Triple Point lanciert mobile Lösungen für Rohstoffmanagement

Die Applikationen maximieren den Wettbewerbsvorteil und erhöhen die Produktivität, indem zentrale Funktionen standortunabhängig durchgeführt werden können.

(ddp direct) WESTPORT, CT — (Marketwire) — 08/23/12 — Triple Point Technology, der weltweit führende Anbieter von cloudbasierter und standortgebundener Software für das Rohstoffmanagement, kündigte heute die Verfügbarkeit mehrerer bahnbrechender mobiler Applikationen an: Commodity XL(TM) Mobile System Console, Mobile Voyage Estimator, Mobile Inventory Navigator, Mobile Management Dashboard und Mobile Commodity Trader. Diese Lösungen werden die Art und Weise revolutionieren, wie Unternehmen ihre Wirtschaftsgüter verwalten, indem sie das Personal in der Durchführung von wichtigen Betriebsabläufen unterstützen, während sie nicht an ihrem Arbeitsplatz sind und noch bevor die Konkurrenz reagieren kann.

Bereits über 90% der Fortune-500-Unternehmen testen oder nutzen iPhones und iPads.(1) Zudem sind laut einer IBM-Studie 75% der Führungskräfte der Meinung, dass der Einsatz von mobilen Anwendungen von zentraler Bedeutung für den langfristigen Erfolg Ihrer Unternehmen ist.(2)

Triple Point beschreitet mit seinen neuen mobilen Commodity Management-Applikationen neue Wege für iPhones und iPads, die es dem Personal ermöglichen, jederzeit und überall Jobfunktionen auszuführen.

Die mobilen Applikationen von Triple Point erweitern seine lange Erfolgsgeschichte an Innovationen, unter denen sich eine Vielzahl weiterer Errungenschaften befindet, darunter die erste Lösung für das Management mehrerer Rohstoffe, die erste Lösung für Commodity Management in der “Cloud” und das erste – und immer noch einzige – Unternehmen, das komplett integrierte Lösungen für das Rohstoffmanagement gemeinsam mit SAP und Oracle anbietet.

“Triple Point war und ist auch weiterhin die innovative Kraft im Commodity Management. Mobilität ist die nächste große Technologiewelle und wir sind in diesem Bereich führend”, sagte Peter F. Armstrong, CEO und Präsident von Triple Point. “Das erste Feedback der Kunden war äußerst positiv und wir werden in den kommenden Monaten weitere hochwertige Applikationen auf den Markt bringen.”

Wenn Sie mehr über die mobilen Commodity Management-Anwendungen von Triple Point erfahren möchten, besuchen Sie bitte tpt.com/mobile.

Über Triple Point Technology Triple Point Technology(R) ist weltweit der führende Anbieter von cloudbasierter und standortgebundener Software für Rohstoffmanagement, die modernste Analysen für die Optimierung der gesamten Wertschöpfungskette in den Wirtschaftssektoren Rohstoffe und Energie liefert. Das Unternehmen bietet innovative Echtzeitlösungen für komplexe und volatile Rohstofflieferketten: Einkauf, Verkauf, Handel und Beschaffung, Risikomanagement im Unternehmen, Terminierung und Logistik, Lagerung, Verarbeitung, Abrechnung und Verbuchung.

Mehr als 400 Kunden in über 35 Ländern nutzen die Commodity Management-Plattform von Triple Point für die ertragsorientierte, branchenübergreifende Verwaltung von Engagements in Energie und Rohstoffen, z.B. in der Energiewirtschaft, der Metall- und Montanindustrie, Landwirtschaft, im Verkehrs- und Transportwesen, bei Konsum- und Industriegütern sowie im Einzelhandel. Triple Point wurde in Gartners ETRM Magic Quadrant wegen seiner umfassenden Sicht der Dinge und seiner Umsetzungskraft in den Jahren 2009, 2010, 2011 und 2012 als “Leader” aufgeführt. Das Unternehmen wurde 1993 gegründet und beschäftigt heute 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 14 Geschäftsstellen und Supportzentren rund um den Globus. www.tpt.com.

(1) The New York Times (2) IBM Global CIO Study

Bild verfügbar: http://www2.marketwire.com/mw/frame_mw?attachid=2073750

Kontakt: Lauren LaFronz Tel.: +1.203.429.3155 E-Mail: lauren.lafronz@tpt.com

Kontakt:
Lauren LaFronz
Tel.: +1.203.429.3155
E-Mail: lauren.lafronz@tpt.com

Kontakt:
Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325
90245 El Segundo

intldesk@marketwire.com
http://www.marketwire.com