“Fight COVID-19 United”- Experteer öffnet Plattform

Karriereplattform wird für Unternehmen und Arbeitnehmer der Branchen Medizin, Gesundheit, Life Sciences, Forschung freigeschaltet.

Im Kampf gegen den Coronavirus wird die Karriereplattform für Unternehmen und Arbeitnehmer der Branchen Medizin, Gesundheit, Life Sciences und Forschung freigeschaltet.

München, 31. März 2020 – der Premium Karrieredienst Experteer unterstützt den globalen Kampf gegen die Corona-Pandemie. Durch die Freischaltung der Plattform für mehr als 70.000 Unternehmen und 300.000 Fach- und Führungskräfte der betreffenden Branchen, wird die zeitnahe Besetzung systemkritischer Stellen ermöglicht.

“Uns ist es wichtig, jetzt unbürokratisch Unterstützung zu leisten. Erstmals in der Geschichte von Experteer haben wir uns entschieden, die Plattform für Experten und Unternehmen, die an vorderster Front gegen die Epidemie kämpfen, zu öffnen.”, so Dr. Christian Goettsch, CEO Experteer.

Durch die Freischaltung der Plattform wird die Mitgliedschaft von Kandidaten und Unternehmen dieser Sektoren zunächst bis zum Ende der ersten Jahreshälfte 2020 unverbindlich und kostenlos auf Premium umgestellt. Somit besteht voller Zugriff auf alle Funktionen der Kandidaten- und Recruiterprodukte.

Experteer ist der Premium-Karrieredienst für die vertrauliche Kontaktaufnahme zu wechselbereiten Spitzenkräften in Deutschland und neun weiteren Ländern. Experteer erreicht über 6 Millionen hoch qualifizierte Kandidaten, die mit Experteer Zugang zu mehr als 400.000 vorselektierten Spitzenpositionen haben. Geprüfte Personalberater und Unternehmen nutzen Experteer für die Rekrutierung von aktiven und passiven Kandidaten durch Direktansprache und Stellenausschreibungen. Die Experteer GmbH mit Sitz in München wurde 2005 gegründet. Aktiv ist Experteer in Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, Italien, Spanien, Niederlande, Belgien, Vereinigtes Königreich und den USA.

Kontakt
Experteer
Daniela Roschke
Lenbachplatz 3
80333 München
+49 89 – 55 27 93 –140
+49 89 – 55 27 93 –101
daniela.roschke@experteer.com
https://www.experteer.de/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.