch nicht nur im Umgang mit unseren Mitmenschen und unserem Umfeld wertvoll, sondern auch für uns selbst. Wir lernen, bedachter mit unseren Emotionen umzugehen und diese so einzusetzen, dass sie unserem Charakter treu bleiben und nicht befremdlich wirken.

#5: Lenke den Fokus auf das, das dir gut tut

Wir alle kennen diese Art von Menschen, die sich über jegliche Situation beschweren und eine negative Grundeinstellung verbreiten. Aber auch Nachrichten und Medien berichten meist nur von negativen Dingen. Beschäftigen wir uns dauernd mit solchen Menschen und Nachrichten, kann das Auswirkungen auf unsere eigene Lebenseinstellung haben und zu Unzufriedenheit führen.

Umgeben wir uns vermehrt mit Menschen, die einen positiven Einfluss auf uns und unsere Entwicklung haben und uns in unseren Zielen und Vorhaben bestärken, wird dies im Gegenzug positive Auswirkungen auf unsere Persönlichkeit haben.

Es geht nicht darum, die „Positiv-Denken-Diktatur“ vermehrt zu bestärken und uns nur noch mit den guten Dingen im Leben auseinander zu setzen. Seit dem ich mich jedoch von Medien und Nachrichten verabschiedet habe und mich vermehrt mit den Dingen auseinander setzen, die mich nicht nur in meiner Denkweise positiv beeinflussen, sondern auch in meiner Entwicklung fordern, bin ich entspannter und ausgeglichener und habe nicht mehr das stressende Gefühl, die komplette Welt „retten“ zu müssen.

Tina ist Personal Coach, Bloggerin und Keynote Speakerin zu den Themen Fitness, Mentale Gesundheit, Motivation und Persönlichkeitsentwicklung.

Ihre Mission: Menschen für eine gesunde Lebensweise zu begeistern – fernab von Diäten, Verbote und Zwänge.

Kontakt
Tina.Fitness
Christina Halder
Brinkstraße 1 C
26655 Westerstede
+4915239524124
info@tina.fitness
http://www.tina.fitness

Allgemein

Tripada® Gesundheitskurse jetzt auch online buchen

Neues Webseiten-Design und vereinfachte Kursbuchung

Tripada® Gesundheitskurse jetzt auch online buchen

Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga

Die neue Webseite der Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga® in Wuppertal erscheint nach längerer Überarbeitung in neuem Design. Unter www.tripada-wuppertal.de können sich Interessierte über das lokale Angebot an Gesundheitskursen, Ausbildungen und Veranstaltungen in der Tripada Akademie, Hofaue 63 in Wuppertal informieren. Darüber hinaus ist es nun auch möglich, die Kurse und Veranstaltungen direkt online im „Kurs Shop“ zu buchen. Die Kursübersicht mit einem aktuellen Stundenplan verhilft zur passenden Kursauswahl.

Ab dem 28.08.17 starten neue Kurstermine für Tripada Yoga ®, Pilates, Wirbelsäulengymnastik, Tai Chi und Autogenes Training. Die Kurse zu den aktuellen Terminen können bereits online gebucht werden. Alle Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst. Die Förderhöhe von 50 – 100% ist von der jeweiligen Krankenkasse abhängig.

Allgemeine Informationen über die Tripada Akademie als Ausbildungsstätte, über das Tripada® Franchise- und Lizenzsystem, sowie eine Partner – Suche zu Tripada® Kursanbietern in anderen Städten findet sich nun auf der überregionalen Webseite unter www.tripada.de.

Auf 460 qm Fläche bieten wir mit drei großen, schönen und stilvollen Kursräumen im Zentrum von Wuppertal verschiedene Kurse und Ausbildungen zu den Themen Yoga, Pilates, Taijiquan (auch Taichi oder Tai Chi), Qigong oder Qi Gong, Wirbelsäulengymnastik, Rauchfrei, Autogenes Training und Stressbewältigung an. Tripada und Tripada – Yoga sind eingetragene Marken und stehen für Qualität in der Gesundheitsförderung durch entsprechende Ausbildungen und Weiterbildungen der Kursleiter und eigene Kurskonzepte. Alle Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert. Alle Kurse, Ausbildungen und Fortbildungen sind als berufliche Weiterbildung und Ausbildung von der Bezirksregierung anerkannt. Neben ca. 30 wöchentlichen Kursen verschiedener Dozenten bieten wir im Bereich Ausbildung eine Yogalehrer – Ausbildung, eine Kinder – Yogalehrerausbildung, zahlreiche Fortbildungen für Yogalehrer sowie auf die Gesundheitsförderung zugeschnittene Ausbildungen in Taijiquan oder Taichi, Ausbildung Entspannungspädagogik, Ausbildung Autogenes Training, Ausbildung Progressive Muskelentspannung und Ausbildung Pilates an. Workshops und Seminare stehen zudem allen Interessenten offen. Weiter bieten wir betriebliche und schulische Gesundheitsförderung sowie Personal Training.

Kontakt
Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga
Hans Deutzmann
Hofaue 63
42103 Wuppertal
0202 979 854 0
0202 979 854 1
info@tripada.de
http://www.tripada.de

Allgemein

Kinderyoga in Wuppertal – Entspannung und Ausgleich für die Kleinen

Geförderte Kurse in der Tripada Akademie

Kinderyoga in Wuppertal - Entspannung und Ausgleich für die Kleinen

Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga

Yoga tut gut und hilft dem stressigen Alltag entgegen zu wirken, nicht nur bei Erwachsenen. In der Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga® in Wuppertal werden daher auch speziell Yogakurse für Kinder angeboten. Hier werden die verschiedenen Yogaübungen kindgerecht und auf spielerische Weise vermittelt, um die Kleinen an die Yogapraxis heranzuführen. Durch die Übungspraxis entwickeln die Kinder Kraft, Beweglichkeit und Koordination. Die Entspannungsfähigkeit wird gesteigert und die Fähigkeit zu Konzentration gefördert. Ein besonderer Fokus liegt auch auf der Körper- und Selbstwahrnehmung. Aus der langjährigen Praxis in der Tripada Akademie hat sich gezeigt, dass sich die Kinder im Laufe eines Jahres bei regelmäßiger Yogapraxis auch im Alltag ruhiger und konzentrierter zeigen.

Die Kinderkurse in der Tripada Akademie werden von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst und teilen sich je nach Alter der Kinder in 2 verschiedene Kleingruppen auf. Der Kurs für Kinder von 6 – 9 Jahren läuft Freitags von 15:30 – 16:30 Uhr und der Kurs für die etwas älteren Kinder von 10 – 13 Jahren direkt im Anschluss von 16:45 – 17:45 Uhr.

Weitere Informationen und Anmeldung für die Kinderkurse auf der Webseite www.tripada-wuppertal.de

Auf 460 qm Fläche bieten wir mit drei großen, schönen und stilvollen Kursräumen im Zentrum von Wuppertal verschiedene Kurse und Ausbildungen zu den Themen Yoga, Pilates, Taijiquan (auch Taichi oder Tai Chi), Qigong oder Qi Gong, Wirbelsäulengymnastik, Rauchfrei, Autogenes Training und Stressbewältigung an. Tripada und Tripada – Yoga sind eingetragene Marken und stehen für Qualität in der Gesundheitsförderung durch entsprechende Ausbildungen und Weiterbildungen der Kursleiter und eigene Kurskonzepte. Alle Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert. Alle Kurse, Ausbildungen und Fortbildungen sind als berufliche Weiterbildung und Ausbildung von der Bezirksregierung anerkannt. Neben ca. 30 wöchentlichen Kursen verschiedener Dozenten bieten wir im Bereich Ausbildung eine Yogalehrer – Ausbildung, eine Kinder – Yogalehrerausbildung, zahlreiche Fortbildungen für Yogalehrer sowie auf die Gesundheitsförderung zugeschnittene Ausbildungen in Taijiquan oder Taichi, Ausbildung Entspannungspädagogik, Ausbildung Autogenes Training, Ausbildung Progressive Muskelentspannung und Ausbildung Pilates an. Workshops und Seminare stehen zudem allen Interessenten offen. Weiter bieten wir betriebliche und schulische Gesundheitsförderung sowie Personal Training.

Kontakt
Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga
Hans Deutzmann
Hofaue 63
42103 Wuppertal
0202 979 854 0
0202 979 854 1
info@tripada.de
http://www.tripada.de

Allgemein

Bootcamp in den Schweizer Alpen

The Chedi Andermatt und TOP HILL retreats (tophill-retreats.com ) bieten eine Kombination aus intensivem Training, Spass und passender Ernährung

Bootcamp in den Schweizer Alpen

München/Andermatt, 29. Juni 2017: „Train Hard. Eat Smart“ ist das Motto von TOP HILL retreats, die wie im vergangenen Jahr auch 2017 ihr Trainingscamp im Schweizer Luxusresort The Chedi Andermatt aufschlagen. An zwei Terminen, vom 18. – 23. Juni und vom 15. – 20. Oktober 2017, wird in Andermatt hart trainiert und gesund gegessen. Stretching, Yoga, Pilates, Wandern, Boxen, Zirkeltraining und Ausflüge in die nähere Umgebung sowie eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung verleihen nachhaltig Energie, mehr Muskeln, senken den Körperfettanteil und motivieren dazu, den gesunden Lebensstil auch zuhause fortzuführen.

