Europaweite After-Sales-Services aus einer Hand

>> CONVAR bietet modulares Dienstleistungspaket für die ganzheitliche Kundenbetreuung an – Outsourcing von Call Center, Logistik, Wartung und Reparatur

>> Mitarbeiter im CONVAR Contact Center sprechen mehrere europäische Sprachen und sind eng vernetzt mit hauseigener Fulfilment- sowie Repair-Abteilung

Europaweite After-Sales-Services aus einer Hand

Impression aus dem CONVAR Contact Center

Pirmasens, 8. Februar 2013. Die Produktqualität spielt eine wichtige, aber nicht die alleinige Rolle bei der Kundenbindung. Vielmehr entscheidet immer mehr auch der Grad der Service-Qualität darüber, wie zufrieden und anbietertreu die Käufer sind. Vor diesem Hintergrund bietet CONVAR Deutschland, Pirmasens, den Herstellern umfassende After-Sales-Services für ihre europaweite Kundenbetreuung an. Im Mittelpunkt dieses modularen Dienstleistungspakets steht das CONVAR Contact Center mit einem technologisch versierten Team, das in den europäischen Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Portugiesisch und Spanisch kommuniziert.

Die festangestellten Agents verfügen über eine fundierte Ausbildung und werden in speziellen Fortbildungskursen auf ihre Aufgaben vorbereitet. Sie halten freundlich-kompetent den Kontakt zu den Kunden und übernehmen gleichzeitig die interne Einbindung der CONVAR-Abteilungen für Fulfilment- und Repair-Services. Auf diese Weise werden im Outsourcing sämtliche Reklamationen bearbeitet, Retouren abgewickelt, Nachbestellungen aufgenommen und auch alle sonstigen Kundenanforderungen aus einer Hand zuverlässig bedient.

Zu den langjährigen Kunden des CONVAR Contact Centers gehören unter anderem NIKON, Falk Navigationsgeräte, Russell Hobbs und Remington. Das Angebot richtet sich insbesondere an Unternehmen aus dem Umfeld von Consumer Electronics , aber unter anderem auch aus den Bereichen Haushaltselektronik oder Beauty & Care. Es basiert auf einer hochmodernen, technologisch ausgereiften Infrastruktur.

Die Vorbereitungszeit für die Übernahme von After-Sales-Services ist abhängig vom Umfang der in Anspruch genommenen Dienstleistungen und der dafür nachhaltig zu implementierenden Prozesse. Die After-Sales-Services können nach straff organisiertem Vorlauf und entsprechender Einarbeitungszeit bereits binnen weniger Wochen starten.

“Als erfahrenes Contact Center für After-Sales-Services bieten wir in Deutschland und Europa zentrale Komplettlösungen aus einer Hand. Statt Insellösungen erhalten unsere Kunden ein vollständiges After-Service-Management”, betont Ralph Hensel, Senior Project Manager Europe bei CONVAR. “CONVAR steht für schnelle Reaktion und kurze Wege. Unsere durchweg hoch qualifizierten Mitarbeiter im Contact Center greifen auf eine ständig ausgebaute Wissensdatenbank zu und können bei Bedarf direkt mit den Technikern im eigenen Haus Rücksprache halten, um kundenspezifische Lösungen zu finden.”

Die Pirmasenser CONVAR Deutschland GmbH ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der CONVAR HOLDINGS Europe Ltd. mit Sitz in Rochester/UK. Das Servicecenter am westpfälzischen Standort umfasst über 25.000 qm. Hier befindet sich neben dem europäischen Repair- und Logistik-Center auch das europäische Hochsicherheits-Datenrettungscenter. Zu den weiteren Geschäftsfeldern gehören unter anderem Datenrettung, Reparatur-Services und Versand/Fulfilment für Technologiekunden. Darüber hinaus entwickelt und vertreibt CONVAR innovative Produkte aus dem Umfeld von Consumer Electronics und betont damit Qualität sowie Nachhaltigkeit. Alle Geschäftsbereiche sind nach ISO 9001:2008 zertifiziert. Weitere Informationen bietet die Website http://www.convar.de.

Kontakt
CONVAR Deutschland GmbH
Harald Göller
Massachusetts Avenue 4600
66953 Pirmasens
+49/(0)6331/268-213
presse@convar.com
http://www.convar.de

Pressekontakt:
ars publicandi GmbH
Martina Overmann
Schulstraße 28
66976 Rodalben
+49/(0)6331/5543-13
MOvermann@ars-pr.de
http://www.ars-pr.de