global office gründet Franchise-Nehmer-Beirat

global office gründet Franchise-Nehmer-Beirat

Montabaur. Nachdem der innovative Office-Dienstleister global office schnell wächst, entstand bei den Franchise-Nehmern wie der Geschäftsleitung der Wunsch, einen Beirat zu gründen, um die Kommunikation zwischen Franchise-Geber und -Nehmern auch zukünftig zielgerichtet und effektiv gestalten zu können. Während einer Schulungsveranstaltung, bei der alle Franchise-Nehmer anwesend waren, wurde ein dreiköpfiger Beirat bestimmt.

Die drei möchten das “Sprachrohr” zum Franchise-Geber bilden. Dazu bedürfe es dem Austausch der Franchise-Nehmer untereinander, um Verbesserungsvorschläge und Ideen argumentieren sowie Beschlüsse fassen zu können, ohne den Fokus vom Kerngeschäft zu lenken.

Die Geschäftsführung der global office Franchise Dt. GmbH steht der Zusammenarbeit mit dem Beirat sehr offen gegenüber. Geschäftsführer Erik Krömer: “Wir erwarten eine konstruktive Zusammenarbeit mit der Interessenvertretung. Sie kann Vorschläge der direkt am Markt aktiven Franchise-Nehmern sehr gut sammeln, bündeln und mit uns konstruktiv diskutieren. Themen könnten beispielsweise eine eventuelle Ausweitung des Dienstleistungs-Angebots, die Nutzung verborgener Potenziale sowie die Optimierung des Geschäftskonzepts und des Dienstleistungsangebots sein.”

Das junge Franchise-System global office wurde 2008 gegründet und begann im Sommer 2010 gemeinsam mit Reinhard Wingral (Teilhaber und bekannter Unternehmensberater der Franchise-Branche) mit der Franchisierung. Aktuell beschäftigt die global office-Systemzentrale bereits sechs Angestellte im organisatorischen Bereich. Neben der Zahl der Franchise-Nehmer wächst also auch die Zahl der verantwortlichen Angestellten im Back Office mit der Systemgröße. Wie bei den Produkten bzw. Dienstleistungen von global office steht auch hier das Motto “Wir kümmern uns” im Vordergrund.

Mehr Informationen unter http://www.global-office.de

global office® ist eine virtuelle Büro-Lösung der Premium-Klasse. Ende 2008 an den Start gegangen, erfüllt sich mit ihr die Vision, das eigene Unternehmen komplett von einem festen Standort zu lösen – ohne auf volle Erreichbarkeit zu verzichten. Freundliche Mitarbeiter nehmen stellvertretend im Namen des Auftraggebers Telefonate an, verwalten Terminkalender, beantworten Anfragen und geben Rückrufwünsche oder Informationen per Mail oder SMS weiter. Über ein persönliches Web-Interface kommunizieren die Auftraggeber mit ihrem virtuellen Büro, hinterlegen dort Dateien oder Informationen. So können sie jederzeit von jedem Ort selbst darauf zugreifen oder ihren virtuellen Assistenten daran arbeiten lassen. Über das individuelle, passwortgeschützte global office-Portal innerhalb von http://www.global-office.de/ können zudem bei Bedarf zusätzliche Dienstleistungen beauftragt werden, beispielsweise Übersetzungen, Inkasso oder Flüge.

global office
Guido Augustin (Presseanfragen)
Elbestraße 8-10
55122 Mainz
069 / 66 42 66 27110

global-office@guidoaugustin.com

Pressekontakt:
GuidoAugustin.com GmbH
Guido Augustin
Elbestraße 8-10
55122 Mainz
global-office@guidoaugustin.com
069 / 66 42 66 27110
http://www.guidoaugustin.com