Tapete, Putz und Farbe – Innenwände neu gestalten

Tapete, Putz und Farbe - Innenwände neu gestalten

Rauminnenwände können deutlich mehr als Raufasertapete! Der Charakter und der Wohnstil Ihrer Räume lassen sich durch eine durchdachte Gestaltung der Wände effektvoll prägen. Ob minimalistisch weiß gestrichener Innenputz oder üppig gemusterte Strukturtapete, orientalisch, ländlich, modern oder gediegen – die Gestaltung der Wände ist die Basis eines jeden Raumkonzeptes.
Bei der Wahl der Wandfarbe heißt es heute: Ruhig mal was riskieren! Ob nun die Modefarbe Smaragdgrün, kombiniert mit kühlem Grau, oder Schwarz mit Holz oder Sandtönen für sanfte Eleganz – ” Mal was anderes” lautet die Devise. Farbliche Akzente durch vertikal oder horizontal aufgeteilte Farbstrecken geben Raumtiefe und können einzelne Möbel toll in Szene setzen.
Der Wände neueste Kleider sind zweifellos die Tapeten. Diese erleben gerade ihr Comeback. Und das nicht ohne Grund, denn Muster, Farben und Verarbeitungsweise sind modern und vielseitig. Trendig sind Vliestapeten im Loftdesign, also zum Beispiel im Stil einer unverputzten Betonwand. Aber auch große Muster, sogar kombiniert im gleichen Farbton, schaffen eine tolle Atmosphäre – und das nicht nur in großen Räumen.
Vliestapeten sind durch ihre Reißfestigkeit besonders einfach in der Handhabung. Doch auch vor einer anderen Sorte Tapete braucht niemand zurückschrecken.
Für ein ansehnliches Endergebnis lohnt es sich, die Wände vor dem Tapezieren vorzubereiten. Die alte Tapete sollte am besten entfernt, Reste abgezogen, Risse ausgebessert und Unebenheiten ausgeglichen werden. Tapezieren sollte man bei geschlossenem Fenster und abgestellter Heizung. Achten Sie darauf, ob der Kleister bei Ihrer Wunschtapete auf die Rolle oder die Wand gehört. Hierzu geben die Symbole nach Euro-Norm auf der Verpackung der Tapete Aufschluss.
Die erste Bahn einer neu zu tapezierenden Tapete wird mit einer Wasserwaage an der senkrechten Kante ausgelotet, damit auch die Folgebahnen alle senkrecht verlaufen.
Die Tapete sollte schließlich mit einer Bürste oder einem glatten Gegenstand am oberen Rand an der Wand angedrückt und nach unten hin glattgestrichen werden.
Welches Raumkonzept für Sie das passende ist, lässt sich zum Beispiel dadurch abklären, dass Sie kleine Stücke einer Tapete oder ein mit Ihrer Wunschfarbe bestrichenes Papier für einige Tage an die Wand hängen und auf sich wirken lassen.
Gerne beraten wir Sie im Fachmarkt Schug Bauen und Wohnen in Adenau und führen Sie durch unser umfangreiches Sortiment an Wandfarben, Tapeten, Fliesen oder Putzarten.
Bekennen Sie Farbe und verleihen Sie Ihrem Heim ein neues Gesicht.

Bildquelle:kein externes Copyright

Schug – Bauen und Wohnen bietet alles für den Heimwerker und Profi rund um die Themen Bauen, Wohnen, Naturstein und Garten. Die Firma wurde 1951 gegründet und ist an zwei Standorten vertreten. In Schuld ist der Baustoff- und Natursteinhandel mit Fuhrpark ansässig und in Adenau der Bau- und Gartenmarkt. Das traditionsreiche Familienunternehmen Schug – Bauen und Wohnen beschäftigt 64 Mitarbeiter und Auszubildende.

Schug – Bauen und Wohnen
Pia Schug
Am alten Wehr 4 – 6
53518 Adenau
0 26 91 / 92 42 – 0
fachmarkt@schug-bauen-wohnen.de
http://www.schug-bauen-wohnen.de

positiv Multimedia GmbH
Dörte Schmitt
Mittelstr. 2
53520 Harscheid
02695/9312930
d.schmitt@positiv-multimedia.de
http://www.positiv-multimedia.de