Eine Perücke – viele Möglichkeiten

Einen perfekten Überblick über State of the Art Perückenmodelle präsentiert das Unternehmen Bergmann in seinem neuen Katalog. Der Zweithaar-Spezialist setzt auf natürliche Optik, Leichtigkeit und modernste Knüpf- und Verarbeitungstechniken.

Eine Perücke - viele Möglichkeiten

Bergmann Katalog Ladyline 2013

Heute bieten Perücken zahlreiche Möglichkeiten hinsichtlich Schnitt, Farbe und Styling, niemand muss sich mehr mit einer Perücke zufrieden geben, die auf den ersten Blick als Haarersatz erkannt wird. Moderne Knüpftechniken, Lace-Front-Ansätze und optimale Passform sind die Voraussetzung dafür. “Wir haben intensiv mit Spezialisten unserer Produktionsstätten zusammengearbeitet und gemeinsam beste Faserqualitäten und modernste Verarbeitungsprozesse entwickelt. Das bringt uns noch einen großen Schritt näher an die gewünschte natürliche Optik von Perücken, vor allem auch bei Frisuren mit sichtbarem Haaransatz”, erklärt Hedda Freund, Inhaberin Bergmann, den aktuellen Stand der Weiterentwicklung ihrer Produkte. Im neuen Katalog präsentiert Bergmann unter anderem seine Bestseller-Kollektion Cityline, die um 15 neue Modelle in natürlichen und trendigen Farben erweitert wurde. Raffinierte Schnitte, stirnfrei oder mit Pony, kurz, mittel oder lang, glatt oder gelockt – hier bleiben keine Wünsche offen. Dass man aus einer Standard-Perücke auch etwas ganz Verrücktes zaubern kann, zeigt das Designteam von Bergmann mit Schnitt- und Stylingvarianten. So gibt es einen angedeuteten Undercut genauso wie asymmetrische Schnitte oder Microponys. Diese Frisuren sollen als Anregung für den Friseur dienen, wenn er mit den Standardfrisuren die Wünsche der Kundin nicht bedienen kann. “Die individuelle Anpassung einer Perücke kann so zum einen zelebriert werden, zum anderen demonstriert sie die Kompetenz des Friseurs und schafft Vertrauen”, begründet Faik Ünüvar, Mitglied der Geschäftsleitung Bergmann, die besondere Herausstellung der Schnitt- und Styling-Varianten. “So vermittelt man der Kundin auch nicht das Gefühl, sie müsse eine Fertig-Perücke tragen, sondern sie erhält eine auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Perücke.” Die neuen Perückenmodelle sind ab sofort erhältlich, der neue Katalog steht ab August zur Verfügung.
Mehr Informationen dazu erhalten Sie bei Andrea Kartheininger, Bergmann, Tel: 07392 7094-34 oder per Mail: andrea.kartheininger@bergmann.de.

Bergmann ist seit mehr als 130 Jahren im Bereich Zweithaar tätig. Neben Haarersatz jeglicher Art hat Bergmann weitere erfolgreiche Standbeine in den Segmenten Trainingsmedien und Aus- und Weiterbildung.

Kontakt
Bergmann GmbH & Co. KG
Andrea Brugger
Bergmannstraße
88471 Laupheim
07392 70940
kontakt@bergmann.de
http://www.bergmann.de

Pressekontakt:
PR
Anja Sziele
Infanteriestr. 11a Haus B2
80797 München
089 2030 0326-1
anja@anjasziele.de
http://www.anjasziele.de