VIA Labs kündigt neue USB-IF-zertifizierte Power Delivery 3.0 Silizium Lösungen an

VIA Labs kündigt neue USB-IF-zertifizierte Power Delivery 3.0 Silizium Lösungen an

neue USB-IF-zertifizierte Power Delivery 3.0 Silizium Lösungen (Bildquelle: VIA Labs)

Der VP302 Controller unterstützt die programmierbare Stromversorgung für Netzteile der nächsten Generation, während der VL103-Controller durch einen schnellen Funktionswechsel verbesserte Lade-Funktionen fördert

Taipeh (Taiwan), 24. Mai 2018 – VIA Labs, Inc., einer der führenden Anbieter für SuperSpeed USB Silizium und Power Delivery Controller, gibt die Markteinführung zweier neu-zertifizierter USB-Power-Delivery-Lösungen bekannt. Der VIA Labs VP302 USB Typ-C™ und USB PD Controller für Schaltnetzteile erhielt die Zertifizierung für den USB Power Delivery 3.0 Standard mit programmierbarer Stromversorgung (USB-IF TID: 1000130). Gleichzeitig wurde der VL103 DisplayPort Alternate Mode & Power Delivery 3.0 Controller für USB-C-Geräte für den USB Power Delivery 3.0 Standard zertifiziert (USB-IF TID: 1080024).

Der VIA Labs VP302 Controller ist für USB-Typ-C-Wandladegeräte und Netzadapter der nächsten Generation optimiert, die in Echtzeit fein einstellbare Spannungs- und Stromstärken unterstützen. Die neue programmierbare Möglichkeit zur Stromversorgung bildet die Grundlage für mehrere neue Schnelllademethoden, die im Vergleich zu herkömmlichen Methoden nicht nur ein schnelleres Laden, sondern auch eine niedrigere Gerätetemperatur versprechen.

Besonders bei dünnen und leichten Geräten ist es wichtig, dass die Gerätetemperaturen während des Ladevorgangs niedrig bleiben, da die durch das Laden einer Batterie verursachte Wärme auch auf die gesamte Thermal Design Power (TDP) des Geräts angerechnet wird. „Benutzer erwarten im Allgemeinen eine höhere Leistung von ihren Mobilgeräten, wenn diese gerade aufgeladen werden und am Ladegerät hängen. Wenn veraltete Lademethoden verwendet werden, ist dies jedoch nicht immer der Fall“, erklärt Terrance Shih, Business Development Manager bei VIA Labs, Inc. „Wenn etwa die Kühlkapazität eines Gehäuses ähnlich der TDP des verwendeten Prozessors ist, läuft das Gerät möglicherweise langsamer, sobald es an ein herkömmliches Ladegerät angeschlossen wird. Das liegt daran, dass ein Teil des thermischen Headrooms, den der Prozessor zuvor alleine beanspruchen konnte, nun mit den Batterie- und Ladeschaltungen geteilt wird.“

Der VIA Labs VL103 Controller ist für USB-Typ-C-Peripheriegeräte, Dongle- und Dock-Anwendungen optimiert. Unter Verwendung der Charge-Through(„Schnellade“)-Konfiguration unterstützt er optional schnelle Funktionswechsel („Fast Role Swap“). Zusätzlich zu den grundlegenden Ladefunktionen, die eine Stromstärke von bis zu 100 W über USB ermöglichen, unterstützt das VL103 gleichzeitig die USB-Datenübertragung und Videoausgabe über eine einzige USB-Typ-C-Verbindung.

