Berge & Meer präsentiert November-Angebote bei ALDI-Reisen

Traumstrände in Serie: Insel-Hopping auf den Malediven

Wochenendreisen zu zweit ab 139 Euro / Kreuzfahrtreise zum Indian Summer

Rengsdorf, 29.10.2012

Vielfalt der Malediven entdecken

Die Malediven bestehen aus knapp 1.200 wunderschönen Inseln – beim 17-tägigen Insel-Hopping mit ALDI-Reisen haben die Urlauber Gelegenheit, verschiedene der paradiesischen Eilande auf nur einer Reise zu erleben. Die Reise von Insel zu Insel erfolgt bequem mit einem Schiff, auf dem die Urlauber auch übernachten, so dass ständiges Kofferpacken entfällt.

Einen besonderen Einblick in das maledivische Leben erlaubt ein Abstecher zu den Inseln Guraidhoo und Himmafushi, die sonst den Einheimischen vorbehalten sind. Zu den Highlights zählen auch eine Delfinbeobachtung, ein BBQ-Dinner am Strand und das Fischen bei Nacht unter dem Sternenhimmel. Quirliges Kontrastprogramm bietet der Besuch der Inselhauptstadt Male, die auf ihren 1,7 Quadratkilometern ein buntes Wirrwarr an Häusern, Märkten und Moscheen vereint. Am 9. Tag geht es weiter zum Nord Ari Atoll, wo sich die Reisenden für den Rest des Urlaubs am Strand entspannen und sich ganz dem Komfort ihres 4-Sterne-Badehotels hingeben können.

Die 17-tägige Reise ist mit Flug, Zug zum Flug, 7 Übernachtungen auf dem Schiff inklusive Vollpension und 7 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Chaaya Reef Ellaidhoo mit Halbpension ab 2.999 Euro pro Person zu buchen. Praktischer Bonus: Eine Schnorchelausrüstung für die Dauer der Reise ist im Angebot enthalten.

Zauberhafter Herbst in Neuengland und Kanada

Spannende Route, modernes Schiff, Top-Ziele: Das alles fasst ALDI-Reisen in einem spannenden Nordamerika-Angebot zusammen. Die 14-tägige Kombination aus Rundreise und Kreuzfahrt lässt die Teilnehmer die schönsten Seiten Neuenglands und Kanadas entdecken – und das zur Zeit des farbenprächtigen Indian Summer.

Im Rahmen der Rundreise erleben die Teilnehmer die Weltstadt New York, die atemberaubenden Niagarafälle und die US-amerikanische Hauptstadt Washington D. C. Zurück in New York stechen sie mit der Norwegian Gem Richtung Kanada in See. Die ersten Zielhäfen sind Halifax und St. John in der märchenhaft schönen Bay of Fundy. Entlang der schroffen Küstenlinie mit ihren beeindruckenden Felsformationen führt die Route auf dem Rückweg nach New York mit Zwischenstopps in den malerischen Küstenorten Bar Harbor, Newport und dem historischen Hafen von Boston. Vor allem während der Berge & Meer-Kreuzfahrt im September bieten die bunten Laubwälder ein hinreißendes Farbspektakel, das sich von See aus bestens genießen lässt. Auch die Norwegian Gem selbst ist ein Highlight. Auf knapp 300 Metern Länge und 30 Metern Breite sind ein 3-stöckiges Theater, ein luxuriöser Wellness-Bereich und zahlreiche Restaurants sowie Bars untergebracht. Besonderes Merkmal: die lockere Atmosphäre an Bord. Die Passagiere können aus 19 verschiedenen Dining-Optionen frei wählen, wann und wo sie speisen möchten. Auch der sonst an Bord vielfach übliche Dresscode entfällt.

Die 14-tägige Kombinationsreise ist ab 1.999 Euro pro Person erhältlich. Zu den im Angebot von ALDI-Reisen enthaltenen Leistungen zählen der Flug, Zug zum Flug, 5 Übernachtungen in Mittelklassehotels inklusive Frühstück, 7 Übernachtungen an Bord mit Vollpension und eine Rundfahrt in New York.

