Halloween im Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand an der Ostsee

28. Oktober 2020 – Auch in diesem Jahr wird es Ende Oktober schön gruslig im Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand an der Ostsee. Vom 29. Oktober bis 3. November 2020 wird Halloween gefeiert. Der gesamte Park wird wie jedes Jahr schaurig dekoriert – Kürbisse, Strohballen, Särge und Gespenster schmücken das gesamte Areal. Und das Personal tauscht seine Beschäftigtenkleidung gegen Skelettshirts ein und versorgt die Gäste mit gruseligen Highlights zum Mitnehmen.

“Wir freuen uns schon sehr auf das abwechslungsreiche Halloween-Programm: Ob das spektakuläre Kostümfahren am 31. Oktober auf der Wakeboard- und Wasserskianlage WaWaCo, bei dem sich die verkleideten Fahrerinnen und Fahrer über 50 Prozent Preisvorteil freuen können und das die Zuschauer kostenfrei erleben, oder das tägliche Moonlight Bowling im Heimspiel – an diesen Tagen wird bestimmt niemandem langweilig werden”, erklärt David Depenau, Geschäftsführer des Ferien- und Freizeitparks Weissenhäuser Strand.

Am 29. Oktober schnitzen unsere kleinen Gäste zwischen 9 und 12 Uhr sowie zwischen 13 und 15 Uhr Kürbisse auf der Wiese neben der Bogenschießanlage, einen Tag später werden hier Stofftaschen bemalt. Auch auf das obligatorische “Süßes, sonst gibt”s Saures”-Sammeln können sich die Kinder freuen – am 31. Oktober, dem Halloween-Tag, gibt es jede halbe Stunde Touren mit Süßigkeiten-Stationen – zehn Touren von 9.30 bis 16.30 Uhr werden angeboten, die Anmeldung hierfür erfolgt im KidzClub. An mehreren Tagen werden die beliebten Fackelwanderungen gemacht und jeden Abend können sich Vogelfreunde auf dem Dorfplatz zum Eulen-Fotopoint einfinden. Weitere Informationen können interessierte Leserinnen und Leser unter https://www.weissenhaeuserstrand.de abrufen.

Der Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand an der Ostsee/Hohwachter Bucht ist mit seinen umfangreichen Sport-, Erlebnis-, Wellness- und Übernachtungsmöglichkeiten einmalig in Norddeutschland. Auf über 1.000.000 Quadratmetern können Gäste zwischen Ferienwohnung, Ferienhaus, Penthouse und 4-Sterne-Strandhotel wählen. Zusätzlich zum klassischen Ostseeurlaub am weißen Sandstrand bietet die Anlage das ganze Jahr über wetterunabhängige Ferien: Subtropisches Badeparadies, Wasserski- und Wakeboardanlage WaWaCo, Abenteuer Dschungelland, Heimspiel, Animation, Kidz Club, Sport- und Spielpark sowie Dünenbad. Auch gastronomisch wird auf Vielfalt gesetzt. Vom Dschungelrestaurant über das Spezialitätenrestaurant “Sonnenrose”, die “Osteria” und das “Heimisch” bis hin zum Bistro und zum “Möwenbräu” inklusive Buffet-Bereich, Live-Cooking-Station, Eventbereich und Ausschank des Hausbiers “Möwenbräu” – kulinarisch ist für alle etwas dabei. www.weissenhaeuserstrand.de

Firmenkontakt
Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand
Sabrina Ollmann
Seestrasse 1
23758 Weissenhäuser Strand
04361 55 27 16
04361 55 27 30
marketing@weissenhaeuserstrand.de
http://www.weissenhaeuserstrand.de

Pressekontakt
[know:bodies] gesellschaft für integrierte kommunikation und bildungsberatung mbh
Dr. Astrid Nelke
Sophie-Charlotten-Str. 103
14059 Berlin
01777037412
0307032668
nelke@knowbodies.de
http://www.knowbodies.de

Bildquelle: Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand