Tag Archives: Luftreiniger

Allgemein

Paperworld 2018 – Ein toller Jahresauftakt für IDEAL!

Es gab viel Neues und Spannendes bei IDEAL zu entdecken

Paperworld 2018 - Ein toller Jahresauftakt für IDEAL!

Die Paperworld 2018 war für IDEAL ein sehr gelungener Event.

Neben der Präsentation von Produkt-Neuheiten stand die Paperworld für IDEAL vor allem im Zeichen der Kontaktpflege und des Austauschs mit nationalen sowie internationalen Kunden und Besuchern. Der moderne und frische Messestand war zentraler Anlaufpunkt in Halle 3.0 und sehr gut frequentiert.

Neue Profi-Luftreiniger „Made in Balingen“
Vor allem das erweiterte Luftreiniger-Sortiment und die neuen professionellen Hochleistungs-Modelle IDEAL AP30 Pro / AP40 Pro lockten sehr viele Besucher an. Diese Geräte „Made in Balingen“ überzeugten die Besucher neben ihrem tollen Design vor allem auch aufgrund ihrer effizienten Reinigungsleistung. Denn dank des neuartigen 360°-Filter-Systems sind höchste Luftdurchsätze und eine optimale Filterung der Innenraumluft garantiert. Mit dem extrem starken Industrie-Luftreiniger IDEAL AP140 Pro bot IDEAL bereits eine Vorschau auf das Modelljahr 2018.

Blick in die Zukunft mit neuen Konzepten beim Datenschutz
Darüber hinaus sorgte der Hersteller mit verschiedenen neuen Aktenvernichter-Konzepten für spannende und interessante Ausblicke auf mögliche Datenschutz-Projekte der Zukunft. Dazu zählten unter anderem:
– Spezialgeräte für die Vernichtung ausgedienter Festplatten und Chipkarten
– Verschiedene Büro-Aktenvernichter-Modelle mit extra großen Unterschränken für das sichere Vernichten und Sammeln großer Papiermengen, z.B. in Verbindung mit der Blauen Tonne
– Collect and Shred: Innovatives Sammel- und Shredding-System für vertrauliche Daten

Ideale Verkaufsunterstützung im Jahr 2018
Auf großen Zuspruch stießen bei den Fachhandels-Besuchern auch die neuen, professionell konzipierten Verkaufsförderungsmedien und verschiedene attraktive Werbeaktionen. Damit bietet sich den Handelspartnern die Chance, brisante Themen, wie beispielsweise die aktuelle Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), beim Endkunden über verschiedene Kanäle zu platzieren. Und last but not least war IDEAL bei offiziellen Paperworld-Events wie der „Trendschau“ oder dem „Büro der Zukunft“ mit dabei.

Gute Gespräche und viel positives Feedback
Das Balinger Messeteam war äußerst motiviert und freute sich über sehr viel positives Feedback. Nicht nur die Quantität, sondern vor allem auch die Qualität der in- und ausländischen Besucher sowie der geführten Gespräche bewegten sich auf hohem Niveau. Die Paperworld war für IDEAL ein gelungener Event und das Unternehmen fühlt sich für das Jahr 2018 sehr gut aufgestellt.

Seit mehr als sechs Jahrzehnten werden unter der Marke IDEAL sehr erfolgreich Aktenvernichter und Schneidemaschinen für den anspruchsvollen Anwender im professionellen Büro oder im graphischen Bereich angeboten. Höchstwerte bei Qualität und Sicherheit erfüllen die IDEAL Produkte ebenso wie überdurchschnittliche Ansprüche hinsichtlich Bedienfreundlichkeit, Bedienkomfort, Zuverlässigkeit und Design. Unter IDEAL Health bietet IDEAL mit einem attraktiven Sortiment von Luftreinigern und Luftbefeuchtern zudem vielfältigste Lösungen für gute Raumluft. Die Marke IDEAL steht seit jeher für höchste Qualität in Sachen Büro-Ausstattung. Das gilt natürlich auch für die IDEAL Luftreiniger und Luftbefeuchter, die nicht nur durch ihre hochwertige Bauweise überzeugen. Aber auch was den verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen und eine umweltverträgliche Produktion anbelangt, gehen die IDEAL Produkte mit gutem Beispiel voran. Generell werden alle Produkte nachhaltig und umweltschonend hergestellt.

Kontakt
Krug & Priester GmbH & Co. KG
Silke Naeschke
Simon-Schweitzer-Straße 34
72336 Balingen
07433/269-131
pr@krug-priester.com
http://www.ideal.de

Allgemein

Saubere Luft am Arbeitsplatz und zu Hause

Neuartiger Luftreiniger der Dinnovative GmbH wurde am 31.01.2018 vom Wirtschaftsministerium mit dem Innovationspreis Rheinland-Pfalz ausgezeichnet.

Saubere Luft am Arbeitsplatz und zu Hause

Innovationspreis für Luftreiniger

Das Besondere an den Geräten ist das zusammen mit der Distelkamp-Electronic entwickelte biologische Spezialfilter, das Formaldehyd und viele andere Schadstoffe biologisch abbauen kann. Es wird kombiniert mit einem Feinstaubfilter gegen Tonerstaub, Pollen usw. und mit Silber und Kupfer beschichtet als Ding-Filter + hochwirksame Aktivkohle. Das patentierte Ding-Filter eliminiert als einziges Filtermaterial dauerhaft Viren, Bakterien und Schimmel statt nur zu filtern, sogar multiresistente Keime. Weniger Ansteckung in Büro und Praxis. Wie Laborversuche zeigen ist schon nach wenigen Tagen die Rückseite von HEPA-Filtern mit Bakterien bedeckt. Nur das Ding-Filter der Dinnovative GmbH bietet einen sicheren Schutz vor Bakterien, Viren und Pilzsporen.
Die leisen, kleinen und robusten Luftreiniger sind speziell für Büros, Praxen und die Anwendung in Industrie und Gewerbe konzipiert.
Sie eignen sich aber auch hervorragend für die Verwendung im Wohnbereich.
Dank des kompakten, modernen Designs lassen sie sich unauffällig im Raum platzieren.
Es gibt auch eine Spezialausführung für die Küche um die Rest-Fettpartikel, die von der Dunstabzugshaube nicht aufgenommen wurden, zuverlässig aus der Luft zu entfernen.
Dadurch wird verhindert, dass sich das Fett als dünne Schicht auf Wänden, Fliesen, Tapeten oder Küchenmöbeln absetzt. Ist die Küche nicht durch eine Tür vom Wohnbereich getrennt, verteilen sich die Fettdünste sogar in der gesamten Wohnung.
Mit einer Geräuschentwicklung von gerademal 34 dBA arbeitet das Gerät ausgesprochen leise. Die Umwälzungs-Effizienz liegt bei einem Luftdurchsatz von 200 m³/h, der Energieverbrauch von 5 Watt entspricht der Energieeffizienz-Klasse A++. Der Wechsel der Filterpatrone wird bei intensivem Gebrauch nach zwei Monaten empfohlen. Der Küchenluft-Reiniger sorgt damit für lang anhaltenden Schutz der Einrichtung vor Rest-Fettpartikel und eine gesündere Umgebung ohne Bakterien und Schimmelsporen.

Die Luftreiniger wurden in Kaiserslautern entwickelt und werden auch dort produziert.

Videobeitrag Dinnovative GmbH, Kaiserslautern in Kooperation mit
Distelkamp-Electronic, Kaiserslautern

https://www.youtube.com/watch?v=bHa7LHej_iM

Weiterführende Informationen zum neuen Luftreiniger unter:
www.dinnovative.de
Pressekontakt:
Dinnovative GmbH
Jochen Distelkamp
Tel.: 0631-37100405
Fax: 0631-78399
E-Mail: info@dinnovative.de
URL: www.dinnovative.de

Die Dinnovative GmbH entwickelt am Hauptsitz in Kaiserslautern innovative Spezialfilter und Luftreiniger für verschiedene Anwendungen. Als Spezialist für Filtertechnologie verfügt das Unternehmen über den weltweit ersten Luftfilter, der Bakterien, Viren und Pilze nachweislich minimiert. Basis dessen ist der international zum Patent angemeldete Ding-Filter.

Kontakt
Dinnovative GmbH
Jochen Distelkamp
Zum Bornberg 1-3
67659 Kaiserslautern
0631-37100405
info@dinnovative.de
http://www.dinnovative.de

Allgemein

Weihnachten: Verschenken Sie Gesundheit für Ihre Liebsten!

Weihnachten: Verschenken Sie Gesundheit für Ihre Liebsten!

Verschenken Sie zum Fest der Liebe doch einfach mal Gesundheit! (Bildquelle: © Fotolia/Vulcanus)

Nur noch wenige Tage bis Heiligabend und Sie sind noch auf der Suche nach dem passenden Geschenk? Es soll Freude machen, langlebig und im besten Fall sogar sinnvoll sein. Was kann es Schöneres geben, als den Menschen, die man liebt, zu Weihnachten etwas für die Gesundheit zu schenken? Luftbefeuchter und Luftwäscher sind ideale Geschenke, mit denen Ihre Liebsten endlich mal wieder entspannt und gesund durchatmen können. Vom Einsteigermodell bis zum Profigerät möchten wir Ihnen ein paar unserer Produkte ans Herz legen:

Ein günstiges Einsteigermodell in das Thema Luftbefeuchter und Luftreiniger, erhalten Sie mit dem Stylies ORION VERDUNSTER. Hiermit erzielen Sie sowohl eine optimale Befeuchtung, als auch eine sehr gut gereinigte Raumluft in Räumen bis zu 50m2. Ein integrierter Ventilator zieht die trockene und verschmutzte Luft durch wassergetränkte, antibakteriell behandelte Verdunster-Filterkassetten. Der Ionic Silver Cube wirkt zusätzlich mit der desinfizierenden und antimikrobiellen Funktion von Silber und reichert die Raumluft natürlich an. Ab 98,00 erhältlich in Weiß.

Guter Schlaf ist unbezahlbar und gute Luft dafür zwingend notwendig. Der ZOOMius BIO Luftreiniger/Luftwäscher reinigt die Luft mit Hilfe von Pflanzenöl. Dabei werden Schwebstäube und Schadstoffe im Filteröl gebunden. Silberglassteine vergrößern die Filteroberfläche und verbessern dadurch die Qualität. Besonders im Schlafzimmer kommt dieses Gerät gut zum Einsatz und verbessert die Schlafqualität um ein Vielfaches. Geben Sie ätherische Öle in das Filteröl und sorgen Sie so für ein noch angenehmeres Raumklima. Für Allergiker geeignet. Ab 198 Euro, erhältlich in Oxidrot, Weiß oder Anthrazit.

Gut für die Haut, gut für die Gesundheit: Luft braucht einen gewissen Feuchtigkeitsgehalt. Der Luftbefeuchter Eva von Stadler Form ermöglicht in Räumen bis 80m2 die exakte, individuell einstellbare Befeuchtung von 30 bis 75 Prozent. Das Gerät lässt sich über eine Fernbedienung bequem steuern und schaltet bei leerem Tank automatisch ab. Durch eine optional zuschaltbare Waser-Vorheizung kann zusätzlich ein angenehmer warmer Nebel angewählt werden. Ab 199 Euro, erhältlich in Schwarz und Weiß.

Fast schon ein Design-Objekt, ist der Stadler Form Luftbefeuchter Oskar Big. Der ökonomische Kaltwasser-Verdunster verfügt über integrierte Hygrostaten, die für eine präzise Befeuchtung sorgen. Seine schlanke Form passt in jeden Raum und sorgt, auch Dank des Duftöl-Behälters, für ein angenehmes Luft-Klima. Ab 259 Euro, erhältlich in Schwarz und Weiß.

Ob im Hobbykeller, im Ladenlokal oder im Badezimmer – auch zu viel Feuchtigkeit in der Luft, kann krank machen. Mit dem FRAL FLIPPERDRY 300 Raumentfeuchter ist das in Zukunft kein Problem mehr. Bis zu 19 Litern Feuchtigkeit kann dieses Gerät täglich aus der Luft ziehen – und ist sogar für den Dauerbetrieb geeignet. Für Räume bis 90m2. Ab 379 Euro, erhältlich in Weiß und Metallgrau.

Geeignet auch in kleineren Räumen – bis 26m2 – ist der Blueair 205 Luftreiniger Smokestop. Dieses kompakte Gerät ist mit WiFi ausgestattet und verfügt über eine patentierte Smokestop- und HEPA Silent™ Filtertechnologie und Luftionisation. Etwa 5 mal/Stunde werden bis zu 220m3 umgewälzt – für Sie kaum hörbar. So haben schlechte Gerüche und Staubpartikel keine Chance mehr. Ab 429 Euro, erhältlich in Weiß.

Mit dem Venta LW60T Premium Gerät, haben Sie 3 in1: Luftwäscher, Befeuchter und Luftreiniger. Das Gerät wurde 2017 mit dem Reddot Award ausgezeichnet und lässt sich bequem per App steuern. Vor allen Dingen für große Räume ist dieses Produkt ausgelegt. Die Kaltverdunstung verhindert die Bildung von Kalkniederschlag und befeuchtet und reinigt ohne Filtermatten. Bei sehr niedrigem Energieverbrauch handelt es sich auch um ein ausgesprochen leises Gerät. Auch mit WiFi. Befeuchtung bis 150m2, Reinigung bis 80m2. Ab 859 Euro, erhältlich in Weiß oder Anthrazit.

Die angebotenen Luftbehandlungsgeräte finden Sie im Onlineshop “ greentronic – Technik- Versand„. Unser kompetentes Beratungsteam beantwortet Ihnen gerne Ihre Fragen und berät Sie, welches Gerät für Ihre Zwecke geeignet ist. Sprechen Sie uns an.

Über greentronic®
greentronic® GmbH mit Sitz in 24211 Preetz/Kiel hat sich auf den Internet-Vertrieb von hauptsächlich elektronischen Produkten des Luftreinigungs- und Hygiene-Sektors sowie Insektenschutz-Produkten spezialisiert. Leitmotiv des Unternehmens: Saubere und gesunde Luft zum Schutz des Menschen und zum Schutz der Umwelt. So fordert greentronic® optimale Funktionalität, ein Höchstmaß an Qualität und Sicherheit und höchstmögliche Energieeffizienz zum Wohle und der Gesundheit des Menschen und zum Schutz der Umwelt.

Kontakt
greentronic® GmbH
Günter Perlitius
Wakendorfer Str. 11
24211 Preetz
04342-8002091
04342-8002093
info@greentronic.de
http://www.greentronic.de

Allgemein

Für ein besseres (Lebens-)Klima: Venta befeuchtet, wäscht und reinigt Ihre Luft

Für ein besseres (Lebens-)Klima: Venta befeuchtet, wäscht und reinigt Ihre Luft

Mit einem Luftwäscher oder Luftreiniger sorgen Sie im Großraumbüro für gute Luft. (Bildquelle: © fotolia / contrastwerkstatt)

Während draußen die Temperaturen fallen, werden in den Innenräumen die Heizungen immer weiter aufgedreht. Doch so gut sich das wohlig warme Klima im ersten Moment auch anfühlt, es kann für die Gesundheit zu einer echten Belastungsprobe werden. Durch die Wärme verdunstet der Feuchtigkeitsanteil in der Luft und ein trockenes Raumklima entsteht. Gerade durch die neusten Bauweisen mit isolierten Außenwänden und Fenstern, findet kein natürlicher Luftaustausch mehr statt. Dies kann nicht nur zu empfindlicher Haut, elektrostatisch aufgeladenen Haare und brennenden Augen führen, sondern auch zu gereizten Schleimhäuten und Atemwegen, die Sie dann vor Viren, Bakterien und Keimen nicht mehr gut schützen können. Die Anfälligkeit für Erkältungen steigt. Und auch Schlafstörungen kommen häufig erschwerend hinzu. Nicht nur für Allergiker und Asthmatiker ist diese Luft eine Gefährdung der Gesundheit.

Machen Sie sich gute Luft

Aber ein gutes Raumklima ist nicht nur von der Luftfeuchtigkeit abhängig. Auch ein hoher Anteil an Schadstoffen und unangenehme Gerüche können belastend sein. Wir von greentronic sind stolz, Ihnen die Firma Venta GmbH als Lösung dieser Probleme präsentieren zu dürfen, einen weltweit führenden Hersteller von Luftbefeuchtungs- und Luftreinigungsgeräten im Bereich der Innen-Raumluft mit patentierter Technik. Die Luftwäscher und Luftreiniger der Venta GmbH sind technische Vorreiter und der Beweis modernster Entwicklung. Die Geräte zeichnen sich sowohl durch Leistungsstärke, als auch durch einen hohen Qualitätsstandard aus. Dabei sind die Produkte unkompliziert in der Bedienung und kostengünstig im Verbrauch. Venta Luftwäscher und Luftreiniger können im privaten, aber auch im gewerblichen Bereich zum Einsatz kommen und die Luftqualität und damit Ihre Lebensqualität erheblich verbessern. Die Geräte arbeiten allesamt ohne Filtermatten und entfernen Staub, Pollen, Schadstoffe, Tierhaare und Gerüche.

Um Ihnen einen kleinen Überblick über unsere Venta Luftwäscher und Luftreiniger zu verschaffen, möchten wir Ihnen hier einige Produkte etwas genauer vorstellen:

Der Luftwäscher Venta LW60T

Der Venta LW60T ist vor allem für die Luftwäsche in großen Räumen (Befeuchtung bis 150m2, Reinigung bis 80m2) geeignet. Die Befeuchtung und die Reinigung erfolgen ohne Filtermatten. Das Gerät ist mit einem interaktiven Touchdisplay ausgestattet und funktioniert auch mit Fernbedienung. Die weltweit patentierte Venta-Hygienedisk sorgt für den besonders hygienischen und auch kostengünstigen Betrieb. Das Wasser wird durch den Austausch von Ionen gehärtet, Kalkablagerungen so verhindert. Die Aromaduftfunktion unterstreicht das angenehme Raumklima. Bis zu drei Monaten wartungsfreier Dauerbetrieb möglich.

Sie erhalten den LW60T bei greentronic auch mit WiFi-Funktion für die Venta-App.

Wir führen den LW60T in weiß und anthrazit.

Der Luftwäscher und -befeuchter Venta LPH 60 Wifi

Der Venta LPH 60 Wifi ist der Hybrid, oder besser gesagt der Alleskönner unter unseren Venta Geräten. Seine Luftreinigung eignet sich für Raumgrößen bis 45m2, seine Luftbefeuchtungs-Kapazität für Räume bis 95m2. Sein Filter – die patentierte Hygienedisk und der innovative 3-D-Plattenstapel – erreicht eine Filtrationsleistung von 99,95%. Überfeuchtung oder Kalkniederschlag sind auch bei diesem Gerät kein Thema. Ein Partikelsensor überwacht ständig die Innenraumluft. Der LPH60 überzeugt nicht nur durch die Einfachheit in der Bedienung (Touchdisplay, Fernbedienung, Smartphone App), sondern auch durch seinen niedrigen Stromverbrauch.

Wir führen den LPH60 in weiß und anthrazit.

Der Luftreiniger Venta LP60

Extrem leistungsstark und dabei kaum wahrnehmbar und sparsam im Verbrauch – so präsentiert sich der Luftreiniger LP60 von Venta. Er eignet sich für Räume bis 75m2 und ist der stärkste und leiseste Luftreiniger der Welt. 2 Ventacel Reinraum Filter schaffen eine Filtrationsleistung von 99,95 Prozent. Die Turbo Boost Technik sorgt für eine maximale Reinigungsleistung. Ein Partikelsensor überwacht ständig die Qualität der Innenraumluft. Dieser Reiniger eignet sich vor allem für Wohn-, Arbeits- und Schlafräume. Ein interaktives Touchdisplay und WLAN-Fähigkeit für die Bedienung aus der Ferne, runden das Paket ab. Verwenden Sie den LP60 mit den passenden Raumduftkapseln und sorgen Sie so für ein noch ansprechenderes Raumklima.

Sie erhalten den LP60 bei greentronic auch mit WiFi-Funktion für die Venta-App.

Wir führen den LP60 in weiß und anthrazit.

Mit einem Venta Luftwäscher oder Luftreiniger können Sie die optimalen Bedingungen vom Großraumbüro bis zu ihren privaten Lebensräumen herstellen und so für Wohlbefinden sorgen. Bitte sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne, was das optimale Gerät für Ihre Bedürfnisse ist- Selbstverständlich erhalten Sie in unserem Shop www.greentronic.de auch das entsprechende Zubehör für Ihr Venta Gerät.

Venta Luftwäscher – damit auch Sie sich Zuhause und im Büro wieder wohl fühlen können.

Über greentronic®
greentronic® GmbH mit Sitz in 24211 Preetz/Kiel hat sich auf den Internet-Vertrieb von hauptsächlich elektronischen Produkten des Luftreinigungs- und Hygiene-Sektors sowie Insektenschutz-Produkten spezialisiert. Leitmotiv des Unternehmens: Saubere und gesunde Luft zum Schutz des Menschen und zum Schutz der Umwelt. So fordert greentronic® optimale Funktionalität, ein Höchstmaß an Qualität und Sicherheit und höchstmögliche Energieeffizienz zum Wohle und der Gesundheit des Menschen und zum Schutz der Umwelt.

Kontakt
greentronic® GmbH
Günter Perlitius
Wakendorfer Str. 11
24211 Preetz
04342-8002091
04342-8002093
info@greentronic.de
http://www.greentronic.de

Allgemein

Mit Blueair Luftreinigern Frischluft per Knopfdruck tanken

Blueair Luftreiniger bekämpfen Schadstoffe

Mit Blueair Luftreinigern Frischluft per Knopfdruck tanken

Blueair Blue Pure 411

Fenster auf und lüften, das war gestern – heute sorgen moderne Luftreiniger von Blueair für eine einwandfreie Innenreinigung, so dass Fein- und Hausstaub, Pollen, Bakterien Schimmelsporen und andere Schadtoffe erst gar nicht in die Atemwege gelangen können. Die neuen Geräte der Serie „Blue“ eignen sich perfekt für Zuhause oder in Büros. Sie sind klein, leistungsstark, leise, energiesparend und passen sich mit wechselbarem Design jedem Einrichtungsstil an.
Fakt ist: Die Innenluft in Wohnräumen und Büros ist heutzutage stark belastet. Die Gründe hierfür sind vielfältig. Ausdünstungen von Teppich- und Laminatböden oder chemisch behandelte Möbel und Einrichtungsgegenstände verunreinigen die Luft ebenso wie Zigarettenqualm oder Küchengerüche. Das merken nicht nur Allergiker. Durchzug zu erzeugen ist jedoch gerade in den Städten keine Lösung, da dadurch nur noch mehr Schadstoffe nach innen gelangen.

Hierzulande halten sich die meisten Menschen rund 90 Prozent ihrer Zeit in geschlossenen Räumen auf. In den Städten gelangt jedoch selbst bei geschlossenen Fenstern eine beachtliche Menge Feinstaub ins Innere.

„Daher betrifft schlechte Raumluft nahezu jeden von uns“, erklärt Thomas Bald, der die Blueair-Luftreiniger aus Schweden nach Deutschland geholt hat und diese hier über sein Unternehmen TBA Hausgeräte vermarktet. „Man denke nur daran, was wir in Sport, gesunde Ernährung und eine nachhaltige Lebensweise investieren“, erklärt der Unternehmer, „dem vermeintlich wichtigsten Thema, nämlich der Qualität der Luft, die wir pausenlos einatmen, immerhin sechs bis neun Liter pro Minute also rund 10.000 Liter pro Tag, schenken wir vergleichsweise wenig Beachtung.“

Über Blueair
Blueair wurde 1996 von Bengt Rittri in Stockholm gegründet. Rittris Motivation lag in der Erkenntnis begründet, dass es zunehmend schwierig wurde, in einer Umgebung mit sauberer Luft zu leben und zu arbeiten. Deshalb machte er sich daran, den besten Luftreiniger der Welt zu bauen und stellte ein Team aus talentierten Designern, Filterspezialisten und Forschern zusammen, die seine Leidenschaft für Luftreinigung und Design teilten. Das Ergebnis: Eine patentierte Technologie wurde erfolgreich mit einem guten Design kombiniert. Im Jahr 2016 verkaufte Rittri sein Unternehmen an den internationalen Unilever Konzern, der die Marktführerschaft von Blueair weltweit weiter ausbauen möchte.

Kontakt
Weitere Informationen oder Abbildungen in höherer Auflösung erhalten Sie über:
TBA Hausgeräte
Veronika Dohmen
v.dohmen@tba-hausgeraete.de
Telefon: 02234/4352203

Spezialist für hochwertige Haushaltsgeräte

Firmenkontakt
TBA Hausgeräte
Thomas Bald
Sachsstraße 28
50259 Pulheim
02234/4352203
info@tba-hausgeraete.de
http://www.tba-hausgeraete.de

Pressekontakt
TBA Hausgeräte
Veronika Dohmen
Sachsstraße 28
50259 Pulheim
02234/4352203
v.dohmen@tba-hausgeraete.de
http://www.tba-hausgeraete.de

Allgemein

Reine Innenraumluft – ein hochsensibler Bereich im Gesundheitswesen

Reine Innenraumluft - ein hochsensibler Bereich im Gesundheitswesen

Mit doppelter Kraft sorgen die Plasma-Luftreiniger zuverlässig für gesunde Luft. (Bildquelle: © Fotolia / greentronic)

Eine große Aufgabe von Krankenhäusern, Altenheimen, aber auch Kindergärten ist der Bereich Hygiene. Sie beinhaltet alle Maßnahmen, die der Gesunderhaltung des Menschen dienen. Sie erstrecken sich auch auf Raumluftzustände, wie Feuchte, Temperatur, Luftdruck, Feinstaubpartikel, Schwebeteilchen. Sie müssen ständig überprüft und eingehalten werden, um z.B. Allergien oder Krankheitsübertragungen durch Pilze und Bakterien zu verhüten. Hygiene ist unverzichtbar.

Wenn man eine Pflegeeinrichtung, ein Krankenhaus oder einen Kindergarten betritt, kommt einem oftmals abgestandene, verbrauchte Luft, wie z.B. Uringeruch und verschmutzte Raumluft mit unsichtbaren Mikroorganismen, Mikropartikeln, Gasen und Gerüchen entgegen. Dies ist nicht nur unangenehm, sondern unhygienisch. Daher sollte reine und gesunde Luft durch kontrollierte Hygiene selbstverständlich sein.

Besonders bei Kindern, geschwächten und alten Menschen arbeitet das Immunsystem weniger gut als bei kräftigen, gesunden Menschen. Gefilterte, und gesäuberte Luft setzt heilsame, gesundheitserhaltende Impulse und schenkt neue Lebensqualität.

Dank modernster neuester Raumluftreiniger mit Ionisation und Befeuchtungsfunktion, z. B. der japanischen Firma Sharp (erhältlich im Onlineshop von greentronic.de), können Innenräume von mehr als 26 m2 bis mehr als 48m2 höchst effizient, bei sehr leisem Betrieb von 23 dB(A) und einem sehr geringen Energieverbrauch von nur 5 Watt von Schadpartikeln wie Feinstaub, Schimmelpilzsporen, Bakterien, Viren, Tierhaaren gereinigt werden. Es werden nahezu alle schädlichen Partikel, sogar multiresistente Keime, aus der Luft entfernt. Aktivkohlefilter entfernen giftige, gasförmige Verunreinigungen, unangenehme Gerüche und flüchtige organische Verbindungen (VOCs).

Alle Maßnahmen der Luftreinigung und Hygiene bedeuten weniger Krankheitsrisiko, mehr Vitalität und mehr Wohlbefinden. Gesundheit ist das wichtigste Gut des Menschen, wir können und sollten aktiv etwas dafür tun.

Über greentronic®
greentronic® GmbH mit Sitz in 24211 Preetz/Kiel hat sich auf den Internet-Vertrieb von hauptsächlich elektronischen Produkten des Luftreinigungs- und Hygiene-Sektors sowie Insektenschutz-Produkten spezialisiert. Leitmotiv des Unternehmens: Saubere und gesunde Luft zum Schutz des Menschen und zum Schutz der Umwelt. So fordert greentronic® optimale Funktionalität, ein Höchstmaß an Qualität und Sicherheit und höchstmögliche Energieeffizienz zum Wohle und der Gesundheit des Menschen und zum Schutz der Umwelt.

Kontakt
greentronic® GmbH
Günter Perlitius
Wakendorfer Str. 11 11
24211 Preetz
04342-8002091
04342-8002093
info@greentronic.de
http://www.greentronic.de

Allgemein

Moderne Luftfilter senken Krankenstand im Betrieb und schützen vor Ansteckung im Wartezimmer

Neuartiger Luftreiniger von Dinnovative beim Industriepreis 2017 ausgezeichnet

Moderne Luftfilter senken Krankenstand im Betrieb und schützen vor Ansteckung im Wartezimmer

Dinnovative Luftreiniger LR-4

Die leisen, kleinen und robusten Luftreiniger von Dinnovative sind speziell für Büros, Praxen und die Anwendung in Industrie und Gewerbe konzipiert, lassen sich aber auch perfekt für den Wohnbereich einsetzen.
Die Geräte werden in Deutschland produziert und sorgen für keim- und schadstofffreie Luft am Arbeitsplatz. Für viele Unternehmen ist der hohe Krankenstand mittlerweile ein Problem. Denn laut Pharmazeutischer Zeitung PZ fehlen in der Erkältungs- und Grippesaison bis zu 25 Prozent der Arbeitnehmer für durchschnittlich fünf Tage, der volkswirtschaftliche Schaden summiert sich im Jahr so auf circa 2,2 Milliarden Euro.

Was viele Unternehmer nicht wissen: Es gibt heute Möglichkeiten, den Krankenstand im Betrieb nachhaltig zu senken. Denn neuartige Luftreiniger entfernen nicht nur Krankheitserreger aus der Raumluft, sondern bauen durch einen patentierten Filter sogar Schadstoffe ab. Die kleinen, leisen Geräte sind in Büros, Praxen und Arbeitsräumen frei aufstellbar und verblüffen durch ihre Leistungsfähigkeit. Herzstück der Absorber von Dinnovative ist der patentierte Ding-Filter. Hier arbeitet spezielles Filtermaterial auf Basis von Schafswolle mit einem kupferbeschichteten Feinstaubfilter zusammen. Das Ergebnis: Viren, Bakterien und sogar multiresistente Keime werden vernichtet, die Ansteckungsgefahr am Arbeitsplatz sinkt deutlich.

Der Filter wirkt außerdem auf Formaldehyd, das auch heute noch aus Möbeln, Laminat oder Dämmmaterialien ausgast und sich in geschlossenen Räumen anreichert. Die speziellen Schafwolle-Extrakte im Filter eliminieren den gefährlichen Schadstoff und wandeln ihn in unschädliche Substanzen um. Dadurch wird die Raumluft deutlich gesünder. Die leisen, kleinen und robusten Luftreiniger werden in Deutschland für Industrie und Gewerbe produziert. Sie eignen sich aber auch hervorragend für die Verwendung im Wohnbereich. Ihr Einsatz kann den Krankenstand vor allem in der kalten Jahreszeit deutlich senken. Die Investition in die Geräte macht sich für Arbeitgeber daher meist sehr schnell bezahlt.

Weiterführende Informationen zum neuen Luftreiniger unter www.dinnovative.de

Die Dinnovative GmbH entwickelt am Hauptsitz in Kaiserslautern innovative Spezialfilter für verschiedene Anwendungen. Als Spezialist für Filtertechnologie verfügt das Unternehmen außerdem über den weltweit ersten Atemschutz, der radioaktive Strahlungsaufnahme über die Luft nachweislich minimiert sowie den ersten Spezialfilter gegen Formaldehyd.

Kontakt
Dinnovative GmbH
Jochen Distelkamp
Zum Bornberg 1-3
67659 Kaiserslautern
0631-37100405
631-78399
info@dinnovative.de
http://www.dinnovative.de

Allgemein

Sich etwas Gutes tun

Durch frische Luft der Frühjahrsmüdigkeit trotzen

Sich etwas Gutes tun

Ausgeruht aufgewacht. Gestärkt den Tag beginnen. (Bildquelle: © fotolia – drubig-photo)

Die Tage werden länger, die Temperaturen steigen, der Körper muss sich und seine innere Uhr umstellen, was viel Kraft kostet. Ergebnis bei vielen Menschen ist zwischen März und Mai die Frühjahrsmüdigkeit.
Man fühlt sich abgeschlagen, müde und gereizt. Ein ständiger Wechsel zwischen warm und kalt wirkt sich besonders bei wetterfühligen Menschen auf den Kreislauf aus.

Besonders frische Luft und Schlaf zur richtigen Tageszeit schaffen Abhilfe.

Früh schlafen gehen und früh aufstehen bewirken eine schnellere Anpassung an die veränderte Tageshelligkeit. In dieser Ruhephase sollte sich der Körper ganz auf die Regeneration und Stärkung des Immunsystems konzentrieren können, um sich möglichst intensiv zu erholen.
Gesunde Raumluft ist nicht selbstverständlich, Schwebeteile in der Luft belasten das Immunsystem, der Körper muss aktiv arbeiten, um dagegenzuwirken. Da unter anderem durch Umwelteinflüsse, Nikotin und elektronische Geräte die Feinstaub-Konzentration im Schlafzimmer steigt, ist die Atemluft belastet.

Durch regelmäßige Luftsäuberung sind gute Voraussetzungen geschaffen, dem Körper die bestmögliche Regenerationsphase, das Schlafen, zu ermöglichen.

Eine maximale Luftverbesserung wird z.B. durch die patentierte Blueair HEPASilent™ Filtertechnologie mit Ionisierung erreicht. Die unglaublich leisen, umweltschonenden und energieeffizienten Blueair Luftreiniger – ausgestattet mit diesem Filtersystem – garantieren ein gesünderes Klima in Räumen. Sie haben sich besonders bewährt. (Erhältlich im Onlineshop www.greentronic.de).

Die Folge ist eine von Schadstoffpartikeln gesäuberte Atemluft, die uns gestärkt und ausgeruht erwachen lässt. Die Lebensqualität wird spürbar verbessert und dem Frühjahrsblues Einhalt geboten.

greentronic® GmbH mit Sitz in 24211 Preetz/Kiel hat sich auf den Vertrieb von hauptsächlich elektronischen Produkten des Luftreinigungs- und Hygiene-Sektors sowie Insektenschutz-Produkten über das Internet spezialisiert. Leitmotiv des Unternehmens: Saubere und gesunde Luft zum Schutz des Menschen und zum Schutz der Umwelt. So fordert greentronic® GmbH optimale Funktionalität, ein Höchstmaß an Qualität und Sicherheit und höchstmögliche Energieeffizienz zum Wohle und Gesundheit des Menschen und zum Schutz der Umwelt

Kontakt
greentronic GmbH
Günter Perlitius
Wakendorfer Str. 11
24211 Preetz
04342-8002091
g.perlitius@greentronic.de
http://www.greentronic.de

Allgemein

Kinderspielzeug – Krank durch Ausdünstungen im Kinderzimmer

Kinderspielzeug - Krank durch Ausdünstungen im Kinderzimmer

Umweltschadstoffe in Spielzeugen sind teils stark gesundheitsschädlich (Bildquelle: © fotolia/georgerudy)

Kinderspielzeug – Krank durch Ausdünstungen im Kinderzimmer

Im Spielzeuggeschäft ist die Auswahl schier unermesslich – Spielzeuge aus unterschiedlichsten Materialien lachen die Kinderaugen an. Doch was passiert, wenn im Kinderzimmer genau diese Spielsachen giftige Ausdünstungen absondern?

Nur das Beste für unsere Kinder

Sie sind das Beste und Wertvollste was wir haben: unsere Kinder. Eine genaue Betrachtung im Kinderzimmer zeigt jedoch, dass dort häufig die Grenzwerte für Luftschadstoffe überschritten werden. Ausdünstungen aus Kindermöbeln und Spielzeug, Milben und Hausstaub in Kuscheltieren, Zigarettenrauch oder Schimmelpilzsporen schwirren in der Luft herum und werden von den Kleinsten eingeatmet.

Im Test auf Schadstoffbelastungen schneiden viele Kuscheltiere schlecht ab. Teils krebserregende Stoffe, verschluckbare Kleinteile und Weichmacher, die sich auf die Fortpflanzungsfähigkeit auswirken können, werden immer wieder festgestellt. Kinder reagieren besonders empfindlich auf Schadstoffe, nehmen im Verhältnis mehr Umweltgifte als Erwachsene auf. Die Gesundheit der Kinder hängt stark von der Qualität der Innenraumluft ab, daher sollte man besonders im Kinderzimmer auf eine schadstoffarme Umgebung achten.

Gesundheit aus dem Luftreiniger.

Die Raumluftreinheit kann durch Luftreiniger und Luftwäscher erreicht werden. So ist jederzeit eine Verminderung von z.B. chemisch-irritativen Luftschadstoffen gewährleistet. Mit geringem Aufwand wird eine gesunde Atmosphäre geschaffen, die den Vormarsch von Asthma und Allergien bei den Kindern eindämpft und die Wohnbedingung positiv beeinflusst.

Mehr saubere Luft, mehr Raumluftqualität durch den bewährten, energieeffizienten ZOOMlus„- Luftreiniger mit Bio-Filter. (erhältlich im Onlineshop www.greentronic.de). Er reduziert bei 11 Watt Verbrauch in Räumen bis 50 Quadratmetern in kürzester Zeit effektiv die Schadstoffbelastung in der Atemluft und sorgt so für ein gesünderes Klima in Innenräumen.

Über greentronic®
greentronic® GmbH mit Sitz in 24211 Preetz/Kiel hat sich auf den Internet-Vertrieb von hauptsächlich elektronischen Produkten des Luftreinigungs- und Hygiene-Sektors sowie Insektenschutz-Produkten spezialisiert. Leitmotiv des Unternehmens: Saubere und gesunde Luft zum Schutz des Menschen und zum Schutz der Umwelt. So fordert greentronic® optimale Funktionalität, ein Höchstmaß an Qualität und Sicherheit und höchstmögliche Energieeffizienz zum Wohle und der Gesundheit des Menschen und zum Schutz der Umwelt.

Kontakt
greentronic® GmbH
Günter Perlitius
Wakendorfer Str. 11 11
24211 Preetz
04342-8002091
04342-8002093
info@greentronic.de
http://www.greentronic.de

Allgemein

CO2-Ausstoß durch Carsharing deutlich minimieren

CO2-Ausstoß durch Carsharing deutlich minimieren

Für unser Klima und unsere Atemluft CO2 reduzieren! (Bildquelle: © fotolia/elcovalana)

Auto an Auto reiht sich besonders zu Stoßzeiten in den Innenstädten. Unendlich viele Schadstoffpartikel werden in die Luft geblasen und von uns eingeatmet. Besonders, wenn man nicht täglich ein Auto benötigt, bietet das Carsharing eine hervorragende Alternative zum eigenen PKW. Durch die organisierte, gemeinschaftliche Nutzung von Kraftfahrzeugen werden in der Luft befindliche Schadstoffpartikel reduziert.

Autos teilen bedeutet: Verkehrsentlastung und Klimaschutz.

Von der Bundesregierung wurde Ende 2016 ein Gesetzentwurf beschlossen, in dem Städte und Gemeinden rechtssichere Parkplätze für Carsharing-Autos einrichten können. Besonders in Innenstädten von Ballungsgebieten sind ausreichende Parkmöglichkeiten Mangelware. Der Gemeinschaftsauto-Nutzer wird so entlastet und hat einen großen Vorteil gegenüber Eigenhaltern.

Das stetig wachsende Netz von Carsharing-Anbietern trägt dazu bei, dass immer mehr Privat-PKW“s abgeschafft werden, was den C02-Ausstoß deutlich minimiert. Der Nutzen liegt in der kommunalen Verkehrspolitik, die Städte erfahren eine hohe Verkehrsentlastung und profitieren vom Klimaschutz, denn im öffentlichen Raum kann nur die Gemeinschaft etwas für die Luftverbesserung tun. Schadstoffe in der Luft werden von Mensch und Tier aufgenommen und schädigen nachhaltig.

Feinstaub in geschlossenen Räumen ist jedoch teils noch viel höher als draußen.

In die eigenen 4 Wände werden von außen z.B. auch durch die Kleidung, immer mehr Schadstoffe mit hineingetragen, sie können jedoch nicht richtig wieder entweichen. Die Feinstaub-Konzentration steigt. Die ersten, direkten gesundheitlichen Aspekte sind Müdigkeit, Konzentrationsschwäche oder Kopfschmerzen, längerfristig wird die Lunge stark gereizt, was besonders Asthmatiker und Allergiker stark belastet.

In geschlossenen Räumen haben wir es selbst in der Hand durch Luftverbesserung und z.B. durch effiziente Luftreiniger, ausgestattet mit einem antibakteriell wirkendem HEPA-Partikelfilter, auch die von draußen mitgebrachten Schadstoffe zu 99,97% einzufangen.

Diese hochaktive Filtertechnologie reduziert die Anzahl der Feinstaub-Partikel in der Luft buchstäblich um Millionen pro Kubikmeter. Dazu haben sich z.B. die energieeffizienten „Blueair“ Luftreiniger-Modelle (erhältlich im Onlineshop www.greentronic.de), die für Innenräume von 14m2 bis zu 110m2 in Schweden entwickelt wurden, besonders bewährt.

Über greentronic®
greentronic® GmbH mit Sitz in 24211 Preetz/Kiel hat sich auf den Internet-Vertrieb von hauptsächlich elektronischen Produkten des Luftreinigungs- und Hygiene-Sektors sowie Insektenschutz-Produkten spezialisiert. Leitmotiv des Unternehmens: Saubere und gesunde Luft zum Schutz des Menschen und zum Schutz der Umwelt. So fordert greentronic® optimale Funktionalität, ein Höchstmaß an Qualität und Sicherheit und höchstmögliche Energieeffizienz zum Wohle und der Gesundheit des Menschen und zum Schutz der Umwelt.

Kontakt
greentronic® GmbH
Günter Perlitius
Wakendorfer Str. 11 11
24211 Preetz
04342-8002091
04342-8002093
info@greentronic.de
http://www.greentronic.de