High School Kanada Informationstage von ec.se: jetzt reservieren!

Zehn Schulbezirke aus verschiedenen Regionen Kanadas in Bonn, Hamburg und Frankfurt

High School Kanada Informationstage von ec.se: jetzt reservieren!

(NL/7783846250) Kanada hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der beliebtesten Ziele für Schüleraustausch entwickelt. Welche Möglichkeiten Jugendliche aus Deutschland in Kanada haben, erfahren sie und ihre Eltern bei den High School Kanada Informationstagen von Highschoolberater ec.se vom 8. bis 10. November in Bonn, Hamburg und Frankfurt. Interessenten sollten jetzt Plätze reservieren.

Bonn, 30. Oktober 2012. Kanada hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der beliebtesten Ziele für Schüleraustausch entwickelt: Das Schulsystem gilt als eines der besten der Welt, und neben den auch in Deutschland üblichen Fächern können die Schüler an einer kanadischen High School aus vielen unterschiedlichen Angeboten wählen. Welche Möglichkeiten Jugendliche aus Deutschland in Kanada haben, erfahren sie und ihre Eltern bei den High School Kanada Informationstagen von Highschoolberater ec.se vom 8. bis 10. November in Bonn, Hamburg und Frankfurt. Interessenten sollten jetzt Plätze reservieren.
Auf dem Stundenplan eines kanadischen Schülers können neben Mathe, Geschichte oder Englisch beispielsweise auch Mediendesign, Business oder ein handwerkliches Fach wie Holzarbeiten stehen. Darüber hinaus finden Sport, Musik und andere Hobbies, die in Deutschland überwiegend im Verein ausgelebt werden, in Kanada an der High School statt entweder als Schulfach oder nach Unterrichtsschluss als so genannte extracurricular activity. All diese Angebote stehen auch Austauschschülern offen.
Schulbesuche in Kanada sind möglich für drei, fünf oder zehn Monate sowie bis zum in Deutschland anerkannten Schulabschluss. Die Jugendlichen leben während ihres Aufenthalts in Gastfamilien und werden von fest angestellten Mitarbeitern der Schulbezirke betreut.
Welche Schritte Familien unternehmen müssen, um den Traum von der High School in Kanada zu verwirklichen und wie sich der Aufenthalt sinnvoll in die deutsche Schullaufbahn integrieren lässt, erfahren Interessenten während des High School Kanada Informationstages. Die beteiligten Schulbezirke vergeben Teilstipendien, um die sich alle jugendlichen Besucher an einem der drei Termine bewerben können. Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei. Für weitere Informationen und Platzreservierung ist ec.se erreichbar unter 02 28/25 90 84-0 oder im Internet unter www.highschoolberater.de.

ec.se educational consulting & student exchange GmbH berät, vermittelt und betreut Jugendliche und ihre Familien, die sich für einen High School Aufenthalt in den USA, in Kanada, Australien oder Neuseeland entscheiden. Zum Angebot von ec.se zählen öffentliche und private Schulen sowie renommierte Internate/Boarding Schools. Gründer und Geschäftsführer Thomas Eickel verfügt über langjährige intensive Verbindungen zu Partnerorganisationen und ausgewählten Schulen in Nordamerika und Australien/Neuseeland. Die Organisation, die im Internet unter www.highschoolberater.de firmiert, feiert dieses Jahr 10-jähriges Bestehen.

Kontakt:
ec.se – educational consulting & student exchange GmbH
Ina Ullrich
Adenauerallee 12-14
53113 Bonn
02 28/25 90 84-14
pr@highschoolberater.de
www.highschoolberater.de