SEO für den digitalen Weinhandel

Vor allem für Wein Selbstvermarkter bieten sich große Chancen für den Vertrieb

BADEN-BADEN. Suchmaschinenoptimierung ist längst ein zentrales Thema für Winzer und Weinhändler. Vor allem Selbstvermarkter haben online die Möglichkeit, ihre Weine, ihre Weinphilosophie und ihr Expertenwissen und ihre Person zu präsentieren. Social Media hilft, sich eine Community aufzubauen. Der Weinhandel hat die digitale Transformation längst angenommen. Im Zentrum der Online-Marketing-Strategie für den Weinhandel steht die Website mit Webshop. Die Webseite informiert über die Weine, die angebaut werden, über die Region, über den Winzer mit seinem Weingut, über die Weinlagen. Diesen Weg müssen Winzer in Deutschland gehen, um sich gegenüber der ausländischen Billig-Konkurrenz durchzusetzen. Über den Preis ist das nicht zu schaffen. Zu unterschiedlich – die Flächen, technische Möglichkeiten und Kosten.

Weinhandel hat die digitale Transformation längst angenommen

Wein – das ist Kultur und Genuss. Wenn Konsumenten mehr Geld für eine Flasche Wein ausgeben sollen, dann sollte der Wein in seiner attraktiven Flasche ein “Gesicht” bekommen. Der Wein tritt heraus aus der Masse, wenn der Winzer bei der Zielgruppe gesetzt ist, wenn beispielsweise die Geschichte des Weinguts und die besondere Lage des Weinbergs bekannt sind. Diese Informationen müssen online gut sichtbar der Zielgruppe zur Verfügung gestellt werden. Content Marketing ist hier der Schlüssel zum Erfolg – hochwertige, zielgruppengerechte Inhalte auf der Webseite. Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Content Marketing Instrumente wie Social Media, Newsletter, Pressearbeit oder Videos helfen, nah an die Zielgruppe heranzurücken. Das gilt besonders für den Weinhandel.

Content Marketing und SEO helfen dem Weinhandel

Wichtig ist Kontinuität und Veränderung. Wer Website und Social Media Kanäle nicht pflegt, verschenkt Chancen. Wer aber seine Zielgruppe beispielsweise am Jahresverlauf und den Arbeiten im Weinberg teilhaben lässt, der nimmt seine Zielgruppe mit in den Alltag der Weinwirtschaft. Die besten Inhalte allerdings helfen nicht, wenn sie nicht gefunden werden. Hier kommt Suchmaschinenoptimierung ins Spiel. SEO Technik, ein modernes Betriebssystem, Content und Verlinkungen Onpage und Offpage. Suchmaschinen müssen die Inhalte gut erfassen können. Gleichzeitig muss die Zielgruppe von den Inhalten begeistert sein. Immer mehr Winzer und Weinhändler stellen sich erfolgreich dieser Herausforderung.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen. Das Unternehmen ist ein autorisiertes Beratungsunternehmen im Förderprogramm go-digital – www.bmwi-go-digital.de

Firmenkontakt
PrimSEO GbR
Thomas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 0
07221/ 217460 9
info@primseo.de
http://www.primseo.de

Pressekontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.