tde Trunk-Patchkabel verringert Kabelsalat und Steckfehler im Verteilerschrank

Innovative, patentierte Trunk-Patchkabel aus dem Hause tde – trans data elektronik

tde Trunk-Patchkabel verringert Kabelsalat und Steckfehler im Verteilerschrank

Trunk-Patchkabel von tde

Dortmund, 30. Oktober 2012. Bei der Gebäudeverkabelung wird die Anzahl der Anschlussdosen oft großzügig kalkuliert und es werden vorab mehr Dosen installiert, als zu dem Zeitpunkt tatsächlich benötigt werden. Zum Aktivieren der Anschlussdosen werden die passiven Ports im Patchfeld mit den aktiven Komponenten verbunden.

Nachträgliches Aktivieren von Ports
„Bei Systemen mit 10.000 Ports und mehr ist das Patchen bei Bedarf sehr aufwändig: Die Gefahr von Steckfehlern ist groß und die so gewachsenen Systeme sind oft extrem unübersichtlich. Intelligente, RFID-basierte Kabelmanagementsysteme dokumentieren und registrieren zwar automatisch die verbundenen Links, gestatten aber dennoch das Produzieren von Kabelsalat“, so André Engel, Geschäftsführer der tde – trans data elektronik GmbH aus Dortmund. Als clevere Alternative werden von vorneherein alle aktiven Ports installiert und mit den jeweiligen passiven Komponenten verbunden. Ein zeitraubendes nachträgliches Patchen wird dadurch überflüssig, alle Anschlussdosen sind von Anfang an einsatzbereit und können jederzeit verwendet werden.

Übersichtliche Verteilerschränke mit tde Trunk-Patchkabeln
Für ein klares und übersichtliches Verkabelungsbild sorgt dabei ein neues, patentiertes Cat.6A Trunk-Patchkabel aus dem Hause tde. Es werden sechs Patchkabel in einem Gesamtkabelmantel zusammengefasst. Eine Fan-Out Einheit überführt den Trunk beidseitig in sechs Peitschen, an deren Enden sechs RJ 45 Stecker angebracht sind. Die Längen der einzelnen Peitschen sind so abgestuft, dass jedes Patchkabel exakt bis zum dafür vorgesehenen Port reicht. Durch die Abstufung ist beim Verlegen die Reihenfolge vorgegeben, ein „Verstecken“ ist nahezu unmöglich und ein Farbcode bietet zusätzliche Absicherung gegen fehlerhaftes Patchen. Das Kabelvolumen wurde auf ein Minimum reduziert, was insbesondere bei hoher Portdichte von Vorteil ist. Da immer sechs Patchkabel auf einmal verlegt werden, ermöglicht das tde Trunk-Patchkabel ein sehr schnelles Verlegen im Verteilerschrank.

Über die tde -trans data elektronik GmbH
Als international erfolgreich agierendes Unternehmen im Bereich Daten- und Kommunikationstechnik ist die tde – trans data elektronik GmbH auf die Herstellung und Distribution von Netzwerkkomponenten spezialisiert und gilt als technologischer Vorreiter im Bereich der optischen Mehrfasertechnologie. Mit einer äußerst hochwertigen Produktpalette an Kupfer- und Glasfaserapplikationen inklusive der Verteilertechnik bietet der erfahrene Netzwerkexperte Komplettlösungen in den Anwendungsfeldern Datacom, Telecom, Industry und Defence. Zudem bietet die tde als Systemanbieter auch die komplette Planung und Installation von Netzwerken aus einer Hand. Als einer der wenigen deutschen Hersteller von Netzwerkkomponenten unterstützt tde den Code of Conduct für Energieeffizienz in Rechenzentren, eine Initiative der Europäischen Kommission. Weitere Informationen unter: www.tde.de

Unternehmenskontakt
tde – trans data elektronik GmbH, Vertriebsbüro Dortmund, André Engel, Im Defdahl 233, 44141 Dortmund, Tel. +49 231 160480, Fax +49 231 160933, info@tde.de, www.tde.de

Pressekontakt
epr-elsaesser public relations, Schaezlerstraße 38, 86152 Augsburg, Cornelie Elsässer, Tel: +49 – (0)821 – 4508 7910, ce@epr-online.de, Mona Moser, Tel: +49 – (0)821 – 4508 7917, mm@epr-online.de, www.epr-online.de

Als international erfolgreich agierendes Unternehmen im Bereich Daten- und Kommunikationstechnik ist die tde – trans data elektronik GmbH auf die Herstellung und Distribution von Netzwerkkomponenten spezialisiert und gilt als technologischer Vorreiter im Bereich der optischen Mehrfasertechnologie. Mit einer äußerst hochwertigen Produktpalette an Kupfer- und Glasfaserapplikationen inklusive der Verteilertechnik bietet der erfahrene Netzwerkexperte Komplettlösungen in den Anwendungsfeldern Datacom, Telecom, Industry und Defence. Zudem bietet die tde als Systemanbieter auch die komplette Planung und Installation von Netzwerken aus einer Hand. Als einer der wenigen deutschen Hersteller von Netzwerkkomponenten unterstützt tde den Code of Conduct für Energieeffizienz in Rechenzentren, eine Initiative der Europäischen Kommission. Weitere Informationen unter: www.tde.de

Kontakt:
tde – trans data elektronik GmbH
André Engel
Im Defdahl 233
44141 Dortmund
+49 231 160480
info@tde.de
http://www.tde.de

Pressekontakt:
epr-elsaesser public relations
Cornelie Elsässer
Schaezlerstraße 38
86152 Augsburg
0821-4508 79-0
ce@epr-online.de
http://PR Agentur Augsburg: http://epr-online.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen