Tag Archives: Yogalehrer Ausbildung

Allgemein

Tripada® Yoga Basic – Fortbildung und Zertifizierung für Yogalehrer ZPP

Schulung auf ein bewährtes Konzept – Zertifizierung in 10 Tagen

Tripada® Yoga Basic - Fortbildung und Zertifizierung für Yogalehrer  ZPP

Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga

Die Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga ® in Wuppertal bietet am 17. + 18. November 2018 erstmals eine Konzeptschulung unter Leistung von Hans Deutzmann auf den bewährten Tripada ® Yoga Basic Kurs an. Diese Schulung richtet sich als Fortbildung an bereits ausgebildete Yogalehrer, die sich nicht den Stress machen möchten, für eine Zertifizierung bei der Zentralen Prüfstelle für Prävention (ZPP) ein eigenes Konzept zu erstellen und den teils langen und mühseligen Weg der eigenen Zertifizierung zu durchlaufen. Zugleich richtet sich diese Fortbildung auch an Yogalehrer, die von dem Tripada ® Konzept angetan sind und gerne fundiertes und bewährtes Yoga in der Gesundheitsförderung unter dem Namen Tripada ® anbieten möchten. Hierzu kann man sich ausführlich auf der Webseite www.tripada-yogalehrerausbildung.de informieren. Der Kurs wurde vor ca. 20 Jahren entwickelt, seither immer weiter verbessert und dokumentiert. Er wird ständig evaluiert und erfreut sich bei den Kursteilnehmern großer Beliebtheit.

Tripada ® Yoga – entwickelt von Hans Deutzmann, dem Experten für Yoga in der Gesundheitsförderung, ist säkular und weltanschaulich neutral ausgerichtet. Mit dem Fokus auf der Gesundheitsförderung richtet es sich an alle Menschen, die Yoga einfach als Methode nutzen möchten, um körperlich und geistig gesund, flexibel und kraftvoll zu bleiben. Im Tripada ® Yoga gibt es verschiedene Stufen, die sich teilnehmerorientiert an den Bedürfnissen und Anforderungen der Kursteilnehmer ausrichten. Das Konzept lehnt sich an die Yoga Philosophie an und betrachtet den Yoga als Methode, Körper und Geist zu verbinden und eine gut balancierte psychische Verfassung zu erreichen.

Die Zertifizierungs – Fortbildung umfasst den Tripada ® Yoga Basic Kurs, den Anfängerkurs in diesem Yoga – System. Für die meisten Kursteilnehmer enthält er das richtig dosierte Anforderungsniveau. Mit einer Vielzahl von Übungen aus den wichtigsten Methodengruppen in einer fein abgestimmten Choreografie wird der ganze Körper sanft durchgearbeitet. Einfache Atemübungen, Tiefenentspannung und Meditation runden das Ganze ab. Das System ist, so Hans Deutzmann, besonders für die Stressbewältigung geeignet und stellt ein achtsamkeitsbasiertes Resilienztraining dar. Mittlerweile wird die Methode auch in der Suchttherapie eingesetzt.

Das Konzept ist, wie alle Tripada ® Konzepte, bei der ZPP zentral zertifiziert. Im Anschluss an die Fortbildung werden die Yogalehrer von der Tripada ® Akademie in der Regel innerhalb von 2 Wochen dort zertifiziert und können dann eigene Tripada ® Yoga Basic Kurse anbieten, die von den gesetzlichen Krankenkassen nach § 20 SGB V gefördert werden.

Das Angebot lässt sich auch noch auf die anderen Tripada ® Kurse erweitern, wie den Tripada ® Yoga Basic Plus und den Tripada ® Yoga Mediate Kurs für Fortgeschrittene, sowie Tripada ® Yoga für Schwangere und Tripada ® Yoga für Kinder. Hierfür sind ebenfalls Schulungen möglich.

Zusätzlich zu dem Namen Tripada ® mit dem entsprechenden Corporate Design erhalten die Tripada ® Lizenzpartner im Anschluss umfangreiches Kursbegleitmaterial für ihre Teilnehmer, sowie ein Trainermanual zur eigenen Nutzung. Eine entsprechende Verlinkung als Tripada ® Partner auf der Homepage www.tripada.de mit den eigenen Kursen in der Kurssuche steigert zusätzlich den Bekanntheitsgrad.

ACHTUNG: Voraussetzung für eine Kassenzulassung ist neben einer 2 jährigen Yogalehrer Grundausbildung über 500 Stunden auch ein staatlich anerkannter Grundberuf. Dies sind die Zugangskriterien der ZPP, ohne die eine Zertifizierung dort derzeit nicht möglich ist. Dies sollte vor einer Buchung der Fortbildung berücksichtigt werden.

Auf 460 qm Fläche bieten wir mit drei großen, schönen und stilvollen Kursräumen im Zentrum von Wuppertal verschiedene Kurse und Ausbildungen zu den Themen Yoga, Pilates, Taijiquan (auch Taichi oder Tai Chi), Qigong oder Qi Gong, Wirbelsäulengymnastik, Rauchfrei, Autogenes Training und Stressbewältigung an. Tripada und Tripada – Yoga sind eingetragene Marken und stehen für Qualität in der Gesundheitsförderung durch entsprechende Ausbildungen und Weiterbildungen der Kursleiter und eigene Kurskonzepte. Alle Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert. Alle Kurse, Ausbildungen und Fortbildungen sind als berufliche Weiterbildung und Ausbildung von der Bezirksregierung anerkannt. Neben ca. 30 wöchentlichen Kursen verschiedener Dozenten bieten wir im Bereich Ausbildung eine Yogalehrer – Ausbildung, eine Kinder – Yogalehrerausbildung, zahlreiche Fortbildungen für Yogalehrer sowie auf die Gesundheitsförderung zugeschnittene Ausbildungen in Taijiquan oder Taichi, Ausbildung Entspannungspädagogik, Ausbildung Autogenes Training, Ausbildung Progressive Muskelentspannung und Ausbildung Pilates an. Workshops und Seminare stehen zudem allen Interessenten offen. Weiter bieten wir betriebliche und schulische Gesundheitsförderung sowie Personal Training.

Kontakt
Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga
Hans Deutzmann
Hofaue 63
42103 Wuppertal
0202 979 854 0
0202 979 854 1
info@tripada.de
http://www.tripada.de

Allgemein

Tripada® Yogalehrerausbildung jetzt mit modularem Aufbau

Bis zu 2 Jahre und 500 Stunden mit Kassenanerkennung nach § 20 SGB V – Zertifizierung inkludiert

Tripada® Yogalehrerausbildung jetzt mit modularem Aufbau

Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga

Die nächste Tripada ® Yogalehrer Ausbildung startet im Januar 2019. Erstmals ist die Ausbildung nun in praktische Module aufgeteilt.
Die Module garantieren eine flexible zeitliche Ausbildungsgestaltung. Die Basis stellt das 1. Modul mit der Grundausbildung über 1 Jahr dar. Wer an einer Yogalehrerausbildung über 2 Jahre und 500 Stunden bis zur Kassenzulassung Interesse hat, kann im Anschluss nach eigenem Tempo weitere Module buchen. Bei den weiteren Modulen handelt es sich bei Tripada ® um zusätzliche Fortbildungswochenenden auf ein bestimmtes zertifiziertes Kurskonzept. Auch andere Seminare werden bei Eignung angerechnet.

Insgesamt kann man während der Tripada ® Yogalehrerausbildung auf 6 anerkannte und bei der Zentralen Prüfstelle Prävention zentral zertifizierte Kurskonzepte geschult werden. Von Tripada ® Yoga für Anfänger bis Fortgeschrittene über Tripada Yoga ® für Schwangere und Tripada Yoga ® für Kinder verschiedener Altersstufen ist alles dabei.

Mit dieser Yoga Ausbildung hat man also gleich das komplette Paket, um im Anschluss als Yogalehrer selbstständig tätig zu sein, sich bei den Kassen zu zertifizieren und sogar verschiedene bereits zertifizierte Tripada Yoga ® Kurse anbieten zu können.

Die Tripada® Yogalehrerausbildung richtet sich gesundheitsorientiert und säkular aus. Sie ist daher ideal für die Menschen geeignet, die eine fundierte Yogalehrer Ausbildung mit gesundheitlicher Ausrichtung suchen und weniger einen religiösen Zusammenhang.

Die Tripada Akademie unter der Leitung von Hans Deutzmann stellt also neben der Yogalehrerausbildung noch die perfekte Unterstützung für eine selbständige Arbeit als Yogalehrer/in bereit und liefert Partnerschaft und Unterstützung im Yoga-Dschungel.

Lizenzpartner bekommen eine eigene Tripada – Webseite, Flyer im Tripada Design, Visitenkarten und Briefpapier sowie vielfältige Unterstützungsleistungen im Tripada Team

Mehr Informationen zu der umfangreichen Ausbildung unter www.tripada-yogalehrerausbildung.de.

Auf 460 qm Fläche bieten wir mit drei großen, schönen und stilvollen Kursräumen im Zentrum von Wuppertal verschiedene Kurse und Ausbildungen zu den Themen Yoga, Pilates, Taijiquan (auch Taichi oder Tai Chi), Qigong oder Qi Gong, Wirbelsäulengymnastik, Rauchfrei, Autogenes Training und Stressbewältigung an. Tripada und Tripada – Yoga sind eingetragene Marken und stehen für Qualität in der Gesundheitsförderung durch entsprechende Ausbildungen und Weiterbildungen der Kursleiter und eigene Kurskonzepte. Alle Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert. Alle Kurse, Ausbildungen und Fortbildungen sind als berufliche Weiterbildung und Ausbildung von der Bezirksregierung anerkannt. Neben ca. 30 wöchentlichen Kursen verschiedener Dozenten bieten wir im Bereich Ausbildung eine Yogalehrer – Ausbildung, eine Kinder – Yogalehrerausbildung, zahlreiche Fortbildungen für Yogalehrer sowie auf die Gesundheitsförderung zugeschnittene Ausbildungen in Taijiquan oder Taichi, Ausbildung Entspannungspädagogik, Ausbildung Autogenes Training, Ausbildung Progressive Muskelentspannung und Ausbildung Pilates an. Workshops und Seminare stehen zudem allen Interessenten offen. Weiter bieten wir betriebliche und schulische Gesundheitsförderung sowie Personal Training.

Kontakt
Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga
Hans Deutzmann
Hofaue 63
42103 Wuppertal
0202 979 854 0
0202 979 854 1
info@tripada.de
http://www.tripada.de

Allgemein

Fortbildung: Tripada Yoga Basic für Schwangere

Am 03. + 04. September fand erfolgreich das Seminar „Tripada Yoga für Schwangere“ in der Tripada Akademie statt.

