Tag Archives: Streamer

Allgemein

iFi Pro iDSD: State-of-the-Art-DSD Streamer / D/A-Wandler

iFi setzt mit dem Pro iDSD neue Maßstäbe in Klang und Design

iFi Pro iDSD: State-of-the-Art-DSD Streamer / D/A-Wandler

iFi Pro iDSD

iFi Audio erweitert mit dem Pro iDSD seine Professional-Serie um einen einzigartigen D/A-Wandler / Streamer / Kopfhörerverstärker. Mit einer Vielzahl innovativer Funktionen ermöglicht der Pro iDSD Ihrem Heim-Audio-System bestmögliche Audio-Wiedergabe.
Von der Vorstellung des ersten Prototyps bis zur Serienreife des Pro iDSD hat es ganze drei Jahre gedauert. Dabei flossen stetig Kunden- und Händlerwünsche in das Design mit ein. Mit dem Pro iDSD entstand ein im Ausstattungsumfang und Klangeigenschaften einzigartiges, konkurrenzloses Produkt.
Über einen auf der Rückseite befindlichen USB-Host-Anschluss spielt der Pro iDSD Musikdateien von einer externen Festplatte, SSD, einem USB-Stick oder einer Micro-SDHC-Karte. Verbunden mit einem Netzwerk hat er drahtlos oder über Kabel Zugriff auf eine NAS oder das Internet. Der Pro iDSD ist kompatibel mit DLNA und Airplay und erlaubt die Wiedergabe von Streaming-Diensten wie Tidal, Spotify oder Qobuz.
Der Pro iDSD verfügt über USB, SPDIF Koax, /Toslink / BNC und AES / EBU-Eingänge und verarbeitet Audio-Signale in PCM bis zu 32 Bit / 768 kHz und DSD bis zu DSD1024 / 49,152 MHz. Des Weiteren hat der Pro iDSD insgesamt neun Digitalfilter (fünf für PCM und vier für DSD) und einen zuschaltbaren Upsampler, der das Audio-Signal auf Wunsch bis auf DSD1024 hochtaktet. Zuständig für Filter und Upsampler ist iFi“s Crysopeia FPGA Digital Engine, die aus einem Xilinx Spartan-6 FPGA besteht. Dieses FPGA trägt neben den vier Burr-Brown Bit-Perfect DSD und DXD D/A-Wandlern Hauptverantwortung für die klangliche Leistung.
Über einen Schalter auf der Gerätevorderseite lässt sich der Pro iDSD wahlweise mit Transistor- oder Röhren-Ausgangsstufe betreiben. Die Funktion ist während des Betriebes umschaltbar.
Weitere Funktionen des Pro iDSD sind: eine XBass- und 3D-Sound-Schaltung, welche sich in drei Stufen anpassen lässt, ein Kopfhörerverstärker mit 2 x 4000 mW @ 16 Ohm und vollsymmetrischen Analog-Ausgängen. Bei Verwendung des Pro iDSD an einem Vor- oder Vollverstärker besteht die Möglichkeit, den Analog-Ausgang auf einen festen Ausgangspegel von ca. 2 V einzustellen. Verwenden Sie ihn als Vorverstärker, lässt sich die Ausgangsspannung über ein Alps-Potentiometer regeln.

WOD Audio Pressemitteilungen sowie druckfähiges Bildmaterial finden Sie unter https://www.wodaudio.com/news/
Weitere Informationen zu WOD Audio gibt es im Internet unter www.wodaudio.com und auf www.facebook.com/wodaudio

WOD Audio vertreibt exklusiv in Deutschland, Österreich und der Schweiz ausgewählte Produkte zur guten Musikwiedergabe. Eine Marke im Vertrieb ist iFi-Audio.
iFi-Audio ist eine Tochter der britischen Firma Abbingdon Music Research mit Sitz in Churchtown, Southport. iFi-Audio entwickelt und produziert hochwertige Audiogeräte: DACs, Kopfhörerverstärker, Phonostufen, Vorverstärker und All-in-Ones sowie eine Palette von Signal- und Stromversorgungszubehör. Das Unternehmen, das auf der Rocky Mountain Audio Show 2012 mit 4 Produkten erstmals auf den Markt kam, erhielt nach 2014-15 erneut 2018-19 für den xDSD in der Kategorie Portable DAC / Headphone-Amplifier den EISA Award. Bis heute hat iFi Audio über 30 mehrfach ausgezeichnete Produkte in seinem Portfolio.

