Wärmepumpe CHA-Monoblock erhält Gütesiegel für besondere Markenqualität

Energieeffizientes Heizsystem ist „Bestes Produkt des Jahres 2019“ beim Plus X Award

Ob Unterhaltungselektronik, Sportartikel, Elektro-, Sanitär-, Heizungs- oder Klimageräte – Käufer befinden sich heute in der Luxussituation, aus einer Vielzahl von Produkten wählen zu können. Hilfe bei der Entscheidung bietet der Plus X Award, weltgrößter Innovationspreis für Technologie, Sport und Lifestyle, mit sieben Gütesiegeln und Spezialpreisen. In der Kategorie „Sanitär und Klima“ überzeugte beim diesjährigen Wettbewerb die sehr energieeffiziente Luft/Wasser-Wärmepumpe CHA-Monoblock des Raumklimaexperten Wolf. Sie bekam gleich vier Gütesiegel in den Bereichen Qualität, Design, Bedienkomfort und Funktionalität. Im Mitbewerberumfeld konnte sich das zukunftsweisende Heizungssystem ebenfalls durchsetzen und wurde zum „Besten Produkt des Jahres 2019“ gekürt. Verliehen von einer Fachjury, sind die Auszeichnungen für Verbraucher ein sofort erkennbares und vertrauenswürdiges Zeichen für Markenqualität.

Wärmepumpe mit Technik und Design der Spitzenklasse
Beim Plus X Award stehen Kriterien wie gute ergonomische und ökologische Produkteigenschaften, ein weitreichender Funktionsumfang sowie die Verwendung qualitativ hochwertiger Materialien im Fokus. Die prämierte CHA-Monoblock des Herstellers Wolf nutzt die kostenlose Energie aus der Umgebungsluft und arbeitet dabei mit dem umweltfreundlichen Kältemittel R290. Dank einer stabilen Gehäusekonstruktion und einer UV-beständigen Pulverlack-Beschichtung trotzt sie auch härtesten Wetterbedingungen. Zudem heizen Hausbesitzer damit nicht nur nachhaltig und effizient, sondern auch stilvoll. Das Design der Wärmepumpe stammt von Luxusyacht-Stardesigner Espen Øino. Die speziell geformten Ventilatorblätter ähneln Eulenflügeln und gewährleisten in Kombination mit der geringen Drehzahl einen extrem geräuscharmen Betrieb – leiser als 34 dB(A) auf 3 Meter Entfernung. Mit der Smartset App und dem Wolf Portal kann das Heizsystem einfach per Smartphone oder PC von überall aus gesteuert werden.

Mehr Informationen zur Wärmepumpe CHA-Monoblock unter www.wolf.eu/produkte/cha

Trio für die optimale Energienutzung: Wohnraumlüftung, Photovoltaik und Wärmepumpe
Als ressourcenschonende Heizungslösung bietet sich eine Wärmepumpe an, denn sie ist eine nachhaltige Alternative zur Nutzung fossiler Brennstoffe. Die CHA-Monoblock hat eine Smart-Grid-Ready-Funktion, das heißt Eigentümer einer Photovoltaik-Anlage greifen bei einer Anbindung an die Wärmepumpe auf kostengünstigen, selbsterzeugten Strom für den Betrieb des Heizungsgerätes zurück. Setzen Hausbesitzer eine Kombination aus Wohnraumlüftung und Wärmepumpe ein, lässt sich die Effizienz noch steigern. Beide Anlagen erfüllen die aktuellen gesetzlichen Vorgaben der Energieeinsparverordnung (EnEV). Die CHA-Monoblock kann die warme Abluft des Lüftungsgerätes weiterverwenden. Die Wärmepumpe nutzt die überschüssige Energie, um das Kältemittel R290 immer wieder zu verdampfen und zu verflüssigen. Die dabei entstehende Wärme geht auf das Brauch- oder Heizungswasser über und lässt sich so ressourcensparend für die Warmwasserbereitung oder die Heizungsunterstützung nutzen.

Die Wolf Group zählt zu den führenden Systemanbietern von Heizungs- und Klimasystemen und gemeinsam mit ihrer Muttergesellschaft, der börsennotierten Centrotec Sustainable AG, zu den führenden Komplettanbietern für Energiesparlösungen im Bereich der Gebäudetechnik. Mit circa 2.000 Mitarbeitern an allen Standorten und 60 Vertriebspartnern in über 50 Ländern ist Wolf international aufgestellt. Das Unternehmen erwirtschaftete 2018 einen Jahresumsatz von rund 389 Mio. Euro. Die Wolf Group hat es sich zur Aufgabe gemacht, sich gezielt dem Wunsch der Menschen nach persönlicher Wohlfühlatmosphäre zu widmen. Das Unternehmen positioniert sich als „Experte für gesundes Raumklima“ und unterstreicht diesen Anspruch mit der klaren und verbindlichen Aussage: „Wolf – Voll auf mich eingestellt.“ Weitere Informationen unter www.wolf.eu

Firmenkontakt
Wolf GmbH
Gudrun Krausche
Industriestrasse 1
84048 Mainburg
+49 8751 – 74 1575
presse@wolf.eu
http://www.wolf.eu

Pressekontakt
HEINRICH Agentur für Kommunikation (GPRA)
Falko Müller
Gerolfinger Straße 106
85049 Ingolstadt
0841/9933958
falko.mueller@heinrich-kommunikation.de
http://www.heinrich-kommunikation.de

Bildquelle: Wolf GmbH

Teilen Sie diesen Beitrag