Ehemalige itSMF Geschäftsführerin wechselt zu Scholderer

Kerstin Dorn organisiert neuen virtuellen ITSM-Kongress – internationale Teilnehmer

Karlsruhe / Bruchsal, 4. August 2020 – Die frühere Geschäftsführerin des IT Service Management Forums (itSMF), Kerstin Dorn, wechselt als Chief Marketing Officer zur Scholderer GmbH. Hier wird sie ab sofort das sechsköpfige Kampagnen-Team leiten, das aktuell mit ” ITSM Horizon 2020” Deutschlands ersten Avatar-gestützten ITSM Online-Kongress in 3D organisiert.

Kerstin Dorn hatte in den vergangenen Jahren unter anderem den Jahreskongress des itSMF verantwortet. Zuvor war sie unter anderem mehrere Jahre bei der Serview GmbH tätig, wo sie ebenfalls für einen jährlich stattfindenden Best Management Practice Kongress verantwortlich war. “Diese ITSM-spezifische Event-Erfahrung kommt uns bei der Vorbereitung unseres neuartigen Kongresses zugute”, betont Geschäftsführer Dr. habil. Robert Scholderer. “Wir freuen uns mit Kerstin eine erfahrene, professionelle und kommunikationsstarke Managerin an Bord zu haben.”

Im Rahmen ihrer bisherigen Tätigkeiten war die 46-Jährige unter anderem für die Programmgestaltung und Durchführung der Kongresse, für die Akquise von Referenten, Top-Speakern und Ausstellern, sowie für Marketing, Publikationen und Roadshows zuständig. Diese Aufgaben übernimmt sie nun auch für die Scholderer GmbH und den Live-Kongress “ITSM Horizon”. Dieses virtuelle Forum findet am 30. September und 1. Oktober statt. Es haben sich bereits Teilnehmer aus Europa, Australien, Afrika und den USA angemeldet.

Kerstin Dorn hat neben Ihrer Ausbildung in der Verwaltung und ihren beruflichen Tätigkeiten in der Wirtschaft zahlreiche Weiterbildungen zur IT-Standardsprache ITIL absolviert (Expert Certificate in Service Management, Intermediate Lifecycle und Foundation Examination) und unter anderem ein Zertifikat in Change Management erworben. Ihr Vorgänger als Geschäftsführer beim IT Service Management Forum itSMF, der auf ITIL und IT-Compliance spezialisierte Rechtsanwalt Jürgen Dierlamm, wurde im vergangenen Jahr ebenfalls für die Scholderer GmbH tätig. Das Unternehmen hatte ihn als Experte für Datenschutz verpflichtet.

Die Scholderer GmbH ist ein auf ITSM spezialisiertes Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen für IT-Service und Service Level Agreement (SLA) mit Schulungen zur Providersteuerung. Für namhafte deutsche Firmen und internationale Konzerne hat Scholderer bis heute über 3.500 SLA- und Outsourcing-Verträge mit einem Volumen von über 2,6 Milliarden Euro erstellt. Scholderer ist Veranstalter von “ITSM Horizon”, des ersten Avatar-gestützten 3D-Online-Kongresses in der ITSM-Branche. Das vom Unternehmen entwickelte SOUSIS-Modell zählt offiziell zu den vier internationalen IT-Standards für die Gestaltung von SLAs und wird weltweit von fast 2.000 IT-Firmen angewendet. Gründer und Geschäftsführer Robert Scholderer studierte Mathematik und Informatik in München, promovierte in Karlsruhe und habilitierte sich an der TU Ilmenau, wo er auch als Dozent tätig ist. Er ist Autor der Fach-Bestseller “IT-Servicekatalog” und “Management von Service Level Agreements”, seine Seminare und Vorträge haben mehr als 1.000 Teilnehmer besucht.

Firmenkontakt
Scholderer GmbH
Robert Scholderer
Durlacher Straße 95
76646 Bruchsal
(07251) 5055515
SLA@scholderer.de
https://www.scholderer.de

Pressekontakt
Scholderer GmbH / Claudius Kroker · Text & Medien
Robert Scholderer
Durlacher Straße 95
76646 Bruchsal
(07251) 5055515
scholderer@ck-bonn.de
http://www.scholderer.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.