transparo sucht Deutschlands besten Einparker

Jetzt bewerben auf facebook.com/transparo.de – Special Guests beim Finale in Landshut: PS-Profi J.P. Kraemer und Catwalktrainer Jorge Gonzalez

transparo sucht Deutschlands besten Einparker

Augsburg, 25.09.2012. Das ist die ultimative Herausforderung für alle, die ihr Auto auch noch in die kleinste Lücke steuern: die transparo Einparkmeisterschaft 2012. Wer beweisen will, dass er Deutschlands bester Einparker ist, kann sich bis zum 4. Oktober 2012 auf facebook.com/transparo.de bewerben. Das letzte Wort hat dann die Community. Sie entscheidet, welche Kandidaten beim großen Finale am 21. Oktober in Landshut gegeneinander antreten. Mit dabei sind Catwalktrainer Jorge Gonzalez und PS Profi J.P. Kraemer. Dem Sieger winkt als Top-Preis ein Besuch des Formel 1-Grand Prix von Monaco.

Wer ist der schnellste Einparker, wer kommt auch mit ausgefallenen Fahrzeugen wie einer Stretch-Limo oder einem Renault 4 mit Revolverschaltung in die Lücke – und wer meistert die Spezialaufgabe, die Catwalktrainer und High-Heels-Fan Jorge Gonzalez den Finalisten stellt? Die Disziplinen der Einparkmeisterschaft haben es in sich. Sie bieten einige Überraschungen, die die Einparkmeister-Kandidaten ins Schwitzen bringen werden! Zur Seite steht ihnen dabei als Moderator J.P. Kraemer: Der PS-Profi und Autoexperte hat auch für den perfekten Lenkradeinschlag einige Tipps auf Lager.

Acht Startplätze für Landshut
Wer sich der Herausforderung stellen möchte, klickt einfach auf der Facebook-Seite des Vergleichsportals transparo auf die Einparkmeisterschaft-App. Gefragt sind dann lustige, kreative, interessante Begründungen, warum der Bewerber Deutschlands bester Einparker ist. Tipp: Wer zusätzlich noch ein Foto von sich in Einpark-Action hochlädt, erhöht seine Chancen!

Denn nach Teilnahmeschluss am 4. Oktober wählt die transparo-Jury mit J.P. Kraemer die zwanzig besten Kandidaten aus – sie stellen sich anschließend bis zum 8. Oktober dem Voting der Facebook-Fans, die ihre vier Favoriten küren, zwei Männer und zwei Frauen. Weitere vier Plätze für das Finale in Landshut vergibt transparo.de in zwei exklusiven Verlosungskooperationen.

PS-starke Preise einfahren
Mitmachen lohnt sich: Der transparo Einparkmeister 2012 kann sich auf ein exklusives Formel-1-Wochenende für zwei Personen in Monaco freuen, inklusive Ticket und Übernachtung. Auch der zweite und dritte Platz können sich sehen lassen. Für den Gewinner der Silbermedaille gibt es ein Rundum-sauber-Paket für das eigene Auto: Ein halbes Jahr lang kümmert sich transparo darum, dass das Auto des Vizemeisters stets sauber blitzt. Der Drittplatzierte erhält ein ADAC-Fahrsicherheitstraining sowie einen Tankgutschein im Wert von 100 Euro.

Über transparo:
transparo ist das smarte Vergleichsportal für alle, die schnell durchblicken wollen. transparo gehört der Aspect Online AG, die sich seit 2011 im Mehrheitsbesitz der Versicherer HDI Direkt, HUK-Coburg und WGV befindet und von den Vorständen Johannes Hack (Vorsitzender), Reinhold Berger, Petra Berghaus-Wagner, Helmut Paesler und Wolfgang Schütz geführt wird. Aspect Online war der Pionier im Bereich Vergleichsportale und verfügt über langjähriges Know-how. Das transparo-Portal ist offen für die Teilnahme aller Anbieter, um Verbrauchern einen größtmöglichen Überblick über Angebote am Markt zu geben. transparo verpflichtet sich, alle Produktanbieter ohne Präferenz gleich zu behandeln und keine Vergleichsergebnisse zu manipulieren. transparo steht für einen hohen Standard bei Qualitätsrichtlinien und garantiert ihre Einhaltung. Im Bereich Kfz-Versicherungen lässt sich transparo regelmäßig vom TÜV Saarland nach intensiver Prüfung bestätigen, dass transparo hält, was versprochen wird.

Meldung im pdf-Format:
https://www.transparo.de/fileadmin/user_upload/Presse/Pressemitteilungen/2012/PM_transparo_Einparkmeisterschaft_120924.pdf

Pressefoto Jorge Gonzales:
https://www.transparo.de/fileadmin/user_upload/Presse/Pressemitteilungen/2012/Jorge_Gonzalez_Pressefoto_2012_2_.jpg

Pressefoto J.P. Kraemer:
https://www.transparo.de/fileadmin/user_upload/Presse/Pressemitteilungen/2012/J.P._Kraemer_5.jpg

transparo ist das smarte Vergleichsportal für alle, die schnell durchblicken wollen. transparo gehört der Aspect Online AG, die sich seit 2011 im Mehrheitsbesitz der Versicherer HDI Direkt, HUK-Coburg und WGV befindet und von den Vorständen Johannes Hack (Vorsitzender), Reinhold Berger, Petra Berghaus-Wagner, Helmut Paesler und Wolfgang Schütz geführt wird. Aspect Online war der Pionier im Bereich Vergleichsportale und verfügt über langjähriges Know-how. Das transparo-Portal ist offen
für die Teilnahme aller Anbieter, um Verbrauchern einen größtmöglichen Überblick über Angebote am Markt zu geben. transparo verpflichtet sich, alle Produktanbieter ohne Präferenz gleich zu behandeln und keine Vergleichsergebnisse zu manipulieren. transparo steht für einen hohen Standard bei Qualitätsrichtlinien und garantiert ihre Einhaltung. Im Bereich Kfz-Versicherungen lässt sich transparo regelmäßig vom TÜV Saarland nach intensiver Prüfung bestätigen, dass transparo hält, was
versprochen wird.

Kontakt:
Transparo – Aspect Online AG
Alexandra Böck
Beim Glaspalast 1
86153 Augsburg
0821 24747 – 1216
a.boeck@aspect-online.de
http://https://www.transparo.de/

Pressekontakt:
transparo eine Marke der Aspect Online AG
Ingeborg Trampe
Beim Glaspalast 1
86153 Augsburg
0821/247 47 1218
presse@transparo.de
http://https://www.transparo.de/

Teilen Sie diesen Beitrag