Individuelles Training für Einsteiger und Fortgeschrittene
Das von TOP HILL retreats entwickelte ganzheitliche Programm führt nach nur einer Woche zu sichtbarem Erfolg. Das Bootcamp findet ganztags in Gruppen- sowie Einzelsessions statt, angepasst an das individuelle Leistungsniveau und bezieht dabei die Natur und Umgebung ein. Die Teilnehmer werden körperlich gefordert und haben dabei Spass. Der Körper wird gekräftigt, geformt und die Ausdauer spürbar verbessert. Der Tag startet mit einem lockeren Lauf und anschließendem Stretching. Auf dem Tagesprogramm stehen modernste Trainingsmethoden zur Stärkung der Fitness, Ausdauer und Muskelkraft. Trainiert wird mit Geräten und dem eigenen Körpergewicht. Gegen Abend folgen Yoga, Pilates oder Stretching zur leichten Kräftigung.
Von den Teilnehmern werden keine speziellen Vorkenntnisse erwartet. Jeder wird auf seinem individuellen Niveau gefordert, dies gilt für erfahrene Sportler und für Sportneulinge, die ihre Fitness erst noch aufbauen wollen.

Hüftgold ade – Eat Smart
Eine gesunde und ausgewogene Ernährung begleitet das Training. Der Verzehr von Weizen, Gluten, Milchprodukten, Zucker, Salz, Koffein und rotem Fleisch wird auf ein Minimum reduziert. Stattdessen werden frische und unverarbeitete Zutaten der Saison serviert. Hüftgold-Gefahr ist also gebannt.

Sich verwöhnen lassen und viel Schlaf
Im Rahmen des ganzheitlichen Ansatzes von TOP HILL retreats steht das körperliche Wohlbefinden im Vordergrund. Nach einem intensiven Trainingstag braucht der Körper Ruhe und Entspannung, am besten im The Spa & Health Club des Resorts. Massagen oder Beauty-Anwendungen können auf Wunsch zusätzlich gebucht werden. Ganz wichtig für das Glücksgefühl – ausreichend Schlaf.

Preise
CHF 2.920 pro Person im Deluxe Zimmer bei Doppelbelegung
CHF 3.670 pro Person im Deluxe Zimmer bei Einzelbelegung

Buchung und weitere Informationen zur Body & Wellness Week: reservations@chediandermatt.com
www.thechediandermatt.com/de/Spezialangebote/Sport-Abenteuer/Mountain-Boot-Camp
www.tophill-retreats.com

Das Fünf-Sterne Deluxe Hotel The Chedi Andermatt im Herzen der Schweizer Alpen wurde am 20. Dezember 2013 eröffnet und ist über drei Alpenpässe aus den großen Metropolen München, Mailand und Zürich erreichbar. Für das Design aus alpinem Chic und asiatischen Elementen zeichnet Jean-Michel Gathy von Denniston Architects verantwortlich. Besonders in den 123 Zimmern und Suiten werden der Bezug zur Natur und die Liebe zum Detail sichtbar, die im gesamten Hotel gepflegt werden. Natürliche Materialien, Panoramafenster und über 200 Kamine holen die Andermatter Berglandschaft in die gemütlichen Räumlichkeiten. Kulinarisch bietet das The Chedi Andermatt seinen Gästen ein abwechslungsreiches Angebot: Im The Restaurant werden in vier offenen Atelierküchen spannend kombinierte Köstlichkeiten aus der westlichen und asiatischen Küche zubereitet. Einzigartig in den Schweizer Alpen ist das The Japanese Restaurant. Authentisch japanische Gerichte werden von japanischen Köchen an der Tempura- und Sushi-/Sashimi-Bar oder dem Teppanyaki-Grill zubereitet. Ein weiteres Highlight ist das 2.400 Quadratmeter große The Spa & Health Club mit einer exklusiven Saunenlandschaft, zehn Deluxe-Spa-Suiten, Hydrothermalbädern, einem 35 Meter langen und von einem Glasdach bedeckten Indoor Pool sowie einem beheizten Außenbecken mit Blick auf die beeindruckende Alpenkulisse. Die Gäste entspannen bei asiatisch inspirierten Anwendungen mit natürlichen Produkten. The Chedi Andermatt ist Mitglied bei Swiss Deluxe Hotels, eine Vereinigung der 41 exklusivsten Hotels der Schweiz, und bei Leading Hotels of the World, eine der größten Luxushotelkollektionen der Welt.

