Tag Archives: Zigarren

Allgemein

Whisky & Tobacco Days 2018

Lebensfreude durch kultivierten Genuss

Whisky & Tobacco Days 2018

Whisky & Tobacco Days 2018

Die Endverbrauchermesse „Whisky & Tobacco Days“ in Hofheim am Taunus öffnet wie jedes Jahr im Herbst wieder die Pforten zur wunderbaren Welt des Genusses. Vom 27. bis 28.10.2018 werden Produkte aus den Ursprungsländern präsentiert und verkauft.

Die Besucher dürfen sich jedes Jahr auf eine enorme Bandbreite an Whisk(e)ys aus Irland und Schottland freuen. Den Schwerpunkt bilden dabei edle Tropfen überwiegend unabhängiger Abfüller. Aussteller wie die Rum Company und Obsthof am Berg komplettieren das flüssige Portfolio mit außerordentlichen Produkten. Lesungen, Tastings runden das Rahmenprogramm ab. Für das leibliche Wohl sorgt das etablierte Catering BEEF“n BEER.

Die „Tobacco Days“ sind deutschlandweit ein einzigartiges Forum für Begegnungen von Genussrauchern, Fachhändlern und Importeuren. Geboten werden herausragende Produkte, die Top-Neuheiten 2018 und umfangreiche Beratung, das alles in einem atmosphärischen Ambiente, das zum Verweilen einlädt.

Ein Trennwand- und Entlüftungssystem vermeidet Beeinträchtigungen im rauchfreien Bereich der „Whisky Days“. In der Halle der „Tobacco Days“ wird zusätzlich das etablierte Luftreinigungssystem Activair 100 von Airbutler International eingesetzt.

Die Veranstalter Thorsten Herold, MacMalt Whisky Home, und Jens Tausch, Cigar & Spirits Consultant, freuen sich wieder auf ein ereignisreiches Wochenende in gemeinsamer Wohnzimmeratmosphäre mit großem Unterhaltungswert.

Weitere Informationen unter www.whisky-tobacco.de

Öffnungszeiten
Wann
Samstag, den 27.10.2018, 12.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Sonntag, den 28.10.2018, 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Wo
65719 Hofheim am Taunus, Stadthalle Hofheim

Eintritt
Tageskarte inkl. Nosingglas: 10,00 EUR
Wochenendkarte inkl. Nosingglas: 15,00 EUR
Kinder in Begleitung Erwachsener haben freien Eintritt.

Karten
Vorverkauf Bürgerbüro Stadt Hofheim / Tageskasse
Zigarrenhaus Knöß / Hofheim
Tabakhaus Büttner / Frankfurt am Main
Whisky Tower / Dillingen-Dieflingen
Getränke Holz / Herrenberg

Die große Leidenschaft von Jens Tausch ist bereits seit Jahren die Sensorik in ihrer kompletten Bandbreite; beginnend mit der Analyse von Parfüm-Düften und der Passion für das Kochen in seiner Jugend, entdeckte er bereits mit 18 Jahren die Vielfalt des schottisches Wasser des Lebens, den Whisky. Daraus entstand eine grundsätzliche Faszination für hochwertige Produkte aus der Welt des Genusses. Die Begegnung mit der Zigarre war also unumgänglich.

Jens Tausch arbeitet unter anderem seit 2003 als freier Redakteur für das Magazin Cigar Journal, ehemals European Cigar Cult Journal. Das bilinguale Magazin für Fine Smoke und Savoir Vivre erscheint Europaweit, in Kanada und den USA.

Aufgrund der grenzüberschreitenden Fachkompetenz wurde Jens Tausch durch den renommierten Whiskygroßhändler Ian MacLeod Destillers Ltd. in eine Expertengruppe berufen, die alljährlich in Broxburn/Schottland den speziellen, streng limitierten Cigar Malt für das jeweilige Jahr auswählte. Zudem leitet Jens Tausch deutschlandweit zahlreiche Seminare und Verkostungen rund um das Thema Whisky und Zigarre.

Kontakt
Cigar & Spirits Consultant
Jens Tausch
Beethovenstraße 4
35287 Amöneburg
0172-9470462
jenstausch@web.de
http://www.whisky-tobacco.de

Allgemein

Whisky & Tobacco Days 2017

Lebensfreude durch kultivierten Genuss

Whisky & Tobacco Days 2017

Whisky & Tobacco Days 2017

Lebensfreude durch kultivierten Genuss – dafür steht die Messe „Whisky & Tobacco Days“ der Veranstalter Thorsten Herold, MacMalt Whisky Home, und Jens Tausch, Cigar & Spirits Consultant nun schon seit 10 Jahren! Die Veranstalter und Aussteller feiern also ein kleines Jubiläum und präsentieren und verkaufen wieder einmal mehr Produkte aus den Ursprungsländern vom 28.10. bis 29.10.2017 in der Hofheimer Stadthalle.

Die Besucher dürfen sich jedes Jahr auf eine enorme Bandbreite an Whisk(e)ys aus Irland und Schottland freuen. Den Schwerpunkt bilden dabei edle Tropfen überwiegend unabhängiger Abfüller. Aussteller wie die Rum Company und Obsthof am Berg komplettieren das flüssige Portfolio mit außerordentlichen Produkten. Lesungen, Tastings runden das Rahmenprogramm ab. Für das leibliche Wohl sorgt das etablierte Catering BEEF“n BEER.

Die „Tobacco Days“ sind deutschlandweit ein einzigartiges Forum für Begegnungen von Genussrauchern, Fachhändlern und Importeuren. Geboten werden herausragende Produkte, die Top-Neuheiten 2017 und umfangreiche Beratung, das alles in einem atmosphärischen Ambiente, das zum Verweilen einlädt.

Ein Trennwand- und Entlüftungssystem vermeidet Beeinträchtigungen im rauchfreien Bereich der „Whisky Days“. In der Halle der „Tobacco Days“ wird zusätzlich das etablierte Luftreinigungssystem Activair 100 von Airbutler International eingesetzt.

Freuen Sie sich erneut auf kurzweilige Tage in der Stadthalle in Hofheim am Taunus und tauchen Sie ein in die wunderbare Welt des Genusses!

Weitere Informationen unter www.whisky-tobacco.de

Öffnungszeiten

Wann
Samstag, den 28.10.2017, 12.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Sonntag, den 29.10.2017, 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Wo
65719 Hofheim am Taunus, Stadthalle Hofheim

Eintritt
Tageskarte inkl. Nosingglas: 10,00 EUR
Wochenendkarte inkl. Nosingglas: 15,00 EUR
Kinder in Begleitung Erwachsener haben freien Eintritt.

Karten
Vorverkauf Bürgerbüro Stadt Hofheim / Tageskasse
Zigarrenhaus Knöß / Hofheim
Tabakhaus Büttner / Frankfurt am Main
Whisky Tower / Dillingen-Dieflingen
Getränke Holz / Herrenberg

Die große Leidenschaft von Jens Tausch ist bereits seit Jahren die Sensorik in ihrer kompletten Bandbreite; beginnend mit der Analyse von Parfüm-Düften und der Passion für das Kochen in seiner Jugend, entdeckte er bereits mit 18 Jahren die Vielfalt des schottisches Wasser des Lebens, den Whisky. Daraus entstand eine grundsätzliche Faszination für hochwertige Produkte aus der Welt des Genusses. Die Begegnung mit der Zigarre war also unumgänglich.

Jens Tausch arbeitet unter anderem seit 2003 als freier Redakteur für das Magazin Cigar Journal, ehemals European Cigar Cult Journal. Das bilinguale Magazin für Fine Smoke und Savoir Vivre erscheint Europaweit, in Kanada und den USA.

Aufgrund der grenzüberschreitenden Fachkompetenz wurde Jens Tausch durch den renommierten Whiskygroßhändler Ian MacLeod Destillers Ltd. in eine Expertengruppe berufen, die alljährlich in Broxburn/Schottland den speziellen, streng limitierten Cigar Malt für das jeweilige Jahr auswählte. Zudem leitet Jens Tausch deutschlandweit zahlreiche Seminare und Verkostungen rund um das Thema Whisky und Zigarre.

Kontakt
Cigar & Spirits Consultant
Jens Tausch
Beethovenstraße 4
35287 Amöneburg
0172-9470462
jenstausch@web.de
http://www.whisky-tobacco.de

Allgemein

Carlos André Cooking for Friends in Portopiccolo

Man kann sich wohin träumen mit einer Cigarre

Carlos André Cooking for Friends in Portopiccolo

(Bildquelle: Schneiderpress/Carlos Andre)

„Die Orte, wo ich Cigarren genieße, haben immer mit der Sonne zu tun. Wenn die Sonne untergeht und wenn sie ein bisschen Strahlen mitliefert übers Meer, dann gibt man sich diesem wunderbaren Ritual hin, eine Cigarre anzuzünden bis sie brennt. Dann macht man den ersten Zug, schaut dem Rauch hinterher, es riecht plötzlich nach Cognac oder nach Rum, und dann wünscht man sich, man wär“ dort oder dort…Man kann sich nämlich wohin träumen mit einer Cigarre.“ Alexander Wussow braucht nicht weiter träumen, er ist schon am Ziel seiner Träume angekommen. Mit Freunden und seiner zukünftigen Frau Andrea Mostler verbringt er genussreiche Tage beim „Carlos André Cooking for Friends“ in Portopiccolo. Der Wiener Schauspieler und Maler traut sich und segelt mit 52 Jahren zum ersten Mal in den Ehehafen. Romantisch verloben sich die beiden vor den Toren von Triest an Bord einer historischen Segelyacht.

Die Kunst des Reisens lockt eine Truppe prominente Persönlichkeiten wie Herbert Knaup, Miroslav Nemec, Michael Brandner, Gerit Kling und Harold Faltermeyer mit ihren Partnern nach Portopiccolo. Der Komponist und Musiker hat ein gutes Argument für seine Reiselust: „Ich reise sehr gerne, denn im schönsten Zuhause wird“s ab und zu mal fad und drum muss man auch sehr viel reisen.“ Die Bucht von Sistiana am nördlichen Ende der Adria, mit einem atemberaubenden Blick auf den Golf von Triest, ist in vielfacher Hinsicht ein Geheimtipp. Für Kunst- und Kulturliebhaber liegen die Städte Triest und Venedig in unmittelbarer Nähe, kulinarische Herzen schlagen bei den einzigartigen Weingütern im Collio Friulano, wie der „Tenuta d’Angoris“ und der Herstellung von Asperum Balsamico und dem weltberühmten Nonino Grappa höher. Dazwischen ein Besuch in der Landwirtschaft Azienda Agricola Zoff und als Kontrastprogramm Harry’s Grill auf der berühmten Piazza Unità d’Italia. Chauffiert mit dem neuen 7sitzigen Land Rover Discovery, der fünften Generation des britischen Offroad-Multitalents.

Schauspieler Herbert Knaup ist mit seiner Frau Christiane angereist und genießt die wenigen Tage im Jahr, die seine Dreharbeiten zulassen: „Ich reise sehr gern, weil ich Erfahrung immer schon so betrachtet habe, dass man was von der Welt sieht. Ich nutze jede Gelegenheit auch die Umgebung zu erkunden. Portopiccolo gefällt mir recht gut, am Anfang dachte ich, was für ein künstlicher Ort, den man 20 Jahre lang in einen Steinbruch gebaut hat, aber dann habe ich die vielen Möglichkeiten entdeckt, die dieser Ort hat, der Hafen, das Essen, der Beachclub und den Spaß, es bekommt etwas Familiäres durch die Menschen, die sich als Gäste dort bewirten lassen. Es ist auf jeden Fall eine Reise wert.“

Mit dem Kultlabel „Cooking for Friends“, das seit vielen Jahren weltweit prominente Gäste, Land und Leute und vor allem die lokale Küche durch einen Kochkurs entdecken lässt, ist die Marke Carlos André eine Partnerschaft eingegangen, die zu ihr passt: Könner treffen auf Kenner und lassen sich gemeinsam auf das Abenteuer Genuss ein. Das Falisia Resort&Spa liegt im Zentrum von Portopiccolo, sein Küchenchef bestimmt das kulinarische Programm des gesamten Resorts. Der in Triest geborene Federico Sestan (37) schafft in seinem Kochkurs das Gleichgewicht zwischen multikultureller Esskultur des Grenzortes Triest und lokalen Produkten, die das Hauptelement von Portopiccolo darstellen: Die Kraft von Österreich und Ungarn trifft auf die Energie des Balkans und bildet einen Dialog mit dem Mittelmeer. Ravioli gefüllt mit Istrian Kartoffeln, Thymian und einer Scampi Buzara, eine edle Variante des Eintopfs, der von Fischern an Bord vor der Küste von Triest bis nach Dalmatien verzehrt wird, steht auf dem Programm. Drei Dessertvarianten rund um das Thema Tabak, darunter Schokoladen-Cigarre gefüllt mit gefrorenem Muskat Nonino Grappa Mousse bilden eine Hommage an die Eventreihe „Carlos André Cooking for Friends“.

Miroslav Nemec, der im benachbarten Kroatien geboren wurde, liebt es für seine Frau Katrin, die Familie und Freunde zu kochen. „Das ist eigentlich das Schönste, wenn man zusammensitzen kann, gemeinsam kocht oder ich für die anderen, ein gutes Glas Wein trinkt, eine Cigarre raucht und gute Gespräche führt, so mag ich es am liebsten.“ Harold Faltermeyer, der gerade ein bayerisches Kochbuch schreibt, kocht „narrisch gern“ für seine Freunde: „Ab 90 Personen aufwärts beginn ich ein wenig zu schwitzen“. Und als passionierter Cigarrenraucher seit seinem 19. Lebensjahr hat er ein Credo: „Kulinarische Vergnügen haben bei mir den Anfang in einem guten Glas Wein, einem guten Essen und hinterher einer guten Cigarre – das ist für mich so wichtig wie Salz und Pfeffer, wie Feuer und Wasser.“ Auch Michael Brandner bekocht nicht nur seine Frau Karin, sondern gerne seine Freunde. „Ich kann ein paar Stunden kochen, nur damit ich meine Gäste glücklich machen kann, das ist ein schönes Gefühl, eine Bereicherung meines Lebens. Wahrscheinlich war ich irgendwann mal in meinem früheren Leben Gastronom. Ich braue jetzt auch eine Tafelrunde, damit man auch jeden wirklich jeden am Tisch sehen kann.“

Sascha Wussow hat schon vor Jahren ein Buch über seine heimatliche österreichische Küche geschrieben und bewirtet seine Freunde auch gerne mitten in der Nacht: „Gutes Essen, gute Weine und eine Cigarre, sind ein Seelenfrieden, den man mit sich selber haben kann. Das sind Dinge, die man sich erlauben darf, die auch von oben gewünscht werden. Und wenn wir sie schmecken und in uns ausbreiten lassen, dann ist das einfach „the missing link“ zu vielem.“

Gerit Kling unterstützt als einzige Frau die Männerrunde im Kochkurs: „Ich koche sehr gerne für Freunde und das bedeutet mir insofern viel, weil ich mir dann auch richtig Mühe gebe, tolle Sachen einkaufe und mich einlese. Ich kaufe überall, wo es nur geht Kochbücher und versuche auch immer, neue Sachen zu kredenzen. Manchmal gehen die Sachen auch schief, wenn man was ganz Neues machen will. Aber in der Regel koche ich sehr gut und meine Freunde sind alle zufrieden.“ Ehemann Wolfram Becker ist begeisterter Wassersportler und Segler und genießt den gemeinsamen Turn entlang der Küste bis zum Schloss Miramare in vollen Zügen. Meer und ständiger Wind laden im Golf von Triest sowohl zu Törns an die italienische als auch an die nahe gelegene kroatische Küste ein. Im Zentrum Portopiccolos, das aus 460 luxuriösen Appartements, Villen und Terrassenhäusern besteht, liegt eine Marina mit insgesamt 121 Liegeplätzen für Boote und Yachten mit bis zu 30 Meter Länge.

