Goodbye Dokumentenchaos: ecoDMS stellt Software in neuem Video vor

Das erste Video zum Dokumenten-Management-System ecoDMS (burns) ist ab sofort im offiziellen YouTube-Kanal der ecoDMS GmbH online.

Aachen, im August 2021. Die ecoDMS GmbH hat für das beliebte Dokumenten-Management-System ecoDMS ein neues YouTube-Video veröffentlicht. Das Video stellt die aktuelle Version “ecoDMS (burns)” vor und erklärt den Nutzen und die Vorteile dieser Archivlösung.

Die Dokumentenflut in Unternehmen und auch im Privathaushalt wird stetig mehr. Informationen trudeln in Papierform mit der Post, digital per E-Mail und als Chatnachricht am Smartphone ein. Das hat zur Folge, dass täglich viel Zeit mit der Ablage und Suche von wichtigen Unterlagen verschwendet wird. Denn alle Dokumente befinden sich an verschiedenen digitalen Speicherorten, liegen verteilt in zahlreichen Aktenordnern und unsortiert auf den Schreibtischen im Unternehmen.

Mit dem Dokumenten-Management-System ecoDMS wird die Dokumentenarchivierung und deren Verwaltung einfacher. Denn alle Papierdokumente können damit ganz bequem mit einem beliebigen Scanner eingescannt, über die Inbox von ecoDMS abrufen und dann digital mit allen notwendigen Ablageinformationen in ecoDMS archiviert werden.

Da ecoDMS ganz leicht mit den gängigen E-Mail und Office-Programmen verbunden werden kann, können die Anwender damit auch alle E-Mails, Tabellen und Anschreiben schnell und einfach archiviert werden. Gleiches gilt für etliche andere Dateien. Ob Rechnung, Vertrag, Steuererklärung, Bild oder Video. Völlig egal. In ecoDMS kann nahezu jede Datei abgelegt werden.

Im Dokumenten-Management-System können für jede Datei die passenden Ablageinformationen und Zugriffsberechtigungen definiert werden. Besonders praktisch dabei ist, dass man ecoDMS beibringen kann, welche Datei wie und für wen abgelegt werden soll. Dann macht ecoDMS die Ablage von alleine.

So einfach wie googeln findet man mit ecoDMS alle Dokumente in Sekundenschnelle wieder. Die Einrichtung von ecoDMS kann ganz individuell auf die eigenen Bedürfnisse vorgenommen werden. So erhält zum Beispiel jedes Team-Mitglied eigene Zugangsdaten und Berechtigungen für ecoDMS. Außerdem können die gewünschten Ordnerstrukturen, Dokumentenarten und vieles mehr mit wenigen Mausklicks angelegt werden.

Da ecoDMS sowohl im eigenen Netzwerk als auch von außerhalb zugängig ist, können die Anwender sogar bei Geschäftsterminen, auf Reisen oder im Homeoffice blitzschnell auf alle Dokumente zugreifen. Über den Webclient hat man sein gesamtes Dokumentenarchiv auch am Smartphone und Tablet immer griffbereit.

Diese und weitere Informationen gibt es im Internet unter www.ecodms.de

Über die ecoDMS GmbH
In der digitalen Welt und den damit verbundenen Richtlinien zur Aufbewahrung von Dateien, E-Mails, Dokumenten und Informationen erhält das elektronische Archiv einen immer höheren Stellenwert. Die ecoDMS GmbH bietet erstklassige Archivierungssoftware für Firmen und Privatleute zu besonders fairen Konditionen an.

Firmenprofil
Die ecoDMS GmbH, mit Sitz im nordrhein-westfälischen Aachen (Deutschland), bietet Archivierungssoftware für Privatleute, kleine und mittelständische Unternehmen und für große Konzerne. Mit einem einzigartigen Entwicklungs- und Preismodell hebt sich die Softwarefirma bei den zahlreichen Mitbewerbern ab. Ein moderner Vertriebsweg, der umweltschonende Verzicht auf Datenträger und Postversand sowie der Verzicht auf Fremdlizenzen ermöglichen besonders faire Preise. Die Kosten für die Archivsysteme inklusive Volltexterkennung und jeglicher Plugins sind einmalig in der Branche.

Die Entstehung von ecoDMS beginnt im Jahre 2004 mit der Planung und Umsetzung einer Software für die digitale Posteingangsbearbeitung eines Großkunden durch die applord GmbH. Auf Basis der langjährigen Erfahrung in den Bereichen Dokumentenarchivierung und Workflow hat applord das gewünschte Projekt erfolgreich umgesetzt und den ecoDMS Server entwickelt. Dieser bildet heute die Grundlage der ecoDMS Archivierungssoftware.

Der große Zuspruch und ein stetig wachsender Kundenstamm haben schließlich die ecoDMS GmbH ins Leben gerufen. Am 01.10.2014 haben die beiden Geschäftsführer Michael Schmitz und Helge Lühmann die ecoDMS GmbH in Aachen als neue Säule der applord Holding Europe eröffnet. Sämtliche Vertriebsrechte des Software-Pakets “ecoDMS Archiv” hat die applord GmbH auf die ecoDMS GmbH übertragen. Inzwischen erfreut sich das IT-Unternehmen europaweit an tausenden, zufriedenen Nutzern. Über die Hälfte davon sind Geschäftskunden unterschiedlichster Branchen und Größen.

Zusammen mit den Firmen applord, appecon und applord Information Technologies bildet ecoDMS den starken Leistungsverbund der applord Holding Europe GmbH. Die Firmensitze in Deutschland und Österreich agieren europaweit. Die applord-Gruppe steht für hochmoderne und ausgereifte IT. Angefangen von der Entwicklung individueller Softwarelösungen, über die Bereitstellung standardisierter Softwareanwendungen bis hin zur Abwicklung großer IT Projekte, vereint die applord-Gruppe ein breites Leistungsspektrum.

Einzigartiges Vertriebsmodell
Der Verkauf erfolgt bei ecoDMS über das Internet. Mit ein paar Mausklicks können die Kunden bargeldlos Lizenzen und Support im Onlineshop erwerben. Die Zustellung erfolgt anschließend schnell und umweltschonend per E-Mail. Vor dem Kauf können sich die Benutzer auf der Herstellerwebseite ausführlich informieren. Jegliche Vertriebs-, Preis- und Produktinformationen sind abrufbar. Die Handbücher beschreiben die Installationsschritte, Einstellungen und Funktionen der Produkte im Detail. Außerdem gibt es kostenlose Videos und eine Demoversion.

Kontakt
ecoDMS GmbH
Ralf Schmitz
Dresdener Straße 1
52068 Aachen
0049 241 47572 01
news@ecodms.de
https://www.ecodms.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.