Fortbildung: Tripada Yoga Basic für Schwangere

Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga

Am 03. + 04. September 2016 hat in der Tripada Akademie in Wuppertal die Fortbildung „Tripada Yoga ® Basic für Schwangere“ stattgefunden. Hierbei handelt es sich um ein von der Zentralen Prüfstelle Prävention zertifiziertes Konzept, welches von der Sozialpädagogin Beate Strieder in Zusammenarbeit mit dem Leiter der Tripada Akademie Hans Deutzmann entwickelt wurde.

Das Konzept für Schwangere baut auf dem bewährten Tripada Yoga ® Basic Kurs (für Anfänger) auf und wurde speziell an die Bedürfnisse von Schwangeren angepasst.

In der Zeit der Schwangerschaft erlebt eine Frau viele körperliche Veränderungen. Nur ein Verständnis dieser Veränderungen ermöglicht eine sinnvolle Anpassung der Yogapraxis. Ein wesentlicher Aspekt beim Schwangerenyoga ist daher der entspannende Ausgleich für die entstehenden Belastungsreaktionen des Körpers zu schaffen, sowie eine Stabilisierung und Aufrechterhaltung der stützenden Bein- und Rückenmuskulatur. Hierfür werden die verschiedenen Asanas entsprechend modifiziert und in eine sinnvolle Abfolge gebracht.

An dem Wochenende wurde den Teilnehmern dieses Wissen eingehend und anschaulich vermittelt, welche Prozesse sich bei einer Schwangerschaft im Körper abspielen und worauf man hier im Yoga besonders achten muss. Hier legt die Tripada Akademie zum Schutz der Teilnehmer großen Wert auf Qualitätssicherung. Tripada Yoga ® Basic für Schwangere darf nur von Lehrern unterrichtet werden, die eine 2-jährige Yogalehrerausbildung mit 500 Stunden und einen staatlich anerkannten Grundberuf nachweisen können. Ebenso müssen sie über eine Kursleiterschulung in Tripada Yoga ® Basic verfügen. Als Lizenzpartner von Tripada ® dürfen die Yogalehrer dann Tripada Yoga ® unterrichten. Diese Lizenzierung sichert die Qualitätskriterien von Tripada ®.

Die Teilnehmer der Fortbildung verfügen alle über diese Anforderungen und dürfen als Tripada Partner nun auch Tripada Yoga ® Basic für Schwangere anbieten. Entsprechende Studios gibt es neben Wuppertal auch bereits in Bocholt und Bergheim.

Auf 460 qm Fläche bieten wir mit drei großen, schönen und stilvollen Kursräumen im Zentrum von Wuppertal verschiedene Kurse und Ausbildungen zu den Themen Yoga, Pilates, Taijiquan (auch Taichi oder Tai Chi), Qigong oder Qi Gong, Wirbelsäulengymnastik, Rauchfrei, Autogenes Training und Stressbewältigung an. Tripada und Tripada – Yoga sind eingetragene Marken und stehen für Qualität in der Gesundheitsförderung durch entsprechende Ausbildungen und Weiterbildungen der Kursleiter und eigene Kurskonzepte. Alle Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert. Alle Kurse, Ausbildungen und Fortbildungen sind als berufliche Weiterbildung und Ausbildung von der Bezirksregierung anerkannt. Neben ca. 30 wöchentlichen Kursen verschiedener Dozenten bieten wir im Bereich Ausbildung eine Yogalehrer – Ausbildung, eine Kinder – Yogalehrerausbildung, zahlreiche Fortbildungen für Yogalehrer sowie auf die Gesundheitsförderung zugeschnittene Ausbildungen in Taijiquan oder Taichi, Ausbildung Entspannungspädagogik, Ausbildung Autogenes Training, Ausbildung Progressive Muskelentspannung und Ausbildung Pilates an. Workshops und Seminare stehen zudem allen Interessenten offen. Weiter bieten wir betriebliche und schulische Gesundheitsförderung sowie Personal Training.

Kontakt
Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga
Hans Deutzmann
Hofaue 63
42103 Wuppertal
0202 979 854 0
0202 979 854 1
info@tripada.de
http://www.tripada.de

Allgemein

Sampoorna Yogalehrer werden

Berufsbegleitende Ausbildung in Oldenburg

Sampoorna Yogalehrer werden

Während der Ausbildung zum Sampoorna Yogalehrer

Ab August 2016 bietet das Sampoorna-Yoga-Zentrum in Oldenburg eine 2-jährige berufsbegleitende Ausbildung zum Sampoorna Yogalehrer an. Nach der Ausbildung bekommen die Teilnehmer nach einer bestandenen Prüfung ein Zertifikat, das von der ZPP für die Zulassung von Präventionskursen zugelassen ist. Die Bundesregierung fördert Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen, die Sampoorna Yogalehrer-Ausbildung ist als Weiterbildungsmaßnahme anerkannt.
Die Ausbildung wird von einem hoch qualifizierten Team geleitet, dem unter anderem Rama Bernhard Dökel und Sita Silke Dökel angehören, die in Oldenburg das Sampoorna Yoga Zentrum leiten. Die Ausbildung kann in einem wöchentlichen Unterricht oder in 20 Wochenend-Workshops absolviert werden. Dazu gehört die regelmäßige Supervision ebenso wie das eigene Unterrichten vor der Ausbildungsgruppe und in regelmäßigen Kursen des Sampoorna Yoga Zentrums.
Rama Bernhard Dökel dazu: „Sampoona Yoga zu unterrichten ist eine inspirierende und verantwortungsvolle Aufgabe. Dafür brauchst du eine solide Basis aus fundiertem Wissen über Unterrichtstechniken, Anatomie, Yoga-Philosophie und eigener regelmäßigen Yogapraxis.“
Die Grundausbildung umfasst neben den vielfältigen Yoga-Übungen die systematische Schulung aller Aspekte der Persönlichkeit, um eine gute Basis für die eigene Praxis zu schaffen. Anschließend wird die Ausbildung durch das Studium der Schriften (Bhagavad Gita – Hatha Yoga Pradipika – Yoga Sutra), Anatomie, Physiologie und Bewegungslehre vertieft.