Eines der vielen Highlights der dreitägigen Genussreise: an Bord einer historischen Segelyacht von 1946 dürfen die prominenten Gäste die „Carlos André Collector“s Cut No 1“ Monate vor ihrer Markteinführung exklusiv verkosten. Gerit Kling probiert begeistert und gerät ins Schwärmen: „Das ist Lebensart, das gibt einem ein Freiheitsgefühl, Cigarre rauchen hat sowas von großer weiter Welt, ich mag den Geruch und ich finde es toll, wenn so ein Flair dabei entsteht.“ Kollege Herbert Knaup stimmt ihr zu:“ Als gesellschaftliches Unternehmen ist Rauchen schon immer ein altes Prinzip gewesen, um sich zu verständigen. Eine gute Cigarre wie die Collector“s Cut No 1 raucht ja ziemlich lange und dass ist der Hochgenuss nach einem guten Essen und einem sehr guten Wein, dann am Schluss bei einem guten Gespräch diese Cigarre zu genießen.“

Die Leidenschaft zur Cigarre, die Freude am Genuss, den man anderen bereitet, schaffen die Atmosphäre, aus der Besonderes entsteht: die Carlos André. Benannt nach dem jüngsten Spross des deutschen Familienunternehmens Arnold André, das stolz auf eine 200 Jahre alte Geschichte zurückblicken kann. 1817 machte sich der aus Hannover-Hainholz stammende Tabakfacharbeiter Johann Friedrich Christian André mit der Fabrikation von Rauchtabak in Osnabrück selbstständig. 1851 wurde eine Fabrikfiliale in Bünde errichtet. Mitte des 19. Jahrhunderts leitete Arnold André, ein Enkel des Firmengründers, die Familienunternehmung. Der Eintrag der Firma Arnold André in das Handelsregister Herford am 17.05.1867 war die Geburtsstunde des Unternehmens in seiner heute noch bestehenden Form. In den 50er und 60er Jahren des 20. Jahrhunderts entwickelte sich Arnold André zum Marktführer in Deutschland. Die Marke Handelsgold begleitete die junge Republik in die Wirtschaftswunderjahre und zählt bis heute zu den beliebtesten Cigarren. In den 70er Jahren wurden die neuen Clubmaster Cigarillos zu einer führenden Marke nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa. 2011 ein weiterer Meilenstein: die Gründung des Werkes Arnold André Dominicana in der Dominikanischen Republik. Die Geschichte von Arnold André begann mit einer Idee, die Geschichte von Carlos André mit einer Vision. Axel-Georg André, der in der siebten Generation an der Spitze des Unternehmens steht, lässt sie aus edlen, handsortierten Tabaken im eigenen Werk in der Dominikanischen Republik herstellen. Eine handmade Family Reserve Cigarre, die alle Erinnerungen und Tabakkenntnisse der Familie André Zug um Zug vereint. Eindrucksvoll demonstriert sie dem Genießer und Sammler hochwertiger Cigarren den Lebensstil des Unternehmers: Eleganz und Entrepreneurship, Leidenschaft und Pioniergeist, verbunden mit jugendlicher Sportlichkeit, puristisch und rasant, traditionell und modern: „Die Carlos André ist eine Referenz an das große Erbe unseres Hauses und an die Liebhaber großartiger Cigarren“.

Cigarrenunternehmen

Firmenkontakt
Arnold André GmbH & Co. KG
Petra Lindenschmidt
Moltkestraße 10-18
32257 Bünde
05223 – 163 155
petra.lindenschmidt@arnold-andre.de
http://www.arnold-andre.info

Pressekontakt
Wolffpromotion
Birgitt Wolff
Wasserburger Landstraße 16
85598 Baldham
0171 8188438
birgitt@wolffpromo.com
http://www.arnold-andre.info

Allgemein

Whisky & Tobacco Days 2016

Whisky & Tobacco Days 2016

Lebensfreude durch kultivierten Genuss – dafür steht die Messe „Whisky & Tobacco Days“ der Veranstalter Thorsten Herold, MacMalt Whisky Home, und Jens Tausch, Cigar & Spirits Consultant nun schon seit fast einem Jahrzehnt. Vom 29.10. bis 30.10.2016 werden Produkte aus den Ursprungsländern präsentiert und verkauft.

Die Besucher dürfen sich jedes Jahr auf eine enorme Bandbreite an Whisk(e)ys aus Irland und Schottland freuen. Den Schwerpunkt bilden dabei edle Tropfen überwiegend unabhängiger Abfüller. Aussteller wie die Rum Company und Obsthof am Berg komplettieren das flüssige Portfolio mit außerordentlichen Produkten. Lesungen, Tastings runden das Rahmenprogramm ab. Für das leibliche Wohl sorgt das etablierte Catering BEEF“n BEER.

Die „Tobacco Days“ sind deutschlandweit ein einzigartiges Forum für Begegnungen von Genussrauchern, Fachhändlern und Importeuren. Geboten werden herausragende Produkte, die Top-Neuheiten 2016 und umfangreiche Beratung, das alles in einem atmosphärischen Ambiente, das zum Verweilen einlädt.

Ein Trennwand- und Entlüftungssystem vermeidet Beeinträchtigungen im rauchfreien Bereich der „Whisky Days“. In der Halle der „Tobacco Days“ wird zusätzlich das etablierte Luftreinigungssystem Activair 100 von Airbutler International eingesetzt.

Freuen Sie sich erneut auf kurzweilige Tage in der Stadthalle in Hofheim am Taunus und tauchen Sie ein in die wunderbare Welt des Genusses!

Weitere Informationen unter www.whisky-tobacco.de

Öffnungszeiten

Wann
Samstag, den 29.10.2016, 12.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Sonntag, den 30.10.2016, 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Wo
65719 Hofheim am Taunus, Stadthalle Hofheim

Eintritt
Tageskarte inkl. Nosingglas: 10,00 EUR
Wochenendkarte inkl. Nosingglas: 15,00 EUR
Kinder in Begleitung Erwachsener haben freien Eintritt.