Kontakt
The Chedi Andermatt
Janina Beckett
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 33
+49 (0)89 130 121 77
jbeckett@prco.com
https://www.thechediandermatt.com/de

Allgemein

YogaEasy.de feiert den Welt Yoga Tag

Launch der Android App

YogaEasy.de feiert den Welt Yoga Tag

Wanda Barwal für YogaEasy (Bildquelle: @YogaEasy.de)

YogaEasy, das erste deutsche Online Yoga Studio mit über 600 Yoga Videos für alle Level und Bedürfnisse, nimmt den Welt Yoga Tag am 21. Juni zum Anlass mit Yoga-Begeisterten in Hamburg live zu feiern und launcht gleichzeitig die lange erwartete Android App.

Erst vor drei Jahren hat die UNO den 21. Juni als „International Day of Yoga“ausgerufen, damit wurde Yoga offiziell ein offizieller Nutzen zugeschrieben. Das Ziel des Tages istüber die gesundheitsfördernden Erkenntnisse und Vorteile von Yoga zu informieren und zu helfen, den Nutzen von Yoga auf derganzen Welt zu entfalten. YogaEasy.de ermöglicht es allen Nutzern und Yoga Fans an diesem besonderen Tag kostenlosen Zugriff zu den über 600 Yoga-Videos auf der Plattform. So feiert die YogaEasy.de einen digitalen Tag der offenen Tür und ermöglicht es jedem, Yoga jederzeit und überall zu praktizieren.

Ab dem 21. Juni kommen auch Android Nutzer endlich voll auf ihre Kosten, denn dann lanciert die brandneue Android App. Mit dem Smartphone oder dem Tablet hat man YogaEasy so immer dabei und schnellen Zugriff auf alle Yoga-Videos. Es gibt neben allen Funktionen, die man von YogaEasy.de kennt zwei große Neuheiten: mit der Downloadfunktion können Videos heruntergeladen und so auch ohne Internetverbindung Yoga praktiziert werden, und über die Rubrik „Meine Videos“ haben hat man nun schnellen Zugriff auf Favoriten, Downloads sowie auf vom Nutzer gut bewertete und zuletzt gesehene Videos.

Die Android App ist ab dem 21. Juni im App Store zum Download verfügbar.

Auch im „Real Life“ hat sich YogaEasy.de etwas ganz Besonderes ausgedacht – eine Yoga Session unter freiem Himmel mit Wanda Badwal. Alle Yogis aus Hamburg sind eingeladen, ab 18:00 in den Jenischpark in Hamburg zu kommen und zusammen mit der bekannten Trainerin eine Stunde Yoga, ganz im Zeichen des Welt Yoga Tags, zu erleben und im Anschluss bei gesunden Snacks und Drinks zu feiern.

www.yogaeasy.de

NICOLEWEBER communications ist eine Full-Service PR-Agentur. Als Spezialist für Lifestyle-Themen und Marken schaffen wir seit 1996 für unsere Kunden relevante Botschaften, neue Erlebniswelten und Präsenz auf allen Kanälen. Unser Team besteht aus 30 Redaktions- und Marketing-Experten und einem internationalen Netzwerk weiterer Spezialisten wie Art Direktoren, Journalisten und Eventprofis.

Kontakt
NICOLE WEBER communications
Henrike Redecker
Litfaßplatz 1
10178 Berlin
030473779411
henrike.redecker@nicoleweber.de
http://www.nicoleweber.de

Allgemein

Yoga für Musiker

Wie Yoga, individuell ausgerichtet, die Ausübung des Bühnenberufs unterstützen kann

Yoga für Musiker

Cover

Körper, Atem und Geist im Einklang

Körperliche Fehlhaltungen, chronische Verspannungen, Ermüdungssymptome, diverse Schmerzbilder, seelischer Stress und Lampenfieber können ein Musikerleben erheblich belasten. Viele professionelle Orchestermusiker leiden unter gesundheitlichen Beschwerden; bei etwa der Hälfte der Betroffenen sind diese chronisch. Immer mehr Musikhochschulen bieten mittlerweile ihren Studierenden unterschiedliche Kurse zur Schulung des Körperbewusstseins an.