Ausführliche Informationen bei: Sampoorna Yoga Zentrum Oldenburg, Rama Bernhard Dökel, Zeughausstr. 70, 26121 Oldenburg, Tel.: 0176.60939278, www.sampoorna-yoga-oldenburg.de

Im Sampoorna Yoga Zentrum Oldenburg bieten Rama Bernhard Dökel, Sita Silke Dökel sowie eine Reihe weiterer qualifizierter YogalehrerInnen eine Vielzahl von Samooprna-Yoga-Kursen an.

Firmenkontakt
Sampoorna Yoga Zentrum
Rama Bernhard Dökel
Zeughausstr. 70
26121 Oldenburg
0176 60939278
info@sampoorna-yoga-oldenburg.de
http://www.sampoorna-yoga-oldenburg.de

Pressekontakt
Agentur JARUSCHEWSKI
Peter Grd Jaruschewski
Lagerstr. 62
26125 Oldenburg
0441 9736160
0441 9736161
agentur@jaruschewski.eu
http://www.sagentur-jaruschewski.eu

Allgemein

Erfolgreicher Abschluss der Tripada ® Yogalehrerausbildung Klasse 3

Am 24.04.2016 hat die YLA Klasse 3 der Tripada ® Akademie ihre 2-jährige Ausbildung unter der Leitung von Hans Deutzmann beendet.

Erfolgreicher Abschluss der Tripada ® Yogalehrerausbildung Klasse 3

Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga

Am letzten Wochenende, den 23. + 24. April 2016, beendete die Klasse 3 der Tripada ® Yogalehrerausbildung in Wuppertal erfolgreich die 2-jährige Ausbildung. In der Abschlussrunde wurde der hohe Anspruch betont, der die Ausbildung charakterisierte. Gerade die hohen Anforderungen haben aber letztlich zu einem hohen Lernerfolg beigetragen und bei vielen die Persönlichkeitsentwicklung als künftiger Lehrer gefördert.

Durch die sehr praxisbezogene Ausbildung haben alle, besonders aber die Teilnehmer ohne Erfahrung im Unterrichten, die Fähigkeit entwickelt mit einem selbstsicheren und kompetenten Auftreten eine Yogaklasse zu unterrichten. Hierbei waren die wesentlichen Übungsfaktoren:

– eine klare und deutliche Stimme / Ausdrucksform
– Präsenz
– Kommunikation mit den Kursteilnehmern durch strukturierte Feedbackrunden

Die meisten Absolventen der Ausbildung haben bereits ihre eigenen Yogaklassen, als Tripada ® Partner mit eigenem Studio oder in eigenen Räumen in Bocholt, Bremen und Hilden. Weitere Standorte sind in Planung.

Alle Teilnehmer zeigten in ihren Abschlussarbeiten die Fähigkeit, Stundenkonzepte für Yogaunterricht zu entwerfen, schriftlich zu dokumentieren und sich das notwendige Wissen zu verschaffen und didaktisch für bestimmte Zielgruppen aufzubereiten.

Alle Kurskonzepte, die in der Tripada ® Yogalehrerausbildung vermittelt wurden (Tripada Yoga ® Basic und Tripada Yoga ® für Kids) sind von der zentralen Prüfstelle für Prävention anerkannt. Somit entfällt für Tripada ® Yogalehrer die Arbeit, eigene Kurskonzepte erstellen zu müssen. Mit dem entsprechenden Grundberuf ist nach der Ausbildung eine Zertifizierung bei den Kassen so sehr schnell möglich. Dies bringt Tripada ® Yogalehrern den Vorteil schon zu Beginn ihrer selbständigen Tätigkeit die Yogakurse als Präventionskurse mit Förderung über die gesetzlichen Krankenkassen anbieten zu können.

Alle weiteren Informationen zu dem Tripada ® Franchise-Konzept finden Sie unter www.tripada.de und www.tripada-yogalehrerausbildung.de

Auf 460 qm Fläche bieten wir mit drei großen, schönen und stilvollen Kursräumen im Zentrum von Wuppertal verschiedene Kurse und Ausbildungen zu den Themen Yoga, Pilates, Taijiquan (auch Taichi oder Tai Chi), Qigong oder Qi Gong, Wirbelsäulengymnastik, Rauchfrei, Autogenes Training und Stressbewältigung an. Tripada und Tripada – Yoga sind eingetragene Marken und stehen für Qualität in der Gesundheitsförderung durch entsprechende Ausbildungen und Weiterbildungen der Kursleiter und eigene Kurskonzepte. Alle Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert. Alle Kurse, Ausbildungen und Fortbildungen sind als berufliche Weiterbildung und Ausbildung von der Bezirksregierung anerkannt. Neben ca. 30 wöchentlichen Kursen verschiedener Dozenten bieten wir im Bereich Ausbildung eine Yogalehrer – Ausbildung, eine Kinder – Yogalehrerausbildung, zahlreiche Fortbildungen für Yogalehrer sowie auf die Gesundheitsförderung zugeschnittene Ausbildungen in Taijiquan oder Taichi, Ausbildung Entspannungspädagogik, Ausbildung Autogenes Training, Ausbildung Progressive Muskelentspannung und Ausbildung Pilates an. Workshops und Seminare stehen zudem allen Interessenten offen. Weiter bieten wir betriebliche und schulische Gesundheitsförderung sowie Personal Training.

