Mit-Pferden-reisen.de informiert: Winterzeit ist Schleuderzeit

Sinnvolle Antischlinger- und Antischleudersysteme für den Pferdeanhänger-Betrieb

Mit-Pferden-reisen.de informiert: Winterzeit ist Schleuderzeit

Mit-Pferden-reisen.de informiert: Winterzeit ist Schleuderzeit – Sinnvolle Antischlinger- und Antischleudersysteme für den Pferdeanhänger-Betrieb

Hamburg, 12. Dezember 2012 – Gerade bei Regen, Matsch und Glatteis sollen Anti-Schleuder-Systeme helfen, Unfälle von Gespannen zu vermeiden. Schlingerdämpfer und Gespannstabilisierungen an Zugfahrzeugen sind vielen ein Begriff, entsprechende Aggregate für Anhänger hingegen nicht. Mit-Pferden-reisen.de beschreibt ihre Wirkungsweise.

Autofahrer, die öfter einen Pferdeanhänger am Haken haben, kennen das: Ab gewissen Geschwindigkeiten oder bei ungünstigen äußeren Einflüssen wie Seitenwind oder Spurrillen wird das Gespann unruhig und instabil. Es beginnt zu schlingern und schaukelt sich schlimmstenfalls immer weiter auf. Unsachgemäße Beladung des Pferdeanhängers, zu gering ausgenutzte Stützlast, zu niedriger Reifendruck sowie defekte oder nicht vorhandene Stoßdämpfer begünstigen die Schlingerneigung.

Vorbeugend: Schlingerdämpfer

Um diese Neigung zu mindern, gibt es im Wesentlichen drei unterschiedliche Anti-Schleuder-Systeme. Rein mechanisch arbeiten Sicherheitskupplungen, sogenannte Schlingerdämpfer. Sie sollen Pendelbewegungen des Hängers dort unterdrücken, wo sie entstehen: direkt an der Kupplungskugel.

Aktiv am Auto: Gespannstabilisierung

Zu den Systemen, die eingreifen, wenn sich der Anhänger bereits hin und her bewegt, gehört die in immer mehr Autos eingebaute Gespannstabilisierung, die meist eine Zusatzfunktion des Elektronischen Stabilitätsprogramms ist.

Moderate Wirkung: (Pferde)Anhängersysteme

Die dritte Variante stellen, ebenfalls mit dem 13-poligen Stecker zu aktivierende, elektro-mechanische bzw. elektro-hydraulische Stabilisierungssysteme an Anhängern dar. Auch sie bewirken das Abbremsen eines schlingernden Gespanns in einen unkritischen Geschwindigkeitsbereich.

Weitere Informationen auf Mit-Pferden-reisen.de

Der ausführliche Beitrag, rund 60 Testberichte über Pferdeanhänger und Zugfahrzeuge sowie viele weitere Themen rund um Pferdeanhänger, Transport und Reiter auf Reisen sind auf dem Online-Portal für mobile Reiter und Pferde Mit-Pferden-reisen.de veröffentlicht.

Mit-Pferden-reisen ist Deutschlands umfangreichstes Online-Portal für mobile Reiter und Pferde: Mehr als 60 unabhängige Testberichte über Pferdeanhänger und Zugfahrzeuge sowie Zubehör aller Art sind online abzurufen und werden regelmäßig erweitert.

Weitere Schwerpunkte neben dem Thema Pferdeanhänger und Pferdetransport sind die Bereiche Aus- und Wanderreiten, sei es fürs Wochenende oder einen längeren Reiturlaub in Deutschland oder im Ausland.

85 Prozent der Portalbesucher haben mindestens ein eigenes Pferd und fahren regelmäßig zu Turnieren oder in entferntere Ausreitregionen.

Kontakt:
www.mit-pferden-reisen.de
Doris Jessen
Brunskamp 5f
22149 Hamburg
040-672 17 48
jessen@mit-pferden-reisen.de
http://www.mit-pferden-reisen.de

Pressekontakt:
JESSEN-PR
Doris Jessen
Brunskamp 5f
22149 Hamburg
040 672 17 48
jessen@jessen-pr.de
http://www.jessen-pr.de