Karten
Vorverkauf Bürgerbüro Stadt Hofheim / Tageskasse
Zigarrenhaus Knöß / Hofheim
True Malt Whisky Home / Hofheim
Tabakhaus Büttner / Frankfurt am Main

Die große Leidenschaft von Jens Tausch ist bereits seit Jahren die Sensorik in ihrer kompletten Bandbreite; beginnend mit der Analyse von Parfüm-Düften und der Passion für das Kochen in seiner Jugend, entdeckte er bereits mit 18 Jahren die Vielfalt des schottisches Wasser des Lebens, den Whisky. Daraus entstand eine grundsätzliche Faszination für hochwertige Produkte aus der Welt des Genusses. Die Begegnung mit der Zigarre war also unumgänglich.

Jens Tausch arbeitet unter anderem seit 2003 als freier Redakteur für das Magazin Cigar Journal, ehemals European Cigar Cult Journal. Das bilinguale Magazin für Fine Smoke und Savoir Vivre erscheint Europaweit, in Kanada und den USA.

Aufgrund der grenzüberschreitenden Fachkompetenz wurde Jens Tausch durch den renommierten Whiskygroßhändler Ian MacLeod Destillers Ltd. in eine Expertengruppe berufen, die alljährlich in Broxburn/Schottland den speziellen, streng limitierten Cigar Malt für das jeweilige Jahr auswählte. Zudem leitet Jens Tausch deutschlandweit zahlreiche Seminare und Verkostungen rund um das Thema Whisky und Zigarre.

Kontakt
Cigar & Spirits Consultant
Jens Tausch
Beethovenstraße 4
35287 Amöneburg
0172-9470462
jenstausch@web.de
http://www.whisky-tobacco.de

Allgemein

Whisky & Tobacco Days 2015

Lebensfreude durch kultivierten Genuss

Whisky & Tobacco Days 2015

Das Credo der Veranstalter Thorsten Herold, MacMalt Whisky Home, und Jens Tausch, Cigar & Spirits Consultant – Lebensfreude durch kultivierten Genuss – wird dieses Jahr bereits zum 8. Mal bei der Messe „Whisky & Tobacco Days“ zelebriert. Vom 24.10. bis 25.10.2015 werden Produkte aus den Ursprungsländern präsentiert und verkauft.

Die Besucher dürfen sich auf die gewohnt enorme Bandbreite an Whisk(e)ys aus Irland und Schottland freuen. Den Schwerpunkt bilden dabei edle Tropfen überwiegend unabhängiger Abfüller. Aussteller wie die Rum Company und Obsthof am Berg komplettieren wie jedes Jahr das flüssige Portfolio mit außerordentlichen Produkten. Lesungen, Tastings runden das Rahmenprogramm ab.

Die „Tobacco Days“ sind deutschlandweit ein einzigartiges Forum für Begegnungen von Genussrauchern, Fachhändlern und Importeuren. Geboten werden herausragende Produkte und umfangreiche Beratung, das alles in einem atmosphärischen Ambiente, das zum Verweilen einlädt.

Ein Trennwand- und Entlüftungssystem vermeidet Beeinträchtigungen im rauchfreien Bereich der „Whisky Days“. In der Halle der „Tobacco Days“ wird zusätzlich das etablierte Luftreinigungssystem Activair 100 von Airbutler International eingesetzt.

Freuen Sie sich auf kurzweilige Tage in der Stadthalle in Hofheim am Taunus und tauchen Sie ein in die wunderbare Welt des Genusses.

Weitere Informationen unter www.whisky-tobacco.de

Öffnungszeiten

Wann
Samstag, den 24.10.2015, 12.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Sonntag, den 25.10.2015, 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Wo
65719 Hofheim am Taunus, Stadthalle Hofheim

Eintritt
Tageskarte inkl. Nosingglas: 8,00 EUR
Wochenendkarte inkl. Nosingglas: 12,00 EUR
Kinder in Begleitung Erwachsener haben freien Eintritt.

Karten
Vorverkauf Bürgerbüro Stadt Hofheim / Tageskasse

Die große Leidenschaft von Jens Tausch ist bereits seit Jahren die Sensorik in ihrer kompletten Bandbreite; beginnend mit der Analyse von Parfüm-Düften und der Passion für das Kochen in seiner Jugend, entdeckte er bereits mit 18 Jahren die Vielfalt des schottisches Wasser des Lebens, den Whisky. Daraus entstand eine grundsätzliche Faszination für hochwertige Produkte aus der Welt des Genusses. Die Begegnung mit der Zigarre war also unumgänglich.

Jens Tausch arbeitet unter anderem seit 2003 als freier Redakteur für das Magazin Cigar Journal, ehemals European Cigar Cult Journal. Das bilinguale Magazin für Fine Smoke und Savoir Vivre erscheint Europaweit, in Kanada und den USA.

Aufgrund der grenzüberschreitenden Fachkompetenz wurde Jens Tausch durch den renommierten Whiskygroßhändler Ian MacLeod Destillers Ltd. in eine Expertengruppe berufen, die alljährlich in Broxburn/Schottland den speziellen, streng limitierten Cigar Malt für das jeweilige Jahr auswählte. Zudem leitet Jens Tausch deutschlandweit zahlreiche Seminare und Verkostungen rund um das Thema Whisky und Zigarre.

Kontakt
Cigar & Spirits Consultant
Jens Tausch
Am Steinberg 46
65719 Hofheim
0172-9470462
jenstausch@web.de
http://www.whisky-tobacco.de

Allgemein

Whisky & Tobacco Days 2014

Lebensfreude durch kultivierten Genuss

Whisky & Tobacco Days 2014

Whisky & Tobacco Days Die Endverbrauchermesse „Whisky & Tobacco Days“ findet bereits zum 7. Mal in Hofheim am Taunus statt. Vom 25. bis 26.10.2014 werden Produkte aus den Ursprungsländern präsentiert und verkauft.