Kontakt
Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga
Hans Deutzmann
Hofaue 63
42103 Wuppertal
0202 979 854 0
0202 979 854 1
info@tripada.de
http://www.tripada.de

Allgemein

Neue Tripada Yogalehrerausbildung startete am 28.11.2015

2 Jahre, 530 Stunden und Kassenzulassung nach § 20 SGB V bei vorliegendem Grundberuf

Neue Tripada Yogalehrerausbildung startete am 28.11.2015

Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga

Am 28. + 29. November hat eine neue Klasse der Tripada Yogalehrerausbildung begonnen. Die Ausbildung impliziert eine Schulung auf verschiedene standardisierte Kurskonzepte der Tripada Akademie, wie der Basic-Kurs für Anfänger, der Mediate-Kurs für Fortgeschrittene und Yoga für Kinder. Alle Konzepte entsprechen dem Deutschen Standart Prävention und sind bei der Zentralen Prüfstelle für Prävention anerkannt.

In der ersten Stunde eines Anfängerkurses wurden den Teilnehmern die Ziele und Prinzipien des Tripada Yoga erläutert. Zudem lernten die Teilnehmer, eine individuell passende Sitzhaltung zu finden, die „stabil und angenehm“ ist und ein beschwerdefreies aufrechtes Sitzen ermöglicht. Hierbei wurde der Grundgedanke vermittelt, das die Übungen niemals sehr anstrengend und nie schmerzhaft oder unangenehm sein dürfen.

Die Teilnehmer hatten bereits am ersten Ausbildungswochendende die Gelegenheit, sich als Lehrer zu betätigen. Hierzu konnten sie in 2er Gruppen die richtige Sitzhaltung ausprobieren und sich gegenseitig zeigen.

Weitere Themengebiete, die an diesem ersten Wochenende vermittelt wurden, waren z.B.:

Was bedeutet Yoga überhaupt?
Wo kommt Yoga her und welche Yogarichtungen sind bekannt?
Was sind traditionelle Yogarichtungen und was sind zeitgenössische Hatha Yoga – Stile?
Was sind hier die Gemeinsamkeiten und Unterschiede?
Was ist das traditionelle Ziel des Yoga?
Kann man Yoga definieren?
Hat Yoga einen religiösen Hintergrund?

Für Interessierte gibt es noch die Möglichkeit bis zum 12.03.2016 einzusteigen. Informationen unter 0202 -9798540 von 12.00 bis 18.00 Uhr und unter www.tripada-yogalehrerausbildung.de

Auf 460 qm Fläche bieten wir mit drei großen, schönen und stilvollen Kursräumen im Zentrum von Wuppertal verschiedene Kurse und Ausbildungen zu den Themen Yoga, Pilates, Taijiquan (auch Taichi oder Tai Chi), Qigong oder Qi Gong, Wirbelsäulengymnastik, Rauchfrei, Autogenes Training und Stressbewältigung an. Tripada und Tripada – Yoga sind eingetragene Marken und stehen für Qualität in der Gesundheitsförderung durch entsprechende Ausbildungen und Weiterbildungen der Kursleiter und eigene Kurskonzepte. Alle Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert. Alle Kurse, Ausbildungen und Fortbildungen sind als berufliche Weiterbildung und Ausbildung von der Bezirksregierung anerkannt. Neben ca. 30 wöchentlichen Kursen verschiedener Dozenten bieten wir im Bereich Ausbildung eine Yogalehrer – Ausbildung, eine Kinder – Yogalehrerausbildung, zahlreiche Fortbildungen für Yogalehrer sowie auf die Gesundheitsförderung zugeschnittene Ausbildungen in Taijiquan oder Taichi, Ausbildung Entspannungspädagogik, Ausbildung Autogenes Training, Ausbildung Progressive Muskelentspannung und Ausbildung Pilates an. Workshops und Seminare stehen zudem allen Interessenten offen. Weiter bieten wir betriebliche und schulische Gesundheitsförderung sowie Personal Training.

Kontakt
Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga
Hans Deutzmann
Hofaue 63
42103 Wuppertal
0202 979 854 0
0202 979 854 1
info@tripada.de
http://www.tripada.de

Allgemein

Tripada Yogalehrer Ausbildung im 2. Halbjahr 2015 in Wuppertal

Es startet wieder eine neue Klasse der Tripada Yogalehrerausbildung in der Tripada Akademie Wuppertal

Tripada Yogalehrer Ausbildung im 2. Halbjahr 2015 in Wuppertal

Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga

In der kommenden Yogalehrer Ausbildung in der Tripada Akademie Wuppertal werden die Schüler in drei von den Kassen anerkannten Kurskonzepten geschult. Hierzu gehören die ersten beiden Stufen des Tripada Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene, sowie eine integrierte Kinderyogalehrerausbildung. Über 2 Jahre und ca. 530 Präsenzstunden mit insgesamt 15 Wochenendseminaren bekommen die Teilnehmer einen großen Wissensschatz zum Thema Yoga in der Gesundheitsförderung vermittelt.

Herr Deutzmann, Gründer und Entwickler der Tripada Akademie und des Tripada Yoga Konzeptes, versucht mit den qualitativ hohen Anforderungen der Ausbildung einen neuen Trend auf dem Yogamarkt für den Bereich der Gesundheitsförderung zu setzen.

Tripada Yoga emanzipiert sich von den Übertreibungen und mystischen Konzepten des Yoga und stellt die Praxis auf eine moderne und wissenschaftliche Grundlage. Die Schüler lernen nicht nur theoretisch, sondern vor allem praktisch und ausführlich die Gestaltung einer Stunde und eines Kursaufbaus. Ein aktives Mitarbeiten durch Referate und Vorstellstunden führt die Teilnehmer optimal auf die eigenverantwortliche und selbständige Tätigkeit als Yogalehrer hin.

Wer gerne Yogalehrer werden möchte und sich dem Tripada Netzwerk für Yoga in der Gesundheitsförderung anschließen möchte, hat noch die Chance sich bis Mitte November 2015 für die nächste Klasse anzumelden.

Infos und Anmeldungen hierzu unter 0202/9798540 oder unter info@tripada.de

Auf 460 qm Fläche bieten wir mit drei großen, schönen und stilvollen Kursräumen im Zentrum von Wuppertal verschiedene Kurse und Ausbildungen zu den Themen Yoga, Pilates, Taijiquan (auch Taichi oder Tai Chi), Qigong oder Qi Gong, Wirbelsäulengymnastik, Rauchfrei, Autogenes Training und Stressbewältigung an. Tripada und Tripada – Yoga sind eingetragene Marken und stehen für Qualität in der Gesundheitsförderung durch entsprechende Ausbildungen und Weiterbildungen der Kursleiter und eigene Kurskonzepte. Alle Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert. Alle Kurse, Ausbildungen und Fortbildungen sind als berufliche Weiterbildung und Ausbildung von der Bezirksregierung anerkannt. Neben ca. 30 wöchentlichen Kursen verschiedener Dozenten bieten wir im Bereich Ausbildung eine Yogalehrer – Ausbildung, eine Kinder – Yogalehrerausbildung, zahlreiche Fortbildungen für Yogalehrer sowie auf die Gesundheitsförderung zugeschnittene Ausbildungen in Taijiquan oder Taichi, Ausbildung Entspannungspädagogik, Ausbildung Autogenes Training, Ausbildung Progressive Muskelentspannung und Ausbildung Pilates an. Workshops und Seminare stehen zudem allen Interessenten offen. Weiter bieten wir betriebliche und schulische Gesundheitsförderung sowie Personal Training.

Kontakt
Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga
Hans Deutzmann
Hofaue 63
42103 Wuppertal
0202 979 854 0
0202 979 854 1
info@tripada.de
http://www.tripada.de

Allgemein

Kinderyogalehrer Ausbildung in der Tripada Akademie

Intensiv-Wochenende vom 25. + 26. April 2015

Kinderyogalehrer Ausbildung in der Tripada Akademie

Kinderyoga

Die letzte Kinderyogalehrerausbildung in der Tripada Akademie Wuppertal ging am 25. + 26. April 2015 erfolgreich zu Ende. Die Teilnehmer arbeiteten an diesem Wochenende in intensiven Kleingruppen an dem Tripada Yoga Konzept speziell für Kinder. Hierbei spielt der methodische und didaktische Aufbau einer Unterrichtsstunde eine große Rolle, welches die Teilnehmer an praktischen Übungen und Spielen für Kinder erproben durften.

Die Ausbildungsleiterin und Diplom-Spzialpädagogin Beate Strieder hat das durchdachte Ausbildungskonzept des Tripada Kinderyoga selbst entwickelt. Hierbei ist es wichtig auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten der Kinder einzugehen und bei den Yogaspielen auch die verschiedenen Altersgruppen zu berücksichtigen. Die Teilnehmer lernten durch viele Praxisbeispiele und theoretische Szenarien einen interessanten und spannenden Unterricht für Kinder aufzubauen, bei dem vor allem die Entwicklungsförderung der Kinder im Vordergrund steht. Hierzu haben die Teilnehmer auch ausführliche Unterlagen und Skripte erhalten.

Besonders spielt bei den Ausbildungen in der Tripada Akademie die Praxis eine wichtige Rolle. Die Teilnehmer müssen selber Übungen oder Stunden ausarbeiten und vorführen, praktischer Unterricht der von der Lehrerin angeleitet wird rundet die Praxis ab. Auch die Kinderyogalehrer Ausbildung war sehr aktiv. Mit vielen Spielen und Partnerübungen wurden die Teilnehmer auch praktisch darin geschult eine Unterrichtsstunde zu geben. Theoretische Vorträge und Powerpoint-Präsentationen rundeten das ganze ab. Die Teilnehmer waren sehr begeistert von der Ausbildung und auch von dem praktischen Aufbau.

Die Ausbildung schloss mit einem Zertifikat als Tripada Kinderyogalehrer ab.

Termine für die nächste Kinderyogalehrer Ausbildung in der Tripada Akademie werden in Kürze unter www.tripada.de bekannt gegeben.

