Richtig abgesichert im Schadenfall

Das neue Versicherungshandbuch von Wolters Kluwer als Wegweiser für private und betriebliche Versicherungen

Richtig abgesichert im Schadenfall

Naturereignisse, die großflächige Zerstörungen verursachen, sind längst keine Seltenheit mehr. Auch für die Zukunft prognostizieren die Klimaforscher eine erhebliche Zunahme der schweren Stürme und extremen Niederschlagsmengen.

In diesem Zusammenhang drängt sich immer mehr die Vermutung auf, dass diese gerne als “Jahrhundertereignisse” bezeichneten Katastrophen nicht mehr nur alle 100 Jahre auftreten, sondern infolge des Klimawandels viel häufiger mit solchen Ereignissen gerechnet werden muss. Politik, Wirtschaft und Gesellschaft müssen sich deshalb auf die wachsenden Gefahren durch Wetterextreme einstellen und geeignete Maßnahmen vorbereiten.

Grund genug, dieses Thema im neuen “Versicherungshandbuch – Private Versicherungen” ausführlicher zu beleuchten und das Pro und Contra einer Pflichtversicherung für Elementarschäden aufzuzeigen. Die Meinungen zu diesem Thema sind naturgemäß nicht einheitlich und weichen selbst in den europäischen Ländern erheblich voneinander ab. Der aktuelle Beitrag in Heft 3 des Versicherungshandbuchs gibt einen Überblick über den Stand der gegenwärtigen Diskussion und der aktuell praktizierten Versicherungslösungen.

Firmen können in diesem Zusammenhang mit erheblichen Ertragsausfällen zu kämpfen haben. Daher wird im “Versicherungshandbuch – Betriebliche Versicherungen” das Thema Ertragsausfallversicherung näher erläutert. Ertragsausfallrisiken können in sehr unterschiedlicher Form auftreten. Oft übersteigt der Unterbrechungsschaden den Sachschaden erheblich. Dabei muss der Ertragsausfall keinesfalls immer die Folge eines Sachschadens sein. Der Beitrag im aktuellen Versicherungshandbuch gibt Hinweise auf die verschiedenen Gefahren, die durch Ertragsausfallschäden entstehen können. Zudem beschreibt er Absicherungsmöglichkeiten, die dafür zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen zum Versicherungshandbuch Private und Betriebliche Versicherungen finden Sie unter www.versicherungspraxis24.de/shop/

Über www.versicherungspraxis24.de

VersicherungsPraxis24 – das Portal für Versicherungsprofis. Hier erhalten Vermittler ihr komplettes Handwerkszeug in nur einem Portal. Ob mit Fachbeiträgen, Gesetzen & Urteilen oder täglichen News – das Expertenteam stellt alles Wissenswerte aus der Versicherungs- und Finanzbranche kompakt und verständlich zusammen. Diverse praxisnahe Arbeitshilfen und Serviceangebote runden das Portfolio ab.

Über Wolters Kluwer:

Die Wolters Kluwer Deutschland GmbH ist ein Wissens- und Informationsdienstleister, der insbesondere in den Bereichen Recht, Wirtschaft und Steuern fundierte Fachinformationen für den professionellen Anwender bietet. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Köln beschäftigt an über 20 Standorten rund 1.200 Mitarbeiter und agiert seit über 25 Jahren auf dem deutschen Markt.

Wolters Kluwer Deutschland ist Teil des internationalen Informationsdienstleisters Wolters Kluwer n. v., dessen Kernmärkte Recht, Wirtschaft, Steuern, Rechnungswesen, Unternehmens- und Finanzdienstleistungen sowie das Gesundheitswesen sind. Wolters Kluwer hat einen Jahresumsatz (2013) von 3,6 Milliarden Euro, beschäftigt weltweit rund 19.000 Mitarbeiter und bedient Kunden in über 150 Ländern.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.wolterskluwer.de

Kontakt
Wolters Kluwer Deutschland GmbH
Frau Ilka Döring
Feldstiege 100
48161 Münster
02533-9300-390
02533-9300-50
IDoering@wolterskluwer.de
www.facebook.com/versicherungspraxis24