Under Cover-Einsatz für eine makellose Haut

Mit retipalm Calming BB Cream durch den Tag

Under Cover-Einsatz für eine makellose Haut

Quelle: www.retipalm.de

Waldalgesheim, August 2013. BB Creams, in Asien schon längst ein Beauty-Must-have für jede Frau, erfreuen sich nun auch auf dem deutschen Kosmetikmarkt steigender Beliebtheit als Geheimwaffe im Under Cover-Einsatz für die Schönheit. BB steht für “blemish balm”, übersetzt also etwa Makel-Balsam. Ob Hautunreinheiten, grobe Poren oder Rötungen, kleine Narben, Alters- oder sonstige Pigmentflecken, es gibt fast nichts, was sie nicht wirksam abdecken können. Doch die retipalm Calming BB Cream (30 ml, ca. 34,50 Euro) in der hellen Variante Ivory oder im Farbton Honey für den dunkleren Teint kann noch mehr: Sie deckt ab, beruhigt und unterstützt die Pflege gereizter oder lichtempfindlicher Haut.

Das praktische Multitalent von retipalm enthält keine chemischen Farben, sondern mineralische Pigmente und ist durch seine Vielzahl an beruhigenden und abheilungsfördernden Wirkstoffen wie Panthenol, Allantoin, Bisabolol, Beta Carotin und Vitamin E hervorragend geeignet, Unreinheiten, Rötungen und Hautflecken gezielt abzudecken. Das Ergebnis ist ein ebenmäßigerer Teint. So erklärt sich auch, warum die Cremes gerade in Asien so verbreitet sind: Eine makellose Porzellanhaut gilt dort als Schönheitsideal, weswegen Produkte in Fernost oft einen hohen Lichtschutzfaktor haben oder sogar mit zusätzlichen Bleichmitteln angereichert sind. Das ist in Europa eher unüblich, auch retipalm verzichtet aus hautgesunden Gründen darauf. Für den leichten Sonnenschutz sorgen bei der Calming BB Cream physikalische Lichtschutzfilter.

Die Anwendung ist denkbar einfach: Die retipalm Calming BB Cream kann über der jeweiligen retipalm Tagescreme partiell oder großflächig aufgetragen und so als zarte Makeup-Alternative genutzt werden. Im Verhältnis 1:1 oder 1:2 mit einer Tagespflege gemischt, passt sich die Calming BB Cream helleren Hauttönen an und verleiht dem Teint eine matt strahlende Frische. Sommerlicher Extratipp: Für einen starken Sonnenschutz statt mit der Tagescreme mit retipalm Sun Protection Face Cream SPF20 (50 ml, ca. 26 Euro) mischen und diese Kombination großflächig auftragen. Anschließend wie gewohnt schminken.

Übrigens: Die Beauty-Alleskönner, die Feuchtigkeitscreme, Foundation, Concealer und Faltenfiller in einem sind, mögen zwar in der breiten Akzeptanz den Umweg über Asien und Amerika genommen haben – doch eigentlich sind sie ein deutsches Produkt. Die erste BB Cream überhaupt wurde in den 1960er Jahren von einer hiesigen Dermatologin entwickelt.

Gegründet 1992, entwickelt und produziert die retipalm GmbH Hightech-Pflegeprodukte für Gesicht und Körper. Verwendet werden ausschließlich Inhaltsstoffe, deren Wirksamkeit wissenschaftlich und medizinisch belegt ist. Um das Risiko allergischer Reaktionen nahezu auszuschließen, enthalten die Produkte von retipalm derma cosmetic weder Paraffin- oder Mineralöle, noch Farbstoffe, Parfum, chemische Konservierungsstoffe oder tierische Extrakte. Darüber hinaus wurde keines der Produkte an Tieren getestet.

Kontakt
retipalm derma cosmetic
Thomas B. Müller
Spitalwiese 10a
55425 Waldalgesheim
+49 6721 987530
cosmetics@retipalm.de
http://www.retipalm.de

Pressekontakt:
kommpunkt
Thorsten Külper
Trompeterstr. 2b
65527 Niedernhausen
+49 6128 609614
kontakt@kommpunkt.de
http://www.kommpunkt.de