„Als eines der ersten Unternehmen, das zertifiziertes USB-Power-Delivery-3.0-Silizium auf den Markt gebracht hat, baut VIA Labs seine Führungsposition bei der Entwicklung der neuesten USB-IF-Standards weiter aus“, so Shih weiter. „Die meisten USB-Typ-C-Anwendungen, die von PD 3.0-Funktionen wie programmierbaren Netzteilen oder schnellen Funktionswechseln profitieren, können diese neuen Lösungen nutzen. VIA Labs freut sich, sein wachsendes Portfolio an USB-Datenkonnektivitäts- sowie Stromübertragungs-Lösungen und anderen anwendungsspezifischen Plattformen dieses Jahr auch auf der Computex präsentieren zu können.“

Die USB-IF-Zertifizierung bietet die Gewissheit, dass Produkte, die auf diesen zertifizierten Komponenten basieren, mit den Milliarden von standardkonformen USB-fähigen Geräten kompatibel sind, die auf dem Markt erhältlich sind. Gleichzeitig bieten sie durch die USB-Standards festgelegte Geschwindigkeit, Effizienz und Leistung.

Verfügbarkeit der VIA Labs VP302 und VL103 Controller:
Der VIA Labs VP302 USB Typ-C und USB Power Delivery Controller für Schaltnetzteile sowie der VL103 DisplayPort Alternate Mode und Power Delivery 3.0 Controller sind ab sofort und in großer Stückzahlen lieferbar. Für Informationen über die Preisgestaltung wenden Sie sich bitte an Ihren jeweiligen VIA Labs-Vertriebsbeauftragten oder senden Sie eine E-Mail an: sales@via-labs.tw

Zusätzliche Informationen über den VIA Labs VL302 Controller finden Sie unter: http://www.via-labs.com/product_show.php?id=91

Zusätzliche Informationen über den VIA Labs VL103 Controller finden Sie unter: http://www.via-labs.com/product_show.php?id=92

Bildmaterial zu dieser Meldung finden Sie unter: https://www.viagallery.com/via-labs-vp302-and-vl103/

VIA Labs auf der Computex:
Sie finden den VIA Labs Messestand im Bereich der USB-IF Community, Nummer M0834, im Nangang Exhibition Center, 4F.

Über VIA Labs, Inc.
VIA Labs, Inc ist einer der führenden Anbieter für SuperSpeed USB Silizium und Power Delivery Controllers, die auf dem neuesten USB-IF Standard basieren. Als weltweit erstes Unternehmen verfügt VIA Labs über ein umfassendes USB 3.1. Produktportfolio, inklusive Host, Hub und Geräte-Controller. Damit unterstreicht VIA Labs seine technologische und industrielle Führungsposition durch die Entwicklung von Standards und die Markteinführung neuentwickelter USB-Technologien. Zusätzlich zu USB Hosts, Hubs und Geräte-Controllern, umfasst das Kernsortiment neue elektronische Bauteile für USB Typ-C Geräte, Netzteile und Ladegeräte. VIA Labs, Inc. ist eine 100 prozentige Tochtergesellschaft der VIA Technologies, Inc., eines führenden Anbieters energieeffizienter x86 Prozessorplattformen. Mehr erfahren Sie unter: www.via-labs.com

Hinweis an Journalisten, Redakteure und Autoren: VIA bitte immer in Großbuchstaben.

The names of actual companies and products mentioned herein may be the trademarks of their respective owners.

The names of actual companies and products mentioned herein may be the trademarks of their respective owners. USB Type-C™ and USB-C™ are trademarks of USB Implementers Forum. Microsoft and Windows are either registered trademarks or trademarks of Microsoft Corporation in the United States and/or other countries. Mac OS™ is a trademark of Apple Inc. Android is a trademark of Google Inc.

Firmenkontakt
Pressoffice von VIA Labs, Inc.
Martin Uffmann
Münchner Str. 14
85748 Garching bei München
089/360363-41
martin@gcpr.net
http://www.via-labs.com/

Pressekontakt
GlobalCom PR-Network GmbH
Martin Uffmann
Münchner Str. 14
85748 Garching bei München
089/360363-41
martin@gcpr.net
http://www.gcpr.de/

Teilen Sie diesen Beitrag