Zwei Messen, zwei Gesichter

binder war vergangene Woche sowohl auf der “Hannover Messe” als auch auf der “Bildungsmesse Heilbronn” vor Ort.

Zwei Messen, zwei Gesichter

In Hannover war der “binder-Messestand” ein Blickfang. Nach durchweg positiver Resonanz auf den Produktmessen “SPS” in Nürnberg und “Electronica” in München im Herbst 2014, war das Familienunternehmen auf der “HMI” mit einem 138 Quadratmeter großen Messestand präsent.

Dabei hat binder mit einer klaren Unterteilung in Entertainment-, Lounge- und Produktbereich überzeugt. Im Gegensatz zu beiden vergangenen Messeauftritten wurde der Loungebereich nochmal spürbar vergrößert, um eine noch bessere Atmosphäre zur Kontaktaufnahme zu schaffen und Kundennähe herzustellen. Zudem kam ein interaktives Modul hinzu, an dem die Besucher “binder-Produkte” in die Hand nehmen und zusammenstecken konnten. Als Marke präsentiert und sich dadurch wiederholt vom Wettbewerb abgegrenzt – so lautet das Resümee zur “Hannover Messe”.

Auf der “Bildungsmesse Heilbronn” ist das Neckarsulmer Unternehmen komplett anders aufgetreten: Eine andere Zielgruppe erfordert eine andere Herangehensweise. Motivierte “binder-Azubis”, deren Konterfeis auf teilweise lebensgroßen Messewänden prangten, eine Fotobox, die dafür sorgte, dass die Interessierten noch ein paar Minuten länger am Stand blieben als vielleicht ursprünglich geplant und emotionale “binder-give-aways” waren verantwortlich für den großen Andrang über alle drei Messetage hinweg.

“Als Familienunternehmen wollen wir bodenständig bleiben, andererseits gehen wir mutige Wege, um die jeweilige Zielgruppe auf eine attraktive Art und Weise anzusprechen. Dieser Balanceakt zwischen Tradition und Offenheit ist uns mit beiden Messeauftritten gut gelungen”, ist der geschäftsführende Gesellschafter Markus Binder überzeugt vom Konzept.

Fazit: Zwei Messen, zwei Gesichter, zwei Strategien. Wertig, auffallend, produktaffin in Hannover, jung, dynamisch, überraschend auf der Bildungsmesse.

BU 1 (Stand Hannover Messe): 138 Quadratmeter groß, unterteilt in Produkt-, Lounge-, und Entertainmentbereich: Der “binder-Messestand” in Hannover.
BU 2 (Bildungsmesse Heilbronn): Passend für die Zielgruppe: Der “binder-Auftritt” auf der “Bildungsmesse Heilbronn”.
Bilder: binder

Das Familienunternehmen Franz Binder GmbH & Co. Elektrische Bauelemente KG ist Marktführer im Bereich Rundsteckverbinder. Wir sind einerseits Spezialist für die Produktion vielfältiger Industriesteckverbinder sowie Einbau- und Kabelsteckverbinder für die Automatisierungstechnik. An unserem Stammsitz in Neckarsulm und Niederlassungen in Singapur, den USA, China, Schweden, Frankreich, England und den Niederlanden sowie bei unseren Tochterunternehmen beschäftigen wir insgesamt 1.400 Mitarbeiter.

Kontakt
Franz Binder GmbH & Co. Elektrische Bauelemente KG
Mathias Burkhardt
Rötelstraße 27
74172 Neckarsulm
07132325293
m.burkhardt@binder-connector.de
http://www.binder-connector.de