Warwick 30th Anniversary Open Day – 08. September 2012

Bassmanufaktur feiert 30-jähriges Bestehen mit hochkarätigen Gästen.
Warwick 30th Anniversary Open Day - 08. September 2012
Tag der Offenen Tür im Hause Warwick

30 Jahre Warwick – 30 Jahre Innovation, Präzision und Liebe zum Detail! Am 8. September 2012 wird die gesamte Warwick Familie in Markneukirchen zusammen kommen. Und jeder ist herzlich eingeladen, unser Jubiläum an diesem Tag gemeinsam mit uns zu feiern.

Ab 9:00 Uhr wird die Firma ihre Tore öffnen und Einblick gewähren in die modernste Produktion des Instrumentenbaus weltweit. Erleben Sie hier live, wie Warwick Bässe und Framus Gitarren entstehen – von der Lagerung hochwertigster Tonhölzer bis hin zur Verarbeitung der Instrumente in einem kreativen Spannungsfeld zwischen traditioneller Handwerkskunst und modernster Technologie.

Werfen Sie auch einen Blick in unsere hauseigene Lackiererei. Hier wird in einem in der Instrumentenbranche einzigartigen Verfahren wasserlöslicher, schnelltrocknender UV Lack auf die Instrumente aufgetragen. Überzeugen Sie sich vom höchsten Standard in Fragen der Umweltpolitik und Ressourcenschonung.

Sie können sich für Produktionsführungen vorab anmelden. Bitte senden sie uns eine E-Mail mit Ihrem Namen, Vornamen, Wohnort sowie der Personenanzahl an: openday@warwick.de. Am 08.09.2012 melden sie sich dann am Empfang und Sie werden bevorzugt bei den Produktionsführungen berücksichtig, was keine bzw. sehr kurze Wartezeiten bedeutet.

Natürlich darf auf einem Jubiläum in der Musikbranche das musikalische Rahmenprogramm nicht fehlen! Erleben Sie live auf der Bühne JoStLe (Jonas Hellborg, Steve Bailey und Lee Sklar) mit dem Drummer Chester Thompson, T.M. Stevens & King Shocka and the Zooloo Tribe (www.tmstevens.com), das Akustik-Trio Duff Boyz
(www.duffboyz.de) aus Köln und viele weitere Performances von Warwick und Framus Künstlern aus aller Welt.

Neben den bereits genannten haben folgende unserer Endorser ebenfalls ihren Besuch angekündigt:Robert Trujillo (Metallica), Adam Clayton (U2), Verdine White (Earth, Wind & Fire), Bootsy Collins, Larry Graham, Earl Slick, Mike Inez, Blackbyrd McKnight, Alphonso Johnson, Hansford Rowe, Dave Roe, T.M. Stevens, Jäcky Reznicek, John B. Williams, Antonella Mazza, Norwood Fisher, Andy Irvine, Regi Wooten, Mordy Ferber, Jean-Paul Bourelly und Wolf Hoffmann. Diese Künstler werden für Meet & Greets für unsere Besucher zur Verfügung stehen. Wir erwarten noch weitere Zusagen von Künstlern in den kommenden Wochen.

Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt sein und für unsere kleinsten Besucher wird es eine Kinderecke mit Hüpfburg und vielen weiteren Spielemöglichkeiten geben.
Zum Abschluss ihres Besuches unseres Open Days wird Sie dann unser Warwick & Framus Custom Shop in seinen Bann ziehen. Mehr als 200 unserer außergewöhnlichen Instrumente sind hier ausgestellt. Probieren Sie noch vor Ort ihr Lieblingsinstrument aus – werden Sie Teil unserer großen Warwick und Framus Familie.

Auch unser Framus Museum öffnet am Samstag und Sonntag (8. und 9. September) jeweils von 9:00 bis 19:00 Uhr die Türen für Sie. Informieren Sie sich hier über die traditionsreiche Geschichte der Framus Gitarren und über die Entwicklung der verschiedenen Musikstile seit dem Zweiten Weltkrieg.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch am 8. September 2012 bei Warwick & Framus in Markneukirchen!
Die Firma WARWICK wurde 1982 in Pretzfeld/Oberfranken von Hans-Peter Wilfer (Sohn von Fred Wilfer, der bis Ende der 1970er Jahre mit Instrumenten der Marke FRAMUS weltweites Renommee erlangte) gegründet.
1995 zog das stetig wachsende Unternehmen in den vogtländischen „Musikwinkel“, nach Markneukirchen. Hier werden nun nicht nur WARWICK E-Bässe gefertigt, H.P. Wilfer hat auch die Marke FRAMUS wiederbelebt. Alle Instrumente werden in einer Kombination aus versierter Handarbeit und modernster Technologien in einem absolut umweltfreundlichen Umfeld hergestellt. Die Firma konnte viele Meilensteine und Standards im Instrumentenbau weltweit setzen. Sei es der Einsatz einzigartiger Tonhölzer, einmalige und außergewöhnliche Finishes oder die innovative Invisible Fret Technology – das fertige Instrument ist immer ein perfektes Zusammenspiel von Design, Klangholz, Finish und der speziell von MEC für Warwick entwickelten Elektronik.
An erster Stelle steht bei Warwick immer der Kunde, der für sein Geld das bestmögliche Produkt und den bestmöglichen Service erhalten soll.

Warwick GmbH & Co. Music Equipment KG
Nina Hoschkara
Gewerbepark 46
08258 Markneukirchen
n.hoschkara@warwick.de
0374225554100
http://www.warwick.de, http://www.framus.de

Teilen Sie diesen Beitrag