Kontakt
WOD Audio
Werner Obst
Westendstr. 1a
61130 Nidderau
06187 9000-77
werner.obst@wodaudio.de
https://www.wodaudio.com/

Allgemein

HIGH END SWISS 2018 – DIE SCHWEIZER HIFI-MESSE

Die größte und renommierteste HiFi-Messe in der Schweiz feiert 10-jähriges Jubiläum in Zürich-Regensdorf

HIGH END SWISS 2018 - DIE SCHWEIZER HIFI-MESSE

HIGH END SWISS 2018

HIGH END SWISS 2018 – die größte und renommierteste HiFi-Messe in der Schweiz –
feiert 10-jähriges Jubiläum in Zürich-Regensdorf

Zum 10. Mal in Folge haben Musik- und HiFi-Liebhaber die Gelegenheit, sich auf der Messe HIGH END SWISS von den neuesten Entwicklungen der Branche begeistern zu lassen. Standort der größten Schweizer Spezialmesse dieser Art ist seit 2009 das Hotel Mövenpick in Zürich-Regensdorf. Am 27. und 28. Oktober präsentieren voraussichtlich mehr als 40 Aussteller auf über 2.000 Quadratmetern insgesamt ca. 150 Marken.
Alle wichtigen Hersteller, Importeure, Vertriebe sowie Händler aus der Schweiz treffen sich genau hier.

Die Faszination hochwertiger Tonwiedergabe mit Schweizer Qualitätsanspruch
Qualität statt Masse – Aufwendige Technik und hochwertige Verarbeitung

High-End als Premiumsegment der hochwertigen Musikwiedergabe hat in der Schweiz eine lange Tradition und zwar sowohl von der Hersteller- wie auch von der Konsumentenseite. Die HIGH END SWISS richtet sich an Liebhaber außergewöhnlich exquisiter Musikwiedergabe, spricht aber auch diejenigen an, die den Einstieg in dieses Segment suchen.

Aktuelle Highlights aus allen Bereichen der Musikwiedergabe – die Vielfalt einer innovativen Branche

Für alle Musikfans ist etwas dabei, egal ob kleine Systeme für den Einstieg, Kopfhörer oder hochwertigste Anlagen und raumfüllende Lautsprechersysteme. Die kleine, feine Spezialmesse für hochwertige Unterhaltungselektronik gewährt dem Besucher eine umfassende Marktübersicht und die Möglichkeit in wohnraumähnlicher Atmosphäre die ganze Bandbreite der modernen Musikwiedergabe zu sehen, zu hören und hautnah zu empfinden.
Die HIGH END® SWISS bietet sowohl dem klassisch-konservativen „Analogfan“, wie auch dem digital fokussierten Hörer alles, was die High End-Branche in der Schweiz zu bieten hat.

Das Angebot an hochwertiger Unterhaltungselektronik ist mannigfaltig und spannend.

Mit ihrem großen Angebot bietet die Messe ihren Gästen eine einzigartige Plattform, um Geräte und Techniken der unterschiedlichen Hersteller einmal im Direktvergleich zu erleben. Die HIGH END® SWISS vermittelt den Besuchern Erkenntnisse und besondere Erlebnisse, die sie für die Planung in den eigenen vier Wänden umsetzen können. Dazu gehört bei der Messe natürlich auch eine wohnraumähnliche Atmosphäre, um sich die Produkte auch für zuhause besser vorstellen zu können. In 23 ausgeräumten Hotelzimmern und 16 großen Konferenzräumen präsentieren namhafte
Schweizer Importeure und Hersteller ihre klangvollen Pretiosen.

Neben den Vorführungen unterschiedlicher Anlagenkonzepte vom Streaming bis zum Plattenspieler finden auch diverse Workshops statt, die von namhaften Referenten der Branche gehalten werden.

Veranstalter
Die HIGH END SWISS wird von der HIGH END SOCIETY, dem Interessenverband für hochwertige Unterhaltungselektronik (UE) ausgerichtet, einem Industrieverband, in dem die wichtigsten Unternehmen der UE-Branche vereint sind.
Die Veranstaltung ist an allen Messetagen für das Publikum geöffnet.

Fakten:
Messe:
HIGH END SWISS® 2018
„DIE SCHWEIZER HIFI-MESSE“
Ort:
Mövenpick Hotel Zürich-Regensdorf
Im Zentrum 2
CH-8105 Zürich-Regensdorf

Termin:
27. + 28. Oktober 2018

Messetage:
Samstag 10:00 bis 19:00 Uhr
Sonntag 11:00 bis 17:00 Uhr

Eintritt:
Fachbesucher:
15,00 CHF bei Registrierung vor Ort (gültig für alle Tage)
Publikum:
15,00 CHF / Tageskarte

Messemagazin:
Ab Oktober 2018

Veranstalter:
HIGH END SOCIETY SERVICE GMBH
Vorm Eichholz 2g
42119 Wuppertal-Germany
Telefon: +49(0)202.70.20.22
E-Mail:Renate.Paxa@HighEndSociety.de
Internet: www.HighEndSociety.de

Die HIGH END SOCIETY ist der Interessenverband für hochwertige Unterhaltungselektronik.

Kontakt
HIGH END SOCIETY SERVICE GMBH
Renate Paxa
Vorm Eichholz 2g
42119 Wuppertal
0202-702022
0202-703700
Renate.Paxa@HighEndSociety.de
http://www.HighEndSociety.de

Allgemein

HIGH END® SWISS 2015 – UNTERHALTUNGSELEKTRONIK ERLEBEN

Die HIGH END SWISS ist die größte Schweizer Messe für hochwertige Unterhaltungselektronik

HIGH END® SWISS 2015 - UNTERHALTUNGSELEKTRONIK ERLEBEN

Willkommen in Zürich

Vom 16. – 18 Oktober dieses Jahres ist das Mövenpick Hotel Zürich-Regensdorf im Norden der lebendigen Schweizer Metropole wieder der ideale Treffpunkt für Fans feinster Unterhaltungselektronik. In ausgeräumten Hotelzimmern des angesehenen Hotel Mövenpick sowie in großzügigen Konferenzräumen des „Convention Centers“, präsentieren namhafte Schweizer Importeure und Hersteller auch dieses Jahr wieder ihre klangvollen Pretiosen und technische Gerätschaften. Die Besucher der HIGH END SWISS haben die Möglichkeit in wohnraumähnlicher Atmosphäre die ganze Bandbreite audiophiler Technologien zu sehen, hören und hautnah zu empfinden.

Die Messe findet zum 7. Mal statt und hat sich mittlerweile zu einem stabilen, nationalen Treffpunkt für musikbegeisterte und technik-affine Besucher entwickelt. An wohl kaum einem anderen Ort in der Schweiz kann der Besucher eine solche Vielzahl von hochwertigen Geräten erleben und miteinander vergleichen und hat deshalb einen guten Einblick in die neuesten Trends der Szene. Im letzten Jahr präsentierten sich 39 Aussteller mit rund 140 Marken. 60% der teilnehmenden Firmen kamen aus der Schweiz.

Die Zukunft des Musikhörens

Die HIGH END SWISS ist das wichtigste Schaufenster der Unterhaltungselektronik in der Schweiz, wo Jedermann an drei Tagen den aktuellen Stand der Technik hautnah erleben kann: Airplay-Lautsprecher, Netzwerkplayer und Streamer sind aktuelle Schlagworte und nur ein kleiner Teil des umfassenden Angebotes. Hier können die Besucher hautnah erfahren, was die moderne Wiedergabetechnik leisten kann. Dem weltweiten Boom im Bereich der digitalen Medien tragen die Hersteller durch die Integration von Netzwerkschnittstellen Rechnung. So bleibt der Musikgenuss nicht auf ein einzelnes Gerät beschränkt, sondern es eröffnen sich vernetzte Welten. Hier kann der Besucher optimale Audio- und Multimedialösungen erleben, egal ob für analoges oder digitales Abspielen.

Ein Mekka für Analogfreunde

Trotz fortschreitender Digitalisierung des Alltags sind bewährte und traditionelle Technologien noch immer ein fester Bestandteil des aktuellen Warenangebotes. Auch steigt die Nachfrage der Schallplatte in den letzten Jahren stetig. 2014 wurden z. B. in der Schweiz 80 Prozent mehr Vinyl-Scheiben verkauft als im Vorjahr. Neben den feinmechanischen Präzisionsgeräten zur Abtastung von Vinylschallplatten (vulgo: Plattenspieler), zählen auch die beliebten Röhrenverstärker sowie hochwertige Lautsprecher- und Verstärkersysteme zum Ausstellungsangebot der HIGH END SWISS.

Veranstalter
Die HIGH END SWISS wird von der HIGH END SOCIETY, dem Interessenverband für hochwertige Unterhaltungselektronik (UE) ausgerichtet, einem Industrieverband, in dem die wichtigsten Unternehmen der UE-Branche vereint sind.
Die Veranstaltung ist an allen Messetagen für das Publikum geöffnet.

Fakten:
Messe:HIGH END SWISS® 2015
„UNTERHALTUNGSELEKTRONIK ERLEBEN“
Ort:Mövenpick Hotel Zürich-Regensdorf
Im Zentrum 2
CH-8105 Zürich-Regensdorf

Termin:16. Oktober – 18. Oktober 2015

Messetage:
Freitag 10:00 bis 18:00 Uhr
Samstag 10:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag 10:00 bis 16:00 Uhr

Eintritt:
Fachbesucher:12,00 CHF bei Registrierung vor Ort (gültig für alle Tage)
Publikum:12,00 CHF / Tageskarte

Katalog:
Ab Oktober 2015 per Versand 16,00 CHF
An der Tageskasse 12,00 CHF

Veranstalter:
HIGH END SOCIETY SERVICE GMBH
Vorm Eichholz 2g
42119 Wuppertal-Germany
Telefon: +49(0)202.70.20.22
E-Mail: Renate.Paxa@HighEndSociety.de
Internet: www.HighEndSociety.de

Die HIGH END SOCIETY ist der Interessenverband für hochwertige Unterhaltungselektronik.

Kontakt
HIGH END SOCIETY SERVICE GMBH
Renate Paxa
Vorm Eichholz 2g
42119 Wuppertal
0202-702022
0202-703700
Renate.Paxa@HighEndSociety.de
http://www.HighEndSociety.de