Corinna Leupelt erläutert die Grundlagen der yogischen Körper- und Atemarbeit sowie der Meditation. Sie gibt Einblicke in die Philosophie des Yoga, beschreibt seinen vielfältigen Nutzen für den Musikerberuf und zeigt anhand von Fallbeispielen und Übungsprogrammen auf, welche konkreten Hilfestellungen Yoga im Musikeralltag geben kann. Durch seinen integralen Ansatz, der die Ebenen von Körper, Atem und Geist gleichermaßen berücksichtigt, ist Yoga in besonderer Weise geeignet, den Bühnenberuf von vermeidbaren Bürden zu befreien: Als inspirierender Prozess eines ganzheitlichen Selbststudiums, das für den Übenden erfahrbar macht, wie ein ausgewogenes Verhältnis von Spannung und Entspannung, Kraft und Leichtigkeit entstehen kann, welches für die Auflösung von Beschwerden erzeugenden Blockaden wesentlich ist.

Über die Autorin

Corinna Leupelt studierte Klavier bei Georg Sava an der Berliner Universität der Künste. Nach dem Abschluss setzte sie ihre musikalischen Studien als Stipendiatin bei Peter Wallfisch in London fort. Als Solistin, Kammermusikerin und Liedbegleiterin war sie sowohl unterrichtend als auch konzertierend tätig, spielte Aufnahmen für den Rundfunk und das Kino ein und arbeitete als Komponistin von Bühnenmusiken für das Sprechtheater, u.a. am Düsseldorfer Schauspielhaus und den Münchner Kammerspielen. Mit der Geburt ihrer Tochter zog sie sich aus dem Musikerberuf zurück und widmete sich ihrem Yoga-Weg, der eine Yogalehrerausbildung BDY/EYU in der Tradition von T. Krishnamacharya/T.K.V. Desikachar einschloss. Seither unterrichtet sie Yoga im Gruppen- und Einzelunterricht. Seit dem Sommer 2017 lebt sie mit ihrem Mann in Dresden.

Hardcover
978-3-96051-759-7
19,99 Euro

tao.de ist das Selfpublishing-Portal, das AutorInnen mit den Themengebieten Neues Bewusstsein, Ganzheitliche Gesundheit und Spiritualität bei allen Schritten von der Idee über die Produktion von Büchern und ebooks bis zu ihrer Vermarktung begleitet. tao.de ist ein Selfpublishing-Portal der J.Kamphausen Mediengruppe.

* Die J. Kamphausen Mediengruppe mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow, LebensBaum und der Tao Cinemathek sowie den Selfpublishing Portalen tao.de und Meine Geschichte wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 1.000 Titel aus den Themenbereichen ganzheitliche Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen in Millionenhöhe.

Firmenkontakt
tao.de
Kirstin Dreimann
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 13
0521-560 52 29
info@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Pressekontakt
J. Kamphausen Mediengruppe GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 232
0521-560 52 29
julia.meier@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Allgemein

The new Social Network for Yoga is now on Kickstarter

The new Social Network for Yoga is now on Kickstarter

Support The Social Network for Yoga on Kickstarter

Hamburg, Germany (4th June 2017): yoganect is a Social Network aimed at connecting like-minded people sharing the same interest – yoga. By unleashing the true power of the web in bringing the fellow yogis together, our platform enables our members to network and relate to each other on a global scale.

In order to reach all of our goals & reach even more people we decided to go on Kickstarter! Kickstarter is the largest crowdfunding platform with over 12 million backers. With this campaign we would like to share our story & invite other people beside fellow yogis to join the largest & mindful yoga movement, by giving them a chance to be one of the first supporters to get involved. Everyone is welcome to join and we are looking forward to active participation on Kickstarter and your support.

Find out our FULL STORY on Kickstarter and be the first to reserve your special yoga rewards as they will be given on FIRST COME FIRST SERVE basis. We still have some EARLY BIRD spots for the first 50 People available. Do Not Miss!