Die Besucher der Stadthalle dürfen sich auf die gewohnt enorme Bandbreite an Whisk(e)ys aus Irland und Schottland freuen. Den Schwerpunkt bilden dabei edle Tropfen überwiegend unabhängiger Abfüller. Aussteller wie die Rum Company und Obsthof am Berg komplettieren wie jedes Jahr das flüssige Portfolio mit außerordentlichen Produkten. Lesungen, Tastings runden das Rahmenprogramm ab.

Als deutschlandweit einzigartige Veranstaltung sind die „Tobacco Days“ Forum für Begegnungen von Genussrauchern, Fachhändlern und Importeuren. Geboten werden herausragende Produkte und umfangreiche Beratung, das alles in einem atmosphärischen Ambiente, das zum Verweilen einlädt.

Ein Trennwand- und Entlüftungssystem vermeidet Beeinträchtigungen im rauchfreien Bereich der „Whisky Days“. In der Halle der „Tobacco Days“ wird zusätzlich das etablierte Luftreinigungssystem Activair 100 von Airbutler International eingesetzt.

Die Veranstalter Thorsten Herold, MacMalt Whisky Home, und Jens Tausch, Cigar & Spirits Consultant, freuen sich wieder auf ein kulinarisches-kulturelles Zusammentreffen der besonderen Art. Tauchen Sie ein in die wunderbare Welt des Genusses.

Weitere Informationen unter www.whisky-tobacco.de

Öffnungszeiten

Wann
Samstag, den 25.10.2014, 12.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Sonntag, den 26.10.2014, 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Wo
65719 Hofheim am Taunus, Stadthalle Hofheim

Eintritt
Tageskarte inkl. Nosingglas: 8,00 EUR
Wochenendkarte inkl. Nosingglas: 12,00 EUR
Kinder in Begleitung Erwachsener haben freien Eintritt.

Karten
Vorverkauf Bürgerbüro Stadt Hofheim / Tageskasse

Die große Leidenschaft von Jens Tausch ist bereits seit Jahren die Sensorik in ihrer kompletten Bandbreite; beginnend mit der Analyse von Parfüm-Düften und der Passion für das Kochen in seiner Jugend, entdeckte er bereits mit 18 Jahren die Vielfalt des schottisches Wasser des Lebens, den Whisky. Daraus entstand eine grundsätzliche Faszination für hochwertige Produkte aus der Welt des Genusses. Die Begegnung mit der Zigarre war also unumgänglich.

Jens Tausch arbeitet unter anderem seit 2003 als freier Redakteur für das Magazin Cigar Journal, ehemals European Cigar Cult Journal. Das bilinguale Magazin für Fine Smoke und Savoir Vivre erscheint Europaweit, in Kanada und den USA.

Aufgrund der grenzüberschreitenden Fachkompetenz wurde Jens Tausch durch den renommierten Whiskygroßhändler Ian MacLeod Destillers Ltd. in eine Expertengruppe berufen, die alljährlich in Broxburn/Schottland den speziellen, streng limitierten Cigar Malt für das jeweilige Jahr auswählte. Zudem leitet Jens Tausch deutschlandweit zahlreiche Seminare und Verkostungen rund um das Thema Whisky und Zigarre.

Kontakt
Cigar & Spirits Consultant
Jens Tausch
Am Steinberg 46
65719 Hofheim
0172-9470462
jenstausch@web.de
http://www.whisky-tobacco.de

Allgemein

Abenteuer Cuba ! Individuelle Erlebnisreise max.6 Personen

Auf besonders intensive Art erleben die das authentische Cuba. Sie lernen Land, Leute und Kultur kennen und tauchen ein in Ihr Abenteuer Cuba !

Abenteuer Cuba ! Individuelle Erlebnisreise max.6 Personen

Cuba-kolonialer Charme, amerikanische Oldtimer und Lebenslust pur

Karibikparadies Cuba, es bezaubert durch eine unwiderstehliche Mischung aus karibischer Lebenslust und der Melancholie vergangener Tage. Amerikanische Oldtimer, Zigarren und Rum, kolonialer Charme, Musik und Salsa, atemberaubende Natur und von Kokospalmen gesäumte Traumstrände, wo kristallklare Wellen sanft ans Ufer rollen
Doch es sind nicht nur die herrlichen Strände, durch die die herrliche Karibikinsel die Menschen in ihren Bann zieht !

Erlebe-Cuba ! Mehr zur Abenteuerreise

Impressionen zur Abenteuerreise 2013/2014 Bildquelle:kein externes Copyright

Exklusive Individualreisen Cuba

Reiselust Cuba !
Sandra Herrmann
Trajanstrasse 5
55131 Mainz
00491772507427
info@reiselust-cuba.de
http://www.reiselust-cuba.de/home

Allgemein

Genießen ausdrücklich erlaubt!

Smoker’s Night im Vier Jahreszeiten am Schluchsee

(Stuttgart/Schluchsee) – Das Vier Jahreszeiten am Schluchsee hatte zur „Smoker’s Night“ eingeladen. Am letzten Januarabend führte Maitre Cigarier Wolfgang Schmid die Gäste durch einen Abend der besonderen Genüsse: edle Zigarren von Davidoff, begleitet von gut gelagerten Whiskeys und feinsten Pralinen.

