Jugendarbeitslosigkeit senken und IT-Gründer fördern

agilimo vermittelt Praxiswissen für digitale Geschäftsmodelle

München. Die auf Mobilty-Lösungen spezialisierte agilimo Ltd. nahm am diesjährigen Gipfeltreffen der G20 Young Entrepreneurs” Alliance (YEA) teil, vertreten durch Marcus Heinrich, der als Referent für Digitales Business auftrat. Als Mitglied einer der 20-köpfigen Delegation repräsentierte der agilimo Projektmanager die junge deutsche Wirtschaft vom 18. bis 22. Juli im australischen Sydney.

Die G20 Young Entrepreneurs” Alliance ist eine Vorfeld-Organisation des G20 Prozesses. Sie bringt die Perspektive junger Unternehmer und Gründer in den G20-Prozess ein und erarbeitet auf internationaler Ebene Forderungen der jungen Wirtschaft, die in die Beratungen der Staats- und Regierungschefs auf den G20 Gipfeln einfließen. Kernthema des G20 YEA Gipfels in Sydney war die Reduzierung von Jugendarbeitslosigkeit, durch einfacheren Zugang zu Bildungsangeboten und bessere Rahmenbedingungen für Unternehmensgründungen.

Hier setzt Marcus Heinrich in seinen Vorträgen zusammen mit seinem australischen Partner Prabin Gautam aktiv an. Beide verstehen sich als Macher der digitalen Branche und haben ihre ganz persönliche G20-Erfolgsgeschichte geschrieben. Auf dem G20 YEA Gipfel in Moskau lernten sie sich 2013 kennen und knüpften ihren Geschäftskontakt. Bereits zwei Wochen später starteten sie mit ihrem ersten Projekt durch. Inzwischen sind aus der Kooperation eine ganze Reihe erfolgreicher Geschäftsaktivitäten und eine persönliche Freundschaft gewachsen.

Als Botschafter für die Initiative der Digital Entrepreneurs, einem Zusammenschluss aus “digitalen Gründern” und international tätigen jungen Unternehmern, wollen Sie gezielt digitale Geschäftsmodelle unterstützen und damit die Schaffung attraktiver Arbeitsplätze fördern. Auch Matt Berrie, Gründer und CEO von freelancer.com, bestätigt “Das Zeitalter der digitalen Entrepreneurs ist angebrochen.” Speziell der Softwarebranche bescheinigt der Vorzeigeunternehmer optimale Ausgangsbedingungen für Gründungen und damit für die Schaffung von Arbeitsplätzen.

In ihrem Vortrag auf dem G20 YEA-Gipfel gaben Heinrich und Gautam jungen Gründern aktiv Hilfestellung für deren erfolgreichen Start, förderten internationale Netzwerke, vermittelten nutzbares Praxiswissen und teilten Ihre Erfahrungen aus der IT-Branche mit den Jungunternehmern.

“Als Führungskraft und G20 YEA Delegate will ich praxisbezogen zu einem nachhaltigen Wirtschaftswachstum beitragen”, berichtet Marcus Heinrich. Dazu aber müssten die Voraussetzungen stimmen. “Durch den Vergleich mit anderen Ländern wird erkennbar, wie einfach es sein kann, ein Unternehmen zu gründen – und wie positiv Unternehmertum in anderen Ländern besetzt ist. Dieses Wissen wollen wir jungen Gründern in Deutschland und auch international praxisfähig zugänglich machen.”

Als Ergebnis das G20 YEA Gipfels wurde ein Communique mit einem 8-Punkte Aktionsplan der jungen Unternehmer an die Regierungen verabschiedet, das nun in den G20-Gipfel im November in Brisbane einfließt.

Mehr Informationen auf http://www.agilimo.de und http://www.digitalentrepreneurs.org

(GER) agilimo ist darauf spezialisiert, mobiles Arbeiten effizient in Geschäftsabläufe zu integrieren. Damit mobiles Arbeiten konkreten Nutzen für das Tagesgeschäft bringen kann, werden Arbeitsprozesse, IT-Infrastruktur, Software und die eingesetzten Geräte so abgestimmt, dass die individuelle Mobility-Lösung die benötigten Arbeitsergebnisse und Prozesse eines Unternehmens geeignet bedienen kann. Von der Analyse und Konzeption der Prozesse über den Einsatz geeigneter Software-Produkte, bis zur Durchführung und Steuerung vollständiger Projekte oder der Bereitstellung von qualifiziertem Personal bietet agilimo Rundum-Service für mobile Unternehmen.

(ENG) agilimo is a specialist for efficient integration of mobile working into your business processes. To generate benefit from mobile working for your daily business synchronize workflows, IT-systems, software and the used devices in a way that enables your Mobility Solution to support the processes of your business and deliver the needed results. From analysis and conception of the process to choosing the right software products, managing your complete project and staffing it with qualified technical specialists agilimo delivers full-service for your mobile business.

Firmenkontakt
agilimo Ltd.
Herr Marcus Heinrich
Franz-Joseph-Straße 11
80801 München
089 21 55 73 220
info@agilimo.de
http://www.agilimo.de

Pressekontakt
agentur mindconcepts
Jens Linder
Havelstraße 16
64295 Darmstadt
06151 397390
info@mindconcepts.de
http://www.mindconcepts.de