„Our goal is to bring this project into life with the help of our supporters & to direct our passion to address the challenges of our fellow yogis and make a difference in the world“ – the yoganect team.
Our Social Network is global and provides insightful content produced by inspiring yoga professionals that populate our platform, such as yoga instructors, photographers, coaches, business owners as well as yoga event hosts. We make sure that this content is perfectly matched to the interests of our users so than their timeline feed will no longer be filled with irrelevant things or ads. Instead it will feature inspiring & attention-grabbing topics that they enjoy. With our fully functioning website we will offer booking option for the best yoga event available such as retreats, festivals, workshops & event local yoga classes. Everyone is welcome to join our network & discover their favourite yoga instructor, musician or host and follow them around the world. We put a great focus on providing the best user experience with the beautiful design of our website and later an app, for example: our members can access their yoga network at all times, have unlimited access to yoga knowledge, instantly chat with friends & contact event hosts, book yoga events & share their favorite yoga moments & experiences

About yoganect: yoganect UG ( www.yoganect.com) is an online social network and a company based in Hamburg, Germany. The company was founded in 2016 and the website (currently landing page) was launched in May, 2017 by the team of three: Fedja, Rene & Elnura.

yoganect UG is an online social network and a company based in Hamburg, Germany. The company was founded in 2016 and the website (currently landing page) was launched in May, 2017 by the team of three: Fedja, Rene & Elnura.

Kontakt
yoganect UG
Rene Delrieux
Himmelstrasse 26a
22299 Hamburg
00494036916524
rene@yoganect.de
http://www.yoganect.com

Allgemein

Neuer Tripada ® Webseiten relaunch für tripada.de

Neue Webseite nach Überarbeitung fertig gestellt

Neuer Tripada ® Webseiten relaunch für tripada.de

Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga

Nach längerer Überarbeitung ist der Relaunch unserer Webseite www.tripada.de abgeschlossen. Damit bekommt die Seite eine neue Funktion und dient nun als standortunabhängige Tripada® Firmenseite. Tripada® ist mittlerweile ein Franchise- und Lizenzpartnersystem und verfügt bereits über verschiedene Partnerstandorte. Die zentrale Webseite informiert über die Angebote von Tripada® als Kursanbieter und Ausbildungsbetrieb von anerkannten und zertifizierten Kursen und dient gleichzeitig als überregionale Tripada® Kurssuche in den verschiedenen Städten, in die sich alle Tripada ® Partner mit ihren eigenen Kursen eintragen können. Besonders für Interessierte an einer Yogalehrerausbildung, die auch selbständig tätig sein wollen und eigene Kurse anbieten möchten, bietet das Tripada ® Konzept ein attraktives Know – How, von der Tripada ® Yogalehrer Grundausbildung über 2 Jahre und 500 Stunden bis hin zur Unterstützung im Marketingbereich und Nutzung des Corporate Designs von Tripada®. Nähere Informationen zu der Tripada® Yogalehrerausbildung gibt es auf Grund des Umfangs zusätzlich auf der Webseite www.tripada-yogalehrerausbildung.de.

Auf 460 qm Fläche bieten wir mit drei großen, schönen und stilvollen Kursräumen im Zentrum von Wuppertal verschiedene Kurse und Ausbildungen zu den Themen Yoga, Pilates, Taijiquan (auch Taichi oder Tai Chi), Qigong oder Qi Gong, Wirbelsäulengymnastik, Rauchfrei, Autogenes Training und Stressbewältigung an. Tripada und Tripada – Yoga sind eingetragene Marken und stehen für Qualität in der Gesundheitsförderung durch entsprechende Ausbildungen und Weiterbildungen der Kursleiter und eigene Kurskonzepte. Alle Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert. Alle Kurse, Ausbildungen und Fortbildungen sind als berufliche Weiterbildung und Ausbildung von der Bezirksregierung anerkannt. Neben ca. 30 wöchentlichen Kursen verschiedener Dozenten bieten wir im Bereich Ausbildung eine Yogalehrer – Ausbildung, eine Kinder – Yogalehrerausbildung, zahlreiche Fortbildungen für Yogalehrer sowie auf die Gesundheitsförderung zugeschnittene Ausbildungen in Taijiquan oder Taichi, Ausbildung Entspannungspädagogik, Ausbildung Autogenes Training, Ausbildung Progressive Muskelentspannung und Ausbildung Pilates an. Workshops und Seminare stehen zudem allen Interessenten offen. Weiter bieten wir betriebliche und schulische Gesundheitsförderung sowie Personal Training.

Kontakt
Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga
Hans Deutzmann
Hofaue 63
42103 Wuppertal
0202 979 854 0
0202 979 854 1
info@tripada.de
http://www.tripada.de

  • Impressum

  • Nutzungsbedingungen / Datenschutz || Impressum