RGB-W LED-Chips im Cluster

Die LED-Rohrleuchte INROLED_50 Ecolab RGB-W kombiniert lichtstarke Beleuchtung mit Signalfunktion

LED2WORK hat sein Portfolio für Signalleuchten überarbeitet und bietet jetzt eine 50 mm Rohrleuchte mit schmutzabweisend beschichtetem Schutzrohr als INROLED_50 Ecolab RGB-W an. Damit ist neben der reinen Industrieleuchte INROLED_50 Ecolab jetzt zusätzlich eine Version mit RGB-W Funktionalität auf dem Markt. RGB-W heißt: starke Ausleuchtung in Tageslichtweiß und Signalfunktion über einen Lichtwechsel hin zu farbigem Licht. Die Wahl der Lichtfarbe kann alle RGB Farbtöne umfassen – rein rechnerisch mehr als 16 Millionen. Weißlicht zur Beleuchtung wird aber nicht einfach aus RGB-Farben gemischt, sondern über eigene weiße LED-Chips erzeugt, die gemeinsam mit RGB-LED-Chips in Clustern im Gehäuse der INROLED_50 Ecolab RGB-W angeordnet sind. Das bietet den Vorteil einer deutlich verbesserten Lichtleistung des Weißlichts gegenüber einem nur aus RGB-Licht gemischtem Weißton.

Ein 4 mm starkes, opalweißes Schutzrohr aus Polycarbonat mit abgedichteten Endkappen garantiert der Leuchte eine sehr hohe Schutzart von IP67/IP69K und eine Schlagfestigkeit von IK09. Mit einer Beständigkeit gegen Reinigungsmittel und Chemikalien lässt sich die INROLED_50 Ecolab RGB-W problemlos in hygiene-sensiblen Bereichen, wie zum Beispiel in Reinraum-Installationen sowie Anlagen der Nahrungs- und Genussmittelindustrie, einsetzen. Für letzteres hat die INROLED_50 Ecolab RGB-W zusätzlich eine schmutzabweisende Ecolab-Beschichtung und bringt eine HACCP-Zertifizierung mit. Dank eines durchdachten Thermomanagements kann die Leuchte auch ohne weiteres in Arbeitsbereichen mit höheren Umgebungstemperaturen von bis zu +60 °C einsetzt werden.

Die INROLED_50 Ecolab RGB-W gibt es in drei verschiedenen Längen von 305 mm bis zu 1065 mm. Der Anschluss erfolgt über eine verpolungssichere M12-Steckverbindung an eine Versorgungsspannung von 24V DC. Die Beleuchtung und Signalfunktion kann über die SPS-Steuerung einer Maschine oder Anlage angesteuert werden. Im Lieferumfang der INROLED_50 Ecolab RGB-W ist ein Food & Beverage geeigneter Halter aus metalldetektierbarem PP enthalten. Alternative Halterungen und weiteres Zubehör gibt es bei LED2WORK und im B2B-Online-Shop.

Die LED2WORK GmbH mit Sitz in Pforzheim entwickelt LED-Leuchten für den Maschinen- und Anlagenbau sowie für Systemarbeitsplätze. Die LED-Leuchten sind in ihrer Bauart darauf ausgerichtet, auch in rauen Arbeitsumgebungen in Fertigung, Montage oder Qualitätssicherung für beste Ausleuchtung zu sorgen. Alle LED-Leuchten des Unternehmens erleichtern dem Anwender seine anspruchsvollen Sehaufgaben an der Maschine und dem Arbeitsplatz. Desweiteren sind sie energieeffizient und wartungsfrei.
Das Unternehmen wurde 2017 über das Magazin Fokus als “Wachstumschampion 2017” und die Financial Times als “FT1000 Europas wachstumsstärkste Unternehmen 2017” ausgezeichnet.

Firmenkontakt
LED2WORK
Jan Schiga
Stuttgarter Str. 13 A
75179 Pforzheim
+49 (0) 7231 – 449 20 00
+49 (0) 7231 – 449 20 99
info@led2work.de
http://www.led2work.de/kontakt.html

Pressekontakt
KOKON – Marketing, Profiling, PR
Marion Oberparleiter
Lindenstr. 6
72666 Neckartailfingen
+49 711 52855500
+49 711 52855509
info@kokon-marketing.de
http://www.kokon-marketing.de/

Bildquelle: @LED2WORK GmbH