Zigarren sind eine Wissenschaft für sich. Wer bei „Grand Cru“ oder „Puro d’Oro“ nur an edle Weine und Spirituosen denkt, irrt. Maitre Cigarier Wolfgang Schmid ist seit Jahrzehnten Fachmann für die in Pflanzenblätter gewickelten Kostbarkeiten des traditionsreichen Zigarrenhauses Davidoff – und kennt wie kaum ein Anderer die kleinen aber feinen Unterschiede. Davon konnten sich die Teilnehmer an der Smoker’s Night überzeugen, denen aus dem Humidor des Maitre edle Tabakerzeugnisse aus Kuba angeboten wurden. „Es begann mit den dünnen Zigarren, dann kamen nach und nach die Dickeren“, berichtet Restaurantleiter Patrick Otto, der es sich nicht nehmen ließ, selbst an der Degustation teilzunehmen.
Die Gäste des Vier Jahreszeiten am Schluchsee nutzten nicht nur die Gelegenheit, die exklusiven Zigarren aus verschiedenen Jahrgängen zu probieren. Feinste Pralinen und Whiskeys aus Irland und Schottland wussten sie gleichermaßen zu schätzen. Darüber hinaus gab es reichlich Informationen und Tipps zur Kultur des Zigarrenrauchens. Ein Abend also nach dem Motto: Rauchen – und genießen! – ausdrücklich erlaubt! „Die nächste Smoker’s Night im Herbst ist schon fest eingeplant“, verspricht Diane Hergarden, Mitglied der Geschäftsleitung.

Über das Vier Jahreszeiten am Schluchsee
Das von der Hetzel-Hotel Hochschwarzwald GmbH & Co. KG betriebene Hotel Vier Jahreszeiten am Schluchsee liegt inmitten des Naturparks Südschwarzwald auf knapp 1.000 Meter Höhe. Das Ferienresort bietet 208 Zimmer, drei Restaurants sowie eine 4.000 Quadratmeter große Bade- und Saunalandschaft. Die Gäste können zwischen zahlreichen Sportangeboten wie Wandern, Tennis oder Wintersport wählen und außergewöhnliche Wellness- und Gourmetangebote genießen.
Das Vier Jahreszeiten am Schluchsee genießt seit über einem Jahrzehnt auch einen hervorragenden Ruf als Ayurveda-Kurzentrum.

Kontakt
Hotel Vier Jahreszeiten am Schluchsee
Diane Hergarden
Hirschstraße 22
70173 Stuttgart
0711 606610-10
diane.hergarden@hhhvjz.de
http://www.vjz.de

Pressekontakt:
Zeeb Kommunikation GmbH
Anja Pätzold
Hohenheimer Straße 58a
70184 Stuttgart
0711 – 60 70 719
info@zeeb.info
http://www.zeeb-kommunikation.de

Allgemein

Whisky & Tobacco Days 2013

Lebensfreude durch kultivierten Genuss

Whisky & Tobacco Days 2013

Banner Whisky

Ganz getreu dem Credo der Veranstalter, „Lebensfreude durch kultivierten Genuss“ öffnen die Veranstalter der Endverbrauchermesse „Whisky & Tobacco Days“ in Hofheim am Taunus nun bereits zum 6. Mal die Pforten zur wunderbaren Welt des Genusses. Vom 26. bis 27.10.2013 werden Produkte aus den Ursprungsländern präsentiert und verkauft.

Die Besucher der Stadthalle dürfen sich auf die gewohnt enorme Bandbreite an Whisk(e)ys aus Irland und Schottland freuen. Den Schwerpunkt bilden dabei edle Tropfen überwiegend unabhängiger Abfüller. Aussteller wie die Rum Company und Obsthof am Berg komplettieren wie jedes Jahr das flüssige Portfolio mit außerordentlichen Produkten. Lesungen, Tastings runden das Rahmenprogramm ab.

Als deutschlandweit einzigartige Veranstaltung sind die „Tobacco Days“ Forum für Begegnungen von Genussrauchern, Fachhändlern und Importeuren. Geboten werden herausragende Produkte und umfangreiche Beratung, das alles in einem atmosphärischen Ambiente, das zum Verweilen einlädt.

Ein Trennwand- und Entlüftungssystem vermeidet Beeinträchtigungen im rauchfreien Bereich der „Whisky Days“. In der Halle der „Tobacco Days“ kommt dieses Jahr zusätzlich ein etabliertes Luftreinigungssystem von Airbutler International zum Einsatz.

Die Veranstalter Thorsten Herold, MacMalt Whisky Home, und Jens Tausch, Cigar & Spirits Consultant, freuen sich wieder auf ein kulinarisches-kulturelles Zusammentreffen der besonderen Art.

Weitere Informationen unter www.whisky-tobacco.de

Öffnungszeiten

Wann
Samstag, den 26.10.2013, 12.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Sonntag, den 27.10.2013, 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Wo
65719 Hofheim am Taunus, Stadthalle Hofheim

Eintritt
Tageskarte inkl. Nosingglas: 8,00 EUR
Wochenendkarte inkl. Nosingglas: 12,00 EUR
Kinder in Begleitung Erwachsener haben freien Eintritt.

Karten
Vorverkauf Bürgerbüro Stadt Hofheim / Tageskasse

Die große Leidenschaft von Jens Tausch ist bereits seit Jahren die Sensorik in ihrer kompletten Bandbreite; beginnend mit der Analyse von Parfüm-Düften und der Passion für das Kochen in seiner Jugend, entdeckte er bereits mit 18 Jahren die Vielfalt des schottisches Wasser des Lebens, den Whisky. Daraus entstand eine grundsätzliche Faszination für hochwertige Produkte aus der Welt des Genusses. Die Begegnung mit der Zigarre war also unumgänglich.

Jens Tausch arbeitet unter anderem seit 2003 als freier Redakteur für das Magazin Cigar Journal, ehemals European Cigar Cult Journal. Das bilinguale Magazin für Fine Smoke und Savoir Vivre erscheint Europaweit, in Kanada und den USA.

