Spannende Fortsetzung der Fantasy-Serie “Der Junge mit dem Feueramulett”

“Der heilige Vulkan” überrascht mit neuen Figuren und einem unerwartetem Ende

Erneut ist es Frank Pfeifer gelungen, einen spannenden und überraschenden Fantasy-Roman zu schreiben. Band 2 der Serie knüpft nahtlos an den ersten Band an und wartet mit neuen Figuren und einem überraschenden Ende auf.

“Einmal angefangen möchte man kaum noch aufhören.”
Amazon-Rezension zu Band 1

“Die Gestaltung der Welt und auch die Geschichte ist wirklich sehr toll entworfen.”
Amazon-Rezension zu Band 1

“Eine Reise voller Spannung, Gefahren, unvorhersehbaren Wendungen und Humor…..genau die richtige Mischung.”
Amazon-Rezension zu Band 1

Der sechzehnjährige Waise Kard hat den Auftrag bekommen, ein Minas-Schwert von einem heiligen Wesen, einem Onchu, weihen zu lassen. Dafür reist er durch das mittelalterliche Reich Haragor, verfolgt von dem Schergen des Tyrannen, der in der magischen Waffe eine ernste Bedrohung sieht. Nachdem Kard in Band 1 bereits einige aufregende Abenteuer erlebt hat und seinen Verfolgern immer wieder entkommen ist, wird es in Band 2 langsam eng für ihn. Immer näher rücken die Häscher, immer gefährlicher wird seine Reise. Und eine weitere Frage tut sich auf: ist Kard vielleicht ein Drachenprinz und damit ein Nachfahre derjenigen Dynastie, die Haragor über Jahrhunderte mit ihren Drachen beherrscht hat?

Der zweite Band der Serie “Der Junge mit dem Feueramulett” hat den Titel “Der heilige Vulkan” und ist ab sofort als E-Book und Taschenbuch auf Amazon erhältlich.

https://www.amazon.de/Junge-mit-dem-Feueramulett-heilige/dp/3982239788

Der dritte Band der Serie erscheint voraussichtlich im September 2021. Insgesamt wird es vier Bände geben.

Frank Pfeifer, geb. 1966, Vater von zwei Kindern, hat Neuere Deutsche Literatur sowie Film- und Fernsehwissenschaften an der FU Berlin studiert. Er ist ebenfalls Autor des Fantasy-Thrillers “Wolf Five”, auch erschienen unter den Titeln “Das TALI-Komplott” und “Magic Stoner”. Er lebt in München und arbeitet dort als selbständiger TV-Trailer-Producer.

Frank Pfeifer – Autor

Kontakt
Frank Pfeifer
Frank Pfeifer
Gaisbergstr. 7
81675 München
0170-2138958
frank@frankpfeifer.com
http://frankpfeifer.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.