Was hilft gegen Frühjahrsmüdigkeit?

Was hilft gegen Frühjahrsmüdigkeit?

Was hilft gegen Frühjahrsmüdigkeit?

(Mynewsdesk) Die Ursache liegt hauptsächlich in unserem Ernährungsverhalten. Die meist üppige fett- undkalorienreiche Ernährung in den Wintermonaten wirkt im Stoffwechsel nach, sorgt mit weniger frischem Obst und Gemüse über einen langen Zeitraum hinweg oft für eine ernährungsbedingte Übersäuerung und äußert sich schließlich im Frühjahr: überschüssige Säure lagert sich ab. Stress und Hektik können diesen Effekt sogar noch verschlimmern. Weitere Säure kann entstehen, wenn mit Rücksicht auf die Frühlings- und Sommerkleidung mit einer Diät versucht wird, die winterlichen Fettpolster abzubauen. Wie kann man das Problem Frühjahrsmüdigkeit lösen? Der belastete Stoffwechsel muss wieder in Schwung gebracht werden. Um den Körper von überschüssiger Säure zu befreien und damitdie Frühjahrsmüdigkeit zu reduzieren, gibt es in der Apotheke eine Basica Energie-Kur, die dem Körper reichlich basische Mineralstoffe und Spurenelemente zuführt. Anerkannte Ernährungswissenschaftler empfehlen eine Kur über mehrere Wochen hinweg.Einen kostenlosen Ratgeber „Die Basica Energie-Kur“ als Kur-Begleiter gibt es in der Apotheke oder unter www.basica.de im Broschürendownload.   
Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Protina Pharmazeutische GmbH .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/g63htx

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/gesundheit/was-hilft-gegen-fruehjahrsmuedigkeit-81209

Protina Pharmazeutische GmbH blickt auf ein Jahrhundert Firmengeschichte zurück, in der die Gründer und ihre Nachfolger wissenschaftliche und produktionstechnische Erfahrungen gesammelt und verwirklicht haben. Dank ihrer Hilfe verfügen wir heute über ein profundes Wissen auf dem Gebiet der Verarbeitung von Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen. Eine Kompetenz, die wir pflegen und weiter ausbauen.

Wir entwickeln und produzieren natürliche und patientengerechte Präparate, die unter strengen Produktionsrichtlinien in Ismaning bei München hergestellt werden. Dabei hat sich die Protina Pharmazeutische GmbH auf Arzneimittel spezialisiert, die Tochtergesellschaft Klopfer Nährmittel GmbH hat ihre Erfahrungen in Produkte zur sinnvollen Nahrungsergänzung eingebracht.


Klaus Millarg, Agentur Bonn Press
Adalperostraße 37
85737 Ismaning
0049228-623682
bonn.press@t-online.de
http://shortpr.com/g63htx

Teilen Sie diesen Beitrag