Auf 460 qm Fläche bieten wir mit drei großen, schönen und stilvollen Seminarräumen im Zentrum von Wuppertal qualitätsgesicherte Kurse und Ausbildungen zu den Themen Yoga, Pilates, Taijiquan (auch Taichi oder Tai Chi), Qigong oder Qi Gong, Wirbelsäulengymnastik, Rauchfrei, Autogenes Training und Stressbewältigung an. Tripada und Tripada – Yoga sind eingetragene Marken und stehen für Qualität in der Gesundheitsförderung durch entsprechende Ausbildungen und Weiterbildungen der Kursleiter und eigene Kurskonzepte. Alle Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert. Alle Kurse, Ausbildungen und Fortbildungen sind als berufliche Weiterbildung und Ausbildung von der Bezirksregierung anerkannt. Neben ca. 50 wöchentlichen Kursen verschiedener Dozenten bieten wir im Bereich Ausbildung eine Yogalehrer – Ausbildung, eine Kinder – Yogalehrerausbildung, zahlreiche Fortbildungen für Yogalehrer sowie auf die Gesundheitsförderung zugeschnittene Ausbildungen in Taijiquan oder Taichi, Ausbildung Entspannungspädagogik, Ausbildung Autogenes Training, Ausbildung Progressive Muskelentspannung, Ausbildung Pilates, Heilpraktiker Psychotherapie und Coaching.Workshops und Seminare stehen zudem allen Interessenten offen.Tripada steht für Qualität im Yoga, in der Yogalehrerausbildung, in der Kinder -Yogalehrer – Ausbildung, in der Gesundheitsförderung, im Kursbetrieb und in der gesamten Ausbildung und Weiterbildung. Weiter bieten wir betriebliche und schulische Gesundheitsförderung sowie Personal Training.

Kontakt
Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga
Hans Deutzmann
Hofaue 63
42103 Wuppertal
0202 979 854 0
info@tripada.de
http://www.tripada.de

Allgemein

Erfolgreicher start der Tripada Yogalehrerausbildung seit Mai 2014

Im Mai 2014 begann die nächste Klasse der Tripada Yogalehrerausbildung in der Tripada Akademie in Wuppertal mit insgesamt 13 neuen Schülern. Mit 15 Wochenendseminaren endet sie im Mai 2016.

Erfolgreicher start der Tripada Yogalehrerausbildung seit Mai 2014

Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga

Die Yogalehrerausbildung in der Tripada Akademie ist säkular und wissenschaftlich ausgerichtet, basiert jedoch auf dem klassischen Yoga. Sie richtet sich vor allem an Menschen mit einem staatlich anerkannten Abschluss in einem Gesundheits – oder Sozialberuf. Das Konzept von Tripada Yoga dient der Qualitätssicherung für Yoga in der Gesundheitsförderung. Mit einer Ausbildungsdauer von 2 Jahren und ca. 530 UE erreicht die Tripada Yogalehrerausbildung die Voraussetzung für die Kassenzulassung (mit entsprechendem Grundberuf) nach § 20 SGB V (Gesundheitsförderung).

Entgegen immer wieder anderslautender Darstellungen mancher Schulen und Verbände ist eine 4 jährige Ausbildung hierfür nicht sinnvoll und kann den Grundberuf auch nicht ersetzen. Für die Kassenzulassung wird immer die Kombination eines Grundberufes mit einer 2 jährigen Ausbildung in Yoga gefordert. Zudem ist eine Schulung auf ein Kurskonzept erforderlich. Entscheidend ist auch die strikt säkulare und auf die Gesundheitsförderung optimierte Yogapraxis. Alle Yogalehrer unter der Marke „Tripada“ besitzen die Zulassung nach § 20 SGB V, was sich aus den Zulassungsvoraussetzungen und dem Curriculum ergibt. Sie nutzen einheitliche Kurskonzepte.

Die Teilnehmer werden durch eine abwechslungsreiche Didaktik optimal auf den Lehr-Alltag im Unterrichten vorbereitet. Der parallel laufende Besuch eines Yogakurses vermittelt die notwendige Eigenpraxis. Neben Arbeit in Kleingruppen, Gruppengesprächen und Vorträgen kommen Referate und selbst erarbeitete Vorstellstunden zum Einsatz.

Herr Deutzmann, Gründer und Entwickler der Tripada Akademie und des Tripada Yoga Konzeptes, versucht mit den qualitativ hohen Anforderungen der Ausbildung einen neuen Trend auf dem Yogamarkt für den Bereich der Gesundheitsförderung zu setzen.

Tripada Yoga zeichnet sich durch verbindliche Konzepte und Standards aus, die durch einheitliche Curricula und Kurskonzepte umgesetzt werden. Tripada Yoga als Qualitätsmarke garantiert somit eine gleichbleibende Qualität, mit der es sich von der Beliebigkeit der vielen Yogastile abhebt. Hier finden sich klare Prinzipien. Alle Tripada-Yogaleher helfen bei dem Aufbau eines Netzwerkes von qualitätsgesichertem Yoga in der Gesundheitsförderung mit.

Im Tripada Yoga finden sich grundsätzlich keine extremen Übungen, die Verletzungsrisiken bergen. Die aus dem Hatha Yoga ausgearbeiteten Übungen dienen ausschließlich dem gesundheitlichen Nutzen von Yoga, den Körper zu entspannen und sanft von innen heraus zu kräftigen. Dabei spielt im Tripada Yoga auch das personenorientierte Üben eine gewichtige Rolle, um auf spezielle körperliche Bedürfnisse gezielt eingehen zu können. Falscher Ehrgeiz ist hier fehl am Platz. Auch darauf werden die Schüler der Tripada-Yogalehrerausbildung besonders geschult.

Die nächste Klasse der Tripada Yogalehrerausbildung beginnt im Mai 2015. Hierfür kann der Bildungsscheck oder die Bildungsprämie in Anspruch genommen werden. Bildquelle:-

Auf 460 qm Fläche bieten wir mit drei großen, schönen und stilvollen Seminarräumen im Zentrum von Wuppertal qualitätsgesicherte Kurse und Ausbildungen zu den Themen Yoga, Pilates, Taijiquan (auch Taichi oder Tai Chi), Qigong oder Qi Gong, Wirbelsäulengymnastik, Rauchfrei, Autogenes Training und Stressbewältigung an. Tripada und Tripada – Yoga sind eingetragene Marken und stehen für Qualität in der Gesundheitsförderung durch entsprechende Ausbildungen und Weiterbildungen der Kursleiter und eigene Kurskonzepte. Alle Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert. Alle Kurse, Ausbildungen und Fortbildungen sind als berufliche Weiterbildung und Ausbildung von der Bezirksregierung anerkannt. Neben ca. 50 wöchentlichen Kursen verschiedener Dozenten bieten wir im Bereich Ausbildung eine Yogalehrer – Ausbildung, eine Kinder – Yogalehrerausbildung, zahlreiche Fortbildungen für Yogalehrer sowie auf die Gesundheitsförderung zugeschnittene Ausbildungen in Taijiquan oder Taichi, Ausbildung Entspannungspädagogik, Ausbildung Autogenes Training, Ausbildung Progressive Muskelentspannung, Ausbildung Pilates, Heilpraktiker Psychotherapie und Coaching.Workshops und Seminare stehen zudem allen Interessenten offen.Tripada steht für Qualität im Yoga, in der Yogalehrerausbildung, in der Kinder -Yogalehrer – Ausbildung, in der Gesundheitsförderung, im Kursbetrieb und in der gesamten Ausbildung und Weiterbildung. Weiter bieten wir betriebliche und schulische Gesundheitsförderung sowie Personal Training.

Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga
Hans Deutzmann
Hofaue 63
42103 Wuppertal
0202 979 854 0
info@tripada.de
http://www.tripada.de

Allgemein

10. Yogalehrer-Ausbildung mit Stefan Datt in Berlin: 11. Januar bis 4. Mai 2014

Berlin, Oktober 2013 – Der Berliner Yogalehrer Stefan Datt bietet von Januar bis Mai 2014 einen kompletten Ausbildungskurs zum Yogalehrer bei Lernen in Bewegung e.V. an.

10. Yogalehrer-Ausbildung mit Stefan Datt in Berlin: 11. Januar bis 4. Mai 2014

Ausbildungskurs zum Yogalehrer bei Lernen in Bewegung e.V.

Ab dem 11. Januar 2014 bietet Yogalehrer Stefan Datt in Berlin einen qualifizierten Kurs an 10 Wochenenden an – Sonnabend und Sonntag von 10-14 Uhr oder 12-16 Uhr plus ein Yoga-Anatomie-Wochenende außerhalb von Berlin. Der neue Yogalehrer-Kurs ab Januar 2014 beinhaltet 108 Unterrichtseinheiten und ein Intensiv-Wochenende, das vier Tage dauert und 37 Unterrichtseinheiten beinhaltet.
Ausbildungsort ist der wunderschone Yoga-Raum bei „Lernen in Bewegung e.V.“ am Karl-August-Platz in Berlin-Charlottenburg; dort gibt es jetzt auch neu ein eigenes Cafe / Bistro.
Die Kursinhalte dieser Yogalehrer-Ausbildung : klassisches Yoga in Theorie und Praxis, die vier Yogawege, yoga-spezifische Anatomie, Yoga-Vedanta-Philosophie, Raja Yoga nach Patanjali, Sanskrit und Mantras, Pranayama, Kriyas, Bandhas, Mudras, Meditationstechniken, Stressbewaltigung durch Yoga, Yoga mit Patienten, praktisches Üben des Unterrichtens mit Supervision. Aufbaukurse und monatliche Treffen sind moglich. Gastsprecherprogramme, eine schriftliche Abschlussprufung und ein Zertifikat gehören ebenfalls dazu.
Die Kursgebuhr für diese Yogalehrer-Ausbildung beträgt 1.080 EUR inkl. Skript, Prufungsgebuhren und Zertifikat. Eine Anrechnung der Bildungspramie ist moglich. Es besteht die Möglichkeit eines Fruhbucherpreises in Höhe von 990 EUR. Das Yoga-Wochenende kostet 208 EUR extra, inkl. Unterkunft, Verpflegung und Yogaunterricht.
Informationsmaterial und Anmeldung bei Lernen in Bewegung e.V., Stefan Datt (Veranstalter des Berliner Yogafestivals), Weimarer Str. 29 in 10625 Berlin. Telefonisch erreichbar unter 030 38108093 oder 0178 1306553 … www.yoga-berlin.de

Stefan Datt und der Verein „Lernen in Bewegung e.V.“ betreiben in der Weimarer Straße 29 im Berliner Stadtteil Charlottenburg ein Yoga- und Gesundheitsprojekt. Hier finden Interessierte ein breit gefächertes Angebot, in dessen Mittelpunkt der Mensch und seine Entwicklung stehen. Außerdem wird hier das Berliner Yogafestival, die größte deutsche Yogaveranstaltung, organisiert.

Kontakt:
Lernen in Bewegung e.V.
Stefan Datt
Weimarer Straße 29
10625 Berlin
030 38108093
yoga@yoga-berlin.de
http://www.yoga-berlin.de