Dez 14

VOLTARIS präsentiert auf der E-world 2013 intelligente Lösungen für die Energiewirtschaft
Auf der E-world 2013 liegt der Fokus auf Lösungen für das Gerätemanagement und die Marktkommunikation.

Auch im Jahr 2013 ist VOLTARIS auf der E-world energy & water präsent, die vom 05. bis 07. Februar in Essen stattfindet. In Halle 4, Stand 4-112 liegt der Fokus auf Lösungen für das Gerätemanagement und die Marktkommunikation, für Datenmanagement (EDM, MDM) und für die Einführung von Messsystemen. Mehrwertdienste wie Visualisierung, Smart Home und EEG-Lösungen sowie die zukunftssicheren Lösungen für die Umsetzung der WiM-Prozesse mit dem WiM-Manager (ausgezeichnet mit dem Computerwoche Award “Best Business Idea 2012″) werden ebenfalls ein Thema sein.

Durch die geplante Einführung der neuen, durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zertifizierten Messsysteme werden zukünftig immer mehr Massendaten ausgelesen und verarbeitet. VOLTARIS stellt auf der E-world ein Meter Data Management System (MDM) zur sicheren Verwaltung der Zählerdaten vor, das vor allem Stadtwerken großen Mehrwert bietet.

Mehrwertdienste für Stadtwerke
Mit den VOLTARIS-Portallösungen lassen sich langfristig Energie und damit bares Geld sparen. In einem Webportal kann neben Strom auch für Gas und Wasser jederzeit der aktuelle Verbrauch und die Kostenentwicklung eingesehen werden. Die Einspeiseleistung einer Photovoltaikanlage lässt sich ebenfalls integrieren. Einige der Gesamtlösungen mit individuellen Portallösungen stellt VOLTARIS auf der E-world 2013 vor, ebenso konkrete Smart Home-Produkte, zum Beispiel verschiedene Starterpakete für Stadtwerke.

Energiedatenmanagement (EDM)
Im Energiedatenmanagement bietet VOLTARIS ein zukunftssicheres Baukastensystem zur Abbildung aller Anforderungen im Energiedatenmanagement Strom und Gas. Durch die standardisierten Schnittstellen auf Basis der Marktnachrichten kann der EDM-Prozess für alle Marktrollen ohne hohen Aufwand integriert werden – unter höchster Qualitätssicherung. Bei Bedarf kann die komplette Prozesskette von VOLTARIS übernommen werden: von der Messdienstleistung und Anbindung an das ERP-System, bis zur Darstellung der Energiedaten im Internet.

Abbildung der Wechselprozesse im Messwesen (WiM)
Im Bereich des Messstellenbetriebs präsentiert VOLTARIS unter anderem den WiM-Manager, eine cloud-basierte Lösung, die es den Kunden ermöglicht, ohne Implementierungsaufwand alle gesetzlichen Anforderungen der Bundesnetzagentur zu erfüllen. Aufgrund ihrer hohen Entwicklungsleistung wurde die vom Softwarespezialisten Seeburger entwickelte Softwarelösung von der IT-Zeitschrift Computerwoche mit dem Award “Best Business Idea 2012″ ausgezeichnet.

Infrastruktur statt Ladesäule: On-Board Metering
Ebenfalls vorgestellt wird das Projekt On-Board Metering: In dem von ubitricity initiierten Verbundprojekt implementiert VOLTARIS gemeinsam mit weiteren Projektpartnern eine innovative Lösung für die Bereitstellung sowie das Messen und Abrechnen von elektrischer Energie für Elektrofahrzeuge. VOLTARIS übernimmt in dem vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie geförderten Projekt die Zählerfernauslesung und das Energiedatenmanagement.

VOLTARIS ist der Experte für Dienstleistungen im Energiedatenmanagement, Messstellenbetrieb und Smart Metering für Netzbetreiber, Lieferanten, Industrie und Gewerbe. VOLTARIS bietet mit innovativen Lösungen für das Gerätemanagement und die Marktkommunikation, für Datenmanagement (EDM, MDM), für die Einführung von Messsystemen und mit Mehrwertdiensten wie Visualisierung, Smart Home und EEG-Lösungen den sichersten Weg von heute nach morgen.

(Abdruck des Bildmaterials honorarfrei unter Angabe der Bildquelle VOLTARIS GmbH)

Kontakt:
VOLTARIS GmbH
Simone Käfer (Marketing und Vertrieb)
Voltastraße 3
67133 Maxdorf
+49 6237 935-460
simone.kaefer@voltaris.de
http://www.voltaris.de

Pressekontakt:
Ansel & Möllers GmbH
Linda Wunderle
König-Karl-Straße 10
70372 Stuttgart
0711/92545-219
l.wunderle@anselmoellers.de
http://www.anselmoellers.de

Teilen Sie diesen Beitrag



Nutzungsbedingungen / Datenschutz