Doppelpack: Chinas Klassiker und die Mongolei

China, die Mongolei und wieder China – das sind die Eckdaten einer 12-tägigen Tour von ALDI-Reisen durch Ostasien. Stimmungsvoller Auftakt der Reise ist die pulsierende Metropole Shanghai. Anschließend folgen mit der Großen Mauer und den Ming-Gräbern weitere einmalige Sehenswürdigkeiten Chinas, bevor am 6. Tag das Abenteuer Mongolei beginnt. Im zweitgrößten Binnenstaat der Welt warten Kultur und Natur, Tradition und Moderne – eine faszinierende Mischung, die den Teilnehmern einen tiefen Einblick in das fremde Land gewährt. Erstes Ziel ist die Hauptstadt Ulaanbaatar, in der ein Drittel der mongolischen Bevölkerung lebt. Anschließend entdecken die Reisenden die einzigartige Landschaft der Region Bayangobi, die mit bizarren Felsformationen und Sandhügel aufwartet. Wer möchte, unternimmt eine Wanderung durch die Sanddünen oder erkundet die Umgebung auf dem Rücken eines Kamels. Ebenso eindrucksvoll präsentiert sich die Steppenlandschaft des Khustai Nationalparks. Für die kalten Steppennächte hat ALDI-Reisen eine besondere Schlafstätte gebucht: eine Ger, eine typisch mongolische Jurte. Am 10. Tag kehren die Reisenden nach China zurück, wo sie zum Abschluss der Reise Peking besichtigen.

Die 12-tägige Kombi-Reise von ALDI-Reisen ist inklusive der Flüge, Zug zum Flug, 7 Übernachtungen in 4-Sterne- oder Mittelklassehotels und 2 Übernachtungen in Jurten ab 1.999 Euro pro Person buchbar. Das Paket beinhaltet weiterhin 9-mal Frühstück, 6-mal Mittag- und 7-mal Abendessen.

Deutschland-Gutschein – zwei Personen, zwei Nächte, ein Preis

Die ideale Geschenkidee: Mit dem Gutschein von ALDI-Reisen verbringen Urlauber zwei Nächte inklusive Frühstück in einem von 24 InterCityHotels nach Wahl in ganz Deutschland – und das schon für 139 Euro. Außerdem beinhaltet das Angebot bereits das Ticket für den öffentlichen Personennahverkehr der jeweiligen Stadt. Damit ist der Gutschein eine attraktive Gelegenheit, sowohl Metropolen wie Berlin oder Hamburg als auch kleinere, sehenswerte Städte in Deutschland zu entdecken. Ein mögliches Ziel ist beispielsweise Celle, das als südliches Tor zur Lüneburger Heide gilt und eine malerische Altstadt mit über 400 Fachwerkhäusern besitzt. Auch Schwerin lohnt einen Besuch: Wahrzeichen der Landeshauptstadt ist das Schloss auf einer Insel im Schweriner See. Es weist eine mehr als 1000-jährige Geschichte auf und ist heute Sitz des Landtages.

Das Arrangement von ALDI-Reisen enthält zwei Übernachtungen mit Frühstück in einem InterCityHotel nach Wahl inkl. Ticket für den örtlichen Personennahverkehr und kostet für zwei Personen 139 Euro. Der Gutschein gilt von Januar bis einschließlich Dezember 2013.

Weitere Informationen zu den Reisearrangements und zur Buchung gibt es auf www.aldi-reisen.de.

+++ „Mehr Urlaub überraschend günstig.“ – Mit diesem Anspruch wurde Berge & Meer 1978 in Rengsdorf im Westerwald gegründet. Viele Millionen Kunden haben seitdem ihre schönsten Wochen des Jahres mit Deutschlands Reise-Direktanbieter Nr. 1 verbracht. Heute bietet die Berge & Meer Reisevielfalt mehr als 1000 Reisen in über 80 Länder. Ein besonderes Plus aller Angebote: Zu den durch den Direktvertrieb schon günstigen Reisepreisen gibt es viele Extras ohne Aufpreis. Mit einem Klick auf www.berge-meer.de oder einem Anruf bei der Reise-Hotline 01805-00 81 89* ist der Urlaub einfach, flexibel und schnell gebucht. Bei Fragen stehen die freundlichen Reiseberater täglich von 8 bis 22 Uhr telefonisch zur Verfügung. Geschäftsführer der Berge & Meer Touristik GmbH sind Thomas Klein und Tim Dunker. +++

Kontakt:
Berge & Meer Touristik GmbH
Tim Dunker
Andréestraße 27
56578 Rengsdorf
+49(0)2634-960-1000
presse@berge-meer.de
http://www.berge-meer.de

Pressekontakt:
Straub & Linardatos GmbH
Markus Bell
Kirchentwiete 37-39
22765 Hamburg
+49(0)40 39803545
bell@sl-kommunikation.de
http://www.sl-kommunikation.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen