HanseWerk erhält das Focus-Siegel „Deutschlands Beste“

Als vertrauenswürdiges Energieunternehmen ausgezeichnet. Weitere Informationen zu Energielösungen von HanseWerk und Klimaschutz: www.hansewerk.com.

Quickborn. HanseWerk wurde mit dem Siegel „Deutschlands Beste“ vom Fachmagazin Focus Money ausgezeichnet. Das Magazin untersucht in einer wissenschaftlichen Studie, welchen deutschen Marken die Verbraucher besonders viel Vertrauen schenken. In der Energie-Branche gilt HanseWerk als eines der vertrauenswürdigsten Unternehmen Deutschlands. Weiteres zu HanseWerk, zum Betrieb der Strom-, Gas- und Wärmenetze und zum Klimaschutz, können Interessierte unter www.hansewerk.com nachlesen.

Bei der Markenauswahl spielt Vertrauen eine wichtige Rolle für die Konsumenten. Um sich ein Urteil über ein Unternehmen oder eine Marke zu bilden, informieren sich viele Verbraucher in Kundenbewertungsportalen, über Produktrezensionen oder Markenerfahrungen auf Social-Media-Plattformen. Die Beiträge, die über zahlreiche Marken geschrieben werden, wie auch über HanseWerk, untersucht die Studie „Deutschlands Beste – Die Besten im Alltag“. Ausgezeichnet werden schließlich die Marken, die in diesen Online-Kanälen besonders positiv abschneiden. HanseWerk gehört zu den Unternehmen, die ab sofort das Focus-Siegel „Deutschlands Beste“ tragen dürfen. Die Studie wird regelmäßig gemeinsam mit Deutschland Test, dem Institut für Management und Wirtschaftsforschung (IMWF) sowie der International School of Management (ISM) durchgeführt.

Im Zeitraum von Januar 2018 bis April 2019 wurden insgesamt 107 Millionen Kundenstimmen aus Online-Quellen von den rund 20.000 bekanntesten Marken Deutschlands ausgewertet. HanseWerk hat bei dieser Auswertung sehr gut abgeschnitten und das Focus-Siegel erhalten. Weitere Informationen zu HanseWerk, den Energielösungen und den Klimaschutz gibt es unter www.hansewerk.com

Die HanseWerk-Gruppe
Die HanseWerk-Gruppe bietet ihren Partnern und Kunden moderne und effiziente Energielösungen mit Schwerpunkten im Netzbetrieb und dezentrale Energieerzeugung. Mehr als eine Million Kunden in Norddeutschland beziehen Strom, Gas oder Wärme über die von der HanseWerk-Gruppe und ihren Tochtergesellschaften betrieben Energienetze. Als Partner der Energiewende hat das Unternehmen in den letzten Jahren mehrere zehntausend Anlagen zur Erzeugung Erneuerbarer Energie an ihre Netze angeschlossen und betreibt parallel dazu über 1.000 Heizanlagen, Blockheizkraftwerke sowie Erdgasspeicher. Die HanseWerk-Gruppe engagiert sich in vielen Forschungsprojekten zur Energiewende, wie NEW 4.0, und ist ein großer Ausbildungsbetrieb im Norden. Über die Beteiligung der elf schleswig-holsteinischen Kreise sowie von über 380 Kommunen sind die Unternehmen der HanseWerk-Gruppe regional sehr stark verwurzelt und unterstützen eine Vielzahl sozialer und kultureller Projekte wie das Schleswig-Holstein Musikfestival, das Hamburger Straßenmagazin Hinz und Kunzt und den Schleswig-Holstein Netz Cup auf dem Nord-Ostsee-Kanal.

Kontakt
HanseWerk AG
Ove Struck
Schleswag-HeinGas-Platz 1
25450 Quickborn
04106-629-3422
0 41 06-6 29 39 07
presse@hansewerk.com
http://www.hansewerk.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen