Tag Archives: Liberty

Allgemein

Maschinenbau Hahn: Life, Liberty und Pursuit of Happiness

Demokratie muss wehrhaft sein. Demokratie: anstrengend, schwierig, unangenehm – Diskussionsbeitrag von Jens Hahn, Ingenieur und Autor, Papenburg / Niedersachsen

Maschinenbau Hahn: Life, Liberty und Pursuit of Happiness

Maschinenbau Hahn GmbH & Co. KG

Ein Zwischenruf von Jens Hahn, Ingenieur und technischer Leiter Schweißtechnik bei Maschinenbau Hahn GmbH & Co. KG. Maschinenbau Hahn fertigt komplette Stahlkonstruktionen sowie einzelne Komponenten nach Vorgaben und eigener Planung. In über 30 Jahren hat sich das Familienunternehmen zu einer der leistungsfähigsten Fertigungsstätten im Nordwesten Niedersachsens entwickelt. Hochwertigen Produkte und umfassende Dienstleistungen aus dem Anlagenbau und der Fördertechnik für Schüttgüter der Maschinenbau Hahn unterstützen zahlreiche Branchen.

Demokratie: Leben – Freiheit – Glück

Gesamteuropäisch gilt heute 2018 /2019, dass eine starke Demokratie sich nicht nur wehrhaft verteidigen muss, sie muss auch offensiv sein, in manchem präventiv. Nur so gibt es wirtschaftliche Stabilität und Wachstum.

Auf jeden Fall muss sie den Feinden der Demokratie geistig und ,,körperlich“ sprich: machtpolitisch überlegen sein. Das ist Grundlage des wirtschaftlichen Aufschwungs seit dem Ende des Mittelalters. Die Demokratie war nicht zu besiegen, weil sie nach innen wie auch nach außen geistig-geistlich und machtpolitisch gerüstet, also wehrhaft war. Diese Wehrhaftigkeit war, wie so oft in der Geschichte des Christentums, gewiss nicht jesuanisch im Sinne der Bergpredigt. Auch deshalb hat jeder Atheist oder jeder Gläubige, der sich auf diesen jesuanischen Geist beruft, verständlicherweise Probleme, Gewalt als Mittel der Politik zu akzeptieren. Das ist so, Demokratie muss wehrhaft sein.

Life, Liberty and the Pursuit of Happiness

Auf diese Frage gab die Unabhängigkeitserklärung der USA I776 die überzeugendste Antwort: Life, Liberty and the Pursuit of Happiness – drei unveränderliche Rechte, bei denen das Leben nicht zufällig an erster Stelle steht. Denn Toten hilft die Freiheit nicht.

Menschheitsgeschichtlich ist dies unbestreitbar mit der Entstehung des Staates verbunden: Am Anfang war das Sicherheitsbedürfnis der Bürger nach innen und außen. Erst später kam der Ruf nach Freiheit. Das mag vielen missfallen. Das war so, ist so und wird so bleiben. Dass wir auf die Errungenschaft der Freiheit nicht verzichten wollen, ist ein Wunsch. Kein Lutherzitat oder-gedenken, nur wir selbst können uns diesen Wunsch erfüllen, indem wir unsere Freiheit täglich neu zu verteidigen bereit sind.

Das Unternehmen Maschinenbau Hahn GmbH & Co.KG wurde 1979 in Papenburg an der Ems in Niedersachsen gegründet. Mit Schwerpunkt in der zerspanenden Fertigung und Montage. Im Laufe der Unternehmensgeschichte folgte der Unternehmensausbau im Bereich Fördertechnik und Anlagenbau, Wiegetechnik, Tank- und Stahlwasserbau, Revisionen, Instandsetzungen von Maschinen, Sonderanfertigungen, Herstellung von Verschleißteilen und Ersatzteilen. 1991 wurde die Zerspanungstechnik im Zuge der Expansion verlagert und im Jahre 2000 als Hahn Fertigungstechnik GmbH verselbständigt. Die Maschinenbau Hahn GmbH & Co. KG ist ein Familienunternehmen mit 60 erfahrenen und hoch qualifizierten Fachkräften, die regional wie auch international tätig sind. Auf dem Gebiet des Anlagenbaus und der Fördertechnik sowie im Konstruktionsbau gehört Maschinenbau Hahn GmbH & Co KG mittlerweile zu den leistungsfähigsten Fertigungsstätten des Nordwestens. Weitere Informationen unter www.maschinenbau-hahn.de

Kontakt
Maschinenbau Hahn GmbH & Co. KG
Jens Hahn
Flachsmeerstraße 55 – 57
26871 Papenburg
+49 (0)4961 9706-0
+49(0)4961 75276
office@maschinenbau-hahn.de
http://www.maschinenbau-hahn.de

Allgemein

Liberty Global entscheidet sich für Axiros für Dienst- und Gerätemanagement

Zusammenfassung: Die in Deutschland ansässige Axiros liefert das TR-069-Gerätemanagement an Liberty Global. AXESS.ACS von Axiros wurde als neues Sprachprodukt für das B2B-Segment von Liberty Global ausgewählt

(Mynewsdesk) MUNICH, GERMANY — (Marketwired) — 03/19/14 — Liberty Global (NASDAQ: LBTYA), ein führender internationaler Kabelnetzbetreiber, hat sich für Axiros, einen Technologieführer im Management offener Geräte, für die Remote-Bereitstellung und Fernverwaltung seiner bei den Kunden vorhandenen Geräte (CPE) entschieden. Die Dienstleistungen sollen über einen neuen B2B-Internetsprachdienst (VoIP) bereitgestellt werden. In der Kooperation übernimmt Axiros als exklusiver Dienstleister für drei Jahre das TR-069-Gerätemanagement für Liberty Global, einen milliardenschweren Konzern.

Liberty Global beginnt die Zusammenarbeit mit Axiros mit der Implementierung von AXESS.ACS, dem wichtigsten Axiros-Produkt, im Geschäftsbereich SOHO (Privatkunden und Kleinunternehmen), und wird anschließend andere strategische Projekte einzubeziehen. SOHOs stellen hohe Ansprüche, besonders wenn es um VoIP-Dienste geht. Mit AXESS.ACS wird Liberty Global diese Erwartungen erfüllen können. Ein weiterer wichtiger Aspekt für Liberty Global — ein Unternehmen mit Niederlassungen in 14 Ländern Europas und Lateinamerikas — war, dass Axiros in der Lage ist, Geräte in zahlreichen Ländern zu verwalten.

Über AXESS.ACS Wie alle Produkte von Axiros baut AXESS.ACS auf einer offenen Plattform auf und bietet TR-069-Management für alle kompatiblen Geräte und Zugangsnetze. Seine Auslegung als Single Framework bietet eine fast lineare Skalierbarkeit und erfordert nur sehr kurze Einrichtungszeiten. Mit AXESS.ACS kann Liberty Global:

* Implementierungs- und Supportkosten, Vorbereitungszeiten und Komplexität reduzieren,

* neue Abonnentendienste einrichten,

* seinen Kunden verbesserte Leistungen mit kürzeren Reaktionszeiten bereitstellen und

* sich auf innovative vernetzte Geräte für mittelständische Unternehmen konzentrieren.

Kurt Peterhans, CEO von Axiros, freut sich erklärtermaßen über die Kooperation mit Liberty Global. „Wir sind stolz darauf, dass wir von LGI ausgewählt wurden, hier die Fundamente für das künftige strategische Geräte- und Dienste-Management zu schaffen. Die Lösungsplattform von Axiros bietet Wettbewerbsvorteile, weil sie die passende Qualität für Leistung und Rendite gewährleistet.“

Die Liberty Global B2B-VoIP-Plattform ist jetzt in Betrieb.

Über Axiros Axiros bietet Lösungen für das Geräte- und Dienste-Management in Festnetz- und Mobilfunknetzen für Verbraucher, Unternehmen und M2M-Märkte.

Über Liberty Global Liberty Global ist der größte internationale Kabelnetzbetreiber mit Niederlassungen in 14 Ländern. Wir verbinden Menschen mit der digitalen Welt und ermöglichen ihnen, die unbegrenzten Potenziale der digitalen Welt zu entdecken und zu nutzen. Unsere marktführenden gebündelten Dienste werden über zukunftsweisende Netze und innovative Technologieplattformen bereitgestellt. Sie verbinden 24 Millionen Kunden, die 48 Millionen TV-, Breitband- und Telefondienste abonniert haben (Stand 30. September 2013).

Pressekontakt:
Susan Doherty
sdoherty@fuelpublicrelations.com
+1 406 360-2212

Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325
90245 El Segundo

intldesk@marketwire.com
http://www.marketwire.com

Allgemein

VertragsTRESOR steht zur Wahl zum Unternehmen „Made in .de“ Award 2014

VertragsTRESOR steht zur Wahl zum Unternehmen „Made in .de“ Award 2014

VertragsTRESOR steht zur Wahl zum Unternehmen "Made in .de" Award 2014

Die Freude ist groß, denn VertragsTRESOR steht zur Wahl zum Unternehmen „Made in .de“ 2014.

Mit dem made in.de-Award zeichnen Unitymedia KabelBW und Liberty Global ein aufstrebendes in Deutschland ansässiges Unternehmen aus, dessen innovatives Geschäftsmodell oder Produkt die Digitalisierung nutzt, um nachhaltige Wertschöpfung zu erzielen und damit zur künftigen Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands beiträgt.

Die Ermittlung des Preisträgers erfolgt in zwei Stufen. Die Netz-Community hat ab sofort bis zum 02.03.2014 Gelegenheit, ihr Voting auf der Website abzugeben. Ein Voting ist nur über einen Facebook-Account möglich. Die zehn Bewerber, die nach Ablauf dieses Zeitraums die meisten Votes auf sich vereinen, erreichen die Finalrunde. In der Finalrunde ermittelt eine Jury den Preisträger.

Abstimmen kann die Netz-Gemeinde unter dem Link: http://microsite.made-in-de.net/?projekte&id=17

VertragsTRESOR engagiert sich unter anderem mit der kostenlosen digitalen Notfallmappe für die Generation 50+ – Alles wichtige im Ernstfall zusammen an einem sicheren Ort.

VertragsTRESOR.de ist ein Online-Portal zur digitalen Sicherung und Speicherung wichtiger privater Daten und Dokumente. Gegründet 2012 sind wir der clevere Cloud Dienst für die ganze Familie | Wichtige Daten, Fotos oder Dokumente sicher online speichern.

Kontakt:
VertragsTRESOR.de – René Balke
René Balke
Hillerstr. 37
50931 Köln
0221 667 887 93
kontakt@vertragstresor.de
http://www.vertragstresor.de

Allgemein

Sieht so die Eine-Billion-Dollar-Münze aus?

BAYERISCHES MÜNZKONTOR fertigt erste Probeprägung

Sieht so die Eine-Billion-Dollar-Münze aus?

(NL/8223957007) Mit der Prägung einer Eine-Billion-Dollar-Platinmünze könnten sich die USA auf einen Schlag aus ihrer Schuldenkrise befreien. Ein besonderes Prägerecht scheint diese Maßnahme tatsächlich möglich zu machen. Eine erste Probeprägung wird jetzt vom Münz- und Medaillenspezialisten BAYERISCHES MÜNZKONTOR angefertigt.

Waldaschaff, 11.01.2013. Die USA sind auch auf dem Höhepunkt ihrer historischen Schuldenkrise immer noch das Land der unbegrenzten Möglichkeiten, so scheint es. Die Idee, eine Gesetzeslücke zu nutzen und durch die Prägung einer Eine-Billion-Dollar-Münze aus Platin das Haushaltsloch zu stopfen, hat zahlreiche Fürsprecher, nicht zuletzt Wirtschaftsnobelpreisträger Paul Krugman. Doch wie könnte die Rekordprägung aussehen?

Starke Nationalsymbolik Die Supermünze im Entwurf
Eine Probeprägung der Eine-Billion-Dollar-Münze kommt jetzt vom BAYERISCHEN MÜNZKONTOR. Im Entwurf des Münzen- und Medaillenspezialisten zeigt die US-Rekordprägung auf ihrer Vorderseite den Weißkopfseeadler, das Wappentier der Vereinigten Staaten, die Flagge der USA sowie den Leitspruch E pluribus unum (lat.: aus vielen Eines).
Der Nominalwert ist mit One Trillion Dollars angegeben, entsprechend der US-Zählweise, in der die deutsche Billion als Trillion bezeichnet wird.
Auf der Rückseite der 40 Millimeter durchmessenden Prägung ist unter dem Schriftzug Liberty das Abbild der Statue of Freedom (Statue der Freiheit) eingeprägt, die seit 1863, seit genau 150 Jahren, als Nationalsymbol das Kapitol in Washington D.C. krönt. Mit dem Schriftzug In god we trust findet sich auf der Prägungsrückseite auch der zweite Wahlspruch der USA wieder.

Finanzpolitische und numismatische Sensation
Würde die Münze wirklich vom US Finanzministerium geprägt, dann wäre das nicht nur ein finanzpolitisches Weltereignis. Auch die Welt der Numismatik hätte ihre Sensation. Aus Platin geprägt, mit dem schier unglaublichen Nennwert von einer Billion US-Dollar ausgezeichnet und in nur einem einzigen Stück verausgabt, wäre die Eine-Billion-Dollar-Münze so etwas wie der heilige Gral der Numismatik.

Yes, we can Prägerecht dank Gesetzeslücke
Dass die US-Supermünze tatsächlich geprägt werden könnte, verdankt sich einer Unschärfe im US-Bundesgesetz. Zwar liegt liegt das Ausgaberecht für Münzen und Banknoten grundsätzlich bei der US-Notenbank, es gibt jedoch eine Ausnahme: Das US-Finanzministerium kann jederzeit Platinmünzen prägen lassen und deren Größe, Wert und Nennwert beliebig festlegen. Zwar war das Gesetz eigentlich dazu gedacht, ohne großen Aufwand Sammler- und Gedenkmünzen prägen zu können, doch auch die Erlaubnis zur Prägung einer Rekordmünze lässt sich hineininterpretieren, die durch Vorlage bei der US-Notenbank Fed das Schuldenproblem der Vereinigten Staaten lösen würde.

Probeprägung in limitierter Auflage erhältlich
Münzsammler können die Probeprägung der Eine-Billion-Dollar-Münze über das BAYERISCHE MÜNZKONTOR beziehen. Die in limitierter Auflage von weltweit 9.999 Stück verausgabten Sammlerstücke sind aus platiniertem Kupfer angefertigt, in der höchsten Qualitätstufe Polierte Platte geprägt und haben einen Durchmesser von 40 Millimetern. Bestellungen sind telefonisch möglich unter 01805-312-512 (14 Cent/Min. a.d. Festnetz; max. 42 Cent/Min. a.d. Mobilfunk) oder online unter www.muenzkontor.de.

Das BAYERISCHE MÜNZKONTOR

Das BAYERISCHE MÜNZKONTOR (www.muenzkontor.de) zählt zu den größten Versandhandelsunternehmen im Sammlerbereich und ist europäischer Marktführer für Sammlerartikel mit Schwerpunkt Münzen und Medaillen. Das Unternehmen bedient Sammler unter anderem in Deutschland, der Schweiz, Österreich, Frankreich, Großbritannien und den USA. Es beliefert weltweit über zehn Millionen Kunden, davon sechs Millionen allein in Deutschland.
Das BAYERISCHE MÜNZKONTOR ist Teil der GÖDE Gruppe (www.goede.com) mit Hauptsitz im bayerischen Waldaschaff nahe Aschaffenburg und in Kreuzlingen, Schweiz.

Kontakt:
BAYERISCHES MÜNZKONTOR
Andreas Runkel
Am Heerbach 5
63857 Waldaschaff
06095-950-334
pr@muenzkontor.com
http://www.muenzkontor.de