Aufgrund der grenzüberschreitenden Fachkompetenz wurde Jens Tausch durch den renommierten Whiskygroßhändler Ian MacLeod Destillers Ltd. in eine Expertengruppe berufen, die alljährlich in Broxburn/Schottland den speziellen, streng limitierten Cigar Malt für das jeweilige Jahr auswählte. Zudem leitet Jens Tausch deutschlandweit zahlreiche Seminare und Verkostungen rund um das Thema Whisky und Zigarre.

Kontakt:
Cigar & Spirits Consultant
Jens Tausch
Am Steinberg 46
65719 Hofheim
0172-9470462
jenstausch@web.de
http://www.whisky-tobacco.de

Allgemein

HANSE SPIRIT 2013 – Genuss auf höchstem Niveau!

HANSE SPIRIT 2013 - Genuss auf höchstem Niveau!

Logo HANSE SPIRIT

Am 09. und 10. Februar 2013 ist es wieder soweit: Hamburgs genussvollste Messe für Endverbraucher öffnet zum dritten Mal ihre Türen. Diesmal sind es Fahrstuhltüren, denn die HANSE SPIRIT 2013 findet im 23. Stock des Emporio Towers, eines der wichtigsten Wahrzeichen der Stadt Hamburg, statt und dürfte damit zur Zeit die höchste Spirituosen-Messe der Welt sein.

Zahlreiche Aussteller offerieren Whisky, Rum, Cognac, Edelobstbrände, Gin und vieles mehr. Auch Schoko-Naschkatzen kommen nicht zu kurz und für Zigarrenliebhaber wird wieder eine separate Lounge eingerichtet.

Der Umzug vom „Curiohaus“ in den „Emporio Tower“ dürfte der Genuss-Messe, die erst vor zwei Jahren ihren Anfang nahm, gut tun. Die Anzahl der Besucher hatte sprunghaft zugenommen und die Lage der neuen Location in luftiger Höhe macht den Event endgültig zu einem Pflichttermin im jährlichen Kulinarik-Kalender. Insbesondere der ungestörte 360°-Rundumblick von einem der höchsten Gebäude der Hansestadt wird ein besonderes Highlight für die Besucher sein und nicht nur in den Abendstunden stimmungsvolle Eindrücke hinterlassen.

Schon in den vergangenen zwei Jahren haben sich Genießer der feinen Spirituosen, Fachhändler und auch zahlreiche Stars der norddeutschen Barszene bei dieser Veranstaltung getroffen, Seminare besucht, Erfahrungen ausgetauscht und von dem umfangreichen Angebot gekostet.

Die Auswahl der offerierten Spirituosen wird bei der kommenden Veranstaltung noch größer sein und mehr als 1.000 verschiedene Flaschen aller Qualitätsstufen umfassen. Wer sich eingehender mit dem Thema befassen möchte, dem seien die zahlreichen Seminare mit hochkarätigen, international anerkannten Referenten empfohlen.

Die großzügige und trendige Ausstellungsfläche des „Emporio Tower“ umfasst rund 1.400 qm im 23. Stockwerk und weitere im Untergeschoß. Beide Areale sind mit sieben großen Hochgeschwindigkeitsaufzügen verbunden, die die Besucher sanft in gerade einmal 23 Sekunden zwischen den Ebenen wechseln lassen.

Das hochprozentige Angebot wird durch Speisen des Emporio Bistros der Firma Nordevent ergänzt und sorgt für eine appetitliche Nahrungsgrundlage. Wer Freunde und Bekannte ein bisschen neidisch machen möchte, kann per freiem WLAN direkt von der Messe berichten.

An beiden Messetagen wird es wieder spezielle Angebote der diversen Aussteller und auch eine messeeigene Abfüllung geben. Zusätzlich zu den offiziellen Ausstellungszeiten am Samstag von 13:00 bis 21:00 Uhr und am Sonntag von 12:00 bis 18:00 kommt es am Samstag Abend nach Messeschluss noch zu einem „Get-Together“, bei dem lokale Barkeeper ihre Spezialitäten vorstellen.

Vergünstigte Karten gibt es seit 1. September im Vorverkauf unter www.hansespirit.de. Im Preis für die Tages- und Zwei-Tages-Tickets sind der Eintritt, ein Messe-Pin und ein Verkostungsglas enthalten.

Karten für die speziellen Tastings/Verkostungen werden nach und nach ebenfalls im Shop eingestellt. Wer sich für den Online-Newsletter anmeldet wird kontinuierlich informiert.

Das Auto sollte man möglichst bei einem so großen hochprozentigen Angebot stehen lassen und sich den Luxus gönnen direkt mit der U2 Haltestelle Gänsemarkt (Oper) auf dem Gelände anzukommen. Dann heißt es nur noch aussteigen, mit den Aufzug in den 23. Stock rauschen und himmlisch genießen – den Sternen so nah!

Die HANSE SPIRIT ist die Verbrauchermesse für Spirituosen in Hamburg. Sie findet einmal jährlich im 23. Stock des Emporio Tower im Hamburger Zentrum statt.

Kontakt:
HANSE SPIRIT Spirituosen Messe
Hr. Chris Rickert
Friedrich-Ebert-Allee 19
22869 Schenefeld
0049-40-81992257
chris@hanse-spirit.de
http://www.hanse-spirit.de

Pressekontakt:
hansemalt.de
Chris Rickert
Friedrich-Ebert-Allee 19
22869 Schenefeld
0049-40-81992257
chris@hanse-spirit.de
http://www.hanse-spirit.de